Werbung

Nachricht vom 12.08.2017 - 10:53 Uhr    

TV Feldkirchen-Bouler in Lauerstellung

Sieben Spieltage haben die Boulespieler des TV Feldkirchen in der Saison 2017 des Petanque-Verbandes Rheinland-Pfalz inzwischen absolviert. Vier Spiele wurden leider ganz knapp verloren.

Von links: Rolf Straschewski, Maria Wagler, Reiner Christ. Foto: Verein

Neuwied. „Vier unserer fünf Niederlagen endeten mit dem knappestmöglichen Ergebnis von 2:3, und manchmal waren es nur wenige Millimeter, die uns den Sieg verwehrten.“, so ein zerknirschter Feldkirchener Team-Kapitän Reiner Christ, der aber durchaus selbstbewusst ergänzte: „Sowohl bei der Spiele-Differenz (- 1) als auch bei der Spielpunkte-Differenz (+ 13) belegen wir sogar den 3. Platz, es wäre also deutlich mehr möglich gewesen.“

Erfolgreichster Punktesammler für den TVF in den bisherigen sieben Spielen war, wie schon in den Vorjahren, Reiner Christ, der an neun Siegen in Doublette und Triplette beteiligt war. Maria Wagler konnte mit ihrer Erfahrung ebenso wie Liga-Neuling Rolf Straschewski zu sieben Siegen beitragen. Ansonsten zeigten folgende TVF-Boulisten eine geschlossene Mannschaftsleistung, auf der man in den restlichen fünf Begegnungen aufbauen will: Rosi Preißler, Bernd Möller, Yvon Gauny, Wolle Nickenig, Dieter Kutzner und Steven Ringel.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
TV Feldkirchen – LP Trier 2 : 3
TV Feldkirchen – Wittlich 3 2 : 3
BC Trier 1 – TV Feldkirchen 2 : 3
Morbach – TV Feldkirchen 3 : 2
TV Feldkirchen – BC Trier 2 1 : 4
Ahrtalbouler – TV Feldkirchen 0 : 5
LP Trier – TV Feldkirchen 3 : 2

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: TV Feldkirchen-Bouler in Lauerstellung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Selbst-Hilfe Events starten in Neuwied

Neuwied. Möglich wurde dies durch die Unterstützung der Bundes-Arbeits-Gemeinschaft Selbst-Hilfe, bei finanzieller Förderung ...

Oliver Schmidt komplettiert Trainerteam beim SV Rengsdorf

Rengsdorf. Der 45-jährige Familienvater (verheiratet, zwei Kinder im Alter von 18 und 16 Jahren) kommt mit geballter sportlicher ...

Schützenbruderschaften im Bezirk Wied feierten neuen König

Roßbach/Wied. Das Wochenende war in Roßbach den Schützen, der im Bezirksverband Wied vertretenen Bruderschaften, vorbehalten. ...

Musikverein Wiedklang Waldbreitbach feierte 60. Jubiläum

Waldbreitbach/Roßbach. Hallerbach würdigte in seiner Laudatio das langjährige Engagement von Josef Kappes. Er ist einer von ...

Weitere Lizenzinhaber bei der TSG Irlich

Neuwied. Die neuen Qualifizierten auf sportlicher Ebene sind Louisa Karls, Annika Linn, Elaine Mösle, Lara Galic und Isabella ...

Unterstützung, Hilfe und Weiterbildung

Neuwied. Kinder und Jugendliche suchten vor allem Hilfe bei Trennung und Scheidung, Partnerkonflikten oder sonstigen Problemen ...

Weitere Artikel


Lärmaktionsplanung – Jetzt Fragebogen ausfüllen

Unkel. Es besteht noch bis 25. August die Möglichkeit sich an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes zu beteiligen. ...

Zusätzliche Kita-Plätze in Neustadt

Neustadt. Ab Februar wird der Kindergarten sogar Platz bieten für weitere 15 Kinder. „Wir möchten allen Neustädter Kindern, ...

Sicherheit des Deiches hat oberste Priorität für Neuwieder SPD

Neuwied. Gerne hätte man sich hierzu eine ausführlichere Begründung gewünscht. Da allerdings die vorgesehenen Sitzungstermine ...

Drei Tage Avantgarde, Jazz, Rock und Kunst bei freiem Eintritt

Buchholz. Drei Tage lang werden sich wieder renommierte Jazzmusiker und -bands wie Jan Klare, Limpe Fuchs, Tamara Lukasheva, ...

Streuobstinteressierte wurden für Jungbaumschnitt geschult

Neuwied. „Eine Streuobstwiese entsteht nicht von alleine. Sie wird als Kulturgut seit Jahrhunderten von Menschen angelegt ...

Hospizbegleiter für jahrzehntelanges Engagement geehrt

Kreisgebiet. Diese Menschen wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Geschäftsstelle des Neuwieder Hospizvereins ...

Werbung