Werbung

Gemeinden


Neuwied

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Neuwied
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56564,56566,56567
Artikel aus Neuwied

Region | Artikel vom 09.07.2020

Reiserückkehrer schleppt Corona in Kreis Neuwied ein

Reiserückkehrer schleppt Corona in Kreis Neuwied einIm Kreis Neuwied ist ein weiterer Positiv-Fall auf Corona registriert worden. Wie beim vorangegangenen Fall handelt es sich um einen Reiserückkehrer. Die Summe der Fälle im Kreis Neuwied liegt nun bei insgesamt 217 Fällen. Aktuell sind zwei Personen in aktiver Quarantäne.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 09.07.2020

Leserbrief: Es kräht der Hahn

Leserbrief: Es kräht der HahnDie Stadt Neuwied hat es endlich geschafft. Sie ist jetzt bundesweit und nicht nur in Rheinland-Pfalz skandalbekannt. Geschuldet nicht etwa einem halsstarrigen Bürgermeister, der nicht zurücktreten will. Geschuldet vielmehr einem Konglomerat von CDU und anderen Parteien und Gruppierungen. Leithammel dieser bunten Truppe ist der CDU-Fraktionsvorsitzende Martin Hahn. Seit Jahren städtischer Unruhestifter und handelnd nach dem Motto: "Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich die Politik oder sie bleibt wie sie ist".

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.07.2020

200 Prozent Zustimmung für Fusion der VR-Bank Neuwied-Linz mit VR-Bank Rhein-Mosel

200 Prozent Zustimmung für Fusion der VR-Bank Neuwied-Linz mit VR-Bank Rhein-Mosel In diesem Jahr ist vieles anders, nicht nur durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen, auch bei der VR-Bank Neuwied-Linz eG und der VR-Bank Rhein-Mosel eG hat sich einiges getan. So kamen am Mittwoch (8. Juli) rund 140 Vertreter zur Vertreterversammlung der VR-Bank Neuwied-Linz in die „Sayner Hütte“ nach Bendorf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.07.2020

Nach Unfall liefen große Mengen Betriebsstoffe auf B 256

Nach Unfall liefen große Mengen Betriebsstoffe auf B 256Am frühen Mittwochabend (8. Juli, 17.52 Uhr) wurde der Löschzug Oberbieber, der Feuerwehr Neuwied auf die Bundesstraße B 256 Fahrtrichtung Neuwied nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Es waren große Mengen an Betriebsstoffen auf die Fahrbahn gelangt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.07.2020

Neues wagen - Digitale Stammtische im MGH Neuwied

Neues wagen - Digitale Stammtische im MGH Neuwied Spätestens seit Corona werden wir immer „digitaler“. Was vor einigen Wochen für viele noch undenkbar war, zum Beispiel den PC zu nutzen um sich zu treffen und auszutauschen, wird mehr und mehr zum Alltag. Auch PC-Neulinge machen sich auf den Weg neu mediale Möglichkeiten zu erproben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.07.2020

Alexandra Müller seit 25 Jahren in städtischen Kitas beschäftigt

Alexandra Müller seit 25 Jahren in städtischen Kitas beschäftigtAus den Händen von Neuwieds Bürgermeister Michael Mang nahm Alexandra Müller die Urkunde entgegen, mit der das Land Rheinland-Pfalz ihr Dank und Anerkennung für treue Dienste an der Allgemeinheit ausspricht. Müller ist seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung Neuwied als Erzieherin beschäftigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.07.2020

Junge Erwachsene treffen sich digital in der „AnsprechBAR“

Junge Erwachsene treffen sich digital in der „AnsprechBAR“Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich auch der Alltag für viele junge Erwachsene radikal verändert: das Studium findet vor dem PC statt und nicht mit Freundinnen und Freunden im Hörsaal und auf Partys. Wer Homeoffice gegen Großraumbüro tauscht, dem fehlen die Kollegen und Kolleginnen. Und auch privat sind momentan viele Aktivitäten mit einer größeren Clique nicht möglich.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 08.07.2020

Stellvertretender Kreiskämmerer Werner Meurer ist nun Pensionär

Stellvertretender Kreiskämmerer Werner Meurer ist nun PensionärBegleitet von vielen guten Wünschen tritt der stellvertretende Leiter der Finanzabteilung des Kreises, Werner Meurer, in den Ruhestand. Nach 44 Jahren in Diensten des Landkreises Neuwied verabschiedete Landrat Achim Hallerbach den erfahrenen Beamten mit herzlichen Worten und guten Wünschen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.07.2020

Französisches Flair lockt in die Innenstadt von Neuwied

Französisches Flair lockt in die Innenstadt von NeuwiedEin Juli in Neuwied ohne französisches Flair? Undenkbar! Obwohl die Corona-Pandemie dafür sorgt, dass auch der beliebte Französische Markt nicht wie geplant stattfinden kann, müssen die Neuwieder und ihre Gäste nicht ganz auf einen Gruß aus dem Nachbarland verzichten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.07.2020

Waschbären - Die Tiere mit der Maske

Waschbären - Die Tiere mit der MaskeIn der jetzigen Zeit ist die Maske in beziehungsweise vor aller Munde, dabei kann man bei Masken auch an Tiere denken, wie zum Beispiel an die Waschbären. Ihre Gesichtszeichnung mit der schwarzen Färbung um die Augen erinnert ebenfalls an eine Maske.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.07.2020

Polizei Neuwied: Streitigkeiten, Betäubungsmittel und stillgelegter VW-Golf

Polizei Neuwied: Streitigkeiten, Betäubungsmittel und stillgelegter VW-GolfAm 7. Juli wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt sechs Verkehrsunfälle protokolliert. Ein VW-Golf war nicht ordnungsgemäß getunt und wurde stillgelegt. Bei Personenkontrollen wurden Betäubungsmittel gefunden. Im Sohler Weg gab es Streit zwischen einem Scooterfahrer und Bewohner, der in Körperverletzungen mündete.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.07.2020

Ehrenamtliche schenken seit zehn Jahren Sterbenden ihre Zeit

Ehrenamtliche schenken seit zehn Jahren Sterbenden ihre ZeitAls belastend hat Hannelore Halft aus St. Katharinen ihr Ehrenamt nie empfunden. Im Gegenteil. Hannelore Halft engagiert sich seit zehn Jahren als ehrenamtliche Hospizbegleiterin im Ambulanten Hospiz Neuwied. „Es ist ein besonderes Geschenk, an dieser sensiblen Lebensphase eines Menschen teilhaben zu dürfen“, sagt sie.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.07.2020

Neue Ausstellung „Der Baum“ im Roentgen-Museum Neuwied

Neue Ausstellung „Der Baum“ im Roentgen-Museum Neuwied Da eine Eröffnungsfeier bedingt durch die Corona-Krise nicht stattfinden kann, präsentieren Landrat Achim Hallerbach, Museumsdirektor Bernd Willscheid und Sigrid Langert vom Vorstand der Gruppe 93 – Bildende Künstler Neuwied e. V. deren neue Jahresausstellung mit dem Titel „Der Baum“. Ab Samstag, 11. Juni ist die Ausstellung für Besucher geöffnet und läuft bis 6. September 2020.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.07.2020

Jetzt hat Neuwied doch noch sein Sommertheater

Jetzt hat Neuwied doch noch sein SommertheaterIn der Kulturlandschaft der Stadt am Rhein erlebte man in den Sommermonaten der vergangenen Jahre auf verschiedenen Bühnen viel Kulturelles - mal mehr, mal weniger groß arrangiert und mit dazu passenden Schauspielern in den jeweiligen Hauptrollen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.07.2020

Auto landet nach Verkehrsunfall in Schaufensterscheibe

Auto landet nach Verkehrsunfall in SchaufensterscheibeIm Innenstadtbereich von Neuwied im Bereich der Engerser Straße Ecke Wilhelmstraße kam es am frühen Dienstagnachmittag (7. Juli) zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und einem demolierten Schaufenster.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.07.2020

Kita „Kinderschiff“: 22 künftige Erstklässler gehen von Bord

Kita „Kinderschiff“: 22 künftige Erstklässler gehen von BordMit dem spannenden und tiefgründigen Theaterstück „Herr Grün, Jimmy und die Zaubertrolle“ fand das Kindergartenjahr für die künftigen Schulkinder der städtischen Kindertagesstätte „Kinderschiff“ einen würdigen Abschluss.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 07.07.2020

Einig, Mang, Hahn, Wilke und Heinrichs müssen Ämter zur Verfügung stellen

Einig, Mang, Hahn, Wilke und Heinrichs müssen Ämter zur Verfügung stellenZur gescheiterten Abwahl des Neuwieder Bürgermeisters Michael Mang und den jetzigen Entwicklungen erklärt Jochen Bülow, Vorsitzender „DIE LINKE“ Kreisverband Neuwied in einer Presseerklärung die uns heute übersandt wurde das Nachfolgende:

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.07.2020

Tischler freigesprochen

Tischler freigesprochenEs sind schon verrückte Zeiten, die Corona zwischenzeitlich zwangsweise eingeführt hat. Freute man sich bei der Tischlerinnung des Kreises Neuwied doch alljährlich auf die im schönen Rahmen durchgeführten Freisprechungsfeiern, die im jährlichen Wechsel in den Räumen der Sparkasse oder der Volks- und Raiffeisenbank durchgeführt wurden und konnte dabei die schönsten Gesellenstücke einem interessierten Publikum über einen längeren Zeitraum zur Besichtigung präsentieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.07.2020

Handy ins Getreidefeld geworfen und dann Flurschaden angerichtet

Handy ins Getreidefeld geworfen und dann Flurschaden angerichtetDie Polizei Neuwied musste sich mit Beschädigungen beschäftigen. Im Langendorfer Feld gab es diverse Sachbeschädigungen. In der Nähe der Abtei Rommersdorf wurde ein Getreidefeld in Mitleidenschaft gezogen. Auf der B 42 hat soll ein PKW einen Auffahrunfall verursacht haben und ist weitergefahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.07.2020

Im Kreis Neuwied gibt es wieder einen Corona-Fall

Im Kreis Neuwied gibt es wieder einen Corona-FallIm Kreis Neuwied ist ein neuer Positiv-Fall registriert worden. Somit liegt die Summe der Corona-Fälle bei insgesamt 216 Fällen. Aktuell ist eine Person aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach in aktiver Quarantäne.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 07.07.2020

Causa Michael Mang schlägt mittlerweile bundesweite Wellen

Causa Michael Mang schlägt mittlerweile bundesweite WellenDie Landespartei und die Kreistagsfraktion der SPD hatten sich bereits von „ihrem Bürgermeister“ Michal Mang (SPD) distanziert, nachdem in der Stadtratssitzung zur Abwahl des Bürgermeisters bekannt geworden war, dass Mang mit der AfD gesprochen habe. Es gab heftige Vorwürfe und über die Causa Mang berichten mittlerweile deutschlandweit die Medien. Neuwied erlangt eine traurige Berühmtheit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.07.2020

Gudrun & Die Ballotellies kommen ins Bootshaus

Gudrun & Die Ballotellies kommen ins BootshausUnplugged-emotional-mitreißend, so geht es weiter auf der Kleinkunstbühne Kultur"Raum" Bootshaus an der Neuwieder Rheinbrücke am Freitag, 17. Juli. Zu Gast ist die heimische Band Gudrun & Die Ballotellies.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 06.07.2020

Demo in Neuwied: In Europa vereint

Demo in Neuwied: In Europa vereintAuf dem Neuwieder Luisenplatz hatten sich am Samstag (4. Juli) unter der blau-goldenen Flagge der Europäischen Union wieder zahlreiche Teilnehmer versammelt. Unter ihnen, fast schon selbstverständlich, auch Vertreter aller demokratischen Fraktionen des Neuwieder Stadtrates und überraschend auch ein prominenter Gast aus der Bundespolitik.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.07.2020

Schöne Samtpfoten versüßen das Jahr 2021

Schöne Samtpfoten versüßen das Jahr 2021Er ist wunderschön und dient dem guten Zweck: Die Neuwieder Katzenhilfe hat ihren Samtpfoten-Kalender für das Jahr 2021an den Start gebracht. Zum fünften Mal präsentieren die Tierschützer darin ausschließlich Vierbeiner, die eine mehr oder weniger lange Zeit in Obhut des Vereins verbracht haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.07.2020

Agentur für Arbeit: „Komfortabler Service für arbeitslose Kunden“

Agentur für Arbeit: „Komfortabler Service für arbeitslose Kunden“In normalen Zeiten ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. In der Zeit der Pandemie ist alles anders.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.07.2020

Motorradfahrer rasen im Bereich der Alteck

Motorradfahrer rasen im Bereich der AlteckIm Zeitraum von Freitag, 3. bis zum Sonntag, 5. Juli teilten Zeugen der Polizei Neuwied wiederholt mit, dass Motorradfahrer regelrecht Rennen im Bereich der Alteck führen würden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 05.07.2020

Webkonferenz für Vereine in Not stieß auf reges Interesse

Webkonferenz für Vereine in Not stieß auf reges Interesse Das Land Rheinland-Pfalz hat einen Schutzschirm für Vereine in Not aufgespannt. Sven Lefkowitz hat gemeinsam mit Randolf Stich, dem Staatssekretär im Innenministerium Vereine aus der Region zur einer Webkonferenz eingeladen, um deren Fragen und Anliegen zu besprechen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 04.07.2020

Kreis-SPD fordert Rücktritt von Bürgermeister Michael Mang

Kreis-SPD fordert Rücktritt von Bürgermeister Michael MangMit der Abstimmung über den Abwahlantrag der Papaya-Koalition am Donnerstagabend (2. Juli) taten sich neue Problemfelder auf. Entsetzen bei allen Fraktionen als die AfD als letzte Fraktion an das Rednerpult trat und von Gesprächen mit Michael Mang berichtete und Enthaltung in der Abstimmung ankündigte. Zu dem Zeitpunkt war fast klar, dass die Abwahl scheitern würde.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 04.07.2020

VCN-Duo Groß/Monschauer hat Bestand

VCN-Duo Groß/Monschauer hat BestandDer VC Neuwied verlängert auch mit dem bisherigen Co-Trainer für die Saison 2020/21 den Vertrag. Saisonstart der Deichstadtvolleys wird aus derzeitiger Sicht am 20. September in Waldgirmes sein.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.07.2020

Online-Benefizkonzert: 1500 Euro gehen an Neuwieder Tafel

Online-Benefizkonzert: 1500 Euro gehen an Neuwieder Tafel„30 Sekunden noch“ ruft Lukas Kurpjuhn in der Kirche Heilige Familie im Neuwieder Stadtteil Block. Das Moderationsteam Elisabeth Beiling und Stephan Maria Glöckner gehen auf Position. Dann kommt das Stichwort „Live!“ und die zwei stellen den rund 1.000 Zuschauer/innen des Livestreams die nächste Musikgruppe vor.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 03.07.2020

"Lotto-Gewinn" für die Deichstadtvolleys

"Lotto-Gewinn" für die DeichstadtvolleysDer Neuwieder Zweitligist VC Neuwied trainiert zurzeit auf der Beachanlage im Raiffeisenstadion. Noch ist kein Training in der Sporthalle möglich.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.07.2020

SWN geben Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

SWN geben Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiterDie Stadtwerke Neuwied (SWN) geben die beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer an ihre Kunden weiter. Das Gesetz ist Teil des von der Bundesregierung verabschiedeten Konjunkturprogramms.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 03.07.2020

Fans erleben das Deichstadtfest in virtueller Form

Fans erleben das Deichstadtfest in virtueller Form Für die Neuwieder ist es ein harter Schlag: In diesem Jahr fällt das allseits beliebte Deichstadtfest coronabedingt aus. Auf dem Luisenplatz, am zweiten Juliwochenende stets allgemeiner Anlaufpunkt der Schärjer und ihrer Gäste, stehen keine Bühnen. Dort, wo sonst Dutzende von Bands die Zuhörer mit einem bunten Mix unterschiedlichster Musikgenres in Bann ziehen, wird es 2020 deutlich ruhiger zugehen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.07.2020

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin Das Abitur 2020 ist eine ganz besondere Herausforderung. Die Vorbereitung unter verschärften Bedingungen, kein gemeinsames Lernen, keine Mottowoche, keine Abschlussfahrt – und keine Party, die dem Abistress am Ende das so wichtige Gefühl entgegensetzt, gemeinsam etwas erreicht zu haben und nun in eine aufregende Zukunft zu starten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.07.2020

Reaktionen nach der Stadtratssitzung „Abwahlantrag Michael Mang“

Reaktionen nach der Stadtratssitzung „Abwahlantrag Michael Mang“Man sah es allen Teilnehmern der Stadtratssitzung am 2. Juli an, dass diese und das Ergebnis, dass der Abwahlantrag der Papaya-Koalition abgelehnt wurde, sie sichtlich mitgenommen hatte. Entsprechend knapp fielen die Statements nach Beendigung der Stadtratssitzung von einigen Ratsmitgliedern aus.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.07.2020

Landes-SPD: Gespräch Mang mit AfD war schwerer politischer Fehler

Landes-SPD: Gespräch Mang mit AfD war schwerer politischer FehlerSPD-Generalsekretär Daniel Stich meldet sich mit einer Pressemitteilung zu den aktuellen Entwicklungen in Neuwied. Wir veröffentlichen die Mitteilung nachfolgend im Wortlaut.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.07.2020

Erneuter Anschlag auf AfD-Büro in Neuwied

Erneuter Anschlag auf AfD-Büro in NeuwiedIn den späten Abendstunden am 1. Juli .2020 ist es erneut zu einem Angriff auf das Wahlkreisbüro der AfD in Feldkirchen gekommen. Unbekannte Täter haben die Tür und den Eingangsbereich mit einer fetthaltigen Substanz verunreinigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.07.2020

Aktuelles von der Polizei Neuwied

Aktuelles von der Polizei NeuwiedAm 2. Juli wurden auf der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt acht Verkehrsunfälle protokolliert. Daneben musste noch ein Ladendiebstahl, ein Drogenfund von einem Passanten und eine Sachbeschädigung aufgenommen werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.07.2020

Stadtverwaltung Neuwied dankt den Bürgern in Video

Stadtverwaltung Neuwied dankt den Bürgern in Video Das Video ist zwar nur rund zwei Minuten lang, hinterlässt jedoch prägenden Eindruck: das kurze Video, mit der sich die Stadtverwaltung für die große Besonnenheit bedankt, mit der die Neuwieder den durch das Coronavirus hervorgerufenen Einschränkungen des öffentliche Lebens begegnen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 03.07.2020

EHC „Die Bären": Regionalliga peilt 14er-Feld an

EHC „Die Bären": Regionalliga peilt 14er-Feld anMit dem 30. Juni endete die Meldefrist für die Regionalliga West, und somit steht nun zumindest schon einmal das Gesicht der Liga. Neben den beiden Oberliga-Aussteigern Moskitos Essen und Füchse Duisburg reichten die arrivierten Regionalligisten EHC „Die Bären" 2016, Ratinger Ice Aliens, Dinslaken Kobras und der Neusser EV ihre Zusagen beim Verband ein.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.07.2020

Start ins Berufsleben bei der Kreisverwaltung Neuwied

Start ins Berufsleben bei der Kreisverwaltung NeuwiedElf junge Frauen und Männer starten dieser Tage bei der Kreisverwaltung Neuwied ins Berufsleben. Landrat Achim Hallerbach ernannte die Anwärterinnen und Anwärter für das sogenannte 2. und 3. Einstiegsamt der Beamtenlaufbahn, Dienstbeginn: 1. Juli und begrüßte die neuen Auszubildenden, die offiziell zum 1. August ihre Ausbildung im Kreishaus beginnen werden. Mit auf den Weg gab er allen gute Wünsche.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.07.2020

Bürgermeister Michael Mang bleibt weiter im Amt

Bürgermeister Michael Mang bleibt weiter im Amt
Der Abwahlantrag der Papaya-Koalition ist in der gestrigen Sitzung (2. Juli) des Stadtrates Neuwied in der Turnhalle Niederbieber gescheitert. Bürgermeister Michael Mang bleibt somit weiter im Amt. Der Gesetzgeber hat die Hürde für eine Abwahl eines Bürgermeisters sehr hoch gesetzt. Diese Hürde wurde in Neuwied nicht genommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.07.2020

Liveticker – Abwahl Bürgermeister Michael Mang gescheitert

Liveticker – Abwahl Bürgermeister Michael Mang gescheitertDie Sitzung des Stadtrates mit dem einzigen Tagesordnungspunkt im öffentlichen Teil „Antrag auf Abwahl des Ersten hauptamtlichen Beigeordneten der Stadt Neuwied Herrn Bürgermeister Michael Mang gemäß § 55 Abs. 2 der Gemeindeordnung (GemO) Rheinland-Pfalz.“ steht in der Turnhalle in Niederbieber an. Die Abstimmung ist vorbei. Abwahlantrag ist gescheitert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.07.2020

Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken

Mit dem Bus ganz Neuwied entdeckenGanz Neuwied auf unterhaltsame Weise „erfahren“: Das können die Teilnehmer eines Angebots der städtischen Tourist Information (TI) am Sonntag, 9. August. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Bahnhofsvorplatz. Anmeldung bis spätestens 9. Juli erforderlich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.07.2020

Sommerschule Rheinland-Pfalz – Gut oder nur gut gemeint?

Sommerschule Rheinland-Pfalz – Gut oder nur gut gemeint?Sommer und Schule - das ruft zunächst einmal ganz unterschiedliche Assoziationen hervor und schließt sich eigentlich gegenseitig aus. Nicht so in diesem Jahr: Mit der landesweiten Sommerschule Rheinland-Pfalz sollen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 8 an den Grund- und Weiterführenden Schulen Versäumtes aufholen und so möglichst gut vorbereitet in das Schuljahr 2020/21 starten. Dies ist die Vorstellung des Landes Rheinland-Pfalz, das die Sommerschule initiiert hat.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.07.2020

Polizei Neuwied findet bei vier Kontrollen Drogen

Polizei Neuwied findet bei vier Kontrollen DrogenAm 1. Juli wurden auf der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt acht Verkehrsunfälle protokolliert. Bei Kontrollen wurden in vier Fällen Betäubungsmittel gefunden. Ein getuntes Fahrzeug wurde stillgelegt. Einen vorangegangenen Hinweis der Polizei hatte der Fahrer nicht umgesetzt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.07.2020

Florian Metzler neuer Leiter des RBZ

Florian Metzler neuer Leiter des RBZDas Rheinische Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen (RBZ) hat einen neuen Leiter. Florian Metzler hat zum 1. Juli diese Aufgaben von Peter Giehl übernommen, der die Einrichtung verlassen hat. Der 38-jährige Metzler übernimmt diese Position zusätzlich zu seiner Aufgabe als Leiter der Schule für Physiotherapie der Reha Rhein-Wied.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2020

Neuwieder Lebensmittelfachschule verabschiedet Handelsbetriebswirte

Neuwieder Lebensmittelfachschule verabschiedet HandelsbetriebswirteIn Rahmen eines kleinen, aber umso feierlichen Rahmens hat die Neuwieder Bundesfachschule des Lebensmittelhandels einen Teil ihrer diesjährigen Absolventen verabschiedet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2020

Auf Safari im Zoo Neuwied

Auf Safari im Zoo Neuwied
Der Zoo Neuwied ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber im Sommer lohnt es sich besonders. Sommerliche Temperaturen halten die Tiere nicht davon ab, ihre besonderen Anpassungen und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Wer also sonnenbadende Varis, die größte Känguruherde außerhalb Australiens oder quirlige Totenkopfaffen beobachten möchte, der sollte sich aufmachen in den größten Zoo in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2020

Noch Plätze frei im Kreativ-Camp

Noch Plätze frei im Kreativ-Camp Profis aus Neuwied geben im Kreativ-Camp, das das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJub) von Montag, 13., bis Freitag, 17. Juli, im Jugendzentrum Big House anbietet, interessierten Jugendlichen wertvolle Tipps.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Erwin Rüddel zum Vorschlag zur Wahlrechtsreform
Neuwied/Altenkirchen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel teilt aktuell mit, dass die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ...

Stoßstange beschädigt und davongefahren
Neuwied. Am 6. Juli, in der Zeit von 16:40 bis 16:55 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des "Center Shop", Am Lokschuppen ...

Parkgebühr nicht mehr mit Geldkarte zahlbar
Neuwied. Das System wird vom Markt genommen und kann daher auch nicht mehr an Parkscheinautomaten in Neuwied eingesetzt werden: ...

Im Haus roch es nach Drogen
Neuwied. Am 3. Juli meldete eine Anwohnerin starken Marihuana-Geruch im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Die eintreffenden ...

Entspannung pur: Teezeremonie beim Waldbaden
Neuwied. Ein Kursleiter zeigt den Teilnehmern während des rund dreistündigen Waldbads kurze Achtsamkeits- und Sinnesübungen, ...

Fachkraft für Psychomotorik
Neuwied. An der Kreis-Volkshochschule Neuwied beginnt für Erzieher/innen und pädagogische Fachkräfte am 18. September 20 ...

Neuwied-Torney: Zeugen einer Verbalattacke gesucht
Neuwied-Torney. Am Dienstagmorgen, 30. Juni, kam es zu verbalen Differenzen zwischen einem Busfahrer und einer Passantin. ...

Geänderte Telefonzeiten der Agentur für Arbeit
Neuwied. Ab dem 1. Juli haben sich die Telefonzeiten der Agentur für Arbeit Neuwied unter der Sondertelefonnummer 02631 - ...

Neuwied: Unfallverursacher flüchtete
Neuwied-Innenstadt. Am Dienstag, 30. Juni, wurde ein, im Zeitraum von 8.15 bis 14.20 Uhr, abgestellter PKW, Marke BMW, Typ ...

Illegale Müllentsorgung im Heimbacher Feld
Neuwied. Am Montagnachmittag, 29. Juni, wurde der Polizei Neuwied eine illegale Müllablagerung in Neuwied, Stadtteil Heimbach-Weis, ...



Unternehmen



Vereine

Werbung