Werbung

Gemeinden


Linz am Rhein

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Linz
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53545
Artikel aus Linz am Rhein

Region | Artikel vom 20.01.2019

20.000 Euro für ehrenamtliche Projekte in LEADER-Region Rhein-Wied

20.000 Euro für ehrenamtliche Projekte in LEADER-Region Rhein-WiedNach der starken Nachfrage im vergangenen Jahr, fördert die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Rhein-Wied auch in diesem Jahr wieder die Durchführung von „Ehrenamtlichen Bürgerprojekten“. Hinter dem Begriff verbergen sich kleine Projekte engagierter Personen, Gruppen und Vereine, die mit ihrer Idee zu einem lebendigen Miteinander in den Ortschaften der Region beitragen oder landschaftliche und kulturelle Besonderheiten in Szene setzen wollen. Jedes Projekt kann dabei mit bis zu 2.000 Euro gefördert werden. Interessierte können sich noch bis zum 11. März 2019 mit ihrer Idee bei der LAG bewerben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.01.2019

Wem gehört das in Linz gefundene Werkzeug?

Wem gehört das in Linz gefundene Werkzeug?In der Nacht zum 17. Januar, gegen 2:35 Uhr, meldete ein Zeuge der Linzer Polizei, dass er zwei dunkel gekleidete Männer beobachtet habe, die hinter einem Wohnmobil, welches im Lindenweg in Linz am Rhein geparkt war, diverse Werkzeuge abgelegt hätten. Die Männer seien dann in Richtung Akazienweg verschwunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.01.2019

Linzer Karnevalsbasar „Für Groß und Klein“

Linzer Karnevalsbasar „Für Groß und Klein“ Wer kennt das nicht? Jedes Jahr um die fünfte Jahreszeit ist man wieder auf der Suche nach einem neuen tollen Karnevalskostüm. Der Förderverein der Katholischen Kita St. Marien in Linz veranstaltet nun bereits zum siebten Mal den Linzer Karnevalsbasar für gebrauchte, gut erhaltene Kinder- und Erwachsenenkostüme, Gruppenkostüme sowie Zubehör.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.01.2019

Linzer Männergesangverein singt vor 44.000 Zuschauern

Linzer Männergesangverein singt vor 44.000 ZuschauernDer bisher größte Auftritt in der nahezu 200-jährigen Geschichte des Linzer Männergesangvereins fand am 23. Dezember 2018 im ausverkauften Kölner Rhein-Energie Stadion statt. Vor 44.000 Zuschauern und mit weiteren 1.100 Sängern wurden gemeinsam auf der Südkurve des Stadions Weihnachts- und Kölsche Lieder gesungen, mit Gaststars wie Wolfgang Niedecken von BAP und Bastian Campmann von Kasalla.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.01.2019

Polizei Linz meldet ganze Reihe von Sachbeschädigungen

Polizei Linz meldet ganze Reihe von SachbeschädigungenIn ihrer aktuellen Meldung berichtet die Polizeiinspektion Linz von mehreren Sachbeschädigungen an PKW und Graffitischmiererei an einer Bushaltestelle. Hinweise an die Polizei Linz am Rhein Telefon 02644-943-0 email: pilinz.wache@polizei.rlp.de

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.01.2019

Silvesterparty in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Silvesterparty in der Senioren-Residenz Sankt AntoniusWieder einmal trafen sich die Mieter, Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz, um gemeinsam den Jahreswechsel in der Cafeteria ausklingen zu lassen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt mit kalter Platte, Nudel- und Kartoffelsalat sowie kleinen Schnitzelchen und Frikadellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.12.2018

Tagespflege der Senioren-Residenz lädt zum Tag der offenen Tür

Tagespflege der Senioren-Residenz lädt zum Tag der offenen TürAm 11. Januar 2019 von 14 Uhr bis 17 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit ganz ungezwungen die frisch renovierten und barrierefreien Räumlichkeiten der Tagespflege in der Senioren-Residenz Sankt Antonius, Am Konvikt 6-8, 53545 Linz bei Kaffee und Kuchen ihrem „alten/neuen“ Glanz kennen zu lernen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer mehr Informationen möchte, kann sich gerne auch telefonisch beraten lassen unter 02644-944-0.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.12.2018

Es weihnachtete in Linzer Senioren-Residenz Sankt Antonius

Es weihnachtete in Linzer Senioren-Residenz Sankt AntoniusIn der Vorweihnachtszeit hieß es in der Senioren – Residenz Sankt Antonius an vier Tagen „Lasst uns froh und munter sein“. Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz begrüßte Bewohner, Tagesgäste, Gäste und Angehörige mit besinnlichen Worten und lud zu Kaffee, Torte und Plätzchen ein. Alleinunterhalter Jens Hausschild begleitete die Weihnachtfeiern auf dem Keyboard und fand für jeden Moment das passende Lied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.12.2018

K 11 Linz – Ockenfels ab Januar einspurig befahrbar

K 11 Linz – Ockenfels ab Januar einspurig befahrbarDie Kreisstraße 11 zwischen Linz und Ockenfels wird zum Ende des Jahres für den Verkehr in Einbahnregelung von Linz kommend Richtung Ockenfels und für den fußläufigen Verkehr frei gegeben. Die großräumige Umleitung bleibt aber weiterhin bestehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.12.2018

Mehrfache Ladendiebin in Linz gefasst

Mehrfache Ladendiebin in Linz gefasstAm Mittwochnachmittag (19. Dezember) wurde eine 26-jährige Frau im Aldi bei einem Ladendiebstahl ertappt und konnte bis zum Eintreffen der verständigten Beamten der Polizei Linz dort festgehalten werden. Nach Lage der Dinge kommt die Frau für mehrere Diebstähle in Frage.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 19.12.2018

AWO Linz sammelte auf Weihnachtsfeier für philippinisches Hilfsprojekt

AWO Linz sammelte auf Weihnachtsfeier für philippinisches Hilfsprojekt Diesmal wollten die Mitglieder der Linzer Arbeiterwohlfahrt nicht nur schön Weihnachten feiern, sondern gleichzeitig auch etwas Gutes tun. Im Rahmen der gut besuchten Weihnachtsfeier in der Kapelle der Senioren-Residenz St. Antonius in Linz wurde erstmalig eine Spendensammlung durchgeführt, und zwar zugunsten eines Kinderschutzhauses auf den Philippinen. AWO International hilft dort Mädchen und Jungen unterschiedlichen Alters im Schutzhaus von Talikala, ein Leben fernab von den Gefahren der Prostitution zu führen. Die Kinder sind alle Kinder von Prostituierten und besonders gefährdet, selbst in Prostitution abzurutschen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.12.2018

Aktion Linzer für Linzer

Aktion Linzer für Linzer  Seit 2014 gibt es die Tradition beim Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz am Rhein, den Dezember eines jeden Jahres zu einer Spendensammelaktion zu nutzen. Die Maßnahme wurde von den Korpsmitgliedern angeregt, unter dem Motto „Linzer für Linzer“. Die jährliche Barbarfeier ist eine gute Gelegenheit um Geld einzusammeln und damit etwas Gutes für die Allgemeinheit zu tun.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.12.2018

Nihat Kökce bekommt Ordens „Clowneritis Linzensis“

Nihat Kökce bekommt Ordens „Clowneritis Linzensis“ Christian Adams vom Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz am Rhein stiftete vor langen Jahren den Orden „Clowneritis Linzensis“, um damit Linzer Bürger zu würdigen, die sich im besonderem Maße um das rheinische Brauchtum und den Fastelovend verdient gemacht haben. Die 25. Auszeichnung wurde jetzt an Nihat Kökce vom Husarencorps Grün-Weiß Linz 1965 e.V. im Rahmen der feierlichen Barbarafeier der Schweren Artillerie überreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2018

Jubiläumsfeiern beim Linzer Männergesangverein

Jubiläumsfeiern beim Linzer MännergesangvereinGroße Feierlichkeiten beim Linzer Männergesangverein: Nach den Übungsstunden zum geplanten großen Auftritt im Kölner RheinEnergiestadion am 23. Dezember folgte ein denkenswerter Abend für die inzwischen 37 aktiven Sänger. Peter Bouillon feierte seinen 80. Geburtstag, der Erste Vorsitzende Norbert Klein seinen 75. Geburtstag und zeitgleich seine goldene Hochzeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.12.2018

Unfall, Unfallfluchten und ohne Führerschein unterwegs

Unfall, Unfallfluchten und ohne Führerschein unterwegsDie Polizei Linz musste sich am Wochenende mit einem sehr dreisten Autofahrer beschäftigen. Er hatte keinen Führerschein mehr und war trotzdem wieder mit dem Auto auf Tour. Der Mann war der Meinung, dass er keinen Führerschein brauche. Jetzt ist sein Auto weg. Daneben gab es noch einen Unfall und zwei Unfallfluchten zu bearbeiten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2018

Generationenübergreifender Start in die Adventszeit

Generationenübergreifender Start in die AdventszeitNoch bevor die erste Kerze auf dem Adventskranz entzündet wurde, begannen für die Kinder der Kath. KiTa St. Marien aus Linz die kommenden besinnlichen Wochen vor dem Weihnachtsfest. Und das nicht alleine. Im Rahmen eines Projektes begaben sich die Kinder mit ihren Erzieherinnen am vergangenen Freitag ins Seniorenheim der Verbandsgemeinde Linz, um dort gemeinsam mit den Bewohnern einen Wortgottesdienst zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 25.11.2018

Neuer Vorstand im VdK-Ortsverband Linz

Neuer Vorstand im VdK-Ortsverband LinzDer seit dem 26. April 2018 ohne Führungsriege dastehende VdK-Orts-verband Linz hat mit Ulrich Mattick einen neuen Vorsitzenden. Den Vorstand komplettieren Wolfgang Weber (2. Vorsitzender), Christina Waldmann-Mohr (Kassiererin), Dr. Rolf Wiese (Schriftführer) und Gisela Wrede (Beisitzerin).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.11.2018

Musikalisch in den Herbst

Musikalisch in den Herbst Am Samstagnachmittag (17. November) fand das diesjährige Konzert der Musikschule Klangwerk aus Linz in der Kapelle der Senioren - Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein.statt. Die Musikschüler Jorn Burberg und Bjarne Adolphi spielten unter der Leitung von Ulrike Winter im Duett mit dem Akkordeon bekannte Lieder zum Thema Herbst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.11.2018

Laternenzug in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Laternenzug in der Senioren-Residenz Sankt AntoniusUnter dem Motto „Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir...“ besuchten Vorschulkinder und Kindergartenkinder der Kindertagesstätte Pusteblume aus Ockenfels die Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz. Es war für alle ein sehr schöner Moment, als die Kinder ihre Laternen den Bewohner vorführten und mit großem Lob bedacht wurden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.11.2018

Linzer Grüne feierten 25. Geburtstag

Linzer Grüne feierten 25. GeburtstagAnlässlich des 25. Gründungsjahres feierte der Grüne Ortsverband Linz am 27. Oktober im Bürgerhaus Rothe- Kreuz in Linz seine Geburtstagsparty. Eingeladen waren neben den Gründungsmüttern und -vätern auch aktive Grüne des Kreises, aber auch die zahlreichen Sympathisanten und Freunde, die unseren kommunalen Einsatz in den Räten der Verbandsgemeinden Unkel, Linz und Bad Hönningen auf den Wahllisten unterstützten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2018

Leader Kooperationsprojekt „Naturführer-Ausbildung“ startet

Leader Kooperationsprojekt „Naturführer-Ausbildung“ startetDer Countdown zur Teilnahme an dem Gästeführerlehrgang Westerwald der Kooperationspartner Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Rheinland-Pfalz und Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück läuft. Ab Februar 2019 wird naturbegeisterten Menschen in abendlichen Seminaren und Samstagsexkursionen das Rüstzeug für die Begleitung und Betreuung von Besuchergruppen vermittelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.11.2018

Musikschule Klangwerk Neuwied in der Senioren-Residenz Linz

Musikschule Klangwerk Neuwied in der Senioren-Residenz Linz
Die Schüler der Musikschule Klangwerk aus Neuwied spielten in der Senioren-Residenz Sankt Antonius Linz ein buntes „Potpourri aus der Film – und Musicalwelt“. Die historische Kapelle war mit Mietern, Bewohnern und deren Angehörigen gut besucht. Alle hörten gespannt und aufmerksam zu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2018

Warnhinweis: erneuter Anstieg der Anrufe von "falschen Polizeibeamten"

Warnhinweis: erneuter Anstieg der Anrufe von "falschen Polizeibeamten"In den vergangenen beiden Tagen (13. und 14. November) verzeichnet die Polizeiinspektion Linz erneut einen massiven Anstieg der Anrufe "falscher Polizeibeamter". Wie hinlänglich bekannt sein müsste, melden sich die Anrufer direkt mit dem Namen "Polizeiinspektion Linz" oder auch unter der Vorgabe, Mitarbeiter des LKA oder BKA zu sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2018

Baumpflanzung aus Liebe zur zweiten Heimat

Baumpflanzung aus Liebe zur zweiten HeimatZusammen mit Stadtbürgermeister Hans-Georg Faust, Thomas Voß, Geschäftsführer des Heiltherapeutischen Zentrums (HTZ), Landrat Achim Hallerbach, Aycan Tukor-Eul, Leiterin der Kita „Hummelnest" im Linzer Stadtteil Roniger Hof, den Kindern der Kita und den Eltern pflanzten Vertreter der Ahmadiyya-Gemeinde drei Bäume in der Kita. Seitens der Ahmadiyya Gemeinde waren aus Neuwied Alam Sohal, Asif Mumtaz und weitere zehn Mitglieder gekommen, um die Baumspende zu überbringen. Aus der Zentrale in Frankfurt waren Rafique Khawaja, Daud Ahmad und Imam Wajahat Ahmad angereist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.11.2018

Betrügerische Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

Betrügerische Anrufe angeblicher Microsoft-MitarbeiterDie Polizei Linz verzeichnet derzeit eine steigende Anzahl von Betrugsanzeigen mit dem Hintergrund von Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter. Die Angerufenen werden dabei von den Betrügern aufgefordert, ihren Computer einzuschalten und eine "Fernwartung" des Gerätes zuzulassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.11.2018

Lok bei Gleisbauarbeiten in Linz entgleist

Lok bei Gleisbauarbeiten in Linz entgleistIn der Nacht zum Donnerstag, den 8. November ist auf der Bahnstrecke bei Linz eine Lok entgleist. Die rechtsrheinische Bahnstrecke musste zwischen Bad Hönningen und Beuel gesperrt werden. Es gab ein Ersatzverkehr mit Bussen. Ebenfalls musste auch die B 42 gesperrt werden.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 05.11.2018

Jahresausflug des Linzer Männergesangvereins nach Koblenz

Jahresausflug des Linzer Männergesangvereins nach KoblenzMit nahezu 30 Mitgliedern und teilweise mit Damenbegleitung erlebte der Linzer Männergesangverein bei seinem Jahresausflug Anfang November einen abwechslungsreichen und interessanten Tag. Per Zug ging es nach Koblenz, von dort zu Fuß zum Koblenzer Schloss und anschließend per Seilbahn auf den Ehrenbreitstein. Dort wartete bereits der frühzeitig vorbestellte Reiseführer, welcher mit viel Fachwissen und ergänzenden Anekdoten die Festung, die Bauweise und die militärische Bedeutung der Anlage erläuterte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.11.2018

Nächtlicher Vandalismus und Sachbeschädigung

Nächtlicher Vandalismus und Sachbeschädigung Wahrscheinlich begingen Halloween-Geister des Nachts Vandalismus in St. Katharinen Ginsterhahn, indem sie eine Bank aus ihrer Verankerung rissen. In Hammerstein wurde das Wasserwerk von Künstlern mit dem Fußball-Logo "BVB" besprüht. In beiden Fällen bittet die Polizei Linz um Hinweise unter 02644-9430 oder pilinz@polizei.rlp.de.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.10.2018

Erster Integrationskurs erfolgreich abgeschlossen

Erster Integrationskurs erfolgreich abgeschlossenSie kommen aus unterschiedlichen Verbandsgemeinden, doch dank einer Kooperation der Volkshochschulen aus Kreis und Stadt konnten in Linz 16 Personen einen Integrationskurs absolvieren. Begonnen haben sie damit bereits im Januar, in Kürze steht nach 700 Unterrichtseinheiten in sechs Modulen und einem Orientierungskurs die letzte Prüfung an. Den Deutschtest für Zuwanderer hat die Gruppe, deren Teilnehmer aus dem Iran, aus Afghanistan, Ägypten, Somalia, Syrien, Thailand und Vietnam kommen, schon hinter sich, wartet aber noch auf die Ergebnisse.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2018

Reisebericht Antarktis – den Pinguinen auf der Spur

Reisebericht Antarktis – den Pinguinen auf der SpurErneut hat Peter Bach, Dozent der Kreis-Volkshochschule Neuwied, eine beeindruckende Reise erlebt und teilt seine Erfahrungen in Bildern und Erzählungen bei einem Reisebericht an der KVHS Außenstelle Linz. Am 23. November von 19 bis 21 Uhr zeigt er die Bilder seiner Expeditionsreise in die Antarktis im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.10.2018

Linzer Artilleristen mit hoher Treffsicherheit

Linzer Artilleristen mit hoher Treffsicherheit Die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft aus Linz hat Ende Oktober das befreundete Funkenkorps der Schweren Artillerie in den Schießstand geladen. Lecker selbstgemachter Uhles mit Apfelkompott und einige Gläser Zielwasser sorgten für eine hervorragende Stimmung bei der Vielzahl an Teilnehmern und eine gute Grundlage für die kommende sportliche Herausforderung im Umgang mit dem Luftgewehr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.10.2018

Linzer Kinder und Familienherbst: Energie-Workshop war ausgebucht

Linzer Kinder und Familienherbst: Energie-Workshop war ausgebuchtDu bist mutig und stark? Löst gerne Rätsel und möchtest den Spuren großer Erfinder nachgehen? Dieser Aufruf der Bad Honnef AG zu einem Energiedetektiv-Workshop für Linzer Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren war erfolgreich. Denn der Workshop, der während der diesjährigen Herbstferien von Maria-Elisabeth Loevenich in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Linz durchgeführt wurde, war ausgebucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.10.2018

EVM unterstützt den „Tag des Ehrenamtes“

EVM unterstützt den „Tag des Ehrenamtes“Mit 2.000 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ wird den freiwilligen Helfern aus der Verbandsgemeinde Linz beim „Ehrenamtsfest“ gedankt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.10.2018

Alte Dame beklaut

Alte Dame beklautAm Dienstagmorgen, den 23. Oktober gegen 10:15 Uhr, stieg eine 72-jährige Frau aus Neustadt/Wied am Linzer Bahnhof in den Regionalexpress der Deutschen Bahn in Fahrtrichtung Köln. Nach Fahrtantritt bemerkte sie, dass sie ihre Handtasche in der Wartehalle des Bahnhofs auf einer Bank hatte stehen lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.10.2018

Herbstfest in der Senioren–Residenz Sankt Antonius

Herbstfest in der Senioren–Residenz Sankt AntoniusGut besucht war das diesjährige Herbstfest in der historischen Kapelle der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz. Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz eröffnete die Feier und freute sich über das zahlreiche Erscheinen von Bewohnern, Mietern, Tagesgästen und Angehörigen. Musikalisch wurde der Nachmittag von Ulrike Winter auf ihrem Akkordeon begleitet. Diese hatte so manchen rheinischen Klassiker zum Mitsingen und Tanzen parat, ebenso aber auch Seemannslieder und Schlager.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.10.2018

Anstrengendes Wochenende für die PI Linz

Anstrengendes Wochenende für die PI Linz Das Wochenende vom 19. bis 21. Oktober bescherte der Linzer Polizei zahlreiche Einsätze in ihrem Einsatzgebiet wegen Sachbeschädigung, Bedrohung, Einbruch, Körperverletzung sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss. In einigen Fällen bittet die Polizei um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.10.2018

Schon wieder falsche Polizisten und Enkel am Telefon

Schon wieder falsche Polizisten und Enkel am TelefonEin erneuter Warnhinweis der Polizeiinspektion Linz zu betrügerischen Anrufen falscher Polizeibeamter und/oder vermeintlichen Angehörigen (Enkeltrick) zeigt die Brisanz der Betrugsmasche, die in Stadt und Verbandsgemeinden Linz, Unkel und Bad Hönningen mehrfach angewandt wurde. Es gilt weiterhin: Wachsam bleiben!

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.10.2018

Die Ausstellung „Emotionen in Farbe“ wird verlängert

Die Ausstellung „Emotionen in Farbe“ wird verlängertIn der Senioren-Residenz Sankt Antonius ist es schon seit vielen Jahren Tradition, Künstlern aus der Region die Gelegenheit zu bieten ihre Werke der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seit Ende Juli sind unter dem Titel "Emotionen in Farbe" Werke von Gretel Kiesewetter aus Mayen und Wolfram Sauerbrei aus Neuwied zu sehen. Wegen der positiven Resonanz geht nun die Ausstellung in die Verlängerung

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 07.10.2018

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer Stadthalle

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer StadthalleDie Pähler vom Ammersee rocken die Stadt Linz am Samstag, den 13. Oktober ab 19 Uhr. Karten im Vorfeld kaufen ist besser als Anstehen. Beim zwölften Oktoberfest der Schweren Artillerie aus Linz in der Linzer Stadthalle rockt die original bayrische Trachtenkapelle aus Pähl am Ammersee mit viel Können den Saal und wird die Stadthalle zum Kochen bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.10.2018

Bei Linzer Polizei kam keine Langeweile auf

Bei Linzer Polizei kam keine Langeweile aufDie Linzer Polizei musste sich am Wochenende mit ausgehobenen Gullydeckeln beschäftigen. In Rheinbreitbach wurden bei einem Einbruch in ein Gartenhaus diverse Werkzeuge und ein Mofa gestohlen. In Rheinbrohl waren zwei Vandalen unterwegs. In Unkel wurde ein Kleinwagen mit sieben Personen und betrunkenem Fahrer am der B 42 angetroffen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 05.10.2018

Rheinlandliga-Lokalderby auf dem Linzer Kaiserberg endete 2:2

Rheinlandliga-Lokalderby auf dem Linzer Kaiserberg endete 2:2Am Tag der Deutschen Einheit kam es im Stadion auf dem Kaiserberg in Linz zum Aufeinandertreffen des Tabellenachten VfB Linz mit dem SV Windhagen. Der VfB war von Beginn an die offensivere Mannschaft und setzte den SV Windhagen mächtig unter Druck. Die Mannschaft von Jürgen Hülder konnte dem zunächst nur wenig entgegenhalten und kam kaum aus ihrer eigenen Spielhälfte heraus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer Stadthalle

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer StadthalleDas Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz lädt ein zum Oktoberfest am 13. Oktober ab 19 Uhr in die Stadthalle in Linz am Rhein. Wiesn-Bierzelt-Flair mit original bayrischer Musi und ein umfangreiches und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm garantieren hohen Unterhaltungswert. Paulaner-Bier, Schmankerl, Brezen und weitere kulinarische Spezialitäten sind zu erschwinglichen Konditionen verfügbar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2018

Historische Ansichten aus Linz: Bildkalender für 2019 erschienen

Historische Ansichten aus Linz: Bildkalender für 2019 erschienenAuch in diesem Jahr präsentiert wieder ein großformatiger Bildkalender einzigartige historische Ansichten von Linz. Die Abbildungen stammen aus der umfangreichen Foto- und Postkartensammlung des Linzer Stadtarchivs. Der Kalender zeigt alte Ansichten von Straßenzügen und Gebäuden vor Ort und vermittelt einen Eindruck vom Alltag und den Menschen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2018

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im AlterDie Senioren-Residenz Linz GmbH Sankt Antonius darf sich auch in den Jahren 2018/2019 erneut offiziell „verbraucherfreundlich“ nennen. Freiwillig hat sich das Haus durch Wolfgang Bendig, ehrenamtlicher Gutachter der gemeinnützigen Heimverzeichnis GmbH - Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung prüfen lassen und dabei mehr als 95 Prozent der Kriterien für Lebensqualität im Alter erfüllt. Dafür wurde der Senioren-Residenz Sankt Antonius nun die Urkunde mit dem Grünen Haken verliehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.09.2018

Aktivierungstag in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Aktivierungstag in der Senioren-Residenz Sankt AntoniusDank des Einsatzes von Doris Schwetje, Lehrerin für Fachpraxis, findet auch in diesem Jahr nun die Aktivierungstage der höheren Berufsfachschule der Alice-Salomon-Schule wieder regelmäßig statt. Mit den Bewohnern des Wohnbereich 3 in der Senioren-Residenz Sankt Antonius wurde an diesem Tag ein leckeres Wok-Gemüse gekocht. Manchem Bewohner reichte es auch das Zuschauen bei der Zubereitung und der Duft, der durch den Wohnbereich zog.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.09.2018

„Kunst im gARTen“: Ein Wochenende der Kunst und der Sinne

„Kunst im gARTen“: Ein Wochenende der Kunst und der SinneZu „Kunst im gARTen“ haben sich zu einer Idee der Künstlerin Edith Kaufmann drei Künstlerinnen zusammengefunden. Nun haben die „Drei vom Hundelskapellchen“, Edith Kaufmann, Ditha Rechert und Iris Birrenbach das Projekt verwirklicht und es war ein voller Erfolg. An diesem Wochenenden der Kunst konnten die Künstlerinnen weit über 150 Gäste im wild romantischen Garten von Edith Kaufmann begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.09.2018

FDP Kreisverband: "Little Britain muss bleiben!"

FDP Kreisverband: "Little Britain muss bleiben!"„Keine Regel kann den menschlichen Verstand ausschalten“, äußert sich Waldemar Bondza, Amtsverbandsvorsitzender der Freien Dekokraten in Linz bestürzt zu den neuesten Entwicklungen im Fall „Little Britain“. Was war passiert? Der Unternehmer Gary Blackburn hatte auf seinem Grundstück in Linz-Kretzhaus einen Märchenwald samt Panzer geschaffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.09.2018

Ehrung stand im Mittelpunkt des Linzer AWO-Sommerfests

Ehrung stand im Mittelpunkt des Linzer AWO-SommerfestsWenn jemand nach 17 Jahren ehrenamtlicher Führungsarbeit die Regie in jüngere Hände übergibt, dann steckt da immer auch ein Stückchen Wehmut drin. Doch die Ehrung der langjährigen Linzer AWO-Vorsitzenden Ursula Schoenlen auf dem Sommerfest des Ortsvereins in der Seniorenresidenz Antonius Linz stellte einen würdigen Rahmen für die Auszeichnung dar und konnte von allen Beteiligten mit Heiterkeit gefeiert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.09.2018

PKW Fahrer beschädigte Verkehrsinsel und flüchtete

PKW Fahrer beschädigte Verkehrsinsel und flüchtete In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer der Kreisverkehr zwischen den Ortsgemeinden Rheinbrohl und Bad Hönningen erheblich beschädigt. Die Polizei fahndet nun nach einem schwarzen Mercedes mit AW-Kennzeichen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.09.2018

Wunderbare Lesung mit Mariana Leky in Linz

Wunderbare Lesung mit Mariana Leky in LinzIn der Stadthalle Linz sah man am Dienstagabend (4. September) viele glückliche Gesichter, denn der Künstlerin Dr. Denise Steger, die den Linzer Kulturverein gründete, gelang es gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Kreisvolkshochschule, Simone Kirst, eine Lesung mit der Bestseller-Autorin Mariana Leky mit Unterstützung von Maria Bastian Erll, Leiterin der 17. Westerwälder Literaturtage nach Linz zu holen. Nicht zuletzt strahlten die fast 200 interessierten Zuhörer, die wie Michael Au zu Recht resümierte, einen wunderbaren Abend verbringen durften.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Grundkurs Finanzbuchführung in Linz
Linz. Am 14. Februar beginnt an der Kreis-Volkshochschule Linz der Grundkurs Finanzbuchführung aus dem anerkannten Xpert ...

Jahresauftakt beim Freundeskreis Linz-Pornic
Linz. Am Freitag, den 25. Januar, trifft sich der Freundeskreis Linz-Pornic e.V. ab 19 Uhr in der Brennerei des Weinhauses ...

Anmeldung für Kostümverkauf beim Linzer Karnevalsbasar
Linz. Der Förderverein der Katholischen Kita Sankt Marien Linz e.V. veranstaltet in der Mensa der Grundschule Linz am 20. ...

AWO-Weihnachtsfeier in Linz am 9. Dezember
Linz. Die diesjährige Weihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt des Ortsvereins Linz findet am Sonntag, dem 9. Dezember ab 15 ...

Änderung Wegstrecke St. Martinsumzug in Linz
Linz. Aufgrund der Straßenbauarbeiten Ecke Mühlengasse/Commenderiestraße muss die Wegstrecke für den diesjährigen St. Martinsumzug ...

Zwei Einbrüche in Ladengeschäfte
Innenstadt Linz/Rhein. In den beiden vergangenen Nächten, Sonntag, 21. zu Montag, 22. Oktober und auch Montag, 22. zu Dienstag, ...

Einbruch in den Bahnhofskiosk in Linz/Rhein - Täterfestnahme
Linz am Rhein. In der Nacht von Samstag, 20. zu Sonntag, 21. Oktober, kurz nach Mitternacht, kam es zu einem Einbruch in ...

Schwer verletzter Radfahrer
Linz am Rhein. Am Samstag, 13. Oktober, zwischen 14.30 und 15 Uhr ereignete sich auf dem Rad-/Gehweg zwischen Ariendorf und ...

Diebstahl von hochwertigen Felgen und Reifen
Linz/Rhein. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist es in Linz/Rhein in der Nacht vom Mittwoch, 17. zum Donnerstag, 18. ...

Führen eines PKW unter Verdacht Drogeneinfluss
Linz. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle zeigte ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Ratingen drogentypische Anzeichen. Ein ...



Unternehmen



Vereine

Werbung