Werbung

Gemeinden


Oberhonnefeld-Gierend

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56587
Artikel aus Oberhonnefeld-Gierend

Region | Artikel vom 05.12.2022

Grundstein für weitere Schule von FLY & HELP in VG Rengsdorf-Waldbreitbach gelegt

Grundstein für weitere Schule von FLY & HELP in VG Rengsdorf-Waldbreitbach gelegtAm Sonntag, dem 4. Dezember fand eine große Liveshow „Abenteuer Weltumrundung“ mit Reiner Meutsch im Kultur- und Jugendzentrum in Oberhonnefeld-Gierend statt. Reiner Meutsch erzählte zu faszinierenden Bildern und kurzweiligen Videos persönliche, teils sehr bewegende Geschichten. Durch viele Aktionen und Spenden im Vorfeld konnte der Grundstein für eine weitere Schule gelegt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2022

Achtung, Sperrung! L266 wird bei Gierenderhöhe instand gesetzt

Achtung, Sperrung! L266 wird bei Gierenderhöhe instand gesetztIm Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz wird die L266 zwischen Gierenderhöhe und der L265 für Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag von Montag, 28. November, bis Freitag, 2. Dezember, gesperrt. Die Deckschicht ist in diesem Bereich in einem schlechten Zustand und wird durch die Firma STRABAG aus Lahnstein erneuert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2022

Flohmarkt und Liveshow „Abenteuer Weltumrundung“ mit Reiner Meutsch

Flohmarkt und Liveshow „Abenteuer Weltumrundung“ mit Reiner MeutschDie Verbandsgemeinde (VG) Rengsdorf-Waldbreitbach und die Jugendpflege der VG bieten zwei Veranstaltungen an. Ein Flohmarkt in Kurtscheid zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung „Fly & Help“ und eine große Liveshow in Oberhonnefeld-Gierend mit Reiner Meutsch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.10.2022

Kreiswaldbauverein Neuwied bei den 5. Westerwälder Holztagen

Kreiswaldbauverein Neuwied bei den 5. Westerwälder HolztagenIm September bot sich wieder vielen Fachbesuchern und sonstigen Interessenten die Möglichkeit, sich umfassend über die facettenreichen Themen "Holz & Forst" zu informieren. Über 90 Aussteller und Institutionen boten ein umfangreiches Programm und demonstrierten eindrucksvoll ihr Können oder ihre Dienstleistungen. Auch der Kreiswaldbauverein Neuwied war dabei.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.09.2022

30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer Erfolg

30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer ErfolgAlle, die seit über einem Jahr viel Energie in die Planung der Holztage und Geld in die Präsentation ihrer Betriebe gesteckt hatten, waren am Ende erleichtert und froh, denn die Holzmesse traf offenbar den Nerv der Bevölkerung. Viele Menschen kamen am Sonntag auf das Gelände der Firma van Roje, um sich zu informieren, zu amüsieren und um Kontakte zu knüpfen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.09.2022

Die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld sind eröffnet

Die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld sind eröffnetUnter der Moderation von Reiner Meutsch, mit musikalischer Begleitung der KiTa Hand in Hand aus Oberhonnefeld und dem MGV Oberraden wurden am Samstag, dem 10. September die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend eröffnet. Veranstalter ist die Gemeinschaftskooperation „Wir Westerwälder“ der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.09.2022

Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm stehen in den Startlöchern

Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm stehen in den StartlöchernAm 10. und 11. September ist es wieder soweit, die Westerwälder Holztage öffnen ihre Türen. Die drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis veranstalten im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwälder Holztage.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.08.2022

Oberhonnefeld: Drogenfund bei Verkehrskontrolle mit anschließender Festnahme

Oberhonnefeld: Drogenfund bei Verkehrskontrolle mit anschließender FestnahmeAm Mittwochabend (17. August) wurde gegen 22 Uhr eine allgemeine Verkehrskontrolle in Oberhonnefeld-Gierend durchgeführt. Im Rahmen dieser fanden Beamte im kontrollierten PKW mehrere Gripbeutel mit Cannabis auf.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.08.2022

Planungen für Westerwälder Holztage abgeschlossen

Planungen für Westerwälder Holztage abgeschlossen Der Countdown für die Westerwälder Holztage am 10. und 11. September 2022 läuft. Die Umweltministerin Katrin Eder und die Landräte eröffnen die Leistungsschau. Ein großes Event für die ganze Familie.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.08.2022

Heimische Betriebe: Bürokratie, Fachkräftemangel und Preissteigerungen führen zu Existenzkämpfen

Heimische Betriebe: Bürokratie, Fachkräftemangel und Preissteigerungen führen zu ExistenzkämpfenDer Fachkräftemangel ist längst nicht das einzige Problem, mit dem sich die Unternehmen in der Region zurzeit plagen müssen: Am Beispiel der Firma Schmitt-Peterslahr in Oberhonnefeld konnte sich Bundestagsmitglied Erwin Rüddel und IHK-Geschäftsführerin Kristina Kutting jüngst ein Bild der Lage machen, wie der Parlamentarier in einer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.08.2022

B 256: Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Gierender Höhe beginnen bald

B 256: Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Gierender Höhe beginnen baldAm Montag, 15. August geht es los: Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem Koblenz mitteilt, starten dann die Arbeiten zur Erneuerung der Asphaltschicht in der Ortsdurchfahrt Gierender Höhe (B256). Dafür muss die Straße vollgesperrt werden, Beeinträchtigungen für den Verkehr werden trotz Umleitung kaum zu vermeiden sein.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.07.2022

Sommerkarneval des KC Weeste Näh OHO

Sommerkarneval des KC Weeste Näh OHO Am 9. Juli lud der KC Weeste Näh Oberhonnefeld alle Vereinsmitglieder ins karnevalistisch geschmückte KuJu im Ortsteil Gierenderhöhe ein. In einer Gedenkminute wurde dem verstorbenen Sitzungspräsidenten, Axel Born, gedacht.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.07.2022

Mundartstammtisch Kirchspiel Honnefeld macht sich Gedanken um Corona

Mundartstammtisch Kirchspiel Honnefeld macht sich Gedanken um CoronaDer Mundartstammtisch Kirchspiel Honnefeld hat sich Gedanken zum Thema Corona gemacht und diese in einem Dialekttext festgehalten. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.06.2022

"Westerwälder Holztage 2022": Live-Erlebnis Holz auf über 20.000 Quadratmetern

"Westerwälder Holztage 2022": Live-Erlebnis Holz auf über 20.000 QuadratmeternDie "Westerwälder Holztage" am Wochenende vom 9. bis 11. September werfen ihre Schatten voraus: Die Veranstaltung ist das regional größte Event der heimischen Holzbranche und findet diesmal mit 20.000 qm Ausstellungsfläche auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend statt. Die „Themenwelt“ ist entsprechend vielfältig.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.02.2022

Die Vorbereitungen der Westerwälder Holztage 2022 laufen

Die Vorbereitungen der Westerwälder Holztage 2022 laufenWie entsteht ein Haus aus Brettsperrholz? Was machen Harvester, Forwarder und Pferde im Wald? Wie entstehen Hackschnitzel? Welche Aufgaben hat ein Förster? Was ist ein Waldkino? Viele Fragen. Antworten darauf gibt es bei den Westerwälder Holztagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.02.2022

Unterhaltungsarbeiten an der B 256 Gierenderhöhe

Unterhaltungsarbeiten an der B 256 GierenderhöheWegen dringender Unterhaltungsarbeiten an der B 256 ist es notwendig, den Bereich von der Tankstelle Bell-Oil bis zur Gemeindestraße „Zum Weißen Stein“ für den Verkehr aus Richtung der A 3 zeitweise zu sperren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2022

Scheunenbrand in Oberhonnefeld schnell unter Kontrolle

Scheunenbrand in Oberhonnefeld schnell unter KontrolleAm Freitagabend, den 7. Januar gegen 22.10 Uhr wurden Feuerwehreinheiten der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zu einem Scheunenbrand nach Oberhonnefeld-Gierend alarmiert. In der Alarmmeldung wurde bereits ein Vollbrand mitgeteilt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.12.2021

KC Weeste Näh OHO verkaufte Weihnachtsbäume

KC Weeste Näh OHO verkaufte WeihnachtsbäumeAm 11. Dezember lud der KC Weeste Näh OHO e.V. zum Weihnachtsbaumverkauf in den Wald im Gierender Tal ein. Die Ortsgemeinde Oberhonnefeld-Gierend stellte die Nadelbäume im Wald zur Verfügung und bekam dafür die Hälfte des Baumerlöses.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.10.2021

Naturpark-Netzwerk-Naturschutz soll Synergien schaffen

Naturpark-Netzwerk-Naturschutz soll Synergien schaffenAuf Einladung des Naturpark Rhein-Westerwald fand am 28. September 2021 die Auftaktveranstaltung zur Wiederbelebung eines Naturschutz-Netzwerkes statt.
Rund 20 aktive Ehrenamtliche sowie Interessierte aus dem Bereich Naturschutz trafen sich im Jugend- und Kulturzentrum in Oberhonnefeld.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.09.2021

Das Impfzentrum Oberhonnefeld schließt

Das Impfzentrum Oberhonnefeld schließtDas Impfzentrum in Oberhonnefeld öffnet am 30. September zum letzten Mal seine Pforten. Landrat Achim Hallerbach: „Die Kollegen haben herausragende Arbeit geleistet“ Der Kreis Neuwied zieht Bilanz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2021

Die Erzwege in Oberhonnefeld: drei spannende Runden durch herrliche Natur

Die Erzwege in Oberhonnefeld: drei spannende Runden durch herrliche NaturDie Erzwege in Oberhonnefeld sind drei Rundtouren unterschiedlicher Länge. Mit etwas über einem, knappen dreieinhalb und knappen neun Kilometern bieten sie die perfekte Auswahl für jedes Fitness-Level. Alle drei Strecken haben den gleichen Start- und Zielort und verlaufen auf Teilstücken gemeinsam.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.09.2021

Westerwälder Holztage: Nachwuchs für den Wald gesucht

Westerwälder Holztage: Nachwuchs für den Wald gesuchtLandesforsten Rheinland-Pfalz stellt bei den digitalen Holztagen im Westerwald Zukunftsperspektiven in den Mittelpunkt. Am 10. und 11. September erfahren Besucher auf den digitalen “Westerwälder Holztagen“ alles rund um die verschiedenen Berufe in der Holzbranche und den heimischen Rohstoff Holz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.08.2021

Neu erbautes „Pulverhäuschen“ bei Oberhonnefeld-Gierend lädt zur Rast ein

Neu erbautes „Pulverhäuschen“ bei Oberhonnefeld-Gierend lädt zur Rast einDer Verschönerungsverein Oberhonnefeld-Gierend setzte die 2018 bei der Eröffnung des Erz-Wanderwegs geborene Idee, das ehemalige Pulverhäuschen wieder aufzubauen, in die Tat um. Am 28. August nahmen zahlreiche Bürgerinnen und Bürger an der Fertigstellungsfeier teil.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.08.2021

Sonderimpfaktionen für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren

Sonderimpfaktionen für Kinder und Jugendliche ab zwölf JahrenDas Impfzentrum in Oberhonnefeld bietet am morgigen Donnerstag, 5. August, von 12 bis 18 Uhr eine Sonderimpfaktion für alle Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren ohne vorherige Terminvereinbarung an. Für die Impfungen steht der mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer zur Verfügung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.07.2021

Diebstahl von Fahrzeugen in Oberhonnefeld-Gierend

Diebstahl von Fahrzeugen in Oberhonnefeld-GierendNach Fahrzeugdiebstählen im Zeitraum Mittwochabend bis Donnertagnachmittag im Löwenzahnweg in Oberhonnefeld-Gierend werden ein Quad und zwei E-Bikes sowie Werkzeug vermisst. Die Polizei sucht Zeugenhinweise, die zur Ergreifung des oder der Diebe führen können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.07.2021

100.000. Impfung am IZ: Ein Meilenstein im Kampf gegen Corona

100.000. Impfung am IZ: Ein Meilenstein im Kampf gegen CoronaLandrat Achim Hallerbach appelliert: „Schützen Sie sich und andere“ – Wirksamkeit und Sicherheit der zugelassenen Impfstoffe sind eindeutig nachgewiesen. Sonderimpfaktionen können durch das mobile Impfteam jetzt durchgeführt werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.06.2021

Sägewerker beantworten Fragen zum derzeitigen Holzmarkt

Sägewerker beantworten Fragen zum derzeitigen HolzmarktWeil zurzeit im Westerwald massenhaft Rundholz eingeschlagen und abtransportiert wird, gleichzeitig der Schnittholzpreis aufgrund von Holzmangel gestiegen ist, befragten die Kuriere drei große regionale Holzverwerter nach ihren Meinungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.06.2021

Impfzentrum Oberhonnefeld 23.587 Dosen - neuer Rekord der „Impfengel“

Impfzentrum Oberhonnefeld 23.587 Dosen - neuer Rekord der „Impfengel“An sieben Tagen in der Woche, von früh morgens bis spät abends: Das Team des Impfzentrums (IZ) in Oberhonnefeld arbeitet seit Wochen unter Hochdruck, um die Corona-Pandemie zu bekämpfen. Jetzt gab es ein Geschenk für die fleißigen Mitarbeiter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2021

Klarstellung: Impfzentrum gibt keinen Impfstoff ab

Klarstellung: Impfzentrum gibt keinen Impfstoff abIm Kreis Neuwied wurden am 21. Mai insgesamt 11 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 8.030 an. Aktuell befinden sich 335 Personen in Quarantäne. Ein Todesfall in Erpel. Impfzentrum gibt keinen Impfstoff ab, sondern verimpft alles selbst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.05.2021

Täter nach Raubüberfall in Oberhonnefeld gesucht

Täter nach Raubüberfall in Oberhonnefeld gesuchtAm Freitag, 5. März, gegen 22 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Überfall auf die Tankstelle Bell-Oil in Oberhonnefeld- Gierend. Die Kriminalpolizei sucht nun mittels Fotos und Videofilm nach dem Täter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2021

Kurzfristig zusätzliche Impftermine in Oberhonnefeld

Kurzfristig zusätzliche Impftermine in OberhonnefeldLandrat Achim Hallerbach: „Endlich können wir die Reserveliste weiter abarbeiten. Bitte behalten Sie Ihre Postfächer im Blick und nehmen Sie den Termin wahr.“

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.05.2021

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer LeitungLandrat Achim Hallerbach dankt Werner Böcking und begrüßt Matthias Blum als neuen Impfkoordinator. Werner Böcking bleibt seinem Nachfolger aber beratend zur Seite.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.05.2021

Impfzentrum hat mittlerweile 50.000 Impfungen verabreicht

Impfzentrum hat mittlerweile 50.000 Impfungen verabreichtDas Impfzentrum in Oberhonnefeld arbeitet seit sieben Wochen sieben Tage in der Woche. Die Impfkapazität noch nicht ausgeschöpft. Die Reserveliste ist nur begrenzt einsehbar. Bitte nicht im Zentrum anrufen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.04.2021

Demuth: Mehr Impfungen bei besserem Terminmanagement

Demuth: Mehr Impfungen bei besserem Terminmanagement Ellen Demuth berichtet aufgrund einer Nachfrage bei der Landesregierung zur Situation im Impfzentrum des Kreises Neuwied am Osterwochenende: Nur 60 Prozent der möglichen Impfungen konnten durchgeführt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.04.2021

Auch über Ostern wurde geimpft

Auch über Ostern wurde geimpftÜber das Osterwochenende wurde im Impfzentrum in Oberhonnefeld insgesamt 1.230 Erst- sowie 345 Zweitimpfungen durchgeführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.03.2021

Raubüberfall auf Tankstelle Oberhonnefeld-Gierend

Raubüberfall auf Tankstelle Oberhonnefeld-GierendAm Freitag, den 5. März 2021, gegen 22 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Überfall auf die Tankstelle Bell-Oil in Oberhonnefeld- Gierend. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2021

Malwettbewerb: Impfzentrum soll verschönert werden

Malwettbewerb: Impfzentrum soll verschönert werdenNoch präsentieren sich die vielen Wände des Impfzentrums in Oberhonnefeld-Gierend in einheitlichem Weiß. Doch das soll sich bald ändern. Dann sollen viele bunte Bilder- gemalt von Kindern aus dem Landkreis - die Flure und Wartebereiche des Impfzentrums verschönern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2021

Nötigung auf Autobahn führte zum Unfall

Nötigung auf Autobahn führte zum UnfallAm Freitag, 12. Februar 2021, um 11:34 Uhr, befuhren ein PKW und ein Klein-LKW die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Köln. Nach Angaben des LKW-Fahrers befand er sich mit seinem Fahrzeug auf dem mittleren Fahrstreifen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2021

Burschenhütte in Niederhonnefeld brannte

Burschenhütte in Niederhonnefeld brannteAm Samstagabend wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus um 22:49 Uhr mit der Alarmierung „Gebäudebrand mit Menschenrettung“ nach Niederhonnefeld alarmiert.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.01.2021

SPD Neuwied bietet Fahrservice zum Impfzentrum nach Oberhonnefeld

SPD Neuwied bietet Fahrservice zum Impfzentrum nach Oberhonnefeld Senioren, die einen Impftermin erhalten haben, aber nun vor der Schwierigkeit stehen, das Impfzentrum in Oberhonnefeld zu erreichen, bietet die SPD Neuwied einen Fahrservice von Neuwied inklusive aller Stadtteile an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.01.2021

Jede 10. Impfung in Rheinland-Pfalz erfolgt im Kreis Neuwied

Jede 10. Impfung in Rheinland-Pfalz erfolgt im Kreis NeuwiedIn Rheinland-Pfalz wurden bisher knapp 30.000 Menschen gegen Corona geimpft. Fast 3.000 von ihnen kommen aus dem Landkreis Neuwied. Damit ist der Kreis im Norden des Landes ein Vorreiter was die Impfzahlen angeht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.01.2021

Bürgerfahrdienste zum Impfzentrum nach Oberhonnefeld-Gierend

Bürgerfahrdienste zum Impfzentrum nach Oberhonnefeld-Gierend Die Verbandsgemeinden Puderbach und Rengsdorf-Waldbreitbach bieten ihren Bürgern Fahrdienste zum Impfzentrum an. Einzelheiten nennen wir Ihnen nachfolgend.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.12.2020

Van Roje erhält rund sechs Millionen Bundesförderung

Van Roje erhält rund sechs Millionen BundesförderungDas Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit fördert das in Oberhonnefeld ansässige Unternehmen I. van Roje & Sohn Sägewerk und Holzhandlung GmbH & Co. KG mit insgesamt fast sechs Millionen Euro aus Mitteln des Umweltinnovationsprogramms. Diese Entscheidung übermittelte die zuständige Bundesministerin Svenja Schulze dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2020

Zentrales Impfzentrum wird in Oberhonnefeld eingerichtet

Zentrales Impfzentrum wird in Oberhonnefeld eingerichtetBis zum 15. Dezember sollen in Rheinland-Pfalz regionale Impfzentren für eine Impfung gegen COVID-19 eingerichtet werden. Jeder Landkreis wurde vom Land beauftragt an einem zentralen Standort ein Impfzentrum aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Zusätzlich sollen mobile Impfteams aufgestellt werden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.08.2020

Westerwälder Holztage 2021 im Kreis Neuwied

Westerwälder Holztage 2021 im Kreis Neuwied„Holz“ ist der Schatz des Westerwaldes – darüber sind sich die drei Landkreise Altenkirchen Neuwied und Westerwald einig. Darum werden vom 10. bis 12. September 2021 bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend, dem führenden Nadelholz-Export-Sägewerke in Europa, zum zweiten Mal die 5. Westerwälder Holztage stattfinden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.08.2020

Feuer im Sägewerk Oberhonnefeld

Feuer im Sägewerk Oberhonnefeld Am Freitagabend, den 21. August 2020 wurde die Feuerwehr der VG-Rengsdorf-Waldbreitbach um 20:05 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage des Sägewerks in Oberhonnefeld alarmiert. Bereits kurz nach dem Ausrücken der ersten Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung sichtbar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2020

A3 – Bauarbeiten an AS Neuwied/Altenkirchen - Umleitung

A3 – Bauarbeiten an AS Neuwied/Altenkirchen - UmleitungAufgrund von Instandsetzungsarbeiten am Überführungsbauwerkwerk im Bereich der Anschlussstelle (AS) Neuwied/Altenkirchen eine zeitlich begrenzte Sperrung der Zufahrt in Richtung Frankfurt und auch in Richtung Köln in den Abend- und Nachtstunden
erforderlich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2020

22-Jähriger leistet bei Kontrolle erheblichen Widerstand

22-Jähriger leistet bei Kontrolle erheblichen WiderstandIn der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12. August) fiel den Polizeibeamten im Rahmen der Streife eine männliche Person auf einem Tankstellengelände in Oberhonnefeld auf, die beim Anblick des Funkstreifenwagens flüchtete.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.07.2020

Unfall auf A 3 fordert acht Verletzte

Unfall auf A 3 fordert acht VerletzteAm Mittwochnachmittag (29. Juli) kam es auf der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Köln in Höhe Oberhonnefeld zu einem Unfall. Hierbei gab es insgesamt acht Verletzte. Die Feuerwehren Dernbach und Puderbach waren neben DRK und Polizei mit im Einsatz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.06.2020

43-Jähriger die Vorfahrt genommen - musste ins Krankenhaus

43-Jähriger die Vorfahrt genommen - musste ins KrankenhausAm 18. Juni gegen 16:22 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Westerwaldstraße in Oberhonnefeld-Gierend. Eine Fahrerin wurde verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. In Straßenhaus wurde ein Fahrer unter Drogen gestellt.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Alkoholisiert auf Verkehrsinsel aufgefahren
Oberhonnefeld-Gierend. Am Freitagabend (26. November)kam es gegen 22.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße ...

Kennzeichendiebstahl in Oberhonnefeld-Gierend
Oberhonnefeld-Gierend. Im Zeitraum Mittwochabend, 11. August, bis Freitagmorgen, 13. August, wurden durch unbekannte Täter ...

Verkehrsunfallflucht in Oberhonnefeld-Gierend
Oberhonnefeld-Gierend. Am Donnerstag, 5. August, kam es zwischen 15.30 und 16 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem ...

Kontrolle des Durchfahrtsverbotes in Oberhonnefeld
Oberhonnefeld. Am Dienstag, 22. Juni, kontrollierten Polizeibeamte der Bereitschaftspolizei im Weyerbuscher Weg in Oberhonnefeld ...

Fußgängerin wurde von PKW erfasst
Oberhonnefeld-Gierend. Am Montagvormittag, 11. Januar, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Oberhonnefeld-Gierend ...

Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss
Oberhonnefeld-Gierend. Am Sonntag, 18. Oktober, konnten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Oberhonnefeld-Gierend ...

Tageswohnungseinbruch in Oberhonnefeld-Gierend
Oberhonnefeld-Gierend. Am Montag, 12. Oktober, kam es in der Hauptstraße in Oberhonnefeld-Gierend in den frühen Abendstunden ...

Kein Karneval in Oberhonnefeld
Oberhonnefeld. In der Session 2020/2021 werden keinerlei Veranstaltungen des KC Weeste Näh stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie ...

Oberhonnefeld: Fahranfänger unter Alkoholeinfluss
Oberhonnefeld. Am Sonntagmorgen, 23. August, wurde in Oberhonnefeld ein 18-jähriger Fahranfänger durch eine Streifenbesatzung ...

Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss
Oberhonnefeld-Gierend. Am späten Dienstagabend, 2. Juni, ereignete sich auf dem Parkplatzgelände des Gewerbeparks "Westerwaldpark" ...



Unternehmen



Vereine

Werbung