Werbung

Nachricht vom 20.03.2017

Fahrer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Neuwied. Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle der PI Neuwied wurde am Sonntag, 19. März um 21.15 Uhr in der Straße „Junkerstücke“ in Neuwied ein roter VW Polo einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Beim Fahrer des PKW konnten deutliche Anzeichen auf einen zeitnah zurückliegenden BTM-Konsum festgestellt werden. Auf Nachfrage verneinte der Fahrer einen Konsum von Betäubungsmitteln. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin. Nach einer negativen Personen und Fahrzeugdurchsuchung wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt und die Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und Einleitung der entsprechenden Anzeigen.
Quelle: PI Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


U15-Mädchen des TC Neuwied steigen in Rheinlandliga auf

Niederbieber. Sechs Spiele absolvierten die Mädchen des TC Neuwied in der A-Klasse, sechs Spiele ...

Mehrere Kennzeichen entwendet

Unkel. In der Nacht von Freitag, 15. auf Samstag, 16. Juni wurden in Unkel im Bereich Siebengebirgsstraße ...

Randale auf Schulhof

Linz am Rhein. Vermutlich randalierten Jugendliche im Zeitraum von Freitagabend, 15. auf Samstagmorgen, ...

Diverses Diebesgut erbeutet

Oberhonnefeld-Gierend. Vom Abend des Freitages, 15. Juni bis zum Nachmittag des Samstages, ...

Parkendes Kurierdienst-Fahrzeug wurde beschädigt

Kurtscheid. In Kurtscheid wurde in der Straße "In den Erlen" zwischen Donnerstag, 14. Juni, ...

SRCler treffen DOSB-Präsident Alfons Hörmann

Neuwied. Am Samstag, den 16. Juni fand die LSB-Mitgliederversammlung im Rheinhotel in Bingen ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht

Dierdorf. Am Freitag, 17. März zwischen 19.15 und 19.45 Uhr kam es auf dem LIDL-Parkplatz in ...

Einbruch in Einfamilienhaus

Roßbach/Wied. Am Sonntag, 19. März in der Zeit von 19 bis 23 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus ...

Silas Bauer gewinnt Regionsentscheid der Mini-Meisterschaften

Windhagen. Eine weitere positive Nachricht gibt es aus der Nachwuchsschmiede des SV Windhagen. ...

Frühjahrssäuberung rund um Großmaischeid

Großmaischeid. Für Samstag, den 8. April, ruft der Heimat- und Verschönerungsverein Großmaischeid ...

Einladung zum Ortsgespräch

Rheinbreitbach. Am 28. März findet in der Oberen Burg in Rheinbreitbach um 19 Uhr ein Ortsgespräch ...

Geänderte Öffnungszeiten der VG Dierdorf

Dierdorf. Wegen einer internen Veranstaltung ist die Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf am ...

Werbung