Werbung

Nachricht vom 27.03.2022    

Aktionstag in Harschbach - Müll sammeln und mehr

An nur einem Samstagvormittag schlug der Verschönerungsverein Harschbach zwei Fliegen mit einer Klappe und das ganze Dorf half mit. Die jährliche Müllsammelaktion stand auf dem Plan, in diesem Jahr wieder mit etwas mehr "Normalität" als in den vergangenen beiden Jahren.

Fotos: Marc Kölsch

Harschbach. Bei bestem Frühlingswetter hatten sich am Samstagvormittag viele freiwillige Helfer zum Start der Dorfsäuberung am Dorfgemeinschaftshaus getroffen, um Müll und Unrat zu Leibe zu rücken. Es kam einiges an Müll zusammen, doch erfreulicherweise wurde es in den letzten Jahren eher weniger. Den größten Anteil machen viele Glasflaschen in den Straßengräben aus, die in regelmäßigen Abständen zu finden sind.

Der Abschluss der Aktion stand dann ganz im Zeichen der Solidarität mit den Geflüchteten aus der Ukraine, von denen auch einige in Harschbach Zuflucht gefunden haben und sich auch tatkräftig beim Müll sammeln einbrachten.

Durch die Unterstützung regionaler Unternehmen und die Spendenbereitschaft der Harschbacher konnten mit Pommes und Getränken am Ende über 1.200 Euro als Spendenbetrag zusammengetragen werden. Das Geld kommt dem Missionswerk "Das tägliche Brot" e.V. zugute. Die Organisation setzt sich für die Unterbringung und Betreuung der Geflüchteten des Ukrainekrieges hier bei uns sowie für Hilfstransporte in die Krisenregion ein.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Droppy bei den schlauen Füchsen: BHAG-Vorschulaktion in Kita St. Maria Magdalena

Rheinbreitbach. Beim Singen und beim anschließenden Kofferspiel wurde den schlauen Füchsen schnell die lebenswichtige Bedeutung ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Urlaubsnostalgie mit den Herbstzeitlosen: Neuer Seniorentreff im MGH Neuwied

Neuwied. Es geht um nostalgische, lustige, einzigartige Erinnerungen an Urlaub von früher. An Urlaub bei der Verwandtschaft ...

Bonefeld feierte 700 + 1. Geburtstag

Bonefeld. Umso glücklicher war der Gemeinderat, in diesem Jahr bei sommerlichen Temperaturen so viele Menschen begrüßen ...

Kröten im Gepäck: Reptilienexperte besuchte Neuwieder Kita Kinderplanet

Neuwied. Patrick Meyer hatte Verschiedenes zum Thema Frösche mitgebracht, denn damit beschäftigen sich die Schulkinder seit ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Weitere Artikel


Pkw-Fahrer beschädigt drei Autos und begeht Fahrerflucht

Neuwied-Engers. Bei der Fahrt stieß der Fahrer im Bereich der Apotheke gegen drei dort geparkte Fahrzeuge und verursachte ...

Schießen um den Silvesterpokal nachgeholt

Oberbieber. Dabei konnte man per Videoleinwand die Schießergebnisse verfolgen und zum Schluss Thomas Fleischer (Mitte auf ...

Besonderes Flair beim Inselmarkt in Niederbieber

Niederbieber. Spielzeug und Kinderkleidung gab es in Hülle und Fülle, sowohl neu als auch gebraucht. Eine Vielzahl weiterer ...

39-Jähriger nach Paketbetrug in Neuwied festgenommen

Neuwied. Dort brachte der Tatverdächtige am Samstagmorgen (26. März) ein falsches Klingelschild an und manipulierte an der ...

Buchtipp: „Ostfriesensturm“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf/Frankfurt. Zu dem Team der Mordkommission der Kripo Aurich gehören neben der erfolgreichen Ann Kathrin Klaasen wieder ...

Vollstreckung Durchsuchungsbeschluss in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Gegen den Mann wurde zuvor ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eröffnet. ...

Werbung