Werbung

Gemeinden


Neustadt (Wied)

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Asbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53577
Artikel aus Neustadt (Wied)

Kultur | Artikel vom 16.10.2019

Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz kommt nach Neustadt

Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz kommt nach NeustadtDas Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz gastiert am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr in der Wiedparkhalle in Neustadt. Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz ein sympathischer Werbeträger für die rheinland-pfälzische Polizei und ein musikalischer Botschafter des Bundeslandes an Rhein und Mosel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.10.2019

Drei Einsätze in 24 Stunden für die Feuerwehr Neustadt

Drei Einsätze in 24 Stunden für die Feuerwehr NeustadtDie Feuerwehr Neustadt war in den zurückliegenden 24 Stunden drei Mal gefordert. Zwei Einsätze gingen auf die Autobahn A 3 zu einem brennenden Kleintransporter und einem LKW mit aufgerissener Ölwanne. Auf einer Baustelle lief eine Planierraupe heiß, deren Motorraum sich in Rauch hüllte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.10.2019

Falschfahrer auf der Autobahn A 3 bei Neustadt

Falschfahrer auf der Autobahn A 3 bei NeustadtIn der Nacht auf Sonntag, den 6. Oktober gegen 3:14 Uhr wurde der Autobahnpolizei Montabaur ein Falschfahrer gemeldet. Auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt sei ein schwarzer PKW der Marke BMW dem Melder in Fahrtrichtung Köln fahrend auf dem linken Fahrstreifen entgegen gekommen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 25.09.2019

Bruderschaftsschützen Strauscheid wieder auf Siegerpodest

Bruderschaftsschützen Strauscheid wieder auf SiegerpodestEgal, welche Meisterschaft, ob beim Rheinischen Schützenbund oder beim Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaften, sie sind immer auf den vorderen Plätzen postiert. So auch bei der Bundesmeisterschaft des BdHS in Frechen und Gymnich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.09.2019

Jürgen Becker weiß, was das Volk in Neustadt begehrt

Jürgen Becker weiß, was das Volk in Neustadt begehrtDer Kölner Kabarettist fühlte sich in der Wiedparkhalle am Samstagabend (21. September) direkt heimisch, weil Neustadt/Wied einen Karnevalsverein besitzt. „Karnevalisierung heißt Umkehrung, der König wird Narr und der Narr wird König. So ist die Welt im Moment auch: Die Machos an der Macht richten Unheil an. Wir freuen uns, wenn es mal nicht klappt, wie bei Strache. Ha!“ Meistens ging es in Beckers Programm eindeutig zweideutig ums Begehren, denn der Titel lautete „Volksbegehren“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2019

Auf das WIE kommt es an - Fachtag der Katholische KiTa gGmbH Koblenz

Auf das WIE kommt es an - Fachtag der Katholische KiTa gGmbH KoblenzDie Mitarbeitenden aus den katholischen Kitas in Horhausen, Fernthal, Neustadt (Wied), Waldbreitbach, Roßbach, Kurtscheid, Kleinmaischeid und Großmaischeid gehören seit August des vergangenen Jahres zur Gesamteinrichtung Rhein-Wied II der „Katholische Kita gGmbH Koblenz“. Erstmalig lud nun Gesamtleiterin Nina Maurer alle pädagogischen Fachkräfte an einem Ort zum gemeinsamen Fachtag ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.09.2019

Hochwasser-Partnerschaft Wied-Holzbach

Hochwasser-Partnerschaft Wied-HolzbachDa Hochwasser nicht verhindert werden kann und kein absoluter Hochwasserschutz durch Mauern und Deiche möglich ist, ist umfassende Hochwasservorsorge Voraussetzung, um die Schäden möglichst gering zu halten. Hochwasservorsorge ist eine Gemeinschaftsaufgabe der Betroffenen, der Kommunen und des Staates. Insofern wurde 2013 die Hochwasserpartnerschaft „Wied-Holzbach“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.09.2019

Kurs „Enkeltauglich Leben“ in Neustadt

Kurs „Enkeltauglich Leben“ in Neustadt Angesichts starker gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und politischer Umbrüche in unserer heutigen Zeit wächst die Zahl der Menschen, die sich Gedanken über einen nachhaltigen Lebensstil machen. Eine an Ressourcenschonung, Menschenwürde und ökologischer Ethik bestimmte Wirtschaftsweise spielen dabei ebenso wie Solidarität, Fairness und echte Sinnstiftung eine tragende Rolle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.09.2019

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in NeustadtFestlich begann das Konzert am Altar mit einer Fanfare und einer Cortège des Organisten und Komponisten Hans-André Stamm: Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche St. Margarita in Neustadt an der Wied zu Gast. Neben Stamm musizierten Marion Kutscher und Michael Frangen. Eingeladen hatte die Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen-Peterslahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.09.2019

Benefizkonzert mit Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz in Neustadt

Benefizkonzert mit Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz in Neustadt Am Samstag, 26. Oktober um 19 Uhr findet in der Wiedparkhalle Neustadt (Wied) ein Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz statt. Hierzu lädt der Förderverein des St. Josefshauses e. V. Neustadt in Kooperation mit der Ortsgemeinde Neustadt alle Bürger herzlich ein. Achim Hallerbach, Landrat des Landkreises Neuwied, hat die Schirmherrschaft übernommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.09.2019

Die Kita als Ort von Kirche für Familien - Projekt in Neustadt startet

Die Kita als Ort von Kirche für Familien - Projekt in Neustadt startetEine neue Form von Kirche für Familien in der Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen: Dieses Ziel haben sich die katholische Kita St. Margarita Neustadt und die Pfarrgemeinde gesetzt. Erste Ideen gab es bereits im Jahr 2016 nach dem Abschluss der Bistumssynode und nach intensiver Vorbereitungsarbeit wird das Projekt nun konkreter: Am 26. September um 19.30 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zur Hospizarbeit in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein in der Kita St. Margarita statt. Ihr sollen viele weitere Angebote folgen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.09.2019

Bekenntnis zum Standort Kreis Neuwied

Bekenntnis zum Standort Kreis NeuwiedSIEBE Engineering profitiert von der Übernahme durch den niedersächsischen Maschinenbauspezialisten KURRE und kann nun gemeinsam weltweit Komplettlösungen für die Kabelindustrie liefern. Landrat Achim Hallerbach und Wirtschaftsförderer Jörg Hohenadl informierten sich über die zum Jahresbeginn 2018 erfolgte Übernahme und die aktuelle Produktion am Neustädter Standort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.08.2019

Jürgen Becker mit seinem Live-Programm Volksbegehren

Jürgen Becker mit seinem Live-Programm Volksbegehren Blattläuse haben es leicht: Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels, ohne Zutun eines Lausbuben, bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht fragen: „Zu mir oder zu dir?" Sie fragen: „Zu mir oder zu mir?" So einfach kann das Leben sein. Doch etwas muss ja dran sein am Sex. Der NR-Kurier verlost zwei Mal zwei Karten für die Veranstaltung am 21. September.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2019

Schaf wollte auf die Autobahn über die Auffahrt Neustadt

Schaf wollte auf die Autobahn über die Auffahrt NeustadtAm späten Mittwochnachmittag (28. August) teilte eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin der Polizeiinspektion Straßenhaus mit, dass sich ein freilaufendes Schaf auf der Kreisstraße 78 befindet und in Richtung der Autobahnauffahrten zur Autobahn A 3 in Neustadt Wied läuft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2019

25 Jahre JF VG Asbach – Zeltlager der Jugendfeuerwehren

25 Jahre JF VG Asbach – Zeltlager der JugendfeuerwehrenMichael Christ: Durch die Jugendfeuerwehr wurde die Feuerwehrwelt in der VG Asbach verändert. Viele Führungskräfte der Feuerwehr stammen aus der Jugendfeuerwehr. Die Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde Asbach feierte ihren 25. Geburtstag mit einem Zeltlager. Bei bestem Wetter wurde in Neustadt gefeiert. Teilgenommen haben alle Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.08.2019

25 Jahre Jugendfeuerwehr in der VG Asbach

25 Jahre Jugendfeuerwehr in der VG AsbachStaatssekretärin Steingaß: „Das Engagement der Feuerwehren und ihrer Jugendfeuerwehren ist etwas ganz Besonderes.“ Landrat Hallerbach: „Die Jugendfeuerwehren sind eine sehr wichtige Stütze unserer zukünftigen Einsatzbereitschaft.“ Manfred Cochem und Stephan Kohl als Jugendfeuerwehrwarte verabschiedet, diverse Ehrungen, hoher Besuch und viel Lob für die Jugendfeuerwehrarbeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.08.2019

Golf brennt bei Neustadt vollständig aus

Golf brennt bei Neustadt vollständig ausGegen 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Neustadt am heutigen Sonntag (18. August) auf die A 3 alarmiert. Bei Ammerich sollte in Fahrtrichtung Köln ein Fahrzeug brennen. Auf der Anfahrt konnte bereits eine Rauchentwicklung in besagter Richtung ausgemacht werden. Am Einsatzort zeigte sich, dass ein VW Golf in voller Ausdehnung auf dem Standstreifen brannte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2019

Amerikanische Invasoren in Bächen und Teichen

Amerikanische Invasoren in Bächen und TeichenDie einheimischen Flusskrebse im Kreis Neuwied sind durch invasive Arten sehr stark bedroht. Daher luden die Fischereibehörde der Kreisverwaltung sowie der Fischereiberater des Landkreises Neuwied, Friedhelm Kurz, am Samstag, 17. August zu einer fachlichen Informationsveranstaltung ein, die auf großes Interesse stieß.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.08.2019

Ingeborg Marlene Heßler-Reimann aus Neustadt wird vermisst

Ingeborg Marlene Heßler-Reimann aus Neustadt wird vermisstDie Polizei Straßenhaus sucht derzeit nach einer vermissten 50-Jährigen, die letztmals am Freitag, 9. August, gegen 21 Uhr, gesehen wurde. Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten nimmt die Polizei in Straßenhaus (Telefon 02634 9520) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 08.08.2019

Sportschützen Burg Altenwied holen Gold

Sportschützen Burg Altenwied holen GoldDa haben sie mal wieder zugeschlagen: die Aktiven des Vereins Sportschützen Burg Altenwied und eroberten sich auf der Landesmeisterschaft ihres Verbandes, des Rheinischen Schützenbundes, in der Olympischen Disziplin 60 Schuss liegend die Goldmedaille in der Mannschaftswertung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.08.2019

Einladung zum Frauenfrühstück mit Kleiderbasar

Einladung zum Frauenfrühstück mit KleiderbasarAm Samstag, den 31. August findet im Mehrgenerationenhaus in Neustadt (Wied) ein Frauenfrühstück mit Kleiderbasar statt. Frauen jeden Alters und aus allen Kulturen treffen sich zum gemeinsamen Frühstück und Austausch. Jede Frau kann etwas zu essen mitbringen. Kaffee, Tee und Getränke sind vorhanden. Gemeinsames Essen, Frauengespräche und Unterhaltung stehen hier im Vordergrund.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.07.2019

In Rotterheide stand Garage in Vollbrand

In Rotterheide stand Garage in VollbrandAm Mittwochabend (31. Juli) gegen 18.30 Uhr wurde die Feuerwehr Neustadt zu einem Garagenbrand auf die Rotterheide alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Garage und der darin befindliche PKW bereits in Vollbrand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2019

Audi-Fahrer flieht vor Kontrolle – Fahrzeug gefunden, Fahrer verschwunden

Audi-Fahrer flieht vor Kontrolle – Fahrzeug gefunden, Fahrer verschwundenDie Polizei Straßenhaus verfolgte am Dienstag einen Audi A3, der vor einer Kontrolle flüchtete. Das Fahrzeug wurde mit Unfallspuren aufgefunden, der Fahrer ist flüchtig. Die Polizei sucht Spuren zum Fahrer und zu dem vermeintlichen Unfall.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2019

Schwerer Verkehrsunfall auf L 269 forderte ein Todesopfer

Schwerer Verkehrsunfall auf L 269 forderte ein TodesopferAKTUALISIERT. Am frühen Donnerstagmorgen (25. Juli) wurde die Polizeiinspektion Straßenhaus gegen 6.51 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der Landstraße (L269) zwischen Peterslahr und Neustadt/Wied informiert. Es war zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Kleinbus gekommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.07.2019

Waldbrand bei Bühlingen

Waldbrand bei BühlingenDienstagnachmittag, den 9. Juli gegen 16.50 Uhr wurden die Feuerwehren Neustadt und Etscheid zu einem Waldbrand in der Nähe von Bühlingen alarmiert. Hier brannte eine Fläche von rund 200 Quadratmetern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.07.2019

20-jährige Fahrerin mehrfach ausgebremst und beleidigt

20-jährige Fahrerin mehrfach ausgebremst und beleidigtEin Fahrer eines VW-Passat hat am Freitagabend eine Autofahrerin und weitere Verkehrsteilnehmer mehrfach genötigt, indem er sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremste und quer zur Fahrbahn stellte. Zudem beleidigte der Passat-Fahrer die junge Frau. Die Polizei sucht nun Betroffene und Zeugen des Vorfalls.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.07.2019

Feuerwehren im Einsatz: Waldbrand nahe Funkenhausen

Feuerwehren im Einsatz: Waldbrand nahe FunkenhausenIm Neustadter Ortsteil Funkenhausen kam es am Dienstag, 2. Juli, gegen 15.45 Uhr, zu einem ausgedehnten Waldbrand. Es stand auf rund 400 Quadratmeter Fläche Nadelwald an einem für Feuerwehrfahrzeuge befahrbaren Weg in Flammen. Zeitweise schlugen bis zu sechs Meter hohe Flammen den anrückenden Einsatzkräften entgegen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.06.2019

Dank für langjährige Loyalität, Treue und Verbundenheit

Dank für langjährige Loyalität, Treue und VerbundenheitKnapp 35 Jahre hat Bernard Stammer für die Waldbreitbacher Franziskanerinnen und die Marienhaus Unternehmensgruppe gearbeitet. Eine stolze Leistung, wie Schwester Marianne Meyer vom Vorstand der Marienhaus Stiftung in ihrer Laudatio unterstrich. Denn diese langjährige Loyalität, Treue und Verbundenheit mit einem Arbeitgeber sei heutzutage nicht mehr selbstverständlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.06.2019

Große Erfolge bei Big Challenge

Große Erfolge bei Big ChallengeIn diesem Jahr nahmen am Neustädter Wiedtal-Gymnasium wieder 113 Schüler der Klassen 5 bis 7 am Englisch-Wettbewerb Big Challenge teil. Hierbei handelt es sich um einen Wettbewerb, bei dem Schüler europaweit entsprechend ihres Leistungsstandes gegeneinander antreten - dieses Jahr waren dies insgesamt knapp 630.000 Teilnehmer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.06.2019

Nächstes „NachtLeben“ im Kloster Ehrenstein steht an

Nächstes „NachtLeben“ im Kloster Ehrenstein steht anIn Kürze findet das nächste „Nachtleben“ in Kloster Ehrenstein statt. Am Freitag, 28. Juni ab 19 Uhr laden die Waldbreitbacher Franziskanerinnen und die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in Hausen alle ein, in Kloster Ehrenstein wieder einmal der eigenen Spiritualität etwas nachzuspüren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.06.2019

Die Seele auftanken beim Nacht-Leben in Kloster Ehrenstein

Die Seele auftanken beim Nacht-Leben in Kloster Ehrenstein Gott wieder ein Stück näherkommen – dafür bietet das Nacht-Leben in Kloster Ehrenstein seit sieben Jahren eine ideale Gelegenheit. Am Freitag, 28. Juni ab 19 Uhr laden die Waldbreitbacher Franziskanerinnen und die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz aus Hausen dazu wieder in das kleine Kloster im Mehrbachtal ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.06.2019

Staatliche Fischerprüfung in Neuwied bestanden

Staatliche Fischerprüfung in Neuwied bestandenIn der David-Roentgen-Schule in Neuwied erfolgte am 7. Juni die staatliche Fischerprüfung. Vorausgegangen war ein sechstägiger Lehrgang in Neustadt/Wied. Norbert Kern aus Marzhausen als lizensierter Ausbilder führte die Schulung an drei Wochenenden im Mai im Auftrag des Angel- und Naturschutzverein Neustadt/Wied e.V. durch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.06.2019

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen und 60.000 Euro Schaden

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen und 60.000 Euro Schaden
Am Pfingstmontag, den 10. Juni, gegen 14:39 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A 3 in der Senke des Wiedbachtales, in Fahrtrichtung Köln ein Auffahrunfall, bei dem für die Dauer von fast zwei Stunden der linke und der mittlere Fahrstreifen voll gesperrt war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.05.2019

Drei Schwerverletzte bei Frontalcrash bei Neustadt

Drei Schwerverletzte bei Frontalcrash bei NeustadtAKTUALISIERT. Am heutigen Vatertag gegen 17 Uhr ereignete sich ein sehr schwerer Unfall auf der Landstraße 270 an der Kreuzung Jungfernhof zur Autobahn A 3. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden drei Personen schwer verletzt, eine davon lebensgefährlich. Im Einsatz waren ein Großaufgebot an Rettungskräften und zwei Rettungshubschrauber.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.05.2019

Medaillenregen über dem Schießstand Strauscheid

Medaillenregen über dem Schießstand Strauscheid Einmal mehr waren die Athleten aus dem Wiedtal die beherrschende Gruppe bei der Landesmeisterschaft ihres Rheinischen Schützenbundes in Dortmund und sicherten sich eine Vielzahl von Medaillen. Das begann beim Luftgewehr-Auflageschießen, wo allein schon die Anzahl von 108 elektronischen Ständen beeindruckend ist, das die Burg Altenwieder in der Besetzung Günther Sterzer, Christa Sterzer und Hanspeter Wester mit Platz eins in der Mannschaftswertung beendeten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.05.2019

WTG-Schüler singen und spielen vor ausverkauftem Haus

WTG-Schüler singen und spielen vor ausverkauftem HausDie Ensembles des Wiedtal-Gymnasiums „Phoenix" präsentierten in diesem Jahr ein großartiges Programm mit rockigen Titeln. An zwei Abenden spielten die jungen Musiker vor ausverkauftem Haus. Gleich zwei Bands, darunter mehrere engagierte Abiturienten, die mit Witz und Charme durch den Abend führten, spielten mal als Begleitung des Chors, mal als Bigband.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.05.2019

Raiffeisenbank plant Leuchtturmprojekte

Raiffeisenbank plant Leuchtturmprojekte Auf ein bemerkenswertes Jahr konnten Vorstand und Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Neustadt im Rahmen der Vertreterversammlung in der Wiedparkhalle zurückblicken. Bemerkenswert nicht nur aufgrund der soliden Geschäftsentwicklung in einem schwierigen Marktumfeld, sondern vor allem wegen der zahlreichen Aktivitäten. Im Namen des Aufsichtsrats nannte Axel Schülzchen in diesem Zusammenhang das von der Bank initiierte Raiffeisen-Musical und lobte dieses als „grandios“. Schülzchen: „Nicht nur deshalb wird uns dieses Jahr noch lange in guter Erinnerung bleiben.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2019

Spenden- und Müllsammelaktion am WTG war ein Erfolg

Spenden- und Müllsammelaktion am WTG war ein ErfolgKürzlich fand am Wiedtal-Gymnasium zum 14. Mal ein Spendenlauf statt, in dessen Vorfeld mehr als 800 Schüler Spendengelder für diverse soziale Organisationen sammelten. Eine erste Geldzählung ergab mehr als 6.000 Euro, allein eine 5. Klasse hat mit über 650 Euro das höchste Klassenergebnis erzielt. Auch in diesem Jahr sind die Spenden gedacht, um Jugendlichen und Kindern in Äthiopien und Südafrika bessere Bildungschancen zu bieten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.05.2019

Erfolgreiches Digi Camp für Jugendliche der Realschule plus in Neustadt

Erfolgreiches Digi Camp für Jugendliche der Realschule plus in NeustadtFür die meisten Jugendlichen aus Neustadt/Wied gehören Instagram, YouTube oder WhatsApp zum Alltag. Das Smartphone ist dabei ihr stetiger Begleiter, auch in der Schule. Zum Ärger der Schüler herrscht an der Realschule Plus in Neustadt/Wied im Unterricht Handyverbot – eine Ausnahme gab es nun für das Digi Camp: Der Frage „Immer online - nie mehr allein?“ sind Schüler, Eltern und Lehrkräfte beim gleichnamigen Präventionsprojekt nachgegangen. Die tollen Ergebnisse verblüfften alle und die Schüler waren am Ende auch sehr zufrieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.05.2019

ARD-Journalist Markus Gürne sprach bei Raiffeisenbank Neustadt

ARD-Journalist Markus Gürne sprach bei Raiffeisenbank NeustadtFür die einen war es ein Abend voller wichtiger Tipps und Ratschläge für die eigene Geldanlage-Strategie, für die anderen lebendiger Wirtschaftsunterricht: Zum 15. Anlegerforum konnte Konrad Breul, Vorstand der Raiffeisenbank Neustadt, in der Wiedparkhalle nicht nur rund 500 Mitglieder und Kunden seines Hauses begrüßen, sondern auch 15 Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Wiedtalgymnasiums. Diese nutzten die Veranstaltung zur Vertiefung der Inhalte im Fach Sozialkunde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 01.05.2019

Ortsgemeinde Neustadt eröffnet Bücherschrank im Park

Ortsgemeinde Neustadt eröffnet Bücherschrank im ParkDie Ortsgemeinde Neustadt (Wied) eröffnete einen „offenen Bücherschrank“, der sich direkt unterhalb des Margarita Platzes im Park befindet. Die im Kultur und Sozial Ausschuss gereifte Idee, wurde nun in Kooperation der Ortsgemeinde, mit dem Mehrgenerationenhaus und der öffentlichen Bücherei in die Tat umgesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.04.2019

Mit 1,43 Promille auf der A 3 auf Vordermann aufgefahren

Mit 1,43 Promille auf der A 3 auf Vordermann aufgefahrenAufgrund unzureichendem Sicherheitsabstandes, in Verbindung mit erheblicher Alkoholisierung bemerkte ein Verkehrsteilnehmer ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu spät und fuhr auf dieses auf. Dies berichtet die Autobahnpolizei Montabaur.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2019

Unfall auf der A3: Zwei PKW kollidierten

Unfall auf der A3: Zwei PKW kollidiertenGegen 17:40 Uhr am Karsamstag ist die Feuerwehr Neustadt auf die A3 alarmiert worden. In Höhe Fernthal, Fahrtrichtung Frankfurt, waren zwei Pkw kollidiert. Dabei streifte ein Fahrzeug die Mittelleitplanke und kam schwer beschädigt auf dem mittleren Fahrstreifen zum stehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.04.2019

Mehrgenerationenhäuser: Orte von Kirche

Mehrgenerationenhäuser: Orte von Kirche Die Pfarrei der Zukunft Neuwied wird ab Januar dem kirchlichen Leben im Kreis Neuwied einen Rahmen geben. In Vorbereitung auf die Neuausrichtung informierten sich eine vom Bistum gesandte Erkunderin und ein Erkunder im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Neustadt über Bedürfnisse der Menschen im ländlichen Raum, dem Ehrenamt und sogenannten Leuchtturm-Projekten im Sozialraum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.04.2019

Marion und Sobo Band am WTG in Neustadt

Marion und Sobo Band am WTG in NeustadtIm Rahmen der seit langem am Wiedtal-Gymnasium (WTG) etablierten Kulturveranstaltungen - kurz KIS - erlebten die Schüler der Stufen 11 und 12 die in der Region recht bekannte Marion & Sobo Band. In einer sehr guten Mischung aus Gespräch und Musik erfuhren die Schüler einiges über den Werdegang der einzelnen Musiker, die Besonderheiten ihrer Instrumente und Stimme und hörten natürlich Musik in unterschiedlichen Sprachen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.04.2019

„Tag der politischen Bildung“ am Wiedtal-Gymnasium

„Tag der politischen Bildung“ am Wiedtal-GymnasiumAuf eigenen Wunsch der Schülerschaft fand zu den Ende Mai anstehenden Europawahlen erneut der „Tag der politischen Bildung“ statt. Die WTG-Schülervertretung initiierte und organisierte diesen Projekttag eigenständig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.04.2019

Großer Feuerwehreinsatz nach chemischer Reaktion in Neustadt

Großer Feuerwehreinsatz nach chemischer Reaktion in Neustadt Am Dienstag, dem 9. April, erhielt die Rettungsleitstelle und die Polizei, um kurz nach 10 Uhr, mehrere Anrufe und Hinweise wegen einer weißen Dampfwolke über Neustadt/Wied. Auch Autofahrer auf der Autobahn meldeten diese Wolke. Gleichzeitig wurde die Brandmeldeanlage der Firma Duroplast in der Bahnhofstraße ausgelöst.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.04.2019

Abitur 2019 am Wiedtal-Gymnasium Neustadt

Abitur 2019 am Wiedtal-Gymnasium NeustadtNachdem der Abschlussjahrgang des Wiedtal-Gymnasiums Neustadt über drei Tage hinweg mündliche Abiturprüfungen abgelegt hatte, konnten sich die Schülerinnen und Schüler am vergangenen Freitag endlich über ihre Zeugnisse freuen. Bei der festlichen Entlassfeier in der Wiedparkhalle in Neustadt verabschiedete sich der Jahrgang mit Abiturmotto „MafiAbi“ 18 Mal mit einer eins und 50 Mal mit einer zwei vor dem Komma.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2019

Alkohol, Drogen und frisiertes Mofa

Alkohol, Drogen und frisiertes MofaDie Polizei Straßenhaus musste bei einer Kontrolle eines Mofas in Neustadt feststellen, dass der 16-Jährige Drogen konsumiert hatte und darüber hinaus sein Mofa fast drei Mal so schnell wie erlaubt gemacht hatte. In Breitscheid wurde ein 40-Jähriger nach einer Trunkenheitsfahrt gestellt. Sein Führerschein wird noch gesucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.03.2019

Mit falschen Kennzeichen und unter Drogen unterwegs

Mit falschen Kennzeichen und unter Drogen unterwegsEin 31-jähriger Fahrzeugführer war in Fernthal mit einem nicht versicherten PKW und unter Drogeneinfluss unterwegs. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ihn erwarten jetzt einige Anzeigen. die die Polizei Straßenhaus angefertigt hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Info-Veranstaltung der AfD in Neustadt/Wied
Neustadt. Am 18. Oktober führt der AfD-Kreisverband Neuwied mit der Veranstaltung „Puls der Heimat – Politik für Rheinland-Pfalz ...

Kinder trauern anders
Neustadt. Unter dem Titel „Kinder trauern anders“ findet am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr ein Informationsveranstaltung ...

Infostand der AfD in Neustadt
Neustadt (Wied). Am Samstag, den 12. Oktober wird die AfD mit einem Stand in Neustadt an der Wied auf dem St.-Margarita-Platz ...

Motorroller in Neustadt geklaut
Neustadt. Am vergangenen Freitag, den 4. Oktober kam es in der Zeit zwischen 14 und 15:30 Uhr zum Diebstahl eines Motorrollers ...

Wenn Kinder trauern
Neustadt. Unter dem Motto „Trennung, Abschied, Trauer, Tod“ lädt die Katholische Kindertagesstätte St. Margarita in Neustadt ...

Vortrag: Menschenrechte auf dem Rückzug?
Neustadt. In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Neustadt bietet die Kreis-Volkshochschule Neuwied am 13. September ...

Nivelliergerät aus Baustellenfahrzeug entwendet
Neustadt/Wied. In der Nacht von Dienstag, 6. auf Mittwoch, 7. August, entwendeten unbekannte Täter ein Nivelliergerät aus ...

CDU Neustadt lädt zum Grillfest
Neustadt. Der CDU Ortsverband Neustadt (Wied) lädt auch in diesem Jahr wieder alle Interessierten zu seinem Grillfest hinter ...

Kindeswohlgefährdung erkennen und handeln
Neustadt. Im Kontext der pädagogischen Arbeit in Kindertagesstätten begegnen die Fachkräfte leider auch den verschiedensten ...

Nach Unfallflucht Führerschein sichergestellt
Neustadt/Wied. Am Montag, dem 5. August wurde um etwa 16.45 Uhr von einem aufmerksamen Zeugen mitgeteilt, dass in der Wiedtalstraße ...



Unternehmen



Vereine

Werbung