Werbung

Gemeinden


Unkel

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Unkel
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53572
Artikel aus Unkel

Region | Artikel vom 16.01.2019

1.158.500 Euro Förderung für Unkeler Hallenbad

1.158.500 Euro Förderung für Unkeler HallenbadMit großer Freude nahmen der Bürgermeister und die Bauamtsleiterin der Verbandsgemeinde Unkel, Karsten Fehr und Sonja Klewitz, aus den Händen von Innenminister Roger Lewentz einen Förderbescheid in Empfang. Die Schulschwimmhalle in Unkel ist dringend sanierungsbedürftig. Die notwendigen Sanierungskosten belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro. An diesen Kosten werden sich Bund und Land mit 90 Prozent beteiligen und der VG Unkel somit einen Förderbetrag von über eine Million Euro zukommen lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.01.2019

Gemeinsam leben mit Menschen mit Demenz

Gemeinsam leben mit Menschen mit DemenzDie Zahl der Menschen mit Demenz steigt kontinuierlich, sowohl in Deutschland als auch im Landkreis Neuwied. Aus diesem Grund haben der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel und die Psychiatriekoordinationsstelle der Kreisverwaltung Neuwied für Donnerstag, 14. Februar ab 17 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung eine weitere Informationsveranstaltung zum Thema Demenz gemeinsam organisiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.01.2019

Nach Unfall auf B 42 abgeflogen

Nach Unfall auf B 42 abgeflogenDie Polizei Linz berichtet von einem spektakulären Unfall, bei dem ein PKW durch die Luft geflogen ist. Wie die Beamten weiter mitteilen, „ist ein Schutzengel mitgeflogen“, denn der Fahrer blieb bei dem Unfall mit Flug unverletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.12.2018

Vollbrand eines Reihenhauses in Unkel

Vollbrand eines Reihenhauses in UnkelAm 28. Dezember gegen 12:15 Uhr gingen mehrere Notrufe über einen Wohnhausbrand in der Innenstadt von Unkel ein. Es wurden umgehend Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes sowie der Polizei zur Einsatzstelle entsandt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2018

Nach Großbrand: Spenden für St. Pantaleon Seniorenzentrum

Nach Großbrand: Spenden für St. Pantaleon Seniorenzentrum Die Welle der Hilfsbereitschaft war enorm – in der Nacht Ende Januar, als es im St. Pantaleon Seniorenzentrum brannte und viele Menschen aus dem Ort spontan halfen; in den Tagen danach, als viele Leute insbesondere Kleiderspenden für die Bewohner vorbeibrachten. Und in den Wochen und Monaten danach, als so mancher Benefizaktionen für das Haus startete.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 12.12.2018

Weihnachtsfeier der Karnevalsgesellschaft Unkel

Weihnachtsfeier der Karnevalsgesellschaft UnkelAm zweiten Advent war es wieder soweit. Die Karnevalsgesellschaft Unkel e.V. feierte mit dem Nikolaus ihre Weihnachtsfeier. Vor allem die jüngsten Tänzerinnen - die Ministerne - konnten die Ankunft des Nikolaus gar nicht erwarten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2018

Im Fall des toten Mädchens aus Unkel Haftbefehl gegen 19-Jährigen erlassen

Im Fall des toten Mädchens aus Unkel Haftbefehl gegen 19-Jährigen erlassenDer unter dringendem Tatverdacht festgenommene 19-jährige Tatverdächtige machte in seiner polizeilichen Vernehmung Angaben zur Sache und schilderte hierbei einen möglichen Tatablauf. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl wegen Mordes. Der Richter erließ Haftbefehl wegen Totschlag.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2018

17-jährige Vermisste aus Unkel ist tot

17-jährige Vermisste aus Unkel ist tot Eine aus Unkel stammende 17-jährige Vermisste wurde in den Abendstunden des 2. Dezember in Sankt-Augustin tot aufgefunden. Aus den ersten polizeilichen Ermittlungen zu der Vermisstensache ergaben sich zunächst Anhaltspunkte auf einen möglichen Aufenthalt der 17-Jährigen im Raum Bonn.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2018

Grundschule „Am Sonnenberg“ schmückte Weihnachtsbaum der VG-Verwaltung Unkel

Grundschule „Am Sonnenberg“ schmückte Weihnachtsbaum der VG-Verwaltung UnkelLeuchtende Kinderaugen erstrahlten rechtzeitig vor dem 1. Advent, als die Kinder der Grundschule „Am Sonnenberg“ den von Knut von Wülfing gespendeten Tannenbaum im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel schmückten. Auch in diesem Jahr haben die Kinder der ersten und dritten Klasse mit viel Freude wunderschönen Christbaumschmuck für die Verbandsgemeindeverwaltung gebastelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.11.2018

Statt Weihnachtspost Spende an Heimatverein Rheinbreitbach

Statt Weihnachtspost Spende an Heimatverein RheinbreitbachWie bereits in den letzten Jahren, hat die Verbandsgemeindeverwaltung Unkel auch in diesem Jahr beschlossen, keine persönliche Weihnachtspost zu versenden. Stattdessen unterstützt Bürgermeister Karsten Fehr mit den eingesparten Kosten lieber durch eine Spende die für die Gesellschaft so wichtigen ortsansässigen Vereine. In diesem Jahr darf sich der Heimatverein Rheinbreitbach e.V. über eine finanzielle Unterstützung freuen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 22.11.2018

Positive Bilanz der Arbeit des Senioren- und Behindertenbeirates Unkel

Positive Bilanz der Arbeit des Senioren- und Behindertenbeirates UnkelDieter Borgolte, Vorsitzender des ehrenamtlichen Senioren- und Behindertenbeirates der Verbandsgemeinde Unkel, der die Belange der älteren und/oder behinderten Bürgerinnen und Bürger vertritt, zieht für das Jahr 2018 eine sehr positive Bilanz. An der Spitze der erfolgreichen Bilanz steht dabei die Ende März erfolgte Aufnahme des Betriebs des Bürgerbusses. Ein Projekt, das vom Senioren- und Behindertenbeirat initiiert, entwickelt und gestartet worden ist und künftig selbständig von dem Bürgerbus-Team fortgeführt werden soll.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.11.2018

Schützen-Damen aus Kamen nahmen Kulturstadt ins Visier

Schützen-Damen aus Kamen nahmen Kulturstadt ins VisierKürzlich nahmen einige Schützen-Damen aus Kamen die Kulturstadt am Rhein ins Visier und für die Frauen aus der westfälischen Hansestadt des östlichen Ruhrgebiets gestaltete sich Unkel auch im übertragenen Sinn wie ein Gedicht aus.
Die 25-köpfige Damenriege des Schützenvereins Kamen 1820 war einer Einladung von Stadt und Bürgerverein Unkel gefolgt und schon beim Verlassen des Omnibusses kam bei der improvisierten Sekt-Begrüßung prickelnde Stimmung auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2018

Beliebte Adventskalender des Lions Club Remagen erhältlich

Beliebte Adventskalender des Lions Club Remagen erhältlich„Die Idee, mit fünf Euro etwas Gutes zu tun und dann auch noch selber tolle Preise gewinnen zu können, stößt hier in der Region auf große Resonanz“, sagte Katharina Apitius aus Oberwinter, die im Juli 2018 das einjährige Präsidentenamt des Lions Club Remagen übernahm. „Besonders freut es mich, dass Frank Landsberg, der bekannte Fotograf aus Rheinbreitbach, dem Club ein Bildmotiv der Apollinariskirche zur Verfügung stellte. Unser Club ist einer der wenigen Lions Clubs, die auf beiden Seiten des Rheins aktiv sind.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 08.11.2018

„Gold am Bande“ für karnevalistisches Urgestein

„Gold am Bande“ für karnevalistisches UrgesteinEgon „Charlie“ Braun von der Karnevalsgesellschaft Unkel 1930 e.V. ist seit fünfeinhalb Jahrzehnten aktiver Karnevalist. Ihn aufgrund dessen als „karnevalistisches Urgestein“ zu bezeichnen ist nur positiv zu sehen. Schließlich gehört er der KG bereits seit 1963 an – das heißt 55 Jahre von den insgesamt 88 „Frohsinns-Lenzen“, auf welche die KG Unkel zurückblickt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.10.2018

Weinfreunde genießen Weinbergsführung und Weinprobe

Weinfreunde genießen Weinbergsführung und Weinprobe Auf großes Interesse ist die Einladung der CDU Unkel zu einer Weinbergsführung und anschließender Weinprobe gestoßen. Mehr als 30 interessierte Weinfreunde konnte CDU-Vorsitzender Alfons Mußhoff am Sonntag, 28. Oktober am Stuxhof begrüßen. Von hier ging es unter sachkundiger Führung des Unkeler Winzers Bruno Krupp durch den 2015 neu angelegten Weinberg am Elsberg. An einigen Zwischenstationen informierte Bruno Krupp die Besucher über die Anlage der Weinterrassen und über die Arbeit des Winzers im Jahreskreis.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 31.10.2018

Elf Kommunen im Städtenetz sind Modellraum „Mitten am Rhein“

Elf Kommunen im Städtenetz sind Modellraum „Mitten am Rhein“Im April unterzeichneten elf Kommunen am Rhein gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz, eine Kooperationsvereinbarung, die allen Partnern den Weg für die gemeinsame Zusammenarbeit in der Zukunftsinitiative „Starke Kommunen – Starkes Land“ ebnet. In den Arbeitstreffen der (Ober-) Bürgermeister, Vertreter des Innenministeriums und des Beratungsbüros Sweco wurden auch Ideen für den Namen des Modellraums gesucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.10.2018

Gedenken an das Pogrom am 10. November 1938 in Unkel

Gedenken an das Pogrom am 10. November 1938 in UnkelAm 10. November vor 80 Jahren wurde die Unkeler Synagoge durch Brandstiftung vernichtet. Der Initiativkreis ' Wider das Vergessen' lädt gemeinsam mit Stadtbürgermeister Hausen all die Menschen ein, denen es ein Anliegen ist, dieser furchtbaren Geschehnisse zu gedenken. Es ist wichtig, sich zu erinnern, um wach in der Gegenwart leben zu können und Verantwortung zu übernehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.10.2018

Dr. Heinz Schmitz einstimmig als Vorsitzender bestätigt

Dr. Heinz Schmitz einstimmig als Vorsitzender bestätigtMit eindrucksvoller Geschlossenheit haben die Mitglieder der CDU in der Verbandsgemeinde Unkel ihre Führung bestätigt und ergänzt. In geheimen Abstimmungen wurden der Vorsitzende Dr. Heinz Schmitz, seine beiden Stellvertreter Henrik Gerlach und Alfons Mußhoff sowie Schatzmeister Ralf Roeder jeweils einstimmig wiedergewählt. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder wurden einhellig von den Mitgliedern gekürt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2018

Alles-Kinder-Kalender 2019 der integrativen Kita in Unkel

Alles-Kinder-Kalender 2019 der integrativen Kita in UnkelSeit dem letzten Jahr, bringen die Kinder der integrativen Kindertagesstätte der Stadt Unkel einen Wandkalender heraus. Die Idee dahinter ist, die alltäglichen und nicht alltäglichen Gedanken der Kinder festzuhalten und sichtbar zu machen. Dabei entstehen witzige Dialoge und philosophische Gedanken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 24.10.2018

Besuch der CDU Unkel in der Partnerstadt Kamen

Besuch der CDU Unkel in der Partnerstadt KamenAuf Einladung der CDU-Ortsunion Kamen-Mitte/ Südkamen besuchten sieben Vertreter der CDU Unkel die Unkeler Partnerstadt Kamen. Die im Juli neu gewählte Bürgermeisterin Elke Kappen (SPD), die Vorsitzende des Kamener Partnerschaftsausschusses, Susanne Middendorf, und CDU-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhardt begrüßten die Unkeler Delegation im Rathaus, die vom CDU-Vorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden Alfons Mußhoff angeführt wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.10.2018

Graffitisprüher in Unkel festgenommen

Graffitisprüher in Unkel festgenommenAm Abend des vergangenen Freitag, den 19. Oktober, stellte ein aufmerksamer Spaziergänger fest, dass gerade zwei Männer dabei sind, das Gebäude/ Technikraum an einem Sendemast in Unkel mit Farbschmierereien zu beschädigen. Der Mann verständigte sofort die Polizei Linz. Die Polizei konnte einen Täter fassen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.10.2018

Wann kommt der barrierefreie Unkeler Bahnhof?

Wann kommt der barrierefreie Unkeler Bahnhof?„Gute Chancen“ sieht die Deutsche Bahn AG für einen barrierefreien Ausbau des Bahnhofs in Unkel. Dies geht aus einem Schreiben der DB-Regionalbereichsleitung in Frankfurt an die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth hervor. Demnach hat eine erste Machbarkeitsstudie ergeben, „dass ein barrierefreier Ausbau technisch möglich und sinnvoll ist.“ Zuvor hatten Stadt und Verbandsgemeinde Unkel mit dem Zweckverband SPNV-Nord auf eine solche Analyse hingewirkt und darin Unterstützung durch die Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtags erfahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.10.2018

Erfolgreiche Botschafterin der Kulturstadt

Erfolgreiche Botschafterin der Kulturstadt„Kunst verbindet“ – in diesem Sinne setzte die Kulturstadt Unkel bei der kürzlich zu Ende gegangenen „ART KAMEN“ in kreativer wie in partnerschaftlicher Hinsicht gleich einen doppelten Akzent: Auf der internationalen Kunstmesse in der Partnerstadt war nämlich die in Unkel lebende Künstlerin Barbara Schwinges erfolgreich mit ihren Grafiken und Malereien vertreten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.10.2018

Info-Tafel zeigt Hintergründe zur Kaskade in Unkeler Schweiz

Info-Tafel zeigt Hintergründe zur Kaskade in Unkeler SchweizBekannt geworden ist die selige Mutter Rosa als Ordensgründerin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen. Ihre ersten Spuren hinterließ sie allerdings in Unkel gut 25 Kilometer weiter nordwestlich am Fuß des wildromantischen Hähnerbachtals. Illustriert wird diese historische Verbindung jetzt auf einer Informationstafel in unmittelbarer Nähe der Unkeler Kaskade. Die von der Jagdgenossenschaft Unkel gestiftete Beschilderung wurde jetzt freigegeben durch den Jagdvorsteher und Stadtbürgermeister Gerhard Hausen, sowie durch den Kassierer der Jagdgenossenschaft, Egon Roos.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.10.2018

Unkeler Kreativ: Freizeitkünstler stellen aus

Unkeler Kreativ: Freizeitkünstler stellen ausEs ist fast geschafft: die Vorbereitungen zur Ausstellung Unkeler kreativ 2018 laufen zur Zeit auf Hochtouren. Die Veranstaltung wird am 6. Oktober 2018 um 11:00 Uhr feierlich durch Stadtbürgermeister Gerhard Hausen im Foyer des Rathauses der Verbandsgemeinde eröffnet. Alle Freunde der Ausstellung und alle, die schon immer einmal dabei sein wollten, sind herzlich zu dieser Eröffnung eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.09.2018

Energetische Sanierung Marienkindergarten Unkel abgeschlossen

Energetische Sanierung Marienkindergarten Unkel abgeschlossenDas ist eine Punktlandung: Nach der eingeplanten dreimonatigen Bauzeit wird die energetische Sanierung des Marienkindergartens Unkel zum 1. Oktober abgeschlossen sein. Damit können die rund 115 Mädchen und Jungen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern in rundum erneuerte Räumlichkeiten einziehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.09.2018

Barbara Schwinges auf der „ART KAMEN 2018“

Barbara Schwinges auf der „ART KAMEN 2018“Am Samstag, 29. September zwischen 16 Uhr und 22 Uhr und am Sonntag, 30. September von 10 Uhr bis 18 Uhr präsentieren nahezu 70 Künstler ihre Werke auf dieser Internationalen Kunstmesse in der Stadthalle der Partnerstadt von Unkel am Rathausplatz. Darunter auch Barbara Schwinges. Das Portfolio der Unkeler Künstlerin reicht von Kalligraphie, Grafik und Malerei über Akte, Radierungen und farbige Drucke bis hin zu Installationen und Illustrationen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2018

KG Unkel stellt beim Sommerfest ihr neues Prinzessinnenteam vor

KG Unkel stellt beim Sommerfest ihr neues Prinzessinnenteam vorNach dem diesjährigen Vereinsausflug der Tanzgruppen ins Jump-House begrüßte die Karnevalsgesellschaft Unkel ihre Gäste bei herrlichem Sonnenschein zum Sommerfest im Gerhardswinkel. Während von den Tanz-Minis bis zu engagierten Senatoren die Mitglieder das opulente Büffet bestehend aus Würstchen, mitgebrachten Salaten und Süßspeisen genießen konnten, dankte der Vorstand der KG Unkel der amtierenden Prinzessin Marie I, ihren Paginnen Melina und Jenny sowie ihren Eltern für den Einsatz in der letzten Session.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2018

Ein Hilfspaket für das Bildungsniveau

Ein Hilfspaket für das BildungsniveauDie Steuereinnahmen sprudeln, die Arbeitslosenquote tendiert in Richtung Vollbeschäftigung. Deutschlands Zahlen lesen sich passabel, doch genau im Verb liegt die Krux. Denn jeder fünfte Viertklässler kann nicht richtig lesen. Diese fröstelnde Feststellung ist eines der Ergebnisse der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung, kurz IGLU-Studie. Was so manchen kalt erwischen mag, ist für Andere Ansporn zur Abhilfe. So hat der Rotary Club Remagen-Sinzig kürzlich ein weiteres Hilfspaket zur Förderung des Bildungsniveaus in Form eines Buchprojektes geschnürt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2018

Nutzungsvereinbarung für Sportpark der Stadt Unkel unterzeichnet

Nutzungsvereinbarung für Sportpark der Stadt Unkel unterzeichnetNun sind die Rahmenbedingungen für die Aktivitäten im BHAG-Sportpark auch schriftlich auf einen gemeinsamen Nenner gebracht: Vertreter der Vereine und die Verantwortlichen der Stadt Unkel unterzeichneten vor Ort die entsprechende Nutzungsvereinbarung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 04.09.2018

Kulturstadt verband Wein- und Kunstgenuss vortrefflich

Kulturstadt verband Wein- und Kunstgenuss vortrefflichNicht nur bei Gaumenfreuden kommt es auf die richtigen Zutaten für den vollendeten Genuss an, die passende Mischung macht auch im Ereignismanagement den Unterschied im Detail. Diese kleine, aber feine Nuance traf die Kulturstadt Unkel unter Federführung von Stadtbürgermeister Gerhard Hausen am vergangenen Wochenende mit dem Wein- und Heimatfest und „Kunst in Unkeler Höfen“ von Ellen und Jochen Seidel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2018

Kinder erhalten spielerisch Zugang zur Mathematik

Kinder erhalten spielerisch Zugang zur Mathematik „MINT“ ist nicht nur gut, um frischen Atem zu fördern, „MINT“ regt auch den Geist an. Zumindest, wenn sich dahinter die Abkürzung für „Mathematik“, „Informatik“, „Naturwissenschaften“ und „Technik“ verbirgt. Mit seiner Aktion „Mathe-Kiste“ fördert der Rotary Club Remagen-Sinzig die frühkindliche Entwicklung und Bildung in eben jenem MINT-Bereich und dies jetzt auch im Kindergarten „St. Pantaleon“ in Unkel-Scheuren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2018

Chronische Schmerzen - Was tun?

Der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel führt eine Informationsveranstaltung zu dem Thema "Chronische Schmerzen" mit dem Referenten
Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Wirz, Anästhesist, Intensiv- und Schmerzmediziner
am Donnerstag, 30. August, 17 Uhr im großen Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel in Unkel, Linzer Straße 4, durch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.08.2018

Hannah Rechmann heißt die neue Weinkönigin von Unkel

Hannah Rechmann heißt die neue Weinkönigin von UnkelHannah Rechmann heißt die neue Weinkönigin von Unkel. Als Burgundia repräsentiert die Nachfolgerin von Klara I. auch das Wein- und Heimatfest vom 31. August bis zum 2. September 2018. Als Weinprinzessinnen stehen Hannah I ihre Schwester Maria und Kristina Schlu zur Seite.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.08.2018

Polizei informiert über Sicherheit zu Hause und unterwegs

Polizei informiert über Sicherheit zu Hause und unterwegs Damit Sie nicht Opfer werden, informiert Sie die Zentrale Prävention im Polizeipräsidium Koblenz am Mittwoch, 12. September, um 15 Uhr im großen Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel, Linzer Straße 4, über die gängigsten Tricks von Betrügern und Taschendieben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.08.2018

Noch wenige freie Plätze für Bürgerfahrt nach Kamen

Noch wenige freie Plätze für Bürgerfahrt nach KamenFür die Bürgerfahrt der Stadt Unkel nach Kamen am Samstag, 8. September, sind nur noch wenige Plätze frei. Wer mitreisen möchte, sollte also nicht lange zögern. Die Tour in die Partnerstadt am Südrand der Westfälischen Bucht beginnt am 8. September um 8 Uhr am Ehrenmal in Unkel-Heister. Der hochmoderne und vollklimatisierte Reisebus hält um 8.10 Uhr ebenfalls am Parkplatz Kamener Straße und um 8.15 Uhr an der Bushaltestelle Honnefer Straße / Scheurener Straße in Unkel-Scheuren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.08.2018

Schwerverletzter Motorradfahrer und hoher Sachschaden

Schwerverletzter Motorradfahrer und hoher SachschadenAm Sonntag, 19. August ereignete sich gegen 12:19 Uhr auf der B42 in der Ortslage Unkel, auf Höhe der Aral-Tankstelle ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr eine 28-jährige PKW-Fahrerin aus Richtung Linz kommend in Fahrtrichtung Bad Honnef und wollte auf Höhe der Aral-Tankstelle nach links auf das Tankstellengelände abbiegen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.08.2018

Kunsttage Unkeler Höfe am 1. und 2. September

Kunsttage Unkeler Höfe am 1. und 2. SeptemberDie hohe Qualität und die außerordentliche Vielfalt machen die Kunsttage Unkeler Höfe seit vielen Jahren zu einem großen Kunstvergnügen. Die zahlreichen Besucher fesselt immer wieder aufs Neue die spannende Inszenierung künstlerischer Werke im Ambiente idyllischer Höfe, Gärten und historischer Gebäude.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.08.2018

Waldbrand und Sprengpulver am „Auge Gottes“

Waldbrand und Sprengpulver am „Auge Gottes“Angesichts der herrschenden Hitzephase mit steigender Waldbrandgefahr, erinnert sich der Unkeler Karl Korf an lang anhaltende Trockenheit im Jahr 1947. „1947 war einer der heißesten Sommer. Es gab keinen grünen Halm mehr. Auch im Unkeler Rheintal herrschte wegen der Trockenheit in Wald und Wiese „Feueralarm“."

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.07.2018

Bürgerfahrt der Stadt Unkel am 8. September

Bürgerfahrt der Stadt Unkel am 8. September Dass Kamen wesentlich mehr als das berühmte Kreuz zu bieten hat, ist in Unkel spätestens seit den kultigen 80er Jahren bekannt. Im Jahr 2005 entwickelte sich aus der 1980 begonnenen, losen Freundschaft zwischen den Städten Unkel und Kamen eine regelrechte offizielle Partnerschaft - da hat der Verweis auf einen der wichtigsten Verbindungspunkte Deutschlands durchaus symbolischen Charakter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.07.2018

Streit um kostenlose Abgabe des Unkeler Freibads

Streit um kostenlose Abgabe des Unkeler FreibadsDie vom Verbandsgemeinderat Unkel geplante kostenlose Übertragung des Eigentums an den Grundflächen des ehemaligen Freibades Unkel auf die Stadt Unkel wird von der Kommunalaufsicht bei der Kreisverwaltung Neuwied beanstandet. Die Verbandsgemeindeverwaltung wird aufgefordert, den Beschluss bis zum 30. November 2018 aufzuheben. Dies teilt die Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Der Unkeler Stadtbürgermeister Gerhard Hausen ist darüber entsetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 10.07.2018

Partnerschaft Unkel-Kamen auf Augenhöhe gelebt

Partnerschaft Unkel-Kamen auf Augenhöhe gelebtMan schrieb den Juni des Jahres 2005, als die Stadtbürgermeister Gerhard Hausen und Hermann Hupe die Städtepartnerschaft zwischen Unkel und Kamen offiziell besiegelten. Es ist der Beginn des Juli 2018, als Gerhard Hausen seinen langjährigen Amtskollegen aus der Hansestadt des östlichen Ruhrgebietes verabschiedet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.07.2018

Verbände fordern: Würde bis zuletzt

Verbände fordern: Würde bis zuletztDie Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) ruft Menschen dazu auf, die Endlichkeit ihres Lebens nicht zu verdrängen und durch das Aufsetzen einer Patientenverfügung und einer Vorsorgevollmacht die Angehörigen nicht mit schwierigen Entscheidungen alleine zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.07.2018

Kulturstadt mit mehr als Schönheit

Kulturstadt mit mehr als SchönheitMehr als Schönheit hat die Kulturstadt Unkel seit dem 1. Juli auch im Sinne der Fotokunst zu bieten: Mit seinem Photo-Atelier inklusive Showroom ergänzt der Bad Honnefer Fotograf Horst Bennemann die neu gegründete Kulturwerkstatt Koslar & Seidel in Unkel, im Haus am Pütz 2 und damit die reiche Kunstszene der Kulturstadt Unkel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.07.2018

Partnerstadt von Unkel jetzt mit Bürgermeisterin

Partnerstadt von Unkel jetzt mit BürgermeisterinElke Kappen wird Nachfolgerin von Amtsinhaber Hermann Hupe in Kamen. Die nordrhein-westfälische Hansestadt im östlichen Ruhrgebiet ist seit 2005 offiziell Partnerstadt der Kulturstadt Unkel. In der Stichwahl am 1. Juli konnte sich die 55-jährige, die für die SPD ins Rennen ging, mit 54,3 Prozent gegen die parteilose Tanja Brückel durchsetzen, die 45,7 Prozent der Stimmen erreichte. Tanja Brückel wurde von einem Wahlbündnis aus CDU, Grüne, FDP und Freie Wähler unterstützt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.06.2018

Große Tiere, Feuerwehr und vulkanische Entdeckungsreise

Große Tiere, Feuerwehr und vulkanische EntdeckungsreiseEntdeckungsreisen rund um Unkel, aber auch Exkursionen in die weitere Umgebung stehen auf dem Programm der 42. Unkeler Kinder-Ferienfreizeit vom 30. Juli bis 3. August. Für die Unkeler Pänz soll die letzte Woche der rheinland-pfälzischen Schulferien beziehungsweise die dritte NRW-Ferienwoche ein besonderer Höhepunkt werden. „Das engagierte Betreuerteam um Robert Spalting, Anne von Landenberg Laura Nicot sowie Kira Müller hat wieder ein interessantes Programm für die CDU-Ferienfreizeit erarbeitet“, betont CDU-Vorsitzender Alfons Mußhoff.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.06.2018

Vier PKW-Aufbrüche in Unkel

Vier PKW-Aufbrüche in UnkelIn der Nacht zum 20. Juni kam es erneut in der Ortslage Unkel zu vier PKW-Aufbrüchen, die bei der Polizei zu Anzeige gelangten. Es wurden durch die bislang unbekannten Täter die Seitenscheiben der Fahrzeuge eingeschlagen und in den Fahrzeugen aufbewahrte Gegenstände entwendet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2018

Sicherheits-Tour mit eigenen E-Bikes in Unkel

Sicherheits-Tour mit eigenen E-Bikes in UnkelE-Bikes liegen voll im Trend. Immer mehr Bürger, insbesondere ältere, nutzen die neue Elektromobilität an Fahrrädern. Für E-Bike Fahrer besteht allerdings ein höheres Unfallrisiko. Deshalb ist es wichtig die Verkehrssicherheit zu fördern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.06.2018

Tobias Gebauer und Saskia Corvinus sind JGV-Königspaar

Tobias Gebauer und Saskia Corvinus sind JGV-Königspaar Tobias Gebauer und Saskia Corvinus stehen als Königspaar des Junggesellen- und Jungmädchenvereins im Mittelpunkt der diesjährigen Scheurener Kirmes vom 29. Juni bis 2. Juli. Beim Königsschießen hatten die jungen Scheurener statt eines Holzvogels einen kleinen grünen Drachen in den Schießkorb der Schießanlage an der Schutzhütte „in der Hohl“ /„em Katzeloch“ gehängt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.06.2018

Kein Zickenalarm, sondern drei tierisch nette Gäste

Kein Zickenalarm, sondern drei tierisch nette GästeWaren es in Grimms Märchen noch sieben Geißlein, hat die Wirklichkeit in Unkel jetzt zwei echte Zicklein, die friedlich auf der Weide am Marienkindergarten grasen. Ganz ohne Wolf. Nachdem die Grundstückseigentümer ihr Einverständnis- und die Kreisverwaltung Neuwied als Tierschutzbehörde „Grünes Licht“ gegeben haben, konnten Stadtbürgermeister Gerhard Hausen, Kindergartenleiterin Silvia Hummerich-Holderer und Mitarbeiterin Christine Maria Simons die tierischen Gäste auf dem Gelände unweit der Kamener Straße begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Haussammlung der KG Unkel
Unkel. Im Rahmen der Organisation und Durchführung des Unkeler Rosenmontagszugs, sowie bei der Jugendarbeit und den Tanz- ...

Kunst verstehen
Unkel. Wenn Sie beim nächsten Gespräch über Kunst mitreden oder Museumsbesuche mit verbessertem Hintergrundwissen erleben ...

Zusätzliche Zeiten für Bürgerbus VG Unkel
Unkel. Das Bürgerbus Büro ist nach den Weihnachtsfeiertagen zusätzlich am Donnerstag 27. Dezember von 14 bis 16 Uhr für Fahrt ...

Smartphone: Seminar Grundlagen für Senioren
Unkel. Informationsveranstaltung des Senioren- und Behindertenbeirates der Verbandsgemeinde Unkel mit Informationen von Herrn ...

Nordmanntannen in Unkel gestohlen
Unkel. In der Nacht von Donnerstag, 6. auf Freitag, 7. Dezember, überstiegen bislang unbekannte Täter einen etwa zwei Meter ...

Spendenkonto eingerichtet
Unkel. Die Stadt und die Verbandsgemeinde Unkel haben ein gemeinsames Spendenkonto für die Angehörigen der getöteten 17-Jährigen ...

CDU Unkel: Freibadgelände bietet vielfältige Möglichkeiten
Unkel. Der Unkeler Wohnmobilstellplatz soll vom Parkplatz an der Kindertagesstätte Marienkindergarten auf das ehemalige Freibadgelände ...

Kartenvorverkauf für die Prunksitzung in Unkel startet am 5. Dezember
Unkel. Auch in dieser Karnevalssession führt die Karnevalsgesellschaft Unkel wieder die beliebte „Große Prunksitzung“ durch. ...

Bahnhofs Unkel: barrierefreier Ausbau wird geprüft
Unkel. Die Deutsche Bahn hat nunmehr schriftlich zugesagt, zu prüfen, ob ein barrierefreier Ausbau des Bahnhofs Unkel möglich ...

Reise zu den Passionsspielen nach Erl
Unkel. Die Bürgervereine von Unkel, Scheuren und Heister organisieren im September 2019 eine Fahrt zu den Passionsspielen ...



Unternehmen



Vereine

Werbung