Werbung

Nachricht vom 28.02.2018

Unter Drogen Auto gefahren

Neuwied. Am Dienstag, den 27. Februar gegen 14:45 Uhr wurde ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Neuwied in der Neuwieder Innenstadt einer polizeilichen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten seitens der Beamten Anzeichen festgestellt werden, die auf einen aktuellen Einfluss berauschender Mittel hindeuteten. Darauf angesprochen räumte der Fahrer den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen; der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden präventiv sichergestellt.

Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Graffiti-Sprüher im Bereich Windhagen unterwegs

Windhagen. Am Mittwoch, dem 19. September, wurde um 1.20 Uhr, von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ...

Baggerreifen im Wert von 3.000 Euro gestohlen

Bendorf. Im Zeitraum vom Dienstag, 18. September, 17 Uhr bis Mittwoch, 19. September, 7 Uhr ...

Betrügerische Hof- und Gebäudereiniger

Bad Hönningen. Am Samstag, 15. September, bot eine reisende Kolonne sogenannter Hof- und Gebäudereiniger ...

Entsorgung von Stammholz kostet

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von Grünschnitt ...

Landfrauen laden ein zum "Treffen 70+"

Die LandFrauen Neuwied laden zum gemeinsamen Kaffeetrinken inklusive kleinem Rahmenprogramm ...

Kutscher liest Zuckmayer

Nach Wolfgang Borchert, Rainer Maria Rilke nun also Carl Zuckmayer in einer der beliebten Lesungen ...

Weitere Kurznachrichten


Ohne Führerschein mit dem Auto unterwegs

Neuwied. Am Dienstag, den 28. Februar gegen 20 Uhr wurde der 21-jährige Fahrer eines grünen ...

Containerinsel ist wieder geöffnet

Bendorf. Ab 2. März ist die Containerinsel des Landkreises, die auf dem Gelände der Stadtwerke ...

Kartenvorverkauf Frühjahrskonzert

Heimbach-Weis. Ostern steht vor der Tür und damit auch das alljährliche Frühjahrskonzert des ...

Unfallzeuge in Neuwied gesucht

Neuwied. Am Dienstagmittag, den 27. Februar ereignete sich auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes ...

Geparkter Pkw in Rengsdorf beschädigt und geflohen

Rengsdorf. Am Dienstag, dem 27. Februar wurde ein PKW Ford, der in der Friedrich-Ebert-Straße ...

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Neuwied. Am Montag, den 26. Februar, zwischen 06:30 Uhr und 12:40 Uhr, wurde in der Karl-Marx-Straße, ...

Werbung