Werbung

Nachrichten zu SPD


SPD der VG Asbach stellt Liste für die Kommunalwahl 2024 auf

Region | 08.04.2024

SPD der VG Asbach stellt Liste für die Kommunalwahl 2024 auf

Einen nachdenklichen und spannenden Politikabend erlebten die stimmberechtigten Mitglieder der SPD der Verbandsgemeinde (VG) Asbach und die anwesenden Gäste aus den Ortsgemeinden Asbach, Buchholz, Neustadt (Wied) und Windhagen. Nun steht die Liste für den Verbandsgemeinderat Asbach der SPD für die VG Asbach fest.


Kreistag Neuwied positioniert sich klar gegen Extremismus jeder Art

Politik | 25.03.2024

Kreistag Neuwied positioniert sich klar gegen Extremismus jeder Art

Der Kreistag Neuwied hat bei seiner letzten Sitzung der Wahlperiode 2019 bis 2024 eine starke Haltung gegen Extremismus gezeigt. Eine Resolution, die ein klares Bekenntnis zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung der deutschen Verfassung darstellt, wurde verabschiedet.


Inklusion, Integration und Identifikation: Neuwieder SPD-Workshop erarbeitet kreative Lösungsansätze

Politik | 24.03.2024

Inklusion, Integration und Identifikation: Neuwieder SPD-Workshop erarbeitet kreative Lösungsansätze

Die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt des SPD-Stadtverbandes Neuwied hat anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus einen Ideen-Workshop veranstaltet. Der Fokus lag auf den Themenfeldern Inklusion, Barrierefreiheit, Teilhabe, Migration, Integration sowie der Identifikation von Randgruppen.


SPD-Ortsverein Oberbieber präsentiert Kandidatenteam für die Ortsbeiratswahl

Region | 09.03.2024

SPD-Ortsverein Oberbieber präsentiert Kandidatenteam für die Ortsbeiratswahl

Der SPD-Ortsverein traf sich am 28. Februar, um sein Kandidatenteam für die bevorstehende Ortsbeiratswahl zu wählen. Unter der Führung von Maren Dümmler scheint das Team bereit, einen frischen und umfassenden Blick auf die Dorfgemeinschaft zu werfen.


Unangemeldete Proteste bei SPD-Veranstaltung in Koblenz - Ermittlungsverfahren eingeleitet

Region | 05.03.2024

Unangemeldete Proteste bei SPD-Veranstaltung in Koblenz - Ermittlungsverfahren eingeleitet

Am 4. März wurde eine Veranstaltung des SPD-Wahlkreisbüros Koblenz von unangemeldeten Protesten überschattet. Nun wird ein strafrechtlich relevantes Verhalten geprüft.


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Region | 03.03.2024

Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Die Schulgeldfreiheit für Ausbildungen in Gesundheitsfachberufen erweist sich als erfolgreiches Modell, so die SPD-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz. Die neusten Zahlen des Statistischen Landesamtes bestätigen eine signifikante Steigerung der Auszubildenden in diesem Bereich.


SPD im Asbacher Land bereitet sich auf Kommunalwahl 2024 vor

Politik | 26.02.2024

SPD im Asbacher Land bereitet sich auf Kommunalwahl 2024 vor

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) im Asbacher Land nimmt die Vorbereitungen für die Kommunalwahl zum Verbandsgemeinderat in Asbach am 9. Juni auf Hochtouren auf. Vertreter der Ortsvereine aus Buchholz, Asbach, Neustadt und Windhagen haben eine Wahlvorbereitungsgruppe ins Leben gerufen.


Unzufriedenheit mit Straßensanierung: SPD Neuwied fordert Wiederherstellung des Originalzustands

Region | 25.02.2024

Unzufriedenheit mit Straßensanierung: SPD Neuwied fordert Wiederherstellung des Originalzustands

Die Bewohner der Rheinstraße in Neuwied sind unzufrieden mit der aktuellen Praxis der Straßensanierung. Auf ihre Beschwerden hin hat der SPD-Ortsverein Neuwied Stadtmitte und Irlich reagiert und sich für eine Wiederherstellung des Originalzustands stark gemacht.


Bund stellt Fördergelder für klimafreundliches Bauen und altersgerechten Umbau bereit

Region | 19.02.2024

Bund stellt Fördergelder für klimafreundliches Bauen und altersgerechten Umbau bereit

Ab dem 20. Februar bietet der Bund erneut Fördergelder und zinsverbilligte Kredite für den klimafreundlichen Neubau und altersgerechten Umbau von Immobilien an. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen wirbt dafür, die Chance auf finanzielle Unterstützung zu nutzen.


Martin Diedenhofen (SPD) trifft Jugendbeirat Neuwied: Einsatz gegen Rechtsextremismus im Fokus

Politik | 05.02.2024

Martin Diedenhofen (SPD) trifft Jugendbeirat Neuwied: Einsatz gegen Rechtsextremismus im Fokus

Im Jugendbeirat der Stadt Neuwied engagieren sich junge Menschen politisch für ihre Heimat. Kürzlich war dort der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) zu Gast. Im Fokus: die Anliegen und Ideen der jungen Menschen. Dabei ging es besonders um die Frage, was man gegen das Erstarken des Rechtsextremismus machen kann.


SPD stellt Kreistagsliste auf: Genossen gehen mit Mut und Zuversicht in die Kommunalwahl

Politik | 29.01.2024

SPD stellt Kreistagsliste auf: Genossen gehen mit Mut und Zuversicht in die Kommunalwahl

Die SPD im Kreis Neuwied stellt ihre Kandidaten für den Kreistag auf. Im Amalie-Raiffeisen-Saal der Volkshochschule Neuwied kamen die Vertreter aus den Ortsvereinen zu diesem Zweck zusammen.


SPD Ortsverein Oberbieber stellt Zukunftspläne vor: Maren Dümmler kandidiert zur Ortsvorsteherin

Politik | 21.01.2024

SPD Ortsverein Oberbieber stellt Zukunftspläne vor: Maren Dümmler kandidiert zur Ortsvorsteherin

Restauratorin Maren Dümmler steigt ins Rennen um das Amt der Ortsvorsteherin ein. Bei der jährlichen Klausurtagung des SPD-Ortsvereins Oberbieber zu Beginn 2024 trat das bevorstehende Wahljahr in den Mittelpunkt. Besondere Aufmerksamkeit erregte die Kandidatur von Maren Dümmler für das Amt der Ortsvorsteherin.


Weihnachtsspende statt Karten: Bundestagsabgeordneter Diedenhofen unterstützt Zoo und Hospiz

Politik | 18.01.2024

Weihnachtsspende statt Karten: Bundestagsabgeordneter Diedenhofen unterstützt Zoo und Hospiz

Anstatt Weihnachtskarten zu verschicken, hat sich der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) dazu entschieden, seine Heimat anders zu unterstützen. Darum spendete er jeweils 250 Euro an den Neuwieder Hospizverein und den Zoo Neuwied.


Staatssekretär Prof. Dr. Jürgen Hardeck Ehrengast beim Neujahrsempfang in Engers

Politik | 01.01.2024

Staatssekretär Prof. Dr. Jürgen Hardeck Ehrengast beim Neujahrsempfang in Engers

Ein hochrangiger Politiker kommt nach Engers: Am 6. Januar wird Prof. Dr. Jürgen Hardeck, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz, beim Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins erwartet.


SPD im Kreis Neuwied wählt neuen Vorstand: Diedenhofen und Horstmann bestätigt

Politik | 23.10.2023

SPD im Kreis Neuwied wählt neuen Vorstand: Diedenhofen und Horstmann bestätigt

Es war ein deutliches Signal, das von der SPD-Kreiskonferenz für Neuwied ausging: mit großer Geschlossenheit geht es in die Zukunft. Neben der Fokussierung auf die kommunalen Herausforderungen arbeiten die Genossen weiter am geordneten Generationenwechsel nach dem Konzept "Kontinuität und Aufbruch".


Evaluierung der offenen Jugendarbeit gewünscht

Politik | 06.09.2023

Evaluierung der offenen Jugendarbeit gewünscht

Die SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat Asbach hat für die Sitzung am kommenden Donnerstag den Tagesordnungspunkt Nummer neun "Jugendpflege" aufnehmen lassen. Dabei sollen Fragen geklärt werden, wie man sichtbarem Drogenkonsum und Vandalismus entgegenwirken könne.


SPD-Engers dankt Stadtwerken - Forderung Ersatzbäume zu pflanzen

Politik | 17.08.2023

SPD-Engers dankt Stadtwerken - Forderung Ersatzbäume zu pflanzen

Die Engerser Sozialdemokraten haben sich die Sturmschäden am Rheinufer angeschaut und danken den Bediensteten der Service-Betriebe, dass diese so schnell reagiert und aufgeräumt haben.


Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen absolvierte Praxistag im Neuwieder Zoo

Politik | 01.08.2023

Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen absolvierte Praxistag im Neuwieder Zoo

Klingt nach einer guten Idee: Um als Bundestagsabgeordneter die Bedürfnisse und Leistungen der Menschen im Volk am eigenen Leib zu erfahren, absolviert Martin Diedenhofen (SPD) eine ganze Reihe an Praktika in den verschiedensten Berufszweigen. Diese Erfahrungen werden seine politische Arbeit in Zukunft ganz sicher nachhaltig prägen - ganz nah an der Basis. Jüngst war er als Praktikant im Zoo Neuwied.


Gesundheit auf dem Land stärken - Diskussion über die ärztliche Versorgung

Politik | 20.07.2023

Gesundheit auf dem Land stärken - Diskussion über die ärztliche Versorgung

Zahlreiche Zuhörer nahmen teil bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Abgeordneten Lana Horstmann und Martin Diedenhofen mit dem rheinland-pfälzischen Gesundheitsminister Clemens Hoch. Genau das war dann auch das Credo Hochs, der auf eine enge Zusammenarbeit baut. Es gehe eben nur gemeinsam.


Ampel verdoppelt Förderung für altersgerechte Umbauten im eigenen Zuhause

Politik | 16.07.2023

Ampel verdoppelt Förderung für altersgerechte Umbauten im eigenen Zuhause

In einer Bekanntmachung des Bundesbauministeriums wird konkretisiert, dass mit dem Zuschussprogramm "Altersgerecht Umbauen" Baumaßnahmen zur Barrierereduzierung für Privatpersonen (sowohl Eigentümer als auch Mieter) für Bestandsimmobilien mit bis zu 2.500 Euro gefördert würden.


Präsident der THW-Bundesvereinigung Martin Gerster zu Gast in Neuwied

Politik | 05.06.2023

Präsident der THW-Bundesvereinigung Martin Gerster zu Gast in Neuwied

Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD) war kürzlich der Präsident der THW-Bundesvereinigung e.V. und Bundestagsabgeordnete, Martin Gerster, zu Gast beim Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) in Neuwied.


SPD Puderbach hat 180 Ostereier unters (Wahl-)Volk gebracht

Region | 15.04.2023

SPD Puderbach hat 180 Ostereier unters (Wahl-)Volk gebracht

Nah bei den Einwohnern will sich in Zukunft die SPD Puderbach öfter zeigen. Kleine Aktionen dort, wo sich die Menschen aufhalten, sollen häufiger stattfinden und nicht nur im Wahlkampf. Bei einer Oster-Aktion in Puderbach und Raubach zeigten der Puderbacher Ortsverein schon Präsenz.


Ehrungen verdienter Mitglieder bei der Puderbacher SPD

Politik | 16.11.2022

Ehrungen verdienter Mitglieder bei der Puderbacher SPD

Vor Kurzem fand das Mitgliederfest des SPD-Ortsverein Verbandsgemeinde Puderbach im Tennisclubhaus in Steimel statt. Im Mittelpunkt des Festes standen die Ehrungen verdienter Mitglieder sowie die Gratulationen zu runden Geburtstagen.


Martin Diedenhofen lädt ein: "Döner mit Diedenhofen" in Puderbach

Politik | 27.09.2022

Martin Diedenhofen lädt ein: "Döner mit Diedenhofen" in Puderbach

"Döner mit Diedenhofen" heißt das neue Gesprächsformat von Martin Diedenhofen, das kürzlich gestartet ist und seitdem regelmäßig im Wahlkreis des Bundestagsabgeordneten stattfindet. Am 6. Oktober macht Diedenhofen Station in Puderbach bei Happy Grill (Mittelstraße 11).


Heimische Energiegenossenschaften profitieren von neuer EEG-Novelle der Ampelregierung

Politik | 11.08.2022

Heimische Energiegenossenschaften profitieren von neuer EEG-Novelle der Ampelregierung

Endlich gibt es gute Neuigkeiten aus Berlin. Mit der EEG-Novelle (Erneuerbare-Energien-Gesetz) wird es nun endlich auch für Privathaushalte leichter, sogenannte Bürgerenergieanlagen zu installieren. Auch für Energiegenossenschaften haben sich die Rahmenbedingungen verbessert.


Ja, Nein, Jein: Wie stehen unsere Bundestagsabgeordneten zur Impfpflicht?

Politik | 15.03.2022

Ja, Nein, Jein: Wie stehen unsere Bundestagsabgeordneten zur Impfpflicht?

Für bestimmte Berufsgruppen gilt sie bereits - doch wird es auch zu einer allgemeinen Impfpflicht gegen das Corona-Virus kommen? Darüber wird der Bundestag am Donnerstag (17. März) wieder diskutieren. Wie positionieren sich die Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neuwied 179, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen umfasst?


Martin Diedenhofen hält seine erste Bundestagsrede

Politik | 19.02.2022

Martin Diedenhofen hält seine erste Bundestagsrede

Am Freitag, 18. Februar, hielt der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen seine erste Rede im Plenum. Zum Thema „Gewährung eines einmaligen Heizkostenzuschusses“ unterstützte er Klara Geywitz, Ministerin für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen in ihrer Argumentation für einen entsprechenden Gesetzentwurf.


Diedenhofen kommt in Wunschausschuss

Politik | 15.12.2021

Diedenhofen kommt in Wunschausschuss

Gute Nachrichten für den SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen: Seit Montag, 13. Dezember, steht fest, dass der Politiker aus Erpel im Bundestag in seinem Wunschausschuss Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen arbeiten wird.


Kalender: Engers in zwei Jahrhunderten

Politik | 22.11.2021

Kalender: Engers in zwei Jahrhunderten

Der SPD-Ortsverein präsentiert im 34. Jahrgang wieder einen historischen Kalender mit Bildern von Engers aus zwei Jahrhunderten. Wieder haben viele Bürger Fotos von früher zur Verfügung gestellt und alles zusammengetragen hat auch in diesem Jahr ehrenamtlich das frühere Ortsbeiratsmitglied, Hermann Thelen.


Rekordverdächtig: 1545 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

Politik | 21.11.2021

Rekordverdächtig: 1545 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

Welch eine große Freude bei den Genossinnen und Genossen im SPD Ortsverein Neuwied-Stadtmitte/Irlich. Längere Zeit gab es dort keine Ehrungen mehr für verdiente Mitglieder. Nunmehr waren sie herzlich eingeladen in den großen Saal im Bootshaus des Neuwieder Wassersportvereins.


Generationenwechsel - Martin Diedenhofen neuer Vorsitzender im Kreis

Politik | 30.10.2021

Generationenwechsel - Martin Diedenhofen neuer Vorsitzender im Kreis

Auf der jüngsten Kreiskonferenz der Neuwieder Sozialdemokraten kamen die Delegierten der Ortsvereine coronakonform zusammen, um einen neuen Kreisvorstand zu wählen und um die Partei für die Zukunft fit zu machen.


Engerser Bahnhof: Sozialdemokraten begrüßen ergriffene Maßnahmen

Politik | 27.10.2021

Engerser Bahnhof: Sozialdemokraten begrüßen ergriffene Maßnahmen

An einem Ortstermin in der letzten Woche in der Engerser Eisenbahnstraße hat sich der Vorstand der SPD Engers die neue provisorische Zuwegung von der Eisenbahnstraße über das stillgelegte Bahngelände zum Gleis 2 angesehen.


SPD-Sommerfest: Spende an Flutopfer

Politik | 08.10.2021

SPD-Sommerfest: Spende an Flutopfer

Der Wetterbericht ließ nichts Gutes erahnen und doch war das gemeinsame Sommerfest des SPD Ortsvereins Erpel und der Verbandsgemeinde SPD gut besucht. Bernhard Reuter, 2. Vorsitzender der VG-SPD begrüßte die Anwesenden nach einer Schweigeminute für die Opfer der Flutkatastrophe an der Ahr.


SPD Engers: Bendorfer Straße neu gestalten

Politik | 07.10.2021

SPD Engers: Bendorfer Straße neu gestalten

Die Engerser Sozialdemokraten haben sich mit Bürgeranliegen an das Tiefbauamt der Stadt Neuwied gewandt, nachdem der erste Abschnitt der "Bendorfer Straße" im Stadtteil fertig gestellt wurde.


Maßnahmenpaket soll Kinder und Jugendliche nach Corona stark machen

Politik | 02.10.2021

Maßnahmenpaket soll Kinder und Jugendliche nach Corona stark machen

Abgeordnete Lana Horstmann: Kinder und Jugendliche nach Corona stark machen – Jugendämter in Stadt und Kreis Neuwied erhalten über 670.000 Euro aus Maßnahmenpaket.


SPD: „Wann ist mit einem verbesserten ÖPNV zu rechnen?“

Region | 28.09.2021

SPD: „Wann ist mit einem verbesserten ÖPNV zu rechnen?“

Immer wieder wird an die SPD-Stadtratsfraktion Neuwied der Unmut von Bürgerinnen und Bürger mit der Frage herangetragen, wann mit einer verbesserten Struktur des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zu rechnen sei.


Bundestagskandidat Diedenhofen (SPD): „Deutschland muss Investitionsjahrzehnt einläuten“

Politik | 03.09.2021

Bundestagskandidat Diedenhofen (SPD): „Deutschland muss Investitionsjahrzehnt einläuten“

„Miteinander statt übereinander reden“ – das ist das Motto des SPD-Bundestagskandidaten für den heimischen Wahlkreis, Martin Diedenhofen. So überrascht es nicht, dass der Jung-Politiker sich in unserem Steckbrief nicht am politischen Gegner abarbeitet. Stattdessen liegt sein Fokus auf seinen eigenen politischen Schwerpunkten.


SPD Engers: Bushaltstelle endlich fertigstellen

Politik | 21.07.2021

SPD Engers: Bushaltstelle endlich fertigstellen

Die Engerser Genossen machten sich bei einem Stadtteilrundgang ein Bild von Dauerbaustellen im Stadtteil. Eine davon, so die Genossen, "ist völlig unnötig".


Kreisel am Wasserturm in Engers

Politik | 18.07.2021

Kreisel am Wasserturm in Engers

Die Engerser Sozialdemokraten kritisieren den Mehrheitsbeschluss der CDU im Ortsbeirat, den jetzt das Landesbetrieb Mobilität des Landes gekippt hat.


Fraktionssprecherwechsel SPD/FDP im Gemeinderat Waldbreitbach

Politik | 16.07.2021

Fraktionssprecherwechsel SPD/FDP im Gemeinderat Waldbreitbach

Die SPD/FDP-Fraktion im Ortsgemeinderat von Waldbreitbach möchte die Bürgerinnen und Bürger über die Neuwahl des Fraktionssprechers informieren.


Lana Horstmann und Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Sommertour

Politik | 16.07.2021

Lana Horstmann und Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Sommertour

Lana Horstmann, MdL begleitet die Sommertour 2021 von Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion nach Neuwied und Puderbach. Begegnungen mit Ehrenamtlern sind den Politikerinnen wichtig.


Reparaturwerkstatt SPD-Engers arbeitet wieder

Region | 13.07.2021

Reparaturwerkstatt SPD-Engers arbeitet wieder

Es war eine gelungene Wiedereröffnung, als die SPD-Reparaturwerkstatt ihre Arbeit in Engers wieder aufnahm. Viele Bürger die monatelang gewartet hatten, waren mit Elektrogeräten gekommen.


SPD-Stadtratsfraktion: Hellere Asphaltdecken auf Straßen in Neuwied

Politik | 09.07.2021

SPD-Stadtratsfraktion: Hellere Asphaltdecken auf Straßen in Neuwied

Die SPD-Fraktion hat für die kommende Juli-Sitzung des Stadtrates einen Antrag eingereicht, mit dem sie bei zukünftigen Asphaltierungen für Straßen im Zuständigkeitsgebiet der Stadt Neuwied eine hellere Oberfläche erreichen möchte.


SPD-Stadtratsfraktion: Janick Helmut Schmitz neuer Geschäftsführer

Politik | 06.07.2021

SPD-Stadtratsfraktion: Janick Helmut Schmitz neuer Geschäftsführer

Mit Wirkung zum ersten Juli hat Janick Helmut Schmitz die Geschäftsführung der SPD-Stadtratsfraktion übernommen und folgt damit auf Petra Grabis.


Diedenhofen und Schmitt begrüßen Aufnahme Fährverbindungen in Verkehrsverbund

Politik | 17.05.2021

Diedenhofen und Schmitt begrüßen Aufnahme Fährverbindungen in Verkehrsverbund

Ab August werden die Rheinfähren Linz - Kripp und Remagen - Erpel in den Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM)-Verbundtarif integriert. Dies haben jüngst die zuständigen Gremien der Landkreise Ahrweiler und Neuwied entschieden.


Martin Diedenhofen erneut in SPD-Landesvorstand gewählt

Politik | 10.05.2021

Martin Diedenhofen erneut in SPD-Landesvorstand gewählt

In der vergangenen Woche hielten Landes- und Bundespartei der SPD ihre Parteitage ab – abgestimmt wurde Corona-konform digital von daheim aus. Fest im Fokus stand dabei die Zukunftsgestaltung der nächsten Jahre durch die SPD - mit dabei: Martin Diedenhofen.


SPD-Fraktionsvorsitz: Das sagt Bätzing-Lichtenthäler zu ihrer Nominierung

Politik | 05.05.2021

SPD-Fraktionsvorsitz: Das sagt Bätzing-Lichtenthäler zu ihrer Nominierung

Für das neue Kabinett der rheinland-pfälzischen Landesregierung rotieren Köpfe und Ressortzuschnitte. Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete wird bald keine Gesundheitsministerin mehr sein. Stattdessen soll sie zur Anführerin ihrer Fraktion gewählt werden. Die Kuriere sprachen mit ihr.


Pressefreiheit unter Druck? Online-Diskussion mit Experten

Region | 04.05.2021

Pressefreiheit unter Druck? Online-Diskussion mit Experten

Das Bundestagsbüro von Gabi Weber (SPD) veranstaltete am Montagabend, 3. Mai 2021, dem Internationalen Tag der Pressefreiheit eine Online-Diskussionsveranstaltung zum Thema "Pressefreiheit unter Druck - Ist auch die freie Presse im Lockdown?".


Diedenhofen: „Politik funktioniert nur mit Vertrauen und Integrität“

Politik | 03.05.2021

Diedenhofen: „Politik funktioniert nur mit Vertrauen und Integrität“

Korruptionsvorwürfe, Maskenskandale, Lobbyismus für autokratische Regime. Diese Schlagzeilen erhitzten in den vergangenen Monaten nicht nur die politischen Gemüter. Martin Diedenhofen (SPD) will mit gutem Beispiel vorangehen.


Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied

Politik | 23.04.2021

Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied

Nun hat die SPD-Wahlkreisversammlung den 26-Jährigen aus Erpel offiziell als Bundestagskandidaten aufgestellt. Damit tritt kein Neuling bei der kommenden Wahl an. Bereits 2017 kämpfte Martin Diedenhofen mit Erwin Rüddel (CDU) um das Direktmandat im heimischen Wahlkreis, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen abdeckt.


Werbung