Werbung

Nachrichten zu Bündnis 90/Die Grünen


Dank Spende: ukrainische Literatur in der Stadtbücherei Bad Honnef

Politik | 31.03.2022

Dank Spende: ukrainische Literatur in der Stadtbücherei Bad Honnef

Viele Menschen aus der Ukraine sind bereits in Bad Honnef eingetroffen, darunter besonders auch zahlreiche Kinder mit ihren Müttern und Großmüttern. Ihnen soll mit Büchern die Möglichkeit gegeben werden, wenigstens für einen kurzen Augenblick auch in Gedanken dem Leid in der Heimat zu entfliehen.


Sportpolitischer Dialog in Neuwied mit MdL Daniel Köbler

Politik | 16.03.2022

Sportpolitischer Dialog in Neuwied mit MdL Daniel Köbler

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen hatte zu einem sportpolitischen Dialog mit dem Mitglied der Fraktion der Grünen im Rheinland-Pfälzischen Landtag Daniel Köbler, Sprecher für Soziales und Sport, eingeladen. Vertreter und Vertreterinnen von 15 Neuwieder Sportvereinen folgten der Einladung.


Nachruf auf Burkhard Hoffmeister

Politik | 10.01.2022

Nachruf auf Burkhard Hoffmeister

Burkhard Hoffmeister, Freund, Mitstreiter und langjähriger Vorstandssprecher des BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Bad Honnef, ist am vergangenen Donnerstag, 6. Januar 2022 mit 67 Jahren verstorben. Sein Tod kam plötzlich und unerwartet und die GRÜNEN stehen in tiefem Mitgefühl mit seiner Familie.


Dierdorfer Bürger beseitigten Müll beim „World Clean Up Day“

Politik | 20.09.2021

Dierdorfer Bürger beseitigten Müll beim „World Clean Up Day“

Zum zweiten Mal haben sich Dierdorfer an der Aktion „World Clean Up Day“ beteiligt. Freiwillige Helfer folgten der Einladung der Grünen Dierdorf und sammelten zwei Stunden lang einen Anhänger voll Müll.


Dierdorf: Mit dem Fahrrad zur Schule - aber wie?

Politik | 16.09.2021

Dierdorf: Mit dem Fahrrad zur Schule - aber wie?

Schwerpunkt der Radtour der Grünen durch Dierdorf war das Aufzeigen von Möglichkeiten, wie der Fahrradverkehr innerhalb Dierdorfs auf dem Weg ins Schulzentrum verbessert und erleichtert werden kann.


Holger Wolf neuer Vorsitzender im Kreisverband Neuwied

Politik | 09.09.2021

Holger Wolf neuer Vorsitzender im Kreisverband Neuwied

Bei der Mitgliederversammlung im Leyscher Hof in Leutesdorf wählte der Kreisverband Neuwied von Bündnis 90/Die Grünen außerplanmäßig Holger Wolf (44) als neuen Vorsitzenden neben der weiter amtierenden Vorsitzenden Ann-Kathrin Schrepfer.


Grüner Bundestagskandidat: „Sozial-ökologische Transformation größte Herausforderung“

Politik | 01.09.2021

Grüner Bundestagskandidat: „Sozial-ökologische Transformation größte Herausforderung“

Die Politikfelder Klima, Umwelt, Jugend und Bildung liegen dem grünen Bundestagskandidaten Kevin Lenz besonders am Herzen. Das überrascht nicht angesichts seines politischen und beruflichen Hintergrunds. Mehr zu seinen politischen Schwerpunkten und zu seiner Person erfährt man in unserem Kandidatensteckbrief.


Koblenz: Impfen an Hochschule und Universität

Region | 06.07.2021

Koblenz: Impfen an Hochschule und Universität

Eine Sonderimpfaktion des Landes an sechs Hochschulstandorten ermöglicht es jetzt jungen Erwachsenen zwischen 18 und 27 Jahren, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Jeder Hochschulstandort erhält dazu 5.000 Dosen Impfstoff des Mainzer Herstellers Biontech.


Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen: Grüne wählen Direktkandidaten für Bundestagswahl

Politik | 02.06.2021

Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen: Grüne wählen Direktkandidaten für Bundestagswahl

Wie sich schon im Vorfeld abgezeichnet hatte, geht nun auch offiziell bestätigt der 30-jährige Lehrer und Co-Vorsitzende der Grünen im AK-Land, Kevin Lenz, ins Rennen um die Erststimmen. Als Ersatz-Kandidatin wurde die Vorsitzende der Grünen im Kreistag Neuwied, Susanne Haller, gewählt.


Bundestagswahl: Grünen-Bewerberin aus Kreis AK fällt durch im Kampf um Listenplatz

Politik | 17.05.2021

Bundestagswahl: Grünen-Bewerberin aus Kreis AK fällt durch im Kampf um Listenplatz

Hildegard Lingnaus Hoffnung auf Platz 5 der Landesliste ihrer Partei wurde enttäuscht. Auf der Landesdelegiertenversammlung der Grünen zog sie ihre Bewerbung zurück, nachdem im ersten Wahlgang die beiden Gegenkandidatinnen bessere Ergebnisse erzielt hatten. Letztlich machte die Landesvorsitzende das Rennen.


Womöglich gleich zwei grüne Bundestagskandidaten aus Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen?

Politik | 12.05.2021

Womöglich gleich zwei grüne Bundestagskandidaten aus Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen?

Mit Dr. Hildegard Lingnau bewirbt sich ein Grünen-Parteimitglied aus dem Kreisverband Altenkirchen um einen aussichtsreichen Landes-Listenplatz bei der Bundestagswahl. Doch Lingnau möchte offenbar nicht als Direktkandidatin ihrer Partei antreten. Das soll der Altenkirchener Kevin Lenz übernehmen. Eine ungewohnte Vorgehensweise.


Land und Bund unterstützen kommunale und private Waldbesitzer

Politik | 23.12.2020

Land und Bund unterstützen kommunale und private Waldbesitzer

Mehr als 1.800 rheinland-pfälzische kommunale und private Waldbesitzende haben bis letzte Woche rund 2.400 Förderbescheide von der Zentralstelle der Forstverwaltung in Höhe von insgesamt 21,2 Millionen Euro erhalten.


Grüne Dierdorf tagten online

Politik | 13.05.2020

Grüne Dierdorf tagten online

Via Videokonferenz fand am Montag, dem 4. Mai eine Onlinesitzung des Ortsvereines der Grünen Dierdorf statt. Wichtigstes Thema waren die sozialen und wirtschaftlichen Folgen des Lockdown.


Petra Stirnberg tritt zur Bürgermeisterwahl an

Politik | 11.03.2020

Petra Stirnberg tritt zur Bürgermeisterwahl an

Bündnis 90/Die Grünen schicken Petra Stirnberg einstimmig ins Rennen um die Bürgermeisterwahl in der VG Bad Hönningen. Petra Stirnberg ist Bürgerin der Verbandsgemeinde, und dass schon ihr Leben lang. Geboren und aufgewachsen in Rheinbrohl lebt die heute 53-Jährige seit ihrem 18. Lebensjahr in Bad Hönningen, ist verheiratet und hat zwei Töchter im Alter von 22 und 24 Jahren.


Die Grünen OV Puderbach wählen neuen Vorstand

Politik | 20.02.2020

Die Grünen OV Puderbach wählen neuen Vorstand

Im Jahresrückblick nahm der Kommunalwahlkampf einen großen Raum ein. Darüber hinaus Springkraut, Workshop „Zero Waste“, regelmäßige Aktionen gegen rechts waren Themen, die im Tätigkeitsbericht 2019 erläutert wurden. Der Vorstand wurde von den Mitgliedern einstimmig entlastet.


Neujahrsempfang der Grünen

Politik | 07.02.2020

Neujahrsempfang der Grünen

Auf Einladung des Kreisverbands Neuwied diskutierten die Grünen unter dem Motto „Mehr Frauen in die Räte!“ auf ihrem Neujahrsempfang am 2. Februar im Kulturbahnhof Puderbach mit ihren Gästen. Trotz Gleichstellungsauftrag gemäß Art. 3 Grundgesetz, trotz Quotenregelungen in den Parteien, die bei den Grünen seit über 30 Jahren bei 50 Prozent liegt, sind Frauen in den Parlamenten deutlich unterrepräsentiert – ihr Anteil sinkt zurzeit sogar.


Bündnis 90/Die Grünen wählen neuen Vorstand

Politik | 31.12.2019

Bündnis 90/Die Grünen wählen neuen Vorstand

Auf der Sitzung am 17. Dezember hat der Ortsverband der Grünen Rengsdorf/ Waldbreitbach seinen Vorstand neu gewählt. Gleichzeitig wurden die Schwerpunkte für das kommende Jahr festgelegt.


Bündnis 90/Die Grünen wählen neuen Vorstand und laden ein

Politik | 16.12.2019

Bündnis 90/Die Grünen wählen neuen Vorstand und laden ein

Auf ihrer Sitzung am 10. Dezember hat der Ortsverband der Grünen Asbacher Land turnusmäßig ihren Vorstand neu gewählt. Bettina Sagebiel und Ulrich Dammann sind nun die neuen Sprecher. Die alte Vorstandsspitze, Melanie Bernhardt und Dr. Roland Kohler, scheidet aus, um sich voll und ganz der Ratsarbeit widmen zu können.


Die Grünen Dierdorf auf den Spuren der Wildkatze

Politik | 28.11.2019

Die Grünen Dierdorf auf den Spuren der Wildkatze

Am Freitag, den 22. November freute sich der Ortsverband der Grünen in Dierdorf, interessierten Bürgern einen Vortrag über die Wildkatze in der Alten Schule anbieten zu können.


„Zero Waste“ – Kosmetik + Haushaltshelfer selber machen

Politik | 21.11.2019

„Zero Waste“ – Kosmetik + Haushaltshelfer selber machen

Auf großes Interesse stieß der „Zero-Waste-Workshop“ des Ortsverbandes Puderbach von Bündnis 90/Die Grünen am Samstag den 16. November in der Gaststätte „Heydorsch“ in Puderbach.


Grüner Bürgermeisterkandidat Holger Zeise stellt sich Fragen der Bürger

Politik | 11.11.2019

Grüner Bürgermeisterkandidat Holger Zeise stellt sich Fragen der Bürger

Am Samstag, den 4. November stellte sich der Bürgermeisterkandidat Holger Zeise, Bündnis 90 / Die Grünen, im Vorteilcenter Unkel den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Von 10 bis 15 Uhr standen der 47-jährige Jurist und sein Team als Gesprächspartner zur Verfügung.


Ralf Seemann wurde zum hauptamtlichen Beigeordneten gewählt

Politik | 07.11.2019

Ralf Seemann wurde zum hauptamtlichen Beigeordneten gewählt

Bekanntlich hatte Ralf Seemann noch kurz vor Ablauf der Einreichungsfrist seine Bewerbung für das Amt des Beigeordneten in der Stadt Neuwied bekannt gegeben. Dies hatte kontroverse Diskussionen ausgelöst. Insofern wurde die heute Stadtratssitzung mit der geheimen Wahl mit Spannung erwartet. Entsprechend viele Besucher waren auch ins Heimathaus gekommen.


Radwege in Neuwied - kleine Fortschritte, große Aufgaben

Politik | 31.10.2019

Radwege in Neuwied - kleine Fortschritte, große Aufgaben

Wie bereits in den Vorjahren trafen sich auch in diesem Jahr wieder Bündnis Grüne des Ortsverbands Neuwied mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern, um gemeinsam Neuwieder Radwege abzufahren, Entwicklungen wahrzunehmen, Schwachstellen zu identifizieren und über Verbesserungsvorschläge zu beraten.


Grüne nominieren Ralf Seemann als Kandidaten für Amt des Beigeordneten

Politik | 30.10.2019

Grüne nominieren Ralf Seemann als Kandidaten für Amt des Beigeordneten

Der Vorstand des Ortsverbandes hatte zu einer kurzfristig anberaumten Sondersitzung eingeladen, nachdem Ralf Seemann noch kurz vor Ablauf der Einreichungsfrist seine Bewerbung für das Amt des Beigeordneten in der Stadt Neuwied bekannt gegeben hatte.


Neuwieder Grüne jetzt mit Doppelspitze

Politik | 11.09.2019

Neuwieder Grüne jetzt mit Doppelspitze

So wie bundesweit haben auch in Neuwied die Grünen seit Monaten regen Zulauf. Davon profitiert die Arbeit des Ortsverbands. Zur Sprecherwahl trat darum erstmals ein Duo an. Anne Peters-Rahn (60), Pfarrerin aus Segendorf und Thorsten Falk (51), Bankkaufmann aus Engers, wurden einstimmig gewählt und lösen Ralf Seemann, bisher Sprecher des Orts- und des Kreisverbandes in Personalunion und seit der Kommunalwahl Fraktionsmitglied in Stadtrat und Kreistag, ab.


Grüne stehen bereit zur Mitarbeit im Dierdorfer Stadtrat

Politik | 22.08.2019

Grüne stehen bereit zur Mitarbeit im Dierdorfer Stadtrat

In der konstituierenden Sitzung am 15. August wurden die zwei Abgeordneten, mit denen die erstmals bei der Wahl angetretenen Dierdorfer Grünen im Dierdorfer Stadtrat vertreten sind, vom Stadtbürgermeister in ihrem Ehrenamt verpflichtet.


Konstituierende Sitzung des Stadtrats Dierdorf

Politik | 15.08.2019

Konstituierende Sitzung des Stadtrats Dierdorf

Stadtbürgermeister Thomas Vis begrüßte in der Sitzung am 15. August im Dorfgemeinschaftshaus Wienau alle im Mai gewählten Ratsmitglieder. Er verpflichtete sie mit dem Hinweis auf das neue allen vorliegende Kommunalbrevier, insbesondere auf die Verpflichtung zum Gemeinwohl zu handeln und den Sonderinteressen betreffenden Paragraphen 22 sowie die Verschwiegenheitspflicht bei nicht öffentlichen Sachverhalten.


Deichvorgelände wird Aushängeschild für Neuwied

Politik | 14.08.2019

Deichvorgelände wird Aushängeschild für Neuwied

Am Neuwieder Deichvorgelände geht es voran. Die Baustelle am Rhein macht weiter Fortschritte und erfüllt gleich eine doppelt bedeutende Rolle. Zum einen steht die Sanierung der Kaimauer auf dem Plan, um die Mauer zu stabilisieren und zukunftssicher zu machen und im nächsten Schritt soll das Deichvorgelände durch eine umfangreiche Umgestaltung eine Aufwertung erfahren.


Grüne im Kreis Neuwied starten durch im Klimaschutz

Politik | 29.07.2019

Grüne im Kreis Neuwied starten durch im Klimaschutz

Nicht nur durch die Verdoppelung der Sitze im Kreistag durch das hervorragende Wahlergebnis bei der Kommunalwahl, sondern auch durch den großen Mitgliederzuwachs im Kreisverband sind die Grünen im Kreis hochmotiviert und werden in den nächsten Monaten intensiv daran arbeiten die gesetzten Ziele für den Klimaschutz im Kreis Neuwied umzusetzen.


Papaya-Koalition: Im August kommen wichtige Weichenstellungen

Politik | 26.07.2019

Papaya-Koalition: Im August kommen wichtige Weichenstellungen

Ausdrücklich begrüßen die Koalitionsfraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FWG die Ankündigung der SPD Ratsfraktion sich zukünftig wieder aktiv an der konkreten politischen Arbeit in und für unsere Stadt zu beteiligen. „Wir freuen uns, dass die Sozialdemokraten ihren Schmollwinkel verlassen und unsere im Koalitionsvertrag mit hoher Priorität festgeschriebene Zielsetzung, den Schutz des Klimas und die Erreichung konkreter Klimaschutzziele zum zentralen Handlungsfeld unserer gemeinsamen Arbeit zu machen, unterstützen will.“


Grüne starten in Neuwied mit Rekordergebnis durch

Politik | 11.06.2019

Grüne starten in Neuwied mit Rekordergebnis durch

Die Mitglieder der neuen Stadtratsfraktion Neuwied trafen sich am 3. Juni zur konstituierenden Sitzung. Dabei wählte die um drei Mitglieder auf sieben angewachsene Fraktion Regine Wilke erneut zur Fraktionssprecherin, Vize Wolfgang Rahn wurde ebenfalls im Amt bestätigt. Komplettiert wird der Vorstand durch den neu gewählten Geschäftsführer, Joachim Adler.


Sicht der Grünen im Rechtsstreit mit Ortsgemeinde Straßenhaus

Politik | 08.05.2019

Sicht der Grünen im Rechtsstreit mit Ortsgemeinde Straßenhaus

Die im NR-Kurier veröffentlichte Pressemitteilung der Fraktionen Wählergruppe Haas und CDU im Gemeinderat der Ortsgemeinde Straßenhaus ist aus der Sicht der Fraktion „Die Grünen“ falsch. Sie haben eine andere Sicht der Dinge. Nachstehend die Pressemitteilung der Grünen-Fraktion.


Grüne Listen im Asbacher Land gewählt

Politik | 16.03.2019

Grüne Listen im Asbacher Land gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Ortsverbands „Asbacher Land“ von Bündnis 90/Die Grünen in Windhagen am 7. März wurden drei Wahllisten für die anstehende Kommunalwahl gewählt. Besonders stolz ist der Grüne Ortsverband auf die um 50 Prozent gestiegene Mitgliederzahl, sodass nach langen Jahren auch in Buchholz Grüne Ratsarbeit wieder möglich sein wird.


Werbung