Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Region | Artikel vom 01.03.2021

Heuschnupfen und Pollenallergie: Erste Hilfe aus Apotheke und Natur

Heuschnupfen und Pollenallergie: Erste Hilfe aus Apotheke und NaturFrühling ist Pollenzeit. Immer mehr Menschen leiden zur Blütezeit an Heuschnupfen mit juckenden, tränenden Augen, einer laufenden Nase, Schnupfen und einem Kratzen im Hals. Wir haben ein paar Tipps, wie man mit effektiven Mitteln aus der Apotheke oder mit natürlichen Hilfsmitteln die lästige Pollenallergie in den Griff bekommt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.01.2024

Erwin Rüddel: Bleiverbot in der Munition ist obsolet - Zeichen für Schützenvereine und Tradition

Erwin Rüddel: Bleiverbot in der Munition ist obsolet - Zeichen für Schützenvereine und TraditionDer heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel begrüßt das Signal von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, dass das im vergangenen Jahr von der Europäischen Kommission angekündigte Bleiverbot so nicht kommen wird. Dies hätte auch Auswirkungen auf die Schützenvereine der Region gehabt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2024

Liveticker zur Extremwetterlage mit Schneefall und Eisregen im Westerwald

Liveticker zur Extremwetterlage mit Schneefall und Eisregen im WesterwaldEs geht los und die höchste Extremwetterwarnung seit Langem rollt auf den Westerwald zu und einmal mitten drüber. Wir halten euch in unserem Liveticker bestmöglich auf dem Laufenden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 31.12.2023

Unvergessliches Konzert: "Heritage" entfesselte das Kulturwerk in Wissen

Unvergessliches Konzert: "Heritage" entfesselte das Kulturwerk in WissenAn einem Abend der Superlative eroberte die Projektband "Heritage" das Kulturwerk in Wissen und brachte es zum Beben. Der fast dreistündige Auftritt war voller Energie, Leidenschaft und erstaunlicher musikalischer Darbietungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2023

Regionale Erzeuger gesucht für Neuauflage "Einkaufsführer Regionale Produkte"

Regionale Erzeuger gesucht für Neuauflage "Einkaufsführer Regionale Produkte"Zur Neuauflage der Broschüre "Gutes aus dem Westerwald" werden alle regionalen Erzeuger eingeladen, sich bei der Initiative "Wir Westerwälder" zu melden, um die aktuelle Broschüre mit den eigenen Erzeugnissen zu ergänzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2023

"Gülle & Mist - Energierohstoff mit Potenzial": 100 Teilnehmer diskutierten in Wissen

"Gülle & Mist - Energierohstoff mit Potenzial": 100 Teilnehmer diskutierten in WissenKürzlich fand die Dialogveranstaltung "Gülle & Mist - Energierohstoff mit Potenzial" im kulturWERK in Wissen statt. Mehr als 100 Gäste folgten der Einladung aus dem Kampagnenbüro "Landwirtschaft, die Werte schafft", um über Möglichkeiten der regionalen und klimaneutralen Energieerzeugung zu sprechen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2023

Lichttestaktion: Polizei Rheinland-Pfalz zieht nach landesweitem Kontrolltag Bilanz

Lichttestaktion: Polizei Rheinland-Pfalz zieht nach landesweitem Kontrolltag BilanzNach dem Motto für die Lichttestaktion 2023 "Gut sehen! Sicher fahren!" des Landeskriminalamtes war die Polizei in ganz Rheinland-Pfalz 24 Stunden lang an 196 Kontrollstellen im Einsatz. 2.700 Fahrzeuge wurden dabei kontrolliert. Ergebnis: 674 Verkehrsordnungswidrigkeiten und 17 Straftaten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 26.10.2023

Postkartenaktion gegen Kürzungen des Bundesfreiwilligendienstes

Postkartenaktion gegen Kürzungen des BundesfreiwilligendienstesVolles Engagement gegen Kürzungspläne der Bundespolitik: Freiwillige des Paritätischen Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland wenden sich mit Postkarten an Bundestagsabgeordnete, um auf sich aufmerksam zu machen. Außerdem wollen sie dadurch ihren Standpunkt stärken.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.10.2023

Kennen Sie Rolph? - Sollten Sie, denn wir alle haben dafür drei Millionen Euro bezahlt.

Kennen Sie Rolph? - Sollten Sie, denn wir alle haben dafür drei Millionen Euro bezahlt.Das vom ehemaligen Landesverkehrsminister Volker Wissing ins Leben gerufene Marketingprojekt "Rolph" hat Einzug ins diesjährige Schwarzbuch der Steuerzahler gehalten. Denn als Dachmarke des rheinland-pfälzischen ÖPNV ist "Rolph" gescheitert und hat die Steuerzahler dabei 3 Millionen Euro gekostet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.10.2023

Sechste Tarifverhandlung gescheitert: ver.di beschließt Streiks im Weihnachtsgeschäft

Sechste Tarifverhandlung gescheitert: ver.di beschließt Streiks im WeihnachtsgeschäftDie Tarifrunde Handel in Rheinland-Pfalz und Saarland ist noch immer ergebnisoffen. Eine Annäherung der Forderungen seitens der Gewerkschaft und der Angebote von Arbeitgeberseite ist derzeit noch in weiter Ferne. Jetzt droht ver.di mit Streiks, welche die Abläufe in Einkaufsgeschäften und Großlagern empfindlich treffen würden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.10.2023

Wie smart sind smarte Türschlösser? Web-Seminar von Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale

Wie smart sind smarte Türschlösser? Web-Seminar von Landeskriminalamt und VerbraucherzentraleDer gute alte Schlüsselbund – schwer und unhandlich ist er seit Ewigkeiten der Klassiker analoger Sicherheitstechnik in deutschen Haushalten. Aber kann man die Haustür nicht auch leicht, smart und digital verschließen? Nicht wenige fragen sich dies angesichts ausgebeulter Hosentaschen und dem allgegenwärtigen Trend zur Digitalisierung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.10.2023

Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022: Proben selten gesundheitsschädlich

Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022: Proben selten gesundheitsschädlichBeruhigende Nachrichten für Verbraucher: Bei Kontrollen im Lebensmittelbereich werden nur äußerst selten gesundheitsschädliche Auffälligkeiten ermittelt. Das geht aus der Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022 hervor.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.10.2023

Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf begeisterte bei Lesung in Wissen

Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf begeisterte bei Lesung in WissenHunderte Fans von Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl füllten das Kulturwerk in Wissen am Freitagabend, 6. Oktober. Der aus dem Westerwald stammende Schriftsteller lebt inzwischen in Norden in Ostfriesland. Als Ehrengast darf er den Wissener Jahrmarkt eröffnen. Seine Frau Bettina Göschl, die Kinderbücher schreibt, lockert seine Lesungen mit eigenen Liedern auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.10.2023

Sicher durch Herbst und Winter - Jetzt auf Winterreifen umrüsten

Sicher durch Herbst und Winter - Jetzt auf Winterreifen umrüstenDer Herbst ist da, es wird dunkel, nass und grau werden. Die Blätter fallen und verwandeln Straßen leicht in Rutschbahnen. Im Straßenverkehr ist jetzt besondere Vorsicht geboten - egal ob Autofahrer, Zweiradfahrer oder Fußgänger. Die Polizei appelliert daher an alle Verkehrsteilnehmer mit einigen nützlichen Tipps.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2023

Bläserphilharmonie begeisterte mit einem Gala-Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

Bläserphilharmonie begeisterte mit einem Gala-Konzert zum Tag der Deutschen EinheitDie Bläserphilharmonie im Landkreis Altenkirchen, die 2021 entstand, hatte zum Konzert in das Kulturwerk Wissen eingeladen. Zum Beginn begrüßte das Orchester, unter dem Dirigat von Marco Lichtenthäler, mit der eigens für die Bläserphilharmonie komponierten Ouvertüre "Symphonic Dimensions" die Gäste.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.09.2023

Erwin Rüddel: "Unsere Gastronomie verdient Unterstützung"

Erwin Rüddel: "Unsere Gastronomie verdient Unterstützung"Die CDU/CSU Bundestagsfraktion hat im Bundestag die Entfristung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes für Speisen in der Gastronomie von sieben Prozent beantragt. "Die Ampel-Fraktionen haben dies abgelehnt, womit sie auch eine Planungssicherheit für diese Betriebe verhindern", erklärt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.09.2023

Westerwaldwetter: Nach dem Sturm klare Luft und viel Sonnenschein zum Herbstanfang

Westerwaldwetter: Nach dem Sturm klare Luft und viel Sonnenschein zum HerbstanfangDer Donnerstagabend, 21. September, endete in unserer Region mit einem Sturm. Beeindruckende Wolkenformationen ballten sich in der Dämmerung zu gewaltigen Formationen zusammen und regneten begleitet von heftigen Windböen brachial ab. Das Wochenende verspricht hingegen, vor allem am Sonntag ideal für einen Spaziergang an der frischen Luft geeignet zu sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2023

Achtung Fake-Shop: Wenn günstig richtig teuer wird!

Achtung Fake-Shop: Wenn günstig richtig teuer wird!Fake-Shops im Internet locken immer wieder mit günstigen Preisen, die Ware wird dann aber nicht geliefert. Unseriöse Angebote im Netz weiten sich auch auf Facebook und Instagram aus. Das Landeskriminalamt und die Verbraucherzentrale geben Tipps, wie man betrügerische Anbieter im Netz erkennt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.09.2023

Handwerkskammer Koblenz: Handwerksbetriebe vor Cyber-Gefahren schützen

Handwerkskammer Koblenz: Handwerksbetriebe vor Cyber-Gefahren schützenDie Digitalisierung schreitet voran und eröffnet auch dem Handwerk neue Wege. Gleichzeitig gewinnt dadurch die IT-Sicherheit an immer größerer Bedeutung. Vor diesem Hintergrund lädt die Handwerkskammer (HwK) Koblenz ihre Mitgliedsbetriebe zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2023

Herdenschutz wirkt: Durch gezielte Prävention gibt es weniger Schäden durch Wölfe

Herdenschutz wirkt: Durch gezielte Prävention gibt es weniger Schäden durch WölfeUmweltministerin Kartrin Eder stellt den aktuellen Wolfsmanagementplan vor: Es gibt mehr Förderung für Tierhalter und Präventionsgebiete können leichter ausgewiesen werden. Und die Zahlen der Wolfsrisse zeigen deutlich: Das Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz zeigt Wirkung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.08.2023

Auenlandweg zweitschönster Wanderweg Deutschlands

Auenlandweg zweitschönster Wanderweg DeutschlandsÜber 20.000 Stimmen wurden insgesamt abgegeben, als das Wandermagazin zur Wahl des schönsten Wanderwegs Deutschlands aufrief. Zwischen dem 13. Januar und dem 30. Juni konnte abgestimmt werden und der Auenlandweg bei Wissen belegte einen stolzen zweiten Platz bei den Tagestouren.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.08.2023

Ohne Handwerk, keine Energiewende: Diedenhofen tauscht sich mit Kreishandwerkerschaft aus

Ohne Handwerk, keine Energiewende: Diedenhofen tauscht sich mit Kreishandwerkerschaft ausKürzlich tauschte sich der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) erneut mit Vertretern der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald in der Westerwald-Akademie in Wissen aus. Diedenhofen dazu: "Dem Handwerk kommt eine zentrale Bedeutung zu. Denn egal ob es darum geht, eine klimafreundliche Heizung einzubauen oder Solar auf die Dächer zu bringen - überall brauchen wir Handwerker."

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.07.2023

Streit um klimapolitische Aussagen Erwin Rüddels eskaliert

Streit um klimapolitische Aussagen Erwin Rüddels eskaliertDer Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) teilt zuweilen mit deutlichen Worten gerne aus. Wenn er dann aber Angriffsfläche bietet, wird er auch selbst nicht geschont. Seine umstrittenen Aussagen zum Klimawandel sorgten für heftige Kritiken. Er selbst sieht sich als unvollständig und sogar sinnentstellend zitiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2023

Was verdienen die Menschen im Kreis Altenkirchen und was im Kreis Neuwied?

Was verdienen die Menschen im Kreis Altenkirchen und was im Kreis Neuwied?Die Bundesagentur für Arbeit ermittelte die Verdienste von Vollzeitbeschäftigten in Form eine Medianentgeltes. Median bedeutet, dass 50 Prozent der erfassten Arbeitnehmer weniger und 50 Prozent mehr verdienen, als der angegebene Wert.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.07.2023

Keine Löwen in Rheinland-Pfalz - Streitpunkt bleibt der Wolf

Keine Löwen in Rheinland-Pfalz - Streitpunkt bleibt der WolfAnlässlich der entbrannten Diskussion um die private Haltung exotischer Tiere in Deutschland aufgrund des Berliner Phantom-Löwens stellte die FREIE WÄHLER-Abgeordnete Lisa-Marie Jeckel eine Kleine Anfrage an die Landesregierung. Die Antwort: Es sind keine Großkatzen-Halter in Rheinland-Pfalz bekannt. Ein Streitpunkt hingegen bleibt der Wolf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2023

SGD Nord überprüft Schutz vor UV-Strahlung auf Baustellen

SGD Nord überprüft Schutz vor UV-Strahlung auf BaustellenWenn die Sonne zur Gefahr wird - Bei Kontrollen von rund 40 Arbeitgebern auf 15 Baustellen stellte die SGD Nord viele Versäumnisse bei Aufklärung und Arbeitsschutz fest. Insbesondere das Risiko der UV-Einwirkung durch massive Sonnenstrahlung auf der Baustelle scheint nur unzureichend abgedeckt zu sein.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.07.2023

Ampel verdoppelt Förderung für altersgerechte Umbauten im eigenen Zuhause

Ampel verdoppelt Förderung für altersgerechte Umbauten im eigenen ZuhauseIn einer Bekanntmachung des Bundesbauministeriums wird konkretisiert, dass mit dem Zuschussprogramm "Altersgerecht Umbauen" Baumaßnahmen zur Barrierereduzierung für Privatpersonen (sowohl Eigentümer als auch Mieter) für Bestandsimmobilien mit bis zu 2.500 Euro gefördert würden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.06.2023

Vertreterversammlung der Westerwald Bank stimmt Fusion mit Raiffeisenbank Unterwesterwald zu

Vertreterversammlung der Westerwald Bank stimmt Fusion mit Raiffeisenbank Unterwesterwald zuNeben dem Jahresabschluss und der Gewinnverwendung war die Fusion mit der Raiffeisenbank Unterwesterwald ein wichtiges Thema der Vertreterversammlung der Westerwald Bank am 27. Juni im Kulturwerk in Wissen. Tags zuvor hatte bereits die Versammlung der Raiffeisenbank einstimmig grünes Licht für den neuen Verbund gegeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.06.2023

Entwicklung der Borkenkäfer beschäftigt Forstämter und Nationalpark weiterhin sehr

Entwicklung der Borkenkäfer beschäftigt Forstämter und Nationalpark weiterhin sehrAufgrund der nun schon länger andauernden trocken-warmen Witterung machen es die Borkenkäfer den Förstern im Land wahrlich nicht leicht. In allen Höhenlagen herrscht rege Schwärm- und Befallsaktivität der kleinen, aber alles andere als harmlosen, Käfer.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.06.2023

Pixi-Buch zum Betriebsdienst Landesbetrieb Mobilität erschienen

Pixi-Buch zum Betriebsdienst Landesbetrieb Mobilität erschienenVom Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz gibt es ein neues Pixi-Vorlesebuch rund um den Straßenbetriebsdienst. Verkehrsministerin Daniela Schmitt hat das Büchlein zusammen mit LBM-Geschäftsführer Franz-Josef Theis auf dem Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Ems vorgestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.06.2023

Endspurt angesagt: Noch zehn Tage lang für den Auenlandweg stimmen

Endspurt angesagt: Noch zehn Tage lang für den Auenlandweg stimmenBei der Abstimmung über "Deutschlands schönsten Wanderweg 2023" ist das Verfahren auf der Zielgeraden angekommen. Im Fall des Landkreises Altenkirchen und der Naturregion Sieg bedeutet dies, dass bei diesem so wichtigen Endspurt noch bis zum 30. Juni eine Stimme für den Auenlandweg bei Wissen abgegeben werden kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.06.2023

Wichtige Blutspendetermine in den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und Westerwald

Wichtige Blutspendetermine in den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und WesterwaldWas vielen nicht bewusst ist: Blut ist trotz der modernen Medizin künstlich nicht herstellbar. Ob Unfälle oder schwere Operationen, wenn keine Blutkonserven verfügbar sind, wird es im Überlebenskampf dramatisch. Gerade im Sommer wird die Bevölkerung verstärkt gebeten, Blut zu spenden, um Leben zu retten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 14.06.2023

Kultur-Budget für 18-Jährige: Der "KulturPass" ist da!

Kultur-Budget für 18-Jährige: Der "KulturPass" ist da! Der "KulturPass", die erste bundesweite App für Kulturerlebnisse, bietet allen jungen Menschen, die in diesem Jahr ihren 18. Geburtstag feiern, ein Budget von 200 Euro für kulturelle Angebote. Ab sofort kann die App im jeweiligen App-Store heruntergeladen werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2023

Staupe-Infektion bei jedem dritten Fuchs - Hunde durch Impfung schützen

Staupe-Infektion bei jedem dritten Fuchs - Hunde durch Impfung schützenEiner von drei untersuchten Füchsen in Rheinland-Pfalz leidet unter einer Infektion mit dem Staupevirus. Das hat ein landesweites Monitoring des Landesuntersuchungsamtes (LUA) ergeben. Auch andere wild lebende Fleischfresser wie Waschbären, Dachse und Marder tragen den Erreger in sich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.06.2023

Tierschutzpreis 2023: Kandidaten können ab jetzt vorgeschlagen werden

Tierschutzpreis 2023: Kandidaten können ab jetzt vorgeschlagen werdenDie Vorschläge für den diesjährigen Tierschutzpreis sind bis spätestens 31. August einzureichen. Die Auszeichnung ist mit 6.000 Euro dotiert. In vier Kategorien können Kandidaten vorgeschlagen werden, die sich besonders für den Tierschutz verdient machen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.05.2023

ROCK THE STAGE Meisterschaft begeistert mit Poledance und Cheerleading im Kulturwerk Wissen

ROCK THE STAGE Meisterschaft begeistert mit Poledance und Cheerleading im Kulturwerk WissenBetörend, glamourös, viel Kraft und Kreativität: All diese Attribute vereint konnte man am Samstag (27. Mai) im Kulturwerk Wissen bestaunen und sich in eine andere Welt entführen lassen. Die "Rock the Stage" Meisterschaft hat internationalen Athleten die Möglichkeit geboten, ihr Können unter Beweis zu stellen und ihre jeweilige Kategorie vorstellen zu dürfen. Doch was genau hat es mit dieser Show auf sich gehabt?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2023

Westerwaldwetter: Die Temperaturen gehen in Richtung Sommer

Westerwaldwetter: Die Temperaturen gehen in Richtung SommerDie Nächte der letzten Tage waren recht kühl. Mancherorts gab es sogar nochmal leichten Bodenfrost. Die Tages- und Nachttemperaturen werden ansteigen und die Pflanzen können ihr Winterquartier verlassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.05.2023

Westerwaldwetter: Was bringen uns die Eisheiligen?

Westerwaldwetter: Was bringen uns die Eisheiligen?Die Eisheiligen finden vom 11. bis zum 15. Mai statt. Sie sind unter den Namen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophia von Rom bekannt. Sophia von Rom wird landläufig auch die "Kalte Sophie" genannt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2023

Stammzellenspender gesucht! Anjas Kampf gegen den Blutkrebs: "Auch die Psyche muss mit!"

Stammzellenspender gesucht! Anjas Kampf gegen den Blutkrebs: "Auch die Psyche muss mit!"Im Februar bekam Anja Jakob (52) aus Wissen die Diagnose "Blutkrebs". Die eigentlich lebensfrohe Frau erzählt, dass nicht nur ihr Körper, sondern auch ihre Psyche "mit muss". Das gelingt mal mehr, mal weniger gut. Doch Anja gibt nicht auf und der Einsatz von Freunden, Familie und Arbeitskollegen bestärkt sie.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.05.2023

Westerwaldwetter: Wechselhaft, kühl und regnerisch in den Mai

Westerwaldwetter: Wechselhaft, kühl und regnerisch in den MaiDas Wetter im Westerwald wird am ersten Maiwochenende recht wechselhaft, da sich Tief Xaver über Mitteleuropa ausbreitet. Die Temperaturen sind aber meist mild. Mit den wärmeren Temperaturen kommt aber auch die Gewittersaison: Örtlich kann es am Wochenende ordentlich krachen, auch wenn die Wetterdienste die Gefahr für die Region insgesamt als eher mäßig einstufen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2023

Im Kreis und in der Region: Transformationsnetzwerk steht Unternehmen zur Seite

Im Kreis und in der Region: Transformationsnetzwerk steht Unternehmen zur SeiteDie Förderung in Höhe von 2,44 Millionen Euro aus der Kasse des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz ist vor Weihnachten des vergangenen Jahres bestätigt geworden. Nun gilt es, das Transformationsnetzwerk Altenkirchen/Westerwald mit Leben zu erfüllen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2023

Zweckverband Wasserversorgung Kreis Altenkirchen feiert 50-jähriges Jubiläum

Zweckverband Wasserversorgung Kreis Altenkirchen feiert 50-jähriges JubiläumAnlässlich "50 Jahre Zweckverband Wasserversorgung Kreis Altenkirchen" fand am Mittwoch (3. Mai) eine Feierstunde im Kulturwerk in Wissen statt. Auf dem Programm standen Rückblick und Ausblick. Welche Bedeutung Talsperren für die aktuelle und zukünftige Trinkwasserversorgung in Zeiten des Klimawandels haben, wurde im Hauptvortrag des Abends deutlich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.04.2023

Westerwaldwetter: Nach Gewitter folgt Sonnenschein

Westerwaldwetter: Nach Gewitter folgt SonnenscheinEin Tiefdruckgebiet zieht am Freitag, dem 28. April, von Großbritannien nach Norddeutschland und sorgt mit seinen Frontensystemen für unbeständiges Wetter im Westerwald. Anschließend beruhigt sich das Wettergeschehen ab der Nacht zum Samstag. Die Aussichten für eine ausgedehnte Wanderung am 1. Mai stehen gut.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.04.2023

Transformationsnetzwerk TraForce lädt heimische Betriebe ein

Transformationsnetzwerk TraForce lädt heimische Betriebe einEnde 2022 kam die gute Nachricht aus Berlin: Das Transformationsnetzwerk TraForce Altenkirchen/Westerwald erhält vom Bundeswirtschaftsministerium eine Fördersumme in Höhe von 2,44 Millionen Euro. Aufgabe des Netzwerks ist es, die kleinen und mittelständischen Betriebe in der Region bei der Transformation zu unterstützen. Nun lädt das Netzwerk für Donnerstag, 4. Mai, 16 Uhr, zur Auftaktveranstaltung ins Kulturwerk nach Wissen ein, um zu erläutern, wie Unternehmen konkret davon profitieren können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.04.2023

Wo kommt eigentlich das Wasser im Kreis Altenkirchen her?

Wo kommt eigentlich das Wasser im Kreis Altenkirchen her?Die Idee einer zentralen Wasserversorgung im Kreis Altenkirchen reicht weit zurück. Mit der Gründung des Zweckverbandes Wasserversorgung Kreis Altenkirchen (WKA) im Jahr 1972 wurden die Weichen für eine optimale Wasserversorgung im Kreis gestellt. Heute sieht der WKA, der sein 50-jähriges Jubiläum feiert, neuen Herausforderungen entgegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2023

Westerwaldwetter: Temperaturen auf Achterbahnfahrt

Westerwaldwetter: Temperaturen auf AchterbahnfahrtZwischen einer Hochdruckzone über Skandinavien und einem Tiefdruckgebiet westlich von Irland fließt mit einer südlichen Strömung vorübergehend mildere und feuchtere Luft in den Westerwald. Zum Wochenbeginn gehen die Temperaturen wieder in den Keller.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.04.2023

Warnhinweis nach vermehrten Anrufen von "Falschen Polizeibeamten"

Warnhinweis nach vermehrten Anrufen von "Falschen Polizeibeamten"Derzeit kommt es in der Region wiederholt zu Anrufen von sogenannten "Falschen Polizeibeamten", die unter verschiedenen Legenden die Herausgabe von Bargeld fordern. Wer einen solchen Anruf bekommt, sollte sich umgehend mit der Polizei in Verbindung setzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.04.2023

Westerwaldwetter: Noch typisch für den April

Westerwaldwetter: Noch typisch für den AprilIm Bereich schwacher Luftdruckgegensätze bestimmt eine recht kühle Luftmasse das Wetter derzeit im Westerwald. In den Nächten gibt es in höheren Lagen leichten Frost bis zu minus drei Grad. Vorsicht, es könnte auf den Straßen sich Glätte bilden! In der kommenden Woche sollen laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes die Temperaturen deutlich ansteigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.04.2023

So wird das Westerwaldwetter an Ostern

So wird das Westerwaldwetter an OsternOstern steht vor der Tür. Für viele Westerwälder bedeutet das ein verlängertes Wochenende mit vielen freien Tagen und Zeit für Familie, Hobbys oder Ausflüge. Natürlich dürfen wir den Osterhasen nicht vergessen. Braucht er eine Winterjacke, Gummistiefel oder setzt er die Sonnenbrille auf?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.03.2023

Westerwaldwetter: Regen, Regen, Regen

Westerwaldwetter: Regen, Regen, RegenMit einer südwestlichen Strömung wird milde Meeresluft in den Westerwald geführt. Wiederholt kommen Tiefausläufer in unsere Region. Es wird stürmisch und es gibt anhaltenden Regen bis in die Nacht zum Sonntag von bis zu 60 Litern pro Quadratmeter.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Kreistagssitzung im Kulturwerk Wissen
Altenkirchen/Wissen. Am nächsten Montag, 7. März, findet die 15. Sitzung des Kreistages in der laufenden Wahlperiode statt. ...

VdK-Ortsverband Wissen sagt Mitgliederversammlung ab

Wissen. Aufgrund der aktuellen Corona- Situation und den Auflagen der Corona-Verordnung muss der VdK-Ortsverband Wissen die ...

Putins Ukraine-Krieg: Evangelische Kirchen lädt zum Friedensgebet
Wissen. Die Evangelische Kirchengemeinde Wissen lädt angesichts der eskalierenden Lage in der Ukraine für Freitagabend ab ...

Wissener Rathaus am Schwerdonnerstag geschlossen
Wissen. Die Büros der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen bleiben aus Anlass des Empfangs zu Ehren des Prinzenpaares Karneval ...

Veranstaltungsreihe "IHK-Dialog vor Ort in der VG Wissen" startet
Altenkirchen/Wissen: Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der ...

Bauarbeiten in der Wissener Nisterstraße verschieben sich
Wissen. In der Nisterstaße konnten die Baufirmen die für den Donnerstag (17. Februar) und Freitag (18. Februar) geplanten ...

Wissen: Unfallflucht nach Parkunfall
Wissen. Eine 45-jährige Fahrzeugführerin parkte ihren PKW Opel Adam am Dienstag (15. Februar) gegen 6.50 Uhr ordnungsgemäß ...

Reha-Sportgemeinschaft Wissen bietet wieder Wassergymnastik
Wissen. Die Reha-Sportgemeinschaft Wissen teilt mit, dass ab Mittwoch, 2. März, die Wassergymnastik mittwochs und donnerstags ...

Schwerdonnerstag: Wissener Rathaus geschlossen
Wissen. Die Büros der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen bleiben aus Anlass des Empfangs zu Ehren des Prinzenpaares Karneval ...

Wissen: BMW überschlägt sich nach Kollision mit Schutzplanke
Wissen. Der 1er BMW ist hinüber, aber der Fahrer erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen: Gegen 6.37 Uhr war der ...



Unternehmen

Euronics - Michael Orlik GmbH Wissen Euronics - Michael Orlik GmbH
 
Stöver GmbH & Co KG Wissen Stöver GmbH & Co KG
 
Pflanzenhof Schürg Wissen Pflanzenhof Schürg
 
Autohaus Ortmann Wissen Autohaus Ortmann
 
MB Software und Systeme GmbH  Wissen MB Software und Systeme GmbH
 
Motionsport Ziba GmbH Wissen Motionsport Ziba GmbH
 
Bärenstark Wissen Bärenstark
 
Telehot - Telefonladen Wissen Wissen Telehot - Telefonladen Wissen
 
Brenner Optik GmbH Wissen Brenner Optik GmbH
 
Gerhard Buchen GmbH Wissen Gerhard Buchen GmbH
 


Vereine

Freundeskreis Suchtkranke Wissen e.V.
 
HIBA e.V.
 
IG Westerwald zu Pferd
 
Schwimmverein Neptun Wissen e.V.
 
Ski-Club-Wissen e.V.
 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft
 
Taekwondo Wissen - VfB Wissen 04 e.V.
 
Tennisfreunde \"Blau-Rot\" Wissen e.V.
 
Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.
 
Wissener Schützenverein e.V. 1870
 

Werbung