Werbung

Nachricht vom 02.02.2018

Täter zogen ohne Beute ab

Windhagen. Am Donnerstag, 1. Februar hebelten bisher unbekannte Täter im Zeitraum von 8 bis 21.30 Uhr eine rückwärtige Garagentür eines Einfamilienhauses in der Rederscheider Straße in Windhagen auf. Anschließend öffneten sie gewaltsam eine Zwischentür und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Nach jetzigem Ermittlungsstand verließen die Täter ohne Beute das Anwesen. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Fehlendes Kennzeichen entlarvt Trunkenheitsfahrt

Neuwied. Einer Polizeistreife fiel am frühen Samstagmorgen, den 24. Februar in der Hermannstraße ...

Bei DLRG geklautes Funkgerät im Internet verkauft

Neuwied. Ein 43-jähriger Hobbyfunker aus Neuwied erwarb ahnungslos im Internet ein Funkgerät. ...

Sandkauler Weg wird nochmals gesperrt

Neuwied. Im Sandkauler Weg steht eine Sperrung an. Der Grund: Ein Kanalhausanschluss in einem ...

VdK-Stammtisch am 1. März

Neuwied. Zum kommenden Stammtisch des VdK-Ortsverbandes Heddesdorf konnte Hans-Werner Kaiser ...

Einladung zum nächsten Imkertreff

Linkenbach. Der Vorstand des Imkervereins Puderbach lädt alle Vereinsmitglieder und Interessierte ...

Breitbandausbau in VG Puderbach startet

Puderbach. Die Deutsche Telekom sowie das ausführende Bauunternehmen Renken- Tiefbau aus Neuwied ...

Weitere Kurznachrichten


Damen- und Herrenfahrrad wurden entwendet

Asbach. In der Nacht von Mittwoch, 31. Januar auf Donnerstag, 1. Februar sind aus einem Schuppen ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Dierdorf. Am Donnerstagnachmittag, 1. Februar wurde im Zeitraum von 15.35 bis 16.10 Uhr durch ...

Gelbe Engel Neuwied haben neue Leitung

Nach 17 Jahren gab Ingelore Pinkemeyer nun die Leitung der Ökumenischen Krankenhaushilfe im ...

Einbruch in Firmengebäude

Waldbreitbach. In der Nacht von Mittwoch, 31. Januar auf Donnerstag, 1. Februar hebelten bisher ...

Stadtteilgespräche: Thema Schwerbehinderung

Neuwied. Am Dienstag, 21. Februar, referiert der Fachanwalt für Sozialrecht, Lothar Simanowski, ...

Mit 1,11 Promille unterwegs

Neustadt/Wied. Am Mittwoch, 31. Januar, um 21.45 Uhr, wurde in Neustadt ein 54-jähriger PKW-Fahrer ...

Werbung