Werbung

Gemeinden


Unkel

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Unkel
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53572
Artikel aus Unkel

Region | Artikel vom 13.09.2019

"Unkeler Kreativ": Werke der stehen kurz vor der Vollendung

"Unkeler Kreativ": Werke der stehen kurz vor der VollendungEs ist fast geschafft: Die Vorbereitungen zur Ausstellung Unkeler Kreativ 2019 vom 5. bis 13. Oktober 2019 laufen zur Zeit auf Hochtouren. Es ist immer wieder überraschend, wie schnell sich ein kreatives Jahr dem Ende zuneigt und auf den Höhepunkt zustrebt. Routine wird es für die Künstler sicher nie. Sollen doch alle Werke pünktlich zur Ausstellung fertig gestellt sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.09.2019

Der Lesenskrise entgegengewirkt

Der Lesenskrise entgegengewirktDen Klimawandel gibt es nicht allein in meteorologischer und gesellschaftlicher Ausprägung. So taut hinsichtlich des Bildungsniveaus die grundlegende Fähigkeit, lesen zu können, immer mehr auf. Gegen die Lesenskrise hat jetzt einmal mehr der Rotary Club Remagen-Sinzig mobil gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.09.2019

Kulturstadt künftig zehn Jahre fairer Handelspartner

Kulturstadt künftig zehn Jahre fairer HandelspartnerUnkel bleibt Fairtrade-Stadt: Fairtrade Deutschland hat der Stadt Unkel das vor acht Jahren erstmals verliehene Fairtrade Siegel für zwei weitere Jahre zuerkannt.
In diesem Zusammenhang wird von höchster offizieller Seite bestätigt, dass die Stadt Unkel durch ihr Engagement für den fairen Handel vor Ort Pionierarbeit leistet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 04.09.2019

Luftschutzkeller in Unkel besichtigen

In der Kulturstadt Unkel wird Zeitgeschichte am Sonntag, 8. September 2019 hautnah erlebbar. Im Rahmen des „Tag des Offenen Denkmals“ bietet der Geschichtsverein Unkel am Sonntag, 8. September 2019 um 15:00 Uhr, 16:00 Uhr und 17:00 Uhr Führungen durch den historischen Luftschutzkeller im alten Rathaus an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.08.2019

Kunsttage Unkeler Höfe

Kunsttage Unkeler Höfe Jahr für Jahr verwandelt sich das beschauliche Unkel am Rhein in einen spektakulären Schauplatz der Kunst. Auf 15 Stationen taucht der Besucher ein in das frei gestaltbare und vielseitig verwendbare Medium Kunst. Lässt sich treiben durch historische Höfe, Gärten, Häuser und Parks die sich zu den Kunsttagen am 31. August und 1. September öffnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.08.2019

Kulturstadt feiert drei Tage lang den Wein und das Leben

Kulturstadt feiert drei Tage lang den Wein und das Leben Die unbeschwerte Leichtigkeit des Seins ist beim Wein- und Heimatfest in der Kulturstadt Unkel vom 30. August 2019 bis 1. September 2019 angesagt. Burgundia der Jahre 2019 / 2020 ist Aileen I. (Koch), als Weinprinzessinnen stehen der neuen Weinkönigin Sabrina Müller und Luise Grins zur Seite.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 16.08.2019

Höfken überreicht Verdienstmedaille an Gisela Born-Siebicke

Höfken überreicht Verdienstmedaille an Gisela Born-Siebicke"Ich freue mich sehr, Gisela Born-Siebicke heute diese hohe Auszeichnung des Landes Rheinland-Pfalz für ehrenamtliches Engagement zu überreichen. Denn sie verbindet in ihren vielen und langjährigen Aktivitäten zwei Themen, die mir sehr am Herzen liegen: den Wald und die Unterstützung der Waldbesitzenden“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken am heutigen Freeitag (16. August) bei der Überreichung der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Gisela Born-Siebicke aus Unkel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.08.2019

Im Regen zu schnell – Unfall mit zwei Verletzten

Im Regen zu schnell – Unfall mit zwei VerletztenAm Montagabend, den 12. August, gegen 20:20 Uhr, kam es auf der L 252 zwischen Unkel und Bruchhausen zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Die Feuerwehr Unkel war im Einsatz, da zunächst von einer eingeklemmten Person ausgegangen werden musste.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2019

Falternacht in Unkel am 3. August - Schmetterlingsvielfalt am Stux

Falternacht in Unkel am 3. August - Schmetterlingsvielfalt am StuxDie geologischen Besonderheiten des Stux-Berges in Unkel sind weitgehend bekannt. Weniger bekannt ist hingegen die Vielfalt an Tierarten, die hier am Rande der Stadt leben. So nisten regelmäßig Uhus in den Hängen, viele heimischen Amphibien und Reptilien sind hier anzutreffen, unter anderem die Gelbbauchunke.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 01.07.2019

Migrationsbeirat trifft erste Vorbereitungen zur Beiratswahl

Migrationsbeirat trifft erste Vorbereitungen zur BeiratswahlFür die jüngste Sitzung hatte der Beirat für Migration und Integration des Landkreis Neuwied die Verbandsgemeindeverwaltung Unkel als Sitzungsort ausgewählt. Dort informierten sich die Mitglieder des Beirates unter Vorsitz von Violeta Jasiqi auch über die Situation geflüchteter Menschen in der Verbandsgemeinde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.06.2019

Aufbau eines freien WLAN-Netzes in Unkel

Aufbau eines freien WLAN-Netzes in Unkel Nach dem Motto „Gemeinsam.Heimat.Gestalten“ fand jetzt eine von der CDU-Unkel organisierte Informationsveranstaltung zum Thema „Freies WLAN in Unkel“ im Gasthaus „Zur Traube“ statt. Nach einem einführenden Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang von Keitz zum Thema „Aufbau eines Freien WLAN-Netzes als Beispiel praktischer Kommunalpolitik“ stellten Mitglieder des Netzwerk Königswinter e.V. den Grundgedanken von Freifunk-Netzen und den gemeinnützigen Verein „Netzwerk Königswinter e.V. (www.freifunk-koenigswinter.de)“ vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.06.2019

Freie Plätze bei der Unkeler Ferienfreizeit

Freie Plätze bei der Unkeler FerienfreizeitEs gibt noch freie Plätze bei der Unkeler Ferienfreizeit vom 5. bis 9. August 2019. Das von der CDU Unkel initiierte Kinderprogramm geht in diesem Sommer in die 43. Runde. Und das engagierte Betreuerteam um Robert Spalting, Anne von Landenberg und Kira Müller hat wieder ein interessantes Programm für die letzten Woche der rheinland-pfälzischen Schulferien und die vierte NRW-Ferienwoche erarbeitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.06.2019

Keine neue Beleuchtungstechnik auf dem Rheinbüchel

Keine neue Beleuchtungstechnik auf dem RheinbüchelDer Stadtrat Unkel hat auf seiner konstituierenden Sitzung den Ausbau der St. Pantaleonstraße und des Corneliawegs beschlossen. Abgelehnt wurde ein Antrag der CDU-Fraktion, wegen der die Diskussion im Land um die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge die Ausbaumaßnahmen um zwei Jahre zu verschieben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.06.2019

Karsten Fehr händigt Ehrenamtskarten aus

Karsten Fehr händigt Ehrenamtskarten ausBürgermeister Karsten Fehr ist sehr stolz auf das Bürgerbusteam der Verbandsgemeinde Unkel. Ihm war es eine große Ehre anlässlich des Arbeitsfrühstücks am 6. Juni weitere Ehrenamtskarten an Therese Hofmann, Sirin Gergin, Herbert Kleefuß, Holger Diedenhofen, Jürgen Schuchardt und Rex Stephenson zu überreichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.06.2019

Bürgerpark Unkel: Interessengruppen nehmen Arbeit auf

Bürgerpark Unkel: Interessengruppen nehmen Arbeit aufMit System, in gegenseitiger Abstimmung und gleichberechtigt soll der „Bürgerpark Unkel“ weiter projektiert werden. Vor diesem Hintergrund trafen sich kürzlich 24 Mitwirkende der gleichnamigen Arbeitsgruppe zur zweiten Sitzung im Sitzungssaal des Historischen Rathauses.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.05.2019

Forschertag der integrativen Kita Unkel

Forschertag der integrativen Kita UnkelAm Dienstag den 28. Mai verlegte die integrative Kita Unkel ihr forschendes Tun in die Unkeler Innenstadt. Alle Räume der Kita luden Passanten ein um mit zu machen. Unter dem Motto „ Klein aber Oho“ wurde am Oberen Markt aus Sahne Butter geschleudert und das nur mit der Kraft der Kinder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.05.2019

Atmosphäre der Kulturstadt über Pfingsten hautnah erleben

Atmosphäre der Kulturstadt über Pfingsten hautnah erlebenSeit einiger Zeit kann sich Unkel mit der schönen Bezeichnung „Kulturstadt am Rhein“ schmücken. Sichtbarer und gelebter Ausdruck ist an den Pfingsttagen die Veranstaltung „Kulturstadt Unkel LIVE 2019 – „design + gestaltung am rhein“. Die Unkeler Kunst- und Kulturschaffenden präsentieren sich am Pfingstsonntag 9. Juni sowie am Pfingstmontag, 10. Juni jeweils zwischen 11 und 18 Uhr gemeinsam mit der Ausstellung „design + gestaltung am rhein“, dem beliebten Markt für modernes Design und Handwerk.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2019

Ein Leitbild für den Bürgerpark entwickeln

Ein Leitbild für den Bürgerpark entwickelnDie Metropole New York wird auch gern als „Melting Pot“ bezeichnet. Dieser Begriff des „Schmelztiegels“ fand sich auch bei der Konstituierenden Sitzung der „Arbeitsgruppe Bürgerpark Unkel“ zur Projektierung des Bürgerparks Unkel wieder. Dort „Big Apple“, hier die 22.000 Quadratmeter große grüne Oase der Kulturstadt, in der sich Generationen, Kulturen und Interessen vereinen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2019

Stimmiges Stadtbild fördern, Attraktivität sichern

Stimmiges Stadtbild fördern, Attraktivität sichernEine Stadt ist dann attraktiv, wenn sie daran arbeitet, ihre Identität zu erhalten, um authentisch zu bleiben. Diese Botschaft stand unausgesprochen über dem „Tag der Städtebauförderung“ in Unkel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.05.2019

Zeitreisen, Spiel und Spaß bei der Unkeler Ferienfreizeit

Zeitreisen, Spiel und Spaß bei der Unkeler FerienfreizeitDie 43. Kinder-Ferienfreizeit der CDU Unkel findet vom 5. bis 9. August 2019 statt. Das engagierte Betreuerteam um Robert Spalting, Anne von Landenberg, Laura Nicot sowie Kira Müller hat wieder ein interessantes Programm für die Ferienfreizeit in der letzten Woche der rheinland-pfälzischen Schulferien und der vierten NRW-Ferienwoche erarbeitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.05.2019

„Unkel spart Energie": Infoveranstaltung kommt

„Unkel spart Energie – Wie Bürger und Kommunen zum Klimaschutz beitragen können“. Unter diesem Titel lädt die Energie-Initiative Unkel die Bürger der Verbandsgemeinde zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am
16. Mai 2019, um 19 Uhr ins Café Ideenreich, Frankfurter Str. 24, ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.05.2019

Gordon Schnieder: "Die Straßenausbaubeiträge abschaffen"

Gordon Schnieder: "Die Straßenausbaubeiträge abschaffen"„Die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge wäre ein mutiger Schritt nach vorne, der zugleich die Verwaltung vor Ort, die Gerichte und die Bürger entlastet“, erklärte der Landtagsabgeordneten Gordon Schnieder jetzt bei einer gut besuchten Veranstaltung der CDU Unkel im Restaurant Zur Traube/ Gästehaus Korf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 30.04.2019

Held: Heimat Westerwald - Die Höhen, der Wind, die Menschen

Held: Heimat Westerwald - Die Höhen, der Wind, die MenschenAnnegret Held ist im Westerwald geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur war sie in verschiedenen deutschen Großstädten und in noch mehr beruflichen Tätigkeiten zu Hause. In ihren Büchern kehrt sie jedoch immer wieder in den Westerwald zurück.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2019

Tag der Städtebauförderung am 11. Mai

Tag der Städtebauförderung am 11. MaiDie Kulturstadt Unkel ist mit dem Gebiet „Altstadt Unkel“ in das Städtebauförderungsprogramm „Historische Stadtbereiche - Städtebaulicher Denkmalschutz“ aufgenommen worden. Im Programmgebiet werden in den nächsten zehn Jahren durch das Bund-Länder-Programm private und öffentliche Maßnahmen gefördert, um den historischen Stadtkern mit seiner Bausubstanz zu sichern und zu erhalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 25.04.2019

Die Unkeler Hunnen rufen wieder zum Lager in Unkel

Die Unkeler Hunnen rufen wieder zum Lager in UnkelDie Karnevalsgesellschaft 1. Unkeler Hunnenhorde 2005 e. V. veranstaltet jährlich ein großes Lager im Unkeler Fritz-Henkel-Park. In der weitläufigen Parkanlage können die großen wie insbesondere die kleinen Besucher zahlreiche Attraktionen erleben. So lagern neben den Hunnen auch Kelten, Wikinger, Indianer, Cowboys, Süd- und Nordstaatler, Landsknechte, Ritter und viele weitere Gruppierungen mehr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.04.2019

Kulturstadt machte sich frühlingsfein

Kulturstadt machte sich frühlingsfeinSelbst Hagel und Schnee rund eine Woche vor Ostern konnte die über 30 Helfer kürzlich nicht davon abhalten, ihre Stadt Unkel frühlingsfein zu gestalten.
Die Stadt Unkel hatte zum Frühjahrsputz aufgerufen und von 7 bis 70 Jahren waren nahezu alle Generationen vertreten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.04.2019

WW-Lit: Annegret Held macht „Heimat Westerwald“ zum Thema

WW-Lit: Annegret Held macht „Heimat Westerwald“ zum ThemaAnnegret Held ist im Westerwald geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur war sie in verschiedenen deutschen Großstädten und in noch mehr beruflichen Tätigkeiten zu Hause, sie war Polizistin, Sekretärin, Altenpflegerin und Luftsicherheitsassistentin. Am 7. Mai gastiert sie wieder einmal bei den Westerwälder Literaturtagen. Ihr Thema im besonderen Ambiente des Burgenkellers im Haus Rabenhort: „Heimat Westerwald“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.04.2019

Kunstausstellung im Atelier Schwinges

Kunstausstellung im Atelier SchwingesAm 4. Mai startet die Ausstellung »Baseline - Blickpunkte« mit grafischen und malerischen Werken der Künstlerin Barbara Schwinges und den Zeichnungen und Objekten von Sabine Jacobs im Atelier Barbara Schwinges bei den offenen Ateliers in der Kulturstadt. Von 11 bis 18 Uhr sind in der Wolkenburgstr. 25 in Unkel die Arbeiten der beiden Künstlerinnen zu sehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.04.2019

Bahn reguliert Schäden in Unkel nicht

Bahn reguliert Schäden in Unkel nichtBahnlärm und Schäden durch lange Güterzüge sowie Baumaßnahmen sind im Rheintal nach wie vor ein Thema. Nach dem Brand eines Güterzuges in Unkel wurde den Bewohnern die Gefahr deutlich vor Augen geführt. Uns erreicht der nachfolgende Leserbrief.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2019

Neun ehrenamtliche Dolmetscher in Unkel geschult

Neun ehrenamtliche Dolmetscher in Unkel geschultEhrenamtliche Dolmetscher und Übersetzer leisten in ihren Kommunen wichtige Integrationsarbeit und sind für viele Zugewanderte große Stützen bei der Bewältigung von Alltagsaufgaben. Um diese engagierten Menschen zu unterstützen, hat die Kreis-Volkshochschule Neuwied in Kooperation mit dem Kontaktkreis Flüchtlinge in Unkel am 30. März einen Workshop für ehrenamtliche Dolmetscher in der Flüchtlingsarbeit durchgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.04.2019

Das Geheimnis des Herrn Wilhelmy

Das Geheimnis des Herrn WilhelmyAls die Kita Unkel im Jahr 2016 den Künstler Nikolaus Wilhelmy auf den Offenen Ateliers in Unkel entdeckten, ahnte niemand was aus dieser Begegnung entstehen würde. Fasziniert von seinen abstrakten Fotografien und dem Lichtspiel, machten sich die Kinder der integrativen städtischen Kita in Unkel auf den Weg, das Geheimnis dahinter zu entdecken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.04.2019

Heimat Westerwald – Lesung und Gespräch mit Annegret Held

Heimat Westerwald – Lesung und Gespräch mit Annegret HeldIm Rahmen der Westerwälder Literaturtage bietet die Kreis-Volkshochschule Neuwied am 7. Mai ab 19:30 Uhr im besonderen Ambiente des Burgenkellers im Haus Rabenhort in Unkel eine Lesung mit Annegret Held an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.04.2019

CDU für Schule bis zum Abitur in Unkel

CDU für Schule bis zum Abitur in UnkelDie CDU der Verbandsgemeinde (VG) Unkel unterstützt den Vorstoß des Ersten Beigeordneten des Kreises Neuwied, Michael Mahlert, an der Rheinschiene eine neue Integrierte Gesamtschule (IGS) einzurichten. „Der ideale Standort dafür ist Unkel“, erklärte dazu der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes, Dr. Heinz Schmitz. „In Unkel können Schüler dann auch Abitur machen. Das würde das Bildungsangebot in der VG Unkel hervorragend ergänzen“, betonte Schmitz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.03.2019

Fritz Ulrich Teckemeyer erhielt goldene CDU-Ehrennadel

Fritz Ulrich Teckemeyer erhielt goldene CDU-EhrennadelStadtbürgermeisterkandidat Prof. Dr. Wolfgang von Keitz ist jetzt auch stellvertretender Vorsitzender der CDU Unkel. Bei der Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbands wählten die Mitglieder Wolfgang von Keitz einstimmig zum Nachfolger von Ewald Buslei, der sein Amt auf eigenen Wunsch zur Verfügung gestellt hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 27.03.2019

CDU Unkel gibt Liste für Stadtrat bekannt

CDU Unkel gibt Liste für Stadtrat bekannt„Gemeinsam. Heimat. Gestalten.“ – mit diesem Motto gehen die CDU Unkel und Stadtbürgermeisterkandidat in die. Der Wirtschaftswissenschaftler Keitz wurde jetzt bei einer Mitgliederversammlung der Unkeler CDU als Kandidat der CDU für das Amt des Stadtchefs gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 26.03.2019

SPD in Unkel Scheuren mit Bürgermeister Gerhard Hausen

SPD in Unkel Scheuren mit Bürgermeister Gerhard HausenNachdem die SPD sich schon vor Ort über das ehemalige Freibadgelände, den Bahnhof mit seinem Umfeld sowie Heister informiert hatte, trafen sich am letzten Wochenende 18 interessierte Bürgerinnen und Bürger, sowie SPD-Stadtratskandidaten mit Bürgermeister Gerhard Hausen in Scheuren. Wieder ging es darum diesen Ortsteil genauer zu betrachten, das Erreichte zu benennen und künftige Planungen zu diskutieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 22.03.2019

Mitwirken für den Bürgerpark Unkel

Mitwirken für den Bürgerpark UnkelGroß war der Zuspruch bei der Einwohnerversammlung zur Projektierung des Bürgerparks Unkel, durchaus stark das Interesse, Ideen und Vorschläge in die Konzeptentwicklung mit einzubringen. Willkommen bleiben weitere Mitwirkende für die Arbeitsgruppe „Bürgerpark Unkel“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.03.2019

Pfefferspray löste Großeinsatz am 20. Februar in Unkel aus

Pfefferspray löste Großeinsatz am 20. Februar in Unkel ausAm 20. Februar gegen 18:04 Uhr kam es am Vorteil-Center in Unkel zu einem Großeinsatz der Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei. Aus zunächst ungeklärter Ursache klagten plötzlich eine Vielzahl von Kunden über Atemwegs- und Augenreizungen. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte schon nach kurzer Zeit keine Schadstoffe oder Gasbelastungen mehr konstatieren. Die Polizei Linz hat eine heiße Spur gefunden. Sehr wahrscheinlich war Pfefferspray die Ursache.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.03.2019

"SPD vor Ort": Begehung in Heister

"SPD vor Ort": Begehung in HeisterWieder einmal informierte sich die SPD Unkel-Bruchhausen mit ihren Stadtratskandidaten in Heister über die Situation vor Ort. Mit Stadtbürgermeister Gerhard Hausen ging es zunächst zur Flutbrücke. Hier konnte durch die Installation entsprechender Abfallbehälter und kontinuierlicher Reinigungsmaßnahmen des Bauhofes wesentlich die Sauberkeit auf der Brücke gefördert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.03.2019

„Wohnmobilhafen kann Bürgerpark mitfinanzieren“

„Wohnmobilhafen kann Bürgerpark mitfinanzieren“Die Nutzung eines Teils des künftigen Bürgerparks als Wohnmobilhafen stand im Mittelpunkt eines Bürgergespräch, zu dem der Unkeler Stadtbügermeisterkandidat Wolfgang von Keitz ins ehemalige Freibad eingeladen hatte. Wolfgang von Keitz machte deutlich, dass er einen Wohnmobilhafen als Beitrag sieht, um die laufenden Kosten des Bürgerparks zu finanzieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.03.2019

SPD-Kandidaten für den Stadtrat und den VG-Rat Unkel

SPD-Kandidaten für den Stadtrat und den VG-Rat UnkelDie SPD Unkel-Bruchhausen präsentiert die Unkeler Kandidaten für den Verbandsgemeinderat und den Stadtrat. Dabei erwartete die Anwesenden ein umfangreiches Programm. Bernhard Reuter, Vorsitzender der SPD Unkel-Bruchhausen, dankte zunächst den Ratsmitgliedern, die bisher für die SPD im Verbandsgemeinderat und im Stadtrat tätig waren. Zusammen mit Stadtbürgermeister Gerhard Hausen konnte auf eine erfolgreiche Amtsperiode zurückgeschaut werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.03.2019

CDU schickt Kandidaten aus allen Gemeinden ins Rennen

CDU schickt Kandidaten aus allen Gemeinden ins RennenMit einem Quartett aus Vertretern aller vier Kommunen der Verbandsgemeinde (VG) an der Spitze bewirbt sich die CDU um die Unterstützung der Bürger bei der Wahl zum VG-Rat Unkel. Angeführt wird die Liste von Fraktionschef Stefan Schmitz aus Rheinbreitbach. Es folgen die VG-Beigeordnete Dr. Gisela Born-Siebicke (Unkel), Fraktions-Vize Henrik Gerlach (Erpel) und der Bruchhausener Ortsbürgermeister Markus Fischer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.03.2019

Westerwälder Literaturtage beleuchten „Heimaten“ in vielen Facetten

Westerwälder Literaturtage beleuchten „Heimaten“ in vielen FacettenDer urige Burgenkeller der Firma Rabenhorst in Unkel bildete mit seinen alten nach heimatlichen Burgen benamten Fässern den passenden Rahmen für die Eröffnung des diesjährigen Westerwälder Literatursommers, der mit 31 hochkarätigen Veranstaltungen lockt. Inhaltliche und regionale Überschneidungen gibt es in diesem Jahr mit dem Programm der jungen philosophischen Reihe „Denkbares“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.03.2019

„Und es wallet und siedet und brauset und zischt!“

„Und es wallet und siedet und brauset und zischt!“Deutsche Balladen, so wie man sie noch nie gehört hat, werden erfahrbar in einer Darbietung von Wolfgang Ruland am 28. und 29. März, jeweils 19 Uhr, im Historischen Rathaus der Stadt Unkel. Neben klassischen Balladen von Goethe und Schiller kommen Werke von Clemens Brentano, Heinrich Heine, Theodor Fontane, Erich Kästner und anderen in unerhörter Weise zum Vortrag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.03.2019

Umgang mit Demenz war Thema

Umgang mit Demenz war ThemaDie Zahl der Menschen mit Demenz steigt kontinuierlich, sowohl in Deutschland als auch im Landkreis Neuwied. Dies nahm der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel zum Anlass, gemeinsam mit der Psychiatriekoordinationsstelle der Kreisverwaltung Neuwied zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Demenz in den Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung einzuladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.03.2019

"SPD vor Ort": Bahnhofsbegehung in Unkel

"SPD vor Ort": Bahnhofsbegehung in UnkelWas hat sich beim Bahnhof getan und was steht noch an? Diese Fragen besprach die SPD Unkel & Bruchhausen vor Ort. Am Samstag trafen sich hierfür die Mitglieder und Anhänger der SPD zunächst an der neuen Bahnunterführung. Lange mussten sich die Bürger aufgrund der Baustelle rund um die Unterführung einschränken. Doch das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.03.2019

Unkel bei Stadt-Land-Quiz erleben

Unkel bei Stadt-Land-Quiz erleben„Große Männer“ stehen im Blickpunkt des beliebten SWR-Fernsehformats “Stadt-Land-Quiz“ am Samstag, 16. März, 18:45 Uhr, im SWR-Fernsehen: Für Unkel steht Bundeskanzler und Nobelpreisträger Willy Brandt Pate, während das baden-württembergische Brackenheim mit dem 1. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland, Theodor Heuss, aufwartet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 04.03.2019

Ideensammlung mit der SPD im ehemaligen Freibad Unkel

Ideensammlung mit der SPD im ehemaligen Freibad UnkelAm 16. Februar veranstaltete der SPD Ortsverein Unkel & Bruchhausen eine Begehung des ehemaligen Freibadgeländes. Mitglieder, interessierte Bürger und Menschen, die sich stark machen für eine Neugestaltung des vor kurzem an die Stadt Unkel zurückübergebenen Freibadgeländes, waren herzlich dazu eingeladen. Unter anderen brachte sich der Verein ‚Gemeinsam…???‘ bei dieser Veranstaltung mit seinen Ideen ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.02.2019

Karnevalistischer Seniorennachmittag der Stadt Unkel

Karnevalistischer Seniorennachmittag der Stadt Unkel Dass es sich auch jenseits der 70 trefflich in Schwung kommen lässt, zeigte sich beim karnevalistischen Seniorennachmittag der Stadt Unkel in der Sporthalle am Sonnenberg. „Alt sehen nur diejenigen aus, die in ihrem Herzen nicht jung geblieben sind“, brachte es Stadtbürgermeister Gerhard Hausen auf den Punkt und rief zum Feiern mit Spaß an der Freude auf. Den hatten auch alle Beteiligten mit Prinzessin Constanze I (Ottersbach) und ihren Paginnen Saskia und Paula zumal die Formel vom Miteinander der Generation tatsächlich keine hohle Phrase war.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 25.02.2019

CDU Unkel nominiert Prof. Dr. Wolfgang von Keitz

CDU Unkel nominiert Prof. Dr. Wolfgang von Keitz  Der Vorstand der CDU Unkel hat den Mitgliedern einstimmig empfohlen, Prof. Dr. Wolfgang von Keitz als Kandidat für die Wahl zum Stadtbürgermeister der Stadt Unkel am 26. Mai zu nominieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Bündnis '90/Die Grünen treffen sich
Unkel. Der Ortsverband der Grünen Unkel-Linz-Bad Hönningen trifft sich am Montag, 9. September um 20 Uhr im „Weinhaus zur ...

Glückspilz aus Bruchhausen gewinnt MINI One
Unkel. Bei der monatlichen PS-Auslosung ging einer der Hauptpreise an einen Kunden der Sparkasse Neuwied: ein neuer MINI ...

Tropische Oase im heimischen Garten
Unkel. Der Klimawandel zeigt uns ständig seine verheerenden Folgen. Zumindest Gärtner können ihm einen Nutzen abgewinnen: ...

Diebstahl eines Krad
Unkel. Am Samstag, den 15. Juni, kam es in den Abendstunden zu dem Diebstahl eines BMW-Kraftrads in Unkel in der Linzer Straße ...

Information über WLAN-Netz "Freifunk Unkel"
Unkel. Ein flächendeckendes offenes WLAN-Netz in der Unkeler Altstadt ist das Ziel der CDU Unkel. Bei einer Informationsveranstaltung ...

B 42 bei Unkel halbseitige Sperrung
Unkel. Ab dem 17. Juni werden im Bereich von Unkel-Scheuren auf der B 42 Sanierungsarbeiten an Stützwänden durchgeführt. ...

Konstituierende Sitzung beginnt mit Gottesdienst
Unkel. Auf allgemeinen Wunsch hin wird die Konstituierende Sitzung des neugewählten Stadtrates der Stadt Unkel am kommenden ...

Gut besuchtes Kelterfest der CDU Unkel
Unkel. Gut besucht war das 15. Kelterfest der CDU Unkel am Pfingstmontag. Zahlreiche Bürger kamen zum Weinberg in der Innenstadt, ...

Unkeler Kunstpfad erleuchtet Kulturstadt
Unkel. Am kommenden Pfingstwochenende wird die Veranstaltung Kulturstadt Unkel LIVE 2019 – design + gestaltung am rhein um ...

Stefan Schmitz erneut zum Fraktionsvorsitzenden gewählt
VG Unkel. Die neue CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Unkel hat bei ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl den bisherigen ...



Unternehmen



Vereine

Werbung