Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Politik | Artikel vom 20.09.2020

CDU Kreisverband Neuwied sieht in Digitalisierung Schlüssel zur Zukunft

CDU Kreisverband Neuwied sieht in Digitalisierung Schlüssel zur ZukunftDer digitale Wandel schreitet in Riesenschritten voran. Das Tempo der Entwicklung ist rasant und verändert fortlaufend die Art und Weise, in der wir uns informieren und kommunizieren, in der wir arbeiten und konsumieren. Die Digitalisierung verändert unser Leben grundlegend.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.09.2020

Europäische Werte in Moria durchsetzen

Europäische Werte in Moria durchsetzenPulse of Europe lädt zur nächsten Demo ein. Am Samstag, 26.September um 11.00 Uhr ist Norbert Neuser, als Mitglied des Europäischen Parlamentes zum Thema „Europäische Werte durchsetzen“ Gastredner und Diskussionspartner auf dem Neuwieder Luisenplatz („Fahnenhügel“).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2020

Zwangsräumung bei Neuwied räumt auf

Zwangsräumung bei Neuwied räumt auf„WIR mit Ihnen für´s Quartier“ - so stand auf der Einladung von gewoNR e.V.. Die Entscheidung sich am World Clenup Day zu beteiligen fiel rasch, wie Maria Wagner mitteilte. Die Organisation über Volker Schölzel von "WIR im Sonnenland" lief reibungslos. So blieb nur noch offen, wer kommt dazu und was erleben wir?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2020

Acht neue Coronafälle am Wochenende

Acht neue Coronafälle am WochenendeAm Wochenende wurden acht neue Fälle im Kreis Neuwied registriert. Sie verteilen sich auf die Stadt Neuwied und die Verbandsgemeinden Asbach, Rengsdorf-Waldbreitbach und Unkel. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt bei 375. Es befinden sich derzeit 51 Infizierte in Quarantäne.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 20.09.2020

FFC-Nachwuchs freut sich über neue Trainingsanzüge

FFC-Nachwuchs freut sich über neue TrainingsanzügeJetzt kann es auch im Jugendfußball wieder so richtig losgehen. Und dazu gehört neben dem sportlichen Part natürlich auch die richtige Ausrüstung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2020

Die Polizei Neuwied musste sich mit diversen Straftaten beschäftigen

Die Polizei Neuwied musste sich mit diversen Straftaten beschäftigenDie Polizei Neuwied berichtet in ihrer Pressemitteilung von diversen Delikten von Freitag, 18. bis Sonntag, 20. September. In einem Fall von Fahrraddiebstahl bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 19.09.2020

"Kölsche Tön" in historischem Ambiente

"Kölsche Tön" in historischem AmbienteNeuwieder "Früh im Landratsgarten" präsentiert die Musikgruppe Rabaue. Über die anstehende Karnevals-Session in Corona-Zeiten wird derzeit heftig diskutiert. Umso mehr freuten sich am 18. September die zahlreichen Gäste beim Besuch im Biergarten des "Früh im Landratsgarten" über das Konzert der Kölner Musikformation Rabaue, die vor allem durch zahlreiche Auftritte und Erfolgstitel im Rheinischen Karneval bekannt sind.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.09.2020

„Ich tu's" Kreisgruppe gegründet

„Ich tuNach einigen Vorbereitungstreffen war es am 5. September 2020 endlich soweit. Sechs Aktive der Bürgergruppe „Ich tu's" versammelten sich nach Klärung der rechtlichen Voraussetzungen zur Gründung der Neuwieder Kreisgruppe.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 18.09.2020

Mittwochskino zeigt auch während der Corona-Krise Filme

Mittwochskino zeigt auch während der Corona-Krise FilmeJeden Mittwoch um 20 Uhr laufen im Schauburg-Kino Neuwied ausgewählte Filme im Mittwochskino. Dabei achtet das Minski auf Hygienemaßnahmen, Abstandsregelungen und Maskenpflicht. Trotz Abstand sind bislang immer noch Plätze frei und es können Karten an der Abendkasse erworben werden. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann Tickets auch im Voraus unter www.kinoneuwied.de online reservieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

Intensiver Austausch zwischen Wirtschaft und Stadtspitze

Intensiver Austausch zwischen Wirtschaft und Stadtspitze Oberbürgermeister Jan Einig und Beigeordneter Ralf Seemann haben Vertreter der Deichstadtfreunde (ehemals Aktions-Forum) und des Wirtschafts-Forums Neuwied im Verwaltungshochhaus empfangen. Die Zusammenkunft diente dem Zweck, den Austausch zwischen den beiden seit Jahrzehnten aktiven Organisationen und der Stadtspitze zu intensivieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

Kompletter Bretterverschlag oder Hütte im Wald entsorgt

Kompletter Bretterverschlag oder Hütte im Wald entsorgtEine umfangreiche Menge Müll haben Unbekannte an der Kirchberghütte „entsorgt“. Dabei handelt es sich offenbar um Teile eines großen Bretterverschlags oder einer Hütte. Die Servicebetriebe Neuwied (SBN) mussten mit einem LKW anrücken, um die Teile einzusammeln und abzufahren.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.09.2020

SPD Neuwied erreicht großen Fortschritt für sozialen Wohnungsbau

SPD Neuwied erreicht großen Fortschritt für sozialen WohnungsbauWohnraum wird mehr und mehr zum Anlage- und Renditeobjekt und daher teurer und es wird immer häufiger die Frage von Bürgerinnen und Bürgern gestellt, wie man an eine preiswerte Wohnung kommt. Auch in Neuwied ist bezahlbarer Wohnraum nicht ausreichend verfügbar und wird immer knapper.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.09.2020

Maßnahmenpaket zur Förderung der Bienen vom Naturpark

Maßnahmenpaket zur Förderung der Bienen vom NaturparkDie Vielfalt und Anzahl von wichtigen nektar- und pollenspendenden Pflanzen gehen in unserer Landschaft kontinuierlich zurück, wodurch es unsere heimischen Insekten zunehmend schwerfällt, ausreichend Nahrung zu finden. Während die Bedrohung der Honigbiene schon länger bekannt ist und auch medial immer wieder thematisiert wird, so wird die Bedeutung anderer bestäubender Insekten wie die der Wildbienen, Schwebfliegen, Schmetterlingen oder Ameisen heute oftmals noch unterschätzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2020

Tierhäuser im Zoo Neuwied teilweise wieder geöffnet

Tierhäuser im Zoo Neuwied teilweise wieder geöffnetAm 18. März 2020 wurde der Zoo Neuwied aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Zwar konnte der Zoobetrieb am 20. April wieder aufgenommen werden, die Tierhäuser blieben aber aufgrund der Einschränkungen bezüglich der maximalen Besucherzahl geschlossen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2020

Kinderfahrräder vom Schulhof geklaut

Kinderfahrräder vom Schulhof geklautDreister Diebstahl von zwei Kinderfahrrädern während des Verkehrsunterrichts auf dem Schulhof der Grundschule "Heddesdorfer Berg". Manche Sachverhalte machen auch Polizisten sprachlos.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2020

Coronafall an der Römerwall-Schule - 120 Personen in Quarantäne

Coronafall an der Römerwall-Schule - 120 Personen in Quarantäne Nachdem am gestrigen Mittwoch kein neuer Fall gemeldet wurde, gibt es am heutigen Donnerstag, den 17. September vier neue Fälle. Darunter ist auch ein Fall an der Römerwall-Schule in Rheinbrohl. Aktuell sind 120 Kontaktpersonen der Kategorie 1 ermittelt und in Quarantäne versetzt worden. Die Testungen erfolgen zeitnah.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 17.09.2020

Spaziergang auf römischer Grenzlinie mit einem Limes-Cicerone

Spaziergang auf römischer Grenzlinie mit einem Limes-CiceroneWeit in der Geschichte zurück reisen die Teilnehmer am Sonntag, 27. September, um 15 Uhr bei der Cicerones-Führung im Neuwieder Stadtwald. Dabei wandeln die Besucher auf den ehemaligen römischen Grenzlinien, die im 1. bis zum 6. Jahrhundert nach Christi Geburt entstanden waren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2020

Typisierung und Blutspende retten Leben

Typisierung und Blutspende retten Leben Täglich sind Menschen durch Erkrankungen oder nach Unfällen auf Bluttransfusionen angewiesen – darunter auch viele Blutkrebspatienten. Sie hoffen gleichzeitig auf einen genetisch passenden Stammzellspender. Diesen zu finden stellt jedoch unter Pandemiebedingungen aktuell eine noch größere Herausforderung dar.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 17.09.2020

Deichstadtvolleys gastieren beim TV 05 Waldgirmes

Deichstadtvolleys gastieren beim TV 05 Waldgirmes2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen: Saisonstart beginnt für den VC Neuwied am kommenden Sonntag (20. September) in Hessen. Der erste Spieltag in der 2. Volleyball Bundesliga Süd der Frauen der Saison 2020/21 steht am kommenden Wochenende an. Die ambitionierten Mädels aus der Deichstadt reisen hierzu am Sonntag in den mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis zum TV 05 Waldgirmes.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.09.2020

Container schaffen zusätzliche Klassenräume in Grundschulen

Container schaffen zusätzliche Klassenräume in GrundschulenEs war schon sportlich und ambitioniert, was das Immobilienmanagement der Stadt Neuwied mit Architektin Günsel Hübner-Afacan, dem zuständigen Dezernenten, Beigeordneter Ralf Seemann, und Amtsleiter Ralf Pastoors organisiert haben.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 16.09.2020

Junge Mehrkämpfer bescheren der LG sieben Heimsiege

Junge Mehrkämpfer bescheren der LG sieben HeimsiegeNach der langen Wettkampfpause in diesem Jahr ist es wichtig, insbesondere den jüngsten Leichtathletik-Nachwuchs bei der Stange zu halten. Die LG Rhein-Wied hat auch deshalb mit einem Mehrkampfmeeting für die Altersklassen U12 und U14 ein wichtiges Zeichen gesetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2020

Dienstfahrzeug für Johanniter-Zentrums Neuwied

Dienstfahrzeug für Johanniter-Zentrums NeuwiedDie ambulante Versorgung von Familien in der häuslichen Umgebung rückt in der kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlung immer mehr in den Fokus moderner Therapiekonzepte. Die Behandlung darf nicht an der Praxistür enden, sondern muss Einzug in das Wohnumfeld der jungen Patienten halten. Nur so lassen sich nachhaltig Erfolge erzielen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2020

Jahreshauptversammlung der Engerser EFFZEH Rheinböcke 2017

Jahreshauptversammlung der Engerser EFFZEH Rheinböcke 2017Anfang September konnte der Vorstand des Köln-Fanclubs endlich die verschobene Jahreshauptversammlung im Vereinslokal, der Schloßschenke in Engers, nachholen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.09.2020

Dorothe Görgen: Sichtweisen ihrer inneren und äußeren Lebenswelt

Dorothe Görgen: Sichtweisen ihrer inneren und äußeren LebensweltDorothe Görgen begrüßte die Besucher ihrer Ausstellung am Eröffnungstag im Neuwieder Roentgen-Museum mit freundlichem Lächeln und begleitete den einen oder anderen Kunstfreund/innen gerne auf deren „Rundgang“ durch die vier Ausstellungsräume des Museums. Gerne gesellte sich auch Museumsleiter Bernd Willscheid hinzu, der gemeinsam mit der Künstlerin diese Kunstausstellung zusammengestellt und platziert hat.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 15.09.2020

Herren 60 II des TC Rhein-Wied Neuwied erneut Meister

Herren 60 II des TC Rhein-Wied Neuwied erneut Meister Zahlreiche Zuschauer gaben der Herrenmannschaft 60 II des TC Rhein-Wied beim letzten Heimspiel der Saison den nötigen Rückhalt gegen den TC Güls. Das deutliche Ergebnis von 12:2 bedeutete endgültig die Meisterschaft und den möglichen Aufstieg in die A-Klasse.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2020

Neuer Coronafall in der VG Unkel

Neuer Coronafall in der VG UnkelAm heutigen Dienstag (15. September) wurde ein neuer Fall aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Unkel registriert. Es handelt sich um eine positiv getestete Kontaktperson von einem bereits bekannten Positivfall. In der Fieberambulanz Neuwied wurden heute 72 Personen getestet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2020

Die Feuerwehren plagen Nachwuchssorgen

Die Feuerwehren plagen NachwuchssorgenEhrenamtliches Engagement ist eine der Säulen, auf die es in der Bevölkerung ankommt. Immer mehr hört man aber, dass gerade das so wichtige Ehrenamt Feuerwehr über Nachwuchssorgen klagt. Sei es der demografische Wandel, oder einfach die fehlende Lust, sich in einem so wichtigen Ehrenamt wie der Feuerwehr zu engagieren.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 15.09.2020

Schuldezernent Mahlert begrüßt die Bildungsinitiative

Schuldezernent Mahlert begrüßt die BildungsinitiativeIn der „AG Bildung“ kommen Bildungsakteure aus Schulen, Kammern Verbänden, Bildungsträgern, Arbeitsagentur und Jobcenter und weiteren Organisationen zusammen, um und Maßnahmen zu entwickeln. Neben der Vorstellung der Projekte des Bildungsbüros stand die jüngste AG Bildung ganz unter dem Thema „MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)“.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.09.2020

Mehr Geld für Dachdecker gefordert

Mehr Geld für Dachdecker gefordertDie rund 250 Dachdecker im Landkreis Neuwied haben während der Pandemie voll durchgearbeitet. Jetzt sollen sie an der guten Wirtschaftslage der Branche beteiligt werden, fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2020

Zu Unfallfluchten und Sachbeschädigung werden Zeugen gesucht

Zu Unfallfluchten und Sachbeschädigung werden Zeugen gesuchtAm 14. September 2020 wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt elf Verkehrsunfälle protokolliert. Darunter waren drei Unfallfluchten, zu denen Zeugen gesucht werden. Am Heimathaus wurde die Schrankenanlage von einem Autofahrer beschädigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2020

Examen erfolgreich absolviert

Examen erfolgreich absolviert Große Freude im Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach. Nach 2.150 Stunden Theorie im Rheinischen Bildungszentrum und 2.900 Stunden praktischer Arbeit an den drei Standorten des Klinikums haben 29 Pflegeschüler/innen ihre Abschlussprüfung zum/zur examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in, sowie zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in erfolgreich bestanden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Coronalage im Kreis Neuwied

Coronalage im Kreis NeuwiedEs wurden am Montag zwei neue Fälle im Kreis Neuwied registriert. In der Fieberambulanz Neuwied wurden 126 Personen getestet. Das Josef-Ecker-Stift ist wieder Corona-frei. Am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf laufen die Testungen. Durch Quarantäne kommt es zu Unterrichtsausfällen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 14.09.2020

Erstmaliger Besuch DSV on Tour in Neuwied

Erstmaliger Besuch DSV on Tour in Neuwied Der DSV - Deutsche Skiverband hat speziell für die Nachwuchsgewinnung im Kinder und Jugendbereich ein umfangreiches ganzjähriges Nachwuchskonzept "Skisport macht Schule" Skisportler werden im Sommer gemacht und müssen vielfältige sportliche Fähigkeiten wie Kraft Koordination Ausdauer, Geschicklichkeit beherrschen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 14.09.2020

Organisationstalent mit Empathie und Fingerspitzengefühl verlässt Kreisverwaltung

Organisationstalent mit Empathie und Fingerspitzengefühl verlässt KreisverwaltungLandrat Achim Hallerbach verabschiedete Christoph Becker aus Neuwied, der viele Jahre die Schülerbeförderung im Landkreis Neuwied organisierte. Mit der Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann standen für Christoph Becker gleich zu Beginn seiner Erwerbsbiographie Zahlen im Vordergrund.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2020

Die Waldorfschule Neuwied stellt sich vor

Die Waldorfschule Neuwied stellt sich vorDie Waldorfschule in Neuwied-Niederbieber am Schulzentrum lädt alle interessierten zukünftigen Erstklasseltern und an einem Quereinstieg Interessierte zu einer Informationsveranstaltung am Samstag, den 26. September 2020 um 10 Uhr in die Schule ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2020

Sozialausschusssitzung befasst sich mit Konsequenzen der Istanbul-Konvention

Sozialausschusssitzung befasst sich mit Konsequenzen der Istanbul-KonventionUnter etwas anderen Bedingungen als üblich, tagte der Sozialausschuss des Landkreises Neuwied in den Räumlichkeiten der VHS Neuwied. Zur erste Sitzung seit Beginn der Corona-Pandemie konnte der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert Dr. Heike Jung (Leiterin der Abteilung Frauen) und Sarah Rahe (Referatsleiterin für Gewaltprävention, Gewalt in engen sozialen Beziehungen) vom Landesministerium für Familien, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz begrüßen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.09.2020

Günther Salz veröffentlicht 2. Auflage seines Buches „Der Blaustift“

Günther Salz veröffentlicht 2. Auflage seines Buches „Der Blaustift“Dieses Buch mit dem ungewöhnlichen Titel „Der Blaustift“ erschien erstmalig bereits im Jahre 2004 und ist kürzlich ein weiteres Mal aufgelegt worden. Der Autor Günther Salz, ehemaliger Sozialarbeiter und Diplom-Sozialpädagoge, engagiert sich ehrenamtlich seit vielen Jahren bei der Katholischen Arbeitnehmerbewegung in Engers.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2020

Kapazitäten der Fieberambulanz Neuwied erhöht

Kapazitäten der Fieberambulanz Neuwied erhöhtAm Wochenende wurde die Fieberambulanz in Neuwied um gebaut und es können Testungen im Drive-In nun an bis zu vier Spuren parallel durchgeführt werden. Am Wochenende gab es vier neue Fälle im Kreis. Drei in der Stadt und einer in der VG Unkel.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 13.09.2020

Kuratorin Gisela Götz führt durch die Paradies-Ausstellung

Kuratorin Gisela Götz führt durch die Paradies-AusstellungNeuwied. Das Paradies: Um nichts Geringeres geht es in der aktuellen Ausstellung der Stadt-Galerie in der ehemaligen Mennonitenkirche aus dem Jahr 1768. Zahlreiche zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler setzen sich darin mit dem Garten Eden auseinander.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2020

Polizei Neuwied sucht in verschiedenen Fällen Zeugen

Polizei Neuwied sucht in verschiedenen Fällen ZeugenIm Pressebericht der Polizei Neuwied vom 11. bis 13. September wird von einem verdächtiges Fahrzeug in Gladbach, einer Verkehrsunfallflucht in Gladbach und einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Neuwied berichtet.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.09.2020

Pascal Badziong als CDU Landtagskandidat nominiert

Pascal Badziong als CDU Landtagskandidat nominiertDie nächsten Landtagswahlen stehen an. Am 14. März 2021 wird in Rheinland-Pfalz ein neuer Landtag gewählt. Die Parteien stellen jetzt nach und nach ihre Kandidaten auf, so auch die CDU Neuwied für den Wahlkreis 4. Pascal Badziong setzte sich am Ende in einem Kopf-an-Kopf-Rennen durch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.09.2020

Polizei stellt Bussard sicher

Polizei stellt Bussard sicherAm Samstag, den 12. September, gegen 17:30 Uhr, führten Polizeibeamte der Autobahnpolizei Montabaur eine Verkehrskontrolle mit einem tschechischen PKW an der A 3, auf dem Rastplatz Sessenhausen durch.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.09.2020

Geldsäcke für den Kinderschutz

Geldsäcke für den KinderschutzSechs Geldsäcke für die Vor-Tour der Hoffnung. Restdevisen entsorgen und damit etwas Gutes tun? It‘s for Kids macht das möglich! Die Stiftung, die sich für den Kinderschutz einsetzt, sammelt sogenannte „Kreativspenden“.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 11.09.2020

Roos ist zufrieden, will aber noch weiter nach vorne

Roos ist zufrieden, will aber noch weiter nach vorneEin positives Resümee zog Lennart Roos nach seinem Einsatz bei den deutschen Meisterschaften der Altersklassen U18 und U20. Als einziger LG-Rhein-Wied-Athlet angetreten, belegte der 19-Jährige über 400 Meter Hürden Platz sieben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Leichte Sprache ermöglicht Inklusion

Leichte Sprache ermöglicht Inklusion Am 1. September hat die Informa gGmbH in Oberbieber das Büro für Leichte Sprache feierlich eröffnet. Das Büro übersetzt und schreibt ab sofort Texte in Leichte Sprache. Damit wird es Menschen mit Leseschwierigkeiten ermöglicht, schwere Texte zu verstehen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.09.2020

In die Pedale treten und mit dem Fahrrad Neuwied erkunden

In die Pedale treten und mit dem Fahrrad Neuwied erkundenBei einer Fahrradtour, die für Sonntag, 20. September, auf dem Programm der Tourist-Info Neuwied steht, werden die Stadtteile Engers, Heimbach-Weis mit der Abtei Rommersdorf, Gladbach und Oberbieber erkundet.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 11.09.2020

VCN-Neuzugänge aus den USA trainieren täglich

VCN-Neuzugänge aus den USA trainieren täglichAm 6. August - also vor gut fünf Wochen - sind die vier US-Amerikanerinnen, die beim VC Neuwied unter Vertrag stehen, in der Deichstadt angekommen. Anna Church (27) und Amanda Brown (26) haben ihr neues Zuhause auf dem Weißer Berg in Niederbieber gefunden. Anna Church und Amanda Brown fühlen sich in ihrer neuen Heimat Neuwied sehr wohl.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Warum lief der erste deutschlandweite Warntag schief?

Warum lief der erste deutschlandweite Warntag schief?Es sollten bundesweit am Donnerstag dem 10. September (künftig immer 2. Donnerstag im September) am ersten Warntag in Deutschland Sirenen und Apps auf Smartsphones ausgelöst werden, um die Bevölkerung auf die verschiedenen Warnmöglichkeiten aufmerksam zu machen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Corona: Vier neue Fälle, davon drei im Seniorenheim

Corona: Vier neue Fälle, davon drei im Seniorenheim Am heutigen Freitag (11. September) meldet die Pressestelle der Kreisverwaltung vier neue Fälle aus dem Bereich der Stadt Neuwied. Aktuell befinden sich 51 infizierte Personen in Quarantäne. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt nun bei 351.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2020

Jugendhaus macht interessante Angebote

Jugendhaus macht interessante AngeboteZwar gibt es coronabedingt noch Einschränkungen, aber das städtische Jugendhaus an der Waldstraße 47a in Heimbach-Weis hat während der Herbstferien abwechslungsreiche Workshops im Angebot.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Beethoven-Wanderweg
Neuwied. Beethoven lernte seine durch die Natur geprägte Umgebung durch Ausflüge und Wanderungen kennen. Zeitzeugen berichten, ...

Herbstferienangebote für Kinder und Jugendliche im Kreis Neuwied
Neuwied. Aufgrund der aktuellen Lage mussten bereits in den Sommerferien einige Ferienangebote der Jugendpflege ausfallen. ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum telefonischen Gespräch
Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer „telefonischen Bürgersprechstunde“ ...

Raser vom Kannsee Neuwied gesucht
Neuwied. Am Donnerstag, 17. September, kam es gegen 18:15 Uhr auf einem Fußweg in unmittelbarer Nähe zum Kannsee im Bereich ...

Sprinter baut Unfall und fährt weiter
Neuwied-Altwied. Am Mittwochmorgen (17. September) gegen halb neun befuhr ein Wohnmobil die Landstraße von Datzeroth kommend ...

Rheinhöhenwanderung
Neuwied. Am 19. September sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen auf den Rheinhöhen von Kaub nach Lorch unterwegs. ...

Das Freibad bleibt weiter ein Biergarten
Oberbieber. Wegen dem hohen Anklang, den die Umwandlung des Freibad-Geländes im Oberbieberer Aubachtal gefunden hat, hat ...

Informationen rund um die Rente
Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an der Außenstelle Linz zwei interessante Vorträge rund um das Thema Rente: 6. oder ...

Fit für den Alltag
Neuwied. Die KVHS Neuwied bietet einen 5-wöchigen Fitness-Onlinekurs an. Regine Heym, Übungsleiterin für Sport in der Rehabilation, ...

Hinter Gladbacher Mehrzweckhalle entstehen 15 Parkplätze
Neuwied. Hinter der Mehrzweckhalle im Neuwieder Stadtteil Gladbach entstehen mit dem Ausbau einer zuvor provisorisch zum ...



Unternehmen



Vereine

Werbung