Werbung

Nachricht vom 30.03.2021    

Hallerbach verabschiedete Mitarbeiterinnen der Abfallwirtschaft in Ruhestand

Mit den besten Wünschen für die Zukunft verabschiedete Landrat Achim Hallerbach gemeinsam mit dem Vorstand der Abfallwirtschaft Landkreis Neuwied AöR, Jörg Schwarz zwei langjährige und erfahrene Mitarbeiterinnen des Abfallwirtschaftsbetriebs in den Ruhestand: Silvia Preußiger und Birgit Mohr.

Von links: Jörg Schwarz, Silvia Preußiger, Birgit Mohr und Landrat Hallerbach. Foto: Kreisverwaltung

Neuwied. Silvia Preußiger begann 2006 ihre Tätigkeit beim Kreis. Wer telefonisch Rat in der Abfallhotline suchte, wird sicher schon einmal mit „Frau Preußiger“ gesprochen und ihre freundliche Art in der Beratung kennengelernt haben. Seit der damaligen Einführung der Blauen Tonne im Kreis Neuwied verstärkte sie das Team der Abfallberatung.

Birgit Mohr startete ihre berufliche Laufbahn bei der Kreisverwaltung bereits 1973. Hier durchlief sie in der Zentralabteilung mehrere Stationen von der Lohn- und Gehaltsrechnung bis zum Beschaffungswesen. 2007 wechselte sie zum Sachgebiet Gewerbemüll bei der Abfallwirtschaft des Landkreises Neuwied.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kehrtwende bei spektakulärer Vergewaltigung? Hat das „Opfer“ gelogen?

Damit hatte niemand gerechnet: Nach der mehrstündigen Aussage des angeblichen Opfers zur brutalen Vergewaltigung in der VG Dierdorf, waren wohl alle Prozessbeobachter einer Meinung: Die Zeugin hat keine Märchenstunde abgehalten, sie hat die Torturen, die ihr von dem Angeklagten zugefügt wurden, auch tatsächlich erleiden müssen.


Feuerwehren Dierdorf und Anhausen bei LKW-Unfall gefordert

Am Mittwoch, dem 15. September ereignete sich gegen 14.45 Uhr ein schwerer Auffahrunfall auf der Autobahn A3 in Richtung Frankfurt in der Gemarkung Großmaischeid. Betroffen waren drei LKW und ein weiteres Fahrzeug wurde durch Trümmerteile beschädigt.


Region, Artikel vom 16.09.2021

Linkenbach: Bürgermeister über Vandalen sauer

Linkenbach: Bürgermeister über Vandalen sauer

Die Gemeinde Linkenbach musste feststellen, dass Vandalen Schindluder mit den Hundekotbeuteln am Weiher treiben. Es werden einfach Beutel aus den Spendern gerissen und am Weiher verteilt.


Politik, Artikel vom 16.09.2021

Dierdorf: Mit dem Fahrrad zur Schule - aber wie?

Dierdorf: Mit dem Fahrrad zur Schule - aber wie?

Schwerpunkt der Radtour der Grünen durch Dierdorf war das Aufzeigen von Möglichkeiten, wie der Fahrradverkehr innerhalb Dierdorfs auf dem Weg ins Schulzentrum verbessert und erleichtert werden kann.


Region, Artikel vom 15.09.2021

18 Neuinfektionen durch Corona im Kreis Neuwied

18 Neuinfektionen durch Corona im Kreis Neuwied

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 15. September 18 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 424. Der Kreis Neuwied befindet sich nach wie vor in der neuen Warnstufe eins.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Dierdorf: Mit dem Fahrrad zur Schule - aber wie?

Dierdorf. Eltern und Schüler berichteten im Vorfeld von Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Verkehrsdichte zu Schulbeginn ...

Heimbach-Weis investiert 10.600 Euro in Brauchtum und Vereine

Heimbach-Weis. Auf Antrag des Teams Ortsgestaltung der Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis wurde ein Zuschuss von 1.800 ...

Reiner Kilgen bleibt Vorsitzender der Senioren Union im Kreis Neuwied

Neustadt. „Ich freue mich, dass wir endlich wieder in größerer Zahl zusammenkommen können“, betonte Vorsitzender Reiner Kilgen ...

Christoph Petri neuer Vorsitzende der CDU Neustadt

Neustadt. Auf der Tagesordnung waren unter anderem vorgesehen: Neuwahl des Vorstandes, Wahl von Delegierten für die verschiedenen ...

Grüne Jugend Neuwied: Jung, dynamisch, grün

Neuwied. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde begann das Programm mit dem Beschluss der Satzung und den Wahlen der Vorstandsmitglieder. ...

Erpel soll Schwerpunktgemeinde werden

Erpel. Die Antragstellung ist der erste Schritt für die Teilnahme am Dorferneuerungsprogramm, wobei zunächst die Fördermittel ...

Weitere Artikel


Illegale Schrottsammler gestellt

Neustadt. Das Fahrzeug konnte schließlich im Rahmen der Fahndung angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden. Es stellte ...

Kinder- und Jugendbüro baut digitales Angebot aus

Neuwied. Serviceorientierte interaktive Funktionen erleichtern Interessierten dann ihre Suche im Themenspektrum: Team und ...

Sozialverband VdK lädt Kinder zum Eisessen ein

Bad Honnef. Liselotte Zastrow, Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes, brachte die Gutscheine bei der Ausgabe der Tafel vorbei ...

Polizei Linz meldet Diebstähle, Sachbeschädigungen und ein Feuer

Brand
Bad Hönningen. Am Montagabend wurde der Polizei in Linz ein Brand am ehemaligen Güterbahnhof in Bad Hönningen gemeldet. ...

Steuererklärung für 2020 - Frühzeitige Abgabe empfohlen

Region. Die Abgabefrist endet für steuerlich nicht beratene Bürgerinnen und Bürger, die zur Abgabe einer Steuererklärung ...

Westerwälder Naturtalente

Dierdorf. Egal ob im Handwerk, in der IT-Branche oder im produzierenden Gewerbe, in den Print- und Sozialen Medien entdeckt ...

Werbung