Werbung

Nachricht vom 29.06.2021    

Schüler sammeln Müll am Rhein bei Linz

Am Freitag, den 25. Juni, machte sich die Klasse 6.1 der Robert-Koch-Schule Linz zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Hermelingmeier zum Rheinufer auf – bewaffnet mit Müllzangen, Müllsäcken und Handschuhen. Im Ethikunterricht hatten die Schüler zuvor die Themen Klimawandel, Treibhauseffekt und Plastikmüll erarbeitet.

Foto: privat

Linz. Müll, der unbedacht in Ufernähe liegen gelassen wird, gelangt über die Flüsse in die Meere. Bis Plastikmüll verrottet, dauert es mitunter 400 bis 500 Jahre. Nach vielen Jahren zerfällt eine Plastikgabel zum Beispiel in viele kleine Plastikteile. Diese kleinen Plastikteilchen werden von den Fischen und anderen Meeresbewohnern mit Nahrung verwechselt. Eine Zigarettenkippe verunreinigt bis zu 60 Liter Wasser. Der Kunststoff im Zigarettenfilter braucht jahrelang, bis er in der Umwelt abgebaut wird. Außerdem steckt er voller Chemikalien.

„Wir alle kennen diese erschreckenden Bilder von Vögeln und Schildkröten, die in einer Six-Pack-Verpackung feststecken. Unsere Klasse wollte nun endlich einmal Hand anlegen gegen die Plastikflut am Rheinufer und das damit verbundene Leid der Tiere“, sagt Andrea Hermelingmeier
.
Die größten Fundsachen neben Unmengen an Zigarettenkippen, Kronkorken, Plastikgabeln und Styroporbechern waren ein Regenschirm, ein Paar Badesandalen, ein Grillrost und eine fünf Meter lange Röhre.




Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Cannabis-Kontrollen: Neuwieder Stadtvorstand ist sauer - "Wir sollen es ausbaden!"

Neuwied. "Ein Schlag ins Gesicht!", legt er nach und unterstreicht: "Es kann nicht sein, dass Bund und Land sich wieder einmal ...

Premiere in der Kiddi-Ambulanz im DRK Krankenhaus Neuwied

Neuwied. Hierzu wurde sie mit einem Mikrofon ausgestattet, mit dem sie über eine Hör-Anlage besser mit den Kindern kommunizieren ...

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Leserbrief zu Radfahrern in der Neuwieder Fußgänerzone: "Positive Kultur des Miteinanders etablieren"

Die Kuriere hatten über die verstärkten Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern bereits ...

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

EM-Tippspiel der Kuriere: Deutsche Mannschaft ist Kandidat fürs Halbfinal-Quartett

Region. So nach und nach trennt sich die Spreu vom Weizen: Aus 24 teilnehmenden Mannschaften an der Fußball-EM in Deutschland ...

Weitere Artikel


Eberhard Mandel ist neuer Präsident des Lions Clubs Rhein-Wied

Linz. Nach vielen Monaten, in denen pandemiebedingt keine Präsenztreffen stattfinden konnten, freuten sich die Mitglieder ...

Corona: Weitere Lockerungen ab 2. Juli beschlossen

Mainz. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist von Freitag an mit 25 Personen aus verschiedenen Hausständen gestattet. Es ...

Stadtradeln: OB Jan Einig ruft zur Teilnahme auf

Neuwied. „Ich denke, dass wir eine gewisse Vorbildfunktion haben”, betont Oberbürgermeister Jan Einig. „Radfahren ist aktiver ...

Reiner Meutsch anlässlich Preisverleihung im Deutschen Bundestag

Kroppach. Die Laudatio wurde von dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble, gehalten. Auch Landrat ...

Marta Probst feierte mit der AWO ihren 100. Geburtstag

Neuwied. Von alle dem konnte die kleine Marta noch nichts wissen. Ihr Leben war geprägt vom späteren Zweiten Weltkrieg, der ...

Sommerferienfahrplan für Kinder und Jugendliche ist da

Bad Honnef. Der „Sommerferienportfahrplan“ ist Teil des Projekts „Sportplatz Kommune“ des Landessportbundes, das Kindern ...

Werbung