Werbung

Nachricht vom 18.05.2017 - 17:01 Uhr    

Kurt Beck ehrt Jürgen Jonas mit Willy Brandt Medaille

Der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland Pfalz, Kurt Beck zeichnete Jürgen Jonas mit der Willy Brandt Medaille aus. Geehrt wurde Jonas für seine-20 jährige Tätigkeit als SPD Ortsvereinsvorsitzender in Neustadt. Sein Nachfolger Marcus Bungarten, erläuterte in seiner Rede einige der zahlreichen Verdienste, die es Jürgen Jonas zuzuschreiben gilt, gab aber auch einen Ausblick auf seine eigenen Vorhaben als neuer Vorsitzender.

MdL Fredi Winter, Marcus Bungarten, Jürgen Jonas, Kurt Beck, Michael Mahlert, Martin Diedenhofen, Christoph Petri (von links). Foto: SPD

Neustadt. Als langer Weggefährte von Jürgen Jonas, hielt der Verbandsbürgermeister und Landratskandidat Michael Mahlert die Laudatio, dabei ging es zum Beispiel um das frühere gemeinsame Fußballspielen oder auch den Umzug von Mahlert an den Rhein. Im Anschluss folgte die feierliche Ehrung durch Kurt Beck, sowie lockere Gespräche bei einem kleinen Imbiss.


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kurt Beck ehrt Jürgen Jonas mit Willy Brandt Medaille

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Bauernverband fordert Klarheit zur Bundesstraßen-Maut

Koblenz/Region. Ab dem 1. Juli kommt die Maut auf allen Bundesstraßen. Das steht fest. Nicht fest steht dagegen allerdings, ...

FDP begrüßt Einigung um Rasselsteingelände

Neuwied. Bereits früh hatte die FDP in der Angelegenheit gefordert, dass das Rasselsteingelände Industriestandort bleiben ...

Austausch zum Thema Rassismus und Diskriminierung

Neuwied. Unterstützt wurde Sie durch Carlos Sáenz, Sozialanthropologe und aktiv bei „EIRENE Internationaler Christlicher ...

Bündnis Klimaschutz Mittelrhein fordert Politiker zum Handeln auf

Neuwied. „Die Extrem-Wetterereignisse der vergangenen Wochen – man denke nur an Isenburg - zeigen: Der Klimawandel ist längst ...

Kostenloses WLAN ab sofort in der Kreisverwaltung Neuwied

Neuwied. „WLAN für Alle!“ lautet das Ziel von Wifi4RLP. Dazu hat sich das Ministerium des Inneren RLP besonders engagiert ...

Puderbacher Jusos planen Mehrgenerationenfest

Puderbach. Diesem Thema wollen sich die Puderbacher Jusos mit einem Mehrgenerationenfest unter dem Motto: „Alt oder Jung? ...

Weitere Artikel


St. Pantaleon: Weichen für die Zukunft sind neu gestellt

Unkel-Scheuren. „Das ist für unsere Bewohnerinnen und Bewohner und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicherlich das ...

NABU rät von Pflanzengift-Einsatz ab

Holler. Der Naturschutzbund (NABU) Rhein-Westerwald rät vom Einsatz chemischer Pflanzengifte im Haus- und Kleingarten ab: ...

Einladung zum Stadtrundgang und Vogelwanderung

Dierdorf. Der Abschluss des zirka zweistündigen Rundganges wird im Uhrturm sein mit der Möglichkeit, die in der Uhrturmgalerie ...

Jugendfeuerwehr Neuwied war 24 Stunden "im Einsatz"

Neuwied. Dabei gab es für die 19 Nachwuchskräfte genug zu tun. Von einer unklaren Rauchentwicklung über eine brennende Mülltonne ...

Schimpansengruppe im Zoo Neuwied erhält Verstärkung

Neuwied. Bini heißt die neue Schimpansin und kommt aus dem Tierpark Amersfoort in den Niederlanden in den Zoo Neuwied. Dies ...

Vorschulkinder aus Hardert auf Entdeckertour

Dierdorf/Hardert. Im Notfallraum nahm sich Assistenzarzt Armin Zare gerne Zeit und führte eine Ultraschalluntersuchung bei ...

Werbung