Werbung

Gemeinden


Weyerbusch

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57635
Artikel aus Weyerbusch

Region | Artikel vom 08.07.2021

Der Atemweg in Weyerbusch: Kleine Rundwanderung mit Übungen für Atmung und Lunge

Der Atemweg in Weyerbusch: Kleine Rundwanderung mit Übungen für Atmung und LungeNicht nur wunderschöne Landschaften, sondern auch insgesamt 13 Tafeln mit Übungen zur Stärkung der Lungenfunktion, hat der Atemweg in Weyerbusch zu bieten. Auf knappen drei Kilometern durch die Natur bekommt der Begriff “Tief-Durchatmen“ eine ganz besondere Bedeutung.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.02.2020

Innung Heizung-Sanitär-Klima Rhein-Westerwald feierte Lossprechung

Innung Heizung-Sanitär-Klima Rhein-Westerwald feierte LossprechungDie Verantwortlichen der Innung für Heizung-Sanitär-Klima Rhein-Westerwald hatten am Freitag, 31. Januar, zur Lossprechungsfeier der Auszubildenden eingeladen. Neben den „ehemaligen“ Auszubildenden und ihren Angehörigen konnte Obermeister Dirk Lichtenthäler auch Ehrengäste begrüßen. Für die VG Altenkirchen-Flammersfeld war der erste Beigeordnete Rolf Schmidt-Markoski und für die Ortsgemeinde Ortsbürgermeister Dietmar Winhold erschienen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.04.2018

Wettbewerb zum Raiffeisenjahr: „Raum für deine Ideen“

Wettbewerb zum Raiffeisenjahr: „Raum für deine Ideen“Starke Ideen sind gefragt im Wettbewerb „Raum für deine Ideen“ im Raiffeisen-Jahr 2018. Junge Menschen können bis zum 15. Juni ihre Vorstellungen für einen öffentlichen Raum entwickeln, der Menschen in ihrer Heimat verbindet. Die besten Ideen werden prämiert und Kommunen zur Umsetzung vorgeschlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.02.2017

Obermeister Dirk Lichtenthäler überreichte Gesellenbriefe

Obermeister Dirk Lichtenthäler überreichte Gesellenbriefe Im Raiffeisensaal des Hotels Sonnenhof in Weyerbusch, wo Friedrich Wilhelm Raiffeisen von 1845 bis 1848 als Bürgermeister tätig war, traf sich die Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Innung Rhein-Westerwald um 21 Junggesellen in ihren Reihen zu begrüßen, und ihnen das Zeugnis der Berufsreife, den Gesellenbrief, zu überreichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.01.2017

Erinnerung: 120. Todestag von Amalie Raiffeisen

Erinnerung: 120. Todestag von Amalie RaiffeisenAm 11. Januar 1897 ist Amalie Justine Caroline Raiffeisen, die älteste Tochter des Sozialreformers und Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen in Heddesdorf im Alter von 50 Jahren verstorben; sie ist auf dem dortigen Friedhof im Familiengrab bestattet worden. Geboren in Weyerbusch, war Amalie für den Vater des Genossenschaftswesens unersetzlich geworden und galt als Raiffeisens "Geheimsekretärin"

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.10.2016

Sandra Weeser tritt zur Bundestagswahl an

Sandra Weeser tritt zur Bundestagswahl anAm Samstag, 29. Oktober hielten die FDP Kreisverbände Neuwied und Altenkirchen in Weyerbusch ihre Wahlkreismitgliederversammlung zur Vorbereitung auf die Bundestagswahl 2017 ab. Hierbei wurde über die Direktkandidatur für den Wahlkreis 197 Neuwied (zu dem auch Altenkirchen gehört) entschieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Sport | Artikel vom 27.07.2016

5. SSV Super-Cup 2016 steht kurz bevor

5. SSV Super-Cup 2016 steht kurz bevorVier Tage Fußball mit spannenden Begegnungen bietet der SSV Weyerbusch mit dem 5. Super-Cup. Start ist am Donnerstag, 28. Juli, um 18.30 Uhr, dann trifft die SG Altenkirchen/Neitersen auf den SSV Weyerbusch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.02.2016

Sanitär-Heizung und Klimatechnik hat 40 neue Gesellen

Sanitär-Heizung und Klimatechnik hat 40 neue GesellenSicherlich sind die Temperaturen in den vergangenen Jahren leicht angestiegen, wie groß angelegte Untersuchungen feststellen. Das macht den Beruf, den des Anlagenmechanikers für Sanitär-Heizung und Klimatechnik, aber noch lange nicht entbehrlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.07.2015

Koblenzer U23-Team gewinnt 4. SSV Super-Cup

Koblenzer U23-Team gewinnt 4. SSV Super-CupDer 4. Super-Cup in Weyerbusch wurde erneut von der U23 des TuS Koblenz gewonnen. Platz 2 ging an den TuS Asbach, der sich über ein Preisgeld von 750 Euro freuen darf. Vier spannende Turniertage sollen auch im nächsten Jahr eine Neuauflge erfahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.06.2015

Raiffeisen-Gesellschaft informierte in Berlin

Raiffeisen-Gesellschaft informierte in BerlinAuf der zentralen Tagung der Volks- und Raiffeisenbanken in Berlin war die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft mit einem Informationsstand vertreten. Die im Jahr 2012 in Weyerbusch gegründete Gesellschaft informierte über das Raiffeisenland und über die Bewerbung zum immateriellen Weltkulturerbe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.11.2014

Rockband "Night Castle" auf Wintertour

Rockband \"Night Castle\" auf WintertourDie Rockband "Night Castle" aus Weyerbusch startet im November ihre Wintertour durch die Region. Auf fünf Konzerten kann Europas einzige Coverband des Trans-Siberian Orchestras bewundert werden. Für 2015 ist eine neue Konzertreihe geplant.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 29.07.2014

Koblenzer U23 gewinnt 3. SSV Super-Cup

Der SSV Super-Cup des Jahres 2014 geht an die U23-Mannschaft des Tus Koblenz. Das spannende Spiel wurde durch Elfmeter-Schießen entscheiden. Das Turnier erfreute sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit bei den Vereinen aus den umliegenden Orten und soll im nächsten Jahr eine Neuauflage erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.11.2013

Bewerbung auf den Weg gebracht

Die Genossenschaftsidee der Gründerväter Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen soll immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO werden. Die Vertreter der beiden Gesellschaften trafen sich kürzlich in Weyerbusch, um die Bewerbung auf den Weg zu bringen. Es gibt eine breite Unterstützung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.10.2013

Raiffeisen-Idee soll Welt-Kulturerbe werden

Raiffeisen-Idee soll Welt-Kulturerbe werdenRegion. Auf große Zustimmung stößt beim heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (Windhagen) das Ansinnen der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft und der Deutschen Hermann-Schulze-Delitzsch Gesellschaft, die Genossenschaftsidee als immaterielles Kulturerbe der UNESCO anerkennen zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.07.2013

SG Puderbach gewinnt SSV Super-Cup

SG Puderbach gewinnt SSV Super-CupAuf Einladung des SSV Weyerbusch fand der 2. SSV Super-Cup mit Fußballvereinen der gesamten Region statt. Sieger wurde die SG Puderbach. Platz ging an Berod.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.07.2013

2. SSV Super-Cup startet

2. SSV Super-Cup startetAm Donnerstag, 25. Juli ist es soweit, der 2. SSV Super-Cup startet in Weyerbusch. Acht Fußballvereine der Region treten an, es wird spannend. Sonntag, 28. Juli steigt das Finale.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.06.2013

Der 2. SSV-Super-Cup steht bevor

Der 2. SSV-Super-Cup steht bevorVom 25. bis 28. Juli findet der 2. SSV-Super-Cup in Weyerbusch statt. Die Auslosung der Viertelfinalspiele ist am Donnerstag, 20. Juni, 19.30 Uhr im Vereinsheim an der Sportanlage.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.09.2012

Aufruf zur Teilnahme an der Rentendiskussion

Aufruf zur Teilnahme an der RentendiskussionBundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt zu Bürgerbeteiligung ein

Das politische Berlin hat die Diskussion um die Zukunft der Rente aufgenommen. Angestoßen durch die Veröffentlichungen zum Thema "Altersarmut", liefern sich die Parteien einen Wettstreit darüber, wie die Rente künftig gestaltet werden könnte. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzin -Lichtenthäler aus Weyerbusch fordert die Menschen auf, ihre Meinung mitzuteilen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.09.2012

Sabine Bätzing-Lichtenthäler traf Joachim Gauck in London

Sabine Bätzing-Lichtenthäler traf Joachim Gauck in LondonBehindertensport und Inklusion liegen der Bundestagsabgeordneten und dem Staatsoberhaupt am Herzen. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichthäler aus Forst ist derzeit auf Delegationsreise in London.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 04.06.2012

Raiffeisens Idealen verschrieben

Raiffeisens Idealen verschrieben 
Spitzenvertreter des deutschen Genossenschaftswesens, Vorstände der regionalen Volks- und Raifeisenbanken sowie Vertreter der Kommunen haben die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft e. V. aus der Taufe gehoben. Die Gründungsversammlung fand an historischer Stätte im Raiffeisen-Begegnungs-Zentrum in Weyerbusch statt, Raiffeisens erster Bürgermeisterstation.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Weyerbusch: Auto zerkratzt
Weyerbusch. In der Zeit zwischen Montag (3. Januar), 17 Uhr, und Donnerstag (6. Januar), 18.30 Uhr, wurde ein schwarzer Pkw ...

"Lichtklang" in Weyerbusch zum Vierten Advent
Weyerbusch. Zur Einstimmung auf die Festtage lädt die "Offene Kirche" St. Joseph Weyerbusch zum "Lichtklang" ein. Orgelvariationen ...

Weyerbusch: Auffahrunfall zwischen zwei Motorrädern
Weyerbusch. Am Samstagnachmittag, 9. Oktober, gegen 14 Uhr befuhren zwei Motorradfahrer mit ihren Enduros die L 276 von Leuscheid ...

Weyerbusch: Dreirad am Waldrand gefunden
Weyerbusch. Am Donnerstag, 30. September, wurde der Polizeiinspektion Altenkirchen gemeldet, dass auf dem Wanderweg, unmittelbar ...

BI gegen B8-Ortsumgehungen Weyerbusch lädt ein zur Begehung
Weyerbusch. Die Bürgerinitiative BI gegen B8-Ortsumgehungen Weyerbusch lädt gemeinsam mit dem BUND am Sonntag, 19. September, ...

"BI gegen B8-Ortsumgehungen Weyerbusch": Besichtigung der Strecke am 29. August
Weyerbusch. Die Bürgerinitiative „BI gegen B8-Ortsumgehungen Weyerbusch" lädt am Sonntag, 29. August, zu einer Besichtigung ...

Geplante Ortsumgehung: Grünen-Bundestagsabgeordnete besucht Weyerbusch
Weyerbusch. Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (Grüne) besucht am 14. August ab 15 Uhr Weyerbusch. ...

Pkw überschlägt sich bei Weyerbusch
Weyerbusch. Auf der L 276 bei Weyerbusch ereignete sich am Mittwochabend, 4. August, um 21.15 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei ...

Weyerbusch: Versuchter Einbruch in Kita
Weyerbusch. In der Zeit von Donnerstag, 29. Juli, 20 Uhr, bis Freitag, 30. Juli, 7 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter, ...

Weyerbusch: Versuchter Tageswohnungseinbruch
Weyerbusch. Am Donnerstag, 29. Juli, kam es zwischen 10.50 Uhr und 17.30 Uhr in Weyerbusch zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch. ...



Unternehmen



Vereine

Werbung