Werbung

Nachricht vom 22.02.2018

Toilettenpapier angezündet

Bad Hönningen. In der Zeit zwischen Dienstagnachmittag, 20. Februar, 16.30 Uhr und Mittwochmorgen, 21. Februar, 8.30 Uhr, zündeten unbekannte Täter Toilettenpapier in einer mobilen Toilettenanlage vor der Grundschule in Bad Hönningen an. Hierdurch wurde der Innenraum der Toilette nicht unerheblich beschädigt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Linz/Rhein - Telefon: 02644-943-0.
Quelle: Polizei Linz

Aktuelle Kurznachrichten


Blutspende in Puderbach ist auch Hilfe gegen Blutkrebs

Puderbach. Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen in Puderbach gemeinsam ...

„Samstag für uns“

Neuwied. Am Samstag, 20. Oktober, findet um 14:30 Uhr zum ersten Mal ein „Samstag für uns“ ...

GenerationenKino zeigt „Unsere Erde 2“

Neuwied. Es ist wieder GenerationenKino-Zeit: In der gemeinsam vom städtischen Seniorenbeirat ...

Eintägige „Pilgerreise“ zur inneren Mitte durchs Siebengebirge

Neuwied. Unter dem Motto „Das Tao des Wanderns“ laden die Kreis-Volkshochschule Neuwied mit ...

Zeugenhinweise erbeten

Bad Hönningen. Am Samstag, 22. September, meldete sich in den frühen Abendstunden ein Fahrzeugbesitzer ...

Oberhonnefeld: B 256 halbseitig gesperrt

Oberhonnefeld-Gierend. Zur Durchführung dringend notwendiger Arbeiten (Kabelverlegung für die ...

Weitere Kurznachrichten


Basar in Meinborn

Meinborn. Es ist wieder soweit am Samstag den 17. März von 10 bis 12 Uhr veranstaltet der "Freunde ...

Beirat VG Unkel lädt ein

Unkel. Der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel lädt herzlich alle älteren ...

Breitbandausbau in VG Puderbach startet

Puderbach. Die Deutsche Telekom sowie das ausführende Bauunternehmen Renken- Tiefbau aus Neuwied ...

PKW wurde mit Lackfarbe beschmiert

Rheinbreitbach. In der Zeit zwischen Dienstagabend, 20. Februar, 18 Uhr und Mittwochnachmittag, ...

Diebstahl aus PKW

Rheinbreitbach. Unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum Dienstag, 20. Februar, das Beifahrerfenster ...

Gestohlenes Kinderfahrrad

Neustadt/Wied. Am Mittwoch, 21. Februar erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Werbung