Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Region | Artikel vom 28.01.2023

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das PublikumAm Freitag (27. Januar) war es so weit: das Ensemble "The 12 Tenors" gastierte wieder im Wissener Kulturwerk. Mit ihrer musikalischen Bandbreite haben die Künstler bereits bei zahllosen Konzerten die Zuschauer begeistert. Die Besucher konnten sich über eine Reise durch die Welt der Musik freuen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.01.2023

Tarifrunde Deutsche Post AG: ver.di ruft zu Streik auf

Tarifrunde Deutsche Post AG: ver.di ruft zu Streik aufDie Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft Beschäftigte bundesweit zu Streiks am Freitag auf. Auch Rheinland-Pfalz ist betroffen. In vielen Orten werden so möglicherweise die Briefkästen leer bleiben und auch Pakete können länger dauern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.01.2023

Westerwaldwetter: Wende in Sicht

Westerwaldwetter: Wende in SichtNach einer warmen Phase Anfang des Monats gab es dann doch noch Winter im Westerwald. Jetzt sagt der Deutsche Wetterdienst eine Wende zu milderen Temperaturen voraus. Ab Montag geht es auf dem Thermometer wieder aufwärts und die Nächte werden zumindest im vorderen Westerwald frostfrei bleiben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.01.2023

Westerwaldwetter: Schnee und eiskalte Nächte

Westerwaldwetter: Schnee und eiskalte NächteNachdem der Januar in diesem Jahr rekordverdächtig warm gestartet ist, kehrte in der Zwischenzeit der Winter zurück in den Westerwald. Bei niedrigen einstelligen Höchstwerten, teilweise Dauerfrost in Hochlagen und nächtlichem lokal strengem Frost, fallen die aufziehenden Niederschläge häufig als Schnee oder im Rheintal als Schneeregen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.12.2022

Auenlandweg im Wisserland: Nominiert für "Deutschlands schönsten Wanderweg"

Auenlandweg im Wisserland: Nominiert für "Deutschlands schönsten Wanderweg"Welch eine Freude: Der Auenlandweg bei Blickhausen im Wisserland wurde als einer von insgesamt 15 Wanderwegen in der Rubrik Tagestouren für die Wahl zu "Deutschlands schönsten Wanderweg 2023" nominiert. Am 13. Januar 2023 begann die Publikumswahl. Seitdem heißt es: Mitmachen und für den Auenlandweg voten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.01.2023

Westerwaldwetter: Regen, Sturm und steigende Pegel

Westerwaldwetter: Regen, Sturm und steigende PegelDas Wochenende steht bevor und der Wettergott hat kein Erbarmen. Es bleibt wie die letzten Tage: Regen ohne Ende, kurze Lücken mit einzelnen Sonnenstrahlen, viel Wind und kühle Temperaturen, welche von Tag zu Tag weiter fallen. Das führt zu steigenden Pegeln und kann in den Höhenlagen zum Ende des Wochenendes auch vereinzelt Schnee bringen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.01.2023

Kontroverse Debatte zu Schulferien: Eltern starten Petition gegen Neuregelung

Kontroverse Debatte zu Schulferien: Eltern starten Petition gegen NeuregelungBereits im Oktober 2022 beschloss das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, die Neuregelung der Schulferien aus dem Jahr 2015 zurückzunehmen. Ab dem Schuljahr 2024/2025 soll es dann in Rheinland-Pfalz wieder nur Oster-, Sommer, Herbst- und Weihnachtsferien geben. Dies missfällt einigen Eltern, weshalb sogar eine Petition gestartet wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.01.2023

Westerwaldwetter: Kein Winter in Sicht

Westerwaldwetter: Kein Winter in SichtNormalerweise sollten wir im Januar die kälteste Phase des ganzen Jahres haben. Seit Weihnachten ist jedoch davon im Westerwald nichts zu spüren. Die Wetterfrösche sprechen bei ihren Vorhersagen von milden, sehr milden oder gar ungewöhnlich milden Temperaturen. Daran wird sich auch bis zum kommenden Wochenende nichts ändern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.01.2023

Grabenkämpfe zum Thema Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Wo bleibt der Patient?

Grabenkämpfe zum Thema Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Wo bleibt der Patient?Seit Tagen nehmen die Diskussionen inklusive breit gestreuter Berichterstattung rund um lange Warteschlangen vor Bereitschaftspraxen im Westerwald und auch im Kreis Altenkirchen zwischen den Feiertagen 2022 kein Ende. Doch wo bleibt der Patient zwischen Schuldzuweisungen und der Suche nach Verantwortlichen?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.12.2022

Rockfestival im Kulturwerk Wissen: Fans feierten mit Heritage ihre Idole

Rockfestival im Kulturwerk Wissen: Fans feierten mit Heritage ihre IdoleAm Freitag (30. Januar) stand das Kulturwerk im Zeichen des Rocks. Heritage, eine etwas andere Coverband, war wieder zu Gast. Die Fans von Rock und Heavy Metal kamen aus nah und fern. Nach den notwendigen mehrmaligen Verschiebungen hatten die Besucher sichtbar Lust auf die Musik aus den 60er-, 70er- und 80er-Jahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.12.2022

Westerwaldwetter: Warmfront bringt Sturm und Regen

Westerwaldwetter: Warmfront bringt Sturm und RegenZwischen hohem Luftdruck über Südeuropa und einem Tiefdruckkomplex über Nordeuropa fließt mit lebhafter südlicher bis südwestlicher Strömung milde Luft in den Westerwald ein. In den kommenden Tagen gestalten mehrere Tiefausläufer in rascher Abfolge den Wettercharakter unbeständig. Es werden zum Teil schwere Sturmböen erwartet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.12.2022

Musik von ABBA begeistert Generationen: ABBA Gold sorgte in Wissen für 70er Jahre Flair

Musik von ABBA begeistert Generationen: ABBA Gold sorgte in Wissen für 70er Jahre FlairDie Musik der vor 50 Jahren gegründeten schwedischen Pop-Gruppe fasziniert nicht nur die reifere Generation. Zu dem Konzert im Kulturwerk waren zahlreiche jüngere Besucher erschienen. Was die Musik der Gruppe damals wie heute ausmacht, ist die Verbindung zu den Fans, wie zahlreiche Besucher verrieten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2022

Fröhliche Weihnachten! Wie die Kuriere die Festtage verbringen - Ein persönlicher Gruß

Fröhliche Weihnachten! Wie die Kuriere die Festtage verbringen - Ein persönlicher GrußAlle Jahre wieder: Weihnachten ist da und mit den Festtagen kommen unzählige Traditionen, Erinnerungen und heimelige Gefühle. Wie verbringen Sie Weihnachten am liebsten? Auch das Team der Kuriere hat sich das gefragt und erzählt Ihnen gerne von den eigenen Bräuchen rund um den Weihnachtsbaum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.12.2022

Das Westerwaldwetter an Weihnachten

Das Westerwaldwetter an WeihnachtenDer Westerwald liegt im Einfluss der Südflanke einer umfangreichen Tiefdruckzone, die sich vom Nordostatlantik über die Britischen Inseln bis nach Skandinavien erstreckt. Mit südwestlicher bis westlicher Strömung wird milde Luft herangeführt, Tiefausläufer gestalten dabei das Wetter wechselhaft. Bis Freitagabend (23. Dezember) gibt es kräftige Regenfälle.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 19.12.2022

REVIEW: "Santa's Funk & Soul Christmas Party" - Mit mehr Schwung durch die Weihnachtszeit

REVIEW: "SantaFrischen Wind in die Weihnachtsstuben bringt der neueste Sampler "Santa's Funk & Soul Christmas Party" aus dem Hause Tramp Records, den Spezialisten für Zusammenstellungen mit herausragenden Songs, die eines eint: Sie sind den meisten nicht bekannt, weil sie vor Jahrzehnten in teils nur sehr geringen Auflagen auf den Markt kamen. Die Kuriere haben reingehört.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.12.2022

Vogelfütterung im Winter: Futterhäuschen, Meisenknödel oder Streufutter?

Vogelfütterung im Winter: Futterhäuschen, Meisenknödel oder Streufutter?Vogelfütterung ist in unserer Region sehr beliebt, nicht nur aus Sorge um die gefiederten Mitbewohner, sondern auch aus Freude am Beobachten. Nur an den Futterstellen lassen sich die scheuen Vögel auch von Kindern aus nächster Nähe beobachten. Denn die Tiere gewöhnen sich sehr schnell an Futterplätze und kommen immer wieder hier hin. Daher ist Vogelfütterung eine probate Möglichkeit für Naturerlebnis und Umweltbildung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.12.2022

Westerwaldwetter: Warnung vor Glatteis am Montag

Westerwaldwetter: Warnung vor Glatteis am MontagDas Wetter hat sich am 4. Advent grundlegend umgestellt. Tiefausläufer über den Britischen Inseln leiteten einen milderen Witterungsabschnitt ein. In der Nacht zum Montag (19. Dezember) und in den Morgenstunden des Montags kam im Westerwald Regen auf, der beim Auftreffen auf den Boden und auf Gegenstände sofort gefror. Autofahrer sollten besonders aufpassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.12.2022

Westerwaldwetter: Ab Sonntagabend Regen und gefährliches Glatteis

Westerwaldwetter: Ab Sonntagabend Regen und gefährliches GlatteisDie eingeflossene Kaltluft polaren Ursprungs befindet sich unter Zwischenhocheinfluss und sorgt im Westerwald zunächst für ruhiges Winterwetter. In der Nacht zum Samstag strenger Frost, örtlich bis zu minus 15 Grad. Ab Sonntagabend (18. Dezember) aufkommender gefrierender Regen mit gefährlicher Glatteisbildung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.12.2022

Skigebiete im Westerwald: Skifahren, Snowboarden und Rodeln in der Region

Skigebiete im Westerwald: Skifahren, Snowboarden und Rodeln in der RegionDer Westerwald bietet mit seinen Höhenlagen auch im Winter vielfältige Möglichkeiten, in der wunderschönen Natur aktiv zu sein. Sogar mit einigen Skigebieten und Liften kann der Westerwald dienen. Insgesamt finden Wintersportler 3.900 Pistenmeter zum Skifahren und Snowboarden im Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.12.2022

Westerwaldwetter: Am Wochenende stellt sich Dauerfrost ein

Westerwaldwetter: Am Wochenende stellt sich Dauerfrost einZwischen tiefem Luftdruck von der Nordsee bis nach Skandinavien einerseits und vom westlichen Mittelmeer bis nach Osteuropa andererseits liegt der Westerwald im Bereich einer schwachen Hochdruckzone. Der Zustrom polarer Meeresluft wird sich am Wochenende verstärken. Dauerfrost stellt sich ein, nur am Rhein schafft es das Thermometer am Tag gerade noch in den Plusbereich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.12.2022

Helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwald

Helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im WesterwaldLesen Sie gerne und öfter unsere Artikel? Die Nachfrage nach lokalen Themen ist sehr groß, aber wir sind nun an unseren redaktionellen Grenzen angekommen. Durch Ihre Mithilfe tragen Sie dazu bei, dass die Kuriere weiterhin ausgiebige Berichterstattung leisten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.12.2022

Rechten Stimmungsmachern die "Gelbe Hand" zeigen - Aufruf für Azubi-Preis

Rechten Stimmungsmachern die "Gelbe Hand" zeigen - Aufruf für Azubi-PreisVom Social-Media-Auftritt gegen Nazis bis zum Antirassismus-Seminar in der Berufsschule: Azubis, die sich für Gleichbehandlung und gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz engagieren, sollen beim Wettbewerb "Die Gelbe Hand" mitmachen. Dazu ruft die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) auf, die aktuell Schirmherrin des Preises ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2022

Westerwaldwetter - Winter zum zweiten Advent

Westerwaldwetter - Winter zum zweiten AdventAm 1. Dezember beginnt der meteorologische Winter und der zeigt an seinem ersten Wochenende direkt, was er so kann. Aus östlicher Richtung wird nämlich recht kalte Luft zu uns in den Westerwald transportiert. Grund dafür sind Hochdruckgebiete über Nordeuropa und Russland.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2022

Achtung Langfinger: Tricks der Taschendiebe und wie man sich schützt

Achtung Langfinger: Tricks der Taschendiebe und wie man sich schütztSpätestens mit dem Beginn der Weihnachtsmärkte und den vollen Innenstädten zu den Adventssamstagen haben auch Taschendiebe wieder Hochsaison. Wir haben die gängigsten Tricks der Langfinger zusammengetragen und verraten, wie man sich vor Taschendieben schützen kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2022

Westerwaldwetter: Wechselhaftes Herbstwochenende

Westerwaldwetter: Wechselhaftes Herbstwochenende Der Ausläufer eines Tiefs bei Schottland überquert den Westerwald am Freitag, dem 25. November ostwärts und sorgt für unbeständiges, aber weiterhin mildes Wetter. Dahinter wird zunehmend hoher Luftdruck wetterwirksam, der über weite Teile des Wochenendes anhält. Nachts besteht die Gefahr von Bodenfrost.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 24.11.2022

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 ausBis zum 1. Januar 2023 um 24 Uhr kann jede Person, die in Deutschland oder auch im Ausland lebt und Chöre, Personen oder Institutionen als besonders herausragend für die Chorkultur in Rheinland-Pfalz erachtet, die persönlichen Favoriten zum Sila Award 2023 in den entsprechenden Kategorien nominieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.11.2022

Das Auto fit für den Winter machen - Checkliste von Versicherung bis Frostschutz

Das Auto fit für den Winter machen - Checkliste von Versicherung bis FrostschutzDer Winter naht, in den ersten Regionen gab es sogar schon Schnee. Spätestens jetzt sollte man schauen, dass das Auto fit für den Winter ist. Neben Reifen, Frostschutz und Co als Vorbereitung auf niedrige Temperaturen ist der November außerdem der Monat im Jahr, in dem man seine Kfz-Versicherung überprüfen und gegebenenfalls wechseln sollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2022

Fünftes Westerwälder Opernwerk in Wissen – Das Publikum war wieder begeistert

Fünftes Westerwälder Opernwerk in Wissen – Das Publikum war wieder begeistert Am Samstag (19. November) fand zum fünften Mal das Westerwälder Opernwerk im Kulturwerk in Wissen statt. Junge Gesangstalente boten dem Publikum ein besonderes Kulturerlebnis. Das Kulturwerk Wissen wird immer mehr zum "Kulturtempel" in der Region. Die Verantwortlichen bieten für jeden ein passendes Event.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2022

Westerwaldwetter: Erster Schnee in Sicht

Westerwaldwetter: Erster Schnee in SichtNach dem deutlich zu warmem Oktober und einem ungewöhnlich milden Start in den November kommt kurz der Winter in den höheren Westerwald. Kurz deshalb, weil in der neuen Woche mildere Luft aus Südwesten die kalte Luft wieder verdrängen kann. Die Schneemengen sind insgesamt eher gering.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.11.2022

Westerwaldwetter: Verbreitet Bodenfrost am Wochenende

Westerwaldwetter: Verbreitet Bodenfrost am Wochenende
Das Hoch Charly bestimmt weiter das Wetter im Westerwald. Unverändert fließt milde Luft zu uns. Nachts wird es bei überwiegend klarem Himmel allerdings recht kalt und insbesondere in den mittleren und höheren Lagen kann es verbreitet Bodenfrost geben. Soweit noch nicht geschehen, sollten frostempfindliche Pflanzen in das Winterquartier gebracht werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.11.2022

Reparatur statt Neukauf: "Mein Auto hat einen Motorschaden"

Reparatur statt Neukauf: "Mein Auto hat einen Motorschaden"In unserer heutigen Wegwerfgesellschaft ist oft üblich, dass Gebrauchsgegenstände einfach weggeworfen oder sogar neu gekauft werden, wenn sie nicht mehr funktionieren. Dabei geht es um Gegenstände vom Fernseher oder der Waschmaschine bis zum Automotor.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 08.11.2022

Freundschaftsspiel der weiblichen B Jugend SSV95 Wissen gegen Neustadt

Freundschaftsspiel der weiblichen B Jugend SSV95 Wissen gegen NeustadtIm Rahmen eines Freundschaftsspiels traf die weibliche B Jugend des SSV95 Wissen auf die Mannschaft aus Neustadt, die aus einem Kader aus B und A Jugendlichen besteht und zurzeit nicht an der Meisterschaftsrunde teilnimmt. Die Trainingseinheiten der Wissener Mädels war in den vergangenen Wochen krankheits- und urlaubsbedingt eher dünn besucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2022

ADAC Trial Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche

ADAC Trial Schnupperkurs für Kinder und JugendlicheEnde November bietet der ADAC Mittelrhein für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in die Disziplin Trial zu schnuppern. Bei dem Geschicklichkeitsfahren über Stock und Stein können die Interessierten ihr Können austesten und herausfinden, ob diese spannende Sportart etwas für einen ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.11.2022

Westerwaldwetter: Kühles Wochenende, Sonntag regnerisch

Westerwaldwetter: Kühles Wochenende, Sonntag regnerischHinter einer ostwärts abgezogenen Kaltfront fließt vorübergehend etwas kühlere Luft in den Westerwald und gelangt zum Samstag, dem 5. November vorübergehend unter Zwischenhochdruckeinfluss. Ab Sonntag gestalten Tiefausläufer das Wetter erneut unbeständig. In der kommenden Woche wird es wieder etwas milder.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 03.11.2022

Endlich wieder Oper, Operette und Musical live erleben

Endlich wieder Oper, Operette und Musical live erlebenANZEIGE | Nach einer langen Corona-Pause veranstaltet das "westerwälderopernwerk" am 19. November nunmehr zum fünften Mal einen Konzertabend der Besonderheiten. Junge, aufstrebende Sängerinnen und Sänger aus der Welt der klassischen Musik präsentieren bekannte "Hits" aus Oper, Operette, Kunstlied und Musical – spannend, anders, einmalig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.11.2022

Endspurt bei Jugend forscht: Am 30. November ist Anmeldeschluss für die Wettbewerbsrunde

Endspurt bei Jugend forscht: Am 30. November ist Anmeldeschluss für die Wettbewerbsrunde Wer im Jahr 2023 bei der 58. Runde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb "Jugend forscht" dabei sein will, sollte sich beeilen. Nur noch bis 30. November können Jungforscher bis 21 Jahre ihre Projekte anmelden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.11.2022

Bolschoi Don Kosaken Chor im KulturWerk Wissen – Stimmgewalt begeisterte das Publikum

Bolschoi Don Kosaken Chor im KulturWerk Wissen – Stimmgewalt begeisterte das PublikumAm Montag (31. Oktober) gab es einen besonderen Musikgenuss im Wissener “Kulturtempel“: Die Bolschoi Don Kosaken waren im Rahmen ihrer Tournee zu Gast. Das Ensemble bestand aus 16 hervorragenden Sängern aller Stimmlagen sowie den musikalischen Begleitern mit Knopfharmonika und Gitarre.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.10.2022

Wildunfälle bei Dunkelheit und Nebel vermeiden

Wildunfälle bei Dunkelheit und Nebel vermeidenIn den Herbst- und Wintermonaten, der sogenannten dunklen Jahreszeit, kommt es vermehrt zu Wildunfällen. Denn: Auch wenn unser Tagesablauf derselbe bleibt, sind viele Wildtiere jetzt früher und auch länger unterwegs.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2022

Nicht vergessen: Zeitumstellung Sommerzeit auf Winterzeit

Nicht vergessen: Zeitumstellung Sommerzeit auf WinterzeitWer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich "erst" so spät? So klingt es in den nächsten Tagen beim Blick auf die Uhr, denn wie jedes Jahr wird die Zeit wieder von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Neben Eselsbrücken, in welche Richtung es geht, haben wir auch Tipps gegen Probleme mit dem Umgewöhnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2022

Weltschlaganfalltag: Risiken kennen und einem Schlaganfall vorbeugen

Weltschlaganfalltag: Risiken kennen und einem Schlaganfall vorbeugenNoch immer zählt der Schlaganfall zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland, mit 6,6 Prozent aller Todesfälle ist er sogar die zweithäufigste. Rund einer von 1.000 Menschen erleidet pro Jahr einen Schlaganfall, wer ihn überlebt, muss oft mit bleibenden Schäden leben. Umso wichtiger, die Risiken zu kennen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.10.2022

Westerwaldwetter: Das letzte warme Wochenende genießen

Westerwaldwetter: Das letzte warme Wochenende genießenZwischen Hoch Zacharias über Südosteuropa und Tief Iris über dem nahen Ostatlantik wird in einem breiten Strom sehr warme Luft subtropischen Ursprungs auch in den Westerwald geführt. Am Wochenende herrscht T-Shirt-Wetter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.10.2022

Partielle Sonnenfinsternis auch über dem Westerwald

Partielle Sonnenfinsternis auch über dem WesterwaldDass die Sonne nicht zu sehen ist, kann gerade im Herbst ja die verschiedensten Gründe haben. Am Dienstag, dem 25. Oktober, lautet der Grund für eine teilweise versteckte Sonne “partielle Sonnenfinsternis“. Da für den Tag ein Mix aus Sonne und Wolken vorhergesagt ist, könnte man Glück haben, das Naturschauspiel sehen zu können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.10.2022

Westerwaldwetter - subtropische Luft bestimmt das Wochenende

Westerwaldwetter - subtropische Luft bestimmt das WochenendeAuf der Vorderseite des hochreichenden Tiefdruckkomplexes Georgina über dem Ostatlantik und Irland strömt mit einer südwestlichen Strömung feuchtwarme Subtropenluft in den Westerwald, die das Wetter wechselhaft gestaltet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.10.2022

Mutabor sucht Pflegefamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Mutabor sucht Pflegefamilien für unbegleitete minderjährige FlüchtlingeJugendliche fliehen aus ihrer Heimat und brauchen dringend ein Zuhause: Der freie Jugendhilfeträger Mutabor sucht Familien, die ein solches Pflegekind aufnehmen und für einen begrenzten Zeitraum ein neues Zuhause schenken möchten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.10.2022

Westerwaldwetter: Tiefs Caitlyn und Danica bringen Wärme und Regen

Westerwaldwetter: Tiefs Caitlyn und Danica bringen Wärme und RegenHoch Wim ist inzwischen nach Osteuropa abgezogen und die Brücke mit dem Azorenhoch über Mitteleuropa schwächelt, sodass die Ausläufer von Tief Caitlyn über dem Nordmeer und später von Tief Danica bei Irland in den kommenden Tagen freie Bahn bis in den Westerwald haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.10.2022

WKA Kreis AK: Notstromerzeuger sollen Wasserversorgung bei Stromausfall sicherstellen

WKA Kreis AK: Notstromerzeuger sollen Wasserversorgung bei Stromausfall sicherstellenAls zentraler Wasserversorger für den Landkreis Altenkirchen gab der Zweckverband Wasserversorgung Kreis Altenkirchen (WKA) einen Sachstandsbericht zur Aufrechterhaltung der Wasserversorgung bei einer Störung und Unterbrechung der Stromversorgung. Wegen Lieferengpässen soll im Krisenfall vorab auf Notstromerzeuger der EAM zurück gegriffen werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2022

Westerwaldwetter: Gefahr von Bodenfrost am Wochenende

Westerwaldwetter: Gefahr von Bodenfrost am WochenendeEine Hochdruckzone erstreckt sich vom Atlantik bis nach Südosteuropa, dabei ist milde Meeresluft wetterwirksam. Am Samstag zieht eine nur wenig wetteraktive Kaltfront über den Westerwald hinweg. Nachfolgend fließt kalte Meeresluft ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.09.2022

Westerwaldwetter: Stürmisches und regnerisches Wochenende steht uns bevor

Westerwaldwetter: Stürmisches und regnerisches Wochenende steht uns bevorDer Herbst fiel bis dato im Westerwald sehr nass aus - und er bleibt es am Wochenende auch. Uns erreicht der Ausläufer eines Sturmtiefs bei Island. Er wird viel Regen und stürmischen Wind bringen. In der kommenden Woche prophezeien die Wetterfrösche einen „Goldenen Oktober“.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.09.2022

Pilze erfreuen uns im Herbst mit ihren Fruchtkörpern

Pilze erfreuen uns im Herbst mit ihren FruchtkörpernWenn im Garten plötzlich weiße Bälle auftauchen, muss nicht das Nachbarkind Verursacher sein. Oft sind es kugelförmige Boviste, die fußballgroß und größer werden können. Die Pilze haben auf Regen gewartet, nun sprießen sie wieder vielfältig aus der Erde. Bei dem botanischen Namen Fungi (lateinisch fungus) denkt jeder an eine Pizza. Tatsächlich ist das weiße Fleisch des Riesenbovists essbar.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 28.09.2022

Lewentz verleiht Freiherr-vom-Stein-Plakette

Lewentz verleiht Freiherr-vom-Stein-Plakette 50 Rheinland-Pfälzer sind von Innenminister Roger Lewentz für ihr langjähriges ehrenamtliches kommunalpolitisches Engagement mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet worden. Die Plaketten, die 1954 vom damaligen Innenminister Alois Zimmer gestiftet wurden und seit 2001 alle drei Jahre vergeben werden, überreichte Lewentz im Rahmen einer Ehrungsveranstaltung in Ochtendung persönlich.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Kreistagssitzung im Kulturwerk Wissen
Altenkirchen/Wissen. Am nächsten Montag, 7. März, findet die 15. Sitzung des Kreistages in der laufenden Wahlperiode statt. ...

VdK-Ortsverband Wissen sagt Mitgliederversammlung ab

Wissen. Aufgrund der aktuellen Corona- Situation und den Auflagen der Corona-Verordnung muss der VdK-Ortsverband Wissen die ...

Putins Ukraine-Krieg: Evangelische Kirchen lädt zum Friedensgebet
Wissen. Die Evangelische Kirchengemeinde Wissen lädt angesichts der eskalierenden Lage in der Ukraine für Freitagabend ab ...

Wissener Rathaus am Schwerdonnerstag geschlossen
Wissen. Die Büros der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen bleiben aus Anlass des Empfangs zu Ehren des Prinzenpaares Karneval ...

Veranstaltungsreihe "IHK-Dialog vor Ort in der VG Wissen" startet
Altenkirchen/Wissen: Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der ...

Bauarbeiten in der Wissener Nisterstraße verschieben sich
Wissen. In der Nisterstaße konnten die Baufirmen die für den Donnerstag (17. Februar) und Freitag (18. Februar) geplanten ...

Wissen: Unfallflucht nach Parkunfall
Wissen. Eine 45-jährige Fahrzeugführerin parkte ihren PKW Opel Adam am Dienstag (15. Februar) gegen 6.50 Uhr ordnungsgemäß ...

Reha-Sportgemeinschaft Wissen bietet wieder Wassergymnastik
Wissen. Die Reha-Sportgemeinschaft Wissen teilt mit, dass ab Mittwoch, 2. März, die Wassergymnastik mittwochs und donnerstags ...

Schwerdonnerstag: Wissener Rathaus geschlossen
Wissen. Die Büros der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen bleiben aus Anlass des Empfangs zu Ehren des Prinzenpaares Karneval ...

Wissen: BMW überschlägt sich nach Kollision mit Schutzplanke
Wissen. Der 1er BMW ist hinüber, aber der Fahrer erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen: Gegen 6.37 Uhr war der ...



Unternehmen

MVV Medienverlag Westerwald-Sieg UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Wissen MVV Medienverlag Westerwald-Sieg UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
 
Kölschbach Haustechnik GmbH Wissen Kölschbach Haustechnik GmbH
 
Stöver GmbH & Co KG Wissen Stöver GmbH & Co KG
 
PK-Fashion Wissen PK-Fashion
 
Viva La Vida - Ladies Gym Wissen Viva La Vida - Ladies Gym
 
Pflanzenhof Schürg Wissen Pflanzenhof Schürg
 
Telehot - Telefonladen Wissen Wissen Telehot - Telefonladen Wissen
 
Gerhard Buchen GmbH Wissen Gerhard Buchen GmbH
 
Bärenstark Wissen Bärenstark
 
Thailändische Massage | Danoi Rattanawong Wissen Thailändische Massage | Danoi Rattanawong
 


Vereine

Freundeskreis Suchtkranke Wissen e.V.
 
HIBA e.V.
 
IG Westerwald zu Pferd
 
Schwimmverein Neptun Wissen e.V.
 
Ski-Club-Wissen e.V.
 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft
 
Taekwondo Wissen - VfB Wissen 04 e.V.
 
Tennisfreunde \"Blau-Rot\" Wissen e.V.
 
Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.
 
Wissener Schützenverein e.V. 1870
 

Werbung