Werbung

Nachricht vom 20.03.2017

Fahrer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Neuwied. Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle der PI Neuwied wurde am Sonntag, 19. März um 21.15 Uhr in der Straße „Junkerstücke“ in Neuwied ein roter VW Polo einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Beim Fahrer des PKW konnten deutliche Anzeichen auf einen zeitnah zurückliegenden BTM-Konsum festgestellt werden. Auf Nachfrage verneinte der Fahrer einen Konsum von Betäubungsmitteln. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin. Nach einer negativen Personen und Fahrzeugdurchsuchung wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt und die Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und Einleitung der entsprechenden Anzeigen.
Quelle: PI Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Einbruch in Metzgerei in Straßenhaus

Straßenhaus. Unbekannte brachen durch Aufhebeln eines Fensters in der Nacht von Freitag auf ...

K 124 am 13. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, 13. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II in der Zeit von 09 bis ...

Bürgerbüro und Standesamt schließen am 13. Dezember früher

Neuwied. Wegen landesweiter Software-Updates müssen das Bürgerbüro und das Standesamt der Stadt ...

„Leergut tut gut“ nun auch in Linz

Linz. Der Lions Club Rhein-Wied weitet seine erfolgreiche Pfandbonaktion nun auch auf den neuen ...

Unfallbeteiligter war alkoholisiert

Neustadt/Wied. Am Donnerstag, dem 7. Dezember um 20.35 Uhr kam es zwischen Neustadt und Fernthal ...

Brand eines Schuppens in Buchholz-Mendt

Buchholz. Am Donnerstag, dem 7. Dezember kam es um 19.55 Uhr zu dem Brand eines Schuppens. ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht

Dierdorf. Am Freitag, 17. März zwischen 19.15 und 19.45 Uhr kam es auf dem LIDL-Parkplatz in ...

Einbruch in Einfamilienhaus

Roßbach/Wied. Am Sonntag, 19. März in der Zeit von 19 bis 23 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus ...

Silas Bauer gewinnt Regionsentscheid der Mini-Meisterschaften

Windhagen. Eine weitere positive Nachricht gibt es aus der Nachwuchsschmiede des SV Windhagen. ...

Frühjahrssäuberung rund um Großmaischeid

Großmaischeid. Für Samstag, den 8. April, ruft der Heimat- und Verschönerungsverein Großmaischeid ...

Einladung zum Ortsgespräch

Rheinbreitbach. Am 28. März findet in der Oberen Burg in Rheinbreitbach um 19 Uhr ein Ortsgespräch ...

Geänderte Öffnungszeiten der VG Dierdorf

Dierdorf. Wegen einer internen Veranstaltung ist die Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf am ...

Werbung