Bender & Bender
 Samstag, 19.08.2017, 11:08 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Woldert

Steffi Steinberg aus Woldert war beim Las Vegas Triathlon dabei

Sportlerin des Lauftreffs Puderbach wurde in ihrer Klasse 51 – Insgesamt 2.000 Teilnehmer

Woldert. Unter den 2.000 weltbesten Triathlon-Athleten bei der Weltmeisterschaft in Las Vegas befand sich auch Steffi Steinberg aus Woldert vom Lauftreff Puderbach. Ihre Aufgabe dort war es, in der Wüstenstadt Las Vegas (Staat Nevada) bei 45 Grad erst 1,9 Kilometer zu schwimmen, 90 Kilometer Rad zu fahren und abschließend 21,1 Kilometer zu laufen.
Steffi Steinberg aus Woldert war beim Las Vegas Triathlon dabei

Steffi Steinberg aus Woldert zeigte eine super Leistung beim Triathlon in Las Vegas.

Steffi Steinberg hatte sich 2011 in Thailand bei den Ironman 70.3 Asia Pacific Championchips für die Teilnahme qualifiziert. Kurs und äußere Bedingungen in Las Vegas hatten es jedoch in sich. Im 32 Grad warmen Wasser entstieg sie der „Güllegrube“ – O-Ton Steinberg - nach 38 Minuten . Nun der Wechsel auf die Radstrecke, wo Steinberg bereits nach drei Minuten zum ersten Mal wegen eines Reifenschadens eine Zwangspause einlegen musste. Es waren jedoch sofort Helfer vor Ort und organisierten eine Pumpe.

Der Schlauchreifen war ja einen Tag zuvor erst aufgezogen worden. Nach einigen Minuten ging es dann weiter. Die Sonne brannte auf Asphalt und Haut. Nach insgesamt 1.500 absolvierten Höhenmetern über 90 Kilometer war endlich der Wechselort Henderson erreicht.

Nun musste Steffi nochmals alle Kräfte mobilisieren um den Halbmarathonsplit durchzustehen. Die Devise war „Nur nicht aufgeben!“ Nach fünf Stunden und 39 Minuten war die Strapaze zu Ende. Mit Zeit und Platzierung (51. Platz) haderte die W 30/35 Starterin, deren Triathlon Saison nun beendet ist. Das nächste Ziel steht jedoch schon fest: Der „Morgenpost Marathon“ am 21. Oktober in Dresden.

Zum Ergebnis bei der Triathlon WM und Platz 51 gratulierten der Lauftreff und Lauftreff-Chef Karl-Werner Kunz herzlich. „Das ist doch eine tolle Leistung, sich mit der Weltelite zu messen und so toll abzuschließen - trotz Deiner Probleme, die bei den Rahmenbedingungen für einen Mitteleuropäer sehr anstrengend sind. Du hast Kampfgeist, mentale Stärke und eine tolle sportliche Leistung vollbracht. Der Lauftreff, Deine Familie und sicher auch viele Freunde sind stolz auf Dich“ so Karl-Werner Kunz vom Lauftreff Puderbach.
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu "Steffi Steinberg aus Woldert war beim Las Vegas Triathlon dabei"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Für Wissener Jahrmarktslauf ist Online-Anmeldung möglich
Wissen. Ab sofort können sich die Läuferinnen und Läufer für den 15. Wissener Jahrmarktslauf, ...
Elfter Empfang der Wirtschaft im Kreis Neuwied in Food Akademie
Neuwied. Rudolf Röser, Vorsitzender Kreishandwerksmeister, betonte in seinem Grußwort, dass ...
Oberdreis präsentiert sich im Landesentscheid
Oberdreis. Voraus ging Anfang Mai der Kreisentscheid im Landkreis Neuwied, in dem Oberdreis ...
Mit 4,11 Promille auf dem Fahrrad unterwegs
Neuwied. Die umgehend entsandte Streife konnte den Betrunkenen schließlich in Heimbach-Weis ...
Erfolgreiche Drogenkontrolle der Polizei Straßenhaus
Straßenhaus. Zunächst wurde an der B 256 in Höhe des Industriegebietes Bonefeld und später ...
Spende an die Grundschulen in der VG Bad Hönningen
Bad Hönningen. Bürgermeister Michael Mahlert übergab in diesem Jahr insgesamt 1.928 Euro an ...
 
Polizei blitzt verstärkt auf gefährlichen Landstraßen
Region. Bei mehr als einem Drittel der Unfälle mit Personenschaden im nördlichen Rheinland-Pfalz ...
LKWs und Busse kontrolliert
Region. Im Rahmen des landesweiten Kontrolltages zur Überwachung des gewerblichen Güter- und ...
Giftgasunfall bei Schraubenhersteller Ruia in Niederbieber
Dabei kam es zu einer chemischen Reaktion, bei der Chlorgas entstand. Fünf unmittelbar beteiligte ...
Deutschlehrerverband hat neues Verbandsorgan
Region. Auf 88 Seiten präsentiert sich die zweite Ausgabe des Verbandsorgans "Blick auf den ...
Gegen Abtreibung von Mädchen
Region. Zum ersten Welt-Mädchentag der Vereinten Nationen prangert MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...
Bären gehen mit neuer Aufstellung in zwei Spiele
Der Blick zurück auf den vergangenen Sonntag macht Mut, auch wenn die Bären das Heimspiel gegen ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »