Werbung

Nachrichten zu Wandern


Online-Lieferdienst "wällermarkt" startet am 11. April

Wirtschaft | 08.04.2022

Online-Lieferdienst "wällermarkt" startet am 11. April

Am Montag, den 11. April, ist es um 10 Uhr soweit: Nach einer intensiven und langen Vorbereitungszeit, der Anbindung der ersten regionalen Anbieter sowie einem gelungenen "Stresstest" der digitalen Infrastruktur, soll der "wällermarkt" online gehen. Landtagspräsident Hering wird den Startschuss geben.


Westerwaldsteig zur Wahl des "Schönsten Wanderwegs 2022" nominiert

Region | 07.04.2022

Westerwaldsteig zur Wahl des "Schönsten Wanderwegs 2022" nominiert

Fast 100 kurze und lange Wanderwege aus ganz Deutschland haben sich bei der Fachzeitschrift Wandermagazin beworben, um Deutschlands "Schönster Wanderweg 2022" zu werden. Insgesamt 25 Wege haben es ins Finale geschafft und stellen sich jetzt dem Votum eines bundesweiten Wanderpublikums.


Mit der Tourist-Info zwischen Himmel und Erde wandern

Region | 31.03.2022

Mit der Tourist-Info zwischen Himmel und Erde wandern

„Zwischen Himmel und Erde“ sind die Teilnehmenden der Wanderung unterwegs, die die Tourist-Info der Stadt Neuwied für Sonntag, 17. April, 14 Uhr, anbietet. Treffpunkt ist der Parkplatz neben der Brombeerschenke im Feldkirchener Ortsteil Hüllenberg.


Auf dem Lahnhöhenweg in Westerwald und Taunus wandern

Region | 25.03.2022

Auf dem Lahnhöhenweg in Westerwald und Taunus wandern

In zwei Richtungen wandert Werner Schönhofen auf dem Lahnhöhenweg: Die Mittwochswanderer gehen im Westerwald vom Allerheiligenberg zur Siedlung Obernau und zum Bahnhof Nievern. Anschließend sind die Samstagswanderer auf der Taunusseite von den Kliniken auf der Lahnhöhe nach Bad Ems unterwegs


Zwei Wanderungen und ein Museumsbesuch mit Werner Schönhofen

Kultur | 22.03.2022

Zwei Wanderungen und ein Museumsbesuch mit Werner Schönhofen

Die Mittwochswanderer wandern am 23. März am Limes vom Westerwald zur Lahn und die Samstagswanderer am 26. März auf dem Kölner Weg. Am Samstag, dem 9. April, fährt die Kreis-VHS Neuwied mit Werner Schönhofen nach Wuppertal zur Ausstellung "Goldene Zeiten" im von der Heydt-Museum.


Wandern im Lahn-Westerwald und auf dem Kölner Weg

Region | 14.03.2022

Wandern im Lahn-Westerwald und auf dem Kölner Weg

Die Mittwochswanderer sind am 16. März mit Werner Schönhofen auf dem Weg „Wandererlebnis Wäller Schnippel“ unterwegs. Die Samstagswanderer laufen am 19. März mit Gerhard Spielmann auf dem Kölner Weg am Saynbach entlang.


Mittwochs mit Werner Schönhofen wandern

Region | 20.02.2022

Mittwochs mit Werner Schönhofen wandern

Am 23. Februar und am 2. März sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen an der mittleren Wied und am Mittelrhein auf dem Traumpfädchen Spayer Blickinstal unterwegs.


Wanderungen und Fahrten mit Werner Schönhofen

Region | 13.02.2022

Wanderungen und Fahrten mit Werner Schönhofen

Der Frühling lockt ins Freie: Die Mittwochswanderer sind im Laubachtal und an der mittleren Wied unterwegs, die Samstagswanderer wandern über die Rheinhöhe. Am 5. März bietet die Kreisvolkshochschule eine Fahrt in das Landesmuseum Wiesbaden an zur Ausstellung „100 Jahre Jawlensky in Wiesbaden“.


Wanderungen mit Werner Schönhofen

Region | 06.02.2022

Wanderungen mit Werner Schönhofen

Die Samstagswanderer werden am 12. Februar mit Werner Schönhofen auf den Lahnhöhen unterwegs sein, und die Mittwochswanderer am 16. Februar durch das Laubachtal bis zur Laubachsmühle wandern.


Wiedweg erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Region | 21.01.2022

Wiedweg erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Pünktlich zur Wandersaison 2022 wird dem Wiedweg an diesem Wochenende von offizieller Seite ausgezeichnete Wanderqualität bescheinigt. Der Deutsche Wanderverband verleiht dem Etappenwanderweg digital das Zertifikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland".


Mittwochs- und Samstagswanderung mit Werner Schönhofen

Region | 15.01.2022

Mittwochs- und Samstagswanderung mit Werner Schönhofen

Am Mittwoch, 19. Januar wandert Werner Schönhofen von der Lahnhöhe etwa acht Kilometer bergab zum Rhein. Die Samstagswanderung am 22. Januar führt entlang markanten Plätzen und Wegen auf der Leutesdorferf Höhe.


Touren Bärenkopp und Klosterweg wurden wiederholt zertifiziert

Region | 05.01.2022

Touren Bärenkopp und Klosterweg wurden wiederholt zertifiziert

Die beiden Wäller Touren Bärenkopp und Klosterweg im Wiedtal und im Rengsdorfer Land wurden für weitere drei Jahre zertifiziert. Die Wanderwege erfreuen sich großer Beliebtheit.


Rheinuferwanderung mit Werner Schönhofen

Region | 03.01.2022

Rheinuferwanderung mit Werner Schönhofen

Am 8. Januar sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen hochwasserbedingt auf einer geänderten Strecke unterwegs. Gewandert wird vom Finanzamt Neuwied zum Raiffeisendenkmal, alten Friedhof, Carmen-Sylva-Garten, Goetheanlage.


Wanderung an der Nette mit Werner Schönhofen

Region | 29.12.2021

Wanderung an der Nette mit Werner Schönhofen

Zum Jahresanfang sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen am 5. Januar an der Nette unterwegs. Gewandert wird vom Bahnhof Weißenthurm auf dem Netterundweg bis vor Miesenheim und zurück.


Übergabe des Erlebnisweges Himberg an die Stadt Bad Honnef

Region | 16.12.2021

Übergabe des Erlebnisweges Himberg an die Stadt Bad Honnef

Ende Oktober 2021 wurde er eröffnet: Der Naturerlebnisweg „Expedition Himberger See" rund um den Himberger See in Aegidienberg. Der Rundgang, der insgesamt sieben audiobasierte, aber auch andere interaktive Elemente enthält, beschäftigt sich mit der Entstehungsgeschichte des Sees.


 Helfende Hände gesucht: Der Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer

Vereine | 11.12.2021

Helfende Hände gesucht: Der Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer

Für verschiedene Wanderwege im Kreis Altenkirchen sucht der Westerwald-Verein e. V. händeringend nach freiwilligen Helfern, die für eine kleine Aufwandsentschädigung und nach vorheriger Einweisung Wanderwege markieren. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht notwendig.


Blaues W auf hellblauem Grund: Wiedweg neu zertifiziert

Region | 09.12.2021

Blaues W auf hellblauem Grund: Wiedweg neu zertifiziert

Dank fleißiger Helfer des Westerwald-Vereins wurde der Wiedweg neu zertifiziert. Zeitgleich wurde auch die Wegemarkierung erneuert, damit es in Zukunft keine Verwechslungen mehr mit den Markierungen des Westerwaldsteigs gibt, welcher streckenweise auf gleichen Wegen verläuft.


Broschüre begleitet Interessierte auf dem Martinsweg zwischen Linz und Engers

Region | 28.11.2021

Broschüre begleitet Interessierte auf dem Martinsweg zwischen Linz und Engers

„Man muss nicht gleich nach Santiago de Compostela“, sagt Andreas Kossmann bei der Vorstellung der zweiten Auflage der Broschüre zum Martinsweg am Mittelrhein scherzend. Auch direkt vor der Haustüre gebe es schöne Pilgerwege wie den 40 Kilometer langen Weg, der die beiden katholischen Martins-Kirchen in Linz und im Neuwieder Stadtteil Engers sowie die evangelische Feldkirche im gleichnamigen Stadtteil verbindet.


Wandern am Rheinufer und auf dem Kölner Weg mit Werner Schönhofen

Region | 28.11.2021

Wandern am Rheinufer und auf dem Kölner Weg mit Werner Schönhofen

Am 8. Dezember wandern die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen am Rhein entlang von Beuel in Richtung Königswinter. Am 11. Dezember sind die Samstagswanderer auf dem Kölner Weg im vorderen Westerwald unterwegs, von Horhausen nach Urbach und zurück.


Änderung der Wanderung auf dem Kölner Weg  am 4. Dezember

Region | 28.11.2021

Änderung der Wanderung auf dem Kölner Weg am 4. Dezember

Werner Schönhofen ändert die Wanderung am Samstag, 4. Dezember. Sie erfolgt nicht, wie ursprünglich vorgesehen mit PKW-Anfahrt, sondern mit dem Bus ab Busbahnhof Neuwied.


Wandern mit Werner Schönhofen

Region | 14.11.2021

Wandern mit Werner Schönhofen

Nachstehend die nächsten Wanderungen, die von Werner Schönhofen veranstaltet werden. Für die Wanderer gilt die 2-G-Regelung. Die einzelnen Wanderungen sind unterschiedlich lang.


Wanderungen auf dem Kölner Weg im Siebengebirge und auf den Ehrenbreitstein

Region | 09.11.2021

Wanderungen auf dem Kölner Weg im Siebengebirge und auf den Ehrenbreitstein

Am 13. November sind die Samstagswanderer mit Gerhard Spielmann auf dem Kölner Weg unterwegs und am 17. November machen die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen statt einer Wanderung eine Exkursion zu einer Ausstellung auf dem Ehrenbreitstein.


Starke Leistung der ehrenamtlichen Wegewarte

Region | 30.10.2021

Starke Leistung der ehrenamtlichen Wegewarte

Wanderherbst im Wiedtal und im Rengsdorfer Land: Zum regelmäßigen Austausch kamen daher jetzt viele der über 40 ehrenamtlichen Wegewarte aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zusammen.


Durch Laubachtal und Rheingau wandern

Region | 27.10.2021

Durch Laubachtal und Rheingau wandern

Am 3. November sind die Mittwochswanderer mit Peter Laubenthal im Laubachtal vom Reiterhof Birkenhof bei Bonefeld talabwärts bis zur Laubachsmühle unterwegs. Die Samstagswanderer wandern am 6. November mit Werner Schönhofen auf dem Klostersteig ab Johannisberg.


Wanderungen am Rhein und auf dem Reformationsweg

Region | 19.10.2021

Wanderungen am Rhein und auf dem Reformationsweg

Werner Schönhofen spaziert mit einer Gruppe am Mittwoch, 27. Oktober um Leutesdorf und die Samstagswanderer sind am 30. Oktober auf dem Reformationsweg im vorderen Westerwald von Oberhonnebach bis Rengsdorf unterwegs.


Mittwochs- und Samstagswanderer im Wiedtal und auf dem Kapellenwanderweg

Region | 09.10.2021

Mittwochs- und Samstagswanderer im Wiedtal und auf dem Kapellenwanderweg

Am 20. Oktober sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen wieder im Wiedtal unterwegs. Die Samstagswanderer wandern auf der Schleife 1 des Kapellenwanderweges am 23. Oktober.


Wanderung zur Löwenburg mit Werner Schönhofen

Kultur | 03.10.2021

Wanderung zur Löwenburg mit Werner Schönhofen

Am 13. Oktober sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen wieder im Siebengebirge unterwegs. Von der Margarethenhöhe geht es zur Löwenburg. Die Burg wurde in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts durch Graf Heinrich II. von Sayn erbaut.


Wanderung auf der Rheinschleife Stahlbergtour

Kultur | 03.10.2021

Wanderung auf der Rheinschleife Stahlbergtour

Am 16. Oktober sind die Samstagswanderer auf einer Rheinsteigschleife unterwegs. Gewandert wird von Bacharach zur Wernerkapelle, der Jugendherberge Stahleck, durchs Bachtal nach Steeg, zur Ruine Stahlberg und durch die Weinberge nach Bacharach zurück.


Geführte Wanderungen an der Lahn und im Laacher-See-Gebiet

Region | 26.09.2021

Geführte Wanderungen an der Lahn und im Laacher-See-Gebiet

Die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen wandern wieder an der Lahn auf dem Europäischen Fernwanderweg E1 von Obernhof nach Nassau. Die Samstagswanderer mit Gerhard Spielmann sind auf dem Panoramaweg Eppelsberg bei Nickenich unterwegs.


Schöwer Rundwanderweg wurde herbstfein gemacht

Region | 06.09.2021

Schöwer Rundwanderweg wurde herbstfein gemacht

Die Wandergruppe der Ortsgemeinde Dierdorf-Giershofen pflegt kontinuierlich den von ihr initiierten Rundwanderweg. Am Ende des Sommers mit sehr durchwachsenem Wetter wurde noch einmal mit Sägen und Mähern dem wuchernden Grün zu Leibe gerückt. Einer entspannenden Herbstwanderung steht nun nichts mehr im Weg.


Geführte Wanderung über die Seilhängebrücke zum Gipfelkreuz mit Weitblick

Region | 01.09.2021

Geführte Wanderung über die Seilhängebrücke zum Gipfelkreuz mit Weitblick

Unter der Federführung der Facebook-Gruppe "Wandern im Westerwald" findet am Sonntag, den 5. September, eine geführte Rundwanderung von etwa 8 Kilometern Länge im Wandergebiet in der Kroppacher Schweiz statt, die einige Highlights zu bieten hat.


Natur pur - Wandern mit dem Hauptverein des Westerwald-Vereins e.V.

Region | 31.08.2021

Natur pur - Wandern mit dem Hauptverein des Westerwald-Vereins e.V.

Wer nur bei Sonnenschein wandert, wird nie die unzähligen Grautöne des Westerwälder Regens erleben! Getreu dieses Mottos fand am letzten August-Wochenende das zweite Wanderwochenende des Westerwald-Vereins statt, bei dem viele Wandernde dem schlechten Wetter trotzten.


TI-Angebot: Wandern entlang des Limeswalls

Region | 28.07.2021

TI-Angebot: Wandern entlang des Limeswalls

Auf eine Zwei-Wege-Wanderung begeben sich die Teilnehmer eines Angebots der städtischen Tourist-Info am Samstag, 7. August 2021.


Bergab im Siebengebirge mit Werner Schönhofen

Region | 23.07.2021

Bergab im Siebengebirge mit Werner Schönhofen

Nach der Wiedervereinigung wurde der Weg der deutschen Einheit ausgewiesen. Er verläuft von Aachen nach Görlitz 1000 Kilometer quer durch Deutschland auf verschiedenen Wanderwegen.


Evangelischer Verein Heddesdorf-Neuwied wanderte um den Köppel

Vereine | 20.07.2021

Evangelischer Verein Heddesdorf-Neuwied wanderte um den Köppel

Zur ihrer zweiten Wanderung am 18. Juli konnten Sylvia und Klaus Steinebach wieder 18 Wanderfreunde begrüßen. Um 9:30 Uhr fuhr man von der Kirmeswiese Neuwied in Fahrgemeinschaften in Richtung Ransbach Baumbach. Ab dem Köppelparkplatz begab man sich bei strahlendem Sonnenschein auf die circa zehn Kilometer lange Wanderroute.


Werner Schönhofen wandert auf dem Klosterweg und spaziert im Rheintal

Region | 16.07.2021

Werner Schönhofen wandert auf dem Klosterweg und spaziert im Rheintal

Am 17. Juli sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen auf dem Klosterweg unterwegs. Dieser Wanderweg verbindet den Westerwaldsteig mit dem Rheinsteig. Am 21. Juli sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen im Rheintal bei Bad Hönningen zu einem Spaziergang unterwegs.


Exkursion mit Werner Schönhofen nach Rheinbreitbach

Region | 16.07.2021

Exkursion mit Werner Schönhofen nach Rheinbreitbach

Die erste Exkursion der Kreis-VHS Neuwied nach der Corona-bedingten Pause führt am Samstag, dem 24. Juli nach Rheinbach. Im Voreifelstädtchen hatte die Abtei Himmerod Besitz, daran erinnert der Himmeroder Hof. Er ist heute ein besonderes kulturelles Zentrum.


Nach Regenfällen: Teile des Wiedwanderwegs gesperrt

Region | 15.07.2021

Nach Regenfällen: Teile des Wiedwanderwegs gesperrt

Nach den starken Regenfällen der vergangenen Tage sind auf einem Streckenabschnitt des Wiedwanderwegs in Segendorf Bäume umgestürzt. Der entsprechende Abschnitt musste daher gesperrt werden.


Ferienprogramm im Westerwald: Viele Angebote für Kinder und Jugendliche

Region | 13.07.2021

Ferienprogramm im Westerwald: Viele Angebote für Kinder und Jugendliche

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Glücklicherweise gibt es in diesem Jahr wieder mehr Möglichkeiten, die Ferien zu gestalten. Auch die Verbandsgemeinden haben verschiedene Angebote für Kinder und Jugendliche. Sogar kurzfristig lässt sich hier noch der eine oder andere freie Platz finden.


Gruppenwanderung von "Wandern im Westerwald" bis ans Ende der Welt

Region | 28.06.2021

Gruppenwanderung von "Wandern im Westerwald" bis ans Ende der Welt

Dass das Ende der Welt noch nicht in Sicht ist, sondern Namensgeber des bekannten Wanderpfades im Herzen der Kroppacher Schweiz, dürfte vielen Wanderern bekannt sein. Und da Wandern mit mehreren Leuten bekanntlich mehr Freude bereitet, machten sich 15 Wanderbegeisterte aus der Facebook-Gruppe "Wandern im Westerwald" auf den Weg, um den Naturpfad Weltende zu erkunden.


Wanderung zu den Baumriesen im Klosterwald Marienstatt

Region | 22.06.2021

Wanderung zu den Baumriesen im Klosterwald Marienstatt

An den ersten landesweiten Bewegungstagen 2021 an dem Wochenende vom 18. bis 20. Juni beteiligten sich viele Partner mit kostenlosen Bewegungsangeboten. So auch der Kultur- und Verkehrsverein Limbach e.V. (KuV), der von seinen vielen „Limbacher Runden“ fünf vorschlug und für die Teilnehmer ein Gewinnspiel auslobte.


Geführte Wanderung auf den Spuren der Römer in Hillscheid

Region | 20.06.2021

Geführte Wanderung auf den Spuren der Römer in Hillscheid

Am Samstag, dem 19. Juni 2021 um 11 Uhr stand eine kleine Wandergruppe erwartungsfroh am idyllisch gelegenen Hotel Hüttenmühle in Hillscheid. Mit dem zertifizierten Wanderführer und Limes-Cicerone Manfred Knobloch ging es auf eine circa 9 Kilometer lange Runde auf den Spuren der Römer im Hillscheider Wald.


Vielfältige Sommerangebote im Kannenbäckerland

Region | 25.05.2021

Vielfältige Sommerangebote im Kannenbäckerland

Wunderschön gelegen, mitten in Deutschland, hoch über dem Rhein, nur einen Katzensprung von Koblenz entfernt im unteren Westerwald, eröffnet sich dem Besucher mit den Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach die ganze Bandbreite der Keramik, Kunst und Natur.


Wäller Pfoten Pfade – neues Booklet für Wanderer mit Hund

Region | 19.05.2021

Wäller Pfoten Pfade – neues Booklet für Wanderer mit Hund

Könnten Hunde lesen, würden sie die neue Wanderbroschüre „Wäller Pfoten Pfade“ mit begeistertem Gebell begrüßen. Dort sind nämlich 13 beliebte Wanderwege im südlichen Westerwald aus der Sicht von Wanderern mit Hund beschrieben, ergänzt durch zahlreiche „Wau-Tipps“ von Einkehrmöglichkeiten bis Tierärzte in der Region.


Der Dreikirchenweg lädt zum Erkunden ein

Region | 17.05.2021

Der Dreikirchenweg lädt zum Erkunden ein

Das „WällerLand“ macht derzeit Frühjahrsputz: Eine Handvoll Wanderwege wird gerade markiert. Viele ehrenamtlichen Helfer sind dafür im „WällerLand“ (Verbandsgemeinde Westerburg und Wallmerod) unterwegs. Sie schildern die Strecken der fünf W-Wege neu aus. Sogar Verbesserungsvorschläge finden hier und da ihren Platz.


Der Auenlandweg bei Wissen: Vorübergehende Sperrung wegen Wegearbeiten

Region | 23.04.2021

Der Auenlandweg bei Wissen: Vorübergehende Sperrung wegen Wegearbeiten

Auf Grund von Wiederinstandsetzung der Wege ist der allseits beliebte Auenlandweg, welcher zu den Erlebniswegen der Naturregion Sieg gehört, vorübergehend in Teilstücken gesperrt. Wir haben Tipps, welche Wanderungen im Westerwald schöne Alternativen sind.


Wanderwege rund um Selters restauriert

Region | 19.03.2021

Wanderwege rund um Selters restauriert

Neue Wandertafeln und ein Flyer beschreiben vier Wanderwege rund um Selters. Die Wanderwege existierten zwar schon vorher, wurden aber nun von einem ehrenamtlichen Team mehrfach abgegangen.


Westerwald Touristik-Service bietet Gastgeberverzeichnis 2021 an

Region | 14.01.2021

Westerwald Touristik-Service bietet Gastgeberverzeichnis 2021 an

Die Gastgeber der Region stellen sich im Ferienkatalog 2021 vor und machen Lust auf einen aktiven und erholsamen Urlaub im Westerwald.


Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer/innen

Vereine | 14.01.2021

Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer/innen

Der Westerwald-Verein e.V. und seine Wegemarkierer/innen wollen, dass Wanderer sicher auf den markierten Wegen unterwegs sind. Für einige Wegeabschnitte werden Helfer gesucht.


Familien-Spaziergang für komische Vögel oder kreative Sammler

Region | 14.11.2020

Familien-Spaziergang für komische Vögel oder kreative Sammler

Der November schenkt uns einige schöne Herbsttage, die zum Wandern und Spaziergang einladen. Da im Moment nur Draußen-Aktivitäten möglich sind, ist das einerseits sehr erfreulich, aber Familien mit Kindern haben das Problem, dass die Kleinen erfahrungsgemäß nicht gern „einfach so“ durch Feld und Wald spazieren, sie brauchen meist einen Extra-Kick. Da bietet sich der Auftrag an, Natur-Materialien für komische Vögel zu sammeln.


Werbung