Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Kultur | Artikel vom 21.11.2019

Kunstausstellung mittelrheinische Künstler wird im Roentgen-Museum eröffnet

Kunstausstellung mittelrheinische Künstler wird im Roentgen-Museum  eröffnetAm Samstag, 30. November 2019, eröffnet Landrat Achim Hallerbach um 15 Uhr im Roentgen-Museum Neuwied die Ausstellung „Gemälde, Grafiken und Plastiken zeitgenössischer mittelrheinischer Künstler“. Zur musikalischen Umrahmung der Veranstaltung spielen Yoel Cantori mit Cello und Milica Vickovic-Reffgen am Klavier.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 21.11.2019

2. Volleyball Bundesliga: Spitzenreiter Neuwied erwartet Wiesbaden II

2. Volleyball Bundesliga: Spitzenreiter Neuwied erwartet Wiesbaden IIIn der 2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen erwartet der heimische VC Neuwied als Liga-Spitzenreiter den Tabellensechsten aus Hessen. Die Begegnung in der Sportarena des Rhein-Wied-Gymnasiums in Neuwied beginnt um 19 Uhr. Die Deichstadtvolleys möchten wieder in die Erfolgsspur.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.11.2019

Wöchentliche Leerung der Biotonne endet am 24. November

Wöchentliche Leerung der Biotonne endet am 24. NovemberWie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, beginnt in Kürze der Winterabfuhrrhythmus für die Biotonne. Von Montag, 25. November 2019 bis einschließlich Freitag, 14. Februar 2020 werden die Biotonnen nur noch alle drei Wochen geleert, immer gemeinsam mit der Restabfalltonne.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.11.2019

Neuwieder Knuspermarkt mit abwechslungsreichem Programm

Neuwieder Knuspermarkt mit abwechslungsreichem ProgrammDer Neuwieder Knuspermarkt bietet neben interessanten Weihnachtsprodukten in den Hütten und leckerem Essen an den Ständen auch ein buntes Programm auf verschiedenen Bühnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.11.2019

Advents-Flohmarkt im Jugendzentrum „Big House"

Advents-Flohmarkt im Jugendzentrum „Big House"Sich von überflüssig gewordenen Objekten trennen und dabei noch etwas Gutes tun: Das können Jugendliche bei einem Adventsflohmarkt im städtischen Jugendzentrum „Big House“, der für Samstag, 30. November, von 16 bis 21 Uhr an der Museumsstraße 4a anberaumt ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.11.2019

SPD-Engers wählt Vorstand neu

SPD-Engers wählt Vorstand neuMehr als 100 Jahre existiert die SPD in Engers. Jetzt hat sich bei der Mitgliederversammlung die nächste Generation Sozialdemokraten in Funktionen wählen lassen. "Schon vor zwei Jahren sind ohne jeglichen Streit altgediente Genossen in ihren mehr als verdienten politischen Ruhestand gegangen und diesmal haben wir Teil zwei der Vorstandsverjüngung gemacht und das auf eine sehr solidarische Art und Weise", fasste Ferhat Cato das Ergebnis der Mitgliederversammlung zusammen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2019

Für den guten Zweck: Weihnachtsschmaus für jedes Haus

Für den guten Zweck: Weihnachtsschmaus für jedes HausAnderen etwas Gutes tun: Das wollten die Bewohner von Wohnen am Schloss C im Heinrich-Haus in Neuwied. Bettina Schüller vom Bewohnerbeirat überlegte, was sie Außergewöhnliches machen könnten und kam auf die Idee, dass sie gemeinsam ein Buch gestalten könnten. Um dies zu realisieren, wurde Martina Kast hinzugezogen, die als Hauswirtschaftskraft in der Einrichtung arbeitet und privat als Autorin tätig ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.11.2019

Abschaffung oder Beibehaltung der Straßenausbaubeiträge

Abschaffung oder Beibehaltung der StraßenausbaubeiträgeSPD Neuwied ist für Einführung wiederkehrender Beiträge. Für die Finanzierung des Straßenausbaus gibt es in Rheinland-Pfalz die Vorgabe, dass hierfür einmalige und/oder wiederkehrende Ausbaubeiträge zu erheben sind. Heiß diskutiert werden die Abschaffung dieser Beiträge und dafür die Einführung von Ausgleichszahlungen durch das Land an die Gemeinden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2019

Kinder hatten viel Spaß bei der „Offenen Turnhalle“ in Irlich

Kinder hatten viel Spaß bei der „Offenen Turnhalle“ in IrlichDie „Offene Turnhalle“ des Kinder- und Jugendbüros Neuwied (KiJub) erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit - dank eines Konzepts, das für jeden etwas bietet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 20.11.2019

Bären empfangen Hamm zum Topspiel

Bären empfangen Hamm zum TopspielTabellenzweiter gegen Tabellendritter, Halbfinalist gegen Vizemeister von 2018/19: Der EHC „Die Bären" 2016 empfängt am Freitagabend ab 20 Uhr mit den Eisbären aus Hamm seinen direkten Verfolger zum Topspiel in der Eishockey-Regionalliga West im Neuwieder Icehouse. Vier Punkte beträgt aktuell der Vorsprung des Teams von Carsten Billigmann – die Lücke soll nicht kleiner werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.11.2019

Erwin Rüddel verspricht Zukunft ohne Funklöcher

Erwin Rüddel verspricht Zukunft ohne Funklöcher„Auch für den Kreis Neuwied bringt die Digitalklausurtagung der Bundesregierung positive Nachrichten. Mit dem Beschluss zur Gesamtstrategie Mobilfunk nimmt auch der Bund 1,1 Milliarde Euro in die Hand, um alle noch bestehenden Funklöcher zu schließen“, teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel im Anschluss an die Digitalklausur auf Schloss Meseberg fest.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 19.11.2019

Gemütlicher Filmnachmittag im Gemeindehaus

Gemütlicher Filmnachmittag im GemeindehausDer Vorstand vom Evangelischen Verein Heddesdorf-Neuwied konnte zu ihrem Filmnachmittag an die hundert Mitglieder begrüßen, darunter wieder viele interessierte Bürger. Los ging es mit der Begrüßung durch die Vorsitzende Marita Krämer. Nach ihrer Ansprache zeigten zuerst Konrad und Beate Graßmann einen Film von der 5-Tage-Fahrt ins schöne Vogtland.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 19.11.2019

Neuwieder Wassersportverein lud zum Vereinsfest

Neuwieder Wassersportverein lud zum VereinsfestAnnähernd 80 Mitglieder und Freunde des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) konnte der 1. Vorsitzende, Reiner Bermel, im vereinseigenen Bootshaus an der Rheinbrücke zur Vereinsfeier, die unter dem Motto „Bunter Abend beim NWV Neuwied“ stand, begrüßen. In seiner Ansprache ließ er das abgelaufene Jahr nochmals Revue passieren, ging auf die Neuwieder Hallenbadmisere ein, und bedankte sich bei den engagierten Übungsleitern für ihren Einsatz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.11.2019

Tieren eine Freude machen - Zoo Neuwied hält Wunschliste bereit

Tieren eine Freude machen - Zoo Neuwied hält Wunschliste bereitBereits zum dritten Mal gibt es eine Weihnachtswunschliste der Tiere des Zoo Neuwied. Das Team hat fleißig Wünsche notiert, die für die Arbeit mit den Tieren eine Bereicherung sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.11.2019

Registrierungspflicht für Energieerzeuger und -speicher

Registrierungspflicht für Energieerzeuger und -speicher Betreiber von Anlagen, die Energie erzeugen oder speichern, müssen diese im sogenannten Marktstammdatenregister anmelden. Darauf weisen die Stadtwerke Neuwied (SWN) hin. Ob Photovoltaik, Batteriespeicher, Notstromaggregate oder Kraft-Wärme-Kopplung: Sie müssen - wie auch die großen Windenergieanlagen oder andere Kraftwerke – registriert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.11.2019

„D. King´s Club Band" kommt ins Bootshaus Neuwied

„D. King´s Club Band" kommt ins Bootshaus NeuwiedRockig geht das Programm auf der Kleinkunstbühne Kultur"Raum" Bootshaus an der Neuwieder Rheinbrücke am Samstag, 29. November weiter. Angekündigt hat sich die „D. King´s Club Band". Es handelt sich hierbei um eine relativ neue Band (gegründet 2018) mit erfahrenen Musikern aus der Region Koblenz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.11.2019

Steigende Ausgaben für Jugendhilfe im Landkreis Neuwied

Steigende Ausgaben für Jugendhilfe im Landkreis NeuwiedIn seiner letzten Sitzung in diesem Jahr hat sich der Jugendhilfeausschuss für den Kreisjugendamtsbezirk mit den Ansätzen für die Jugendhilfe im Nachtrag 2019 und dem Haushalt 2020 beschäftigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.11.2019

Ellen Demuth diskutiert mit Schülern in Neuwied

Ellen Demuth diskutiert mit Schülern in NeuwiedDemokratie hautnah erlebten Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Erhard-Schule, des Werner-Heisenberg-Gymnasiums und des Rhein-Wied-Gymnasiums in Neuwied mit der Landtagsabgeordneten Ellen Demuth, CDU, und weiteren Abgeordneten des Landtages.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 18.11.2019

Bären Neuwied festigen mit 3:1-Heimsieg den zweiten Platz

Bären Neuwied festigen mit 3:1-Heimsieg den zweiten PlatzMit dem ersten Schritt hatten sie am Freitag Tabellenplatz zwei übernommen, mit dem zweiten die Position des ersten Verfolgers von Spitzenreiter EG Diez-Limburg untermauert: Der EHC „Die Bären" 2016 blickt in der Eishockey-Regionalliga West auf ein nach Punkten optimales Wochenende zurück.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.11.2019

Acht Poetry Slammer stehen auf der Bühne - Live Lounge im Big House

Acht Poetry Slammer stehen auf der Bühne - Live Lounge im Big House  Ein Poetry Slam steht im Mittelpunkt der kommenden Live Lounge, die am Freitag, 22. November, um 20 Uhr im städtischen Jugendzentrum Big House an der Museumsstraße 4a über die Bühne geht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.11.2019

Zehn Jahre erfolgreiche nordische Übungsleiterausbildung

Zehn Jahre erfolgreiche nordische Übungsleiterausbildung Anfangs belächelt als reine Trendsportart ist Nordic Walking als Breiten- und Gesundheitssport nicht mehr wegzudenken. Nordic Walking ist mehr als nur mit Stöcken zu gehen, sondern ein komplettes hochqualifiziertes Sporttrainingsprogramm für die Kraft und Ausdauer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.11.2019

Tag der Demokratie in Remagen – Amnesty International Neuwied mit dabei

Tag der Demokratie in Remagen – Amnesty International Neuwied mit dabeiMit vielen Mitgliedern unterstützte die Neuwieder Gruppe der Menschenrechtsorganisation Amnesty International ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem Ahrkreis und aus Bonn beim gemeinsamen Informationsstand in Remagen beim 'Tag der Demokratie'.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.11.2019

SRC Jugendvorstand bei von Sportjugend Rheinland ausgezeichnet

SRC Jugendvorstand bei von Sportjugend Rheinland ausgezeichnetSeit mehr als 10 Jahren bietet die Jugendabteilung des SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. nordic aktiv Feriencamps in der ersten oder letzten Woche der Sommerferien an. Im Rahmen der jährlichen Infomesse Ferien am Ort wurde die diesjährige Ferienaktion des Vereins mit einem Gutschein honoriert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 16.11.2019

Deichstadtvolleys verlieren in Dresden

Deichstadtvolleys verlieren in Dresden Einen mächtigen Dämpfer gab es für die Neuwieder 2. Liga-Mädels am Samstagnachmittag im Osten der Republik: Mit 0:3 (31:33, 17:25: 23:25) wurde das Team um VCN-Mannschaftsführerin Sarah Kamarah - nach fünf Siegen in Folge - auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Zeitweise führten die Nachwuchstalente aus Dresden die Mannschaft von VCN-Trainer Dirk Groß regelrecht vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.11.2019

St. Georg Schützenbruderschaft feierte St. Martin

St. Georg Schützenbruderschaft feierte St. Martin"Ich gehe mit meiner Laterne..." - das Martinsfest ist für viele Kinder ein Höhepunkt des Jahres. Wochenlang werden Lieder geübt und Laternen gebastelt, die dann mit angemessener Vorsicht beim Martinsumzug zum Einsatz kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.11.2019

Stoptanz in Turnhalle war Lieblingsspiel bei AWO-Ferienfreizeit

Stoptanz in Turnhalle war Lieblingsspiel bei AWO-FerienfreizeitWeil die Sonnenstunden doch etwas spärlicher ausfielen als man sich erhofft hatte, spielte sich bei der Kinder-Herbstfreizeit der Arbeiterwohlfahrt Neuwied viel in der Mehrzweckhalle von Irlich ab. An Angeboten mangelte es nicht: Parcours und "Chinesische Mauer" gehörten dazu, genauso wie das beliebte „Feuer, Wasser, Blitz", „Schwarz & Weiß", Brennball und Fußball.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.11.2019

Schlosstheater Neuwied zeigt Floh im Ohr mit Kalle Pohl

Schlosstheater Neuwied zeigt Floh im Ohr mit Kalle PohlIm Schlosstheater Neuwied wird ab Dezember ein wahres Pointenfeuerwerk mit Tiefgang gezündet, welches sicher alle Lachmuskeln anregt. Für die rasante Verwechslungskomödie konnte der bekannte Starkomiker Kalle Pohl gewonnen werden, der mit Bravour eine der verrücktesten Doppelrollen der Theatergeschichte spielt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 16.11.2019

8:4-Sieg: Bären finden den Torriecher wieder

8:4-Sieg: Bären finden den Torriecher wiederDie Neuwieder Bären sind mit einem 8:4-Auswärtssieg in Dinslaken auf die Überholspur ausgeschert und - genauso wie die Hammer Eisbären mit jetzt zehn Begegnungen sowie gegenüber dem Herforder EV noch mit einer Partie im Rückstand - vom vierten auf den zweiten Tabellenplatz der Eishockey-Regionalliga West nach vorne geprescht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.11.2019

Städtische Kitas setzen auf Qualitätsentwicklung

Städtische Kitas setzen auf QualitätsentwicklungNach einer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr hat die Stadtverwaltung Neuwied ihren Erziehern mit einer zweiten Fachtagung erneut wichtige Impulse für die Qualitätsentwicklung an die Hand gegeben. Die Stadt Neuwied ist Trägerin von zehn Kindertagesstätten, eine elfte ist in Planung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.11.2019

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus verursacht 200.000 Euro Schaden

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus verursacht 200.000 Euro SchadenDie Feuerwehren aus Neuwied wurden am Freitag, den 15. November nach Engers in die Bendorfer Straße alarmiert. Gemeldet war ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Personen kamen nicht zu schaden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2019

Ein Mann sieht Rot – Abendvortrag im Monrepos

Ein Mann sieht Rot – Abendvortrag im MonreposMonrepos – das Archäologische Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution lädt am 23. November zu einem Abendvortrag ins Schloss Monrepos ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.11.2019

Harald Schwer feiert 25-jähriges Dienstjubiläum bei Stadt Neuwied

Harald Schwer feiert 25-jähriges Dienstjubiläum bei Stadt NeuwiedSeit 25 Jahren ist Harald Schwer im öffentlichen Dienst beschäftigt, davon 23 Jahre bei der Stadtverwaltung Neuwied. Der Sozialpädagoge begann in der offenen mobilen Jugendarbeit und wechselte später in die Jugendhilfeplanung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2019

Altes Rathaus in Engers erstrahlt in neuem Glanz

Altes Rathaus in Engers erstrahlt in neuem GlanzDas Alte Rathaus in Engers stammt aus dem Jahr 1642. Um das historische Gebäude zu erhalten, waren nun tiefgreifende Sanierungsmaßnahmen erforderlich. Deren Ziel: eine intensivere Nutzung des Gebäudes. Nun erstrahlt das so geschichtsträchtige Haus wieder in neuem Glanz. Bürgermeister Michael Mang öffnete nun die Tore des neuen Alten Rathauses im Beisein zahlreicher Gäste, die sich in ihrem Urteil einig waren: Sanierung und Umbau eröffnen den Nutzern des Gebäudes neue Möglichkeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2019

Bahnlärm-Gegner demonstrieren seit sieben Jahren am Bahnhof Neuwied

Bahnlärm-Gegner demonstrieren seit sieben Jahren am Bahnhof NeuwiedZum 83. Male trafen sich Bürgerinnen und Bürger, die sich für eine Verbesserung der Lebensbedingungen an Bahnstrecken an Rhein und Mosel einsetzen, am Neuwieder Bahnhof. Seit 2013 wird diese Demonstration von der Bad Hönninger Bürgerinitiative „Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen e.V." organisiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.11.2019

Delegation aus Neuwied kehrt mit neuen Erkenntnissen aus China zurück

Delegation aus Neuwied kehrt mit neuen Erkenntnissen aus China zurückDer Austausch, den Neuwied mit seiner chinesischen Partnerstadt Suqian pflegt, trägt Früchte. Da ist sich Bürgermeister Michael Mang sicher. „Ich bin froh über diesen Austausch“, unterstreicht er nach der Rückkehr aus dem Reich der Mitte. Dorthin hatte sich eine siebenköpfige Delegation aus der Deichstadt auf den Weg gemacht. Vor Ort erwartete Bürgermeister Michael Mang, Pia Maria André-Bauer, Markus Blank, Ruth Hollmann-Plaßmeier, Jörg Niebergall, Ralf Seemann und Uwe Siebenmorgen ein straffes Programm mit zahlreichen Terminen.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 15.11.2019

Knuspermarkt Neuwied - Erlebnis für die ganze Familie

Knuspermarkt Neuwied - Erlebnis für die ganze FamilieStimmungsvoll geschmückte Häuschen, ein adventlich geprägtes Musikprogramm und ein ganz spezielles Kinder-Knusperland: All das erwartet die Gäste ab Montag, 25. November, bis zum 23. Dezember auf dem Neuwieder Knuspermarkt mitten in der Innenstadt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Sport | Artikel vom 15.11.2019

Deichstadtvolleys reisen als Favorit nach Dresden

Deichstadtvolleys reisen als Favorit nach Dresden2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen: Der Liga-Dritte VCO Dresden erwartet den Neuwieder Spitzenreiter. Lena Hoffman ist weiter verletzt und kann nicht eingesetzt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2019

Glasfaser für mehr Wirtschaftskraft: SWN will Tempo machen

Glasfaser für mehr Wirtschaftskraft: SWN will Tempo machenStadt und Stadtwerke Neuwied wollen schnelles Internet und die Digitalisierung in und um Neuwied gemeinsam stärker vorantreiben – auch die IHK Koblenz mit ihrer Regionalgeschäftsstelle Neuwied sieht hier noch akuten Handlungsbedarf. Beides sei eine wichtige Voraussetzung für die zukunftsfähige Entwicklung in der Region, hieß es beim Besuch von IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing mit IHK-Vizepräsident Christian zur Hausen und Regionalgeschäftsführer Martin Neudecker in der Hafenstraße.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2019

Einblicke in die Theater Adventures begeistern

Einblicke in die Theater Adventures begeisternIm Oktober und November waren sowohl die Mitglieder des Wirtschaftsforums im Rahmen ihrer Herbstwanderung, als auch das Netzwerk Innenstadt mit zahlreichen Vertretern bei 66 Minuten Theater Adventures zu Gast. Im Stil eines Tages der offenen Tür führte Oliver Grabus gemeinsam mit seinem Team die interessierten Teilnehmer durch die Schlosspassage in die Räumlichkeiten der Theater Adventures.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.11.2019

Stadt Neuwied: Kandidaten für Sportlerehrung melden

Stadt Neuwied: Kandidaten für Sportlerehrung meldenDie Stadt Neuwied würdigt auch in diesem Jahr wieder die besonderen Leistungen von Sportlerinnen, Sportlern und Mannschaften. Kandidaten von Neuwieder Vereinen und Schulen sowie Sportler mit ständigem Wohnsitz in Neuwied können noch bis zum 10. Januar 2020 gemeldet werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.11.2019

Planung zum Bau des Rheintal-Tunnelsystem rückt näher

Planung zum Bau des Rheintal-Tunnelsystem rückt näherDer Vorsitzende der Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn e.V. Willi Pusch und seine Mitstreiter, sind erfreut über die Nachricht, dass das Bundesverkehrsministerium endlich die Machbarkeitsuntersuchung zu, Bau des Rheintal-Tunnelsystem auf den Weg gebracht hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2019

"Von Mossul nach Palmyra" fördert interkulturelles Verständnis

"Von Mossul nach Palmyra" fördert interkulturelles VerständnisGemeinsam mit ihren Schützlingen besuchten die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer vom Café am Mittwoch in Neuwied-Gladbach die Ausstellung „Von Mossul nach Palmyra“. Insgesamt zwölf Personen, davon fünf Kinder, haben sich dafür auf den Weg zur Bundeskunsthalle nach Bonn gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2019

Informationstechniker-Innung zog Bilanz

Informationstechniker-Innung zog BilanzObermeister Frank Jonas aus Neuwied begrüßte die Mitglieder der Informationstechniker-Innung Rheinland-Pfalz und Gäste zur Jahrestagung im Restaurant Deichblick in Neuwied. Ein besonderer Gruß ging an die beiden Ehrenmitglieder Norbert Jonas und Dieter Lotz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2019

VdK-Herbstkonferenz zum Thema Hilfsmittelversorgung

VdK-Herbstkonferenz zum Thema Hilfsmittelversorgung Zu einer Arbeitstagung trafen sich kürzlich Vorstandsmitglieder aus den Ortsverbänden des VdK-Kreisverbandes Neuwied im Berufsbildungswerk Heimbach-Weis. Die Herbstkonferenz wurde einberufen, um die Ortsverbandsvorstände über neue Beschlüsse und Entwicklungen auf Bundes-, Landes- und Kreisverbandsebene zu unterrichten, wie Kreisvorsitzender Hans Werner Kaiser in seiner Begrüßung betonte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2019

Tag der offenen Tür im BBW Neuwied mit vielen Attraktionen

Tag der offenen Tür im BBW Neuwied mit vielen AttraktionenBeruf und Bildung hautnah erleben – das geht beim Tag der offenen Tür am Samstag, 23. November, im Berufsbildungswerk (BBW) Heimbach-Weis. Ob Lageristen, Bürokaufleute, Mechatroniker oder Floristen, hier gibt es von 12 bis 18 Uhr ausführlich Gelegenheit, sich über die mehr als 30 Ausbildungsberufe vor Ort zu informieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2019

"SEHLust": Kunst im Krankenhaus

"SEHLust": Kunst im KrankenhausAm Samstag, 23. November, wird um 11 Uhr mit einer Vernissage die Fotoausstellung „SEHLust“ im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied offiziell eröffnet. Ausgestellt werden Fotografien von sechs Fotokünstlern, die sich selbst „Die Kölner Fotodilettanten“ nennen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2019

Fridays for Future demonstrierten in Neuwied

Fridays for Future demonstrierten in NeuwiedNach der Fahrraddemo war am Freitag, den 8. November der erste Fridays for Future Streik in Neuwied. Um 5 vor 12 ging der Demozug am Bahnhof los und zog dann an den Neuwieder Schulen vorbei zum Luisenplatz. Insgesamt waren ungefähr 80 Aktivisten da, um sich lautstark für das Klima einzusetzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2019

Tasche mit Herz für Obdachlose

Tasche mit Herz für ObdachloseInteressanter Job, schöne Wohnung, enge Freunde, eine liebevolle Familie und dazu noch gesund – wenn es einem gut geht, vergisst man oft, wie schnell sich das auch ändern könnte. Ein, zwei schwere Schicksalsschläge und im schlimmsten Fall droht ein sozialer Abstieg bis hin zur Obdachlosigkeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.11.2019

Marienhaus Klinikum für besonderes Engagement bei Organspende geehrt

Marienhaus Klinikum für besonderes Engagement bei Organspende geehrtViel zu wenige Menschen in Deutschland sind zu einer Organspende bereit. So gab es 2018 gerade einmal 955 postmortale Organspenderinnen und Organspender. Ihnen konnten 3.113 Organe entnommen und durch Eurotransplant vermittelt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.11.2019

Bären Neuwied wollen am Wochenende sechs Punkte holen

Bären Neuwied wollen am Wochenende sechs Punkte holenManchmal reicht schon ein Blatt Papier aus, um Vorstellungen von einem Spiel zu gewinnen. Wenn auf einem ausgefüllter Eishockey-Spielberichtsbogen bei sechs Toren einer Mannschaft das Maximum von zwölf Vorlagengebern notiert ist, spricht das für herauskombinierte Tore.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Neuwied. Zu diesen beiden verwandten Themen bietet das Mehrgenerationenhaus Neuwied in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst ...

Inklusionsparty für beeinträchtigte Jugendliche
Neuwied. Am Freitag, 29. November, findet im Jugendzentrum Big House eine Inklusionsparty statt. Uhrzeit: 17 bis 22 Uhr. ...

AfD legt Beschwerde gegen Beigeordnetenwahl ein
Neuwied. Die AfD-Fraktion hat am vergangenen Montag eine Beschwerde gegen das Ausschreibungsverfahren der Stadt Neuwied zur ...

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer
Neuwied. Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz e.V. ein Existenzgründungsseminar. ...

Letzte Rettung fürs Klima?
Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet im Rahmen der Reihe Smart Democracy ein Webinar zur Weltklimakonferenz ...

Wanderung an der Ahr
Neuwied. Am 20. November sind die Mittwochswanderer auf dem Medizinischen Kurweg Mk3/rot rund um Walporzheim unterwegs. Gewandert ...

Wanderung zur Westerwälder Seenplatte
Neuwied. Am 23. November sind die Samstagswanderer mit Werner Caratiola an der Westerwälder Seenplatte unterwegs. Die Wanderung ...

Ausstellungsbesuch in Köln
Neuwied. Die VHS des Kreises Neuwied besucht am Samstag, dem 7. Dezember mit Werner Schönhofen die Ausstellung Rembrandt ...

Sessionseröffnung in Gladbach
Gladbach. Das Warten hat ein Ende, endlich geht es wieder los! Gemeinsam laden die Karnevalsgesellschaft Gladbach und der ...

Wegen Treibjagd wird Fürstenweg gesperrt
Neuwied. Das Fürstenhaus zu Wied veranstaltet am Samstag, 16. November, eine große Treibjagd in einem markierten Bereich ...



Unternehmen



Vereine

Werbung