Werbung

Nachricht vom 04.01.2022    

Baumpflege und Baumfällungen im Stadtgebiet Bad Honnef

In den kommenden Wochen werden an verschiedenen Stellen in Bad Honnef Baumpflegearbeiten und Baumfällungen durch den Bau- und Betriebshof der Stadt Bad Honnef durchgeführt. Die Maßnahmen sind unumgänglich, da die betroffenen Bäume Einbußen in ihrer Vitalität aufweisen.

Symbolfoto

Bad Honnef. Die Arbeiten dienen der Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit in den betreffenden Bereichen.

So muss auch eine der Kopflinden in der Weyermannallee gefällt werden. Ein Pilz hat den Baum befallen und ihn in Verbindung mit den vergangenen trockenen und heißen Sommern so stark geschädigt, dass er nun ein Risiko für die Verkehrssicherheit darstellt.

Die Arbeiten dauern mehrere Tage an. Während der Arbeiten kann es zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen für den Verkehr kommen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Naturschutz  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Team Kleiderkammer aus Roßbach erhält Ehrenamtspreis

Roßbach. Als Flüchtlingskrise in Deutschland 2015/2016 wurde die im Zusammenhang mit der Einreise von über einer Million ...

Helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwald

Wissen/Sieg. Im Jahr 2007 wurde der AK-Kurier für den Landkreis Altenkirchen ins Leben gerufen, um die Menschen in der Region ...

Betrunkener Fußgänger wird bei Unfall mit Fahrerflucht in Dierdorf leicht verletzt

Dierdorf. Laut Polizeibericht passierte der Unfall, als der alkoholisierte Fußgänger gegen 3.05 Uhr die Poststraße hinter ...

Über zwei Millionen Kindergeldfälle wechseln zur Familienkasse der Agentur für Arbeit (BA)

Region. Mit dem "Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen des öffentlichen Dienstes" leitete die ...

"Junge Alte" beleuchten Hüllenberg energiesparend

Neuwied/Hüllenberg. "Wir wollten trotz zweifellos notwendiger Maßnahmen zum Energiesparen nicht auf die Weihnachtsbeleuchtung ...

Koblenzer Elterninitiative krebskranker Kinder erhält Spende von Lohmann

Koblenz/Neuwied. Die Mitarbeiter der Elterninitiative stehen im ständigen Kontakt zur Kinderonkologie am Kemperhof in Koblenz ...

Weitere Artikel


Omikron stoppt Deichstadtvolleys

Neuwied. Da es sich hierbei um die Omikron-Variante handelt, ordnete das Gesundheitsamt Neuwied eine umgehende Quarantäne ...

Erdgasumstellung: Geräte werden bald angepasst

Kreis Neuwied. Dies ist notwendig, damit zum Beispiel Erdgasheizungen auch nach den Schaltterminen reibungslos und sicher ...

Aktiv sein: Freizeitplaner 2022 ist online abrufbar

Neuwied. Da Planungsunsicherheit bei allen Anbietern von Kinder- und Jugendprogrammen Corona-bedingt leider weiterhin eine ...

Joshua ist das Neuwieder Neujahrsbaby 2022

Neuwied. Er wog bei seiner Geburt 3470 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Der kleine Junge und seine Mutter haben die Geburt ...

Vogelgrippefall in der VG Puderbach bestätigt

Kreis Neuwied. Die insgesamt acht Tiere des Bestands sind an der Erkrankung verendet beziehungsweise mussten getötet werden, ...

Corona im Kreis Neuwied: Omikron-Fälle steigen deutlich an

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 75 Neuinfektionen, verteilt über das gesamte Stadt- und Kreisgebiet, ...

Werbung