Werbung

Nachricht vom 21.10.2021    

Städtische Kita „Am Schwimmbad" in Linz geht wieder in Betrieb

Am 2. November 2021 wird die städtische Kita „Am Schwimmbad" in Linz am Rhein wieder in Betrieb genommen. Grund dafür sind der Platzbedarf und die enorme Anzahl der Kinder im Kindergartenalter.

Bürgermeister Dr. Faust (links) und der für die Linzer Kitas verantwortliche Beigeordnete Karl-Heinz Wölbert bei der Schlüsselübergabe an die neue Kitaleitung Manuela Wester. Foto: privat

Linz. Die Einrichtung bietet mit der aktuell auch neuen Möblierung Platz für 15 bis 20 Kinder im Alter von zehn Monaten bis zum Schuleintritt.

Bürgermeister Dr. Faust und der für die Linzer Kitas verantwortliche Beigeordnete Karl-Heinz Wölbert übergaben jetzt den Schlüssel an die neue Kitaleitung Manuela Wester. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vorwurf: Rote Ampel missachtet, Unfall gebaut und geflohen

Neuwied. Der bislang unbekannte Verursacher soll unter Missachtung des Rotlichts der Ampelanlage von der Tiefgarage des Kauflandes ...

Einbrüche, Unfallflucht und Diebstahl meldet die Polizei Linz

Einbruch in Geschäftsräume
Linz. In der Nacht zum Montag (6. Dezember) drangen unbekannte Täter in ein Ladenlokal am Meusch-Center ...

Ordnungsamt stellt 850 Verkehrsverstöße im November fest

Bad Honnef. „Wir hatten zahlreiche Beschwerden über parkende PKW auf den Gehwegen", begründete Ordnungsamtsleiter Christoph ...

Gute Resonanz zum diesjährigen Waldbegang in Straßenhaus

Straßenhaus. Förster Grobbel erläuterte unter anderem Interessantes zu Baumsorten, Baumbestand und Qualität des Waldes, sowie ...

Förderverein Sonnenschein freut sich über Spenden zur Weihnachtszeit

Neuwied. Die Unternehmen verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden. Stattdessen haben 1.500 ...

Corona: FST-Biotech eröffnet Testzentrum in Dierdorf

Dierdorf. Das neue Schnelltestzentrum am Hallenbad ergänzt die bislang in Dierdorf vorhandenen Testmöglichkeiten. Die Teststation ...

Weitere Artikel


Mann und Männlichkeit – wie aus Jungen Männer werden

Kreis Neuwied. Wann ist der Mann ein Mann? fragte 1984 schon Herbert Grönemeyer in einem Lied und die Beantwortung sei nicht ...

Instandsetzungsarbeiten an der B 256, AS Distelfeld in Fahrtrichtung Bonn

Neuwied. Es handelt sich hierbei um eine wirtschaftliche Erhaltungsmaßnahme an einer Straße, um die planmäßige Lebensdauer ...

B 413: Instandsetzungsarbeiten an Ortsdurchfahrt Bendorf

Bendorf/Isenburg. Es handelt sich hierbei um eine wirtschaftliche Erhaltungsmaßnahme an einer Straße, um die planmäßige Lebensdauer ...

LEADER-Bürgerprojekt: Gartenhütte am Haus Neitzert

Steimel. Folgende Idee lag der Beantragung zugrunde: Das historische Haus Neitzert beheimatet die Bruchhäuserausstellung, ...

Naturpark-Netzwerk-Naturschutz soll Synergien schaffen

Oberhonnefeld. Sie diskutierten an dem Abend über den Bedarf und die Ziele einer zentralen Austausch- und Vernetzungsplattform, ...

Gemälde für die neuen Räumlichkeiten des MZEB-RLP-Nord

Neuwied. Die farbenfrohen Gemälde wurden von Menschen mit Behinderung aus der Tagesförderstätte des HTZ (Heilpädagogisch-Therapeutischen ...

Werbung