Werbung

Gemeinden


Rheinbrohl

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Bad Hönningen
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56598
Artikel aus Rheinbrohl

Region | Artikel vom 25.11.2020

Volkstrauertag im kleinen Kreis - Weihnachtsbaum ab 1. Advent

Volkstrauertag im kleinen Kreis - Weihnachtsbaum ab 1. Advent Auch auf der Rheinbrohler Ley ist im Coronajahr alles etwas anders. Arbeitseinsätze und nicht zuletzt die überregionale Mahn- und Gedenkstunde am Volkstrauertag mussten, zumindest für die Öffentlichkeit, abgesagt werden. Es traf sich auf Einladung des ersten Vorsitzenden Ewald Schneider ein kleiner Kreis um Kränze niederzulegen und den Opfern von Krieg, Terror und Gewalt zu gedenken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.10.2020

Leserbrief: Ist der Lockdown von Fitnessstudios richtig?

Leserbrief: Ist der Lockdown von Fitnessstudios richtig?In den jüngst von der Bundesregierung und den Ländern beschlossenen Maßnahmen, die den Freizeitbereich betreffen, sind auch die Fitnessstudios betroffen. Sie müssen ab Montag, den 2. November schließen. Unser Leser Detlef Eenhuis hat dazu einen Leserbrief verfasst.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 18.10.2020

TC Rheinbrohl "Austrian Touch Open" in 2. Auflage voller Erfolg

TC Rheinbrohl "Austrian Touch Open" in 2. Auflage voller ErfolgNach dem sehr gut besuchten Römerwall- Cup im August, war das Turnier „Austrian Touch Open" ein voller Erfolg. Auf der Anlage des TC Rheinbrohl konnten knapp 45 Teilnehmern aus Nah und Fern begrüßt werden. Damit wurde die Teilnehmerzahl aus dem letzten Jahr weit übertroffen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.10.2020

Kontrollen vor Kindertagesstätte ergeben Beanstandungen

Kontrollen vor Kindertagesstätte ergeben BeanstandungenAm Freitagmorgen (16. Oktober) führte die Polizeiinspektion Linz Verkehrskontrollen vor einer Kindestagestätte in Rheinbrohl durch. Zielrichtung war insbesondere die Überprüfung hinsichtlich einer vorschriftsmäßigen Kindersicherung.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 15.10.2020

Parkplatz „Am alten Pfarrheim“ soll als Treffpunkt genutzt werden

Parkplatz „Am alten Pfarrheim“ soll als Treffpunkt genutzt werdenAm alten Standort des Pfarrheims ist ein moderner Parkplatz mit Blumen, Kräutern und Sitzgelegenheiten entstanden. Diese Baumaßnahme inklusive der Verlegung des Bushaltepunktes wurde durch eine Förderung im Rahmen der Dorferneuerung erreicht und dient zur Stärkung des Innerortes.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.10.2020

Herbstferien-Aktionstage und großer Backhaustag in Römer-Welt

Herbstferien-Aktionstage und großer Backhaustag in Römer-Welt In den Herbstferien bietet das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl wieder interessante Aktionen an. Am 14. und 21. Oktober 2020 werden offene Mitmachangebote zu zwei verschiedenen Themen angeboten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 01.10.2020

Messstation in Rheinbrohl: Gemeinsam gegen schadhafte Güterzüge

Messstation in Rheinbrohl: Gemeinsam gegen schadhafte GüterzügeMan kann sie nicht übersehen: Eine mannshohe Messstation in Rheinbrohl überwacht den Zustand aller Güterwagen, die rechtsrheinisch unterwegs sind. Dabei liefert ein Kasten voller Technik und künstlicher Intelligenz wichtige Daten, um Schäden frühzeitig zu erkennen und Zugunglücke vermeiden zu können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.09.2020

Tablets und Notebooks in Sicht

Tablets und Notebooks in SichtDie Römerwall-Schule in Rheinbrohl erhält aus dem Sofortausstattungsprogramm des Bundes über 25.000 Euro zur Sofortbeschaffung von Tablets und Notebooks für die Schülerinnen und Schüler, dies teilt der zuständige Erste Kreisbeigeordnete Michael Mahlert mit.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 25.09.2020

Die Clubmeister 2020 stehen fest

Die Clubmeister 2020 stehen festBei herrlichem Spätsommerwetter hat der TC Rheinbrohl seine Clubmeister ausgespielt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der reguläre Start der Clubmeisterschaften zu Beginn der Medenrunde nicht erfolgen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.09.2020

Bogenbaukurs für Kinder in Römer-Welt Rheinbrohl

Bogenbaukurs für Kinder in Römer-Welt RheinbrohlIn den Herbstferien nutzt das Erlebnismuseum Römerwelt in Rheinbrohl die Gelegenheit, noch einmal einen Bogenbaukurs anzubieten. Dieser richtet sich dieses Mal jedoch speziell an Kinder und findet am Freitag, dem 16. Oktober 2020 ab 10 Uhr statt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.09.2020

381.000 Euro Zuschuss für den Straßenausbau in Rheinbrohl

381.000 Euro Zuschuss für den Straßenausbau in RheinbrohlMit 381.000 Euro wird das Land Rheinland-Pfalz die beiden in der Ortsgemeinde Rheinbrohl geplanten Straßenausbau-Projekte „Mozartstraße“ und „Maria-Hilf-Straße“ fördern. Die Förderbescheide überreichte nunmehr Landrat Achim Hallerbach dem 1. Beigeordneten der Ortsgemeinde Rheinbrohl, Jan Ermtraud, und dem Bauamtsleiter der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Hönningen, Achim Braasch.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 04.09.2020

Herren I halten die Fahnen beim TC Rheinbrohl hoch

Herren I halten die Fahnen beim TC Rheinbrohl hochDie Herrenmannschaft des TC Rheinbrohl nimmt in diesem Jahr als einzige (ausgenommen SG Herren 40 mit Erpel) an der diesjährigen Medenrunde (Übergangssaison) teil.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2020

Anita Unkels aus dem Rat verabschiedet

Anita Unkels aus dem Rat verabschiedetAnita Unkels, langjähriges Mitglied im Ortsgemeinderat Rheinbreitbach, hat Ende August ihr Mandat niedergelegt. Der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Arne Küenzlen, würdigte bei der Verabschiedung seiner Stellvertreterin in der Ratsfraktion ihren Einsatz für die Gemeinde und die Menschen in Rheinbreitbach.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 30.08.2020

Die römische Dame aus Remagen zu Besuch in der Römer-Welt

Die römische Dame aus Remagen zu Besuch in der Römer-WeltAb Dienstag, dem 1. September 2020, wird im Eingangsbereich der Römer-Welt am caputlimitis in Rheinbrohl eine besondere Besucherin aus Remagen zu sehen sein. Die weißliche Terracotta-Statuette aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. ist ein ganz besonderer Ehrengast des Museums und wird bis Ende der Saison in der neuen Vitrine verweilen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.08.2020

Historische Bögen und Bogenschießen in Römer-Welt Rheinbrohl

Historische Bögen und Bogenschießen in Römer-Welt RheinbrohlAm Samstag und Sonntag 12. und 13. September werden in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl historische Bögen im Vordergrund stehen. Zusätzlich zum Museumsbesuch haben Gäste die Gelegenheit rekonstruierte Bögen wie zum Beispiel einen skytischen oder hunnischen Reiterbogen in Augenschein zu nehmen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.08.2020

Geführte Wanderung - Unterwegs auf dem Römer-Welt-Weg

Geführte Wanderung - Unterwegs auf dem Römer-Welt-WegDer spätsommerliche Rheinbrohler Wald bietet die besten Bedingungen die Spuren der Römer vor Ort zu erkunden. Daher bietet das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl am 20. September ab 10.30 Uhr eine geführte Wanderung auf dem Römer-Welt-Weg an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.08.2020

Kitazweckverband plant sechsgruppigen Neubau

Kitazweckverband plant sechsgruppigen NeubauAm alten Standort der Kindertagesstätte St. Suitbert in der Ortsmitte von Rheinbrohl soll eine neue moderne Kindertagesstätte mit 120 Plätzen entstehen. Der Kindergartenzweckverband Rheinbrohl, Bad Hönningen und Hammerstein als Träger und das Kreisjugendamt Neuwied als Bedarfsplanungsbehörde haben sich in einem gemeinsamen Gespräch in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Hönningen auf den Bau einer sechsgruppigen Kindertagesstätte verständigt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 14.08.2020

Kinder- und Jugendtraining beim TC Rheinbrohl startet wieder

Kinder- und Jugendtraining beim TC Rheinbrohl startet wieder"Endlich" sind die Sommerferien zu Ende. Der TC Rheinbrohl startet ab Montag den 17. August 2020 wieder mit dem Kinder- und Jugendtraining. Mit großer Vorfreude und Motivation sind Trainer und Kinder nach sechs langen Wochen bereit den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2020

Bewohner in Rheinbrohl in Wohnung angegriffen

Bewohner in Rheinbrohl in Wohnung angegriffenAm Montagabend (10. August), gegen 21:55 Uhr, kam es zu einem heftigen Streit in einer Wohnung in der Hauptstraße in Rheinbrohl. Zwei Männer hatten sich unberechtigten Zugang verschafft.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.08.2020

In der Römer-Welt werden Glasperlen hergestellt

In der Römer-Welt werden Glasperlen hergestelltExperimentelle Archäologie am Perlenofen wird am 30. August in der Römer-Welt Rheinbrohl angeboten. Zusätzlich ein Vortrag zur „Glasperlenherstellung am holzbefeuerten Lehmofen“. Anmeldung erwünscht.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.08.2020

Bürgermeisterin Regine Kramarek von Hannover besucht Rheinbrohl

Bürgermeisterin Regine Kramarek von Hannover besucht Rheinbrohl Am vergangenen Wochenende empfing der erste Beigeordnete von Rheinbrohl Jan Ermtraud seine großstädtische Kollegin, die Bürgermeisterin von Hannover Regine Kramarek (Bündnis90/Die Grünen). Sie war mit dem gebürtigen Rheinbrohler Marjan Lucic in der Mittelrhein-Region unterwegs.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 07.08.2020

Der 10. Römerwallcup fordert den Beteiligten alles ab

Der 10. Römerwallcup fordert den Beteiligten alles ab Das Jubiläumsjahr des Römerwallcups (die erste Auflage fand 2011 statt) wird in allen Belangen in die Geschichte eingehen. Noch vor ein paar Monaten war aufgrund der Corona-Pandemie unklar, ob man in diesem Jahr überhaupt Wettbewerbstennis werde spielen können. Erst Ende Mai gab der Verband nach Rücksprache mit der Politik endgültig grünes Licht.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 03.08.2020

Rheinbrohl spielt Tennis - Aktionstag

Rheinbrohl spielt Tennis - AktionstagDer Tennisclub Rheinbrohl lädt am Samstag, den 8. August zu einem Aktionstag „Rheinbrohl spielt Tennis“. Auf der Anlage des Tennisvereins können alle Interessierten - egal ob alt oder jung - ausprobieren, warum das Spiel mit dem gelben Filzball einfach Spaß macht.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 26.07.2020

Tennisturnier Römerwallcup in Rheinbrohl

Tennisturnier Römerwallcup in RheinbrohlNach dem großen Erfolg in den letzten Jahren findet vom 31. Juli bis 2. August auf der Anlage des Tennisclubs Rheinbrohl der Römerwall-Cup statt. Das Tennisturnier zählt zum einen für das Ranking in der Leistungsklassenwertung des Tennisverbands Rheinland; zum anderen winken dem Sieger der einzelnen Konkurrenzen wertvolle Preise.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.07.2020

Juso-Kreisverband stellt sich neu auf

Juso-Kreisverband stellt sich neu aufZur diesjährigen Kreiskonferenz des Juso-Kreisverbands Neuwied konnte der Vorsitzende Martin Diedenhofen am letzten Samstag im großen Römersaal in Rheinbrohl elf aktive Jusos sowie den Kreisvorsitzenden der SPD, Fredi Winter, begrüßen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 13.07.2020

Kinder- und Jugendtag des TC Rheinbrohl ein voller Erfolg

Kinder- und Jugendtag des TC Rheinbrohl ein voller ErfolgAm vergangenen Samstag (11. Juli) konnte sich der TC Rheinbrohl bei herrlichen Temperaturen trotz der aktuellen Situation (natürlich unter den vorgegebenen Hygiene- und Kontaktregeln) über den Besuch von fast 30 Kindern und Jugendlichen freuen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.07.2020

Römische Beleuchtung - Thementage in Römer-Welt Rheinbrohl

Römische Beleuchtung - Thementage in Römer-Welt RheinbrohlDas Wochenende 11. und 12. Juli steht ganz im Thema "Römische Beleuchtung". Neben vielen Informationen dazu, können die Besucher auch an einem Workshop, in dem Öllampen hergestellt werden, teilnehmen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.07.2020

Informationsveranstaltung zum UNESCO-Welterbe-Antrag

Informationsveranstaltung zum UNESCO-Welterbe-Antrag Der Geschäftsführer des Limes-Informationszentrums Römer-Welt am Caput Limitis, Frank Wiesenberg, erläutert mit einem Vortrag die Rahmenbedingungen und den Ablauf des Bewerbungsverfahrens sowie die, den rheinland-pfälzischen Abschnitt des „Niedergermanischen Limes“, betreffenden Einzelheiten. "Der Niedergermanische Limes " am 16. Juli um 17:30 Uhr im Veranstaltungsraum der Römer-Welt in Rheinbrohl

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.06.2020

Sommerferienaktionen in der Römer-Welt Rheinbrohl

Sommerferienaktionen  in der Römer-Welt Rheinbrohl Urlaub zu Hause, kann auch einen Einblick in die römische Geschichte und das dazugehörige Handwerk bieten. Daher lohnt sich ein Besuch des Erlebnismuseums Römer-Welt in Rheinbrohl, denn in den Sommerferien stehen hier einige Aktionen auf dem Programm.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.06.2020

Thementag römisches Glas in der Römer-Welt

Thementag römisches Glas in der Römer-WeltAm Sonntag, dem 28. Juni 2020, stehen in der Römer-Welt am Caput Limitis in Rheinbrohl das römische Glas, seine Herstellung und Verarbeitung im Mittelpunkt des Interesses. Im Rahmen der kleinen Veranstaltungsreihe „belebtes Museum“ werden dieses Mal viele farbenfrohe Resultate von 15 Jahren Experimenteller Archäologie mit nach römischem Vorbild rekonstruierten Glasöfen gezeigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 12.06.2020

Bronzeguss-Vorführungen in der Römer-Welt Rheinbrohl

Bronzeguss-Vorführungen in der Römer-Welt RheinbrohlAm kommenden Wochenende (13. und 14. Juni 2020) bietet das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl wieder Sonderaktionen zum Thema antikes Handwerk. In der Schmiedewerkstatt der RömerWelt wird „QVINTVS VETINIVS VERVS“ zeigen, wie zu Zeiten der Römer Bronze und Messing gegossen wurden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 01.06.2020

Römer-Welt: Offizieller UNESCO-Welterbetag am 7. Juni

Römer-Welt: Offizieller UNESCO-Welterbetag  am 7. Juni Am Sonntag, den 7. Juni 2020 stehen zahlreiche UNESCO-Welterbestätten im Focus. Auch der obergermanisch-raetische Limes, der seit 2005 den Welterbestatus innehat, ist inbegriffen. Der nordwestlichste Abschnitt des obergermanisch-raetischen Limes begann in Rheinbrohl. Als Limesinformationszentrum für Rheinland-Pfalz hat es sich die Römer-Welt zur Aufgabe gemacht, diesen Tag besonders hervorzuheben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.05.2020

Wachstafelmacher zeigt sein Handwerk in der Römer-Welt

Wachstafelmacher zeigt sein Handwerk in der Römer-WeltIm Rahmen des belebten Museums wird es in der Römer-Welt Rheinbrohl an Pfingstsonntag und Pfingstmontag je von 11 bis 16 Uhr eine kleine Sonderaktion mit dem Wachstafelmacher "Qvintus vetinivus verus" geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.05.2020

Rheinbrohler Ley ein beliebtes Wanderziel

Rheinbrohler Ley ein beliebtes WanderzielDas schöne Frühlingswetter lockt - wenn auch in kleinen Gruppen - ins Freie. So auch immer wieder gerne um die Rheinbrohler Ley. Am 29er Ehrenmal kann man dabei die in der vergangenen Zeit durchgeführten Maßnahmen in Augenschein nehmen beziehungsweise von hier aus auch einen weiten Blick hinab in Tal genießen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.05.2020

Römer-Welt Rheinbrohl öffnet am 12. Mai für Besucher

Römer-Welt Rheinbrohl öffnet am 12. Mai für Besucher Nach der Ankündigung der Landesregierung zur Öffnung von Museen freut sich nun auch das Erlebnismuseum Römer-Welt in Rheinbrohl darauf, endlich in die Saison 2020 starten zu dürfen. Ab Dienstag, dem 12. Mai werden die Ausstellung und der Außenbereich zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Besucher zugänglich sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 02.04.2020

Rheinbrohler Turnerinnen starten in ein ungewisses Jahr

Rheinbrohler Turnerinnen starten in ein ungewisses JahrAn einem der letzten Tage, in denen sich die Welt noch im normalen Maß weiterdrehte, trafen sich die Turnerinnen des Turnkreises Neuwied, um ihre alljährlichen Kreismeisterschaften auszuturnen. Wie in jedem Jahr sollte dieser Wettkampf der Start in ein intensives und erfolgreiches Jahr sein und den jungen Damen die Qualifikation zu den weiterführenden Wettkämpfen ermöglichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2020

Maximilian-Kolbe-Schule: Vom Ei zum Küken

Maximilian-Kolbe-Schule: Vom Ei zum Küken Vom „Ei zum Küken“ hieß es bei den Schüler/innen der Klasse 1 bis 3 der Maximilian- Kolbe- Schule. Theo Freund vom Tiergehege Altenhofen brachte einen Brutkasten mit befruchteten Eiern in die Klasse von Klassenlehrer Christian Kanthak, der das Projekt durchführte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.03.2020

Interview mit Krimiautor und Musikjournalist Oliver Buslau

Interview mit Krimiautor und Musikjournalist Oliver BuslauOliver Buslau, Krimiautor und Musikjournalist aus Bergisch-Gladbach, ließ seine Charaktere schon des Öfteren in unserer Region spielen. So spielten seine Bücher „Das Gift der Engel“ beispielsweise in Erpel und Remagen, „Rheinsteigmord“ rund um das 29er Ehrenmal auf der Rheinbrohler Ley oder „Schängels Schatten“ in Koblenz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.02.2020

Sieg für die Schwimmmannschaft der Maximilian-Kolbe-Schule

Sieg für die Schwimmmannschaft der Maximilian-Kolbe-SchuleVor Kurzem machte sich die Schwimmmannschaft der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl auf den Weg nach Lahnstein, um dort im Rahmen der Regionalschulmeisterschaften gegen sechs andere Schulen in der Sportart Schwimmen anzutreten und erzielte souverän den 1. Platz in der Gesamtwertung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.02.2020

Medien-Elternabend an der Maximilian-Kolbe-Schule

Medien-Elternabend an der Maximilian-Kolbe-SchuleWas machen unsere Kinder im Netz, welche Rolle spielen die digitalen Medien bei der Entwicklung und im Alltag unserer Kinder und welche Dienste nutzen sie? Anhand dieser Fragestellungen informierte Kim Beck, die Referentin des langjährigen Bildungspartners mecodia in der Aula der Maximilian-Kolbe-Schule über jugendliche Medienwelten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.02.2020

Prinzenempfang 2020 in der RömerWelt Rheinbrohl

Prinzenempfang 2020 in der RömerWelt RheinbrohlHünnije, Rheinbrohl, Ariendorf, Leutesdorf und RömerWelt Alaaf hieß es auch in diesem Jahr wieder, als die Winterpause der Römerwelt mit einer bunten Veranstaltung unterbrochen wurde. Kürzlich lud das Team der RömerWelt zum Prinzenempfang im Foyer des Erlebnismuseums ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.02.2020

Demuth: Sanierung der B 42 bei Rheinbrohl dauert noch

Demuth: Sanierung der B 42 bei Rheinbrohl dauert nochEllen Demuth hat sich auf Bitten des Rheinbrohler Bürgermeisters Oliver Labonde erneut an den Landesbetrieb Mobilität gewandt und um Mitteilung des Sachstandes gebeten, wann die B42 ab der Kaltenbachtalbrücke bis zur Abfahrt Arienheller/L87 endlich saniert wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2020

Projekttag „Medienkompetenz“ an der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl

Projekttag „Medienkompetenz“ an der Maximilian-Kolbe-Schule RheinbrohlDer Umgang mit digitalen Medien ist und bleibt ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Um die Schülerinnen und Schüler möglichst fit in der digitalen Welt zu machen, bietet die Maximilian-Kolbe-Schule kontinuierlich Workshops und Info-Veranstaltungen an; unter anderem auch im Rahmen des Projekts „Medienkompetenz macht Schule“, welches vom Land gefördert wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.02.2020

Feuerwehr Rheinbrohl/Hammerstein zieht Bilanz

Feuerwehr Rheinbrohl/Hammerstein zieht BilanzTraditionell fand am dritten Freitag im Januar die Jahreshauptversammlung des Löschzugs Rheinbrohl/ Hammerstein statt. Hier konnte Wehrführer Michael Scharrenbach neben den aktiven Mitgliedern und den Kameraden der Alterswehr, den Beauftragten der Verbandsgemeinde Bad Hönningen Rainer W. Schmitz, den 2. Beigeordneten der Ortsgemeine Rheinbrohl Torsten Dasbach und den Hammersteiner Ortsbürgermeister Jörg Jungbluth begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.01.2020

Außergewöhnliche "Musik zur Entspannung" in Rheinbrohler Kirche

Außergewöhnliche "Musik zur Entspannung" in Rheinbrohler KircheMit einem außergewöhnlichen Konzert begann der erste Sonntag im Jahr 2020 in der St. Suitbert-Kirche in Rheinbrohl. Schon beim Betreten des Kirchenraums strahlte den Besuchern warmes Kerzenlicht entgegen. Der Altarraum war festlich geschmückt und drei für unsere Gegend ungewöhnliche Musikinstrumente warteten auf ihren Einsatz: Alphörner. Die wunderschöne Krippe vollendete das schöne Bild.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 03.12.2019

Klimaschutz an der Maximilian-Kolbe Schule in Rheinbrohl

Klimaschutz an der Maximilian-Kolbe Schule in Rheinbrohl Im November nahmen die Schüler der Maximilian-Kolbe Schule in Rheinbrohl an der „Global Eduation Week“ teil unter dem Thema „Wake up, letzter Aufruf für den Klimaschutz“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.11.2019

Schwerer Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten

Schwerer Verkehrsunfall mit drei leicht VerletztenGlück hatten die Insassen eines Kleinwagens, der nach der Kollision mit einem anderen Fahrzeug herumschleuderte, sich überschlug und auf der Leitplanke zum Stehen kam. Die drei Insassen erlitten nur leichte Verletzungen. Unfallverursacher war ein 85-jähriger PKW-Fahrer, der die Vorfahrt missachte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.11.2019

Schüler der Maximilian-Kolbe-Schule feierten das Martinsfest

Schüler der Maximilian-Kolbe-Schule feierten das MartinsfestVergangenen Freitag fand in der Maximilian-Kolbe-Schule in Rheinbrohl wieder der traditionelle St. Martins-Umzug statt. Unter Beteiligung des Kindergartens der Lebenshilfe und der Klassen der benachbarten Astrid-Lindgren-Grundschule zogen die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der Schule hinter St. Martin her.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.11.2019

Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl besuchte Schlosstheater

Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl besuchte SchlosstheaterDie Klassen der Unterstufe der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl besuchten das Schlosstheater in Neuwied. Die Abenteuer von Aladin und seiner Wunderlampe waren das Ziel der Theaterfahrt nach Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.11.2019

Säuberungsaktion am Ehrenmal zum Volkstrauertag durchgeführt

Säuberungsaktion am Ehrenmal zum Volkstrauertag durchgeführtAm Samstag des langen Allerheiligenwochenendes (Allerseelen) trafen sich wie alljährlich einige Helfer der Vereinigung ehemaliger 29er und Förderer des Ehrenmals e.V., der katholischen Junggesellen, der freiwilligen Feuerwehr und des Sozialpsychiatrischen Zentrums Arienheller (Alloheim), um wie gewohnt die Anlagen rund um das 29er Ehrenmal auf der Rheinbrohler Ley für den anstehenden Volkstrauertag in Ordnung zu bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Säuberung Rheinbrohler Ley abgesagt
Rheinbrohl. Die für kommenden Samstag, 31. Oktober, angesetzte Säuberung rund um unsere Mahn- und Gedenkstätte auf der Rheinbrohler ...

Vortrag Becker in Römer-Welt wird verschoben
Rheinbrohl. Der für den 6. November 2020 in der Römer-Welt geplante Vortrag mit Mario Becker zum Thema "Die Welt des Kaiser ...

Jan Ermtraud gewinnt gegen Christian Baldauf
Rheinbrohl. Am Samstag, 26. September fand um 17 Uhr auf dem Fußballplatz "Am Hofacker" in Rheinbrohl ein Benefizfußballspiel ...

Benefizfußballspiel in Rheinbrohl
Rheinbrohl. Am Samstag, 26. September um 17 Uhr findet auf dem Fußballplatz Am Hofacker in Rheinbrohl ein Benefizfußballspiel ...

St. Martins Züge Rheinbrohl fallen aus
Rheinbrohl. Leider müssen dieses Jahr der St. Martinszug in Rheinbrohl und der St. Martinszug in Arienheller coronabedingt ...

Kein Volkstrauertag am Ehrenmal
Rheinbrohl. Corona macht durch vieles einen Strich, nun auch durch den Volkstrauertag. Der Vorstand der Vereinigung ehemaliger ...

Verkehrsunfall mit Pedelec in Rheinbrohl
Rheinbrohl. Am Samstag, den 29. August, ereignete sich am späten Nachmittag ein Verkehrsunfall parallel zur Pfarrer-Volk-Straße ...

Waldwanderung bei Rheinbrohl
Rheinbrohl. Am 25. Juli sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen bei Rheinbrohl unterwegs. Gewandert wird durch das ...

Seniorentag Rheinbrohl fällt aus
Rheinbrohl. Aufgrund der aktuellen Coronasituation hat die Ortgemeinde Rheinbrohl in Abstimmung mit der Kolpingfamilie entschieden, ...

Kinder- und Jugendtag beim Tennisclub Rheinbrohl
Rheinbrohl. Pünktlich zum Start der Sommerferien lädt der Tennisclub Rheinbrohl am Samstag, den 4. Juli ab 14 Uhr zu einem ...



Unternehmen



Vereine

Werbung