Werbung

Nachrichten zu Veranstaltungstipps


Sommerferien & Aktionstage im Erlebnismuseum "RömerWelt" in Rheinbrohl

Region | 16.07.2021

Sommerferien & Aktionstage im Erlebnismuseum "RömerWelt" in Rheinbrohl

Während der Sommerzeit bietet das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl für die Daheimgebliebenen und die Urlaubsgäste einige Corona-konforme Aktionen an. Jeweils an den Dienstagen 20., 27. Juli und am 3. August 2021 in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ist Kreativität gefragt.


Ferienprogramm im Westerwald: Viele Angebote für Kinder und Jugendliche

Region | 13.07.2021

Ferienprogramm im Westerwald: Viele Angebote für Kinder und Jugendliche

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Glücklicherweise gibt es in diesem Jahr wieder mehr Möglichkeiten, die Ferien zu gestalten. Auch die Verbandsgemeinden haben verschiedene Angebote für Kinder und Jugendliche. Sogar kurzfristig lässt sich hier noch der eine oder andere freie Platz finden.


Das Hachenburger Kultur-Zeit-Team plant wieder Veranstaltungen

Kultur | 29.07.2020

Das Hachenburger Kultur-Zeit-Team plant wieder Veranstaltungen

Die Verantwortlichen der Hachenburger Kulturveranstaltungen sind sich einig, dass es für die Künstler und die Besucher wichtig ist, dass wieder Veranstaltungen stattfinden. Das neue Programm, das am 29. Juli vorgestellt wurde, ist dünner als gewohnt und es werden weniger Plätze angeboten, weil selbstverständlich alle Vorgaben eingehalten werden.


Querbeet startet ins zweite Halbjahr

Kultur | 20.07.2020

Querbeet startet ins zweite Halbjahr

Fans und Freunde von Querbeet können sich freuen: Auch im zweiten Halbjahr 2020 wartet die Energieversorgung Mittelrhein (evm) in ihrer bunten Veranstaltungsreihe mit vielen Highlights auf ihre Besucher. Von Konzerten über Kulinarik bis zur Kids-Reihe kommen alle auf ihre Kosten.


Veranstaltungen zum Durchatmen - Komm mal runter!

Region | 09.07.2020

Veranstaltungen zum Durchatmen - Komm mal runter!

Erste Veranstaltungen im Wiedtal und im Rengsdorfer Land sind wieder möglich. Die Natur und der Wald spielen dabei oft die Hauptrolle. Gerade in der aktuellen Zeit sind Themen wie Entspannung, Loslassen und zu sich finden sehr gefragt.


Absage von Veranstaltungen – Rockfestival und Maiausschank

Kultur | 27.04.2020

Absage von Veranstaltungen – Rockfestival und Maiausschank

Auf Grund der anhaltenden Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverbote, müssen die Rockfreunde Rengsdorf e.V. einige der für das Jahr 2020 geplanten Veranstaltungen absagen oder verschieben.


Wieder viele Absagen von Veranstaltungen im Kreis

Region | 13.03.2020

Wieder viele Absagen von Veranstaltungen im Kreis

Unsere Redaktion erreichten am heutigen Freitag (13. März) wieder eine ganze Reihe von Absagen von Veranstaltungen und Terminen. Soweit nicht schon veröffentlicht, hier die Übersicht.


Kulturzeit Hachenburg bietet buntes Programm

Kultur | 29.02.2020

Kulturzeit Hachenburg bietet buntes Programm

Die Kulturzeit Hachenburg hat in einer Pressekonferenz den neuen 75 Seiten starken Kalender für das Kulturprogramm der Stadt Hachenburg von März bis Juli präsentiert. Es mischt sich Neues mit Bewährtem in der gesamten Breite der Kultur. Für Kinder, junge Leute und Junggebliebene, für alle ist wieder etwas dabei. Das Leitmotiv ist „Dankbarkeit“.


35 Jahre Theatergruppe in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Kultur | 12.02.2020

35 Jahre Theatergruppe in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Als sich im Jahre 1984 Werner Hoffmann und Frank Reinhard im Hotel am Wellenbad Gedanken über die Gründung einer Theatergruppe machten, ließen sie diesen bereits ein Jahr später Wirklichkeit werden. Der Gründungsversammlung 1985 im Rengsdorfer Hof wohnten dann auch fast 20 Interessierte bei, von denen Acht bis zum heutigen Tage der Theatergruppe, ohne eigenen Namen, treu geblieben sind.


125 Veranstaltungen rund um das Thema Natur zu jeder Jahreszeit

Vereine | 07.01.2020

125 Veranstaltungen rund um das Thema Natur zu jeder Jahreszeit

125 Veranstaltungen auf 64 Seiten – die Regionalstelle Rhein-Westerwald des Naturschutzbund (NABU) hat jetzt ein umfangreiches Jahresprogramm für 2020 veröffentlicht. An der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen sind Dutzende Ehrenamtliche aus den 13 NABU-Gruppen der Kreise Westerwaldkreis, Altenkirchen, Neuwied sowie im Raum Koblenz beteiligt.


Vielfältige Jahresausstellung Kunstkreis 75 Engers

Kultur | 26.10.2019

Vielfältige Jahresausstellung Kunstkreis 75 Engers

Der Kunstkreis 75 Engers lud zu seiner jährlich stattfindenden Ausstellung mit Werken eigener Mitglieder und Gästen am Freitag, dem 25. Oktober ein. Die feierliche Eröffnung im Schloss Engers wurde wieder von den Gebrüdern Krumscheid mit eigenen Gitarrenkompositionen sehr gefühlvoll abgerundet. Die Eröffnungsrede hielt die Kunstkennerin Charlotte Fichtl-Hilgers.


Vorbereitungen für Kirmes Waldbreitbach laufen auf Hochtouren

Kultur | 09.08.2019

Vorbereitungen für Kirmes Waldbreitbach laufen auf Hochtouren

Auch dieses Jahr findet am 3. Augustwochenende wieder die weit über die Grenzen des Landkreises bekannte Kirmes in Waldbreitbach statt. Die Vorbereitungen für das fünftägige Mega-Event laufen im vollen Gange. Neben dem Großfeuerwerk „Wied in Flammen“ können sich die Kirmesbesucher über weitere Highlights freuen.


WLAN-Radtour startet in Neuwied

Region | 08.08.2019

WLAN-Radtour startet in Neuwied

Die vier Rhein-Gemeinden Weißenthurm, Leutesdorf, Andernach und Neuwied haben sich vor Jahren zur WLAN-Kooperation zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie ihren Bürgern und Gästen die Schönheiten des Gebietes zwischen Westerwald und Eifel zeigen. Und das darf auch mal ein wenig anstrengender sein. So wie bei der WLAN-Radtour am Samstag, 24. August.


Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken

Region | 08.08.2019

Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken

Ganz Neuwied auf unterhaltsame Weise „erfahren“: Das können die Teilnehmer eines Angebots der städtischen Tourist Information (TI) am Sonntag, 25. August. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Bahnhofsvorplatz. Die kurzweilige, rund dreistündige Busrundfahrt vermittelt den Teilnehmern auf abwechslungsreiche Weise die Ausdehnung und die Vielgestaltigkeit der Großen kreisangehörigen Stadt Neuwied. Dabei sind Stopps bei einigen Sehenswürdigkeiten eingeplant, ein Stadtführer gibt dazu kompetente und unterhaltsame Erläuterungen.


Mongolische Musik trifft auf orientalische Klänge

Kultur | 06.08.2019

Mongolische Musik trifft auf orientalische Klänge

Am Samstag, 17. August ist exotisch-orientalische Weltmusik im alten Steinbruch in Selters zu hören. Das Forum Selters präsentiert die international bekannte Band „Sedaa“ mit Musikern aus dem Iran und der Mongolei. „Sedaa“ verbindet mongolische mit orientalischer Musik zu einem ungewöhnlichen und faszinierenden Ganzen.


Die besten eSportler der Welt: SimRacing-Wettbewerbe auf Top-Niveau

Sport | 06.08.2019

Die besten eSportler der Welt: SimRacing-Wettbewerbe auf Top-Niveau

Die Crème de la Crème der internationalen SimRacing-Szene kommt auch in diesem Jahr wieder an den Nürburgring, wenn die ADAC SimRacing Expo vom 30. August bis 1. September ihre Pforten für Besucher, Motorsport-Fans und SimRacer öffnet. Die ADAC SimRacing Expo ist eine der größten SimRacing-Messen der Welt und mit zahlreichen eSports-Events und spannenden Messe-Ausstellern im Bereich SimRacing, RC-Cars und Slotcars das perfekte Event für die ganze Familie. Der Eintritt zum Messebereich ist kostenfrei. Für die eSports-Arena ist eine freiwillige Abgabe vor Ort möglich.


Linz lädt am letzten Augustwochenende zum Genießen ein

Region | 06.08.2019

Linz lädt am letzten Augustwochenende zum Genießen ein

Genuss - was ist das eigentlich? Schaut man nach der Definition, dann findet man heraus, dass Genuss eine positive Sinnesempfindung sein soll, die mit Wohlbehagen, geistiger und/oder körperlicher Art, verbunden ist. Das bedeutet, beim Genießen ist mindestens ein Sinnesorgan beteiligt.


Waldbaden: Stimmung hoch, Stress runter

Region | 04.08.2019

Waldbaden: Stimmung hoch, Stress runter

INFORMATION | In Japan verordnen Ärzte ihren Patienten seit Jahren eine ganz besondere Therapie - das Waldbaden. Im Land der aufgehenden Sonne hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass der Wald zwar keine Wunder vollbringen kann, ihn aber mit allen Sinnen zu erleben, der Gesundheit förderlich ist. Dieses Outdoor-Gesundheitsprogramm macht die Tourist Information der Stadt Neuwied Interessierten zugänglich - und zwar am Sonntag, 18. August. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Parkplatz an der Laubachsmühle.


Klarinettenduos in der Festungskirche

Kultur | 04.08.2019

Klarinettenduos in der Festungskirche

„Musikalische Kreuzfahrten“ – so heißt das Motto der Klassikserenaden in der Festungskirche Ehrenbreitstein in diesem Sommer. Auf dem Programm der vorletzten Serenade am Mittwoch, 7. August, um 17 Uhr stehen Klarinettenduos von Telemann, Sibelius, Bartók und Poulenc.


Hachenburger Kulturzeit mit tollem Programm für das II. Halbjahr

Kultur | 02.08.2019

Hachenburger Kulturzeit mit tollem Programm für das II. Halbjahr

VIDEO | Das neue Programm von August bis Dezember der Kultur-Zeit Hachenburg ist erschienen. Es ist mittlerweile auf 87 Seiten gewachsen. Es mischt sich Neues mit Bewährtem in der gesamten Bandbreite der Kultur. Für alle Altersklassen ist wieder etwas dabei. Das Highlight ist sicherlich das Konzert mit Trettmann und den Charts-Stürmern Greeen und Local Guest Caylem am 14. September.


Klarinettenduos in der Festungskirche Ehrenbreitstein

Kultur | 01.08.2019

Klarinettenduos in der Festungskirche Ehrenbreitstein

Vorletzte Klassikserenade führt von Hamburg nach Helsinki. „Musikalische Kreuzfahrten“ – so heißt das Motto der Klassikserenaden in der Festungskirche Ehrenbreitstein in diesem Sommer.


Puderbacher Land Trendsetter bei Waldbaden-Naturerlebnisse

Region | 01.08.2019

Puderbacher Land Trendsetter bei Waldbaden-Naturerlebnisse

Shinrin Yoku – so heißt das aus Japan stammende neue Naturerlebnisangebot, das mit 18 Waldbaden-Workshops ab März an zahlreichen Orten im Landkreis Neuwied, darunter auch im Puderbacher Land, an den Start geht. Das durch die Wirtschaftsförderung des Landkreises initiierte touristische Vermarktungskonzept lädt dazu ein, den Wald mit allen Sinnen bewusst zu entdecken und dabei Naturerfahrungen der besonderen Art zu erleben.


85. Antik- & Trödelmarkt in Linz am 10. und 11. August

Region | 29.07.2019

85. Antik- & Trödelmarkt in Linz am 10. und 11. August

Am Wochenende 10. und 11. August kommen Schnäppchenjäger und Trödelliebhaber im wunderschönen Linz am Rhein wieder voll auf ihre Kosten. Der Linzer Antik- und Trödelmarkt verwandelt die Gassen der historischen Altstadt nun schon zum 85. Mal in eine riesige „Schatztruhe“. Neben Kitsch, Raritäten und Kuriosem werden auch alte Möbel und Antikes angeboten.


„Von Liebe und Apotheose“ - Symphoniekonzert der JSWP

Kultur | 28.07.2019

„Von Liebe und Apotheose“ - Symphoniekonzert der JSWP

Am Samstag, den 31. August, gibt die Junge Südwestdeutsche Philharmonie, kurz JSWP, um 19 Uhr ein Symphoniekonzert in der Sayner Hütte in Sayn-Bendorf. Das junge Orchester lädt ein zu einem Abend voller neuer und altbekannter Klänge. Tickets sind unter ticket-regional.de und an der Abendkasse erhältlich.


Kunst im Garten 2.0 in Linz steht bevor

Kultur | 27.07.2019

Kunst im Garten 2.0 in Linz steht bevor

Nach dem überragenden Erfolg der Ausstellung „Kunst im gARTen“ 2018 in Linz am Rhein werden die Künstlerinnen Edith Kaufmann, Ditha Rechert und Iris Sofia Birrenbach in diesem Jahr eine Neuauflage mit einem etwas veränderten Konzept organisieren.


Volkslieder prägen die 45. Marktmusik in Bendorf

Region | 27.07.2019

Volkslieder prägen die 45. Marktmusik in Bendorf

Am Freitag, dem 2. August lädt die Pfarreiengemeinschaft Bendorf zur 45. „Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten“ ein. Variationen über europäische Volkslieder stehen auf dem Programm, das von Gisbert Wüst an der großen Klais-Orgel der Medarduskirche gestaltet wird.


Picknick in Weiß in Dernbach

Kultur | 25.07.2019

Picknick in Weiß in Dernbach

Der Sozial-und Kulturförderkreis Dernbach e.V. lädt herzlich ein am Samstag, 10. August ab 17:30 Uhr zum 6. Picknick in Weiß vor dem Dorfgemeinschaftshaus, An den Buchen 1, 56307 Dernbach ein. Bei schlechtem Wetter findet das „Picknick in Weiß“ im Dorfgemeinschaftshaus statt.


„Rock im Pavillon“ in Straßenhaus

Kultur | 25.07.2019

„Rock im Pavillon“ in Straßenhaus

Der Heimat- und Verschönerungsverein und die Ortsgemeinde Straßenhaus bieten in diesem Jahr nach fünf Jahren Abstinenz auch dem jüngeren Publikum wieder ein Highlight. Unterstützt von „Hoelenrecords“ (Stefan Ortmeyer) startet am 10. August ab 15 Uhr das Rockevent "Rock im Pavillon". Für Essen und Trinken ist gesorgt, der Eintritt ist frei und es konnten vier Bands für diesen Event gewonnen werden.


Falternacht in Unkel am 3. August - Schmetterlingsvielfalt am Stux

Region | 25.07.2019

Falternacht in Unkel am 3. August - Schmetterlingsvielfalt am Stux

Die geologischen Besonderheiten des Stux-Berges in Unkel sind weitgehend bekannt. Weniger bekannt ist hingegen die Vielfalt an Tierarten, die hier am Rande der Stadt leben. So nisten regelmäßig Uhus in den Hängen, viele heimischen Amphibien und Reptilien sind hier anzutreffen, unter anderem die Gelbbauchunke.


„WAKE UP“ Festival 2019 – Vorverkauf läuft an

Region | 22.07.2019

„WAKE UP“ Festival 2019 – Vorverkauf läuft an

Der Wald rockt für den guten Zweck – Das „WAKE UP“ Festival in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach präsentiert am 23. und 24. August wieder viel Musik für kleines Geld. Und das alles wie gewohnt in freundschaftlicher und familiärer Atmosphäre. Der Vorverkauf ist angelaufen.


Spielefest und Vereinstag - 30 Jahre Stadt-Jugend-Ring

Region | 20.07.2019

Spielefest und Vereinstag - 30 Jahre Stadt-Jugend-Ring

Der Stadt-Jugend-Ring Bendorf wurde 1989 gegründet und feiert nunmehr seinen 30. Geburtstag mit einem „Vereinstag“ und „Spielefest“. Er ist mit 36 Mitgliedern der größte Ortsjugendring in Rheinland-Pfalz. Zusammen mit zahlreichen Vereinen bieten die Organisatoren ein buntes Rahmenprogramm im Bendorfer Rheinstadion, am Samstag den 10. August. Beginn: 11 Uhr.


Comic-Helden kommen nach Bendorf in  Sayner Hütte

Kultur | 20.07.2019

Comic-Helden kommen nach Bendorf in Sayner Hütte

Noch im Frühjahr knackten sie sämtliche Rekorde an den weltweiten Kinokassen - nun kommen die Comic-Helden von Marvel nach Bendorf. Beim Comic-Wochenende „Superhelden und Prinzessinnen“ am 3. und 4. August wird das Denkmalareal Sayner Hütte zum Paralleluniversum.


Seniorensicherheitsberater haben Infotag organisiert

Region | 19.07.2019

Seniorensicherheitsberater haben Infotag organisiert

Die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied haben erstmals einen Senioren-Sicherheitstag organisiert. Auf dem Luisenplatz erhalten ältere Mitbürger am Samstag, 27. Juli, viele wertvolle Informationen. Verschiedene Behörden und Organisationen wie Polizei, Kriminalpolizei, Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, DRK und Malteser stehen älteren Mitbürgern dort von 10 bis 17 Uhr mit Rat und Tat zur Seite.


Streichervirtuosen im Duett in der Festungskirche Ehrenbreitstein

Kultur | 19.07.2019

Streichervirtuosen im Duett in der Festungskirche Ehrenbreitstein

„Musikalische Kreuzfahrten“ - so heißt das Motto der Klassikserenaden in der Festungskirche Ehrenbreitstein in diesem Sommer. Am Mittwoch, 24. Juli, 17 Uhr führt die Reise von Salzburg über Norwegen bis nach London, mit zwei jungen Streichervirtuosen der Villa Musica im Duett.


MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz

Region | 18.07.2019

MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz

Alles ist Änderungen unterworfen; so auch der weihnachtliche Mundartabend in Buchholz, der nun zum dritten Mal im Saal Höfer stattfindet und damit schon Tradition ist. Statt dem gewohnten Pausenimbiss in der Gaststätte gibt es am Freitag, 6. Dezember passend zum Nikolaus für alle Gäste eine Überraschung in Form von Schinkenbraten mit Kartoffelgratin als Abendessen in der Pause.


Werbung