Werbung

Nachricht vom 04.03.2018

Drogenfahrt in Puderbach

Puderbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte in den frühen Morgenstunden des 3. März in Puderbach ein 24-jähriger Fahrzeugführer angehalten werden. Hier ergaben sich Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung was durch einen anschließenden Test bestätigt wurde. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und die Untersagung der Weiterfahrt.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Bürgerbüro nachmittags geschlossen

Neuwied. Am Mittwoch, 12. Dezember findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der ...

Weihnachtsfeier bei Schützenfrauen aus Irlich

Neuwied. Die Weihnachtsfeier der Schützenfrauen der St. Georg Schützenbruderschaft Irlich begann ...

Seniorenbeirat nutzt Weihnachtsmärkte um zu informieren

Neuwied. Es kommt nicht auf die Größe an: Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied hatte seinen ...

Waldhütte in Rheinbrohl angezündet

Rheinbrohl. In der Nacht von Freitag, 7. auf Samstag, 8. Dezember, haben bislang unbekannte ...

Nordmanntannen in Unkel gestohlen

Unkel. In der Nacht von Donnerstag, 6. auf Freitag, 7. Dezember, überstiegen bislang unbekannte ...

K 124 am 12. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, 12. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II in der Zeit von 9 Uhr ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrzeug auf Parkplatz beschädigt

Asbach. Am 3. März kam es gegen 11 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des ...

Einbrüche in Asbach und Buchholz

Straßenhaus. Am 2. März kam es in der Straße "Sauerwiese" in Buchholz zu einem Tageswohnungseinbruch ...

Quad- und SoFa-Freunde übergeben Scheck an Lebenshilfe

Feldkirchen. Sich treffen, lecker essen, ein wenig Smalltalk, wenn sich die Quad- und SoFa ...

Bei Unkel klickten die Handschellen

Unkel. Am 3. März gegen 13 Uhr wurde auf der B42 in Unkel eine zur Fahndung ausgeschriebene ...

Mecit Acar zurück bei der SG Ellingen

Mecit Acar kehrt zurück zur SG Ellingen, für die er bereits in der Saison 13/14 spielte. In ...

Aktion "Solidarität geht"

Asbach. Am Sonntag, 18.03.2018 ist es wieder soweit: „Solidarität geht“ im Seelsorgebereich ...

Werbung