Werbung

Nachricht vom 20.03.2017

Fahrer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Neuwied. Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle der PI Neuwied wurde am Sonntag, 19. März um 21.15 Uhr in der Straße „Junkerstücke“ in Neuwied ein roter VW Polo einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Beim Fahrer des PKW konnten deutliche Anzeichen auf einen zeitnah zurückliegenden BTM-Konsum festgestellt werden. Auf Nachfrage verneinte der Fahrer einen Konsum von Betäubungsmitteln. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin. Nach einer negativen Personen und Fahrzeugdurchsuchung wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt und die Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und Einleitung der entsprechenden Anzeigen.
Quelle: PI Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Robert Kiefer ist neuer Vereinsmeister

Neuwied. Die Bouler des TC Rot-Weiss Neuwied ermittelten bei tollem Sonnenschein ihren neuen ...

PKW-Fahrer gab sich gegenüber der Polizei als eigener Bruder aus

Dierdorf. In der Nacht von Montag, 16. auf Dienstag, 17. Oktober wurde um 1.45 Uhr in Dierdorf ...

Mofafahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Dierdorf. Am Montag, 16. Oktober um 20 Uhr wurde ein 35-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Neuwied. Am Montag, 16. Oktober gegen 7.40 Uhr ereignete sich in der Blücherstraße in Neuwied ...

Arbeiten an der K 4 starten in Bürdenbach

Bürdenbach/Güllesheim. Ab dem 18. Oktober (2017) starten die Arbeiten an der Kreisstraße 4 ...

Pfadfinder bilden neue Gruppe

Neuwied. Für Kinder ab dem 8. Lebensjahr gründet der Stamm St. Bonifatius, als Mitglied der ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht

Dierdorf. Am Freitag, 17. März zwischen 19.15 und 19.45 Uhr kam es auf dem LIDL-Parkplatz in ...

Einbruch in Einfamilienhaus

Roßbach/Wied. Am Sonntag, 19. März in der Zeit von 19 bis 23 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus ...

Silas Bauer gewinnt Regionsentscheid der Mini-Meisterschaften

Windhagen. Eine weitere positive Nachricht gibt es aus der Nachwuchsschmiede des SV Windhagen. ...

Frühjahrssäuberung rund um Großmaischeid

Großmaischeid. Für Samstag, den 8. April, ruft der Heimat- und Verschönerungsverein Großmaischeid ...

Einladung zum Ortsgespräch

Rheinbreitbach. Am 28. März findet in der Oberen Burg in Rheinbreitbach um 19 Uhr ein Ortsgespräch ...

Geänderte Öffnungszeiten der VG Dierdorf

Dierdorf. Wegen einer internen Veranstaltung ist die Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf am ...

Werbung