Werbung

Nachricht vom 04.03.2018

Drogenfahrt in Puderbach

Puderbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte in den frühen Morgenstunden des 3. März in Puderbach ein 24-jähriger Fahrzeugführer angehalten werden. Hier ergaben sich Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung was durch einen anschließenden Test bestätigt wurde. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und die Untersagung der Weiterfahrt.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Laufen, Begegnen und Helfen

Neuwied. Unter diesem Motto setzt sich die Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR für Hilfsbedürftige ...

VdK lud zum Bingo

Neuwied. Zum gemütlichen Kaffeenachmittag mit anschließendem Bingo-Spiel hatte der VdK-Ortsverband ...

Praxisanleiter/-innen qualifiziert

Neuwied. Erneut hat die Kreis-Volkshochschule Neuwied 13 pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten ...

Wegen Deichstadtfest: Wochenmarkt wird verlegt

Neuwied. Zwei Termine sollten sich all diejenigen merken, die gern auf dem Neuwieder Wochenmarkt ...

Ford Fiesta in Ehlscheid zerkratzt

Ehlscheid. In der Nacht von Samstag, 16. auf Sonntag, 17. Juni wurde ein PKW Ford Fiesta, der ...

IHK bietet Fortbildung zum Technischen Fachwirt

Koblenz/Region. Immer mehr Industrieunternehmen suchen Fachkräfte, die mit zunehmender kaufmännischer ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrzeug auf Parkplatz beschädigt

Asbach. Am 3. März kam es gegen 11 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des ...

Einbrüche in Asbach und Buchholz

Straßenhaus. Am 2. März kam es in der Straße "Sauerwiese" in Buchholz zu einem Tageswohnungseinbruch ...

Quad- und SoFa-Freunde übergeben Scheck an Lebenshilfe

Feldkirchen. Sich treffen, lecker essen, ein wenig Smalltalk, wenn sich die Quad- und SoFa ...

Bei Unkel klickten die Handschellen

Unkel. Am 3. März gegen 13 Uhr wurde auf der B42 in Unkel eine zur Fahndung ausgeschriebene ...

Mecit Acar zurück bei der SG Ellingen

Mecit Acar kehrt zurück zur SG Ellingen, für die er bereits in der Saison 13/14 spielte. In ...

Aktion "Solidarität geht"

Asbach. Am Sonntag, 18.03.2018 ist es wieder soweit: „Solidarität geht“ im Seelsorgebereich ...

Werbung