Werbung

Nachricht vom 01.03.2018

Die MOEWE und das Fernweh

Neuwied/Linz. Seit 2014 gibt es in Neuwied das Jugendprojekt "MOEWE". Der Name steht für "Motivieren, Orientieren, Entwickeln, Weiterbilden und Erfolg". Ein Arbeitsbereich von "MOEWE" ist das "Offene Atelier", das neben einer umfassenden Grundlagenvermittlung in allen bildnerischen Bereichen auch eine besondere individuelle Förderung der Teilnehmer ermöglicht. "Fernweh" war der jüngste Themenschwerpunkt dieses Arbeitsbereichs. Die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzungen mit dem Thema präsentieren die MOEWE-Teilnehmer im Rahmen einer Ausstellung ab dem 8. März im Jobcenter Linz, Asbacher Straße 77-85. Von "Wonderland" über "Play with the World" bis zu "Träum weiter" laden die künstlerischen Arbeiten der jungen Leute zum Nachdenken ein. Die Ausstellung dauert bis zum 29. Juni und ist montags bis mittwochs von 7.30 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 7.30 bis 17 Uhr zu sehen.
Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Betrügerische Hof- und Gebäudereiniger

Bad Hönningen. Am Samstag, 15. September, bot eine reisende Kolonne sogenannter Hof- und Gebäudereiniger ...

Keine kostenlose Entsorgung von Stammholz

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von Grünschnitt ...

LandFrauen laden ein zum "Treffen 70+"

Die LandFrauen Neuwied laden zum gemeinsamen Kaffeetrinken inklusive kleinem Rahmenprogramm ...

Kutscher liest Zuckmayer

Nach Wolfgang Borchert, Rainer Maria Rilke nun also Carl Zuckmayer in einer der beliebten Lesungen ...

Nordic Walking in Asbach

Asbach. Das DSV nordicaktiv Ausbildungszentrum des Skiverbandes Rheinland e.V. bietet zwei ...

Vandalismus am evangelischen Kindergarten in Rengsdorf

Rengsdorf. Im Zeitraum Freitag, 14. September, 17 Uhr bis Montag, 17. September, 10 Uhr, kam ...

Weitere Kurznachrichten


Selbst Bienen halten?

Puderbach. Imkerei jetzt Schritt für Schritt praktisch erlernen. Nachhaltiger Erfolg hängt ...

Informationsabend „Sprachlehrer für Geflüchtete“

Bandorf. Am Mittwoch, 14. März, findet um 18 Uhr eine Schulung zum Thema Sprachvermittlung ...

Schulsozialarbeit wird gefördert

Neuwied. Erfreuliche Post erhielt der Neuwieder Landtagsabgeordnete Fredi Winter von der Rheinland-Pfälzischen ...

750 Jahre Kircheib im Elvis–Museum

Kircheib. Anlässlich des diesjährigen 750. Dorfjubiläums in Kircheib gibt es am Tag der offenen ...

Kartenvorverkauf Frühjahrskonzert

Heimbach-Weis. Ostern steht vor der Tür und damit auch das alljährliche Frühjahrskonzert des ...

Containerinsel ist wieder geöffnet

Bendorf. Ab 2. März ist die Containerinsel des Landkreises, die auf dem Gelände der Stadtwerke ...

Werbung