Werbung

Nachricht vom 28.04.2022    

"Kommt mir spanisch vor"? Gesprächskreis im Mehrgenerationenhaus Neuwied

Ab Dienstag, 3. Mai, findet der offene Spanisch-Gesprächskreis im Mehrgenerationenhaus Neuwied wieder statt.

(Symbolfoto)

Neuwied. Hola amigos y amigas, hablamos espanol. Jeden Dienstag von 10 bis 11.30 Uhr treffen sich Interessierte, die spanisch gelernt haben oder dabei sind, es zu lernen, um ihre Kenntnisse in entspannter Atmosphäre zu festigen und zu erweitern. Themen wie Alltag, Urlaub, Musik, Kochen und Genießen bieten eine Fülle von Sprachanlässen, bei denen sich jeder entsprechend seinen Vorkenntnissen einbringen kann. Themenwünsche aus der Gruppe werden gerne aufgegriffen. Durch den hohen Sprechanteil und die Unterstützung der muttersprachlichen Leitungskraft Martha Boué aus Peru werden die Teilnehmenden fitter in der alltagsrelevanten spanischen Konversation. Kosten: 3 Euro pro Treffen.

Interessierte werden gebeten, sich beim Mehrgenerationenhaus unter Telefon 02631 390730 oder per E-Mail unter mgh@fbs-neuwied.de anzumelden. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kultur trifft digital: Kids werden kreativ - Angebot vom Jugendzentrum Big House

Neuwied. In den Herbstferien entwickeln die Jugendlichen in der Woche vom 18. bis 21. Oktober dann Computerspiele, schreiben ...

Kinderkonzert auf dem Schlosshof Engers: Rappende Hühner und zankende Insekten

Neuwied. Mit Saxophon, Oboe, Gesang und Klavier wird auf Flohsuche gegangen, mit dem verrückten Rap-Huhn gegroovt oder sich ...

Beratung für Migranten: Jobcenter Neuwied startet den Integrationpoint neu

Neuwied. Rund 1200 Ukrainer im Alter zwischen 15 und 67 Jahren, 70 Prozent davon weiblich, fallen nun in die Zuständigkeit ...

Verkehrsunfälle rund um Neuwied: Vorfahrtmissachtung, zwei Motorradunfälle

Neuwied/Erpel/Bad Hönningen. In Neuwied ereignete sich gegen 14.20 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Irlicher Straße/Fahrer ...

Täterfestnahme nach Einbruchsdiebstahl in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Aufgrund guter Zeugenhinweise und umfangreicher Ermittlungen konnte der Täter durch eine Streife der Polizei ...

Neuwied: Verkehrsunfall mit umgekipptem PKW - Zeugen gesucht

Neuwied. Die PKW-Führerin des anderen verkehrsunfallbeteiligten Fahrzeuges war ebenfalls nur leichtverletzt. Da die Beteiligten ...

Weitere Artikel


Ein Jahr Wirtgen Stiftungen: Positives Resümee gezogen

Neustadt (Wied). Die Zwecke der Stiftungen sind die Förderung von Wissenschaft und Forschung, der Jugend- und Altenhilfe, ...

Maibaum-Aufstellen in Bad Honnef: Traditionelle Grundregeln

Bad Honnef. Maibäume dürfen auch in diesem Jahr nur und ausschließlich an privaten Häusern und dazu gehörenden Einbauten ...

B42 bei Bad Hönningen: Verlorener Maulschlüssel verursacht Unfall

Bad Hönningen. Wie die Polizei Linz berichtet, hat ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Maulschlüssel verloren, ...

Fraueninfotag im Mehrgenerationenhaus Neuwied

Neuwied. Noch einmal richtig durchstarten. Das ist für viele Frauen ein großer Wunsch. Nicht immer gelingen Einstieg, Aufstieg ...

Bad Honnef: Beseitigung der gefährlichen Eichenprozessionsspinner

Bad Honnef. In den nächsten Tagen werden deren Spezial-Fahrzeuge im Stadtgebiet zu beobachten sein, die mit großen Sprühgeräten ...

Neuwieder Seniorenbeirat wünscht sich mehr Sitzgelegenheiten in der City

Neuwied. Sichtlich erfreut zeigte sich der Vorstand des Seniorenbeirates über die natürliche Entwicklung des vor einem Jahr ...

Werbung