Werbung

Nachricht vom 14.11.2017 - 18:15 Uhr    

Lesung mit „Lesereif“ im Country Hotel Dernbach

Janette Rauch und Harald Maack, beide bekannt aus der ZDF-Vorabendserie „Notruf Hafenkante“, lesen Auszüge aus dem 2009 erschienenen Roman „Alte Liebe“ von Elke Heidenreich und Bernd Schröder.

Janette Rauch und Harald Maack. Foto: Veranstalter

Dernbach. Es ist ein wunderbar leicht dahin fließender Roman, in dem Lore und Harry, die Protagonisten des Romans, poltern, räsonieren, grummeln und gurren. Sie leben seit vierzig Jahren zusammen und ausgelöst durch die dritte Hochzeit der Tochter - mitfeiern oder ignorieren? - stellen sie sich selbst und dem anderen die nötigen Fragen, um mit dem Leben klarzukommen.

Die Lesung findet am 18. November im „TheARTrale“ im alten „Country Hotel“ in Dernbach statt. Beginn um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 Euro. Kartenvorverkauf oder Reservierungen unter 02683 – 7083, info@theartrale.de oder Schreibwaren Zerres in Puderbach.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Lesung mit „Lesereif“ im Country Hotel Dernbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Interkulturelle Wochen mit Ausstellung eröffnet

Neuwied. „Vielfalt verbindet“: So lautet das diesjährige Motto der IKW. Und so stand das Verbindende auf kultureller Ebene ...

Zurück in die Fünfziger mit der Neuwieder Kleinkunstbühne

Neuwied. Der mehrstimmige Gesang, der knackige Kontrabass, das panisch röhrende Tenorsax, das schrille Piano und der treibende ...

20 Jahre Garden of Delight: Jubiläumskonzert in Wissen

Wissen. Eine ordentliche Prise Polka, drei Becher Country, zwei Esslöffel Gothic, etwas Mittelalter, einen Eimer voll Metal ...

„Kunst im gARTen“: Ein Wochenende der Kunst und der Sinne

Linz am Rhein. Neben den Bildern der Künstlerinnen, die mit den Bäumen, Sträuchern und der Gartenmauern aus Basalt in unterschiedlichen ...

Jazz!Chor Neuwied lädt zur „4. Vocal Jazz Night“

Neuwied-Engers. Mit Jazzstandards aber auch eigens arrangierten Stücken aus Jazz, Soul und Pop präsentierte sich der Chor ...

„Leben – Liebe – Krieg“ im Schloss Sayn

Bendorf. Die Besucher erwarten Texte, Gedichte und Songs über das Leben, das Heimkehren, für die Liebe und gegen den Krieg. ...

Weitere Artikel


JSG Wiedtal wird Futsal-Pokalsieger

Windhagen. Rund 200 Zuschauer sahen wie die Kicker aus dem Wiedtal die ersten beiden Spiele (2:1 gegen TuS Asbach, 2:0 gegen ...

Rodungsarbeiten zwischen Altwied und Laubachsmühle

Neuwied. Von den Rodungs- und Schnittarbeiten ist das Wegestück zwischen der Steinbrücke bei Altwied und der Holzbrücke an ...

Tipps für die Biotonne bei Minusgraden

Neuwied. Entgegen der landläufigen Meinung lässt sich das Problem nicht dadurch lösen, dass die Tonne beim Kippvorgang noch ...

Schwelgen im schwärmerischen Klang

Neuwied. Als der Komponist im letzten Sommer als Stipendiat ins Herrenhaus Edenkoben in die Pfalz kam, war es für ihn das ...

Glücksrad der Deichwelle drehte sich für Kinderschutzbund

Neuwied. „Einmal drehen für 1 Euro“. Dabei konnten die Markttagebesucher nicht nur Gutscheine für Hallenbad oder Sauna, Poolnudeln, ...

Schulverpflegung professionell gestalten

Neuwied. Der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach, gleichzeitig Dezernent für Jugend, Umwelt und Gesundheit: „Es ist mir ...

Werbung