Werbung

Gemeinden


Oberraden

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56587
Artikel aus Oberraden

Region | Artikel vom 20.05.2019

Fusion der Feuerwehren Oberraden und Straßenhaus mit neuem Gerätehaus

Fusion der Feuerwehren Oberraden und Straßenhaus mit neuem GerätehausAm Sonntag, 19. Mai, war es, nach nur einem Jahr Bauzeit, soweit – die freiwilligen Feuerwehren Oberraden und Straßenhaus zogen in das gemeinsame Gerätehaus um. Ein Sirenenalarm kündigte, den bereits versammelten Gästen, den Einzug der Fahrzeuge an. Zu diesem besonderen Ereignis konnten die Verantwortlichen natürlich zahlreiche Ehrengäste begrüßen, hierunter auch den Staatsminister für Inneres und Sport, Roger Lewenz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2019

Große Einweihungsparty der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Große Einweihungsparty der Feuerwehr Oberraden-StraßenhausAm kommenden Wochenende (18. und 19. Mai) ist es so weit. Nach ziemlich genau einjähriger Bauzeit will die Freiwillige Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus die Fertigstellung des neuen Feuerwehr-Gerätehauses gebührend feiern. Ein Höhepunkt ist die Blaulicht-Party am Samstagabend mit dem „Classic Rock Commando“. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.04.2019

Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses am 18. und 19. Mai

Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses am 18. und 19. Mai In wenigen Wochen ist es so weit. Nach ziemlich genau einjähriger Bauzeit will die Freiwillige Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus die Fertigstellung des neuen Feuerwehr-Gerätehauses am 18. und 19. Mai gebührend feiern. Für Kinder gibt es ab sofort einen Malwettbewerb.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 01.04.2019

Kölsche Tön in Oberraden

Kölsche Tön in OberradenDer Burschenverein „Frisch Auf“ Oberraden feiert diesen Sommer ein großes Burschenfest anlässlich seines 95-jährigen Bestehens. Von Freitag, 14. Juni bis Sonntag, 16. Juni laden die Oberradener ein, gemeinsam das Jubiläum mit kölscher Live-Musik im Festzelt zu feiern. Dafür haben die Burschen ein Programm auf die Beine gestellt, das die Domstadt in den Westerwald bringt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 20.03.2019

Asil Tiryaki ist Rheinland-Pfalz- und Rheinlandmeister

Asil Tiryaki  ist Rheinland-Pfalz- und RheinlandmeisterIm Jahr 2018 wurde Asil Tiryaki Rheinland- und Rheinland-Pfalzmeister im Crosslauf. Im Februar 2018 fanden die Bezirks-Cross-Meisterschaften in Koblenz statt. Mit deutlichem Vorsprung siegte er im 1.780 Meter-Lauf in der Klasse M13. Für diese und weitere Leistungen wurde er in der VG Rengsdorf-Waldbreitbach als Sportler des Jahres 2018 geehrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.03.2019

Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins und der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins und der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus Am Samstag, den 9. März fand die gemeinsame Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins und der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus statt. Pünktlich um 20 Uhr konnte der Wehrführer Christian Merkelbach unter den rund 60 anwesenden Mitgliedern besonders den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hans-Werner Breithausen, die Ortsbürgermeister/-innen der Ortsgemeinden Oberraden, Oberhonnefeld und Straßenhaus sowie den Wehrleiter Peter Schäfer begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.02.2019

Reifenplatzer verursacht Schaden von 100.000 Euro auf A 3

Reifenplatzer verursacht Schaden von 100.000 Euro auf A 3Ein bislang unbekanntes Fahrzeug verlor am Sonntag, den 24. Februar, gegen 21 Uhr, augenscheinlich nach einem Reifenplatzer, auf der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt bei Kilometer 61,6 (Höhe Oberraden) eine Reifenkarkasse auf dem rechten Fahrstreifen. Insgesamt 19 Fahrzeuge fuhren auf verschiedenen Fahrbahnen über die Karkasse und wurden beschädigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.02.2019

Streit wegen Werbeturm an A 3 ist endgültig beigelegt

Streit wegen Werbeturm an A 3 ist endgültig beigelegt Der Verwaltungsrechtsstreit wegen der im Jahr 2012 erteilten Baugenehmigung zur Errichtung eines Werbeturms in der Gemarkung Urbach-Überdorf nahe der A3 ist endgültig beendet. Im Rahmen eines Termins mit Landrat Achim Hallerbach und dem für die Bauaufsicht verantwortlichen 1. Kreisbeigeordneten Michael Mahlert erklärte der Oberradener Ortsbürgermeister Achim Braasch, dass auch der Gemeinderat die Entscheidung des Verwaltungsgericht akzeptiere und nicht in die Berufung geht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.01.2019

Oberraden erhält Ausgleichszahlung von Steinstraße

Oberraden erhält Ausgleichszahlung von SteinstraßeAm Donnerstagnachmittag, den 24. Januar kam Werner Oster vom LBM nach Oberraden und hatte einen Förderbescheid von 42.000 Euro im Gepäck. Damit werden in Oberraden Naturausgleichsmaßnahmen finanziert. Geplant sind ökologische Hecken und ein größeres Obstbaumfeld.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.01.2019

Klage von Oberraden wegen Werbeturms an A 3 gescheitert

Klage von Oberraden wegen Werbeturms an A 3 gescheitertDie Klage der Ortsgemeinde Oberraden gegen die Baugenehmigung der Verbandsgemeindeverwaltung Puderbach zur Errichtung eines Werbeturms in der Gemarkung Urbach-Überdorf nahe der Bundesautobahn A 3 ist gescheitert. Die betroffenen Behörden begrüßen das Urteil. Das Verwaltungsgericht bestätigt Entscheidung der Genehmigungsbehörden

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 01.01.2019

Heinz Philippi ein Familienmensch mit unermüdlichem Einsatz

Heinz Philippi ein Familienmensch mit unermüdlichem Einsatz Mit Anfang achtzig ist Heinz Philippi ein Oberradener Urgestein und nicht wegzudenken aus Familie und Dorfleben. Der größte Teil seiner Familie wohnt im Haus und in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Kinder- und Schwiegerkinder, Enkel und seit diesem Jahr ein Urenkel sind sein ganzer Stolz. Nicht nur für die Familie ist er stets zu Diensten, sondern er war und ist sein Leben lang unermüdlicher Motor in der Dorfgemeinschaft und liebt und lebt das Ehrenamt noch heute.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.12.2018

Atemberaubende Bühnenshow beim 48. Weihnachtskult XXL

Atemberaubende Bühnenshow beim 48. Weihnachtskult XXL
Nun schon zum 48. Mal wurde die Luft im liebevoll dekorierten Palastzelt in Oberraden zum Kochen gebracht. 2018 geschah dies mit der Hilfe einer neuen Band: „Shark“, die siebenköpfige Gruppe aus Franken, wurde von der Oberradener Jugend lange heiß ersehnt gewünscht und stand den hohen Erwartungen in Nichts nach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.12.2018

Einsatz für Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus an Heiligabend

Einsatz für Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus an HeiligabendAn Heiligabend wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus gegen 12:19 Uhr mit der Einsatzmeldung „Wasser im Gebäude“ nach Niederraden alarmiert. Hier kam es durch einen Defekt der Wasserleitung zu einer Überflutung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.12.2018

Werbeturm A 3: Verwaltungsgericht rügt Genehmigungsbehörden

Werbeturm A 3: Verwaltungsgericht rügt GenehmigungsbehördenMassive Kritik des Vorsitzenden Richters der 1. Kammer am Verwaltungsgericht Koblenz mussten sich die Vertreter der Kreisverwaltung Neuwied in der mündlichen Verhandlung über die Klage gegen die Baugenehmigungen für den Werbeturm auf dem Gelände der Abfalldeponie Linkenbach anhören. Er rügte die Prüfverfahren der Genehmigungsbehörde (damals die Verbandsgemeindeverwaltung Puderbach nunmehr die untere Bauaufsicht der Kreisverwaltung).

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 15.12.2018

Weiter Zankapfel: Werbeturm an A 3 in Höhe Deponie Linkenbach

Weiter Zankapfel: Werbeturm an A 3 in Höhe Deponie LinkenbachDer Ortsbürgermeister Achim Braasch, die Beigeordneten und etliche Ratsmitglieder haben sich in einem offenen Brief an den Landrat Achim Hallerbach gewandt. Es geht um den strittigen Werbeturm auf dem Deponiegelände in Linkenbach. Die Ortsgemeinde vertritt die Auffassung, dass die Genehmigung rechtswidrig sei. Der Streit ist mittlerweile beim Verwaltungsgericht anhängig.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 10.12.2018

Weihnachtskult XXL - Band „Shark“ rockt das Palastzelt

Weihnachtskult XXL - Band „Shark“ rockt das Palastzelt 25. Dezember, Oberraden ... wem das zu Ohren kommt, der weiß sofort: Weihnachtskult XXL steht wieder auf dem Programm. Die wohl größte Party in der gesamten Region öffnet am Ersten Weihnachtsfeiertag wieder ihre Pforten – und dieses Jahr erwartet die Besucher etwas ganz Besonderes – denn es wird bissig: Die Band „Shark“ stand schon seit Jahren auf dem Wunschzettel der Oberradener Jugend. Dieses Jahr hat es endlich funktioniert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.11.2018

Richtfest bei der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Richtfest bei der Feuerwehr Oberraden-StraßenhausDer Neubau des Feuerwehrhauses der Einheit Oberraden-Straßenhaus ist im Rohbau fertig. Am Freitagabend, den 23. November konnten die Kameraden im Beisein von Handwerkern, der Politik und Verwaltung das Richtfest des Gebäudes feiern. Der Spatenstich war am 17. Mai diesen Jahres. Mit der Fertigstellung wird im April 2019 gerechnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.10.2018

Tolle Lieder und tolle Stimmung beim Konzert in Oberraden

Tolle Lieder und tolle Stimmung beim Konzert in Oberraden „Kölsch, Schlager und mehr“ hatte der Männergesangverein „Concordia“ Oberraden versprochen und zu diesem Zweck dem Dorfgemeinschaftshaus ein besonderes Flair mit rot-weißer Dekoration verliehen. Gastchöre aus Oberbieber, Lautzert-Oberdreis und Hammerstein sowie der Frauen-Projektchor Oberraden trugen zum Gelingen des Konzertabends bei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.10.2018

Oberraden lädt zur Siegerehrung ein

Oberraden lädt zur Siegerehrung einDie Siegerehrung im Landesentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ findet für uns in der Sonderklasse am Freitag, den 16. November um 14 Uhr in der Fruchthalle in Kaiserslautern statt. Die Ortsgemeinde Oberraden stellt kostenfrei einen Bus zur Verfügung. Anmeldeschluss zur Mitfahrt ist Donnerstag, 8. November.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2018

Minister Lewentz überbrachte Sonderpreis nach Oberraden

Minister Lewentz überbrachte Sonderpreis nach OberradenIm Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ geht der ausgelobte Sonderpreis „Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung“ an die Ortsgemeinde Oberraden. Der Sonderpreis ist mit 5.000 Euro dotiert. Innenminister Roger Lewentz überbrachte den Preis am heutigen Mittwoch, den 17. Oktober persönlich und machte mit den Bewohnern einen Rundgang durch das Dorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.08.2018

Feuerwehrhaus nimmt Formen an

Feuerwehrhaus nimmt Formen anVom Baufortschritt des neuen Feuerwehrgerätehauses Oberraden-Straßenhaus machten sich die Mitglieder der SPD Fraktion im Verbandsgemeinderat vor Ort ein Bild. „Es geht zügig voran“, so Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Mitglied im Bauplanungsausschuss informierte er die Fraktionskollegen über die bisher gefassten Beschlüsse und die vergebenen Aufträge. Zurzeit laufe die Ausschreibung für das Gewerk Außenanlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.08.2018

Niederraden hat jetzt eine Buswendeschleife

Niederraden hat jetzt eine BuswendeschleifePünktlich zum Ende der Sommerferien ist die Buswendeschleife in Niederraden fertiggestellt worden. Die Kinder können nun in der Ortsmitte in den Bus steigen und müssen nicht mehr nach Oberraden laufen. Das Dorf feierte zur Einweihung ein gemeinsames Fest und freut sich über die deutliche Aufwertung des Wohnstandortes Niederraden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 31.07.2018

Dorferneuerungsprogramm: Mahlert zieht positive Förderbilanz

Dorferneuerungsprogramm: Mahlert zieht positive FörderbilanzDie Schwerpunktförderung im Dorferneuerungsprogramm des Landes ist auf eine zukunftsorientierte Dorfentwicklung zur Förderung der Innenentwicklung ausgerichtet. Diese stellt ein zentrales Anliegen der Dorferneuerung dar. Der Erste Kreisbeigeordnete Michael Mahlert zieht für das vergangene Jahr 2017 eine positive Bilanz für die Förderung zahlreicher privater Baumaßnahmen im Landkreis Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.07.2018

Unser Dorf hat Zukunft: Oberraden siegt im Gebietsentscheid

Unser Dorf hat Zukunft: Oberraden siegt im Gebietsentscheid Den ersten Platz der Sonderklasse im Gebietsentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ belegt in diesem Jahr die Ortsgemeinde Oberraden vor Dernau und Meddersheim, dies hat die ADD bekanntgegeben. Die Kommission bescheinigt der Ortsgemeinde eine Ideenreiche, aktive und zukunftsfähige Entwicklung und bescheinigt Oberraden beispielhaften Charakter einer gelebten Dorferneuerung. Nunmehr muss sich die Ortsgemeinde im Landesentscheid messen. Nachstehend die Begründung für den Sieg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.06.2018

Gebietskommission zu Besuch in Oberraden

Gebietskommission zu Besuch in Oberraden„Oberraden hat Zukunft“, so der einhellige Tenor der Gebietskommission unter Leitung von Rainer Hub von der Aufsichts-und Dienstleistungsdirektion in Trier. Unisono zeigten sich die Jury-Mitglieder beim Schlussresümee beeindruckt vom Rundgang durch den Ort und lobten insbesondere das ehrenamtliche Engagement der Oberradener(innen).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2018

Spatenstich für Feuerwehrhaus Oberraden-Straßenhaus

Spatenstich für Feuerwehrhaus Oberraden-StraßenhausNun wird die Fusion der Feuerwehren Oberraden und Straßenhaus auch räumlich vollzogen. Am Donnerstagnachmittag, den 17. Mai trafen sich die Feuerwehrkameraden, Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen, Vertreter der Ortsgemeinden, Architekt Thomas Koch, die bauausführende Firma und weitere Beteiligte, um den obligatorischen Spatenstich zu vollziehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.04.2018

Ausbildung technische Hilfeleistung und Unwettereinsatz

Ausbildung technische Hilfeleistung und UnwettereinsatzAm Freitag und Samstag fand das Ausbildungswochenende der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus mit den Themenschwerpunkten Unwettereinsatz und technische Hilfeleistung statt. Unterstützt wurde die Wehr durch einige Kameraden aus Hümmerich. Auf dem Schrottplatz standen diverse Autos zum Üben bereit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.02.2018

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus und Feuerwehrverein trafen sich

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus und Feuerwehrverein trafen sichAm 16. Februar fand die gemeinsame Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins und der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus statt. Der Wehrführer Christian Merkelbach begrüßte unter den rund 70 Anwesenden Mitgliedern besonders den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hans-Werner Breithausen, die Ortsbürgermeisterinnen der Ortsgemeinden Oberhonnefeld und Straßenhaus sowie den Wehrleiter Peter Schäfer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.01.2018

Oberraden, das singende Dorf

Oberraden, das singende DorfDer Ort Oberraden hat etwas über 650 Einwohner, aber sage und schreibe insgesamt vier Chöre, die ein Neujahrskonzert gaben. Das Dorfgemeinschaftshaus Oberraden war innerhalb weniger Tage ausverkauft. Mit zwei Auftritten verzauberte Miracelix, alias Norbert Wierschem aus Bad Hönningen, das Publikum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.01.2018

Oberraden – „Das singende Dorf“

Oberraden – „Das singende Dorf“Die Vorbereitungen auf das Neujahrskonzert laufen auf Hochtouren. Der Männergesangverein „Concordia“ Oberraden veranstaltet am 21. Januar ein Neujahrskonzert im Dorfgemeinschaftshaus Oberraden. In diesem Rahmen möchte der MGV „Concordia“, Ausschnitte aus seinem neuen Liedgut präsentieren, welches in den letzten Monaten intensiv einstudiert wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2018

„Vier Kölsche in Bayern“ unterwegs für einen guten Zweck

„Vier Kölsche in Bayern“ unterwegs für einen guten ZweckBei der eigentlich letzten geplanten Aufführung des Stückes „Vier Kölsche in Bayern“ im November 2017 im Bootshaus Neuwied, hatte die Theatergruppe Niederraden den Einfall aufgrund des großen Erfolgs eine zusätzliche Aufführung als Benefizveranstaltung am 7. Januar aufzuführen. Die Einnahmen aus dem Kartenverkauf sollten der Familie Wittlich aus Oberraden, welche krankheitsbedingt in Not geraten ist, zu Gute kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.01.2018

Neuer VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach konstituiert sich

Neuer VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach konstituiert sichDer neue Verbandsgemeinderat der fusionierten Verbandsgemeinden Rengsdorf-Waldbreitbach traf sich am 9. Januar zu seiner ersten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Oberraden. Auf der Tagesordnung standen die Ernennung, Vereidigung und Einführung des Bürgermeisters, die Verpflichtung der Ratsmitglieder sowie die Verabschiedung und Beschlussfassung der Hauptsatzung und der Geschäftsordnung.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 26.12.2017

Erneut rockten „Barbed Wire“ Oberraden

Erneut rockten „Barbed Wire“ OberradenTrotz winterlichen Temperaturen unter 5 Grad und eisigem Wind kamen auch 2017 Unmengen an Besuchern zum alljährlichen „Weihnachtskult XXL“ und füllten das Palastzelt auf dem Festplatz in Oberraden aus. Wie es beinahe schon Tradition ist, sorgte die Kombination aus DJ Schengi und der abwechslungsreichen Showband „Barbed Wire“ für eine Zufriedenstellung des Musikgeschmackes von Jedermann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.12.2017

Egon Buchstäber ein Vorbild beim ehrenamtlichen Engagement

Egon Buchstäber ein Vorbild beim ehrenamtlichen EngagementEgon Buchstäber aus Oberraden ist ein („fast beispielloses“) Vorbild beim ehrenamtlichen Engagement in der Ortsgemeinde, und das seit vielen Jahrzenten schon. Der verheiratete Familienvater von zwei erwachsenen Töchtern ist zwischenzeitlich stolzer Opa. Der Ruhestand bietet ihm ausreichend Zeit, sich um das Enkelkind zu kümmern, wobei aber auch heute noch das Ehrenamt eine wichtige Rolle einnimmt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.12.2017

Weihnachtskult XXL – Oberraden steht mal wieder Kopf

Weihnachtskult XXL – Oberraden steht mal wieder KopfAm ersten Weihnachtsfeiertag ist die Weihnachtskultparty in Oberraden für viele, nicht nur junge Leute, längst Pflichtprogramm geworden. Seit Jahrzenten lockt die Oberradener Jugend stets mit erstklassigen Musik-Acts und aufwendigen Locations die Massen. Über die Jahre hinweg hat sich die Party zu dem entwickelt, was in ihrem Namen steht – Kult!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.12.2017

Oberraden auf Informationsfahrt nach Berlin

Oberraden auf Informationsfahrt nach BerlinAuf Einladung von Heike Raab, der Bevollmächtigten des Landes Rheinland Pfalz beim Bund und für Europa nahm eine Delegation aus Oberraden gemeinsam mit Vertretern aus Bremm an der Mosel, Wolsfeld im Bitburger Land und Klingenmünster in der Pfalz an einer Informationsfahrt nach Berlin teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.12.2017

Burschen spenden an hilfsbedürftige Familie Wittlich

Burschen spenden an hilfsbedürftige Familie WittlichBund der vereinigten Burschenvereine des Kreises Neuwied spendet 500 Euro an Familie Wittlich aus Oberraden. Nachdem der Burschenbund Kreis Neuwied, von dem tragischen Schicksal der Familie Wittlich gelesen hatte, setzte sich der Vorstand zusammen, fasste den Entschluss zu spenden und informierte die Mitgliedsvereine über ihr Vorgehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.11.2017

Schulgarten in Oberraden ist winterfest

Schulgarten in Oberraden ist winterfestViele Hände – schnelles Ende. Bei sonnigem Herbstwetter trafen sich die „Schulgarten-Familien“, die während der jährlichen Gartensaison bereits ehrenamtlich im täglichen Wechsel das Gießen übernehmen, um den Schulgarten winterfest zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.10.2017

Oberraden weiht seine Buswendeschleife ein

Oberraden weiht seine Buswendeschleife einIn Oberraden hat sich in den letzten Monaten einiges getan. Die Bürger feierten am Freitag, den 27. Oktober gemeinsam die Fertigstellung der Buswendeschleife, der Bushaltestelle und den Ausbau der oberen Ringstraße mit einem Straßenfest. Eingeladen hatten Ortsbürgermeister Achim Braasch und der Gemeinderat. Neben den Bewohnern waren Mitarbeiter der bauausführenden Firmen und Vertreter der Politik aus Verbandsgemeinde und Kreis gekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.10.2017

Oberraden: Feuerwehrhaus und Kita standen auf Tagesordnung

Oberraden: Feuerwehrhaus und Kita standen auf TagesordnungFast bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal im Gasthof Waldblick als Ortsbürgermeister Achim Braasch am 18. Oktober die 16. Sitzung des Gemeinderates eröffnete. Die Oberradener Bürgerinnen und Bürger zeigten reges Interesse an der Ratsarbeit, zumal die Tagesordnung mehr als 20 Punkte beinhaltete.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.10.2017

Theatergruppe Niederraden - Die Reise geht weiter

Theatergruppe Niederraden - Die Reise geht weiterDie Ausflüge der Theatergruppe Niederraden nach Berlin (Kleine Berlin Revue), Hamburg und übers weite Meer (Seemannsgarn) in die weite Welt werden in diesem Jahr durch die Verlagerung der Handlung nach Bayern fortgeführt. „Vier Kölsche in Bayern“ so der Titel des neuen Stücks aus der Feder von Wolfgang Schneeloch, führt die Zuschauer, wie es der Name unschwer erraten lässt nach Bayern – und zwar ins tiefste Bayern in den Ort Dumpfbackingen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2017

Benefiz - Flohmarkt in Straßenhaus

Benefiz - Flohmarkt in Straßenhaus Am 28. Oktober findet auf dem Gelände des REWE - Markt in Straßenhaus ein Flohmarkt zu Gunsten von Sabine, Markus und Jonathan Wittlich statt. Eine Familie aus Oberraden, die Hilfe braucht. Markus leidet seit einigen Jahren an einer progressiven Form der Multiplen Sklerose. Seine Frau Sabine pflegt und umsorgt ihn, geht arbeiten und kümmert sich um den gemeinsamen Sohn Jonathan.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 12.10.2017

Theater, Theater: Die Niederradener Reise geht weiter!

Theater, Theater: Die Niederradener Reise geht weiter!Die Ausflüge der Theatergruppe Niederraden nach Berlin (Kleine Berlin Revue), Hamburg und übers weite Meer (Seemannsgarn) in die weite Welt werden in diesem Jahr durch die Verlagerung der Handlung nach Bayern fortgeführt. „Vier Kölsche in Bayern“ so der Titel des neuen Stücks aus der Feder von Wolfgang Schneeloch, führt die Zuschauer, wie es der Name unschwer erraten lässt nach Bayern – und zwar ins tiefste Bayern in den Ort Dumpfbackingen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.10.2017

Ausbildungswochenende der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Ausbildungswochenende der Feuerwehr Oberraden-StraßenhausDa viele Themen zu komplex sind, um sie in einem der zahlreichen Feuerwehrübungsdienste abschließend zu behandeln, findet einmal im Jahr bei der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus ein Ausbildungswochenende statt. Schwerpunkt der diesjährigen Ausbildung war das Thema des Atemschutzeinsatzes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2017

LED-Umrüstung in Oberraden abgeschlossen

LED-Umrüstung in Oberraden abgeschlossenSehr zufrieden zeigten sich alle Beteiligten mit der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchtmittel. Der Gemeinderat hatte sich in den vergangenen Jahren intensiv mit den Möglichkeiten und den Wegen einer Umrüstung befasst und sich zuletzt "nur" für den Austausch der Leuchtmittel entschieden, um auch eine Beitragspflicht für die Bürgerinnen und Bürger zu vermeiden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.09.2017

Kirche kommt ins Dorf - Sonnenblumen begrüßen Besucher

Kirche kommt ins Dorf - Sonnenblumen begrüßen BesucherOberraden. Unter diesem Motto steht das diesjährige Erntedankfest im Kirchspiel Honnefeld, denn der Dankgottesdienst am 1. Oktober findet im Dorfgemeinschaftshaus in Oberraden statt. Die Besucher werden am Ortseingang bereits von einem Meer von Sonnenblumen begrüßt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.09.2017

Öffnungszeiten der Apfelannahme in Oberraden

Öffnungszeiten der Apfelannahme in OberradenUnterschiedlich stellt sich in diesem Jahr der Behang an den Streuobstwiesen der Region dar. Der Frost im Frühjahr hat teilweise zu Komplettausfällen geführt. Nicht jeder Apfelbaum trägt so viele Früchte wie der am Rundwanderweg um Oberraden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.09.2017

Resi und Toni grüßen zur Kirmes in Oberraden

Resi und Toni grüßen zur Kirmes in Oberraden Die Kirmesfeierlichkeiten starten Freitag, den 8. September um 17 Uhr am Freizeitgelände an der Burschenhütte. Nach dem Handtaschenweitwurf der Damen stehen sich Burschen und Altburschen im prestigeträchtigen Fußballspiel gegenüber. Der anschließende Sportlerball steht unter gewohnter Regie des Waldblick-Teams.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 01.09.2017

Malu Dreyer auf Einladung von Breithausen in Oberraden

Malu Dreyer auf Einladung von Breithausen in OberradenAm Donnerstag, den 31. August kam die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ins Dorfgemeinschaftshaus nach Oberraden, um Bürgermeister Hans-Werner Breithausen (SPD) bei seinem Wahlkampf zur Wiederwahl zu unterstützen. Natürlich ließ sie den Landratskandidaten Michael Mahler und den Bundestagskandidaten Martin Diedenhofen nicht außen vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.08.2017

Malu Dreyer kommt nach Oberraden

Malu Dreyer kommt nach OberradenAm 31. August um 15.30 Uhr kommt die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer auf Einladung von Hans-Werner Breithausen (SPD) nach Oberraden ins Dorfgemeinschaftshaus. Die Ministerpräsidentin will Verbandsbürgermeister Breithausen, der wieder für das Amt des Bürgermeisters für die neue Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach kandidiert unterstützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Unbekannte brechen Baucontainer auf
Oberraden. Im Zeitraum von Samstag, 27. April, 13 Uhr bis Montag, 29. April, 7 Uhr, haben bislang unbekannte Täter zwei Baucontainern ...

88-Jähriger fuhr gegen Baum
Oberraden. Am Sonntag, dem 7. April, befuhr ein 88-Jähriger um 11.25 Uhr, die L 265 in Fahrtrichtung Straßenhaus. Kurz vor ...

Frühjahrsputz in Feld und Flur
Oberraden. Am Samstag, 23. März ist es wieder so weit, Oberraden startet zum Frühjahrsputz in Feld und Flur. Neben dem eigentlichen ...

Partyveranstaltung an Weihnachten
Oberraden. Im Rahmen einer größeren Partyveranstaltung in Oberraden am Dienstag, 25. Dezember, wurden der Polizei Straßenhaus ...

Apfelannahme schließt zum Wochenende
Oberraden. Die letzte Möglichkeit, gesammeltes Streuobst an der Apfelannahmestelle in Oberraden abzugeben, besteht in diesem ...

Erfolgreiche Ernte in Oberraden
Oberraden. Fast zwei Tonnen Äpfel haben die Kinder der Kita und der Grundschule Straßenhaus gemeinsam in Oberraden gesammelt ...

Apfelannahme öffnet früher
Oberraden. Die Apfelannahme am Ortseingang von Oberraden öffnet in diesem Jahr bereits am Dienstag, den 11. September, so ...

Landeskommission zu Besuch in Oberraden
Oberraden. „Oberraden hat Zukunft“, so auch der einhellige Tenor der Landeskommission unter Leitung von Ministerialrat Franz ...

Sachbeschädigung an Gartenzaun
Oberraden. In der Nacht vom Freitag, 10. auf Samstag, 11. August, gegen 2.45 Uhr kam es in der Aubachstraße in Oberraden ...

Unter Drogen im Straßenverkehr
Oberraden. Am Samstag, den 21. April konnten im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der B256 in Höhe Oberraden ...



Unternehmen



Vereine

Werbung