Werbung

Nachricht vom 05.12.2021    

29-Jährige verursacht betrunken Unfall in Bendorf

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Bendorf für das Wochenende von Freitag, 3. Dezember, 10 Uhr bis Sonntag, 5. Dezember, 10 Uhr beschäftigt sich mit Unfällen.

Symbolfoto

Bendorf. Am Wochenende ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bendorf fünf Verkehrsunfälle, bei denen glücklicherweise niemand verletzt wurde. In einem dieser Fälle entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
Am Samstag um 2:25 Uhr befuhr eine 29-jährige PKW-Fahrerin die Adolph-Kolping-Straße in Bendorf/Rhein aus Richtung Concordiastraße kommend in Fahrtrichtung Hauptstraße. Beim Einfahren in den dortigen Kreisverkehr überfuhr die 29-Jährige einen erhöhten Bordstein, wodurch sich die Radkappe des rechten Vorderreifens löste und nach hinten gegen den nachfolgenden PKW eines 21-jährigen Mannes geschleudert wurde. Hierdurch entstand am PKW des 21-Jährigen geringer Sachschaden.



Im Rahmen der anschließenden Unfallaufnahme konnte bei der PKW-Fahrerin deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,21 Promille, sodass in der Folge eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen die PKW-Fahrerin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einbruchsversuch scheitert an Einbruchsschutz - Präventionsangebot

Bad Hönningen. Mögliche Zeugenhinweise werden an die Polizei Linz unter der Tel.: 02644-943-0 erbeten.

Dieser Einbruchsversuch ...

KG Brave Jonge Waldbreitbach steht in den Startlöchern für die neue Session

Waldbreitbach. Am 21.Januar startet der Verein mit seiner Kappensitzung in die Kampagne, bevor auch am 04.Februar die kleinen ...

Antisemitismusbeauftragte von Rheinland-Pfalz besucht das Landeskriminalamt

Mainz. Positiv bewerteten die Beauftragte und der Vizepräsident des Landeskriminalamtes, Achim Füssel, dass in Rheinland-Pfalz ...

Transporter fängt bei Oberdreis Feuer und brennt aus

Oberdreis. Der Fahrer des Service-Fahrzeuges für die Überprüfung von Feuerlöschern aus dem Kreis Altenkirchen versuchte noch ...

Massenandrang beim Weihnachtsmarkt in der Abtei Rommersdorf

Neuwied/Heimbach-Weis. Der bekanntermaßen hochwertig sortierte Markt im wunderschönen Ambiente der ehemaligen Prämonstratenserabtei ...

Einbruch in Wertstoffhof - Täterfestnahme

Linz am Rhein. Die Beamten, welche den polizeibekannten Alkoholisierten antreffen konnten, erkannten schnell den Zusammenhang ...

Weitere Artikel


Nicole nörgelt - über unpraktische Adventskalender-Ideen

Ohja, jetzt wird es makaber: Schauen wir mal kurz über die Grenzen des schönen Westerwalds gen Osten, genauer gesagt nach ...

Wer kann Hinweise zu einem Unfall in Rheinbreitbach geben?

Rheinbreitbach. Ein PKW kam aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Bordstein auf ...

Jugendfeuerwehr VG Dierdorf ist aktiv - weiter Mitglieder willkommen

Dierdorf. Darauf ist Jugendwart Dominik Stein stolz und die aktiven Wehrleute sind froh, dass es in der VG Dierdorf mit dem ...

Soziales Engagement am Werner-Heisenberg-Gymnasium

Neuwied. Nachdem der Laden in der Vergangenheit mehrfach umziehen und bedingt durch das Homeschooling zeitweise schließen ...

Zwei geklärte Unfallfluchten und ein Einbruch

Einbruch in leerstehendes Wohnhaus
Windhagen. Im Zeitraum von Freitag, 26. November, bis Samstag, 4. Dezember, kam es zu ...

Christian Weißenfels hört im Sommer als Trainer bei SG Ellingen auf

Straßenhaus. „Nach vier Jahren als Trainer möchte ich dem Verein die Möglichkeit geben neue Impulse zu setzen. Es ist immer ...

Werbung