Werbung

Nachricht vom 19.05.2015 - 09:02 Uhr    

SG Puderbach III mit neuen Trikots

Die dritte Mannschaft der SG Puderbach konnte einen Sponsor für neue Trikots auftun. Durch den Spieler Bojan Vasic hat man das Vereinslokal Weiherstübchen für ein Engagement gewinnen können.

Foto: Melanie Veit

Urbach. Sven und Anja Panten mit ihrem Team, die das Weiherstübchen seit Anfang des Jahres führen, freuen sich sehr darüber der dritten Mannschaft der SG Puderbach neue Trikots überreichen zu können. Die Spieler treffen sich gerne im Weiherstübchen und genießen die entspannte Atmosphäre und bei schönem Wetter draußen den Blick auf den Urbacher Weiher.

Am Sonntag, den 17. Mai wurden die Trikots von Sven Panten an den Mannschaftskapitän Timo Breithausen und der Mannschaft übergeben.

Gleichzeitig fand das erste Spiel in den neuen Trikots gegen den Tabellenzweiten Dattenberg statt, was leider 3:4 verloren ging. Die Mannschaft hat am letzten Spieltag gegen Rheinbrohl die Chance sich den Relegationsplatz beziehungsweise ein Entscheidungsspiel um die Relegation gegen den SV Roßbach zu sichern.


Kommentare zu: SG Puderbach III mit neuen Trikots

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Hoher Besuch bei Sparkasse - Nikolaus verteilte Geschenke

Neuwied. Anschließend lauschten die Zwei- bis Elfjährigen gespannt der Weihnachtsgeschichte „Die rechte Weihnachtsfreude“, ...

Quo vadis Gastronomie?

Waldbreitbach. In Vorbereitung des Informationsnachmittags hatte die Wirtschaftsförderung nach interessanten Projekten recherchiert ...

VR-Bank spendet an DRK Bendorf und Engers

Neuwied-Engers/Bendorf. Armin Gonschior, 1. Vorsitzender des DRK Ortsverein Engers, nahm die Spende mit Vorstandsmitglied ...

Westerwaldbank lud zum Adventsempfang

Altenkirchen. Während es draußen schneite, begrüßten die Vorstände Wilhelm Höser, Dr. Ralf Kölbach, Markus Kurtseifer und ...

SWN-Chef Herschbach: Spende hilft bedürftigen Kindern

Neuwied. Die Caritas berät und begleitet in der „Ambulanten Kinder- und Jugendhilfe" rund 100 Familien in Stadt und Kreis ...

IHK Koblenz ehrt ausgezeichnete Unternehmen aus der Region

Region „Der Große Preis des Mittelstandes setzt ein Zeichen für die enorme Bedeutung des deutschen Mittelstandes für die ...

Weitere Artikel


Auf Wiedtal-Tour mit der Regiobus-Linie 131

Kreis Neuwied. „In gemeinsamer Initiative mit dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel, dem Zweckverband Schiene und den Anrainerkommunen ...

Ellen Demuth unterstützte Girls und Boys Day

Linz. Der Tag ist häufig ein Schlüsselerlebnis in der Berufsorientierung der Mädchen und Jungen und trägt nachweislich zu ...

Verdiente Spieler der SG Ellingen verabschiedet

Straßenhaus. Seit Sommer 2012 sind der Torwart Tobias Oost und der Defensiv-Allrounder Christian Leiendecker für den heutigen ...

Nachtigallenexkursion im Engerser Feld

Neuwied. Bevor es losging, zeigte Heide Bollen ein Bild der Nachtigall, denn da diese sehr unscheinbar ist und sich im Verborgenen ...

Kai Schmitz verlässt den EHC Neuwied

Neuwied. „Wir arbeiten gerne mit langfristigen Verträgen, um dem Verein, aber auch den Spielern Planungssicherheit zu geben“, ...

Kripo Neuwied ermittelt erfolgreich gegen georgische Diebesbande

Neuwied/Region. Durch verdeckte kriminaltaktische Maßnahmen und sehr zeitaufwendige Ermittlungen wurden mit Unterstützung ...

Werbung