Werbung

Gemeinden


Selters

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Selters
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56242
Artikel aus Selters

Region | Artikel vom 13.11.2022

Großübung in Selters – über 120 Feuerwehrkräfte übten den Ernstfall im Stadtzentrum

Großübung in Selters – über 120 Feuerwehrkräfte übten den Ernstfall im StadtzentrumIm Laufe der Geschichte hat der Gebäudekomplex rund um die Rheinstraße 35 gegenüber dem Marktplatz schon viel erlebt. Doch ein Szenario wie am vergangenen Samstag (12. November) gab es dort zum Glück noch nie. Das leerstehende Gebäude wurde von der Stadt Selters der Feuerwehr als Übungsobjekt zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.10.2022

KHDS zum Weltschlaganfalltag: Schlaganfall erkennen und handeln

KHDS zum Weltschlaganfalltag: Schlaganfall erkennen und handelnAllein in Deutschland erleiden im Jahr über 280.000 Menschen einen Schlaganfall. Im Jahr 2020 verstarben mehr als 25.000 Menschen durch einen Schlaganfall. Darüber hinaus ist der Schlaganfall ein häufiger Auslöser von Behinderungen. Ein Umstand, der durch das Wissen um Risikofaktoren und die richtige Vorsorge verbessert werden könnte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.10.2022

Herausforderungen für die Krankenhäuser: Mitarbeiter des KHDS im Gespräch

Herausforderungen für die Krankenhäuser: Mitarbeiter des KHDS im GesprächDie Entwicklung der Arbeitsmärkte im Gesundheitswesen und die damit verbunden (un)möglichen Herausforderungen, denen sich bundesdeutsche Kliniken stellen müssen, das war das Thema eines Treffens der Verantwortlichen des Evang. Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS). Klinikleitung, Chefärzte und Stationsleiter sowie deren Vertreter diskutierten ausgiebig über diese Themen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2022

Für den Ernstfall mit der Drehleiter geprobt: Feuerwehr-Maschinisten aus vier Verbandsgemeinden trafen sich

Für den Ernstfall mit der Drehleiter geprobt: Feuerwehr-Maschinisten aus vier Verbandsgemeinden trafen sichDie Kameraden der Feuerwehr Selters hatten am 1. Oktober zu einer Drehleiterrallye eingeladen. Mit dabei waren die Drehleitern der Feuerwehren Dierdorf, Hachenburg, Ransbach-Baumbach und Selters. Das Organisationsteam hatte fünf Stationen rund um das Feuerwehrhaus, an der Schule und der Kläranlage in Selters aufgebaut.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.09.2022

Halbfinale der RLP-Poetry Slam Meisterschaften in Selters

Halbfinale der RLP-Poetry Slam Meisterschaften in SeltersAm 30. September treten moderne Dichter auf der Bühne der Festhalle Selters in den Wettstreit. Es dürfen nur selbstgeschriebene Texte, ohne Hilfsmittel innerhalb von sieben Minuten vorgetragen werden. Das Halbfinale der Rheinland-Pfalz Poetry Slam Meisterschaft wird in zwei Runden ausgetragen, in denen sich die insgesamt 18 Poeten für das Finale in Linz/Rhein qualifizieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.09.2022

Unterstützung für die Kinderhilfe Tschernobyl: Krankenhaus Dierdorf/Selters spendet Betten

Unterstützung für die Kinderhilfe Tschernobyl: Krankenhaus Dierdorf/Selters spendet BettenDas Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) hat 27 Klinikbetten an die Kinderhilfe Tschernobyl gespendet. In einer gut vorbereiteten Aktion wurden in Selters zwei LKW mit Betten beladen. Diese befinden sich jetzt auf dem Weg in die umkämpften Gebiete in die Ukraine.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2022

Nicole Hampel zu Gast im KHDS

Nicole Hampel zu Gast im KHDSAm Sonntag, 18. September, wählen die Bürger der Verbandsgemeinde Selters einen neuen Verbandsbügermeister oder eine neue Verbandsbügermeisterin. Eine der Kandidatinnen ist Nicole Hampel. Die Juristin besuchte das Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) und traf sich am Standort Selters mit der KHDS-Geschäftsführung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.08.2022

Online-Gesundheitsvortrag des KHDS zu "Rapid recovery"

Online-Gesundheitsvortrag des KHDS zu "Rapid recovery""Rapid recovery" ist ein Konzept zur schnellen Genesung nach orthopädischen Operationen. Durch die Behandlungsmethode können postoperative Komplikationen vermieden werden. Damit Betroffene oder Angehörige mehr Informationen zu diesem Thema erhalten, findet am 14. September um 17.30 Uhr ein ärztlicher online-Gesundheitsvortrag statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2022

Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in SeltersÄrzte und auch Patienten der Radiologie im Krankenhaus Selters sind fassungslos und verärgert. Nach einem tollen Start der neuen ambulanten Versorgung für Kassenpatienten wurden im Laufe der letzten Tage sämtliche Termine "aus politischen Gründen" abgesagt. Wir haben mal nachgehört, was dahintersteckt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.08.2022

Das Leben nach dem Schlaganfall - Andreas Hess im Gespräch

Das Leben nach dem Schlaganfall - Andreas Hess im GesprächAm Morgen des 17. März 2017 hat Alexandra Hess alles richtig gemacht: Als sie sah, dass die linke Gesichtshälfte ihres Mannes Andreas herabhing und er Sprachstörungen hatte, zögerte sie keine Sekunde und wählte die 112. Die Diagnose: Schlaganfall. Fünf Jahre später berichtet er im persönlichen Gespräch mit dem KHDS von seinen Erfahrungen und dem Umgang mit der Krankheit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.06.2022

Nach dem Tod des Westerwälder Wisents: NABU fordert Aufklärung

Nach dem Tod des Westerwälder Wisents: NABU fordert AufklärungDer bereits seit über einem Jahr im Westerwald lebende Wisentbulle wurde vergangene Woche scheinbar entkräftet und verletzt bei Selters aufgefunden und von einem Jäger erschossen. Da es sich bei Wisenten um eine streng geschützte Art handelt, fordert die NABU nun eine Klärung des Falls und Gründe, warum das Tier erschossen wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.06.2022

„Jedem Sayn Tal“ lockte viele Radler

„Jedem Sayn Tal“ lockte viele Radler Die 25 Kilometer lange Strecke zwischen Selters und Bendorf-Sayn wurde am Sonntag, den 19. Juni für den motorisierten Verkehr gesperrt. An der reizvollen Strecke entlang des Saynbachs gab es zahlreiche Stationen, die unterwegs Musik und Überraschungen oder kulinarische Köstlichkeiten boten. In Selters fiel am Morgen nach dem Fahrradgottesdienst der Startschuss.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 17.05.2022

“Jedem sayn Tal“ am Sonntag, den 19. Juni

“Jedem sayn Tal“ am Sonntag, den 19. Juni
Der Juni lädt ein, die Natur zu erkunden. Diese Chance wird es am 19. wieder geben, wenn Radfahrer diesen Tag, ungestört vom sonst normalen Straßenverkehr, die L304 und B413 “beradeln“ dürfen. Das Motto: “Jedem sayn Tal“. Ein Pressetermin zeigte, was geplant ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2022

Wartezeiten reduziert: Radiologie-Praxis mit Zulassung für alle ambulanten Patienten

Wartezeiten reduziert: Radiologie-Praxis mit Zulassung für alle ambulanten PatientenIm Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) am Standort Selters können Patienten aller Kassen ab sofort und vor Ort ambulante radiologische Leistungen, wie MRT-, CT- und Röntgen-Untersuchungen, wahrnehmen. Voraussetzung für gesetzliche Versicherte ist die Überweisung durch einen Haus- oder Facharzt sowie eine vorherige Terminvereinbarung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.02.2022

KHDS-Geschäftsführer in Expertengremium der Krankenhausgesellschaft berufen

KHDS-Geschäftsführer in Expertengremium der Krankenhausgesellschaft berufenDie Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz vertritt als Dachverband der Krankenhausträger in Rheinland-Pfalz die Interessen von 84 Krankenhäusern mit rund 26.000 Betten. Ihr obliegt die Vertretung auch gegenüber staatlichen Institutionen. Guido Wernert ist zum stellvertretenden Vorstandsmitglied gewählt worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.01.2022

Corona-Impfkampagne des MVZ Dierdorf/Selters

Corona-Impfkampagne des MVZ Dierdorf/SeltersDas MVZ Dierdorf/Selters bietet auch zukünftig Impfungen an den Standorten Urbach, Dierdorf und Selters an. Um das Impftempo zu beschleunigen, bietet das MVZ Sonderimpfangebote für gezielte Berufs- und Personengruppen an.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.12.2021

Firma Schütz geht Partnerschaft mit Boris Herrmann ein

Firma Schütz geht Partnerschaft mit Boris Herrmann einSchütz ist ab sofort Official Technical Partner und Official Supplier des weltbekannten Seglers Boris Herrmann und seinem Team Malizia. In dieser Rolle bringt das Unternehmen auch seine Leidenschaft für den Segelsport und seine Konstruktionskompetenz ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2021

Verschoben: Tag der offenen Tür an der IGS Selters erst im Januar

Verschoben: Tag der offenen Tür an der IGS Selters erst im JanuarDer für Samstag, 27. November, geplante Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Selters (IGS) findet nicht statt. Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens wird der Termin verlegt auf den 15. Januar 2022.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2021

Ausbau der Stroke-Unit der Neurologie in Selters

Ausbau der Stroke-Unit der Neurologie in SeltersDie Schlaganfalleinheit des Evangelischen Krankenhauses in Selters wird deutlich vergrößert. Die Kapazitäten werden um ganze 50 Prozent erweitert, vor allem, weil auch die Zahl der Schlaganfallpatienten stetig wächst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2021

Krankenhaus Dierdorf/Selters: "Der Patient muss wieder in den Mittelpunkt"

Krankenhaus Dierdorf/Selters: "Der Patient muss wieder in den Mittelpunkt"Dr. Tanja Machalet (SPD) war zu Gast im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS), wie die Klinik in einer Pressemitteilung berichtet. Die Bundestagskandidatin nutzte die Gelegenheit, um ein Bild von den Herausforderungen der medizinischen Versorgung im ländlichen Bereich zu machen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.04.2021

Die Saynbachroute bei Selters: Wunderschöne Radtour vorbei an sieben Weihern und der Burg Hartenfels

Die Saynbachroute bei Selters: Wunderschöne Radtour vorbei an sieben Weihern und der Burg HartenfelsEine perfekte Halbtagestour ist die Saynbachroute, welche auf 32 Kilometern von Selters ausgehend über die sieben Weiher zum Wölferlinger Kopf und zurück führt. Mit einem Aufstieg von 530 Höhenmetern ist die Radtour für geübte Fahrer geeignet, jedoch sollte eine gute Kondition vorhanden sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.03.2021

43 Schülerinnen und Schüler bestanden Abitur 2021 an der IGS Selters

43 Schülerinnen und Schüler bestanden  Abitur 2021 an der IGS SeltersAuch dieser Abiturjahrgang wird mit Sicherheit in die Geschichte eingehen. Unter der Einhaltung strenger Hygienevorschriften konnten die Abiturientinnen und Abiturienten der IGS Selters mit viel Disziplin, Durchhaltevermögen und Engagement ihre Prüfungen erfolgreich absolvieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.03.2021

Wanderwege rund um Selters restauriert

Wanderwege rund um Selters restauriertNeue Wandertafeln und ein Flyer beschreiben vier Wanderwege rund um Selters. Die Wanderwege existierten zwar schon vorher, wurden aber nun von einem ehrenamtlichen Team mehrfach abgegangen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.12.2020

Krankenhaus-Standort Selters für alle Patienten wieder offen

Krankenhaus-Standort Selters für alle Patienten wieder offenAb dem 4. Januar 2021 wird die Betriebsstätte Selters des Evang. Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS) wieder für alle Patienten erreichbar sein. Zur Stabilisierung der COVID-Situation erfolgten die letzten zwei Wochen keine geplanten Aufnahmen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.08.2020

Konstruktive Gespräche in Selters

Konstruktive Gespräche in SeltersDer Spitzenkandidat der rheinland-pfälzischen CDU, Christian Baldauf ist derzeit auf Sommertour. In 24 Tagen will der Politiker in 150 Terminen erfahren wo der Schuh im Land drückt, was verbessert werden kann oder was gut und etabliert läuft. Hierzu nutzt Christian Baldauf intensive Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, mittelständischen Unternehmen und Vertretern der Polizei, Rettungskräften, Lehrern und der Gesundheitsbranche.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.03.2020

Abituria 2020 an der IGS Selters

Abituria 2020 an der IGS SeltersDie Abiturprüfungen des aktuellen Jahrgangs fanden unter besonderen Bedingungen statt: die Tische in den Vorbereitungs-, Prüfungs- und Warteräumen waren deutlich weiter auseinander gestellt. Außerdem wurden nach jedem Prüfling Tisch, Türklinken und anderes desinfiziert. Grundsätzlich durfte man die Schule nur betreten, wenn man sich im Eingangsbereich die Hände desinfiziert hatte. Kein Körperkontakt, viel Abstand...

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 03.01.2020

Neuer Chefarzt im Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Neuer Chefarzt im Evang. Krankenhaus Dierdorf/SeltersDie Innere Abteilung des Evang. Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS) wird seit Januar 2020 von Dr. med. Peter Flies geleitet. Der Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie war bis dato Oberarzt im St. Vinzenz-Krankenhaus, Limburg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 05.11.2019

Sicherheitsdienst in Selters zeigt deutliche Erfolge

Sicherheitsdienst in Selters zeigt deutliche ErfolgeDie Stadt Selters hat im August dieses Jahres eine Aktion gegen Vandalismus und für mehr mehr Sauberkeit und Sicherheit ins Leben gerufen. Ein privater Wachdienst fährt mehrfach die Woche regelmäßige Streifen zu 21 Brennpunkten im Ort. Bürgermeister Rolf Jung zeigt sich mit den Ergebnissen zufrieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Kultur | Artikel vom 02.11.2019

„Innensichten“- Ausstellung mit eindringlichen Porträts von Stéphane Manou

„Innensichten“- Ausstellung mit eindringlichen Porträts von Stéphane Manou Von Stéphane Manou wird man bestimmt noch hören und sehen. Der junge Mann, der in Frankreich geboren wurde, lebt und arbeitet in Koblenz. Zentrales Motiv ist neben abstrakten Werken in seinem Oeuvre vor allen Dingen der Mensch. Hier treffen sich Figuration und Abstraktion zu einer faszinierenden Verbindung. Bürgermeister Rolf Jung zeigte sich bei der Eröffnung am Samstagabend stolz auf diese besondere Kunstausstellung im Stadthaus Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2019

Übung der TEL der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald

Übung der TEL der Kreise Altenkirchen, Neuwied und WesterwaldAm vergangenen Samstag, den 26. Oktober übten die Technischen Einsatzleitungen (TEL) aus den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis gemeinsam in Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2019

Weltschlaganfalltag: Aktionsnachmittag am Ev. Krankenhaus in Selters

Weltschlaganfalltag: Aktionsnachmittag am Ev. Krankenhaus in Selters
In Selters befindet sich die einzige neurologische Schlaganfalleinheit (Stroke Unit) im Westerwald. Das Team aus Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten ist spezialisiert auf die Behandlung von Schlaganfallpatienten. Anlässlich des Weltschlaganfalltags am 29. Oktober veranstaltet das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters an diesem Tag einen Informationsnachmittag rund um das Thema Schlaganfall.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.10.2019

Chefarzt informierte über Erkrankungen der Speiseröhre

Chefarzt informierte über Erkrankungen der SpeiseröhreAuf sehr großes Interesse stieß der ärztliche Vortrag von Dr. Alexander Lindhorst, Chefarzt Gastroenterologie im Ev. Krankenhaus Dierdor/Selters. Der Vortragssaal im Medizinischen Versorgungszentrum Selters war bis auf den letzten Platz gefüllt, als der Mediziner über häufige Erkrankungen der Speiseröhre sowie deren Behandlungsmöglichkeiten referierte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.09.2019

"Wald vor Basalt!": Naturwaldreservat Nauberg erhalten

"Wald vor Basalt!": Naturwaldreservat Nauberg erhaltenDie Naturschutzinitiative e.V. (NI) hat die beiden Kreistage im Westerwaldkreis, im Kreis Altenkirchen und den Verbandsgemeinderat Hachenburg aufgefordert, eine Resolution zum Erhalt des Naturwaldreservates Nauberg zu beschließen. Die Gremien wurden gebeten, einen Antrag auf sofortige Sicherstellung bei Umweltministerin Ulrike Höfken (Bündnis 90/Die Grünen) zu stellen, damit der geplante Basaltabbau verhindert werden kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2019

Ländliche Versorgung für Krankenhaus Dierdorf-Selters keine Frage

Ländliche Versorgung für Krankenhaus Dierdorf-Selters keine FrageIn der aktuellen Diskussion um den Standort der DRK-Kliniken äußerte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung von Rheinland-Pfalz, Dr. Peter Heinz, dass kleine Krankenhäuser keine Zukunft haben beziehungsweise Schlaganfalleinheiten an kleinen Häusern „Betrug am Bürger“ seien. Gerade Schlaganfalleinheiten, die als Stroke Unit wie im Krankenhaus Selters zertifiziert sind, haben eng geregelte Voraussetzungen. Deswegen führt die Aussage Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung den Bürger bewusst in die Irre und ist unwahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.09.2019

Ärztlicher Vortrag über Erkrankungen der Speiseröhre

Ärztlicher Vortrag über Erkrankungen der Speiseröhre Schluckstörungen, Aufstoßen und Sodbrennen gehören zu den typischen Beschwerden bei Erkrankungen der Speiseröhre. Auch Brustschmerzen kommen oftmals nicht vom Herzen, sondern vom Ösophagus. Dr. Alexander Lindhorst, Chefarzt Gastroenterologie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters, gibt in seinem Vortrag einen Überblick über die Erkrankungen des schlanken Organs sowie deren Behandlungsmöglichkeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.08.2019

Tag der offenen Tür bei Feuerwehr Selters

Tag der offenen Tür bei Feuerwehr SeltersAm Samstag, den 24. August öffnet die Freiwillige Feuerwehr Selters ab 14 Uhr ihre Türen und Tore und lädt interessierte Besucher zu sich ins Feuerwehrgerätehaus Im Geisenborn ein. Für diesen Tag hat die Feuerwehr Selters ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm vorbereitet. Neben der Ausstellung des Fuhrparks und der feuerwehrtechnischen Gerätschaften erwarten alle Gäste von Jung bis Alt jede Menge Höhepunkte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.08.2019

Nachmittagsbesuch der IGS Selters im Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf

Nachmittagsbesuch der IGS Selters im Seniorenzentrum „Uhrturm“ in DierdorfKurz vor den Sommerferien besuchte die Klasse 6d der IGS Selters gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen der Orchester-AG dank engagierter Eltern mit privaten PKW das Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf, um den Bewohnern dort mit verschiedenen Darbietungen eine Freude zu bereiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 06.08.2019

Mongolische Musik trifft auf orientalische Klänge

Mongolische Musik trifft auf orientalische KlängeAm Samstag, 17. August ist exotisch-orientalische Weltmusik im alten Steinbruch in Selters zu hören. Das Forum Selters präsentiert die international bekannte Band „Sedaa“ mit Musikern aus dem Iran und der Mongolei. „Sedaa“ verbindet mongolische mit orientalischer Musik zu einem ungewöhnlichen und faszinierenden Ganzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.05.2019

Stroke Unit in Selters kümmert sich um Schlaganfallpatienten

Stroke Unit in Selters kümmert sich um Schlaganfallpatienten Alle zwei Minuten kommt es in Deutschland zu einem Schlaganfall. Jedes Jahr ereignen sich hierzulande rund 270.000 Schlaganfälle, davon betroffen sind auch rund 14.000 Menschen unter 50 Jahren. Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache nach Herz- und Krebserkrankungen. 70 Prozent der Fälle gelten als vermeidbar. Umso wichtiger ist die Aufklärung zur Vermeidung von Schlaganfällen. Zu diesem Zweck findet seit 1999 jährlich der Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.02.2019

In Selters wurde Geldautomat an Tankstelle gesprengt

In Selters wurde Geldautomat an Tankstelle gesprengtAm frühen Montagmorgen (4. Februar) um 2:58 Uhr wurde die Polizeiinspektion Montabaur über die Sprengung eines Geldausgabeautomaten auf dem Gelände der ARAL-Tankstelle in der Schützstraße 2 in Selters in Kenntnis gesetzt. Gleichzeitig wurde die Feuerwehr Selters alarmiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2018

Neuer hochauflösender Ultraschall für Internistische Abteilung

Neuer hochauflösender Ultraschall für Internistische AbteilungTumore besser darstellen und auch gezielte Gewebeentnahmen (Biopsien) vornehmen, das ermöglicht das neue, hochauflösende Ultraschallgerät in der Inneren Abteilung des Evangelischen Krankenhauses Selters. Der behandelnde Arzt kann alle Ultraschalluntersuchungen des Bauchraums (Sonographien) nun in höherer Bildqualität durchführen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2018

Klagewelle der Krankenkassen gegen Krankenhäuser gefährdet Versorgungslage

Klagewelle der Krankenkassen gegen Krankenhäuser gefährdet VersorgungslageZwei Beschlüsse könnten kleine Krankenhäuser in finanzielle Schieflage bringen.
Zum einen das Urteil des Bundessozialgerichts zur neu definierten Transportzeit bei Schlaganfallpatienten, zum anderen die Verkürzung der Verjährungsfristen im Pflegepersonalstärkungsgesetz. Thomas Schulz, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses in Dierdorf und Selters, möchte die Öffentlichkeit auf diese Entscheidungen und deren Folgen für Krankenhäuser aufmerksam machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2018

Forum Selters lädt zur Spielrunde ein

Forum Selters lädt zur Spielrunde einEingeladen sind Tüftler, Strategen, Kreative, Spielmuffel, hartnäckige Gegner und jene, die einfach nur Spaß am Spiel haben wollen: Gesucht werden die guten und auch die schlechten Verlierer beim Spieleabend am Samstag, 24. November 2018, um 19.30 Uhr im Stadthaus Selters. Erfahrene Spielleiter erklären die ausgesuchten Spiele, so ist schneller Spielspaß garantiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.11.2018

Freie Wähler Selters wollen Seniorentaxi einführen

Freie Wähler Selters wollen Seniorentaxi einführen Die Freie Wählergruppe (FWG) der Verbandsgemeinde Selters e.V. beantragt die Einführung eines Seniorentaxis für Senioren und Schwerbehinderte mit besonderen Merkzeichen. Mit einem Zuschuss zum Fahrpreis könne den Seniorinnen und Senioren auf diesem Weg die Mobilität und Teilhabe am öffentlichen Leben erleichtert werden. Das neue Mobilitätsangebot soll im ersten Quartal 2019 starten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.11.2018

Adventsbasar zugunsten der Okanona Kinderhilfe

Adventsbasar zugunsten der Okanona KinderhilfeAm Sonntag, 25. November, findet von 11 bis 17 Uhr der jährliche Adventsbasar zugunsten der Okanona Kinderhilfe Namibia statt. Im Eingangsbereich des Evangelischen Krankenhauses in Selters, Waldstraße 5, werden neben afrikanischen Schnitzereien und Handarbeiten auch wieder Adventskränze, Weihnachtsschmuck und Selbstgestricktes angeboten. Eine von Unternehmen der Region gesponserte Tombola sowie Kaffee und Kuchen runden das Angebot ab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.11.2018

Ev. Krankenhaus Selters: Adventsbasar zugunsten Okanona Kinderhilfe

Ev. Krankenhaus Selters: Adventsbasar zugunsten Okanona Kinderhilfe  Am Sonntag, 25. November findet von 11 bis 17 Uhr der jährliche Adventsbasar zugunsten der Okanona Kinderhilfe Namibia statt. Im Eingangsbereich des Ev. Krankenhauses in Selters, Waldstraße 5, werden neben afrikanischen Schnitzereien und Handarbeiten auch wieder Adventskränze, Weihnachtsschmuck und Selbstgestricktes angeboten. Eine von Unternehmen der Region gesponserte Tombola sowie Kaffee und Kuchen runden das Angebot ab.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.11.2018

„Selters liest vor“ präsentiert Vorleser aus der Region

„Selters liest vor“ präsentiert Vorleser aus der Region„Selters liest vor“ ist Teil des bundesweiten Vorlesetages. Beginn ist am Freitag, 9. November um 19.30 Uhr im Stadthaus. Menschen der Region stellen an diesem Abend ihr persönliches Lieblingsbuch vor, lesen ein paar Passagen daraus und erklären den Zuhörern, aus welchem Grund gerade dieses Werk zu ihren Favoriten im Bücherregal gehört.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2018

Pfarrer Christian Elias verabschiedet sich aus Selters

Pfarrer Christian Elias verabschiedet sich aus SeltersNach rund dreieinhalb Jahren verlässt Pfarrer Christian Elias die Evangelische Kirchengemeinde Selters und wechselt nun an die Lahn: nach Löhnberg bei Weilburg. Ein Abschied, den viele außerordentlich bedauern – nicht nur wegen der Vakanz, die nun auf die Kirchengemeinde wartet. Elias fällt der Abschied aus seiner Gemeinde ebenfalls schwer. Im Westerwald erlebt er eine wertvolle Zeit, die ihm guttun, wie er in seiner Abschiedspredigt sagt: „Ich hätte gerne mehr Zeit für Seelsorge gehabt und manche Dinge anders gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.10.2018

Neuer Fachbereich am MVZ Selters

Neuer Fachbereich am MVZ Selters Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Dierdorf/Selters erweitert seine Leistungen am Standort Selters: Dr. med. Petro Preßler ist ab Oktober 2018 dort als Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (PRM-Medizin) sowie Facharzt für Neurologie tätig. Als PRM-Arzt ist Preßler aufgrund seiner Kenntnisse in Orthopädie und Neurologie dazu ausgebildet, komplexe Krankheitsbilder konservativ, das heißt „nicht-operativ“ zu behandeln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.10.2018

Die Bürgerliste Selters „rockt“ ihren 25. Geburtstag

Die Bürgerliste Selters „rockt“ ihren 25. GeburtstagDen Bereich um das Stadthaus hatte man in eine Feierlocation umgewandelt. Für Unterhaltung sorgte die junge Selterser Band „Saltres“. Jung und Alt bewegten sich zu den Rock- und Popsongs der Band. Aus welchem Anlass? Die Die Bürgerliste Selters e.V. feierte ihr 25-jähriges Bestehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Sitzung des Selterser Stadtrates wird verschoben
Selters. Die Stadtratssitzung am Montag, den 12. April, in Selters wird um zwei Wochen auf Montag, 26. April, 19 Uhr verschoben ...

Schwerer Diebstahl von Werkzeugen
Selters. Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 10. Oktober 20, 16 Uhr - 12. Oktober 20, 12.30 Uhr aus einem blauen ...

Baum angefahren und geflüchtet
Selters. In der Zeit von Montagmorgen, 12. Oktober 2020, bis Mittwochnachmittag, 16 Uhr, stieß am Ortseingang Selters, kurz ...

Selters: Einbruch in Tankstelle
Selters. Am frühen Donnerstagmorgen zwischen circa 1:30 und 3 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter ein rückwärtiges Fenster ...

Schwerer Diebstahl eines Kleinkraftrades
Selters. Im Zeitraum vom 13. August, 21 Uhr bis 14. August, 6.10 Uhr wurde vom Fahrradunterstand am Mitarbeitereingang eines ...

Notrufmelder an öffentlicher Toilette beschädigt
Selters. Im Zeitraum vom 18. Juli, 22 Uhr, bis 19. Juli, 8 Uhr, wurde in Selters, Kirchstraße, der an der Außenwand einer ...

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht
Selters. Am heutigen 25. Juni parkte ein 34-jähriger Mann seinen PKW Audi A5 in der Zeit von 16:10 Uhr bis 16:25 Uhr auf ...

Poetry Slam in Selters fällt aus
Selters. Der für den Samstag, 14. März angesetzte Poetry Slam in der Selterser Festhalle fällt aus. Die Entscheidung ist ...

Gottesdienst für Einsatzkräfte in Selters
Westerwaldkreis. Die Notfallseelsorge lädt zu einem Gottesdienst für Einsatzkräfte am Mittwoch, 4. März, nach Selters ein. ...

Mehrere Strafanzeigen nach nächtlicher Spritztour
Selters. Am Dienstagabend, 21. Januar, gegen 21.40 Uhr, wurde durch eine Polizeistreife auf der L 304, zwischen Selters und ...



Unternehmen



Vereine

Werbung