Werbung

Gemeinden


Rheinbrohl

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Bad Hönningen
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56598
Artikel aus Rheinbrohl

Region | Artikel vom 21.09.2022

Großer Backhaustag und Herbstferien Mitmachprogramm im Erlebnismuseum "RömerWelt"

Großer Backhaustag und Herbstferien Mitmachprogramm im Erlebnismuseum "RömerWelt"Im Oktober warten gleich zwei Ereignisse auf die Besucher der "RömerWelt" in Rheinbrohl. Zum einen lädt der große Backhaustag am 9. Oktober die Besucher wieder ein, beim Brotbacken in den römischen Öfen zuzuschauen. Zum anderen wird am 12. und 13. Oktober und am 19. und 20. Oktober ein "Mosaikbasteln" angeboten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2022

Feuer auf Güterzug: Neuwagen brennt im Bahnhof Rheinbrohl völlig aus

Feuer auf Güterzug: Neuwagen brennt im Bahnhof Rheinbrohl völlig ausFeuer auf einem Güterzug im Rheinbrohler Bahnhof: Am frühen Dienstagabend (13. September) ging bei der Leistelle Montabaur eine Alarmmeldung ein, die Feuerwehren der VG Bad Hönningen, den Rettungsdienst und die Polizei sofort in Aktion setzte. Auf einem Güterzug, der Neuwagen transportierte, hatte einer der PKW Feuer gefangen und brannte vollständig aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2022

Sanierung der B 42 bei Rheinbrohl wird fortgesetzt

Sanierung der B 42 bei Rheinbrohl wird fortgesetztMehr als zwei Wochen hat sich nichts getan an der Baustelle der B 42 in Rheinbrohl. Dies erzeugte großen Unmut, vor allem bei den Bürgern von Rheinbrohl, welche besonders von der Umleitung durch die zum Teil sehr enge Ortsdurchfahrt betroffen sind. Aus diesem Grund fragte die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth beim Landesbetrieb Mobilität (LBM) nach den Ursachen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2022

Erster "Römer-Stammtisch mit Offener Werkstatt" in der Römerwelt Rheinbrohl

Erster "Römer-Stammtisch mit Offener Werkstatt" in der Römerwelt RheinbrohlAm 18. September ist es soweit. Nach der Überarbeitung des Läufersteins wird dann die große römische Mühle endlich wieder in Betrieb genommen. Vorher können Besucher dem Mühlenspezialisten Kuno Menchen noch bei der Überarbeitung zuschauen. Ab 16 Uhr findet dann der Römer-Stammtisch statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.09.2022

Flächenbrand in Rheinbrohl hinter der Schule: War eine weggeworfene Zigarette schuld?

Flächenbrand in Rheinbrohl hinter der Schule: War eine weggeworfene Zigarette schuld?Am Montagnachmittag (5. September) musste die Feuerwehr zu einem Flächenbrand hinter dem Rheinbrohler Schulgelände ausrücken. Nachdem der Brand gegen 15.46 Uhr gemeldet worden war, konnten die Helfer durch ihr schnelles Handeln ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Maisfeld verhindern. Zur Brandursache hat die Polizei Neuwied eine Vermutung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2022

Rheinbrohl: Hat diese Polizeikontrolle eine Einbruchstour verhindert?

Rheinbrohl: Hat diese Polizeikontrolle eine Einbruchstour verhindert?Am frühen Samstagmorgen (3. September) wollten Beamte der Polizei Linz in Rheinbrohl unterhalb des Schulgeländes einen alten Daimler-Benz kontrollien. Das Fahrzeug war mit zwei männlichen Personen besetzt. Der Fahrer, eine männliche korpulente Person, flüchtete bei erblicken der Polizei sofort fußläufig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2022

Rheinbrohl: 73-Jähriger randaliert mit Eisenstange und leistet Widerstand

Rheinbrohl: 73-Jähriger randaliert mit Eisenstange und leistet WiderstandIn der Nacht zum Donnerstag (1. September), gegen 3.40 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Linz von einem Hausbewohner eines Mehrparteienhauses in der Hauptstraße alarmiert, dass ein Bewohner im Treppenhaus randalieren würde. Zudem sei der Mann mit einer Eisenstange bewaffnet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2022

Ehestreit in Rheinbrohl endet mit Gewahrsamnahme

Ehestreit in Rheinbrohl endet mit GewahrsamnahmeAm späten Sonntagabend (28. August) meldete sich eine Frau aus Rheinbrohl, die angab, von ihrem Mann geschlagen worden zu sein. Als die Polizei vor Ort eintraf, hatte der Mann das Haus bereits verlassen. Wie die Frau berichtete, wurde sie von ihrem Mann geschlagen und bedroht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2022

Sanierung der B 42 bei Rheinbrohl - Bauzeit geht in Verlängerung

Sanierung der B 42 bei Rheinbrohl - Bauzeit geht in VerlängerungDie Sanierung der B 42 bei Rheinbrohl wird länger als geplant andauern. Während der Ausbauarbeiten wurde festgestellt, dass in einem Teilbereich die unteren Asphaltschichten keine ausreichende Tragfähigkeit vorweisen, weshalb diese ausgetauscht werden müssen. Bauzeit wird voraussichtlich bis Mitte November verlängert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2022

Rheinbrohl: LKW schneidet Fahrspur und gefährdet PKW-Fahrerin - Zeugen gesucht

Rheinbrohl: LKW schneidet Fahrspur und gefährdet PKW-Fahrerin - Zeugen gesuchtAm Mittwoch (24. August) kam es in Rheinbrohl gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht zwischen einem LKW und einem PKW. Die Geschädigte fuhr mit ihrem schwarzen Ford Focus auf der Hauptstraße in Rheinbrohl in Fahrtrichtung Bad Hönningen, als ein LKW ihre Spur schnitt und weiter fuhr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2022

Rheinbrohl: Dreijähriger rennt auf Straße und verletzt sich leicht

Rheinbrohl: Dreijähriger rennt auf Straße und verletzt sich leichtAm Montagnachmittag (22. August) kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrzeug und einem Kind. Als ein 69-jähriger Fahrzeugführer aus Bendorf die Hauptstraße in Rheinbrohl befuhr, riss sich plötzlich ein dreijähriger Junge von der Hand seiner Mutter los und rannte auf die Straße.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2022

Bereits Kaution gezahlt: Betrug durch falschen Makler in Rheinbrohl

Bereits Kaution gezahlt: Betrug durch falschen Makler in RheinbrohlAm Dienstagabend (16. August) erstattete eine Frau mit ihrem Lebensgefährten bei der Polizeiinspektion Linz/Rhein eine Anzeige wegen Betruges. Mitte Juli hatten sie Kontakt zu einem angeblichen Makler, der dem Paar ein Grundstück in Rheinbrohl offerierte, welches zum Verkauf stünde. Dies entpuppte sich später als Betrug.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.08.2022

Rheinbrohler Römerwelt führt altes Handwerk vor

Rheinbrohler Römerwelt führt altes Handwerk vorIn der Römerwelt Rheinbrohl dreht sich am Sonntag, 28. August, alles um römische Mühlen und Töpferei. Die Besucher können Mühlenexperte Kuno Menchen beim Nachschärfen der Mühle erleben. An der Töpferscheibe erklärt eine Expertin das römische Töpferhandwerk. Zudem ergibt sich für die Gäste die Gelegenheit, das römische Handwerk selbst auszuprobieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.08.2022

Beginn von Bauarbeiten im Bereich der Ortsumgehung Rheinbrohl

Beginn von Bauarbeiten im Bereich der Ortsumgehung RheinbrohlAb Montag, 8. August, beginnen die Bauarbeiten an der Ortsumgehung Rheinbrohl. Dazu muss die B 42 zwischen den Anschlussstellen Rheinbrohl Süd (K 15, Hauptstraße) und Rheinbrohl Nord (L87) halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer von Neuwied kommend in Richtung Linz am Rhein können auf der B 42 im Einbahnverkehr an der Baustelle vorbeigeleitet werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.07.2022

Brandstiftung auf einer Wiese in Rheinbrohl - Zeugenaufruf

Brandstiftung auf einer Wiese in Rheinbrohl - ZeugenaufrufAm Freitagmittag (29. Juli) meldete eine Zeugin gegen 12.05 Uhr einen größeren Flächenbrand auf einer Wiese entlang des Verbindungsweges zwischen der L87 und der Verlängerung der Pfarrer-Volk-Straße. Dort brannten zwei Heuballen und anschließend eine Wiesenfläche. Derzeit sucht die Polizei nach möglichen Zeugen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 22.07.2022

Rheinbrohler Vereinigung hat neuen Vorsitzenden

Rheinbrohler Vereinigung hat neuen VorsitzendenDie Vereinigung ehemalige 29er und Förderer des Ehrenmals hat einen neuen Vorsitzenden. Der bisherige Schriftführer
Christoph Goßler übernimmt das Amt von Ewald Schneider. Beide haben ihre Ämter getauscht. Alle weiteren Personen des geschäftsführenden Vorstandes und des Beirates wurden bestätigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.07.2022

B42 bei Rheinbrohl: Zeugenaufruf nach riskantem Überholmanöver

B42 bei Rheinbrohl: Zeugenaufruf nach riskantem ÜberholmanöverDieses Überholmanöver hätte böse enden können: Am Mittwoch (20. Juli) gegen 17 Uhr hat ein Autofahrer mit riskanter Fahrweise auf der B42 bei Rheinbrohl mehrere Verkehrsteilnehmer in Gefahr gebracht. Die Polizei sucht nach Zeugen für den Vorfall.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.07.2022

Rheinbrohl: 13-jähriger Junge von Hund gebissen

Rheinbrohl: 13-jähriger Junge von Hund gebissenAm Donnerstagabend (14. Juli) wurde ein 13-jähriger Junge in der Rheinbrohler Hauptstraße von einem Hund gebissen. Der Junge war auf einem Tretroller unterwegs, als der Hund ihn laut Polizeibericht beim Vorbeifahren in die Wade biss.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 07.07.2022

"Die Rückkehr der Zeitmaschine": Musical in der Maximilian-Kolbe-Schule

"Die Rückkehr der Zeitmaschine": Musical in der Maximilian-Kolbe-SchuleNach dreijähriger coronabedingter Pause freuen sich die Musical-AG und die Showtanz-AG der Maximilian-Kolbe-Schule in Rheinbrohl sehr darauf, endlich wieder ein Musical zu präsentieren. Die Aufführung findet statt am Mittwoch, 13. Juli, um 18 Uhr in der Aula der Schule.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2022

Rheinbrohl: Erfolgreicher Betrug mit "Whats-App"-Masche

Rheinbrohl: Erfolgreicher Betrug mit "Whats-App"-MascheImmer wieder werden Menschen in Betrugsabsicht via Whats-App angeschrieben. In Rheinbrohl hat ein unbekannter Täter einen 64 Jahre alten Mann auf diese Weise betrügen wollen. Per Whats-App bat der Betrüger den 64-Jährigen um Überweisungen, da er angeblich auf sein Online-Banking nicht zugreifen könne. Der Betrüger gab sich als Sohn des Rheinbrohlers aus. Der Betrogene verständigte die Polizei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.06.2022

Feuerwehr Rheinbrohl/Hammerstein: Jahresrückblick, Ehrungen und Neuwahlen

Feuerwehr Rheinbrohl/Hammerstein: Jahresrückblick, Ehrungen und NeuwahlenNach der Corona-Zwangspause fand bereits am 20. Mai wieder eine Jahreshauptversammlung des Löschzuges Rheinbrohl/Hammerstein statt. Zunächst gab es einen Jahresrückblick der Jahre 2020/2021. Anschließend fand die Neuwahl des Wehrführers und des Vorstandes statt sowie einige Beförderungen und Ehrungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.06.2022

Historische Bögen und Bogenschießen in der "RömerWelt" Rheinbrohl

Historische Bögen und Bogenschießen in der "RömerWelt" RheinbrohlAm Samstag (2. Juli) und Sonntag (3. Juli) werden in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Erlebnismuseum "RömerWelt" in Rheinbrohl historische Bögen im Vordergrund stehen. Zusätzlich zum Museumsbesuch haben Gäste die Gelegenheit, rekonstruierte Bögen wie zum Beispiel einen skytischen oder hunnischen Reiterbogen in Augenschein zu nehmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.06.2022

Rheinbrohl: Gegen Hauswand gefahren und geflüchtet

Rheinbrohl: Gegen Hauswand gefahren und geflüchtetMindestens zwei Fachwerkelemente sind eingedrückt worden: Am Sonntag (19. Juni) ist in der Rheinbrohler Kehrstraße ein Unbekannter gegen eine Hauswand gefahren und hat dann die Flucht ergriffen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2022

Lampionfest: Das neue Dorffest in den Rheinbrohler Rheinanlagen

Lampionfest: Das neue Dorffest in den Rheinbrohler RheinanlagenAm Samstag, den 25. Juni, ab 14 Uhr lädt der Förderverein Rheinanlagen zu Kaffee, Kuchen und Waffeln in Rheinbrohl ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.06.2022

Richtfest: Neue Kita im Herzen Rheinbrohls nimmt Formen an

Richtfest: Neue Kita im Herzen Rheinbrohls nimmt Formen anDer Kreis Neuwied ist jung, die Entwicklung erfreulich. Der Zuzug hält kontinuierlich an. Ein Beispiel mit konkreten Zahlen: Gab es in Rheinbrohl, Bad Hönningen und Hammerstein im Jahr 2016 noch rund 540 Kinder unter sechs Jahren, waren es 2020 schon rund 650. Ein Zuwachs von mehr als 20 Prozent! Aus diesem Grund muss auch eine neue Kita her.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.06.2022

Rheinbrohl: Ehemann schlägt Frau ins Gesicht

Rheinbrohl: Ehemann schlägt Frau ins GesichtAm späten Freitagabend (3. Juni) musste die Polizei Linz aufgrund von häuslicher Gewalt nach Rheinbrohl ausrücken, nachdem ein 34-Jähriger seiner Ehefrau mehrfach mit der flachen Hand ins Gesicht schlug.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2022

Große Ehre für zwei Urgesteine der Feuerwehr Rheinbrohl: Goldenes Ehrenzeichen

Große Ehre für zwei Urgesteine der Feuerwehr Rheinbrohl: Goldenes Ehrenzeichen"Immerda" - und das seit Jahrzehnten - sind Reimund Scheidgen und Marcus Bochert. Die beiden verdienten Feuerwehrkameraden des Löschzugs Rheinbrohl/Hammerstein sind deshalb jetzt stolze Träger des Goldenen Feuerwehrehrenzeichen. Sie erhielten die Auszeichnung im Rahmen der Jahreshauptversammlung aus den Händen von Landrat Achim Hallerbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.05.2022

Kleines Einmaleins des Obstbaumschnitts

Kleines Einmaleins des ObstbaumschnittsBei klarer Sicht ins Rheintal und schon angenehmen Temperaturen traf sich die zwölfköpfige
Teilnehmerschar am Samstagmorgen (14. Mai) um 9 Uhr auf dem herrlich gelegenen Gartengrundstück der Familie Laumann in Rheinbrohl. Es drehte sich alles rund um die Geheimnisse eines perfekten Obstbaumschnitts.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.05.2022

Frühschoppen-Führung in der RömerWelt

Frühschoppen-Führung in der RömerWelt Das Erlebnismuseum RömerWelt in Rheinbrohl bietet am Sonntag, 29. Mai und 19. Juni, jeweils um 11.30 Uhr, eine kurzweilige Frühschoppenführung mit Sektempfang an. Ideal für kleine Grüppchen oder Freunde, aber auch Einzelbesucher, die begleitet von guten Tropfen aus der Region, noch einige interessante Fakten zum römischen Leben und Feiern erfahren möchten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2022

Unesco-Welterbetag: "Limessprung" mit der "RömerWelt Rheinbrohl"

Unesco-Welterbetag: "Limessprung" mit der "RömerWelt Rheinbrohl"Passend zum Unesco-Welterbetag bietet die "RömerWelt Rheinbrohl" am 5. Juni einen Limessprung unter dem Motto "Welterbe verbindet" an. Dieser verbindet das Welterbe Obergermanisch-rätischer Limes und das Welterbe Niedergermanischer Limes auf der linken Rheinseite. Auf einer circa sechs Kilometer langen Wanderungen lernen die Besucher vieles über das römische Reich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Sachbeschädigung durch Graffiti in Rheinbrohl

Sachbeschädigung durch Graffiti in RheinbrohlIn der Nacht von Montag auf Dienstag (16./17. Mai)kam es in Rheinbrohl, Hauptstraße, im Bereich der Unterführung in Richtung Firma Solvay zu Graffitischmierereien. Die Polizei bittet mögliche Zeugen nach Hinweisen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2022

Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus in Rheinbrohl

Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus in RheinbrohlDieser Freitag, der 13., fing für die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Maria-Hilf-Straße in Rheinbrohl mit einem Schrecken an: Sie wurden in den frühen Morgenstunden durch die Alarmanlage des Hauses geweckt und bemerkten einen dunkel gekleideten, maskierten Mann im Garten, der sich vom Haus entfernte. Sein Einbruchsversuch war misslungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2022

Neue Broschüre des Naturparks Rhein-Westerwald: Regionale Tier- und Pflanzenwelt im Fokus

Neue Broschüre des Naturparks Rhein-Westerwald: Regionale Tier- und Pflanzenwelt im FokusVor dem Hintergrund der reizvollen Naturparklandschaft der Rheinbrohler Ley fand kürzlich die Vorstellung der neuen Broschüre des Naturparks Rhein-Westerwalds statt. Günter Hahn, ehemaliger Biotopbetreuer des Kreises Neuwied, konnte dafür gewonnen werden, sein umfangreiches Fachwissen über Flora und Fauna im Naturpark niederzuschreiben und so für Interessierte zugänglich zu machen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.05.2022

Kinder auf Straße gelaufen: Sturz von Motorradfahrer

Kinder auf Straße gelaufen: Sturz von MotorradfahrerAm Dienstagabend, 10. Mai, befuhr ein 59-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades die Hauptstraße in Rheinbrohl. Plötzlich liefen zwei Kinder (zwei und fünf Jahre alt) auf die Straße, wodurch der Motorradfahrer eine Vollbremsung einleitete.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.05.2022

Touristiker im Kreis Neuwied wollen durchstarten in die neue Freizeit-Saison

Touristiker im Kreis Neuwied wollen durchstarten in die neue Freizeit-Saison Wiedtal, Westerwälder Höhen, Rhein-Romantik: Der Kreis Neuwied ist schön. Einheimische wie Besucher lieben seine abwechslungsreichen Landschaften. Das wollen die Touristiker nutzen, um jetzt – nach zwei Jahren mit Corona-Beschränkungen – endlich wieder richtig durchzustarten. Und das geht natürlich am besten gemeinsam.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.04.2022

Zeugenaufruf nach gefährlichem Überholmanöver auf der B42

Zeugenaufruf nach gefährlichem Überholmanöver auf der B42Am 27. April gegen 20.25 Uhr kam es zu einem gefährlichen Überholmanöver auf der B42 zwischen der Ortslage Hammerstein und der ersten Abfahrt Rheinbrohl in Fahrtrichtung Linz/Rhein. Der Überholende führ einen hellblauen VW Golf. Auf beiden Fahrbahnen wurde abrupt abgebremst, sodass ein Zusammenstoß verhindert werden konnte. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.04.2022

"RömerWelt" Rheinbrohl startet wieder

"RömerWelt" Rheinbrohl startet wiederEndlich können die Veranstaltungen der "RömerWelt" in Rheinbrohl wieder stattfinden. Jedoch in diesem Jahr Corona bedingt noch in einer "light" Version. Dennoch wird das Gelände an diesen Tagen durch Stände und Darsteller belebt sein. Die "RömerTage" werden am Samstag, 14. Mai, und Sonntag, 15. Mai, stattfinden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.04.2022

Neues rund ums Ehrenmal Rheinbrohl: Fahnen grüßen von der Gedenkstätte hinab ins Tal

Neues rund ums Ehrenmal Rheinbrohl: Fahnen grüßen von der Gedenkstätte hinab ins TalTraditionell zu Ostern und somit zum Beginn der Frühjahrswanderaktivitäten haben Vorstandsmitglieder der Vereinigung ehemaliger 29er und Förderer des Ehrenmals an der Mahn- und Gedenkstätte auf der Rheinbrohler Ley neuen Fahnenschmuck angebracht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.04.2022

In Rheinbrohl Schrott gestohlen

In Rheinbrohl Schrott gestohlenAm Mittwochabend entwendeten unbekannte Täter vom Gelände eines Seniorenheims in Arienheller eine Anhängerwanne und eine gusseiserne Badewanne. Zeugen berichten von einem Schrotthändler.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 21.04.2022

Kreismusikverband Neuwied startet wieder durch

Kreismusikverband Neuwied startet wieder durchAm 1. April trafen sich in Rheinbrohl die Delegierten der Musikvereine aus dem Landkreis Neuwied zur Jahreshauptversammlung des Kreismusikverbandes. Nach zwei Jahren, geprägt durch pandemiebedingte Einschränkungen, war dies die erste Veranstaltung des Verbandes in Präsenz. Damit wieder losgelegt werden kann, wurde sich zunächst einmal personell neu aufgestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2022

Obstbaumschnitt: Praxiskurs in Rheinbrohl

Obstbaumschnitt: Praxiskurs in RheinbrohlAm Samstag, 14. Mai, findet von 9 bis 12 Uhr in Rheinbrohl der erste Kurs der wieder eröffneten Außenstelle der KreisVolkshochschule Neuwied in der VG Bad Hönningen statt. Auf dem Kursplan steht der "Praxiskurs Obstbaumschnitt".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.04.2022

Polizist gebissen: Streit in Rheinbrohler Wohnheim

Polizist gebissen: Streit in Rheinbrohler Wohnheim"Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte" leistete in der Nacht auf Donnerstag (14. April) ein Mann in einem Wohnheim in Rheinbrohl, nachdem die Beamten einen Streit zwischen zwei Bewohnern schlichten wollten. Der Einsatz endete mit einem Biss und einer Einweisung in eine Fachklinik.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.04.2022

Tierisches Heimweh: Ein Pony zu viel auf der Weide

Tierisches Heimweh: Ein Pony zu viel auf der WeideNicht schlecht staunte der Besitzer eines Pferdehofes in Arienheller am Donnerstagmorgen (7. April): Als er nach seinen Tieren schauen wollte, hatte sich ein Haflingerpony zu seinen Tieren im Stall gesellt. Da der 60-jährige Landwirt das Pony nicht zuordnen konnte, wendete er sich an die Linzer Polizei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.04.2022

Doppeltes Pech in Rheinbrohl: Zwei Pkw beschädigt

Doppeltes Pech in Rheinbrohl: Zwei Pkw beschädigtDoppeltes Pech hatte ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Neuwied am Mittwochmittag in der Hauptstraße in Rheinbrohl: Kurz nacheinander passierten ihm zwei teure Missgeschicke.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.04.2022

Tödlicher Unfall bei Rheinbrohl (B42): Zeugen gesucht

Tödlicher Unfall bei Rheinbrohl (B42): Zeugen gesuchtAm Freitag (1. April) gegen 6.45 Uhr kam es auf der B 42 in Höhe der Ortslage Rheinbrohl zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Toten, die Kuriere hatten hier darüber berichtet. Die Polizei sucht nun nach wichtigen Zeugen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.03.2022

Ellen Demuth: Sanierung der B42 bei Rheinbrohl erfolgt endlich

Ellen Demuth: Sanierung der B42 bei Rheinbrohl erfolgt endlichAuf diese Nachricht hat Landtagsabgeordnete Ellen Demuth lange hingearbeitet: Voraussichtlich Ende Mai soll mit der Sanierung der B 42, Umgehung Rheinbrohl, begonnen werden. Darüber informierte gestern der Landesbetrieb Mobilität unter anderem die Ortsgemeinde Rheinbrohl. Ausgegangen wird von einer viermonatigen Bauzeit in sechs Bauabschnitten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.03.2022

Trickdiebstahl in Rheinbrohl

Trickdiebstahl in Rheinbrohl Am Mittwochmittag, dem 23. März, befand sich die 64-jährige Geschädigte aus Hammerstein im Lidl-Markt in Rheinbrohl. An einer Kühltheke wurde sie von einer Frau angesprochen und in ein Gespräch verwickelt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.03.2022

„Smart School“: Römerwallschule ist Vorreiter in Sachen Digitalisierung

„Smart School“: Römerwallschule ist Vorreiter in Sachen DigitalisierungToller Erfolg für die Römerwallschule in Rheinbrohl: Der Digitalverband Bitkom hat sie mit dem Siegel „Smart School“ ausgezeichnet – als eine von nur zwei Schulen in ganz Rheinland-Pfalz. „Eine riesige Ehre und vor allem Bestätigung unserer Arbeit“, findet Schulleiterin Marita Palm.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.03.2022

Vollbrand eines Gebäudes in Rheinbrohl

Vollbrand eines Gebäudes in RheinbrohlAKTUALISIERT: Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen, die Polizei und der Rettungsdienst wurden am Montag, dem 21. März gegen 19.30 Uhr zu einem Gebäudebrand nach Rheinbrohl alarmiert.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.03.2022

Saisonstart in der Römerwelt Rheinbrohl

Saisonstart in der Römerwelt Rheinbrohl Nach der Winterpause öffnet das „Erlebnismuseum RömerWelt“ am Sonntag, 20. März 2022 ab 10 Uhr, wieder seine Türen für die neue Saison. Kleinere Aktionen an verschiedenen Stationen im Gelände bereichern den Tag und bieten den Besuchern tiefere Einblicke, vor allem in das römische Handwerk.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Tag der offenen Tür
Rheinbrohl. Das Rheinbrohler Bücherregal (Mitnehmen-Lesen-Tauschen) im Rathaus „Gertrudenhof“ veranstaltet einen Tag der ...

Verkehrsunfallflucht in Rheinbrohl
Rheinbrohl. Am Montagmorgen (7. Februar) kam es zu einer Spiegelberührung zweier Pkw im Begegnungsverkehr in einer Engstelle ...

Verkehrsunfall mit Flucht
Rheinbrohl. Am Freitag, dem 10. Dezember kam es in der Zeit von 14:20 bis 17:50 Uhr zu einem Spiegelunfall auf der Hauptstraße ...

Arbeitseinsatz auf der Rheinbrohler Ley
Rheinbrohl. Nach dem im vergangenen Jahr keine öffentliche Gedenk- und Mahnstunde am 29er Ehrenmal stattfinden konnte, ist ...

Sachbeschädigung an Waldhütte
Rheinbrohl. Wie der Polizei Linz am Donnerstag, dem 7. Oktober mitgeteilt wurde, kam es in der Waldhütte in Rheinbrohl, „Auf ...

Kollision zwischen Pkw und Krad im Rheinbrohler Kreisel
Rheinbrohl. Am Montagabend, 6. September, ereignete sich ein Zusammenstoß zwischen einem Kradfahrer und einem Pkw im Rheinbrohler ...

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Rheinbrohl. Verein der Freunde und Förderer der Maximilian-Kolbe-Schule lädt am 21. September um 19 Uhr in die Aula der Maximilian-Kolbe-Schule ...

Einbruch in Rheinbrohler Gaststätte
Rheinbrohl. In der Nacht zum Montag, 30. August gelangten unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in eine Gaststätte ...

Zufahrtschranke zur Rheinbrohler Ley entwendet
Rheinbrohl. In den vergangenen Tagen (August 2021) wurde eine Zufahrtschranke zur Rheinbrohler Ley entwendet. Hierbei beschädigten ...

Angebot zur freiwilligen Corona-Schutzimpfung

Rheinbrohl. Am Montag, 2. August 2021, 9 Uhr bis 15 Uhr Impfaktion ohne Anmeldung! Kostenfrei!
Wo: Rheinbrohl, Hauptstraße ...



Unternehmen



Vereine

Werbung