Werbung

Nachricht vom 19.05.2021    

Westerwälder Rezepte: Spargel mit Ofenkartoffeln und Kräuterquark

Von Helmi Tischler-Venter

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es ein Spargelgericht. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.

Foto: Wolfgang Tischler

Region. Die Spargelzeit gilt es auszunutzen. Zusammen mit frischen Ofenkartoffeln und herzhaftem Kräuterquark ergeben sie eine leckere und gesunde Mahlzeit.

Zutaten für 4 Personen:
12 gleichgroße Kartoffel, am besten neue Drillinge
Öl
800 Gramm weißen Spargel
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
500 Gramm Magerquark
150 Gramm Creme fraiche oder Schmand
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Esslöffel Zitronensaft
3 Knoblauchzehen
1 Bund Kräuter: Schnittlauch, Schnittknoblauch, Dill, Petersilie und Thymian oder andere saisonale Lieblingskräuter

Zubereitung:
Kartoffeln schrubben und auf die mit Öl bestrichene Fettpfanne legen. Bei 180 Grad mindestens eine halbe Stunde lang backen, bis sie hellbraun aussehen und ein spitzes Messer ohne Widerstand eingestochen werden kann.



Spargelstangen kalt abspülen, danach vom Kopf abwärts dünn schälen und holzige Enden abschneiden. Stangen in Wasser stehend oder liegend mit Salz, Zucker und Zitronensaft je nach Dicke 8 bis 15 Minuten garen.

Quark, Creme fraiche und Zitronensaft miteinander verrühren. Kräuter waschen und kleinhacken, dann unter die Quarkmasse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
(htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@ww-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Josef-Ecker-Stift hieß Groß und Klein willkommen: Tag der offenen Tür

Neuwied. Nach den geführten Hausrundgängen für die zahlreichen Besucher konnte sich an den vielen Informationsständern im ...

Corona im Kreis Neuwied: 78 Neuinfektionen innerhalb eines Tages

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf einen Wert von 235,4 (Vortag: 239,2). Damit liegt sie etwas über ...

SPD-Stadtratsfraktion unterstützt Betreuung für Geflüchtete der AWO Neuwied

Neuwied. Zu den Vertretern gehörten die Vorstandsvorsitzende der Neuwieder AWO, Anja Jung, sowie deren Koordinatorin der ...

Sankt Katharinen: Mehrere Scheiben durch Steinwürfe beschädigt

Sankt Katharinen. Der entstandene Schaden liegt circa bei einem mittleren vierstelligen Eurobetrag. Die Polizei sucht derzeit ...

Aktuelle Unwetterwarnung der Stufe 3 für die Region

Region. Ab dem Nachmittag zieht ein Gewittertief von Westen her über die nördliche Mitte hinweg und sorgt für eine großräumige ...

Schwerer sexueller Missbrauch in Linz: Bonner muss siebeneinhalb Jahre in Haft

Koblenz / Linz am Rhein. Triggerwarnung: Der folgende Text beinhaltet Themen um den sexuellen Missbrauch und Nötigung von ...

Weitere Artikel


Familien Erlebnisweg Kunterbunt: Buntes Treiben am Wegesrand in Krunkel

Krunkel. Ein Erlebnisweg für Familien der besonderen Art ist der Erlebnisweg in Krunkel-Epgert. Zwei liebevoll gestaltete ...

Die drei Zwergenwege in Rengsdorf: Familienwandern mit Rallyes für Groß und Klein

Rengsdorf. Nicht die sieben Zwerge, dafür aber drei tolle Zwergenwege, finden Familien in Rengsdorf. Mit unterschiedlichen ...

Ottoturm-Rundwanderweg in Kirchen: Hoch hinaus für tolle Ausblicke

Kirchen. Wer weit schauen will, muss hoch hinaus! Das könnte das Motto der Ottoturm-Rundwanderung sein. Auch wenn die Höhenmeter ...

Niederbiebers Kita soll im Juli in Betrieb gehen

Neuwied. Vom Fortschritt der Arbeiten überzeugte sich Bürgermeister Peter Jung vor Ort. Damit am 1. Juli die Kinder aufgenommen ...

Täter nach Raubüberfall in Oberhonnefeld gesucht

Oberhonnefeld. Kurz nach Ladenschluss bedrohte eine männliche Person die Angestellten in der Tankstelle Bell-Oil in Oberhonnefeld- ...

De Steejesch Add - e Lewe met on füä et Fahrrad

Neuwied. De Add es mettläwäil 92 Joä alt, odä bässä gesoot jong. Wänn et Wedä metschpillt, es hä jeden Daach ömmä noch zwai ...

Werbung