Werbung

Nachricht vom 25.06.2017

Eingeschlagene PKW-Scheibe

Urbach. In der Nacht vom Donnerstag, 22. Juni, 19 Uhr auf Freitag, 23. Juni, 3.30 Uhr, wurde die Beifahrerscheibe eines PKW, Daimler Benz, in Urbach, Lenzenstück, durch bislang unbekannten Täter eingeschlagen. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de.
Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Graffiti-Sprüher im Bereich Windhagen unterwegs

Windhagen. Am Mittwoch, dem 19. September, wurde um 1.20 Uhr, von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ...

Baggerreifen im Wert von 3.000 Euro gestohlen

Bendorf. Im Zeitraum vom Dienstag, 18. September, 17 Uhr bis Mittwoch, 19. September, 7 Uhr ...

Betrügerische Hof- und Gebäudereiniger

Bad Hönningen. Am Samstag, 15. September, bot eine reisende Kolonne sogenannter Hof- und Gebäudereiniger ...

Entsorgung von Stammholz kostet

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von Grünschnitt ...

Landfrauen laden ein zum "Treffen 70+"

Die LandFrauen Neuwied laden zum gemeinsamen Kaffeetrinken inklusive kleinem Rahmenprogramm ...

Kutscher liest Zuckmayer

Nach Wolfgang Borchert, Rainer Maria Rilke nun also Carl Zuckmayer in einer der beliebten Lesungen ...

Weitere Kurznachrichten


Brand im Wald bei Hombach

Neustadt/Wied. Am Freitag, 23. Juni gegen 15 Uhr, musste die Feuerwehr einen Brand in einem ...

Nach Unfall geflüchtet

Neustadt/Wied. Am Freitag, 23. Juni gegen 21.15 Uhr, streifte ein PKW beim Ausparken den vor ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Rengsdorf. In der Nacht von Freitag, 23. auf Samstag, 24. Juni gegen 0.25 Uhr, fuhr ein 60-jähriger ...

Lösen von Radmuttern

Roßbach/Wied. In der Nacht von Mittwoch, 21. Juni, 18 Uhr auf Donnerstag, 22. Juni, 6 Uhr, ...

SBN erneuern Kanal in der Friedrich-Rech-Straße

Neuwied. Die Servicebetriebe Neuwied (SBN) müssen den Kanal in der Friedrich-Rech-Straße sanieren. ...

Land-Frauen Neuwied zu Gast in der Fromagerie in Oberrod

Neuwied. Die diesjährige Halbtages-Lehrfahrt der Land-Frauen Neuwied ging nach Oberrod. Dort ...

Werbung