Werbung

Gemeinden


Neustadt (Wied)

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Asbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53577
Artikel aus Neustadt (Wied)

Region | Artikel vom 19.06.2024

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/WiedEin brennender Lkw sorgte heute Vormittag für Chaos auf der Autobahn 3. Die Fahrbahn Richtung Frankfurt/Main musste komplett gesperrt werden, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.06.2024

Jugendliche Schützenstars in Rott-Wied: Mehrere Podestplätze bei Bezirksmeisterschaften

Jugendliche Schützenstars in Rott-Wied: Mehrere Podestplätze bei BezirksmeisterschaftenDie Jugendförderung im Schützenverein Rott-Wied scheint Früchte zu tragen. Bei den jüngsten Meisterschaften haben junge Mitglieder des Vereins zahlreiche Erfolge erzielt. Ein Trend, der sich fortsetzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.06.2024

"quattro-classic 2024": Aufregendes Event um allradgetriebene Klassiker geplant

"quattro-classic 2024": Aufregendes Event um allradgetriebene Klassiker geplantDer Verein Wiedtal-Classic e.V. plant eine Veranstaltung für alle Liebhaber von Allradautos. Vom 18. bis zum 20. Juli steht in Neustadt/Wied alles im Zeichen der vierradgetriebenen Klassiker mit den vier Ringen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 04.06.2024

Martin Diedenhofen verkündet: 500.000 Euro aus Berlin für die Region

Martin Diedenhofen verkündet: 500.000 Euro aus Berlin für die Region Gute Nachrichten aus Berlin: Mehr als eine halbe Millionen Euro fließen für Klimaschutzmaßnahmen in die Region. Das verkündet jetzt der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD). Er setzt sich fortlaufend für seinen Heimatwahlkreis ein

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.05.2024

Unfall während Windhagen-Marathon - Auch im Wettkampf muss der Verursacher dabei bleiben

Unfall während Windhagen-Marathon - Auch im Wettkampf muss der Verursacher dabei bleibenBei der Radausfahrt des Windhagen-Marathons am 12. Mai kam es zu einem Unfall zwischen zwei Teilnehmern in Neustadt (Wied). Der männliche Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, die Polizeidirektion Neuwied/Rhein sucht nun nach Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.05.2024

Erste Angebote für Kinder von psychisch- und suchtbelasteten Eltern im Landkreis Neuwied

Erste Angebote für Kinder von psychisch- und suchtbelasteten Eltern im Landkreis Neuwied"Wir legen im Landkreis größten Wert darauf, gerade Kindern intakte Rahmenbedingungen für ihre Entwicklung zu geben." Das Kreisjugendamt erfüllte diesen Anspruch von Landrat Achim Hallerbach erst kürzlich wieder beim zweiten Netzwerktreffen von Kindern psychisch- und suchtkranker Eltern mit Leben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2024

Schwerer Motorradunfall auf A 3 bei Neustadt: 71-Jähriger erleidet multiple Verletzungen

Schwerer Motorradunfall auf A 3 bei Neustadt: 71-Jähriger erleidet multiple VerletzungenAuf der Autobahn 3 (A 3) in Fahrtrichtung Frankfurt am Main ereignete sich am Sonntag (12. Mai) ein schwerwiegender Unfall, bei dem ein 71-jähriger Motorradfahrer mehrere schwere Verletzungen erlitt. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar und die Ermittlungen dauern an. Es kam zu Behinderungen im Verkehr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2024

Neustadt: Tanzfestival "Neue Welle" erfasste wieder die Wiedparkhalle

Neustadt: Tanzfestival "Neue Welle" erfasste wieder die WiedparkhalleDie Zahlen haben wieder einmal für sich gesprochen: rund 900 Teilnehmer, 480 Auftritte und 120 Siegerehrungen. Das Tanzfestival „Neue Welle“ in der Wiedparkhalle in Neustadt gab drei Tage lang Einblicke in die faszinierende Welt der unterschiedlichsten Stilrichtungen abseits von Walzer, Rumba oder Tango. Angesagt waren Hip-Hop, Folklore oder Jazz, am Start vier- bis 40-jährige Eleven in unterschiedlichsten Formationen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2024

Regional und fair - Infoabend zu nachhaltigen Lebensmitteln in Neustadt

Regional und fair - Infoabend zu nachhaltigen Lebensmitteln in NeustadtGesunde und nachhaltige Lebensmittel sind für viele Menschen von großer Bedeutung. Aber wo kommen die täglichen Lebensmittel her? Achim Trautmann vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Regionalbüro in Koblenz geht den Fragen nach, welche Umweltschäden und Menschenrechtsverletzungen häufig mit Lebensmitteln verbunden sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.04.2024

Einladung Vortrag: Nachhaltige Lebensmittel - Regional und Fair

Einladung Vortrag: Nachhaltige Lebensmittel - Regional und FairGesunde und nachhaltige Lebensmittel sind für viele Menschen von großer Bedeutung. Aber wo bekommen wir unsere täglichen Lebensmittel her? Achim Trautmann vom BUND Regionalbüro in Koblenz geht den Fragen nach, welche Umweltschäden und Menschenrechtsverletzungen häufig mit unseren Lebensmitteln verbunden sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.04.2024

Unbekannte Fahrgäste schlagen Scheibe während Busfahrt (Neustadt (Wied)-Oberpleis) ein

Unbekannte Fahrgäste schlagen Scheibe während Busfahrt (Neustadt (Wied)-Oberpleis) einIn einem Bus der Linie 539 ereignete sich am Freitagmittag (26. April) zwischen Neustadt (Wied) und Oberpleis ein unerwarteter Zwischenfall. Die Polizei berichtet von einer Sachbeschädigung, bei der bislang unbekannte Personen beteiligt waren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.04.2024

Angebot für Trauernde in Neustadt: "TrauerTreff am Abend" im Mehrgenerationenhaus

Angebot für Trauernde in Neustadt: "TrauerTreff am Abend" im MehrgenerationenhausDer Tod eines nahen Menschen ist einer der schwersten Erfahrungen im Leben. Den Schmerz auszuhalten, über die veränderte Lebenssituation zu sprechen und die Trauer zu teilen, dazu möchte der Neuwieder Hospizverein in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus in Neustadt Trauernde einladen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2024

Neustädter Abenteurer starten Charity Tour für "Kinder in Not"

Neustädter Abenteurer starten Charity Tour für "Kinder in Not"Berthold Wirtgen und Hans-Peter Meffert aus Neustadt (Wied) haben während der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal eine wichtige Lektion gelernt: In schwierigen Zeiten ist Zusammenhalt unersetzlich. Aus dieser Erfahrung heraus haben sie beschlossen, nicht nur im Katastrophenfall zu helfen, sondern auch langfristig Gutes zu tun. Mit ihrer Leidenschaft fürs Motorradfahren wollen sie nun Kindern in Not eine bessere Zukunft ermöglichen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.04.2024

Großer Andrang beim traditionellen Ostereierschießen der Schützenbruderschaft Rott-Wied

Großer Andrang beim traditionellen Ostereierschießen der Schützenbruderschaft Rott-WiedDas jährlich stattfindende Ostereierschießen des Schützenvereines St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Rott-Wied in Neustadt/Wied erfreute sich auch dieses Jahr großer Beliebtheit. Mit über 500 Besuchern aus der Region und darüber hinaus war die Veranstaltung erneut ein voller Erfolg.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.04.2024

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Markt der Berufe in Neustadt (Wied) zeigt Optionen auf

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Markt der Berufe in Neustadt (Wied) zeigt Optionen aufBei strahlendem Sonnenschein konnten Jugendliche in Neustadt (Wied) am Samstag (13. April) spannende Berufe entdecken oder sich Anreize für die Zeit nach dem Schulabschluss holen. Neben den obligatorischen Gesprächen boten viele Stände auch ein kleines Schnupperprogramm in die jeweilige Firma und den damit verbundenen Beruf an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.04.2024

Versuchter Einbruch in Neustädter Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Versuchter Einbruch in Neustädter Einfamilienhaus - Polizei sucht ZeugenDie Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem versuchten Einbruch am Sonntag (7. April) in einem Einfamilienhaus in Neustadt (Wied). Der oder die bislang unbekannten Täter konnten allerdings nicht ins Innere des Gebäudes gelangen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.04.2024

AKTUALISIERT - Fataler Unfall auf der A3 bei Neustadt (Wied): Autofahrer stirbt nach Kollision mit Bäumen

AKTUALISIERT - Fataler Unfall auf der A3 bei Neustadt (Wied): Autofahrer stirbt nach Kollision mit BäumenEin tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag (5. April) auf der Bundesautobahn 3 (A3), in der Nähe von Neustadt (Wied). Bei einem Alleinunfall kam ein Pkw-Fahrer ums Leben. Auf der Fahrbahn in Richtung Köln bildete sich durch den Einsatz von Feuerwehr, Rettungskräften und Polizei ein langer Rückstau.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.03.2024

Ausbildungsmesse VG Asbach: "Markt der Berufe" kehrt zurück

Ausbildungsmesse VG Asbach: "Markt der Berufe" kehrt zurückEin aufregender Wendepunkt für die Berufsorientierung in der Verbandsgemeinde Asbach zeichnet sich ab. Mit über 110 Anmeldungen signalisiert der „Markt der Berufe“ bereits jetzt, dass eine Veranstaltung von außergewöhnlicher Tragweite bevorsteht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.03.2024

Mysteriöser Unfall in Neustadt (Wied) - Polizei sucht nach verletztem Fahrer und Unfallort

Mysteriöser Unfall in Neustadt (Wied) - Polizei sucht nach verletztem Fahrer und UnfallortEin stark beschädigter brauner Fiat Doblo, ein augenscheinlich verletzter Fahrer, der sich nicht mehr vor Ort befindet und eine unbekannte Unfallstelle: das ist der rätselhafte Fall, mit dem die Polizeidirektion Neuwied/Rhein sich aktuell auseinandersetzt. Die Suche nach dem Unfallfahrer und dem Unfallort läuft auf Hochtouren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.03.2024

Sanierung der A3-Unterführung bei Fernthal im Sommer: Verkehrseinschränkungen erwartet

Sanierung der A3-Unterführung bei Fernthal im Sommer: Verkehrseinschränkungen erwartetDie Autobahn GmbH des Bundes plant eine umfassende Sanierung des Unterführungsbauwerkes an der A3 zwischen Fernthal und Neschen. Während der Arbeiten im Sommer 2024 wird es unterhalb der Autobahn zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die K82 wird zeitweise voll gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.03.2024

Das Frühlingskonzert des Wiedtal-Gymnasiums - ein voller Erfolg

Das Frühlingskonzert des Wiedtal-Gymnasiums - ein voller ErfolgAm Mittwoch, dem 6. März, zeigten Musikerinnen und Musiker aus allen Jahrgangsstufen des Wiedtal-Gymnasiums ihr vielseitiges Können vor reichlich versammeltem Publikum. Durch den Abend führten als Moderatoren Jan Lebenstedt und Michael Bruchmann-Reiszig, die die Darbietungen instrumental begleiteten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.03.2024

Das Wiedtal-Gymnasium verabschiedete den Abiturjahrgang 2024

Das Wiedtal-Gymnasium verabschiedete den Abiturjahrgang 2024
91 "Abinauten" hatten sich in den zurückliegenden Wochen den anstrengenden und herausfordernden Eignungstests gestellt und fast alle erhielten dafür am Freitag, dem 15. März, die lang ersehnte Startgenehmigung in einen neuen Lebensabschnitt: ihre Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.03.2024

Riesenspaß an den kleinen Steinen: 3. Legobörse in Neustadt/Wied hatte großen Zulauf

Riesenspaß an den kleinen Steinen: 3. Legobörse in Neustadt/Wied hatte großen ZulaufAm Sonntag (17. März) zwischen 11 und 16 Uhr waren alle kleinen und großen Legofans nach Neustadt (Wied) gekommen, um dort nach Raritäten, Einzelstücken und Sets zu schauen und natürlich auch die ausgestellten Stücke zu bewundern. Trotz der Tatsache, dass erst eine Woche zuvor die Legobörse in Puderbach stattgefunden hatte, war das Event sehr gut besucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.03.2024

Neustadt (Wied): Unbekannter Täter bricht in Fahrzeuge ein und entwendet Portemonnaie

Neustadt (Wied): Unbekannter Täter bricht in Fahrzeuge ein und entwendet PortemonnaieIn Neustadt (Wied) kam es am Freitag (15. März) zu mehreren Diebstählen aus Fahrzeugen durch einen noch unbekannten Täter. Zeugen berichteten, dass sie eine verdächtige Person mit einer Taschenlampe beobachtet hatten, die in Autos leuchtete und ein gestohlenes Portemonnaie entsorgte.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 11.03.2024

2.000 Ostereier warten auf die Besucher beim Ostereierschießen

2.000 Ostereier warten auf die Besucher beim OstereierschießenAuch in diesem Jahr findet wieder am Sonntag, 24. März, von 11 bis 17 Uhr im Schützenhaus Rott, das traditionelle Ostereierschießen sowie der Tag der offenen Tür statt. Über 2.000 Ostereier warten auf die Besucher.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.03.2024

Wasserversorgung verbessert: Kreiswasserwerk erneuert Hochbehälter in Hombach

Wasserversorgung verbessert: Kreiswasserwerk erneuert Hochbehälter in HombachDas Kreiswasserwerk (KWW) hat die erforderlichen Baumaßnahmen für den Hochbehälter in Hombach, ein Wasserspeicherreservoir für Trink- und Nutzwasser, fertiggestellt. Nachdem der in die Jahre gekommene Hochbehälter Instand gesetzt werden musste, "ist die Wasserversorgung im Landkreis Neuwied nun verbessert und die langfristige Sicherstellung somit gewährleistet", betont Landrat Achim Hallerbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.03.2024

Ökumenischer Kreuzweg 2024: Suche nach Sinn in Zeiten von Angst und Perspektive

Ökumenischer Kreuzweg 2024: Suche nach Sinn in Zeiten von Angst und PerspektiveIm März 2024 findet der Ökumenische Kreuzweg statt, bei dem die Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Peterslahr-Horhausen, die evangelische Kirchengemeinde Neustadt-Vettelschoss und der katholische Pfarrverband "Rheinischer Westerwald" zusammenkommen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 24.02.2024

Zinswende und Wiederaufbau prägten 2023 bei Raiffeisenbank Neustadt

Zinswende und Wiederaufbau prägten 2023 bei Raiffeisenbank NeustadtDie Zinswende und die Folgen der beiden Geldautomaten-Sprengungen waren im zurückliegenden Jahr die prägenden Themen der Raiffeisenbank Neustadt. Auch wenn insbesondere der Wiederaufbau der Neustädter Geschäftsstelle die Geduld von Belegschaft und Kunden arg strapazierte, fällt die Bilanz mehr als positiv aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2024

Kreisvolkshochschule Neuwied bietet Kurs zu Antisemitismus und Islamfeindlichkeit an

Kreisvolkshochschule Neuwied bietet Kurs zu Antisemitismus und Islamfeindlichkeit anInmitten der anhaltenden Spannungen im Nahen Osten bietet die Kreisvolkshochschule Neuwied in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied) einen Kurs an, der sich mit den Themen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit befasst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.02.2024

Einbruch in Handwerkertransporter in Neustadt - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Einbruch in Handwerkertransporter in Neustadt - Polizei bittet um ZeugenhinweiseEinen brachialen Einbruch in einen Handwerkertransporter verzeichnet die Polizeidirektion Neuwied/Rhein. Der Vorfall ereignete sich zwischen Mittwochnachmittag (14. Februar) und Donnerstagmorgen (15. Februar) in Neustadt (Wied).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2024

Unbekannte brechen Pkw in Neustadt (Wied) auf und entwenden Geldbörse

Unbekannte brechen Pkw in Neustadt (Wied) auf und entwenden GeldbörseAm Dienstagabend (13. Februar) wurde ein Auto im Wildparkweg in Neustadt (Wied) Ziel eines Diebstahls. Wie die Polizei berichtet, haben Unbekannte die Seitenscheibe eines geparkten Pkw eingeschlagen und eine Geldbörse entwendet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.02.2024

Geldautomatensprengung in Neustadt: Ein Jahr danach feiert die Bank Wiedereröffnung

Geldautomatensprengung in Neustadt: Ein Jahr danach feiert die Bank WiedereröffnungDie Nacht vom 10. auf den 11. Januar 2023 war für Vorstand und Mitarbeitende der Raiffeisenbank Neustadt eG kurz. Um 1:30 Uhr wurde der Geldautomat in der Hauptstelle Neustadt mit einem großen Knall gesprengt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.02.2024

Unfallflucht nach Kollision im Begegnungsverkehr in Neustadt - Zeugen gesucht

Unfallflucht nach Kollision im Begegnungsverkehr in Neustadt - Zeugen gesuchtIn Neustadt kam es Mittwochmorgen (31. Januar) zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher unerlaubt den Unfallort verließ. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.01.2024

Dachdecker-Innung des Kreises Neuwied kam in Neustadt zusammen

Dachdecker-Innung des Kreises Neuwied kam in Neustadt zusammenObermeister Ralf Winn begrüßte zahlreiche Mitgliedbetriebe und Gäste zur jährlichen Innungsversammlung der Dachdecker-Innung des Kreises Neuwied, die im Westerwälder Hof in Neustadt-Strauscheid stattfand.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.01.2024

CDU Neustadt: "Starkes Team für die Kommunalwahl"

CDU Neustadt: "Starkes Team für die Kommunalwahl"Der CDU Ortsverband Neustadt hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl am 9. Juni in seiner jüngsten Mitgliederversammlung aufgestellt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 10.01.2024

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rott/Wied feiert Patronatstag und Königschießen

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rott/Wied feiert Patronatstag und Königschießen Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rott/Wied feiert am Sonntag, 14. Januar, ihren alljährlichen Patronatstag. Mit einem festlichen Gottesdienst in der Kapelle Mariä Geburt in Rott, wird zum Gedenken an den heiligen Sebastian der Patronatstag eröffnet.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 30.12.2023

Goldene Verdienstnadel des Rheinischen Schützenbundes an Hans-Peter Wester verliehen

Goldene Verdienstnadel des Rheinischen Schützenbundes an Hans-Peter Wester verliehenVerdiente Ehrung für den agilen Vorsitzenden des Schützenvereins Sportschützen Burg Altenwied, Hans-Peter Wester. Beim Rheinischen Schützentag in Ransbach-Baumbach verlieh ihm der neu gewählte Präsident Jürgen Treppmann die Goldene Verdienstnadel des Deutschen Schützenbundes.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.11.2023

Große Suche rund um Neustadt (Wied): Zwei Männer flüchteten vor der Polizei

Große Suche rund um Neustadt (Wied): Zwei Männer flüchteten vor der PolizeiDie Polizei Linz war am Dienstagabend (28. November) in einer großangelegten Suche im Bereich Neustadt (Wied) / Wiedmühle / Kodden involviert, wobei sogar ein Hubschrauber im Einsatz war: Zwei Männer, die mit einem roten Pkw VW Fox unterwegs waren, sind nach einer gefährlichen Fahrt und anschließendem Unfall zu Fuß in ein Waldgebiet geflohen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2023

Verkehrsunfallflucht in Neustadt (Wied) - Polizei sucht Zeugen

Verkehrsunfallflucht in Neustadt (Wied) - Polizei sucht ZeugenBei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen auf der Rengsdorfer Straße in Neustadt (Wied) flüchtete ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer von der Unfallstelle. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein bittet nun um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.11.2023

Unbekannte brechen in Neustädter Campingplatz-Gaststätte ein

Unbekannte brechen in Neustädter Campingplatz-Gaststätte einIn der Nacht von Samstag auf Sonntag (19. November) sind mindestens zwei unbekannte Täter in das "Weiherstübchen" auf dem Campingplatz am Strandweg in Neustadt eingebrochen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2023

Sportschützen Burg Altenwied erobern 31 Goldmedaillen bei den Landesmeisterschaften

Sportschützen Burg Altenwied erobern 31 Goldmedaillen bei den LandesmeisterschaftenDass die Sportschützen Burg Altenwied, die ihre Trainingsstätte in Strauscheid haben, zu den erfolgreichsten Vereinen im Rheinischen Schützenbund zählen, ist mittlerweile hinreichend bekannt. Was sie aber in diesem Jahr bei den Landesverbandsmeisterschaften an Erfolgen einheimsten, übertrifft alle bisherigen Erfolge.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.11.2023

Weihnachtsbasar der Aktionsgruppe "Kinder in Not" für den guten Zweck in Rahms

Weihnachtsbasar der Aktionsgruppe "Kinder in Not" für den guten Zweck in RahmsDer Weihnachtsbasar der Aktionsgruppe "Kinder in Not" öffnet am Freitag, 1. Dezember, zwischen 12 und 20 Uhr die Türen des stimmungsvoll geschmückten Bürgerhauses in Rahms. Der "Kinder in Not"-Weihnachtsmarkt ist die perfekte Gelegenheit, die passende Adventsdekoration für das eigene Zuhause zu erwerben.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 31.10.2023

Weihnachten in Gefahr - jetzt Karten für Karfunkel-Figurentheater gewinnen

Weihnachten in Gefahr - jetzt Karten für Karfunkel-Figurentheater gewinnenBei Kindern und Eltern gleichermaßen beliebt ist das Karfunkel-Figurentheater. Kurz vor Weihnachten gastieren die Puppenspieler mit ihrem Stück "Weihnachten in Gefahr" in Neustadt (Wied). Der NR-Kurier verlost dreimal zwei Eintrittskarten für die Vorstellung im Bürgerhaus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.10.2023

Müll kann mehr: Winter- und Weihnachtsbasteln für Familien in Neustadt

Müll kann mehr: Winter- und Weihnachtsbasteln für Familien in NeustadtDas Mehrgenerationenhaus Neustadt und die KreisVolkshochschule Neuwied präsentieren den interaktiven Workshop "Müll kann mehr: Winter- und Weihnachtsbasteln für Familien". Der Workshop, der sich an Familien mit Kindern ab vier Jahren richtet, bietet die Möglichkeit, aus herkömmlichen Haushaltsabfällen winterliche Weihnachtsdekorationen, Spiele und Geschenke zu kreieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2023

Zu schnell unterwegs: Pkw mit Wohnanhänger verursacht Unfall auf der A3 bei Neustadt/Wied

Zu schnell unterwegs: Pkw mit Wohnanhänger verursacht Unfall auf der A3 bei Neustadt/WiedIn der Nacht auf Sonntag (29. Oktober) kam es gegen 2.54 Uhr auf der A3 bei Neustadt/Wied zu einem Unfall: Auf einem Gefällestück kam ein Pkw mit Wohnanhänger, der Richtung Frankfurt unterwegs war, bei Kilometer 45,500 auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit einem Lkw. Zwei der drei Fahrstreifen waren nach dem Unfall für mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.10.2023

Reger Besuch beim Naturgenuss Regionalmarkt in der Wiedparkhalle Neustadt

Reger Besuch beim Naturgenuss Regionalmarkt in der Wiedparkhalle NeustadtNach dem letztjährigen Erfolg des ersten Naturgenuss Regionalmarkts, organisierten der Naturpark Rhein-Westerwald, die Wirtschaftsförderung des Landkreises Neuwied sowie die Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" wieder eine gemeinsame Veranstaltung mit regionalen Genuss-Gastgebern und Erzeugern.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 12.10.2023

Oktoberfest 2023 mit Orchester Rahms

Oktoberfest 2023 mit Orchester RahmsANZEIGE | Das Oktoberfest in Rahms ist mehr als nur ein Fest – es ist eine Tradition, bei der Musik und Gemeinschaft im Vordergrund stehen. Dieses Jahr, am 21. Oktober, lädt das "Orchester Rahms" erneut zu einem unvergesslichen Abend ins Bürgerhaus Rahms nach Neustadt (Wied) ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.10.2023

Naturgenuss Regionalmarkt präsentiert Erzeuger und Gastronomie

Naturgenuss Regionalmarkt präsentiert Erzeuger und GastronomieNach der gerade zu Ende gegangenen Angebotsreihe des "Naturgenuss Landsommers" und nur wenige Wochen vor der startenden dritten Ausgabe des stimmungsvollen "Advents auf den Höfen", locken Partner der Regionalinitiative Naturgenuss am Sonntag, 15. Oktober, von 11 bis 17 Uhr zu einem genussreichen Marktgeschehen nach Neustadt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.10.2023

Neuwieder Hospizverein: Kinder können Grabgestecke gestalten

Neuwieder Hospizverein: Kinder können Grabgestecke gestaltenAm Mittwoch, 25. Oktober lädt der Neuwieder Hospizverein trauernde Kinder zu einem Kindernachmittag in Neustadt-Niederetscheid ein. Hier können die Kinder Grabstecke gestalten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.10.2023

Wie ein Rollstuhlfahrer beim Raiffeisen-Forum in Neustadt allen Mut machte

Wie ein Rollstuhlfahrer beim Raiffeisen-Forum in Neustadt allen Mut machteEin inspirierender Vortrag, eine muntere Talkrunde und Informationen zur Lage der Bank aus erster Hand: Das waren die Bestandteile des Raiffeisen-Forums, zu dem die Raiffeisenbank Neustadt in die Wiedparkhalle eingeladen hatte. Rund 300 Interessierte ließen sich das nicht entgehen und erlebten einen kurzweiligen und informativen Abend.

Weiterlesen »
 
 

Werbung