Werbung

Gemeinden


Wissen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wissen
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57537
Artikel aus Wissen

Region | Artikel vom 30.07.2021

Corona: Neue Einreiseverordnung ab 1. August beschlossen

Corona: Neue Einreiseverordnung ab 1. August beschlossenDas Bundeskabinett hat heute (30. Juli) die vom Bundesministerium für Gesundheit vorgelegte Verordnung zum Schutz vor einreisebedingten Infektionsgefahren in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 beschlossen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.07.2021

Alpaka Wanderungen: Mit einem vierbeinigen Freund durch den Westerwald wandern

Alpaka Wanderungen: Mit einem vierbeinigen Freund durch den Westerwald wandernWer einer Wanderung einmal das gewisse Etwas verpassen möchte oder einfach mal was Neues erleben will, sollte vielleicht eine Alpakawanderung in Betracht ziehen. Auf teilweise mehrstündigen Touren kann man gemeinsam mit einem vierbeinigen Begleiter die Natur auf ganz besondere Weise genießen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2021

Nicole nörgelt… über die Extrawurst zur Spritze

Nicole nörgelt… über die Extrawurst zur SpritzeNa? Sind Sie schon geimpft? Jaja, ich weiß, Sie können das Thema nicht mehr hören. Geht mir ja eigentlich auch so. Aber dann kommt man doch wieder nicht daran vorbei. Vor allem, wenn man liest, welche Kreativität Gesundheitsämter und Ärzte mittlerweile an den Tag legen, um Impfmuffel doch noch an die Nadel zu kriegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.07.2021

Schutz für die, die Menschen in Not helfen

Schutz für die, die Menschen in Not helfenWer andere Menschen in einer Gefahrensituation vor Schäden bewahren will und dabei selber zu Schaden kommt, ist gesetzlich unfallversichert. Das gilt auch für die vielen Helferinnen und Helfer in der aktuellen Flutkatastrophe.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.07.2021

Minigolfplätze im Westerwald: Unsere Tipps für Spielfreude pur

Minigolfplätze im Westerwald: Unsere Tipps für Spielfreude purEine Partie Minigolf ist nicht nur bei Kindern eine beliebte Freizeitbeschäftigung, sondern auch bei vielen Erwachsenen ist und bleibt es ein absolutes Highlight. Wie viele Möglichkeiten es im Westerwald tatsächlich gibt, die Golfbälle über die Bahnen zu jagen, haben wir mal zusammengefasst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.07.2021

Nicole nörgelt… über die Sprachlosigkeit angesichts der Katastrophe

Nicole nörgelt… über die Sprachlosigkeit angesichts der KatastropheZu meckern gibt es ja immer was. Was habe ich mich an dieser Stelle schon aufgeregt, über „Covididioten“, Verschwörungstheoretiker, sogar über meine miesepetrigen Nachbarn, Klamottenfehlkäufe und die Verkupplungsversuche meiner Freundinnen. Im Alltag kommt einem all das so wichtig vor, so bedeutend. Und dann kommt die Natur und zeigt einem, was eine richtige Katastrophe ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.07.2021

Ferienprogramm im Westerwald: Viele Angebote für Kinder und Jugendliche

Ferienprogramm im Westerwald: Viele Angebote für Kinder und JugendlicheDie Sommerferien stehen vor der Tür. Glücklicherweise gibt es in diesem Jahr wieder mehr Möglichkeiten, die Ferien zu gestalten. Auch die Verbandsgemeinden haben verschiedene Angebote für Kinder und Jugendliche. Sogar kurzfristig lässt sich hier noch der eine oder andere freie Platz finden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.07.2021

Nicole nörgelt… über die endlose Fahrt des Corona-Express

Nicole nörgelt… über die endlose Fahrt des Corona-ExpressMeine Damen und Herren, herzlichen willkommen an Bord des Corona-Express, wir freuen uns zwar nicht, Sie bei uns zu haben, wünschen aber dennoch eine angenehme Fahrt. Bitte ignorieren Sie den chaotischen Fahrplan, die miese Auf- und Ab-Streckenführung, die verwirrten Zugführer und krawalligen Mitreisenden. Aussteigen können Sie eh nicht. Muhahaha!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.07.2021

Barrierefreie Wanderwege: Tipps für Ausflüge mit Rollstuhl im Westerwald

Barrierefreie Wanderwege: Tipps für Ausflüge mit Rollstuhl im WesterwaldAuch wenn der Westerwald unzählige Wanderwege zu bieten hat, wird es immer dann schwierig, wenn man mit einem Rollstuhl unterwegs ist. Während die Mitnahme eines Kinderwagens oft noch möglich ist, hat man mit einem Rollstuhl oder Rollator meist Pech. Ein paar Wege gibt es zum Glück aber doch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.07.2021

Versicherungsschutz im Homeoffice: Gesetzesänderung tritt in Kraft

Versicherungsschutz im Homeoffice: Gesetzesänderung tritt in KraftMit dem Inkrafttreten des Betriebsrätemodernisierungsgesetzes gilt ein erweiterter Unfallversicherungsschutz für Beschäftigte, die mobil arbeiten. Bislang galt bereits: Beschäftigte stehen bei mobiler Arbeit – zum Beispiel im Homeoffice – unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.07.2021

Beim wällermarkt hat es ZWÖLF geschlagen

Beim wällermarkt hat es ZWÖLF geschlagenNeben elf Verbandsgemeinden aus den Kreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied, gesellt sich nun mit Hachenburg eine Weitere hinzu. Das Bündnisprojekt wällermarkt wird nun mit einem Zuschuss von 50 Cent pro Einwohner gefördert.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 29.06.2021

Bundestagskandidaten stellen sich DGB-Fragen im Kulturwerk Wissen

Bundestagskandidaten stellen sich DGB-Fragen im Kulturwerk Wissen
Der DGB Kreisverband Altenkirchen lädt am Montag, 12. Juli, alle Interessierten zu einer Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl in das Kulturwerk Wissen ein. Ab 20 Uhr versammelt der Gewerkschaftsbund sechs Kandidaten, die im Wahlkreis für den Bundestag antreten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.06.2021

Nicole nörgelt... über zerbrechliche Männlichkeit unter dem Regenbogen

Nicole nörgelt... über zerbrechliche Männlichkeit unter dem RegenbogenJaja, ich weiß, ich hänge ein paar Tage hinterher, aber haben Sie auch zugekuckt? Deutschland ist im Achtelfinale! Aber mein Held des Ungarn-Deutschland-Spiels war ja kein Torjäger oder Abwehrzauberer, sondern viel mehr der namenlose Flitzer, der sich während des Abspielens der ungarischen Hymne mit Regenbogenflagge vor die Mannschaft fläzte. Genau mein Humor!

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.06.2021

Kristof Magnusson liest „Ein Mann der Kunst“

Kristof Magnusson liest „Ein Mann der Kunst“ Endlich wieder einen Autor live erleben bei den 20. Westerwälder Literaturtagen! Der Autor und Übersetzer Kristof Magnusson stellt gleich zwei Mal „Ein Mann der Kunst“ vor, seine 2020 erschienene scharfsinnige Satire auf den Kunstbetrieb. Am Dienstag, 13. Juli, 19 Uhr: Schloss Schönstein und am Mittwoch, 14. Juli, 19 Uhr: b-05 im Stadtwald Montabaur.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.06.2021

Baden mit Hund: Wo kann der Vierbeiner im Westerwald ins kühle Nass?

Baden mit Hund: Wo kann der Vierbeiner im Westerwald ins kühle Nass?Wer seinem Hund an heißen Sommertagen eine Abkühlung gönnen möchte, hat in unserer Region einige Möglichkeiten. Gemeinsam mit dem Hund zum Schwimmen ins Wasser ist zwar nicht so einfach möglich, aber immerhin findet man die eine oder andere Badestelle für seinen vierbeinigen Freund.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.06.2021

Westerwaldwetter: Ab Sonntag wieder Gewitter mit Unwetterpotential

Westerwaldwetter: Ab Sonntag wieder Gewitter mit Unwetterpotential Das Hoch Afra wird am Samstag über dem Westerwald eine Hochdruckzelle bilden und für Wetterberuhigung sorgen. Doch am Sonntag steht bereits der Abschied an und ein kleines Tief über Frankreich schaufelt schwüle Mittelmeerluft zu uns.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2021

Nicole nörgelt – über ansteckendes Fußballfieber

Nicole nörgelt – über ansteckendes FußballfieberEs ist zurück! Endlich nach so langer Zeit haben wir es wieder! Haben Sie dieses Gemeinschaftsgefühl auch so vermisst? Endlich sind wir wieder alle Bundestrainer, Stadionsprecher und nebenbei natürlich Virologen. Wurde aber auch Zeit, dass wir mal eine Ablenkung davon kriegen, die Doktorarbeiten sämtlicher Politiker zu durchschnüffeln, das wurde wirklich langsam langweilig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.06.2021

Westerwaldwetter: Zunehmende Schwüle - Sonntag schwere Gewitter

Westerwaldwetter: Zunehmende Schwüle - Sonntag schwere GewitterZwischen einem kräftigen Hoch über Osteuropa und einer Tiefdruckzone, die sich von Großbritannien bis zur iberischen Halbinsel erstreckt, ist mit südlicher Strömung heiße Saharaluft in den Westerwald eingeflossen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.06.2021

Zoos und Tierparks im Westerwald: Unsere Tipps aus der Region

Zoos und Tierparks im Westerwald: Unsere Tipps aus der RegionBesuche im Tierpark oder Zoo sind immer ein Highlight für Groß und Klein. Gerade bei der Auswahl hat der Westerwald mit ganzen sieben Tierparks in der Region einiges zu bieten. Von Alpaka bis Schmetterling ist für jeden was dabei – oftmals kann man mit den Tieren sogar auf Tuchfühlung gehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.06.2021

Nicole nörgelt … über indische Impfnachweise und Scanner-Angst

Nicole nörgelt … über indische Impfnachweise und Scanner-AngstHaben Sie schonmal ein Geschäft verlassen wollen und diese Scanner am Ausgang haben wegen einem nicht entfernten Sicherheitsetikett Alarm geschlagen? Ganz schön peinlich, oder? Vielleicht dürfen wir ja künftig gar nicht erst rein, wenn es nicht „Pling“ macht. Ich meine, für irgendwas muss der Digitale Impfausweis ja gut sein, über den grade alle reden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.06.2021

Westerwaldwetter: Wochenende kommt kühler daher

Westerwaldwetter: Wochenende kommt kühler daherBei leichtem Hochdruckeinfluss bestimmt warme und zunehmend trockene Luft das Wettergeschehen im Westerwald. Am Samstag floss mit einer Kaltfront etwas kühlere Luft ein, die auch am Sonntag die Temperaturen bestimmt. Ab Montag steigen die Temperaturen wieder an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2021

Corona-Lockerungen bei Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz beschlossen

Corona-Lockerungen bei Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz beschlossenDer Ministerrat hat in seiner jüngsten Sitzung den Perspektivplan Rheinland-Pfalz mit zwei neuen Stufen fortgeschrieben und weitere Öffnungsschritte beschlossen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.06.2021

Nicole nörgelt… über Karma für Charakterschweine

Nicole nörgelt… über Karma für Charakterschweine„Alle Menschen, denen du begegnest, bringen Freude in dein Leben. Die einen, wenn sie kommen. Die anderen, wenn sie gehen.“ Kennen Sie den Spruch? Ich finde ja, es ist etwas Wahren dran. Und die Liste derer, die ich gerne gehen sehen würde, scheint beständig zu wachsen. Was tun Sie eigentlich, wenn Ihnen so jemand begegnet? Sofort ausrasten oder abwarten, bis die Chance kommt?

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.06.2021

Die Holzwirtschaft nimmt zum Holzmarkt Stellung

Die Holzwirtschaft nimmt zum Holzmarkt StellungZurzeit herrscht im Westerwald die anachronistische Situation, dass massenhaft Holz geschlagen und abtransportiert wird, gleichzeitig ein explosionsartig gestiegener Holzpreis und sogar Holzmangel die Handwerker zur Verzweiflung treiben. Die Kuriere fragen bei den Holzverarbeitern nach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.06.2021

Tag der Organspende – gut informiert entscheiden

Tag der Organspende – gut informiert entscheidenAm 5. Juni 2021 ist Tag der Organspende. Seit fast vier Jahrzehnten ist der erste Samstag im Juni ein Tag des Dankes gegenüber allen Organspenderinnen und -spendern und ihren Angehörigen. Gleichzeitig ist dies auch ein Tag der Aufklärung und des Anstoßes, sich ganz persönlich mit der Organspende auseinanderzusetzen – unabhängig vom Lebensalter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.06.2021

Westerwaldwetter: Freitag und Samstag wieder schwere Gewitter

Westerwaldwetter: Freitag und Samstag wieder schwere Gewitter Tiefdruckeinfluss bestimmt mit schwülwarmer und zu Gewittern neigender Luft das Wettergeschehen weiter im Westerwald. Am Freitag, 4. und Samstag, 5. Juni, ist weiter mit lokalen schweren Gewittern zu rechnen. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Warnmeldung für den Westerwald herausgegeben.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 03.06.2021

Schüler schreiben ein Buch über ihre Erfahrungen: „Schule im Corona-Modus“

Schüler schreiben ein Buch über ihre Erfahrungen: „Schule im Corona-Modus“„Bei den Aufgaben komme ich nur langsam voran, das stresst mich richtig“, schreibt Tyler. Alya hat große Angst, „dass meine Tante, die Krebs hat, das Corona-Virus bekommt und stirbt.“ Und Lisa wird poetisch: „Schule in Zeiten von Corona ist wie ein Schlachthof, nur dass Träume statt Tieren geschlachtet werden.“

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.06.2021

An Fronleichnam kann es heftige Gewitter geben

An Fronleichnam kann es heftige Gewitter gebenWährend der Einfluss des Hochs Waltraud über Nordeuropa nachlässt, verstärkt sich der Tiefdruckeinfluss von Südwesten her. Dabei wird zunehmend warme und feuchtere Luft in den Westerwald geführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.06.2021

Corona: Land beschließt umfangreiche Lockerungen

Corona: Land beschließt umfangreiche Lockerungen Rheinland-Pfalz kann aufgrund der anhaltend niedrigen Infektionszahlen umfangreichere Öffnungsschritte gehen als geplant. Das hat der Ministerrat in seiner Sitzung am Dienstag, den 1. Juni beschlossen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.05.2021

Coronapolitik Rheinland-Pfalz: Fatales Signal für die Chorkultur

Coronapolitik Rheinland-Pfalz: Fatales Signal für die ChorkulturChorverband Rheinland-Pfalz fordert einmal mehr machbare Perspektiven für die Chormusik von der Landesregierung ein. Freude über neuen Kulturstaatsekretär Jürgen Hardeck.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.05.2021

Nicole nörgelt... über Sylt und die Superspreader

Nicole nörgelt... über Sylt und die SuperspreaderOh hallo Sommer, da bist du ja! Wie passend. Die Temperaturen gehen hoch, die Corona-Ansteckungsraten runter, wir können und dürfen wieder raus und unter Menschen. Und ja, ich gebe es zu, auch bei einer notorischen Nörglerin steigt die Lust auf Freiheit und Urlaub. Vielleicht sollte ich mal spontan verreisen. Wie wäre es mit Sylt?

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.05.2021

Schlafmaus-Forschung zum Gartenschläfer

Schlafmaus-Forschung zum Gartenschläfer In der Erforschung des Gartenschläfers, eines kleinen Verwandten des Siebenschläfers, wird seit diesem Frühling auf eine neue Technik gesetzt: die Dormouse Monitoring Systems (DoMoS, Dormouse ist englisch für Bilch). Diese eigens entwickelten Forschungsröhren sollen helfen, den stark gefährdeten Gartenschläfern einige Geheimnisse zu entlocken.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 30.05.2021

„ww-Lit“ im Live-Streaming: Ursel Allenstein las Tove Ditlevsen

„ww-Lit“ im Live-Streaming: Ursel Allenstein las Tove DitlevsenWegen den Corona-Hygienebestimmungen begrüßte Organisatorin Maria Bastian-Erll die Gäste der Westerwälder Literaturtage im Kulturwerk Wissen digital. Im Live-Streaming konnte Ursel Allensteins Lesung von Tove Ditlevsens „Kindheit“ verfolgt werden. Bernhard Robben moderierte die Veranstaltung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.05.2021

Spezialisten in der Wiese: Heller und Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling

Spezialisten in der Wiese: Heller und Dunkler Wiesenknopf-AmeisenbläulingMit der Auszeichnung des Großen Wiesenknopfes als Blume des Jahres 2021 macht die Loki-Schmidt-Stiftung auf den Rückgang artenreicher Grünländer aufmerksam. Die Pflanze, die in feuchten bis nassen Wiesen und Hochstaudenfluren wächst, ist überlebenswichtig für die beiden Schmetterlinge „Heller und Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling“.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 24.05.2021

Europaparlament beschließt neues Erasmus-Programm

Europaparlament beschließt neues Erasmus-ProgrammDas europäische Förderprogramm für Studierenden- und Auszubildendenaustausch, Jugendbegegnungen und Praktika im Ausland wird bis Ende 2027 mit nahezu doppelt so viel Geld wie in den zurückliegenden sieben Jahren ausgestattet sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.05.2021

Nicole nörgelt… über hassfreie ESC-Dudeligkeit

Nicole nörgelt… über hassfreie ESC-DudeligkeitNa? Haben Sie auch zugeschaut? Also, ich saß ja am Samstagabend wie festgewachsen vor dem Fernseher, ich glaube, ich habe selten einen ESC verpasst. Diesmal war halt nur ein Käse-Igel mit dabei und nicht die übliche sektselige, lästerliche Frauenrunde.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.05.2021

Pflanzenhof Schürg bietet besonderes Naturerlebnis

Pflanzenhof Schürg bietet besonderes NaturerlebnisDie Kooperative „Wir Westerwälder“ der Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis stellt herausragende Personen und Betriebe der Region vor. Der Pflanzenhof Schürg in Wissen ist ein solches Vorzeige-Objekt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 23.05.2021

Wildkätzchen: Im Wald zu Hause – bitte nicht mitnehmen

Wildkätzchen: Im Wald zu Hause – bitte nicht mitnehmenIn diesen Frühlingswochen bekommen viele Waldtiere Nachwuchs. Auch die Europäische Wildkatze, die in den Wäldern von Rheinland-Pfalz vorkommt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bittet daher Spaziergänger, die Kätzchen im Wald nicht anzufassen oder gar mitzunehmen, auch wenn sie scheinbar allein und mutterlos sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.05.2021

Welttag der Biene: zehn insektenfreundliche Pflanzen

Welttag der Biene: zehn insektenfreundliche PflanzenAm 20. Mai ist Welttag der Biene. Seit einigen Jahren beobachten Forschende eine überproportionale Sterblichkeit bei Bienenvölkern, die einen großen Einfluss auf das Ökosystem haben. Dabei geht es weniger um die bekannte Honigbiene, sondern eher um Wildbienen-Völker.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.05.2021

Nicole nörgelt… über Bräute, Gemeinschaften und nervige, kleine Dinge

Nicole nörgelt… über Bräute, Gemeinschaften und nervige, kleine DingeSteht eine Braut alleine vor dem Altar… So würde normalerweise ein echt fieser Witz anfangen. Normalerweise. Denn eigentlich müsste das dieser Tage überall die Realität sein. Gut, der Bräutigam und der Pfarrer oder Standesbeamte dürften wohl auch noch dabei sein, aber dann wird es schon eng. Zumindest, wenn man sich um dieses kleine, nervige Ding schert. Wie heißt das noch gleich?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.05.2021

Westerwaldwetter: Wochenende wird feucht und kühl

Westerwaldwetter: Wochenende wird feucht und kühlBei tiefem Luftdruck über Mittel- und Osteuropa gestaltet sich das Wetter bei kühler und wolkenreicher Meeresluft im Westerwald am Wochenende unbeständig. Es fällt immer wieder Regen, den unsere Natur natürlich gut gebrauchen kann.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.05.2021

Westerwälder Literaturtage: Wie intensiv kann ein Leben sein?

Westerwälder Literaturtage: Wie intensiv kann ein Leben sein?Nachdem nun mehrere Veranstaltungen der Westerwälder Literaturtage verschoben werden mussten, besteht bei der Lesung aus Tove Ditlevsen "Kindheit" wieder die Möglichkeit, ein Live-Streaming anzubieten. Die Lesung im Wissener Kulturwerk findet statt am Samstag, 29. Mai, um 19 Uhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.05.2021

Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossenBündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.05.2021

Streiks des privaten Omnibusgewerbes werden fortgesetzt

Streiks des privaten Omnibusgewerbes werden fortgesetztStreiks des privaten Omnibusgewerbes Rheinland-Pfalz werden nach Blockadehaltung der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e. V. (VAV) in dieser und nächster Woche fortgesetzt. Landeselternsprecher, Schüler und Eltern sind bereits informiert.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 09.05.2021

Europa über 70 Jahre vereint in Frieden und Demokratie

Europa über 70 Jahre vereint in Frieden und DemokratieDer 9. Mai ist Europatag: Wir feiern Frieden und Freiheit in Europa. Seit nunmehr 71 Jahren teilen wir in Europa die gemeinsamen Werte: Demokratie, Freiheit, Solidarität und Menschenrechte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2021

Nicole nörgelt – über das miese Punktespiel in der Zwei-Klassengesellschaft

Nicole nörgelt – über das miese Punktespiel in der Zwei-KlassengesellschaftTja, jetzt ist sie also da, die neue Bundesverordnung. Und alle, die im letzten Jahr brav waren und sich an alle Einschränkungen gehalten haben, kucken in die Röhre. Finde ich das gut? Lassen Sie mich mal nachrechen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 09.05.2021

"Brothers in Arms" gaben eindrucksvolles Online-Konzert

"Brothers in Arms" gaben eindrucksvolles Online-KonzertIn der arg gebeutelten Kulturszene des Westerwaldes gelang es wieder einmal dem Kulturwerk in Wissen, einen Silberstreif am Horizont zu erzeugen: „Brothers in Arms“ rockten mit ihren "Dire Straits"-Covers die Bühne, auch wenn die große Halle außer einigen Journalisten, Technikern und Roadies menschenleer war.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.05.2021

Mainzer Koalitionsvertrag: Licht und Schatten beim Umweltschutz

Mainzer Koalitionsvertrag: Licht und Schatten beim UmweltschutzSPD, Grüne und FDP einigten sich in Mainz auf einen ambitionierten Koalitionsvertrag, der beim Klimaschutz weit vorangeht. Die Bedeutung der Biodiversität haben die Politiker dagegen offenbar noch nicht erkannt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.05.2021

CDU Rheinland-Pfalz hat Liste für Bundestagswahl aufgestellt

CDU Rheinland-Pfalz hat Liste für Bundestagswahl aufgestellt Auf Platz eins wählten die 204 Delegierten die Landesvorsitzende und Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner. Die Ergebnisse der digitalen Wahl sind nur vorläufig, da sie noch per Briefwahl bestätigt werden müssen. Mit dem Endergebnis wird am 21. Mai gerechnet. Rüddel und Nick vorne mit dabei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.05.2021

Psychische Gesundheit in der Arbeit mit erwerbslosen Menschen

Psychische Gesundheit in der Arbeit mit erwerbslosen MenschenErwerbslosigkeit wirkt sich auf die psychische Gesundheit der Betroffenen aus, und je länger die Arbeitslosigkeit anhält, desto größer sind die Effekte. Verstärkt durch die Corona-Pandemie sind psychische Belastungen auch in den Gesundheits- und Beratungsangeboten ein Thema.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Einladung zu den Wissener Ü-60-Tennis-Open
Wissen. Das Turnier wird am Samstag, 21. August (2021), auf der Anlage der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen in der Hachenburger ...

Neuer Kurs Nordic-Walking in Wissen
Wissen. Am Freitag, 30. Juli (2021), beginnt von 17 bis 18.30 Uhr, ein Nordic-Walking Kurs in Wissen, Auf der Rahm 21. Der ...

Wissen: Kreiseigene Sporthallen für vier Wochen geschlossen
Wissen. Die Sporthallen der Wilhelm-Busch-Schule und Marion-Dönhoff-Realschule plus bleiben vom 19. Juli bis 13. August (also ...

Schwangerschaftsberatungs-Termin im St. Antonius-Krankenhaus in Wissen am 26. August

Wissen. Damit sich die werdenden Eltern gut mit der neuen Situation und den vielen Fragen zurechtfinden und das Leben als ...

Regio-Bahnhof Wissen: Aufzug bis 21. Juli nicht nutzbar

Wissen. Die Verbandsgemeindeverwaltung weist darauf hin, dass der Aufzug 1 am Gleis 601 wegen einer technischen Störung voraussichtlich ...

Wissen: Unter Drogen und ohne Führerschein gefahren
Wissen. Am Sonntag, 11. Juli, gegen 15.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiwache Wissen einen Pkw Opel Corsa. Während ...

Mittelhof: Sitzbänke aus Wohnwagen geklaut
Mittelhof. Einen Fall von besonders schwerem Diebstahl aus einem Wohnwagen in Mittelhof-Rasselkaute meldet die Polizeiwache ...

Bürgerbüro der VG Wissen: Neue Öffnungszeiten
Wissen. Ab Mittwoch, 21. Juli, ist ein Besuch im Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen zusätzlich zu donnerstags ...

Wissen: Parkunfall mit Fahrerflucht
Wissen. Am Donnerstag, 1. Juli, gegen 15.15 Uhr, parkte eine 21-jährige ihren Suzuki Baleno auf einem der quer zur Fahrbahn ...

Wissen: Kanalerneuerung Nisterstraße hat begonnen
Wissen. Letzte Woche haben die Bauarbeiten am Kanal in der Nisterstraße begonnen. Darüber informiert die Verbandsgemeinde-Verwaltung ...



Unternehmen

Euronics - Michael Orlik GmbH Wissen Euronics - Michael Orlik GmbH
 
Viva La Vida - Ladies Gym Wissen Viva La Vida - Ladies Gym
 
Pflanzenhof Schürg Wissen Pflanzenhof Schürg
 
Gerhard Buchen GmbH Wissen Gerhard Buchen GmbH
 
PK-Fashion Wissen PK-Fashion
 
Kölschbach Haustechnik GmbH Wissen Kölschbach Haustechnik GmbH
 
Telehot - Telefonladen Wissen Wissen Telehot - Telefonladen Wissen
 
Bärenstark Wissen Bärenstark
 
Brenner Optik GmbH Wissen Brenner Optik GmbH
 
Klöckner Heizungsbau Wissen Klöckner Heizungsbau
 


Vereine

Freundeskreis Suchtkranke Wissen e.V.
 
HIBA e.V.
 
IG Westerwald zu Pferd
 
Schwimmverein Neptun Wissen e.V.
 
Ski-Club-Wissen e.V.
 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft
 
Taekwondo Wissen - VfB Wissen 04 e.V.
 
Tennisfreunde \"Blau-Rot\" Wissen e.V.
 
Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V.
 
Wissener Schützenverein e.V. 1870
 

Werbung