Werbung

Nachricht vom 05.03.2018

Ehestreit endete mit Scheidung

Bendorf. Am Samstag, 3. März kam es gegen 15.15 Uhr, zu einer wechselseitig begangenen Körperverletzung in Bendorf. Hintergrund war, dass der 27-jährige Ehemann seiner Ehefrau das Telefonieren verbot und ihr das Handy wegnahm. Daraufhin schlug die 35-jährige Ehefrau dem Ehemann mehrfach ins Gesicht. Dies erwiderte der Ehemann mit Ohrfreigen. Die Ehe wurde, durch die beiden Parteien, nach zwei Tagen Ehe, "geschieden" und die Ehefrau zog aus.
Quelle: Polizei Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Verbandsgemeindekasse Puderbach bleibt geschlossen

Puderbach. Die Verbandsgemeindeverwaltung weist darauf hin, dass die Verbandsgemeindekasse ...

An Silvester Deich im Fackelschein erleben

Neuwied. Bevor am 1. Januar das neue Jahr beginnt, kann man das zu Ende gehende mit einem besonderen ...

Alkoholisierter 60-jähriger Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Bad Honnef. Am Dienstag, 11. Dezember, erhielt die Bonner Polizei gegen 17.15 Uhr Hinweise ...

Wirtschaftsrat Sektion Mittelrhein wählt neuen Vorstand

Waldbreitbach. Auf der turnusmäßigen Mitgliederversammlung des Wirtschaftsrates Mittelrhein ...

Hünnijer Kolpingsitzung 2019

Bad Hönningen. Die traditionelle Kolpingsitzung findet am 1. Februar 2019 statt. Ein abwechslungsreiches, ...

2.000 Euro für Ferienbetreuung in Bendorf

Bendorf. Über insgesamt 2000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich vier Institutionen aus ...

Weitere Kurznachrichten


Außenspiegel wurde abgetreten

Bendorf. In der Nacht von Samstag, 3. auf Sonntag, 4. März kam es im Bereich der Remystraße ...

Kontrolle über PKW verloren

Urbach. Eine 23-jährige PKW-Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Puderbach befuhr, am Sonntag ...

Osterhasen Zugfahrt mit der Brohltalbahn

Puderbach. Die Zugfahrt führt vom Ausgangsort Brohl-Lützing, durch die schöne Eifellandschaft, ...

Geparkter PKW in Rengsdorf angefahren

Rengsdorf. Am vergangenen Wochenende (Freitag, 2. bis Sonntag, 4. März) wurde ein PKW Renault, ...

Eintägige „Pilgerreise“ durchs Siebengebirge

Neuwied. Unter dem Motto „Das Tao des Wanderns“ laden die Kreis-Volkshochschule Neuwied mit ...

SWN starten Glasfaserausbau im Industriegebiet

Neuwied. Deutlich schnellere Datenleitungen für die Gewerbetreibenden im Industriegebiet: Dafür ...

Werbung