Werbung

Nachricht vom 20.02.2018

Gartengeräte wurden entwendet

Linz am Rhein. Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen dem Montag, 22. Januar und Montag, 19. Februar in einem Schrebergarten in der Linzhausenstraße einen Schrank auf und entwendeten Gartengeräte. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Linz/Rhein, Telefon: 02644-943-0.
Quelle: Polizei Linz

Aktuelle Kurznachrichten


Betrügerische Hof- und Gebäudereiniger

Bad Hönningen. Am Samstag, 15. September, bot eine reisende Kolonne sogenannter Hof- und Gebäudereiniger ...

Keine kostenlose Entsorgung von Stammholz

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von Grünschnitt ...

LandFrauen laden ein zum "Treffen 70+"

Die LandFrauen Neuwied laden zum gemeinsamen Kaffeetrinken inklusive kleinem Rahmenprogramm ...

Kutscher liest Zuckmayer

Nach Wolfgang Borchert, Rainer Maria Rilke nun also Carl Zuckmayer in einer der beliebten Lesungen ...

Nordic Walking in Asbach

Asbach. Das DSV nordicaktiv Ausbildungszentrum des Skiverbandes Rheinland e.V. bietet zwei ...

Vandalismus am evangelischen Kindergarten in Rengsdorf

Rengsdorf. Im Zeitraum Freitag, 14. September, 17 Uhr bis Montag, 17. September, 10 Uhr, kam ...

Weitere Kurznachrichten


Zeitungskasten aufgebrochen und im Rhein versenkt

Unkel. In der Nacht zum Montag, 19. Februar entwendeten unbekannte Täter von der Hauswand eines ...

Auf frischer Tat ertappt

Neuwied. In der Nacht vom Montag, 19. auf Dienstag, 20. Februar nahm die Polizei Neuwied einen ...

Kinder-Kino geht auf die „Jagd nach dem goldenen Ei“

Neuwied. Im März wird die Reihe „Kino für Kinder am Mittwoch, 7. März, um 16 Uhr im Metropol-Kino ...

Bargeld aus Zigarettenautomat entwendet

Unkel. In der Zeit vom Montag, 22. Januar und Montag, 19. Februar brachen unbekannte Täter ...

Kulturgeschichte des Vulkanismus

Bendorf. Auf eine Reise durch die „Kulturgeschichte des Vulkanismus“ entführt ein Vortrag der ...

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Neuwied. Am Sonntag, 18. Februar, gegen 16.14 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich der Friedrichstraße/Langendorfer ...

Werbung