Werbung

Gemeinden


Rennerod

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rennerod
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56477
Artikel aus Rennerod

Region | Artikel vom 28.05.2021

Radtour Rennerod-Achter: Leichte Runde durch den Westerwald und um den Wiesensee

Radtour Rennerod-Achter: Leichte Runde durch den Westerwald und um den WiesenseeEine schöne und abwechslungsreiche kleine Radtour ist der Rennerod-Achter. Auf knappen 20 Kilometern und ohne nennenswerte Steigungen können auch Anfänger viel erleben. Vorbei am Secker Weiher und rund um den Wiesensee bleiben auf gut beschaffenen Rad- und Wanderwegen keine Wünsche offen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.05.2021

Radtour „Rund um den Knoten“: Rundtour durch typische Westerwald-Landschaft

Radtour „Rund um den Knoten“: Rundtour durch typische Westerwald-LandschaftDie etwas über 33 Kilometer lange Radtour „Rund um den Knoten“ führt über Wald- und Wirtschaftswege durch typische Landschaften des Westerwalds. Rauf auf den Knoten und vorbei an historischen Gebäuden sowie der Krombachtalsperre ist Abwechslung garantiert.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.02.2021

Deutschlands bester Bio-Hofladen sitzt im Westerwald

Deutschlands bester Bio-Hofladen sitzt im WesterwaldAuf der digitalen BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, in der Kategorie ‚Bester Hofladen‘ wurde der Bio-Hofladen Albertshof aus Rennerod erneut mit Gold ausgezeichnet.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.12.2020

Wird Nico Traut in das Finale von „The Voice“ einziehen?

Wird Nico Traut in das Finale von „The Voice“ einziehen?Am Sonntag, 13. Dezember findet bei „The Voice of Germany“ der Kampf um die ersehnten Finalplätze statt. Es wird mit Sicherheit spannend werden! Diesmal können die Fans des Renneröder Künstlers mehr tun als nur Daumen drücken, denn es darf und soll gevotet werden. Der sympathische 22-Jährige hofft natürlich auf viele Votings.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 18.11.2020

Kommt Nico Traut bei "The Voice of Germany" weiter?

Kommt Nico Traut bei "The Voice of Germany" weiter?Terminänderung: Entgegen der Ankündigung auf der Homepage von Pro 7 wird Nico Traut erst am Donnerstag, 26. November auftreten. Also heißt es am Donnerstagabend, 26. November „Daumen drücken“ für den Westerwälder Nico Traut, der im Team Nico Santos bei "The Voice of Germany" singend um Erfolg kämpft. In den Battles vor einer Woche entschied sich der Coach für Nico Traut. Für dessen Partnerin Michelle Schulz war der Traum vom Sieg beendet.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 03.08.2020

Sängerin Kathy Kelly zieht in „Big Brother“-Container

Sängerin Kathy Kelly zieht in „Big Brother“-ContainerWenn diese Woche Freitag um 20.15 Uhr auf SAT1 die neue Staffel von „Promi Big Brother“ startet, wird mit Kathy Kelly (57) von der Kelly Family auch eine Sängerin aus der Verbandsgemeinde Rennerod in den kameraüberwachten Fernsehcontainer ziehen. Für die Kandidaten galt aufgrund vertraglicher Vereinbarungen bis zuletzt Stillschweigen. Seit letzten Donnerstag sind sie bereits in einem geheimen Hotel ohne Kontakt zur Außenwelt bis zum Einzug abgeschottet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.06.2018

Vertreterversammlung: Starkes Fusionsjahr bei der Westerwald Bank

Vertreterversammlung: Starkes Fusionsjahr bei der Westerwald Bank Es war ein besonderes Geschäftsjahr 2017: Neben allgemeinen Bank-Themen wie den andauernden Niedrigzinsen oder Herausforderungen der Digitalisierung meisterte die Westerwald Bank ihre Fusion mit der früheren Volksbank Montabaur-Höhr-Grenzhausen - und lieferte der Vertreterversammlung in Rennerod überzeugende Ergebnisse.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.01.2016

Stegskopfgegner: Heiße Angst-Parolen bei Minusgraden

Stegskopfgegner: Heiße Angst-Parolen bei Minusgraden  Rund 350 Teilnehmer demonstrierten dieses Mal in Rennerod gegen die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber auf dem Stegskopf. Was bei der Kundgebung aber klar wurde: Es geht längst nicht mehr nur um Flüchtlinge, sondern um ein tief sitzendes Misstrauen gegen die Regierenden und die Medien.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 21.01.2016

Linke setzten Zeichen gegen Stegskopfgegner

Linke setzten Zeichen gegen StegskopfgegnerDer Kreisverband "Die Linke" Westerwald, Martin Klein, hatte am Donnerstag, den 21. Januar um 18 Uhr zur Gegendemonstration gegen den fünften Spaziergang der Gruppe „Bekenntnis zu Deutschland – Stegskopf wir sagen nein" aufgerufen. An der friedlichen Veranstaltung nahmen rund 150 Menschen teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.01.2016

Erneut Demonstrationen in Rennerod

Erneut Demonstrationen in RennerodAm Donnerstag, 21. Januar, ab 18 Uhr wird es in Rennerod unterschiedliche Kundgebungen zur Flüchtlingssituation im Westerwald geben. Der Kreisverband "Die Linke" Westerwald und der Verein "WiR in Rennerod" sowie der Bund Deutsche Katholische Jugend (BDKJ), Bistum Limburg rufen zur Kundgebung auf. Des Weiteren hat die Gruppierung "Bekenntnis zu Deutschland - Wir sagen Nein zum Stegskopf" zur Teilnahme an einer Demonstration aufgerufen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 19.11.2015

Demo mit Schlagworten: Lügenpresse, Merkel raus und mehr

Demo mit Schlagworten: Lügenpresse, Merkel raus und mehr Abermals rief die Facebook-Gruppe „Stegskopf – wir sagen NEIN“ zu einer öffentlichen Kundgebung auf: Am Donnerstag, 19. November, ab 18.30 Uhr kam es in Rennerod zu einer Demonstration gegen die Flüchtlingspolitik im Allgemeinen und die Situation rund um den Stegskopf im Speziellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 19.11.2015

Hunderte setzten mit Lichterkette ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit

Hunderte setzten mit Lichterkette ein Zeichen gegen FremdenfeindlichkeitRund 1000 Menschen sind am Donnerstagabend, den 19. November, trotz des anhaltenden Regens, zum Hubertusplatz in Rennerod gekommen, um mittels einer menschlichen Lichterkette zu zeigen, dass Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz nicht erwünscht sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.11.2015

Rennerod: Zeichen gegen Gewalt und Fremdenhass setzen

Rennerod: Zeichen gegen Gewalt und Fremdenhass setzenDie Westerwälder Straßen und Plätze gehören nicht in Hände selbsternannter Patrioten und dürfen keinen Raum für Hass und Fremdenfeindlichkeit bieten. Das Bündnis für Menschlichkeit und Toleranz ruft für Donnerstag, 19. November, 18 Uhr zur Kundgebung, Lichterkette und Gottesdienst auf. Auf dem Hubertusplatz in Rennerod wird der Opfer des Terrorangriffs von Paris gedacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2015

Kreiswaldbauverein: Fahrt durch artenreiche Wälder

Kreiswaldbauverein: Fahrt durch artenreiche Wälder Die große Lehrfahrt des Kreiswaldbauvereins Neuwied führte im September in den Westerwald. Mehr als 50 Teilnehmer waren der Einladung zum Besuch des Forstamtes Rennerod und des Schöffelparks gefolgt. Fragen zur forstamtlichen Praxis, aber auch Geschichtliches standen dabei im Fokus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.02.2014

Alkoholisiert Sachschaden verursacht und zunächst geflohen

Alkoholisiert Sachschaden verursacht und zunächst geflohenIn der Nacht zum Freitag, 7. Februar, hat ein PKW-Fahrer vier Verkehrzeichen bei Rennerod beschädigt, nachdem er von der Straße abgekommen war. Der Verursacher flüchtete zunächst. Am Morgen stellte sich der 27-jährige aus dem Kreis Neuwied. Es war Alkohol im Spiel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 12.09.2011

Landrat Achim Schwickert führt jetzt Westerwald-Verein

Landrat Achim Schwickert führt jetzt Westerwald-VereinErster Kandidat Roland Lay war im ersten Wahlgang von den Delegierten abgelehnt worden.

Rennerod. Mit 4.359 Ja- zu 1.631 Nein-Stimmen und 121 Enthaltungen wurde Landrat Achim Schwickert von der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Westerwald-Vereins in Rennerod zum neuen Vorsitzenden gewählt. Dazu brauchte es allerdings zwei Wahlgänge.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Rennerod: Pool verunreinigt
Rennerod. Zwischen dem 13. Juni 2021 gegen 23 Uhr und dem 14. Juni 2021 gegen 7:30 Uhr verunreinigten bisher unbekannte Täter ...

Außenspiegel an zwei abgestellten PKW beschädigt
Rennerod. In Rennerod im Bereich der Bahnhofstraße kam es am Wochenende in der Zeit von Freitag, 11. Juni 2021, 22.30 Uhr, ...

Fund einer/s toten Katze/Katers in Rennerod
Rennerod. Am Freitag, den 14. Mai 2021, gegen 16 Uhr wurde der Polizeiinspektion Westerburg der Fund einer/s toten Katze/Katers, ...

Zeugen eines Überholvorganges gesucht
Emmerichenhain. Am 14. April 2021 kam es gegen 19:30 Uhr auf der B 54 zwischen Emmerichenhain und Rennerod im Rahmen eines ...

Ganztägige Schließung der Hausmülldeponie Rennerod
Rennerod. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass die Hausmülldeponie II Rennerod wegen Eichung ...

Spiegelunfall mit Flucht in Rennerod
Rennerod. Am Samstag, dem 23. Januar 2021, gegen 9:40 Uhr, kam es in der Hauptstraße (B54) in Rennerod, in Höhe des NKD zu ...

Kennzeichen an Kraftfahrzeugen beschädigt
Rennerod. Am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, gegen 16:45 Uhr, wurden in der Kirchgasse, in der Nähe der Kirche, an mehreren ...

Facebooksprechstunde von Michael Wäschenbach, MdL
Betzdorf/Rennerod. Die erste Facebooksprechstunde vom Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach stieß auf großes Echo. Die ...

Wäschenbach zum Ladenöffnungsgesetz
Rennerod. Mit völligem Unverständnis reagiert der sozialpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion und Wahlkreisabgeordneter ...

Mofa-Fahrer unter Drogeneinfluss
Rennerod. Am Samstag, den 29. August wurde ein 56-jähriger Mann aus der VG Rennerod einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ...



Unternehmen



Vereine

Werbung