Bender & Bender
 Dienstag, 22.08.2017, 20:38 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Vereine | Raubach

Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach spendet

In diesem Jahr hat der Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach den Kindergarten und die Jugendarbeit der Evangelischen Kirche unterstützt und ihnen einen Scheck über jeweils 300 Euro überreicht. Beide Institutionen freuten sich über das Geld und haben konkrete Verwendungen.
Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach spendet

Von links: Waltraud Franzen(Jugendleiterin), Günter Steube (2. Vors.VVR), Annelie Baumgärtner (1. Vors.VVR), Marcus Bischoffberger (Geschäftsführer VVR), Katrin Koelmann (Pfarrerin in Raubach). Fotos: Uwe Baumgärtner

Raubach. Hierfür hat der Kindergarten „In der Au“ einen Lichttisch gekauft, auf den die Kinder verschiedene Folien von Tiere und Gegenstände auflegen und durchleuchten können, wie zum Beispiel das Bild einer Giraffe, beim Durchleuchten sieht man das Skelett des Tieres (Röntgenbild) oder bei einem Blatt vom Baum, bei dem die Kinder die Struktur des Blattes sehen.

Waltraud Franzen leitet ehrenamtlich zwei Jugendgruppen der Kirchengemeinde. Hier wird gebastelt, gesungen, gespielt (zum Beispiel auch eine Dorfrally veranstaltet) und zusammen gekocht, Ausflüge unternommen und vieles mehr. Hierfür kann das Geld gut gebraucht werden.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu "Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach spendet"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Neue Majestäten in Döttesfeld gekrönt
Döttesfeld. Am Montag begann, in Döttesfeld, der letzte Tag des Schützenfestes. In diesem Jahr ...
Raubacher Vereine hatten große Überraschung geplant
Raubach. Zu Ehren des Geburtstagskindes versammelten sie sich morgens um 11 Uhr auf dem unteren ...
TV Feldkirchen-Bouler in Lauerstellung
Neuwied. „Vier unserer fünf Niederlagen endeten mit dem knappestmöglichen Ergebnis von 2:3, ...
Musikalische Leuchteffekte nach dem Feuerwerk
Waldbreitbach. In seiner zweiten Zusammensetzung nach der österlichen Premiere führen die Projektsängerinnen ...
FV Engers 07 ehrt langjährige Mitglieder
Neuwied. Hahn würdigte die Verdienste der langjährigen Mitglieder, „die durch ihre lange Verbundenheit ...
Mundartstammtisch Kirchspiel Honnefeld macht Ausflug
Oberhonnefeld-Gierend. Bei schönem Wetter fuhr das Schiff rheinaufwärts, vorbei am kurfürstlichen ...
 
Beweidung der Rheinhänge von Leutesdorf und Fahr
Leutesdorf. Nach der teilweisen Freistellung der Flächen ist das langfristige Offenhalten der ...
Neuer Vorstand beim Karnevalsclub Kurtscheid 1967
Kurtscheid. Anschließend berichtete Fridel Wagner über die aktuelle Mitgliedersituation. Hier ...
Interview gewährt Einblicke in Start-up Placing-You
Betzdorf. Die Räumlichkeiten des WW-Labs entsprechen etwa den Vorstellungen einer typischen ...
Ganzheitliches Yoga in Waldbreitbach wird fortgesetzt
Waldbreitbach. Yoga hilft den Teilnehmern/innen sich zu entspannen und sich mit neuer Kraft ...
Ausbau des Linzer Bahnhofes verzögert sich
Linz. Die Landtagsabgeordnete kritisiert erneuten Aufschub der Sanierung. Demuth: „Als Bürgerin ...
Melsbach Sieger des Wanderpokals beim 2. VG Boule-Turnier
Melsbach. Nach der Begrüßung durch den Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen, Ortsbürgermeister ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »