Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Region | Artikel vom 26.11.2020

Neue Uferpromenade Neuwied nimmt konkrete Gestalt an

Neue Uferpromenade Neuwied nimmt konkrete Gestalt an  Immer mehr von ihrer künftigen Gestalt nimmt die neue Uferpromenade vorm Neuwieder Deich an. Die Allee aus 21 Linden als besonderes gestalterisches Element wurde mittlerweile gepflanzt. Weihnachtsspaziergang über die neue Promenade wird voraussichtlich möglich sein.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 26.11.2020

Deichstadtvolleys bitten am Sonntag zum Tanztee

Deichstadtvolleys bitten am Sonntag zum TanzteeAm Sonntag, den 29. November um 16 Uhr treffen die Deichstadtvolleys in der 2. Bundesliga Süd auf den TV Planegg-Krailling. In diesem Heimspiel trägt der VC Neuwied die Bürde des Favoriten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 26.11.2020

Neu an der Außenwand des Kunstraums am Rathausplatz Bad Honnef

Neu an der Außenwand des Kunstraums am Rathausplatz Bad HonnefAm Bad Honnefer Kunstraum am Rathausplatz gibt es zwei neue Kunstwerke zu bestaunen: Zwei Bilder, die auf Acryl gezogen wurden und deren digitale Vorlagen vom Künstler Lars Ulrich Schnackenberg aus Unkel stammen, sind an der Außenwand angebracht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

Erhalt und Ergänzung des bedrohten Lebensraums Streuobstwiese

Erhalt und Ergänzung des bedrohten Lebensraums StreuobstwieseZum Abschluss des diesjährigen Streuobstjahres, das vielen Obstbauern eine besonders üppige Ernte bescherte, verteilte die Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung Neuwied zusammen mit der Abtei Rommersdorf-Stiftung wieder zahlreiche Obstbaumhochstämme an Streuobstinteressierte (74 Einzelpersonen und Initiativen). Verteilt wurden allein 60 alte Apfel- und 15 alte Birnensorten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.11.2020

Angebot von „Amalie“ gibt es in der Tourist Information

Angebot von „Amalie“ gibt es in der Tourist InformationOhne Knuspermarkt keine Verkaufsstände. Das trifft natürlich auch auf den beliebten „Regionalladen Amalie“ zu. Daher hat das Team vom Neuwieder Stadtmarketing in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises für „Amalie“ einen neuen Verkaufsort gesucht und gefunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

Corona: Kreis Neuwied erhält Unterstützung durch die Bundeswehr

Corona: Kreis Neuwied erhält Unterstützung durch die BundeswehrIm Kreis Neuwied wurden 26 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.821 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 111,6. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot“ und gilt als Risikogebiet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2020

Nebengelenktiere „Lino“, „Pippa“ und „Evita“ in Prinz-Max-Halle

Nebengelenktiere „Lino“, „Pippa“ und „Evita“ in Prinz-Max-HalleUnter der merkwürdigen Bezeichnung „Nebengelenktiere“ können sich viele Menschen zunächst gar nichts vorstellen, und das obwohl ein Vertreter dieser zoologischen Ordnung sich großer Bekannt- und Beliebtheit erfreut: Das Faultier bildet zusammen mit den Ameisenbären und den Gürteltieren diese nur in Amerika beheimatete Ordnung. Ihre Verwandtschaft kann man an körperlichen Merkmalen wie den namensgebenden zusätzlichen Wirbelgelenken erkennen, abgesehen davon unterscheiden sich die drei Familien aber in Aussehen und Lebensweise sehr voneinander.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.11.2020

Lohn-Plus und Corona-Prämie für Bauarbeiter im Kreis Neuwied

Lohn-Plus und Corona-Prämie für Bauarbeiter im Kreis NeuwiedMehr Geld am Bau: Im Kreis Neuwied steigen die Löhne für Bauarbeiter um insgesamt 2,6 Prozent. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Darüber hinaus gibt es mit der November-Abrechnung eine steuerfreie „Corona-Prämie“ von 500 Euro. Azubis erhalten 250 Euro.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.11.2020

Vorlesetag: OB Jan Einig und der Rucksack voller Glück

Vorlesetag: OB Jan Einig und der Rucksack voller Glück Vorlesen vor Publikum ist auch in Corona-Zeiten möglich: Der Deutsche Städtetag hatte anlässlich des bundesweiten Vorlesetags die Spitzen deutscher Städte aufgerufen, per Video mitzumachen und eine Kindergeschichte oder ein Märchen vorzulesen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.11.2020

Neues Poster: Neuwieder Architekturschätze entdeckt

Neues Poster: Neuwieder Architekturschätze entdecktUwe Langnickel, Maler und Grafiker aus Dierdorf, war wieder mit dem Skizzenbuch unterwegs und hat eine neue Serie Neuwieder Motive gezeichnet und gemalt, die er in einem Poster zusammengefügt hat. Sein Hauptaugenmerk lag dabei auf den architektonischen Schätzen der Deichstadt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

Sicher Zuhause leben: Der Hausnotruf des DRK hilft

Sicher Zuhause leben: Der Hausnotruf des DRK hilftEs ist so schnell passiert: Ein falscher Schritt, ein Sturz, Aufstehen unmöglich – und nun? In solchen und ähnlichen Fällen hilft der Hausnotruf des DRK: Ein Knopfdruck und Hilfe wird organisiert. „Lange gut leben“, so lautet das Motto des Angebots für alle, die auch im Alter oder mit besonderen Gesundheitsrisiken noch sicher Zuhause leben wollen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

Deutsche Schienenhilfe: Es wird doch nicht leiser im Rheintal

Deutsche Schienenhilfe: Es wird doch nicht leiser im RheintalDie Deutsche Schienenhilfe reagiert entsetzt auf die Ankündigung des Bundesverkehrsministeriums, das Fahren mit lauten Waggons erst vom kommenden Jahr an zu sanktionieren. Das hat das Ministerium laut "Spiegel", "DVZ" und "bahnmanager" (jeweils 25. November) den Eisenbahnverkehrsunternehmen in einem Schreiben mitgeteilt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

31 neue Coronafälle in der Stadt Neuwied

31 neue Coronafälle in der Stadt NeuwiedDie Kreisverwaltung meldet am heutigen Mittwoch, den 25. November 38 neue positive Coronafälle im gesamten Kreis. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.795 an. Aktuell sind 321 infizierte Personen in Quarantäne. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 111,0.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

Unbekannter hebt Geld ab - Öffentlichkeitsfahndung

Unbekannter hebt Geld ab - ÖffentlichkeitsfahndungAm 2. Juli 2020 entwendete ein bislang unbekannter Täter zwei EC-Karten einer 87-jähringen Geschädigten. Im Zeitraum vom 2. bis 8. Juli 2020 wurden beide zuvor entwendeten EC-Karten achtmal zur Nutzung an Geldautomaten im Bereich der Stadt Neuwied/Stadtteil Heimbach-Weis sowie zum Einkauf in einem Baufachmarkt eingesetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.11.2020

Knusperpfad, Märchen- und Motivhäuschen - weihnachtlich geschmücktes Neuwied

Knusperpfad, Märchen- und Motivhäuschen - weihnachtlich geschmücktes NeuwiedDer ansonsten immer besonders beliebte Neuwieder „Knuspermarkt“ mit seinen zahlreichen adventlich und weihnachtlichen Veranstaltungen hatte leider aufgrund der allseits bekannten, aber in jedem Fall ungeliebten Corona-Situation, in diesem Jahr keine Chance , sich traditionsgemäß zu präsentieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2020

Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen

Internationaler Tag gegen Gewalt gegen FrauenCorona-bedingt entfallen in diesem November die Infostände anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt gegen Frauen am 25. November in Neuwied, Asbach und Linz. Gleichsam betonen die Mitglieder des Bündnisses gegen Gewalt die Wichtigkeit des Themas, da die Fallzahlen unter anderem in der Interventionsstelle steigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2020

Projektgruppe aus Dekanat Rhein-Wied startet kreative Adventsaktion

Projektgruppe aus Dekanat Rhein-Wied startet kreative Adventsaktion„Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen zu erreichen und zwar über die Kirchenbänke hinweg; Alte, Junge, Religiöse, Nicht-Religiöse wie ein moderner Adventskalender“, sagt Eva Dech. Sie ist Teil der Gruppe „wort.reich“ im Dekanat Rhein-Wied, die die Aktion „Himmel.Gewimmel“ initiiert hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2020

Corona im Kreis Neuwied: Anstieg scheint gebremst

Corona im Kreis Neuwied: Anstieg scheint gebremst 
Im Kreis Neuwied wurden am heutigen Dienstag, den 24. November acht neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt damit auf 1.757 an. Aktuell sind 300 infizierte Personen in Quarantäne.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.11.2020

Martin Seul ist neuer Schulleiter der BBS des Heinrich-Hauses

Martin Seul ist neuer Schulleiter der BBS des Heinrich-HausesMartin Seul ist neuer Schulleiter der Berufsbildenden Schule (BBS) Heinrich-Haus. Der Referent der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion der Region Koblenz, Hubertus Bialas überreichte das Ernennungsschreiben von Bildungsministerin Stefanie Hubig am vergangenen Freitag, 20. November, im Berufsbildungswerk in Heimbach-Weis. Dirk Rein als Geschäftsführer der Heinrich-Haus gGmbH ernannte Studiendirektor Martin Seul anschließend zum neuen Schulleiter.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.11.2020

Ellen Demuth fragt: Wo bleiben die Hilfen für den Zoo Neuwied

Ellen Demuth fragt: Wo bleiben die Hilfen für den Zoo Neuwied Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth setzt sich dafür ein, dass der Zoo Neuwied, der auf Grund der Corona-Krise Anfang November erneut schließen musste, ausreichend Unterstützung von der Landesregierung erhält.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Über 6.700 virtuelle Besucher an digitalen Tag der offenen Tür

Über 6.700 virtuelle Besucher an digitalen Tag der offenen TürDas Berufsbildungswerk (BBW) des Heinrich-Hauses Neuwied hat neue Wege eingeschlagen und den Nerv der Jugendlichen getroffen. Mit einem digitalen Tag der offenen Tür, der in dieser Form bislang einmalig war, informierte das BBW am vergangenen Samstag (21. November) tausende Jugendliche und ihre Eltern über das Angebot der Berufsausbildung und Berufsvorbereitung in Heimbach-Weis.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.11.2020

Herbstputz und Frühjahrszauber auf dem Ibingsplatz

Herbstputz und Frühjahrszauber auf dem IbingsplatzDie SPD Oberbieber packt an und befreit den schönen Platz am Aubach in Oberbieber von Unrat, an den Bänken, Hundekotbeuteln in den Büschen und verblühten Disteln und Wildkräutern, die sich durch die Bodendecker gedrückt hatten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

A 48 – Fertigstellung Rheinbrücke Bendorf verzögert sich

A 48 – Fertigstellung Rheinbrücke Bendorf verzögert sichDie vom Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, beauftragten Instandsetzungsarbeiten an der Rheinbrücke Bendorf (A 48) können nicht - wie vorgesehen - bis zum Jahresende 2020 abgeschlossen werden. In Abhängigkeit vom weiteren Baufortschritt und der Witterung steht die Rheinbrücke nach heutiger Planung voraussichtlich im April 2021 in beiden Fahrtrichtungen wieder ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2020

Am Montag nur 16 neue Coronafälle registriert

Am Montag nur 16 neue Coronafälle registriertIm Kreis Neuwied wurden 16 neue Positivfälle am Montag, den 23. November registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.749 an. Aktuell sind 324 infizierte Personen in Quarantäne. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 109,4.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2020

Polizei Neuwied berichtet

Polizei Neuwied berichtetZum wiederholten Male gab es in der Nacht zum Sonntag (22. November) einen Anschlag auf ein Parteibüro in Feldkirchen. Ferner musste ein betrunkener Radfahrer bei der Polizei ein wenig ausnüchtern. Eine Verkehrskontrolle in Niederbieber führte zu diversen Anzeigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.11.2020

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt wieder stark an

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt wieder stark anIm Kreis Neuwied wurden am Sonntag, den 22. November 35 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.733 an. Aktuell sind 338 infizierte Personen in Quarantäne. Auf die Stadt Neuwied entfällt über die Hälfte der neuen Fälle.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 22.11.2020

Deichstadtvolleys im Saarland erfolgreich

Deichstadtvolleys im Saarland erfolgreichMit 3 Punkten im Gepäck kehrten die Damen des VC Neuwied am späten Samstagabend von der Saar an den Rhein zurück. In der „Grünen Hölle“ in Holz war man mit 3:0 Sätzen (17, 23, 22) erfolgreich geblieben. Es war eines jener Spiele, die man als etwas holprig bezeichnet, aber trotzdem beim Beobachter nie das Gefühl aufkommen lassen, dass etwas schiefgehen könnte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.11.2020

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth feierte sein Patronatsfest

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth feierte sein PatronatsfestWie feiert man in Zeiten von Corona das Patronatsfest eines Krankenhauses? Oder darf man es überhaupt feiern? Sang- und klanglos ausfallen lassen oder schlicht übergehen wollte man den Namenstag der heiligen Elisabeth von Thüringen am 19. November im Marienhaus Klinikum in Neuwied nicht, wie Krankenhausoberin Therese Schneider sagt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.11.2020

Corona: Gesundheitsamt meldet 48 neue Fälle

Corona: Gesundheitsamt meldet 48 neue Fälle  Im Kreis Neuwied wurden 48 neue Positivfälle am Samstag, den 21. November registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.698 an. Aktuell sind 328 infizierte Personen in Quarantäne. Auf die Stadt Neuwied entfällt die Hälfte der neuen Fälle, der Rest verteilt sich über alle Verbandsgemeinden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.11.2020

Mehr Geld für 300 Maler und Lackierer im Kreis Neuwied gefordert

Mehr Geld für 300 Maler und Lackierer im Kreis Neuwied gefordertMaler sollen mehr Geld einstreichen: Angesichts der trotz Corona-Pandemie guten Auftragslage im Maler- und Lackiererhandwerk fordert die IG Bau ein Lohn-Plus für die rund 300 Beschäftigten der Branche im Landkreis Neuwied.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.11.2020

Weihnachtswunschbäume stehen in Neuwied und Unkel

Weihnachtswunschbäume stehen in Neuwied und Unkel Seit vielen Jahren sorgen liebe Menschen aus dem Kreis Neuwied dafür, dass sich für Kinder aus Familien mit finanziellen Sorgen an Weihnachten ein Herzenswunsch erfüllt. Zahlreiche gelbe Sterne mit Kinderwünschen warten ab dem 27. November.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 21.11.2020

CDU: Wechselunterricht ermöglichen und Schulen mehr Verantwortung geben

CDU: Wechselunterricht ermöglichen und Schulen mehr Verantwortung gebenPascal Badziong kennt als Gymnasiallehrer die aktuelle Situation in den Schulen aus der täglichen Arbeit und unterstützt die Forderung der CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz, den fakultativen Wechselunterricht ab der 7. Klasse zu ermöglichen. Bei den Schulen im Kreis Neuwied werden täglich neue Quarantäneverfügungen erlassen und Teile oder ganze Klassen befinden sich zu Hause.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 21.11.2020

Digitale Jahreskunstausstellung mittelrheinischer Künstler

Digitale Jahreskunstausstellung mittelrheinischer KünstlerVom 28. November bis 17. Januar 2021 hätte im Roentgen-Museum Neuwied die Jahreskunstausstellung mittelrheinischer Künstlerinnen und Künstler stattgefunden. Da das Museum bedingt durch die Corona-Beschränkungen vorerst bis Ende November geschlossen hat, kam den Jurymitgliedern und dem Team des Roentgen-Museums die Idee, die Ausstellung online durchzuführen und digital auf der Museums-Webseite und auf den Socialmedia-Kanälen zu präsentieren.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 21.11.2020

Vorlesetag - gemeinsamer Vorlesespaß auch in Zeiten von Corona

Vorlesetag - gemeinsamer Vorlesespaß auch in Zeiten von CoronaMit dem die „größten deutschen Vorlesefest“ setzen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung jedes Jahr ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten. Jedes Jahr setzen Hunderttausende damit ein Zeichen für das Vorlesen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2020

Max Glatzel aus Segendorf gewann Battle bei „The Voice of Germany“

Max Glatzel aus Segendorf gewann Battle bei „The Voice of Germany“Der 21-jährige Student, der bisher nur bei Stadtfesten, wie zum Beispiel in Neuwied, mit Gitarre aufgetreten war, entschied sich für Team Stefanie und Yvonne. Er musste am Donnerstagabend, 19. November 2020 in Staffel 10 Episode 13 bei den Battles gegen den routinierten 31-jährigen Berufsmusiker Gerald Oppong antreten. Als der dunkelhäutige Sonnyboy Gerald seinen blond gelockten Battle-Partner Max kennenlernte, meinte er fröhlich: „Black and White!“

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2020

Inzidenzwert rückläufig – Erneut Corona-Todesopfer

Inzidenzwert rückläufig – Erneut Corona-TodesopferIm Kreis Neuwied wurden 32 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall aus dem Bereich der VG Rengsdorf-Waldbreitbach registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.650 an. Aktuell sind 321 infizierte Personen in Quarantäne.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 20.11.2020

Leserbrief zu Peter Jung ist neuer Bürgermeister

Leserbrief zu Peter Jung ist neuer Bürgermeister In der am 19. November stattgefundenen Stadtratssitzung haben die Ratsmitglieder Peter Jung aus Hadert (Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach) mit 23 Ja-Stimmen, Wahlberechtigt waren 45, zum neuen Bürgermeister der Stadt Neuwied gewählt. Hierzu schreibt unser Leser Siegfried Kowallek nachstehenden Brief.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2020

Sankt Martin besucht die Waldorfschule Neuwied

Sankt Martin besucht die Waldorfschule NeuwiedIn diesem Jahr fanden zwar keine Martinsumzüge statt, aber Sankt Martin machte sich auf den Weg zur Waldorfschule. Vorher wurde im Klassenverband an die Botschaft des heiligen Martin gedacht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2020

Gebrauchte Einmal-Masken gehören in die graue Tonne

Gebrauchte Einmal-Masken gehören in die graue Tonne Wohin mit der gebrauchten Einmal-Maske? Mit der Corona-Pandemie wird offenkundig eine neue Art von achtlos weggeworfenem Müll zusehends zum Ärgernis: der ausgediente Mund- und Nasenschutz auf Straßen und Plätzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2020

Planungen für Impfzentrum im Kreis Neuwied starten

Planungen für Impfzentrum im Kreis Neuwied startenIn Rheinland-Pfalz sollen bis Mitte Dezember regionale Impfzentren in den Landkreisen errichtet werden. Am Donnerstag (19. November) hat der Krisenstab der Kreisverwaltung Neuwied die Planungen aufgenommen. Anhand eines Anforderungskataloges des Landes muss nun ein geeigneter Standort gefunden und dieser für den Betrieb vorbereitet werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.11.2020

Peter Jung ist neuer Bürgermeister der Stadt Neuwied

Peter Jung ist neuer Bürgermeister der Stadt NeuwiedDie Stadt Neuwied hat einen neuen Bürgermeister. In der am 19. November stattgefundenen Stadtratssitzung haben die Ratsmitglieder Peter Jung aus Hardert (Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach) mit 23 Ja-Stimmen, Wahlberechtigt waren 45, zum neuen Bürgermeister der Stadt Neuwied gewählt. Beide zur Auswahl stehenden Kandidaten sind parteilos.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.11.2020

Webkonferenz mit Sven Lefkowitz zur Pflege und Gesundheitsversorgung

Webkonferenz mit Sven Lefkowitz zur Pflege und GesundheitsversorgungAls gelernter Altenpfleger und ehemaliger Leiter einer Pflegeeinrichtung sind dem SPD-Landtagsabgeordneten Sven Lefkowitz die Themen Pflege und Gesundheitsversorgung besonders wichtig. Dafür sucht der Abgeordnete immer wieder den Kontakt. Darunter sind Menschen, die selbst gepflegt werden, ebenso wie deren Angehörige, aber auch Pflegekräfte, Ärzte und Vertreter anderer Heilberufe sowie die Verantwortungsträger in diesem Bereich.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 19.11.2020

Neuwied hat einen der besten Escape Räume der Welt

Neuwied hat einen der besten Escape Räume der Welt2019 wurde der „Geldrausch" von 66 Minuten Theater Adventures Neuwied bereits in die Top 5 des Escape Maniac-Blogs gewählt. Jetzt können sich die Macher/innen der inzwischen überregional bekannten Mission sogar über die Nominierung in die Auswahl der besten Escape Räume der Welt freuen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.11.2020

Corona – Weiterer Todesfall im Kreis Neuwied zu beklagen

Corona – Weiterer Todesfall im Kreis Neuwied zu beklagenIm Kreis Neuwied wurden 29 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert. Bei dem Todesfall handelt es sich um einen Mann (Geburtsjahr 1932) aus der Verbandsgemeinde Asbach. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.618 an. Aktuell sind 333 infizierte Personen in Quarantäne.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.11.2020

Stadtwerke Neuwied warnen vor Telefonbetrug

Stadtwerke Neuwied warnen vor Telefonbetrug „Guten Tag, wir müssen Ihren Abschlag herabsetzen und benötigen Ihre Zählernummer.“ Die Stadtwerke Neuwied (SWN) warnen Kunden vor unlauteren Anrufern, die mit diesen oder ähnlichen Worten aktuell versuchen, die Daten der Kunden auszuspähen. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter der SWN aus – was sie natürlich nicht sind.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 19.11.2020

Deichstadtvolleys vor wichtiger Aufgabe in Holz

Deichstadtvolleys vor wichtiger Aufgabe in HolzAm Samstag, 21. November um 19 Uhr steigt für die Deichstadtvolleys das zweite Südwestderby in Folge. Diesmal liegt das Reiseziel im Saarland, wo der Tabellenvierte Prowin Volleys TV Holz den VC Neuwied empfängt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.11.2020

Sachspenden umgewandelt in 4.500 Euro für die VOR-TOUR

Sachspenden umgewandelt in 4.500 Euro für die VOR-TOUR  „Ein wahrer Gewinn für benachteiligte Kinder, die besonders in diesem Jahr jede Hilfe benötigen", so zeigte sich Jürgen Grünwald, Vorstand der VOR-TOUR der Hoffnung, sehr dankbar, als er von der bisherigen Spendenhöhe von 4.500 Euro erfuhr.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.11.2020

Kreistag beschließt einen deutlich verbesserten Nachtragshaushalt

Kreistag beschließt einen deutlich verbesserten NachtragshaushaltDer Nachtragshaushaltsplan des Landkreises Neuwied für 2020 schließt mit einer deutlichen Verbesserung im Verhältnis zum Basishaushalt ab. Landrat Achim Hallerbach konnte dem Kreistag in seiner jüngsten Sitzung ein um rund 7,5 Millionen Euro verbessertes Ergebnis – gegenüber dem ursprünglich errechneten Plus von 895.686 Euro im Basis-Haushalt - zur Beschlussfassung vorlegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.11.2020

Niederbieber: Brücke „Am Steg“ erhält neuen Belag

Niederbieber: Brücke „Am Steg“ erhält neuen BelagDie Beschwerden darüber, dass der Belag der Fußgängerbrücke über die Wied an der Niederbieberer Straße „Am Steg“ gerade in der kalten Jahreszeit sehr rutschig ist, häufen sich. Grund dafür ist, dass sich die im Jahr 2006 aufgebrachte Beschichtung inzwischen teilweise aufgelöst und so ihre rutschhemmende Wirkung verloren hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.11.2020

Advent, Advent - Viele Lichtlein leuchten auf dem Luisenplatz

Advent, Advent - Viele Lichtlein leuchten auf dem LuisenplatzDer 1. Advent steht in etwas mehr als einer Woche an und damit ist sowohl drinnen in den diversen Geschäften als auch draußen auf dem Luisenplatz sowie in der Mittelstraße weihnachtliche Stimmung angesagt.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Waldprämie jetzt beantragen
Region. Kommunale und private Waldbesitzer im Kreis Neuwied können mit finanziellen Hilfen des Bundes rechnen. 500 Millionen ...

Auf ein Wort mit Jan Einig am 7. Dezember
Neuwied. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie führt die Stadtverwaltung Neuwied zurzeit die Bürgersprechstunden „Auf ein Wort ...

Person spuckte in Richtung Streifenwagen und verweigerte dann die Personalien
Neuwied. Im Rahmen einer Streifenfahrt in der Engerser Landstraße am Dienstag, 17. November, gegen 15.10 Uhr, passierten ...

Fund von Betäubungsmitteln
Neuwied. Am Dienstag, 24. November, wurde gegen 0.05 Uhr, am Pegelturm eine vierköpfige Personengruppe festgestellt. Beim ...

Andreas Bleck: Platz drei auf Landesliste für Bundestagswahl
Neuwied. Am vergangenen Samstag entschied die rheinland-pfälzische AfD über ihre Kandidaten für die kommende Bundestagswahl ...

Digitale Sprechstunde mit Badziong und Baldauf
Neuwied/Dierdorf/Puderbach. CDU-Landtagskandidat Pascal Badziong hat am Dienstag, 1. Dezember 2020 den Spitzenkandidaten ...

Telefonsprechstunde mit Dr. Bollinger (AfD)
Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer telefonischen Bürgersprechstunde ...

Zählerstände werden abgelesen
Neuwied. Zählerstände für den Energieverbrauch werden immer vom jeweiligen Netzbetreiber ermittelt. Darauf weisen die Stadtwerke ...

Auftritte in Live Lounge per Stream verfolgen
Neuwied. Nachdem der Auftakt der neuen Live-Lounge-Reihe aus dem städtischen Jugendzentrum Big House mittels Streaming erfolgreich ...

Demonstration gegen Corona-Auflagen war friedlich
Neuwied. Am 13. November 2020, im Zeitraum von 17:30 bis 20 Uhr, fand in der Neuwieder Innenstadt eine angemeldete Demonstration ...



Unternehmen



Vereine

Werbung