Werbung

Nachricht vom 04.02.2018

Neues Highlight auf der Heimbach-Weiser Narrenmeile

Neuwied. Lassen Sie sich beeindrucken aus einer Mischung von rheinischer Karnevalsstimmung, typischer Alm-Atmosphäre sowie perfekt abgestimmter Livemusik am Veilchendienstag am Parkplatz bei der Feuerwehr. Die große Auswahl an Getränken und jeder Menge Spaß für Groß und Klein sowie Stimmung in uriger Scheunen Optik lassen die Fassnacht zu einer unvergesslichen Session werden. Das zweite Partyzelt finden Sie auf dem Parkplatz der Post in unmittelbare Nähe zur Partymeile. Los geht es am Karnevalssonntag, den 11. Februar, ab 11 Uhr mit Musik vom Band. Nach dem Kinderzug heizt DJ Florian die Zugteilnehmer richtig ein. Am Veilchendienstag, 13. Februar, dem Höhepunkt des Heimbach-Weiser Karnevals, dürfen sich die Fastnachtsgecken aus der ganzen Region auf Livemusik freuen. Ab 10 Uhr öffnet die Fassnachts-Alm mit Musik vom Band. Direkt nach dem Umzug startet SAM im Festzelt mit fescher Livemusik bestehend aus Partykrachern, Charts und Stimmungshits ist für jeden etwas dabei. Im Ausschank gibt es frisch gezapftes Pils und am Glockenturm leckeres Kölsch vom Fass. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.
Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Mit 2,3 Promille unterwegs

Bonefeld. Am Sonntag, 20. Mai wurde gegen 2 Uhr der 36-jährige Fahrer eines PKW BMW einer Verkehrskontrolle ...

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer

Urbach. Am Samstag, 19. Mai ereignete sich gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW ...

Sachbeschädigung an Andreaskreuz in Dierdorf

Dierdorf. Durch unbekannte Täter wurde das Andreaskreuz des Bahnübergangs Bahnhofstraße / Bochowstraße ...

Sachbeschädigung an PKW in Dernbach

Dernbach. Im Zeitraum von Samstag, 19. Mai, 1 bis 8.30 Uhr wurden in Dernbach, Wiesenstraße, ...

Michael Kessler: Bürgermeistersprechstunde im Juni

Bendorf. Bürgermeister Michael Kessler ist es ein Anliegen, für die Bürger Bendorfs stets ein ...

Verkehrsunfallflucht - Frontalzusammenstoß konnte gerade noch verhindert werden

Asbach. Am Donnerstag, dem 17. Mai befuhr ein 66-Jähriger, um etwa 18 Uhr, die L 255 aus Richtung ...

Weitere Kurznachrichten


Kaugummiautomaten wurden aufgebrochen und zerstört

Breitscheid. Am frühen Samstagmorgen, 3. Februar um 3.10 Uhr, wurde eine Anwohnerin in der ...

Versuchter Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

Neustadt/Wied. Im Zeitraum von Donnerstag, 1. bis Samstag, 3. Februar, schlugen bisher unbekannte ...

Hinweise zu Schlägerei erbeten

Dierdorf. Am frühen Sonntagmorgen, 4. Februar wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus eine ...

Gelbe Engel Neuwied haben neue Leitung

Nach 17 Jahren gab Ingelore Pinkemeyer nun die Leitung der Ökumenischen Krankenhaushilfe im ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Dierdorf. Am Donnerstagnachmittag, 1. Februar wurde im Zeitraum von 15.35 bis 16.10 Uhr durch ...

Damen- und Herrenfahrrad wurden entwendet

Asbach. In der Nacht von Mittwoch, 31. Januar auf Donnerstag, 1. Februar sind aus einem Schuppen ...

Werbung