Werbung

Nachrichten zu Kommunalwahl 2024


Nach der Wahl: Stichwahlen im Kreis Neuwied

Politik | 17.06.2024

Nach der Wahl: Stichwahlen im Kreis Neuwied

Nach den Kommunalwahlen steht fest, dass es zu Stichwahlen beim Amt des Ortsbürgermeisters oder Ortsvorstehers kommen wird. Entweder wurde eine Stimmengleichheit zwischen den Kandidaten festgestellt oder keiner der Bewerber konnte die erforderlichen 50 Prozent der Stimmen erreichen.


Kreistag Neuwied: So wird das Gremium nach der Kommunalwahl aussehen

Region | 12.06.2024

Kreistag Neuwied: So wird das Gremium nach der Kommunalwahl aussehen

Die Wahlbeteiligung lag bei 61,2 Prozent: Am Sonntag (9. Juni) haben die Wähler aus dem Kreis Neuwied auch über ihren Kreistag abgestimmt. Das neue Gremium wird sich am Montag, 8. Juli, in Neustadt/Wied konstituieren: Wie sieht die Verteilung der 50 Sitze unter den Parteien künftig aus?


Startschuss für Briefwahlen in Neuwied: Ortsvorsteher-Stichwahlen am 23. Juni

Politik | 12.06.2024

Startschuss für Briefwahlen in Neuwied: Ortsvorsteher-Stichwahlen am 23. Juni

Die Stichwahlen der Neuwieder Ortsvorsteher stehen kurz bevor und die Vorbereitungen gehen in die letzte Phase. Der Stadtwahlausschuss hat nun den offiziellen Start für die Briefwahl eingeläutet.


"Nicole nörgelt": Wenn politische Tippscheine Menschen ganz neue Gesichter verpassen

Region | 09.06.2024

"Nicole nörgelt": Wenn politische Tippscheine Menschen ganz neue Gesichter verpassen

GLOSSE | Kennen Sie die Menschen, die ein Leben lang vom ganz großen Lotto-Gewinn träumen, aber nie einen Tippschein abgeben? Heute ist der Tag, um es besser zu machen: Gehen Sie wählen! Wenn Sie Ihre Chancen nicht nutzen, die Kreuzchen an der richtigen Stelle zu machen, wer soll dann jemals irgendwas gewinnen?


Europawahl am 9. Juni: Ohne Benachrichtigungskarte wählen - geht das?

Politik | 07.06.2024

Europawahl am 9. Juni: Ohne Benachrichtigungskarte wählen - geht das?

An diesem Sonntag, 9. Juni, findet die Europawahl statt. Doch einige wahlberechtigte Bürger in Bad Honnef haben bislang noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten. Dürfen sie trotzdem wählen gehen?


Kommunalwahl 2024: Ortsbürgermeisterwahl in Raubach wird verschoben

Region | 07.06.2024

Kommunalwahl 2024: Ortsbürgermeisterwahl in Raubach wird verschoben

Die Wahl zum Ortsbürgermeister in der Ortsgemeinde Raubach, die ursprünglich mit der Kommunalwahl für den 9. Juni 2024 geplant war, sowie eine eventuelle Stichwahl am 23. Juni wurden abgesagt. Der traurige Anlass für diesen Schritt ist das Versterben des Ortsbürgermeister-Kandidaten Rudolf Kroll.


Parteiloser Fred Kutscher kandidiert als Ortsvorsteher in Neuwied-Heddesdorf

Politik | 06.06.2024

Parteiloser Fred Kutscher kandidiert als Ortsvorsteher in Neuwied-Heddesdorf

In der anstehenden Kommunalwahl am Sonntag, 9. Juni, tritt Fred Kutscher, ein gebürtiger Heddesdorfer und Stadtratsmitglied für die Bürgerliste Neuwied, als unabhängiger Ortsvorsteherkandidat an. Er wird von der Wählergruppe Jutta Etscheidt unterstützt, welche ebenfalls für den Ortsbeirat Heddesdorf aufgestellt wurde.


Briefwähleranteil bereits höher als vor fünf Jahren

Region | 04.06.2024

Briefwähleranteil bereits höher als vor fünf Jahren

Von den rund 3,2 Millionen rheinland-pfälzischen Wahlberechtigten haben gut eine Woche vor dem Wahltag landesweit schon rund ein Drittel von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Nach einer Umfrage des Landeswahlleiters bei den Städten und Kommunen hatten bis vergangenen Freitag 34,5 Prozent der Wahlberechtigten Briefwahl beantragt.


Briefwahlunterlagen in Neuwied ab jetzt am besten selbst abholen und einwerfen

Region | 03.06.2024

Briefwahlunterlagen in Neuwied ab jetzt am besten selbst abholen und einwerfen

Bis zum vergangenen Wochenende hat das Wahlamt der Stadt Neuwied 13.137 Briefwahlunterlagen ausgestellt. Damit haben rund 26 Prozent der Wahlberechtigten diesen Weg gewählt, ihre Stimmen für die Europa- und die Kommunalwahlen abzugeben. Das sind knapp 3.000 Menschen mehr als es bei den vorangegangenen, ebenfalls gemeinsam durchgeführten EU-/Kommunalwahlen im Jahr 2019 waren.


Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Region | 29.05.2024

Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Am 9. Juni 2024 finden in Rheinland-Pfalz zeitgleich mit der Europawahl auch Kommunalwahlen statt. Im Landkreis Neuwied können rund 145.000 Bürger bei den Kommunalwahlen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Welche Form der Stimmabgabe auch gewählt werden mag, für Landrat Achim Hallerbach ist die Wahrnehmung des Wahlrechts an sich die wegweisende Größe.


Hans-Martin Born tritt als Bürgermeisterkandidat für Puderbach an

Politik | 28.05.2024

Hans-Martin Born tritt als Bürgermeisterkandidat für Puderbach an

Am 9. Juni findet in Puderbach eine wichtige, zukunftsweisende Wahl statt. Hans-Martin Born, Listenführer der CDU und Kandidat für das Amt des Bürgermeisters, ruft die Bürgerschaft zur Teilnahme am demokratischen Prozess auf.


AfD Neuwied tritt zur Kreistagswahl an: Andreas Bleck ist Spitzenkandidat

Politik | 27.05.2024

AfD Neuwied tritt zur Kreistagswahl an: Andreas Bleck ist Spitzenkandidat

Der AfD-Kreisverband Neuwied tritt zur Kommunalwahl am 9. Juni für den Kreistag Neuwied an. Der heimische Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck aus Ariendorf führt als Spitzenkandidat eine Liste mit insgesamt 18 Kandidaten an.


Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Region | 25.05.2024

Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Wahlhelfer werden bei Wahlen immer benötigt, unter anderem kümmern sie sich um die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl, Ausgabe des Stimmzettels und die Zählung der Wähler und Stimmen. Es kommen viele Aufgaben an einem oder zwei Tagen auf sie zu, deswegen ist es wichtig Ersatzwahlhelfer zu haben, die einspringen, wenn der eigentliche Wahlhelfer ausfällt. Die Stadt Neuwied sucht nun nach solchen.


Ralf Berger kandidiert als Bürgermeister in Puderbach

Politik | 24.05.2024

Ralf Berger kandidiert als Bürgermeister in Puderbach

Die neu gegründete Wählergruppe Ralf Berger setzt sich für positive Veränderungen und Verbesserungen in der Ortsgemeinde Puderbach ein. Geleitet von Ralf Berger, einem 61-jährigen langjährigen Bewohner und engagierten Ehrenamtlichen, strebt die Gruppe eine zukunftsorientierte Entwicklung der Gemeinde an.


Christine Seelbach-Neuer (CDU) als Kandidatin für das Amt des Ortsvorstehers in Neuwied-Altwied

Politik | 24.05.2024

Christine Seelbach-Neuer (CDU) als Kandidatin für das Amt des Ortsvorstehers in Neuwied-Altwied

Für den Altwieder Ortsbeirat wurde eine offene Liste des CDU-Stadtverbands Niederbieber,Segendorf, Rodenbach, Torney und Altwied erstellt. Es kandidieren sowohl Parteimitglieder als auch parteilose Kandidaten.


CDU Unkel feiert Europafest mit Politik und Rock

Politik | 23.05.2024

CDU Unkel feiert Europafest mit Politik und Rock 'n' Roll

Mit einer gelungenen Kombination aus Politik und Rock 'n' Roll hat die CDU Unkel am Pfingstmontag ihr Europafest gefeiert. Zahlreiche Gäste aus Unkel und der Region kamen in die Altstadt, um Politik mit Musik zu verbinden.


Ortsbürgermeister Martin Lerbs stellt sein Bürgerprogramm für Waldbreitbach vor

Politik | 22.05.2024

Ortsbürgermeister Martin Lerbs stellt sein Bürgerprogramm für Waldbreitbach vor

Mit einem ambitionierten Programm möchte Ortsbürgermeister Martin Lerbs gemeinsam mit seinem Team die Zukunft der Ortsgemeinde Waldbreitbach gestalten. Bislang wurden zahlreiche Ideen von Bürgern, Vereinen sowie Unternehmen gesammelt und zu einem umfassenden Plan für die kommenden fünf Jahre verarbeitet.


FDP nominiert zehn Kandidaten aus Dierdorf und Puderbach für den Kreistag

Politik | 22.05.2024

FDP nominiert zehn Kandidaten aus Dierdorf und Puderbach für den Kreistag

Der FDP Kreisverband Neuwied hat in einer Mitgliederversammlung die Kandidaten für die Kreistagswahl am 9. Juni aufgestellt. Aus den Verbandsgemeinden Dierdorf und Puderbach sind insgesamt zehn Kandidaten auf der Liste; auf Platz eins ist der Spitzenkandidat Ulrich Schreiber aus Dierdorf.


FDP Dierdorf: Liste für die Verbandsgemeinderatswahl steht

Politik | 21.05.2024

FDP Dierdorf: Liste für die Verbandsgemeinderatswahl steht

Der FDP-Amtsverband Dierdorf-Puderbach hat seine Liste für die Verbandsgemeinderatswahl der Verbandsgemeinde Dierdorf aufgestellt. Insgesamt 20 Männer und Frauen unterschiedlichen Alters haben sich bereit erklärt, vor Ort ein Angebot für die Wähler zu machen.


Wahlvorbereitung läuft auf Hochtouren: Verzögerung bei Briefwahlunterlagen fast aufgeholt

Region | 21.05.2024

Wahlvorbereitung läuft auf Hochtouren: Verzögerung bei Briefwahlunterlagen fast aufgeholt

Dass ein kleiner Tippfehler große Wellen schlägt, sollte man zunächst nicht meinen. In der Stadt Neuwied ist es allerdings dazu gekommen. Aufgrund eines Tippfehlers auf den Stimmzetteln für die Kreistagswahl konnten über 5.000 Anträge zur Briefwahl nicht bearbeitet wieder. Nun ist das Team des Briefwahlbüros dabei, den Rückstand aufzuholen.


Wählergruppe Jutta Etscheidt tritt zur Stadtratswahl Neuwied an

Politik | 20.05.2024

Wählergruppe Jutta Etscheidt tritt zur Stadtratswahl Neuwied an

Die jetzige Fraktionsvorsitzende der Neuwieder Bürgerliste, Dr. Jutta Etscheidt, tritt mit einer eigenen Wählergruppe zur Kommunalwahl an. Die Bürgerliste durfte zur neuen Wahlperiode endlich ihren Zusatz Ich tu´s ablegen und eine eigene, unabhängige Wahlliste aufstellen.


SPD Dierdorf: Zehn Kandidaten mit vier Schwerpunkten für den Stadtrat

Politik | 17.05.2024

SPD Dierdorf: Zehn Kandidaten mit vier Schwerpunkten für den Stadtrat

Was braucht Dierdorf? Eine Gruppe von Bürgern hat sich zusammengesetzt und die Antwort auf die Frage in vier Punkten notiert: Treffpunkte für Jung und Alt, ein schöneres Stadtbild, Wohnraumangebote und wohnortnahe Arbeitsplätze. Mit diesen Schwerpunkten treten zehn Dierdorfer Frauen und Männer bei der Kommunalwahl am 9. Juni an.


Kreis Neuwied: Bündnis90/DIE GRÜNEN gibt ihre Kreistagsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Politik | 17.05.2024

Kreis Neuwied: Bündnis90/DIE GRÜNEN gibt ihre Kreistagsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Die Grünen blicken mit großer Zuversicht auf die anstehende Kommunalwahl im Juni. Das Ziel ist es, eine starke Vertretung im Kreistag zu erreichen, um weiterhin den Landkreis gemeinsam mit den Bürgern innovativ und zukunftsgerecht zu gestalten. In großer Einigkeit wählte die Versammlung unter Leitung von Anna Neuhof aus dem Nachbarkreis Altenkirchen im Bürgerhaus Neustadt (Wied) ihre Liste, auch die Doppelbewertung der ersten acht Listenplätze wurde einstimmig beschlossen.


Kandidaten der FWG Segendorf möchten "unabhängig, tatkräftig die Zukunft gestalten"

Politik | 14.05.2024

Kandidaten der FWG Segendorf möchten "unabhängig, tatkräftig die Zukunft gestalten"

Thomas Schäfer, Jürgen Dick, Bettina Siemeister und Dieter Bleidt, der gleichzeitig als Ortsvorsteher kandidiert, kandidieren für den Ortsbeirat der FWG Segendorf. Hierbei liegt der Schwerpunkt darauf, Segendorf als Wohnort für alle Bürger lebenswert zu gestalten, der von der Verwaltung die Aufmerksamkeit erfährt, den er verdient.


Demokratie vor Ort Erpel: Starkes Team für eine erfolgreiche Zukunft

Politik | 14.05.2024

Demokratie vor Ort Erpel: Starkes Team für eine erfolgreiche Zukunft

Die Kandidaten der Wählergruppe Demokratie vor Ort Erpel (DvOE) für die Kommunalwahl 2024 stehen fest. Seit nunmehr fünf Jahren ist die DvOE im Erpeler Gemeinderat vertreten. Sie möchte ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen und hat die Kandidaten für den Verbandsgemeinderat Unkel für die Kommunalwahlen 2024 nominiert.


SPD Niederbieber-Segendorf nominiert Andrea Welker als Kandidatin für Ortsvorsteherwahl

Politik | 13.05.2024

SPD Niederbieber-Segendorf nominiert Andrea Welker als Kandidatin für Ortsvorsteherwahl

Der SPD Ortsverein Niederbieber-Segendorf geht bei den Ortsbeiratswahlen mit der bisherigen Ortsvorsteherin Andrea Welker als Listenführerin und Kandidatin für die Ortsvorsteherwahl an den Start. Welker möchte in Segendorf die Arbeit des Ortsbeirates in der nächsten Wahlperiode fortsetzen.


Ist das Amt des Bürgermeisters unbeliebt? Auch im Kreis Neuwied gibt es Gemeinden ohne Bürgermeisterkandidaten

Politik | 11.05.2024

Ist das Amt des Bürgermeisters unbeliebt? Auch im Kreis Neuwied gibt es Gemeinden ohne Bürgermeisterkandidaten

Im Juni ist es wieder so weit. Die fünfjährige Amtszeit von Bürgermeistern und Ratsmitgliedern neigt sich dem Ende zu und am Sonntag, 9. Juni, finden die Kommunalwahlen, unter anderem für das Amt des Bürgermeisters, in Rheinland-Pfalz statt. Doch was tun, wenn es keine Bürgermeisterkandidaten gibt? Vor dieser Herausforderung sehen sich nun auch Gemeinden im Kreis Neuwied.


Bürgerinitiative "Ich tu

Politik | 08.05.2024

Bürgerinitiative "Ich tu's" kandidiert für den Kreistag Neuwied

Die Gruppierung "Ich tu's - Die Bürgerinitiative" wirbt mit einer eigenen Liste um Stimmen für Mandate im künftigen Kreistag von Neuwied. Für "Ich tu's" treten 24 Kandidaten an bei der Kommunalwahl am 9. Juni an. Auf Platz eins der Liste steht Patrick Simmer aus Neuwied, bekannt als Fachmann für die Reaktivierung stillgelegter Eisenbahnstrecken und mit Erfahrung im Umweltschutz.


Verena Schütz kandidiert als Ortsvorsteherin in Heddesdorf

Politik | 08.05.2024

Verena Schütz kandidiert als Ortsvorsteherin in Heddesdorf

Verena Schütz wird bei der Kommunalwahl am 9. Juni als Kandidatin für das Amt der Ortsvorsteherin antreten. Die 27-jährige Juristin ist bereits seit vielen Jahren in Heddesdorf in ihrem CDU-Ortsverband aktiv und zudem Stadtverbandsvorsitzende der Jungen Union in Neuwied.


FWG nominiert Patric Vietze als Kandidat für Ortsvorsteherwahl in Dierdorf-Giershofen

Politik | 08.05.2024

FWG nominiert Patric Vietze als Kandidat für Ortsvorsteherwahl in Dierdorf-Giershofen

Patric Vietze, der 54-jährige Lager-Logistikleiter, bewirbt sich als Ortsvorsteher des Dierdorfer Stadtteils Giershofen und führt die Liste der FWG an. Er verfügt bereits über sieben Jahre Erfahrung im Ortsbeirat Giershofen.


Der Wahl-O-Mat zur Europawahl 2024 ist jetzt auch für Rheinland-Pfalz verfügbar

Politik | 08.05.2024

Der Wahl-O-Mat zur Europawahl 2024 ist jetzt auch für Rheinland-Pfalz verfügbar

Seit dem 7. Mai ist der Wahl-O-Mat zur kommenden Europawahl online und bietet Wählern in Rheinland-Pfalz eine Orientierungshilfe für ihre Wahlentscheidung. Das interaktive Informationsangebot der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) lässt sich im Netz auf www.wahl-o-mat.de sowie als App nutzen.


CDU Neuwied stellt 21 Kandidaten auf

Politik | 03.05.2024

CDU Neuwied stellt 21 Kandidaten auf

Der CDU Ortsverband Neuwied hat jüngst zu Mitgliederversammlungen in das Restaurant Singapur / Leseverein Neuwied eingeladen. Zu diesen Versammlungen wurde offen eingeladen, da es um die Aufstellung der Kandidaten für die erstmalig zu wählenden Ortsbeiräte für Neuwied-Innenstadt und Neuwied-Heddesdorf im Juni 2024 ging.


Werner-Andreas Fortuna-Kaltenborn und Serdar Bilici wollen Ortsvorsteher in Heddesdorf und Neuwied werden

Politik | 02.05.2024

Werner-Andreas Fortuna-Kaltenborn und Serdar Bilici wollen Ortsvorsteher in Heddesdorf und Neuwied werden

Auch in Heddesdorf und in der Stadt Neuwied werden am 9. Juni im Rahmen der Kommunalwahl Ortsvorsteher und Ortsbeirat gewählt. Dies hatte der Stadtrat Neuwied auch mit den Stimmen der FWG im Februar beschlossen.


CDU Unkel lädt zur Veranstaltungsreihe "Auf ein Wort" mit Alfons Mußhoff

Politik | 02.05.2024

CDU Unkel lädt zur Veranstaltungsreihe "Auf ein Wort" mit Alfons Mußhoff

"Auf in Wort …" heißt eine neue Veranstaltungsreihe der CDU Unkel. In lockerer Runde sind die Bürgerinnen und Bürger aus Heister, Unkel und Scheuren zum Gespräch mit Stadtbürgermeister-Kandidat Alfons Mußhoff sowie mit Bewerbern der CDU für den Stadtrat eingeladen.


Keine "Papierschlacht": Der andere Wahlkampf der FWG Sankt Katharinen

Politik | 02.05.2024

Keine "Papierschlacht": Der andere Wahlkampf der FWG Sankt Katharinen

Klar sollen alle wissen, dass die FWG Sankt Katharinen zur Wahl von Gemeinderäten und Bürgermeisteramt antritt, aber "eine Papierschlacht machen wir daraus nicht!", so Maria Zimmermann, Vorsitzende der FWG Sankt Katharinen und Bewerberin für das Amt des Bürgermeisters.


FWG stellt Kandidatenliste für Ortsbeirat in Niederbieber auf

Politik | 02.05.2024

FWG stellt Kandidatenliste für Ortsbeirat in Niederbieber auf

Gleich mit vier Kandidaten geht die FWG Neuwied ins Rennen um die Plätze im Ortsbeirat Niederbieber. Neben den "alten Hasen" wie Jörg Litz (63) und Thomas Remark (64) konnten die Freien Wähler mir Angelika (49) und Albin Missenger (60) ein Familienpaar gewinnen, das sich im Stadtteil bestens auskennt.


Jörg Schmitz möchte Ortsvorsteher von Rodenbach werden

Region | 01.05.2024

Jörg Schmitz möchte Ortsvorsteher von Rodenbach werden

Jörg Schmitz soll neuer Ortsvorsteher im Neuwieder Stadtteil Rodenbach werden, so das einstimmige Votum der Freien Wähler, die nun mit dem 50-jährigen Familienvater (verheiratet, zwei Kinder) einen waschechten Rodenbacher ins "Rennen" um die Nachfolge von Uwe Preis schickt.


FWG Unkel geht mit bunter Liste in die Kommunalwahl 2024

Region | 01.05.2024

FWG Unkel geht mit bunter Liste in die Kommunalwahl 2024

Mit einem hoch motivierten, bunt und breit aufgestellten Team geht die FWG in den anstehenden Kommunalwahlkampf. Erfahrene, aktuelle und ehemalige Stadtrats- und Verbandsgemeinderatsmitglieder stehen Seite an Seite mit politischen Neulingen. Sehr bewusst sind die vorderen Listenplätze paritätisch mit Männern und Frauen besetzt.


Andrea Sünning-Löhr ist Spitzenkandidatin der SPD die Wahl Verbandsgemeinderates Linz

Politik | 01.05.2024

Andrea Sünning-Löhr ist Spitzenkandidatin der SPD die Wahl Verbandsgemeinderates Linz

Mit Andrea Sünning-Löhr haben die Sozialdemokratinnen der Verbandsgemeinde Linz eine erfahrene Kommunalpolitikerin zur Spitzenkandidatin für die Kommunalwahl am 9. Juni gewählt.


FWG nominiert Stefan Reif Kandidat für Ortsvorsteherwahl in Neuwied-Gladbach

Politik | 29.04.2024

FWG nominiert Stefan Reif Kandidat für Ortsvorsteherwahl in Neuwied-Gladbach

Mit Stefan Reif als Listenführer für die Ortsbeiratswahl und gleichzeitigen Kandidaten für die Position des Ortsvorstehers geht die Freie Wählergruppe Neuwied bei der Kommunalwahl am 9. Juni in Gladbach an den Start.


SPD in der Verbandsgemeinde Unkel stellt sich für die Kommunalwahl 2024 auf

Politik | 29.04.2024

SPD in der Verbandsgemeinde Unkel stellt sich für die Kommunalwahl 2024 auf

Die SPD in der Verbandsgemeinde (VG) Unkel hat ihre Kandidaten für die Wahl zum Verbandsgemeinderat aufgestellt. Man habe eine gute Mischung engagierte Frauen und Männer gefunden, um die Interessen der Menschen in unserer Verbandsgemeinde zu vertreten, führte dazu SPD-VG-Vorsitzender Rainer Novak aus.


SPD stellt Kandidatenliste für den Ortsbeirat Neuwied-Innenstadt auf

Politik | 29.04.2024

SPD stellt Kandidatenliste für den Ortsbeirat Neuwied-Innenstadt auf

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) Neuwied Stadtmitte und Irlich hat die Kandidatenliste für den Ortsbeirat Neuwied Innenstadt für die kommenden Wahlen bekannt geben. An der Spitze der Liste steht Sybille Hass-Machill, gefolgt von Lothar Werner, Jutta Will, Florian Haubrich, Biggy Hof, Frankie Schuhbauer und Martin Wassmann.


Kandidaten der FWG-Listen in VG Dierdorf bilden eine aktive Gemeinschaft

Politik | 28.04.2024

Kandidaten der FWG-Listen in VG Dierdorf bilden eine aktive Gemeinschaft

Auf den für die Kommunalwahl erstellten Listen treten die erfahrenen Ratsmitglieder Helmut Neuer und Rolf Scheyer bei der Kommunalwahl am 9. Juni wieder auf vorderen Plätzen der Freie Wählergruppe Dierdorf für Stadtrat und Verbandsgemeinderat Dierdorf an.


Offen für die Zukunft: FWG mit acht Kandidaten bei der Irlicher Ortsbeiratswahl

Region | 27.04.2024

Offen für die Zukunft: FWG mit acht Kandidaten bei der Irlicher Ortsbeiratswahl

Acht Kandidaten hat die Freie Wählergruppe für die Ortsbeiratswahl in Irlich nominiert. Die FWG Irlich stellt ein Team aus Erfahrung, Vielfalt und junger Innovation vor.


Freie Wählergruppe gibt Kandidatenliste für den Verbandsgemeinderat in Puderbach bekannt

Region | 27.04.2024

Freie Wählergruppe gibt Kandidatenliste für den Verbandsgemeinderat in Puderbach bekannt

Die kürzlich erfolgte Aufstellung der Kandidatenliste der Freien Wählergruppe (FWG) für die Wahl zum Verbandsgemeinderat (VG-Rat) in Puderbach einschließlich sechs möglicher Nachrücker verlief in großer Einmütigkeit.


SPD nominiert Torsten Müller als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Ockenfels

Politik | 26.04.2024

SPD nominiert Torsten Müller als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Ockenfels

Der SPD Ortsverein Ockenfels/Kasbach-Ohlenberg stellt seine Kandidaten für die kommende Gemeinderatswahl vor und gibt die Kandidatur von Torsten Müller für das Amt des Bürgermeisters bekannt.


Walk and Talk in Dierdorf: Dialog, Natur und Gemeinschaft trotzen dem Regenwetter

Politik | 25.04.2024

Walk and Talk in Dierdorf: Dialog, Natur und Gemeinschaft trotzen dem Regenwetter

Trotz nasskalten Wetterbedingungen zog das "Walk and Talk"-Event in Dierdorf zahlreiche Interessierte an. Der Abend bot der Stadtbürgermeisterkandidatin Heike Resch eine Plattform zur direkten Kommunikation mit den Bürgern.


MdB Sandra Weeser (FDP) wird stellvertretendes Mitglied im Verteidigungsausschuss

Politik | 25.04.2024

MdB Sandra Weeser (FDP) wird stellvertretendes Mitglied im Verteidigungsausschuss

Sandra Weeser, FDP-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen und Vorsitzende des Ausschusses für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen, wurde als stellvertretendes Mitglied in den Verteidigungsausschuss berufen. Die Doppelfunktion könnte laut Weeser wichtige Synergien für ihre Arbeit in der Sicherheitspolitik schaffen.


Thomas Stumpf tritt wieder zur Bürgermeisterwahl in Windhagen an

Politik | 25.04.2024

Thomas Stumpf tritt wieder zur Bürgermeisterwahl in Windhagen an

Für die anwesenden Mitglieder des SPD-Ortsvereins Windhagen war es eine klare Sache: Thomas Stumpf soll erneut für das Amt des Ortsbürgermeisters in Windhagen kandidieren.


Freie Wählergruppe Melsbacher Bürger stellt Liste für die Kommunalwahl auf

Politik | 25.04.2024

Freie Wählergruppe Melsbacher Bürger stellt Liste für die Kommunalwahl auf

Die Freie Wählergruppe Melsbacher Bürger e.V. hat in ihrer jüngsten Mitgliederversammlung ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die kommenden Kommunalwahlen am 9. Juni 2024 aufgestellt.


Werbung