Werbung

Nachricht vom 22.06.2021    

Kräuterführung auf dem Waldbreitbacher Klosterberg

Erstmals seit Monaten finden auf dem Waldbreitbacher Klosterberg wieder Kräuterführungen statt. Kordula Honnef, die Gärtnerin der Klostergärten und Kräuterfrau, lädt dazu ein am Mittwoch, 30. Juni von 9 bis 12 Uhr.

Foto: privat

Waldbreitbach. Selbstverständlich finden die Veranstaltung unter Einhaltung aller Hygieneregeln im Freien statt. Alle Teilnehmer müssen eine Maske tragen und es steht Desinfektionsmittel zur Verfügung. Treffpunkt ist die Parkbank am Parkplatz P1. Der Parkplatz ist ausgeschildert.

Bei der gemeinsamen Führung durch den Klostergarten und die Streuobstwiesen können Interessierte Kräuter kennenlernen. Welche kann man essen? Wie geht man mit den Kräutern um? Und welche Heilkräfte besitzen sie? Unter anderem diese Fragen wird Kordula Honnef bei der Kräuterführung beantworten. Nach einem Gang durch die Kräutergärten und dem Sammeln verschiedener Kräuter, erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Führung, wie und mit welchen Kräutern sie Kräutersalze leicht selbst herstellen können.



Kräuterführung: Mittwoch 30. Juni, 9 bis 12 Uhr
Weitere Termine 2021: 5. Juli, 24. Juli, 30. Juli, 7. August, 10. August. Treffpunkt: Parkbank am Parkplatz P1 auf dem Klosterberg. Mitzubringen: kleines Körbchen oder Eimer sowie ein scharfes Messer

Weitere Informationen und Anmeldung
bei Kordula Honnef
Telefon: 02638 81-1140 oder per E-Mail: K. Honnef@wf-ev.de
www.waldbreitbacher-franziskanerinnen.de

Nach der Corona-Pause finden wieder Veranstaltungen in den Klostergärten auf Waldbreitbacher Klosterberg statt. Foto: privat


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Prinzenproklamation am 13. November in der Turn- und Festhalle Gladbach

Gladbach. Neben einem bunten karnevalistischen Programm wird an diesem Abend auch die Liveband „De Knocheläcker" für beste ...

Trockene Zukunft - Wir müssen über das Wasser reden

Linz. Drei europäische Dürrejahre haben das Thema Wasserversorgung auf die politische Agenda gesetzt. In manchen Gegenden ...

Laub ist kein Müll!

Region. Die Nutzer der Geräte tragen zum Eigenschutz oft Gehörschutz, Nachbarschaft und Passanten müssen den Krawall ungeschützt ...

Stoffmarkt in Neuwied: Ein Paradies für Selbermacher

Neuwied. Anders als beim Online-Handel, hat hier jeder Besucher die Möglichkeit die Produkte in die Hand zu nehmen und die ...

Termine der Martinszüge in Neuwied

Neuwied. Hier die Termine im Einzelnen:
Gladbach: Freitag, 12. November, 17.45 Uhr Einstimmung in der katholischen Kirche, ...

Corona im Kreis Neuwied: Alle Indikatoren steigen

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Montag insgesamt 47 Neuinfektionen über das Wochenende. Damit steigt der Inzidenzwert ...

Weitere Artikel


Fiaccolata 2021: Licht der Hoffnung und Menschlichkeit

Neuwied. In Pandemie-Zeiten findet die Veranstaltung dezentral statt und auch der Kreisverband Neuwied beteiligt sich daran.

Am ...

Polizei Neuwied konnte zwei Diebstähle klären

Rollerdiebstahl
Neuwied. Am 21. Juni wurde im Zeitraum zwischen 7:50 und 12:30 Uhr in der Prinz-Viktor-Straße im Zweiradunterstand ...

Über 5.000 Euro für den Tierschutz erlaufen

Bad Honnef. Die Tierschützer waren überwältig, welche Summe sie dort lesen durften: Sage und schreibe 5.397,66 Euro hat Mauricia ...

Marienschule Bad Hönningen sucht zwei FSJler für Schuljahr 21/22

Bad Hönningen. Im Schuljahr 2021/2022 wird an der Marienschule eine weitere FSJlerin sowie noch eine Erzieherin im Anerkennungsjahr ...

Polizei Linz: Nachbar verletzt, Diebstahl und Drogen

Verkehrsunfallflucht
Linz. In der Nacht zum Montag wurde ein PKW VW Golf auf dem Parkplatz des Linzer Krankenhauses beschädigt. ...

Corona im Kreis Neuwied: Nur noch 57 Menschen in Quarantäne

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt aktuell bei 13,7. Bald dürften die ersten Verbandsgemeinden coronafrei ...

Werbung