Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Region | Artikel vom 04.12.2021

Bischof Ackermann benennt Leitungsteam für den Pastoralen Raum Neuwied

Bischof Ackermann benennt Leitungsteam für den Pastoralen Raum NeuwiedBischof Dr. Stephan Ackermann hat die Leitungsteams für die 15 Pastoralen Räume benannt, die zum 1. Januar 2022 im Bistum Trier errichtet werden. Am 1. Januar 2023 sollen 20 weitere folgen. Den Teams steht jeweils ein Priester als Dekan vor, mit dem ein oder zwei Frauen und Männer in der Leitung zusammenarbeiten. Dabei nehmen sie je eigene, vom Bischof delegierte Aufgaben wahr.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 04.12.2021

Kreis Neuwied erhält 1,3 Millionen Euro für Trinkwasserversorgung

Kreis Neuwied erhält 1,3 Millionen Euro für TrinkwasserversorgungRheinland-pfälzisches Klimaschutzministerium bewilligt mehr als 1,3 Millionen Euro für Erneuerung von Wassertransportleitungen im Landkreis Neuwied. Spiegel: „Dies ist eine Investition in zukunftssichere Trinkwasserversorgung."

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.12.2021

Zoo Neuwied empfiehlt: Tierische Erlebnisse schenken

Zoo Neuwied empfiehlt: Tierische Erlebnisse schenkenDie Suche nach dem passenden Geschenk ist in der Vorweihnachtszeit allgegenwärtig. Schließlich möchte jeder bei der Bescherung am liebsten strahlende Augen sehen, und keine langen Gesichter. Gar nicht so einfach, immer für jeden das passende Präsent zu finden.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.12.2021

Heimatleben-Startbonus-Aktion geht in die dritte Runde

Heimatleben-Startbonus-Aktion geht in die dritte Runde Ab 6. Dezember 2021 belohnt die Sparkasse Neuwied jedes neue Projekt, welches unter www.heimatleben.de eingestellt wird, mit einem Startbonus von 200 Euro. Bereits zum dritten Mal steht dafür ein Spendentopf von 10.000 Euro bereit – die Aktion gilt, bis dieser ausgeschöpft wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2021

Corona im Kreis Neuwied: 137 neue Fälle an einem Tag

Corona im Kreis Neuwied: 137 neue Fälle an einem TagDie Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 3. Dezember weitere 137 neue Corona-Infektionen. In Quarantäne befinden sich aktuell 878 Personen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2021

In 84 Betrieben in Neuwied Corona-Regeln kontrolliert

In 84 Betrieben in Neuwied  Corona-Regeln kontrolliertEin positives Fazit seines Einsatzes beim Landeskontrolltag zur Einhaltung der Corona-Regeln zog das Ordnungsamt der Stadt Neuwied.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 03.12.2021

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuer Bildband von NiederbieberDer Verein Niederbieberer Bürger hat, nachdem der erste Bildband großen Anklang gefunden hatte, einen zweiten Bildband herausgegeben. Er trägt den Titel „ANSICHTEN“-Niederbieber an Aubach und Wied.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2021

Goldjubilare kehren ans Werner-Heisenberg-Gymnasium zurück

Goldjubilare kehren ans Werner-Heisenberg-Gymnasium zurückSechs gestandene Herren des Abiturjahrgangs 1971 trafen sich an ihrer alten Wirkungsstätte, um bei Kaffee und Gebäck Erlebnisse und Erinnerungen aus dem reichen Anekdotenschatz der damaligen „Oberprima b“ auszutauschen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2021

Neugestaltung Germania-Sportplatz Neuwied: Jugend ist gefragt

Neugestaltung Germania-Sportplatz Neuwied: Jugend ist gefragtDie Beteiligung der jungen Generation bei Bauvorhaben hat eine lange Tradition in der Deichstadt. Immerhin leben in Neuwied rund 7.000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 18 Jahren - und die sind Experten, wenn es um die Gestaltung ihrer Freizeiteinrichtungen geht.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 02.12.2021

Mitglieder bestätigen geschäftsführenden Vorstand vom VC Neuwied

Mitglieder bestätigen geschäftsführenden Vorstand vom VC NeuwiedZur 45. Mitgliederversammlung wurden die Teilnehmer des Volleyballclubs Neuwied (VCN) geladen. Mit der Mensa des Werner-Heisenberg-Gymnasiums Neuwied gelang es den Verantwortlichen eine Räumlichkeit zu finden, die in Zeiten der Pandemie für genügend Abstand aller Mitwirkenden sorgen sollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2021

Neuwieder sind auch 2022 aktiv beim Stadtradeln

Neuwieder sind auch 2022 aktiv beim Stadtradeln  In Berlin erfolgte dieser Tage die Auszeichnung der Gewinnerkommunen, die sich bei der internationalen Klima-Bündnis-Kampagne „Stadtradeln“ beteiligt hatten. Zwar befand sich die Stadt Neuwied nicht darunter, doch das tut dem Engagement für diese Aktion keinen Abbruch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz auf neuem Höchststand

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz auf neuem HöchststandDie Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 2. Dezember weitere 146 neue Corona-Infektionen in 119 Haushalten. In Quarantäne befinden sich aktuell 8329 Personen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 02.12.2021

EHC „Die Bären": Lösbare Aufgabe und ein Kracher

EHC „Die Bären": Lösbare Aufgabe und ein Kracher8:1 und 6:2 – die beiden Ergebnisse, die der EHC „Die Bären" 2016 in der Qualifikationsrunde zur Eishockey-Regionalliga West gegen den Neusser EV einfuhr, waren deutlich. Drittes Aufeinandertreffen, dritter Sieg?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2021

Aktuelle Kriminalstatistik belegt: Ehe - ein Risiko für jede Frau

Aktuelle Kriminalstatistik belegt: Ehe - ein Risiko für jede FrauAnlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt informierte in der Neuwieder Innenstadt das Aktionsbündnis gegen Gewalt über die Hilfen in der Region, wenn Gewalt den Alltag in engen sozialen Beziehungen prägt.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 01.12.2021

Pandemie hat Deichstadtvolleys und Liga im Griff

Pandemie hat Deichstadtvolleys und Liga im GriffDie Verunsicherung durch steigende Corona-Inzidenz trifft den VC Neuwied 77 weiter. Das Heimspiel am Samstag, dem 4. Dezember gegen den SC Potsdam findet nicht statt, da die Deichstadtvolleys bis dahin noch nicht spielfähig sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2021

Besonderes Zimmer für unheilbare Patienten eingerichtet

Besonderes Zimmer für unheilbare Patienten eingerichtetAuf der Intensivstation des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth wurde eigens für unheilbar erkrankte Patienten ein besonders gestaltetes Zimmer eingerichtet. Es wirkt, als liege man auf einer Waldlichtung und blicke in den Himmel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2021

Corona im Kreis Neuwied: 98 neue Infektionen

Corona im Kreis Neuwied: 98 neue InfektionenDie Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 1. Dezember weitere 98 neue Corona-Infektionen. In Quarantäne befinden sich aktuell 799 Personen. Impfen nimmt Fahrt auf, Logistik verbesserungswürdig.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.12.2021

Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz Jetzt Tickets für alle Veranstaltungen bis Sommer 2022 sichern. Am 1. Dezember geht an der Landesbühne Rheinland-Pfalz traditionell der Verkauf der zweiten Spielzeithälfte und damit der diesjährig letzte Vorverkaufsstart los. Dann können endlich Karten für alle Inszenierungen ab Januar 2022 erworben werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2021

Rotary Pflanzaktion entwickelt sich in Neuwied erfolgreich

Rotary Pflanzaktion entwickelt sich in Neuwied erfolgreichDas hätten die Initiatoren vom Rotary-Club Neuwied-Andernach kaum zu hoffen gewagt. Mehr als 1.200 mit ihrer Hilfe angepflanzte Baum-Setzlinge sind durch den eher niederschlagreichen Sommer weitgehend gut angegangen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2021

Ernst Sonntag geht nach 28 Jahren beim DRK Krankenhaus in den Ruhestand

Ernst Sonntag geht nach 28 Jahren beim DRK Krankenhaus in den RuhestandFür das DRK Krankenhaus Neuwied ist es das Ende einer Ära: Nach beinah 28 Jahren verabschiedete sich der Kaufmännische Direktor Ernst Sonntag kürzlich in den Ruhestand. Seine Klinik-Kollegen und Vertreter des DRK verabschiedeten ihn coronakonform im kleinen Kreis und sagten gleichzeitig einem weiteren langjährigen Kollegen Adieu: Auch Pflegedirektor Ruben Müller zog sich aus dem aktiven Berufsleben zurück.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 01.12.2021

Gewalt ist nicht gleich Gewalt

Gewalt ist nicht gleich GewaltFachtagung des Runden Tisches Rhein-Westerwald im Rahmen des Rheinland-Pfälzischen Interventionsprojektes gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2021

Corona: Knuspermarkt Neuwied muss Freitagabend schließen

Corona: Knuspermarkt Neuwied muss Freitagabend schließenDie Entscheidung fiel den Verantwortlichen im Neuwieder Rathaus nicht leicht. Angesichts der Corona-Lage und vor dem Hintergrund der angekündigten neuen Landesverordnung sahen sie aber keine andere Möglichkeit: Der Knuspermarkt in der Neuwieder Innenstadt wird am Freitag, 3. Dezember, um 19 Uhr seine Pforten schließen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2021

Feuerwehr Neustadt löscht brennenden PKW auf der A3

Feuerwehr Neustadt löscht brennenden PKW auf der A3 Am Mittwochmorgen, dem 1. Dezember gegen 6:20 Uhr wurde auf der Autobahn A3 ein Fahrzeugbrand gemeldet. Es brannte ein PKW, verletzt wurde niemand. Im Berufsverkehr bildete sich ein längerer Rückstau.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 30.11.2021

Arbeitsmarkt in Kreisen Altenkirchen und Neuwied zeigt sich frostig

Arbeitsmarkt in Kreisen Altenkirchen und Neuwied zeigt sich frostig
Trotz der steigenden Inzidenzwerte ist die Arbeitslosigkeit in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied im November erneut zurückgegangen, wenngleich auch geringer als in den Vormonaten. Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,3 Prozent. Inwieweit die vierte Coronawelle auf den Arbeitsmarkt Einfluss nehmen wird, kann noch nicht sicher beurteilt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Muslimische Grabfelder im Kreis Neuwied - ein Problem

Muslimische Grabfelder im Kreis Neuwied - ein ProblemSeit Beginn 2020 ist es in Neuwied auf dem Stadtfriedhof Torney nicht mehr möglich, verstorbene muslimische Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Neuwied zu bestatten, sondern ausschließlich Verstorbene aus dem Stadtgebiet, natürlich unter Beachtung allgemeiner Sonderregelungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Austausch zwischen Christen und Muslimen in der Offenen Gemeinde Heilig Kreuz

Austausch zwischen Christen und Muslimen in der Offenen Gemeinde Heilig Kreuz40 Personen waren auf Initiative von Iyad Asfour und Bilal Almasri vom EIRENE-Projekt „Starke Nachbar*innen“ in Zusammenarbeit mit dem Café Asyl zum Austausch zwischen Christen und Muslimen über den christlichen Alltag in die Neuwieder Heilig-Kreuz-Kirche gekommen, darunter 25 Muslime aus Syrien, dem Irak, Afghanistan, Eritrea und Bosnien.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.11.2021

Lana Horstmann ruft zum Jugendwettbewerb auf

Lana Horstmann ruft zum Jugendwettbewerb aufLandtagsabgeordnete Lana Horstmann ruft auf zum Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“. Die deutsche Einheit ist nun über 30 Jahre alt. Für viele Menschen sowohl in Ost- wie Westdeutschland änderte sich in dieser Umbruchszeit ihre gesamte Lebens- und Arbeitswelt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Corona im Kreis Neuwied: Viele Impfmöglichkeiten

Corona im Kreis Neuwied: Viele Impfmöglichkeiten Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Dienstag, dem 30. November weitere 93 neue Corona-Infektionen. In Quarantäne befinden sich aktuell 783 Personen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Beschäftigte von ArcelorMittal fordern gute Arbeitsbedingungen

Beschäftigte von ArcelorMittal fordern gute ArbeitsbedingungenDie IG Metall Neuwied berichtet in einer Pressemitteilung, dass nach neun Monaten Tarifverhandlungen für 60 Beschäftigte in der ArcelorMittal Auto Processing Deutschland GmbH (AMAP) am Standort Neuwied das Management aus Luxemburg, CEO Cédric Bouzar und CEO Jean-Marc Butin, die Verhandlungen abbricht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Kleinbus verursacht Unfall und Fahrer flieht

Kleinbus verursacht Unfall und Fahrer fliehtAm Dienstag, dem 30. November gegen 7:30 Uhr ereignete sich in der Kirchstraße in Neuwied ein Verkehrsunfall. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Personeller Engpass schränkt Service der Stadtkasse Neuwied ein

Personeller Engpass schränkt Service der Stadtkasse Neuwied einDie Stadtkasse der Stadtverwaltung Neuwied beklagt momentan einen personellen Engpass. Dies wirkt sich leider auch auf den Service aus, den die Stadtkasse normalerweise den Bürgerinnen und Bürgern bietet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Diverse Einbrüche in Neuwied - Zeugen gesucht

Diverse Einbrüche in Neuwied - Zeugen gesuchtKriminalpolizei bittet um Hinweise im Zusammenhang mit verschiedenen Einbruchsdelikten im Stadtbereich Neuwied, die sich am 19. bis 21. November ereignet haben.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 30.11.2021

Kreis Neuwied treibt den Schuldenabbau weiter voran

Kreis Neuwied treibt den Schuldenabbau weiter voranDer Kreis Neuwied wird auch im kommenden Jahr einen Überschuss erzielen und seinen Schuldenstand massiv abbauen. Das sieht der Haushaltsplan für 2022 vor, den Landrat Achim Hallerbach und Kämmerer Florian Hoffstadt in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses vorstellten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2021

Information Öffnungszeiten Service-Center im Finanzamt Neuwied

Information Öffnungszeiten Service-Center im Finanzamt NeuwiedAufgrund der aktuellen Corona-Lage und zur Reduzierung von Infektionsrisiken kann das Service-Center des Finanzamts ab sofort nur noch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung aufgesucht werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2021

DRK ruft zum Blutspenden auf: "Auch in der Pandemie sicher und wichtig"

DRK ruft zum Blutspenden auf: "Auch in der Pandemie sicher und wichtig"Die DRK-Blutspendedienste beobachten die Corona-Lage weiterhin sehr aufmerksam und stehen hierzu in engem Austausch mit den verantwortlichen Behörden. Blutspenden bleiben auch und gerade während der Pandemie wichtig und für Spenden und Empfänger sicher. Das teilt das in einer Presseinformation mit.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 29.11.2021

Bund fördert die Stadt Neuwied mit einer Million Euro

Bund fördert die Stadt Neuwied mit einer Million Euro„Mit 1.008.000 Euro fördert der Bund innerstädtische Maßnahmen in der Kreisstadt Neuwied. Der Betrag wird bereitgestellt aus dem Bundesprogramm ‚Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren‘. Dieses Programm fördert innovative Konzepte zur Stärkung der Resilienz und Krisenbewältigung in Städten und Gemeinden“, teilt Erwin Rüddel mit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz liegt bei 255

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz liegt bei 255Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 29. November weitere 175 neue Corona-Infektionen. In Quarantäne befinden sich nun aktuell 824 Personen. Bei der Inzidenz vom Freitag lag ein Übertragungsfehler vor. Er war vom Landesuntersuchungsamt zu hoch angegeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2021

Stadt Neuwied: Angebotsvielfalt und Originalität werden vermisst

Stadt Neuwied: Angebotsvielfalt und Originalität werden vermisst Neuwieder Bürger und Kunden der Deichstadt waren am Zug bei einer Online-Umfrage, die das Dortmunder Planungsbüro Junker + Kruse im Auftrag der Stadtverwaltung für die Erstellung eines Einzelhandelskonzepts durchgeführt hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2021

Impfen: Deichstadt krempelt die Ärmel hoch

Impfen: Deichstadt krempelt die Ärmel hochDer Impffortschritt ist in Neuwied Chefsache, das haben Oberbürgermeister Jan Einig und Bürgermeister Peter Jung bereits betont und unter Beweis gestellt. Impfangebote für Neuwieder am 4. und 8. Dezember.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2021

Autofahrer zu betrunken für Atemalkoholtest

Autofahrer zu betrunken für AtemalkoholtestAm Sonntagabend, dem 28. November gegen 20:15 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin der Neuwieder Polizei eine männliche Person, die an einer Tankstelle diverse Alkoholika kaufte und im Anschluss in ein Fahrzeug stieg.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 29.11.2021

Bären starten siegreich in die Hauptrunde

Bären starten siegreich in die HauptrundeDer zehnte Saisonsieg in Folge ist unter Dach und Fach gebracht: Nach dem Gruppensieg in der Qualifikationsrunde blieb der EHC „Die Bären" 2016 auch zum Auftakt der Hauptrunde in der Eishockey-Regionalliga West in der Erfolgsspur. Die Neuwieder gewannen im heimischen Icehouse gegen die Ratinger Ice Aliens mit 5:1 (1:0; 1:1; 3:0).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.11.2021

Kunstkiosk Neuwied zeigt diese Woche Werke der Gruppe 93

Kunstkiosk Neuwied zeigt diese Woche Werke der Gruppe 93Im neuen Kunstkiosk der Stadt Neuwied werden seit Sonntag, den 28. November, Gemälde, Fotos, Keramiken und Skulpturen der Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied e.V. angeboten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.11.2021

Änderung der Wanderung auf dem Kölner Weg am 4. Dezember

Änderung der Wanderung auf dem Kölner Weg  am 4. DezemberWerner Schönhofen ändert die Wanderung am Samstag, 4. Dezember. Sie erfolgt nicht, wie ursprünglich vorgesehen mit PKW-Anfahrt, sondern mit dem Bus ab Busbahnhof Neuwied.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.11.2021

Wandern am Rheinufer und auf dem Kölner Weg mit Werner Schönhofen

Wandern am Rheinufer und auf dem Kölner Weg mit Werner SchönhofenAm 8. Dezember wandern die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen am Rhein entlang von Beuel in Richtung Königswinter. Am 11. Dezember sind die Samstagswanderer auf dem Kölner Weg im vorderen Westerwald unterwegs, von Horhausen nach Urbach und zurück.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.11.2021

Broschüre begleitet Interessierte auf dem Martinsweg zwischen Linz und Engers

Broschüre begleitet Interessierte auf dem Martinsweg zwischen Linz und Engers„Man muss nicht gleich nach Santiago de Compostela“, sagt Andreas Kossmann bei der Vorstellung der zweiten Auflage der Broschüre zum Martinsweg am Mittelrhein scherzend. Auch direkt vor der Haustüre gebe es schöne Pilgerwege wie den 40 Kilometer langen Weg, der die beiden katholischen Martins-Kirchen in Linz und im Neuwieder Stadtteil Engers sowie die evangelische Feldkirche im gleichnamigen Stadtteil verbindet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.11.2021

Polizei Neuwied: 19 Unfälle am Wochenende aufgenommen

Polizei Neuwied: 19 Unfälle am Wochenende aufgenommenDie Polizeiinspektion Neuwied meldet für den Zeitraum, Freitag, den 26. November, 12 Uhr bis Sonntag, 28. November, 10 Uhr insgesamt 19 Unfälle und eine Reihe weiterer Delikte.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.11.2021

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied Ein Schmankerl für Kunstfreunde ist die am 25. November eröffnete und bis 22. Februar 2022 laufende Ausstellung mit Farbradierungen des genialen Zeichners, Grafikers, Autors, Plakatkünstlers, Illustrators und Fotografen Horst Janssen aus der Sammlung Ralf Mohr.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.11.2021

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werdenDas Roentgen-Museum Neuwied geht mit gutem Beispiel voran und vermeidet wegen der momentanen Corona-Situation größere Menschenansammlungen, indem es auf die geplante Eröffnungsfeier der Ausstellung „Gemälde, Grafiken und Plastiken zeitgenössischer mittelrheinischer Künstler“ verzichtet. Die Ausstellung selbst ist aber bis 30. Januar im Roentgen-Museum zu besichtigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2021

Engerser Pfadfinder spenden Erlös vom Duckesjefest

Engerser Pfadfinder spenden Erlös vom DuckesjefestFast so als wäre das Duckesjefest nie ausgefallen, holten die Engerser Pfadfinder der DPSG ihr alljährliches Straßenfest im September dieses Jahres nach. Das seit vielen Jahren eigentlich an Fronleichnam stattfindende Duckesjefest musste wegen der Coronapandemie an diesem Termin bereits zum zweiten Mal in Folge abgesagt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2021

DRK Krankenhaus Neuwied unterstützt Impfkampagne des Landes

DRK Krankenhaus Neuwied unterstützt Impfkampagne des LandesDie Impfquote soll steigen: Angesichts rasant fortschreitender Infektionszahlen hat das Gesundheitsministerium des Landes Rheinland-Pfalz einen Fünf-Punkte-Plan entwickelt und eine Impfkampagne gestartet, an deren Umsetzung sich auch das DRK Krankenhaus Neuwied beteiligt.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Radweg bei Altwied wegen Felssturz gesperrt
Neuwied. Der Radweg entlang der Wied bei Altwied musste gesperrt werden. In Höhe der Fußgänger- und Radfahrerbrücke am Ende ...

Bollinger lädt zum Telefongespräch
Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger zu einer telefonischen Bürgersprechstunde ...

Adventskonzerte der Rheinperle abgesagt
Heimbach-Weis. Leider haben die steigenden Corona-Infektionszahlen den Veranstalter dazu gezwungen, die Konzerte am Sonntag, ...

Absage Mundartstammtisch Biewere Plattschwätzer und Backhaus-Veranstaltung
Neuwied-Niederbieber. Aufgrund der zunehmenden Coronainfektionen hat der Verein Niederbieberer Bürger sich entschlossen, ...

Theaterstück im Big House abgesagt
Neuwied. Das städtische Kinder- und Jugendbüro teilt mit, dass aufgrund der fortschreitenden Corona-Pandemie das für 26. ...

Dialog- und Präventionstag im Raiffeisenring wird verschoben
Neuwied. „Nach intensiven Beratungen sage ich unseren Dialog- und Präventionstag im Raiffeisenring am kommenden Samstag, ...

Schnuppertag beim Finanzamt Neuwied
Neuwied. Am 8. Dezember um 16 Uhr findet im Finanzamt Neuwied ein Schnuppertag statt, bei dem man sich über die Möglichkeiten ...

Absage der Kleinkunstbühne Neuwied
Neuwied. In Absprache mit den Musikern Corzilius, Dames & Hoff haben sich die Veranstalter entschlossen, die für das nächste ...

Frauenchor „Cäcilia“ Gladbach sagt Konzert am 1. Advent ab
Neuwied-Gladbach. Der für den 1. Advent geplante Adventliedernachmittag des Frauenchores „Cäcilia“ Gladbach muss leider ausfallen. ...

Spielabsage SSC Palmberg Schwerin - VC Neuwied
Neuwied. Das für Samstag angesetzte Bundesligaspiel des VC Neuwied beim SSC Palmberg Schwerin findet nicht statt. Grund für ...



Unternehmen



Vereine

Werbung