Werbung

Pressemitteilung vom 05.03.2022    

Kindergeld gibt es auch nach dem Abi

Bald endet für viele Abiturienten in Rheinland-Pfalz die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich das Kind bis zum Start einer Ausbildung oder eines Studiums eventuell sogar arbeitslos melden?

Symbolfoto (Foto: Pixbay / julientromeur)

Region. Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit klärt auf: eine Meldung bei der Arbeitsagentur ist nur in Einzelfällen notwendig. Sie ist nicht erforderlich, wenn der nächste Ausbildungsabschnitt (Berufsausbildung oder Studium) binnen vier Monaten nach dem Ende der Schulzeit beginnt. Aber auch wenn dies unverschuldet etwas länger dauert, kann das Kindergeld weiterhin fließen - zum Beispiel, wenn es Wartezeiten gibt und die Bewerbung für den Ausbildungs- oder Studiengang nachgewiesen wird. Ist das Bewerbungsverfahren an der Hochschule noch nicht eröffnet, genügt zunächst eine schriftliche Erklärung, sich so bald wie möglich bewerben zu wollen.



Wichtig ist immer, die Pläne nach der Schulzeit schriftlich mitzuteilen. Das geht am einfachsten über www.familienkasse.de, dem Internetauftritt mit vielen Online-Angeboten, weiterführenden Informationen, Antragsformularen und Nachweisvordrucken. Hier können Nachweise über den Ausbildungs- oder Studienbeginn elektronisch übermittelt werden.

Eltern können sich auch telefonisch informieren: Die Familienkasse ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 4 5555 30 erreichbar. (PM)



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rheinbreitbach: Kollision zwischen Roller und Pkw

Rheinbreitbach. Beim Verlassen des Grundstückes übersah die 68-jährige Pkw-Fahrerin ein herannahendes Kleinkraftrad und stieß ...

Haushaltsplan der Stadt Neuwied erstmals seit 30 Jahren wieder im Plus

Neuwied. So stimmte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit dem zuvor vom Kämmerer, Beigeordneter Ralf ...

Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahlen in Neuwied und Altenkirchen steigen

Kreis Neuwied / Kreis Altenkirchen. Winterliche Temperaturen, Befristungen und Kündigungstermine zum Jahresende lassen die ...

Zwei Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss - ein Unfall

Dierdorf/Asbach. Bei der Überprüfung des Pkw-Fahrers stellten die Beamten fest, dass der Pkw nicht mehr über eine gültige ...

Neues vom Verschönerungsverein Hanroth

Hanroth. Nach der Begrüßung erfolgte der Jahresbericht 2022 aus Sicht des Vorstandes. Anschließend trug die Schatzmeisterin ...

Neuwied: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Neuwied. Beim Abbiegen der 22-jährigen Fahrerin missachtete die 38-Jährige den Vorrang des entgegenkommenden Fahrzeugs, es ...

Weitere Artikel


Kurzkrimi: Überbein geht nach Hollywood von Oliver Buslau

Region. An den nächsten Wochenenden werden wir – im Wechsel mit der Kolumne “Alles klar, Herr Kommissar?“ – spannende Kurzkrimis ...

Smart, diszipliniert, kämpferisch: EHC führt

Neuwied. Am Niederrhein gab es einen verdienten 4:1 (0:1; 2:0; 2:0)-Sieg. Vor 336 Zuschauern begann die Partie mit dem Play-off-typischen ...

Resolution zum Wolf: Diese zwei zentralen Forderungen hat der VG-Rat Asbach

Asbach. Zahlreiche Stellungnahmen und persönliche Berichte zum Thema "Wolf" seien in den vergangenen Wochen bei der Verbandsgemeinde ...

Zu viel gezahlte Dienstbezüge müssen zurückgezahlt werden

Koblenz. Der Kläger, ein Professor, folgte im Jahr 2020 dem Ruf einer Universität außerhalb von Rheinland-Pfalz und wurde ...

KiJub Neuwied legt Programm zur Gewaltprävention vor

Neuwied. Das Motto des Programms dabei lautet: „Kinder und Jugendliche stark machen“. Angesprochen sind dabei auch ausdrücklich ...

Seniorentreff in Aegidienberg und im Kurhaus öffnen wieder

Bad Honnef. Der Seniorentreff Aegidienberg, Aegidiusplatz 10, wird am Dienstag, dem 22. März in der Zeit von 14.30 bis 17 ...

Werbung