Werbung

Nachricht vom 05.09.2018 - 20:51 Uhr    

VfL-Kinderleichtathletik-Teams dreimal vorne

In der Altersklasse U8 hatte der VfL Waldbreitbach mit den „Teufelskickern“ und den „Turboflitzern“ gleich zwei Teams beim Mehrkampfsportfest in Diez am Start. Nach Flatterballwurf, 30 m-Sprint und Hochweitsprung lagen beide Teams punktgleich in Front und konnten sich so den ersten Platz teilen.

Kinder-Leichtathletik-Team in Diez. Foto: privat

Waldbreitbach. Für die „Teufelskicker“ starteten Maximilian Ruhl, Liam Ballerstedt, Daniel Siegloch und Malon Feder. Die „Turboflitzer“ wurden von Ida und Eva Stein, Maya Immel, Maximilian Zombat und Lasse Schreiber vertreten.

In der Altersklasse U10 setzten sich die „Dschungeltiere“ mit Eva Stein, Malin Britscho, Jana Over, Johannes Noll und Eduard Klukas ebenfalls durch und ließen sich die Goldmedaille umhängen. Das U10-Team konnte besonders im Sprung, Wurf und in der Hindernisstaffel als Ranglistenerste punkten.

In den höheren Altersklassen standen Drei- und Vierkampf auf dem Programm. Mit einem sehr starken Wettkampf konnte Celina Medinger in der W11 sowohl den Drei- wie auch den Vierkampf gewinnen. Sie sprintete die 50 Meter in 7,59 Sekunden, sprang 4,09 Meter weit, warf den Schlagball 34 Meter und sprang 1,23 Meter hoch. Lea Over konnte in der W11 beim Schlagballwurf mit 22,5 Metern erstmals die 20 Meter-Marke knacken.

Mit einem technisch blitzsauberen Hochprung sorgte die zehnjährige Leonie Böckmann für eine weitere Topleistung. Sie übersprang 1,31 Meter und steigerte damit ihre persönliche Bestleistung und den Vereinsrekord um 11 Zentimeter. Im Dreikampf wurde sie Vierte und im Vierkampf Zweite. Amelie Schmitt, Solveig Schreiber und Maya Immel komplettierten die U12-Vierkampfmannschaft, die den zweiten Platz hinter der LG Lahn-Aar-Esterau erzielte. Marie Böckmann (W13) wurde ebenso wie Vivien Ließfeld (W14) Dritte im Vierkampf. Der Sieg im Vierkampf der M14 ging an Artem Krämer. (PM)

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: VfL-Kinderleichtathletik-Teams dreimal vorne

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Bären sind beim Meister chancenlos

Neuwied. „Die Herforder haben heute gewonnen, weil sie so gut waren", zog Daniel Benske den Hut vor den Rot-Weißen, die spritziger ...

Bären brauchen wieder mehr Kompaktheit

Neuwied. „Durch die Niederlage gegen Ratingen am vergangenen Sonntag ist beileibe nicht alles schlecht, auch wenn wir an ...

SG Anhausen im Vergleichskampf in Hennef

Anhausen. Gleichzeitig galt dieses Event als Übungswettkampf für angehende Karate-Schiedsrichter des Landes. Die SG Anhausen ...

Acht Kreismeistertitel für Läufer des VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. Übersicht über die Ergebnisse:
Langstrecke 9450 Meter
Tobias Bußmann (40:14 Minuten) Kreismeister ...

SV Windhagen siegt gegen TUS Mayen mit 3:2

Windhagen. Nur kurz geschockt war die Elf von Jürgen Hülder in der 6. Minute. Einen von Windhagen nicht konsequent wegbeförderten ...

Schwaches Mitteldrittel bringt EHC um Punkte

Neuwied. Die „Außerirdischen" liefen zwar mit ihrem tschechischen Neuzugang Michal Plichta (beim letzten Heimspiel des EHC ...

Weitere Artikel


Vorbereitungen zur Sprengung der Fliegerbombe im Rhein in Neuwied laufen

Neuwied. „Wir haben eine gute gemeinschaftliche Lösung gefunden“, betonte der städtische Ordnungs-Dezernent, Bürgermeister ...

Wahlparteitag der FDP im Kreis Neuwied in Asbach

Asbach. „Wir wollen für die Menschen in der Region etwas bewegen“, ergänzte Buda in seiner Rede. Im Mittelpunkt der Gespräche ...

Rengsdorfer U17 startet in die Bundesligasaison

Rengsdorf. Am kommenden Samstag, den 8. September um exakt 14 Uhr beginnt die hoffentlich erfolgreiche und lange Reise mit ...

50 Parkplätze mehr für Umsteiger auf die Bahn

Neuwied. Mit der Vergrößerung des Geländes, das nun 147 Parkplätze inklusive fünf Behinderten-Parkplätze umfasst, hat die ...

Citynahes und barrierefreies Wohnen in Heddesdorf

Neuwied. Beim Rundgang mit Oberbürgermeister Jan Einig erklärte dieser das Konzept der Barrierefreiheit vom rollstuhlgerechten ...

Wettbewerbsausstellung 2018 der Uhrturm-Galerie Dierdorf

Dierdorf. Bei diesem Wettbewerb, den die Uhrturm-Galerie Dierdorf in Verbindung mit der Sparkasse Neuwied für Kunstschaffende ...

Werbung