Werbung

Gemeinden


Neustadt (Wied)

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Asbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53577
Artikel aus Neustadt (Wied)

Region | Artikel vom 28.09.2022

"Qigong Yangsheng Kurs" und Babysitterkurs beim MGH Neustadt

"Qigong Yangsheng Kurs" und Babysitterkurs beim MGH NeustadtDas Mehrgenerationenhaus Neustadt bietet im November wieder spannende und interessante Kurse an. Einer ist der "Qigong Yangsheng Kurs". Bei diesem geht es kurz gefasst um die Erhaltung der eigenen Gesundheit. Wer sich mit Babysitten gerne etwas dazu verdienen möchte, aber noch nicht so erfahren ist, dem wird beim Babysitterkurs am 5. November geholfen.

Weiterlesen »
 
Anzeige | Artikel vom 28.09.2022

Erster Naturgenuss Regionalmarkt in Neustadt/Wied - Regionalität aus Leidenschaft

Erster Naturgenuss Regionalmarkt in Neustadt/Wied - Regionalität aus Leidenschaft„Naturgenuss Rhein-Westerwald“ ist das neue Regionalprojekt. Getragen, betreut und unterstützt wird die Initiative vom Naturpark Rhein-Westerwald, der Wirtschaftsförderung des Landkreises Neuwied sowie der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“. Der Markt findet am Sonntag, dem 16. Oktober von 11 bis 17 Uhr in und um die Wiedparkhalle in Neustadt statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.09.2022

PKW Aufbruch am Kloster Ehrenstein - Zeugen gesucht

PKW Aufbruch am Kloster Ehrenstein - Zeugen gesuchtAm frühen Mittwochabend (21. September) kam es im Zeitraum von 18.30 Uhr bis 19.10 Uhr im Kreuzbruderweg in Neustadt (Wied) zu einem PKW Aufbruch. Die Geschädigte stellte ihren PKW VW Polo auf dem großen Parkplatz vor dem Kloster Ehrenstein ab.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.09.2022

Beantragung der CDU für Fortführung des Radwegs bei Jungfernhof Richtung Fernthal

Beantragung der CDU für Fortführung des Radwegs bei Jungfernhof Richtung FernthalAuf der letzten Sitzung des Ortsgemeinderats in Neustadt stellte die CDU Fraktion einen Antrag zur weiteren Verbesserung der örtlichen Radwegsituation. Zum Anschluss und zur Fortführung des Streckenteils von Jungfernhof weiter in Richtung Fernthal soll der Radweg 12.2 in Richtung des Steinbruchsees verlängert werden und die L 270 im Bereich unterhalb des Sees überqueren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2022

Neustadt (Wied): Silberkreuz von einem Grab gestohlen

Neustadt (Wied): Silberkreuz von einem Grab gestohlenIm Zeitraum vom 31. Juli bis zum 10. September ist auf dem Friedhof in Neustadt (Wied) ein Silberkreuz von einem Grab entwendet worden. Das Kreuz war fest zwischen zwei Steinsäulen eingebaut und wurde gewaltsam herausgenommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.09.2022

118 neue Fünftklässler am Wiedtal-Gymnasium begrüßt

118 neue Fünftklässler am Wiedtal-Gymnasium begrüßtAm vergangenen Dienstag (6. September) war es endlich so weit: Für 118 Mädchen und Jungen begann das neue Schuljahr an der weiterführenden Schule. Der Schulleiter Thorsten Mehlfeldt und die kommissarische Orientierungsstufenleiterin Simone Jodaitis begrüßten die neuen Fünftklässler ganz herzlich im Versammlungsraum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.09.2022

Historische Deutsche Schützenbruderschaft: Wester sichert sich Meistertitel

Historische Deutsche Schützenbruderschaft: Wester sichert sich MeistertitelKaum sind die Deutschen Meisterschaften des Deutschen Schützenbundes beendet, tummelt sich Multitalent Hanspeter Wester bei seiner zweiten Schützenorganisation, dem Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaften auf deren Meisterschaften rum. Wester wäre nicht Wester, wenn er auch da seinen unzähligen Meistertiteln nicht einen weiteren hinzugefügt hätte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2022

Erstmeldung: A 3 - Brand eines Langholztranporters auf Rastplatz Fernthal

Erstmeldung: A 3 - Brand eines Langholztranporters auf Rastplatz Fernthal
Auf dem Lkw-Parkplatz der Tank-und Rastanlage Fernthal ist am Donnerstag (1. September) ein Langholztransporter in Brand geraten. Das teilte die Polizei in einer Erstmeldung um 16.29 Uhr mit. Mittlerweile ist der Brand gelöscht und die Fahrbahnen wieder frei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2022

Flächenbrand bei Jungfernhof (Neustadt): Rund 2.000 Quadratmeter Gebüsch und Wiese brennen

Flächenbrand bei Jungfernhof (Neustadt): Rund 2.000 Quadratmeter Gebüsch und Wiese brennenDonnerstagmittag (25. August) wurde gegen 12.25 Uhr im Bereich der Ortslage Jungfernhof (Ortsteil von Neustadt) ein großer Flächenbrand gemeldet. Auf dem Gelände der ehemaligen Deponie brannten Gebüsch und Wiese auf einer Fläche von etwa 2.000 Quadratmetern. Arbeiter in der Nähe hatten die Rauchentwicklung bemerkt und sofort den Notruf gewählt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.08.2022

Instandsetzung der Wiedbrücke zwischen Oberhoppen und Kodden - Vollsperrung ab 5. September

Instandsetzung der Wiedbrücke zwischen Oberhoppen und Kodden - Vollsperrung ab 5. SeptemberDa Kontrollen des Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz ergeben haben, dass die Wiedbrücke beachtliche Schäden aufweist, wird diese instand gesetzt. Die Arbeiten beginnen ab dem 5. September und sollen bis Ende des zweiten Quartals 2023 fertigstellt werden. Es erfolgt eine Vollsperrung der Brücke. Eine Umleitung wird ausgeschildert sein.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.08.2022

ABGESAGT: Offenes Atelier bei Monika Krautscheid-Bosse

ABGESAGT: Offenes Atelier bei Monika Krautscheid-BosseMonika Krautscheid-Bosse lädt am 4. September in ihr Atelier und Galerie "art-MORO" in Neustadt zu einem "Offenen Atelier" ein. Galeristen, Kunstsammler und -interessierte, aber auch jeder andere ist eingeladen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.08.2022

Qualifizierung von Sprachförderkräften für Kita und Grundschule in Neustadt

Qualifizierung von Sprachförderkräften für Kita und Grundschule in NeustadtAm 12. September beginnt in Neustadt die nächste neuntägige Fortbildung zur Qualifizierung von Sprachförderkräften. Diese Fortbildung der Kreisvolkshochschule Neuwied endet im Mai 2023 mit einem Zertifikat, welches dann den Einsatz in Kitas und Grundschulen berechtigt. Auch der Einsatz als Sprachbeauftragter in der Kita wird hiermit ermöglicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.08.2022

Neustadt: Fahrerflucht durch rücksichtslosen betrunkenen Raser ohne Führerschein

Neustadt: Fahrerflucht durch rücksichtslosen betrunkenen Raser ohne FührerscheinAm Samstagabend (13. August) erreichte die Polizeiinspektion Straßenhaus gegen 20.45 Uhr der erste Hinweis über einen "rasenden" Opel Meriva bei Neustadt (Wied), welcher fast einen anderen PKW kollidierte. Rund eine halbe Stunde später erging eine Meldung über eine Verkehrsunfallflucht, wobei ein geparktes Fahrzeug in der Ortslage Fernthal beschädigt wurde.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 09.08.2022

Sportschützen Burg Altenwied ziehen positive Bilanz

Sportschützen Burg Altenwied ziehen positive BilanzDie Schützenhalle in Strauscheid war Tagungsort für die Jahreshauptversammlung der Sportschützen Burg Altenwied und einmal mehr einer einmaligen Erfolgsbilanz, konnte Sportwart Günther Sterzer doch von vier Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und einmal Bronze bei den Deutschen Meisterschaften der Sportschützen 2021 von den Austragungsorten Dortmund, Hannover und München berichten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.08.2022

Neustadt (Wied): Feuerwehr kann Flächenbrand an der A3 löschen

Neustadt (Wied): Feuerwehr kann Flächenbrand an der A3 löschenAm Sonntagmittag (7. August) gegen 13.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Flächenbrand an der Autobahn A3 alarmiert. In Fahrtrichtung Köln brannte kurz vor der Anschlussstelle Neustadt die Böschung. Von der Autobahn aus sowie von der Rückseite wurde umgehend ein Löschangriff aufgebaut.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.08.2022

Flächenbrand bei Dinkelbach: 1.200 Quadratmeter Gebüsch und Wiese brennen

Flächenbrand bei Dinkelbach: 1.200 Quadratmeter Gebüsch und Wiese brennenDonnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr wurde im Bereich der Ortslage Dinkelbach bei Neustadt ein Flächenbrand gemeldet. Parallel von Autobahn und ICE-Strecke brannte eine Gebüsch- und Wiesenfläche von etwa 1.200 Quadratmetern. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehren Etscheid und Neustadt bestätigten das Feuer und begannen sofort mit Löschmaßnahmen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.07.2022

Blaulichtfamilie gedenkt mit Gottesdienst Opfern der Ahrflut

Blaulichtfamilie gedenkt mit Gottesdienst Opfern der Ahrflut Bei einem gemeinsamen Gottesdienst in Neustadt haben die Mitglieder der Blaulichtfamilie aus dem Kreis Neuwied auf ihre Einsätze im Ahrtal zurückgeschaut. Vertreter von Feuerwehr, DRK, Polizei und der Notfallseelsorge berichtete von ihren Erlebnissen, von Tod, Chaos, Reizüberflutung und Einsamkeit. Vor allem hoben die vier Redner die – trotz allem – stärkenden und positiven Erfahrungen hervor, erzählten vom Leben, von Ordnung, Ruhe und Gemeinschaft. Und genau darum ging es: Die Einsatzkräfte für und in ihrem Dienst zu stärken.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2022

Notfall auf der A3 bei Neustadt (Wied): Säugling muss per Hubschrauber gerettet werden

Notfall auf der A3 bei Neustadt (Wied): Säugling muss per Hubschrauber gerettet werdenAm Montagmorgen (25. Juli) musste die A3 bei Neustadt/Wied kurzfristig Richtung Köln gesperrt werden: Nach Polizeiangaben war ein Rettungshubschrauber im Einsatz, um einen Säugling bei einem "medizinischen Notfall" zu retten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.07.2022

Neustadt (Wied): Skoda Superb gestohlen

Neustadt (Wied): Skoda Superb gestohlenWie die Polizei Straßenhaus berichtet, wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag (17. auf 18. Juli) ein Skoda Superb mit dem Kennzeichen NR-ER 357 in Neustadt (Wied) in der Straße Herrengarten gestohlen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.07.2022

Veranstaltungsreihe Speakers Corner wird in Neustadt fortgesetzt

Veranstaltungsreihe Speakers Corner wird in Neustadt fortgesetzt Das Ambulante Hospiz Neuwied, der Neuwieder Hospizverein und die Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung beleuchten die verschiedenen Aspekte des Themas Assistierter Suizid mit der besonderen Veranstaltungsreihe Speakers Corner. Der nächste Speakers Corner findet am Samstag, 16. Juli, in Neustadt statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.07.2022

Neustadt (Wied): Per Verlängerungskabel Strom geklaut

Neustadt (Wied): Per Verlängerungskabel Strom geklautIn Neustadt (Wied) hatte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses eine ganz schlechte Idee, um Energiekosten zu sparen: Mit einem Verlängerungskabel leitete er Strom von der Waschmaschine seines Nachbarn in die eigene Wohnung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.07.2022

Spurensuche auf der neuen GeoRoute "Basalt und Buntmetalle"

Spurensuche auf der neuen GeoRoute "Basalt und Buntmetalle"Wanderfreunde aufgepasst: Am vergangenen Samstag (2. Juli) wurde die GeoRoute "Basalt und Buntmetalle" in Neustadt (Wied) eröffnet. Als erster Wanderweg in Deutschland wurde die circa 8,7 Kilometer lange Route zudem mit dem Prädikatssiegel "Wanderbares Deutschland – Entdeckertour" ausgezeichnet und auch als Wäller-Tour zertifiziert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.07.2022

Neustädter MGH-Kochgruppe für AOK-Förderpreis nominiert

Neustädter MGH-Kochgruppe für AOK-Förderpreis nominiertIn Gemeinschaft zu kochen macht Spaß und es schmeckt einfach besser. In Neustadt bringt gesunde Ernährung Klein und Groß im Mehrgenerationenhaus (MGH) zusammen. Das Projekt ist nominiert für den Förderpreis „Gesunde Nachbarschaften“ von der AOK in Kooperation mit dem Aktionsbündnis Netzwerk Nachbarschaft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.07.2022

Vertreterversammlung der Raiffeisenbank Neustadt: Positive Bilanz

Vertreterversammlung der Raiffeisenbank Neustadt: Positive BilanzIn einer Pressemitteilung teilte die Raiffeisenbank Neustadt nun die Ergebnisse der diesjährigen Vertreterversammlung mit. So zeige eine erfreuliche Bilanz, dass die Raiffeisenbank Neustadt von der Servicestärke ihres Geschäftsmodells profitiere.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2022

FDP-Kreisverband Neuwied verjüngt den Vorstand

FDP-Kreisverband Neuwied verjüngt den VorstandDie Freien Demokraten im Kreis Neuwied verjüngten im Zuge ihres Kreisparteitages den Vorstand. Alexander Buda (54) wurde als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Im Geschäftsführenden Vorstand gab es jedoch vier Neubesetzungen. Mit Philipp Amberg (40) und Tim-Jonas Löbeth (24) wurden insbesondere zwei neue Stellvertretende Vorsitzende gewählt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.06.2022

Kaiserwetter für den perfekten Ballonflug: Wetterballon startet am Wiedtal-Gymnasium

Kaiserwetter für den perfekten Ballonflug: Wetterballon startet am Wiedtal-GymnasiumStrahlend blauer Himmel, keine einzige Wolke, sehr windstill. Perfekter hätte das Wetter für den Ballonstart nicht sein können. Die gesamte Schulgemeinschaft des Wiedtal-Gymnasiums Neustadt war dabei, als auf dem Schulhof begleitet von Musik und wissenschaftlichen Erläuterungen durch die Beteiligten ein echter Wetterballon in den Himmel stieg.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.06.2022

Wohnmobil-Stellplätze in Neustadt fertiggestellt

Wohnmobil-Stellplätze in Neustadt fertiggestelltAuf dem Campingplatz in Neustadt herrscht Freude. Der Grund: Die neu fertig gestellten Wohnmobilstellplätze. Der Geschäftsführer vom "Verkehrsverein e.V." Stephan Dammig und der Zweite Vorsitzende Alex Schwedes haben sich diesen nun zusammen mit dem Beigeordneten Philipp Henn der Ortsgemeinde Neustadt und Jürgen Schmied, CDU-Fraktionsvorsitzender, angeschaut.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.06.2022

Sicherungsarbeiten an Wiedbrücke: Straßensperrungen bei Wiedmühle

Sicherungsarbeiten an Wiedbrücke: Straßensperrungen bei WiedmühleDie Kreisverwaltung informiert, dass aufgrund von Sicherungsarbeiten an der Wiedtalbrücke (Autobahnbrücke) die L255 am Wochenende vom 11. bis 12. Juni im Bereich der Neustädter Ortslage Wiedmühle voll gesperrt werden muss. Am Montag, 13., und Dienstag, 14. Juni, folgt dann die Sperrung des Radweges von Wiedmühle nach Neustadt

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.06.2022

"Wir Westerwälder Geschichten": Folge 3 präsentiert Schwester Therese vom Kloster Ehrenstein

"Wir Westerwälder Geschichten": Folge 3 präsentiert Schwester Therese vom Kloster EhrensteinDie Kurzfilm-Serie "Wir Westerwälder Geschichten" präsentiert besondere Menschen aus den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und dem Westerwaldkreis unter der Überschrift „Landschaft, Leute, Leistung“. Am Donnerstag, 9. Juni, feiert die dritte Folge Premiere, die Schwester Therese vom Kloster Ehrenstein bei Neustadt/Wied vorstellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.06.2022

Auffahrunfall auf A3 bei Neustadt: Sieben Personen verletzt

Auffahrunfall auf A3 bei Neustadt: Sieben Personen verletztAm Montagnachmittag (6. Juni) gegen 15.35 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Köln. Etwa einen Kilometer hinter der Anschlussstelle Neustadt/Wied sei ein PKW auf ein Stauende aufgefahren. Es seien mehrere Fahrzeuge beteiligt und mehrere Personen verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.06.2022

Wiedtal-Classic zu Gast in Neustadt (Wied)

Wiedtal-Classic zu Gast in Neustadt (Wied)Ein Highlight an der Wied wirft bereits jetzt seine Schatten voraus: Zum ersten Mal startet das Event "Wiedtal-Classic" am Sonntag, 12. Juni, von 10 bis 17 Uhr in
Neustadt (Wied) direkt am Bürgerhaus. Erwartet werden zahlreiche klassische Fahrzeuge aus ganz Deutschland, Autos ebenso wie Motorräder, LKW und Traktoren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.06.2022

Wiedtal-Classic zu Gast in Neustadt (Wied)

Wiedtal-Classic zu Gast in Neustadt (Wied)Ein Highlight an der Wied in Neustadt wirft bereits jetzt seine Schatten voraus. Zum ersten Mal startet das Event "Wiedtal-Classic" am 12. Juni von 10 bis 17 Uhr in Neustadt (Wied) direkt am Bürgerhaus. Veranstalter und Ideengeber Norbert Miez aus Buchholz, sowie Daniel Schröder aus Neustadt kooperieren hier eng mit der Ortsgemeinde Neustadt (Wied).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.06.2022

Symbolische Scheckübergabe von "Kinder in Not e.V." zugunsten der Ukraine-Hilfe

Symbolische Scheckübergabe von "Kinder in Not e.V." zugunsten der Ukraine-HilfeWenn sich Claudia Kirschbaum von "Kinder in Not" und Gaby Breuckmann von "LandsAid" treffen, kann man sicher sein, dass sich irgendwo auf der Welt eine schwere Katastrophe ereignet hat. In diesem Fall war es erstmals kein Naturereignis, sondern ein Krieg, der die Frauen an einen Tisch brachte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2022

Neustadt: Neun Raser innerhalb von zwei Stunden erfasst

Neustadt: Neun Raser innerhalb von zwei Stunden erfasstAm Montagvormittag (30. Mai) führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus im Zeitraum von 9.45 Uhr bis 11.45 Uhr an der Kreisstraße 78 bei Neustadt (Wied), Ortsteil Gerhardshahn, eine Laser - Geschwindigkeitsmessung durch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.05.2022

Zehnjähriges Bestehen des Mehrgenerationenhauses Neustadt

Zehnjähriges Bestehen des Mehrgenerationenhauses NeustadtDas Mehrgenerationenhaus (MGH) in Neustadt hatte allen Grund zum Feiern. Es besteht nämlich bereits seit zehn Jahren. Der Einladung des Mehrgenerationenhauses zu einem Generationenfest folgten prompt zahlreiche Besucher aller Generationen. Mit all seinen Angeboten ist das MGH für die VG Asbach mittlerweile unverzichtbar geworden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.05.2022

Kreislandfrauentag: Mit runderneuertem Vorstand in die Nach-Corona-Zeit

Kreislandfrauentag: Mit runderneuertem Vorstand in die Nach-Corona-ZeitDen Landfrauen ist die Freude anzumerken: Zwei lange Jahre hat es gedauert, bis sie sich endlich wieder zu einem Kreislandfrauentag treffen konnte. Entsprechend freudig war die Stimmung am Samstag (21. Mai) im Westerwälder Hof in Neustadt-Strauscheid beim ersten Treffen nach Corona, bei dem der Verband nun auch offiziell den Generationenwechsel im Vorstand verkündete.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.05.2022

"Aufholen nach Corona": Schüler am Wiedtal-Gymnasium holen Ausflüge nach

"Aufholen nach Corona": Schüler am Wiedtal-Gymnasium holen Ausflüge nachDie Klassen 5b, 5e und 5c des Wiedtal-Gymnasiums konnten dank der Unterstützung des Kreises unter der Überschrift "Aufholen nach Corona" sowie dank des Fördervereins der Schule jeweils einen erlebnispädagogischen Tag miteinander verbringen. Die Schüler bekamen Aufgaben, die sie mit Spiel, Spaß und Zusammenarbeit lösen sollten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2022

KWW erneuert Hochbehälter für Wasserversorgung in Hombach

KWW erneuert Hochbehälter für Wasserversorgung in HombachDer Hochbehälter, ein Wasserspeicherreservoir für Trink- und Nutzwasser, in Hombach wird erneuert. Das Kreiswasserwerk (KWW) begann mit der laufenden Baumaßnahme im März. Die Tief- und Rohrbauarbeiten für die Erneuerung der Wasserleitung gehen gut voran und werden voraussichtlich im Juli fertiggestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2022

"Talentpause" am Wiedtal-Gymnasium Neustadt

"Talentpause" am Wiedtal-Gymnasium Neustadt Westernreiten? Karate? Gute Geschichten schreiben? In der Schulgemeinschaft des Wiedtal-Gymnasiums Neustadt verstecken sich viele Talente. Manche davon werden im Alltag gar nicht wiedererkannt, weil sie im Unterricht kaum oder auch gar keinen Raum finden. Daher hatte Lehrerin Julia Krämer schon 2019 die Idee der "Talentpause" aufgebracht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2022

Fahrraddiebstahl in Neustadt: Zeugen gesucht

Fahrraddiebstahl in Neustadt: Zeugen gesuchtIn der Nacht von Montag auf Dienstag (2. Mai auf 3. Mai) ist in der Wiedtalstraße in Neustadt (Wied) ein Mountainbike, Typ Conway MTB, Modell BvB 09 (schwarz/gelb), entwendet worden. Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet, Hinweise zu melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2022

Ausflugsprogramm des Lions Club Neuwied-Andernach für Kinder aus dem Ahrtal

Ausflugsprogramm des Lions Club Neuwied-Andernach für Kinder aus dem AhrtalStrahlende Kinderaugen, lachende Gesichter und Stunden voller Unbeschwertheit: Fast ein Jahr nach der Flutkatastrophe setzte der Lions Club Neuwied-Andernach sein bereits im Vorjahr begonnenes Ausflugsprogramm fort und bescherte 80 weiteren Kindergartenkindern aus dem Ahrtal einen Tag im Zoo Neuwied.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.04.2022

Ein Jahr Wirtgen Stiftungen: Positives Resümee gezogen

Ein Jahr Wirtgen Stiftungen: Positives Resümee gezogenDie Jürgen Wirtgen Stiftung und Stefan Wirtgen Stiftung engagieren sich seit nunmehr über einem Jahr in der heimatlichen Region für gemeinnützige Projekte und Organisationen. Laut einer Pressemitteilung fällt die Bilanz aus den begleiteten Projekten mit einer Fördersumme von knapp 1 Million Euro "durchweg positiv" aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.04.2022

Auftritt der Souljazz-Band "ROOT AREA" am Wiedtal-Gymnasium Neustadt

Auftritt der Souljazz-Band "ROOT AREA" am Wiedtal-Gymnasium NeustadtBereits am zweiten Freitag nach den Osterferien (6. Mai) geht es in die zweite Runde "Die PHOENIX BAND trifft..." – diesmal auf "ROOT AREA", die Schweizer Band um den Saxophonisten Christoph Grab. Nach einem Workshop mit den Musikern treten die Bands um 20 Uhr im Veranstaltungsraum des Wiedtal-Gymnasiums auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.04.2022

Zeugen gesucht: Einbruch in den Zoo Neuwied

Zeugen gesucht: Einbruch in den Zoo NeuwiedAm Mittwoch, 13. April, kam es in den späten Abendstunden zu einem Einbruch in den Zoo Neuwied.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.04.2022

A3 bei Neustadt (Wied): 76-Jährige hat Unfall nach "medizinischem Notfall"

A3 bei Neustadt (Wied): 76-Jährige hat Unfall nach "medizinischem Notfall"Wie die Verkehrsdirektion Koblenz mitteilt, hatte am Mittwochvormittag eine 76-Jährige Autofahrerin einen Unfall auf der A3, als sie bei Neustadt (Wied) in Richtung Frankfurt unterwegs war und am Steuer einen "medizinischen Notfall" erlitt. Es kam zu einem rund acht Kilometer langen Stau.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.04.2022

Unfall zwischen Neustadt/Wied und Roßbach: Kradfahrer erleidet schwere Verletzungen

Unfall zwischen Neustadt/Wied und Roßbach: Kradfahrer erleidet schwere Verletzungen
Am Freitagnachmittag (15. April) wurde der Polizeiinspektion ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 255 zwischen Neustadt/Wied und Roßbach gemeldet. Es sollte sich herausstellen: Unmittelbar vor der Ortslage Oberbuchenau war der Fahrer vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers in einer Rechtskurve gestürzt und auf die Gegenfahrbahn geraten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.04.2022

Geplatzte Wasserleitung verursacht großen Schaden auf dem Luisenplatz

Geplatzte Wasserleitung verursacht großen Schaden auf dem LuisenplatzErheblichen Schaden hat eine geplatzte 150 Millimeter dicke Wasserleitung auf dem Luisenplatz hinterlassen: Auf einer rund 400 Quadratmeter großen Fläche unterspülte das Wasser das Pflaster, das komplett neu verlegt werden muss, wie die Stadtwerke Neuwied (SWN) in einer Pressemeldung berichten

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2022

Angebote für trauernde Kinder: Beim Bogenschießen die eigenen Stärken wiederfinden

Angebote für trauernde Kinder: Beim Bogenschießen die eigenen Stärken wiederfindenStehen, Spannen, Loslassen: Das hat viel mit unserem Leben zu tun. Gerade in Zeiten der Trauer ist es nicht leicht, mit beiden Füßen fest auf dem Boden zu stehen. Bogenschießen kann dabei helfen, die eigenen Stärken wiederzufinden. Deshalb lädt der Neuwieder Hospizverein trauernde Kinder (empfohlen ab 10 Jahre) zum Bogenschießen in die Römerwelt nach Rheinbrohl ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2022

Zeugen gesucht: In Neustadt (Wied) mehrere Pfosten gerammt und geflüchtet

Zeugen gesucht: In Neustadt (Wied) mehrere Pfosten gerammt und geflüchtetDie Polizei sucht Zeugen: Am Sonntagabend (10. April) zwischen 22.30 und 22.45 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Hauptstraße in Neustadt (Wied). Ein Autofahrer kam von der Fahrbahn ab, kollidierte mit drei Pfosten und machte sich aus dem Staub.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.04.2022

Unfallflucht auf der Autobahn: Anhänger bei Neustadt (Wied) umgekippt

Unfallflucht auf der Autobahn: Anhänger bei Neustadt (Wied) umgekipptBei einem Überholmanöver auf der Autobahn A3 wurde es am Samstag (9. April) zu eng: Ein Autofahrer schnitt beim Wiedereinscheren einen anderen Fahrer, der einen Anhänger an seinem PKW hatte, so sehr, dass der ins Schlingern geriet und kippte. Den Unfallverursacher kümmerte das nicht: Er fuhr einfach weiter.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Sachbeschädigung an Bushaltestellen
Asbach. Im Zeitraum von Freitag, 11., bis Samstag, 12. Februar kam es zu mehreren Sachbeschädigungen an Bushaltestellen. ...

Sachbeschädigung an Bushaltestelle - Zeugenaufruf
Neustadt/Wied. Am 3. Januar 2022 kam es zu einer Sachbeschädigung an einer Bushaltestelle an der L255 in der Ortslage Panau, ...

Altöl illegal entsorgt
Neustadt/Breitscheid. Am 20. November wurde die Polizei Straßenhaus gegen 12 Uhr mittags von einer Spaziergängerin darüber ...

Neustadt (Wied): Werkzeugdiebstahl aus einer Werkstatt
Neustadt (Wied). Im Zeitraum von Freitag (22. Oktober), 11 Uhr, bis Freitag (29. Oktober), 15 Uhr, entwendeten bisher unbekannte ...

Neustadt/Wied: Sachbeschädigungen an Briefkästen
Neustadt/Wied. In der Nacht von Samstag, 11. auf Sonntag, 12. September, haben bisher unbekannte Täter in der Grubenstraße ...

Neustadt/Wied: Unfallverursacher flüchtete
Neustadt/Wied. Im Zeitraum Samstag, 7. August, 19.30 bis 19.45 Uhr, parkte die Geschädigte Ihren Pkw auf dem Parkplatz des ...

Verkehrsunfallflucht in Fernthal - Zeugen gesucht
Neustadt/Wied. Am Dienstag, 3. August, gegen 6.20 Uhr, kam es an der Kreuzung der L256/L270, Neustadt/Wied Ortsteil Fernthal, ...

Einladung zum offenen Atelier
Neustadt. Offenes Atelier am Sonntag, den 5. September 2021 von 14 bis 19 Uhr. Galerie und Atelier „art-MORO“ - Neustädter ...

Neustadt/Wied: Kontrolle über PKW verloren
Neustadt/Wied. Am Sonntag, 18. Juli, kam es gegen 4.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der K 75 zwischen den Ortsteilen ...

Gemeinsame Impfaktion am Samstag, 10. Juli
Neustadt/Wied. Die Verbandsgemeinden Altenkirchen-Flammersfeld und Asbach planen einen gemeinsame Impfaktion: Am Samstag, ...



Unternehmen



Vereine

Werbung