Werbung

Gemeinden


Koblenz

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:

Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56068,56070,56072,56073,56075,56076,56077
Artikel aus Koblenz

Region | Artikel vom 26.09.2022

IHK-Blitzumfrage: Mehr als 75 Prozent der Unternehmen kämpfen mit Einschränkungen

IHK-Blitzumfrage: Mehr als 75 Prozent der Unternehmen kämpfen mit EinschränkungenDie IHK Koblenz hat bei ihren Mitgliedsunternehmen eine Blitzumfrage zu den hohen Energiekosten durchgeführt. Mehr als 75 Prozent der teilnehmenden Unternehmen geben an, dass sie mit Einschränkungen durch die hohen Energiekosten zu kämpfen haben. Sie wünschen sich laut Umfrage stärkere Unterstützung durch die Politik.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.09.2022

Handwerkskammer Koblenz meldet 2632 neue Ausbildungsverhältnisse

Handwerkskammer Koblenz meldet 2632 neue AusbildungsverhältnisseZum 31. August meldet die Handwerkskammer (HwK) Koblenz 2632 Ausbildungsverhältnisse, die bisher für das neue Lehrjahr in die Lehrlingsrolle eingetragen wurden. Darunter sind auch 202 Jugendliche, für die im Bau- und Ausbauhandwerk die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) begann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.09.2022

Drogenhändlerring im Westerwaldkreis zerschlagen

Drogenhändlerring im Westerwaldkreis zerschlagenWegen des Verdachts des bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln haben die Staatsanwaltschaft Koblenz und die Kriminalinspektion Montabaur umfangreiche Ermittlungen durchgeführt. Daraufhin wurden unter anderem im Westerwaldkreis und in Koblenz die Räume der Verdächtigen durchsucht. Die Ermittler wurden fündig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.09.2022

evm-Aktion "Energieschub": Bald startet die Online-Abstimmung

evm-Aktion "Energieschub": Bald startet die Online-Abstimmung55 Vereine haben sich bereits bei der Energieversorgung Mittelrhein (evm) für einen extra Energieschub in Form von finanzieller Unterstützung beworben. 20 von ihnen können bis zu 3.000 Euro gewinnen. Welcher Verein wie viel Geld bekommt, entscheidet die Öffentlichkeit ab dem 28. September.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.09.2022

Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 HandwerkernAm Tag des Handwerks (17. September) lud die Handwerkskammer (HwK) Koblenz Handwerker, Ehrenamtliche und Freunde des Handwerks aus Politik und Gesellschaft zu ihrem zweiten Oktoberfest des Handwerks am Wallersheimer Kreisel ein. Mehr als 2.000 Gäste folgten der Einladung und feierten zu bayrischen und kölschen Klängen mit Bretzeln und Wiesn-Bier.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.09.2022

evm gibt neue Gasumlagen an die Kunden weiter

evm gibt neue Gasumlagen an die Kunden weiterUnangenehme Post für evm-Kunden: Wie das Unternehmen in einer Pressemeldung mitteilt, sind rund 125.000 Briefe an die Verbraucher verschickt worden, um sie über die neuen Gastarife zu informieren. Konkret geht es hier um die neuen Gasumlagen, die zum 1. Oktober eingeführt werden. Berechnen will evm diese erst ab November.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2022

SGD Nord berät Heimarbeitende zu Energiepreispauschale

SGD Nord berät Heimarbeitende zu EnergiepreispauschaleDie im September auszuzahlende Energiepreispauschale steht auch Beschäftigten in Heimarbeit zu, die unter das Heimarbeitsgesetz fallen. So sollen Aufwendungen, die durch die Erwerbstätigkeit entstehen, abgemildert werden. Bei Fragen zu diesem Thema steht die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord Koblenz Heimarbeitenden beratend zur Seite.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.09.2022

Blitzumfrage der Handwerkskammer zur Energiepreisentwicklung und deren Folgen

Blitzumfrage der Handwerkskammer zur Energiepreisentwicklung und deren FolgenDie Handwerkskammer Koblenz befragte in einer Blitzumfrage Unternehmen unterschiedlicher Branchen zu Problemen und Perspektiven durch die aktuelle Energiepreisentwicklung. Vor allem Bäcker haben derzeit gleich doppelt zu kämpfen, da neben den Energiepreisen auch die Rohstoffe teuer geworden sind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2022

Großes Fest der Feuerwehren auf der Festung Ehrenbreitstein

Großes Fest der Feuerwehren auf der Festung EhrenbreitsteinAm Samstag, 17. September, sind nicht nur alle Feuerwehrangehörigen, sondern alle Bürger zum großen Fest der Feuerwehr auf die Koblenzer Festung Ehrenbreitstein eingeladen. Der Landesfeuerwehrverband (LFV) lädt zu seinem 60. Geburtstag und die Jugendfeuerwehr zu ihrem 50-jährigen Jubiläum ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2022

75 Jahre DRK-Landesverband: Festakt, Markt der Möglichkeiten und #drkrallye in Koblenz

75 Jahre DRK-Landesverband: Festakt, Markt der Möglichkeiten und #drkrallye in Koblenz2022 ist das Jahr des rheinland-pfälzischen Roten Kreuzes: Der Verband feiert sein 75-jähriges Jubiläum. Der offizielle Festakt mit Ehrungen und Stationen zur 75-jährigen Geschichte, vorgetragen von Schauspielern, fand am Freitag (9. September) in Koblenz statt.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.09.2022

Präsidentin der IHK Koblenz: "Horrende Preise nicht mehr zu stemmen"

Präsidentin der IHK Koblenz: "Horrende Preise nicht mehr zu stemmen"
Susanne Szczesny-Oßing, die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Koblenz sieht den Wirtschaftsstandort in Gefahr. Mit klaren Worten verdeutlicht sie in einem öffentlichen Statement die Lage der Betriebe - und eine stellt Forderungen auf, die vor allem Grünen nicht gefallen dürften.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.09.2022

evm-Aktion "Energieschub": Förderprogramm für Vereine startet

evm-Aktion "Energieschub": Förderprogramm für Vereine startetNach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr startet das Vereinsförderprogramm "Energieschub" der Energieversorgung Mittelrhein (evm) in die nächste Runde. Insgesamt 18.000 Euro stellt sie erneut bereit, für die sich Vereine, Projekte und Institutionen ab dem 12. September bewerben können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.09.2022

Voller Energie in die Ausbildung - evm-Gruppe begrüßt 25 neue Auszubildende

Voller Energie in die Ausbildung - evm-Gruppe begrüßt 25 neue AuszubildendeSie starten in einer sehr herausfordernden Zeit ins Berufsleben: Insgesamt 25 junge Menschen haben am 1. September ihre Ausbildung in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) begonnen. Ob Industriekaufleute, Elektroniker, Anlagenmechaniker oder solche, die ein duales Studium absolvieren: Die Palette bei der evm-Gruppe ist groß.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.09.2022

Blackout? Freie Wähler erhöhen Druck auf Innenminister von Rheinland-Pfalz

Blackout? Freie Wähler erhöhen Druck auf Innenminister von Rheinland-PfalzJoachim Streit, der Vorsitzende der Freien Wähler im Landtag Rheinland-Pfalz, fordert den Landes-Innenminister erneut auf, Krisenstäbe im ganzen Land einzuberufen und Alarm- und Einsatzpläne aufzustellen. Aktueller Anlass ist eine Eilentscheidung des Koblenzer Oberbürgermeisters. Die Stadt rechnet mit einem flächendeckenden Ausfall der Stromversorgung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2022

Bauern- und Winzerverband: Dürre gefährdet Versorgungslage

Bauern- und Winzerverband: Dürre gefährdet VersorgungslageDer Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, ist alarmiert: Die Trockenheit habe negative Auswirkungen auf Landwirtschaft und Umwelt. Bereits jetzt müssten Tierhalter auf Futterreserven zurückgreifen. Bund und Land seien nun gefordert, ein Programm für Soforthilfen für die Landwirtschaft auf den Weg zu bringen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.08.2022

Koblenz: Sperrung in der Innenstadt - möglicher Gasaustritt am Sonntag (28. August)

Koblenz: Sperrung in der Innenstadt - möglicher Gasaustritt am Sonntag (28. August)
Wegen eines möglichen Gasaustritts in einem leerstehenden Gebäude in der Clemensstraße in Koblenz wurde dieser Bereich für den Personen- und Fahrzeugverkehr gesperrt. Darüber informiert die Polizei am Sonntag, dem 28. August, gegen 15.10 Uhr. Es wird nachberichtet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.08.2022

Chefin der IHK-Koblenz: "Müssen Komfortzone hinter uns lassen"

Chefin der IHK-Koblenz: "Müssen Komfortzone hinter uns lassen" 
Mehr als 600 Gäste hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz im Kurfürstlichen Schloss begrüßt: Vertreter aus Unternehmen, Politik und Verwaltung trafen sich dort zum jährlichen Empfang der Wirtschaft. Die IHK-Präsidentin formulierte klare Wünsche an die Politik und forderte eine stärkere Berücksichtigung der Belange der Wirtschaft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2022

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen"Beste Verdienstmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten, wenig Arbeit" - mit solchen Jobangeboten locken Kriminelle ihre Opfer. In Internetauftritten oder per E-Mail geben sie sich als Vertreter scheinbar seriöser Unternehmen aus. Ihr Ziel: Bankinformationen. Mit einer Präventionskampagne der Kriminalprävention sollen die Bürger nun gewarnt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.08.2022

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit Die im Frühjahr ausgesäten Kulturen wie Mais, Kartoffeln oder Zuckerrüben leiden stark unter der anhaltenden Trockenheit und Hitze. In vielen Regionen, vor allem im Süden und Westen des Landes, habe der Mais statt bis zu einer Höhe von drei Metern nur Hüfthöhe erreicht, so der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.08.2022

Mann und Frau in Koblenz mit 15 offenen Haftbefehlen unterwegs

Mann und Frau in Koblenz mit 15 offenen Haftbefehlen unterwegs
Am Dienstag (9. August) wollte gegen 19.30 Uhr eine Streifenwagenbesetzung der Polizei Koblenz einen Pkw auf der Pfaffendorfer Brücke einer Kontrolle unterziehen, da der Beifahrer nicht angeschnallt war. Als die Einsatzkräfte die Daten der 29-jährigen Fahrerin und des 28-jährigen Beifahrers überprüften, staunten sie nicht schlecht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.08.2022

Digitale Unterstützung für Menschen mit Krebs

Digitale Unterstützung für Menschen mit KrebsIm Zeitalter der Digitalisierung sind Smartphone und Tablet zu selbstverständlichen Begleitern im Alltag geworden. Jederzeit und überall eine Telefonnummer oder Adresse suchen, eine Wegbeschreibung abrufen, sich mit anderen austauschen oder "nur" auf dem Laufenden bleiben - diese und weitere Anwendungen haben längst in unserer Gesellschaft Einzug gehalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.07.2022

Digitale Infoveranstaltung zum Thema Affenpocken: Vorbeugen - Erkennen - Behandeln

Digitale Infoveranstaltung zum Thema Affenpocken: Vorbeugen - Erkennen - BehandelnIn verschiedenen europäischen Ländern ist in den letzten Monaten eine ungewöhnliche Häufung von Affenpocken-Infektionen aufgefallen. Auch in Deutschland werden immer mehr bestätigte Fälle gemeldet. Die Hautveränderungen – zum Beispiel Ausschlag, Bläschen, Pusteln – ähneln denen von klassischen Pocken, Windpocken oder Syphilis.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.07.2022

Horper: Wir brauchen eine schlagkräftige Landwirtschaft für unsere Gesellschaft

Horper: Wir brauchen eine schlagkräftige Landwirtschaft für unsere GesellschaftVor zahlreichen Politikern, Bauern und Winzern forderte der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, während des BWV-Agrarforums die Politik dazu auf, neben ökologischen Leistungen der Landwirtschaft und des Weinbaus auch Nahrungsmittel- und Energieerzeugung in den Vordergrund politischer Entscheidungen zu stellen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.07.2022

HwK Koblenz begrüßt Unternehmerinnenverbände aus Westbalkanstaaten und der Ukraine

HwK Koblenz begrüßt Unternehmerinnenverbände aus Westbalkanstaaten und der UkraineDieser Erfahrungsaustausch hat Tradition und doch ist aktuell alles anders: In den Räumlichkeiten der Handwerkskammer (HwK) Koblenz trafen sich im Rahmen einer zweitägigen Konferenz Vertreter aus insgesamt sechs Staaten, darunter auch eine ukrainische Delegation.

Weiterlesen »
 
Kurz berichtet | Artikel vom 19.07.2022

"Online Marketing Assistant" für Auszubildende: 15 kostenfreie Seminarplätze

"Online Marketing Assistant" für Auszubildende: 15 kostenfreie SeminarplätzeIm Rahmen von „Fit in die Lehre“ findet der geförderte Zertifikatslehrgang „Online Marketing Assistant (IHK)“ für Auszubildende aus dem Kammerbezirk Koblenz aus der Tourismus-, Veranstaltungs- und Handelsbranche vom 5. September bis 15. September Live Online statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.07.2022

Betrug beim Online-Banking ("Pharming")

Betrug beim Online-Banking ("Pharming")Wie komme ich ohne Arbeit an das Geld anderer Leute? So etwas geht nur durch Betrugsversuche, die seit einiger Zeit immer häufiger passieren, wie in Zeitungen und im Fernsehen regelmäßig berichtet wird. Trotzdem fallen viele Menschen leichtfertig auf die Tricks der Betrüger herein, weil sie nicht achtsam mit ihren Daten umgehen und so ihre Konten von Betrügerbanden geplündert werden können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.07.2022

Koblenz: Ehrliche Finderin, glücklicher Verlierer

Koblenz: Ehrliche Finderin, glücklicher Verlierer
Am Dienstag (12. Juli) gegen 14.40 Uhr gab eine ehrliche
59-jährige Finderin eine Geldbörse mit über 700 Euro bei der Polizeiinspektion
Koblenz 2 ab. Diese hatte sie auf dem Gehweg eines nahegelegenen Discounters
gefunden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.07.2022

"HR-camp Koblenz" findet am 4. Oktober statt

"HR-camp Koblenz" findet am 4. Oktober stattVernetzung und neue Impulse, das steht im Fokus des nächsten HRcamps, welches die IHK Koblenz gemeinsam mit der IHK-Akademie am 4. Oktober in der Rhein-Mosel-Halle organisiert. Das HRcamp bietet Personalerinnen und Personalern fachlichen Austausch und die Möglichkeit, gemeinsam neue Ideen und Trends zu entwickeln oder den Einsatz neuer Instrumente miteinander zu diskutieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.07.2022

Tierschutztransportverordnung: Tragweite politischer Entscheidungen wird unterschätzt

Tierschutztransportverordnung: Tragweite politischer Entscheidungen wird unterschätztNach einer einjährigen Übergangsfrist dürfen Kälber in Deutschland ab Januar 2023 erst ab einem Mindestalter von 28 Tagen transportiert werden. Bislang galt ein Mindestalter von 14 Tagen. Die Neuregelung stellt die Landwirte vor erhebliche praktische Probleme.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.07.2022

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 49 bei Koblenz

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 49 bei Koblenz
Am Dienstag (5. Juli) kollidierte das Krad eines 21-Jährigen frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Der junge Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße bleibt noch bis mindestens 14 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.06.2022

Landgericht Koblenz: Raser wegen versuchten Mordes verurteilt

Landgericht Koblenz: Raser wegen versuchten Mordes verurteiltJa, es war versuchter Mord: Zu diesem Schluss kam das Landgericht Koblenz im Fall eines 38-jährigen Autofahrers, der im Februar 2021 mit 148 km/h durch Weißenthurm gerast war und dabei mehrere Menschen in Lebensgefahr gebracht hatte. Das Urteil ist nun gefallen: Der Angeklagte soll für fünf Jahre und acht Monate hinter Gitter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.06.2022

"MusikkircheLive" on Tour in Koblenz in der Jugendkirche X-Ground

"MusikkircheLive" on Tour in Koblenz in der Jugendkirche X-GroundDas Neuwieder Bistumsprojekt "MusikkircheLive" (MKL) geht on Tour nach Koblenz und lädt am 3. Juli in die Jugendkirche X-Ground (Moselweißerstr. 37) ein. Um 18 Uhr startet dort die MKL für alle, die moderne und rockige Musik mögen und einen Gottesdienst einmal ganz anders erleben möchten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 17.06.2022

evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassenPressemitteilung der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) | Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung steigen zum 1. August an – Entlastung der Stromkunden durch Wegfall der EEG-Umlage zum 1. Juli.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.06.2022

Mit 148 km/h durch Weißenthurm: Raser wegen versuchten Mordes angeklagt

Mit 148 km/h durch Weißenthurm: Raser wegen versuchten Mordes angeklagtWar es versuchter Mord? Zurzeit steht ein 37-Jähriger vor dem Koblenzer Landgericht, dem die Staatsanwaltschaft vorwirft, mit bis zu 148 km/h durch Weißenthurm gerast zu sein, um einer Polizeikontrolle zu entgehen. Dazu kommen weitere Delikte, teilweise unter Drogeneinfluss. Die Beweisaufnahme gestaltet sich schwierig: Der Mann bestreitet, gefahren zu sein.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.06.2022

Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (IHK)

Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (IHK)Vom 23. bis 30. Juni bietet die IHK-Akademie Koblenz online einen praxisnahen Intensivkurs rund um Digital Business und Online Marketing an. Noch kann man sich anmelden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2022

Karriere nach der Lehre: Kostenlose Infoveranstaltungen der IHK Koblenz

Karriere nach der Lehre: Kostenlose Infoveranstaltungen der IHK KoblenzNoch unschlüssig, wie es nach der Lehre weiter gehen soll, aber den ersten Karriereschritt fest im Visier? Um in diesem Feld Klarheiten zu schaffen, bietet die IHK-Akademie Koblenz am 21. und 23. Juni jeweils ab 17 Uhr eine Online-Infoveranstaltung zu den Weiterbildungen "Geprüfter Fachwirt Büro- und Projektorganisation" und "Geprüfter Fachwirt Marketing" an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2022

Gewonnen! Der FV Engers 07 holt den Fußball-Rheinlandpokal 2022

Gewonnen! Der FV Engers 07 holt den Fußball-Rheinlandpokal 2022Stolzer Erfolg im Fußball für die Region Rhein/Westerwald: Der FV Engers hat am Samstag (21. Mai) im Stadion Oberwerth in Koblenz den Rheinlandpokal 2022 im Fußball gewonnen. In einem hart umkämpften Finale konnten sich die Fußballer vom Wasserturm knapp, aber nicht unverdient mit 1: 0 gegen den FC Karbach durchsetzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.05.2022

Schwerer sexueller Missbrauch in Linz: Bonner muss siebeneinhalb Jahre in Haft

Schwerer sexueller Missbrauch in Linz: Bonner muss siebeneinhalb Jahre in HaftEin Mann aus Linz, dem schwerer sexueller Missbrauch des eigenen Sohnes vorgeworfen wird, muss für 7 Jahre und 6 Monate hinter Gitter: Die 14. Strafkammer des Landgericht Koblenz verurteilte ihn zu der Haftstrafe, obwohl der Verteidiger des Angeklagten einen Freispruch gefordert hatte.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 14.05.2022

Vernissage zeigt "Gesichter des Lebens" am Zentrum Innere Führung

Vernissage zeigt "Gesichter des Lebens" am Zentrum Innere FührungMit einer Vernissage am 9. Mai würdigte das Zentrum Innere Führung (ZInFü) die Leistungen und Haltung der deutschen Mannschaft der diesjährigen Invictus Games. Dabei wurden Bilder aus der Fotoserie "Gesichter des Lebens" der Fotografin Daniela Skrzypczak ausgestellt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2022

Jubiläum bei der Polizei: Landespolizei seit 75 Jahren ein bürgernaher Partner

Jubiläum bei der Polizei: Landespolizei seit 75 Jahren ein bürgernaher PartnerIn diesem Jahr gibt es für die Polizei Rheinland-Pfalz gleich mehrere Jubiläen. Neben 75 Jahre Landespolizei kann auch auf 35 Jahre Frauen bei der Schutzpolizei zurückgeblickt werden. Und das sind noch lange nicht alle Jubiläen, die in diesem Jahr gefeiert werden können.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2022

Betrugsmasche: Gewinnversprechen mit hohem Schaden

Betrugsmasche: Gewinnversprechen mit hohem SchadenIn Koblenz wurde ein 61-Jähriger Opfer eines Telefonbetrugs, wie er überall auf gleiche Weise passieren kann. Bei einem Anruf wurde ihm ein Gewinn versprochen, tatsächlich buchte man insgesamt 80.000 Euro von seinem Konto ab. Die Polizei warnt daher erneut vor den vielfältigen Betrugsmaschen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2022

Kurios: Alkoholisierter Fahrer versteckt sich im Gebüsch

Kurios: Alkoholisierter Fahrer versteckt sich im GebüschDass man unter Alkoholeinfluss oft nicht die besten Ideen hat, ist den meisten Menschen wohl bekannt. Eine besonders kuriose Situation hatten Beamte der Polizei am Wochenende in Koblenz, als ein wegen Alkohol kontrollierter Autofahrer sich plötzlich im Gebüsch versteckte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2022

Bauern- und Winzerverband fordert Tempo beim Wolfsmanagementplan

Bauern- und Winzerverband fordert Tempo beim Wolfsmanagementplan Das Fachforum "Wolf und Weidetierhaltung" des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau (BWV) Ende April in Koblenz offenbarte, dass die Interessen der Landwirte und Tierhalter dringend im rheinland-pfälzischen Wolfsmanagementplan Berücksichtigung finden müssen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.05.2022

Welcher Mitarbeiter passt ins Unternehmen? Lehrgang der IHK-Koblenz

Welcher Mitarbeiter passt ins Unternehmen? Lehrgang der IHK-KoblenzIn über 90 Prozent aller befragten Unternehmen ist das Thema Fachkräftemangel präsent. 41 Prozent bezeichnen den vorhanden Fachkräftemangel sogar als dringlich oder existenziell für ihr Unternehmen. Zur Unterstützung bei der Bewältigung dieser Herausforderung, bietet die IHK-Akademie Koblenz einen Zertifikatslehrgang "Recruiter/-in (IHK)" an, der am 16. Mai startet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.05.2022

Leitungswechsel in der Polizeidirektion Koblenz

Leitungswechsel in der Polizeidirektion KoblenzZum 2. Mai gab es einen internen Wechsel in der Führungsriege des Polizeipräsidiums Koblenz. Polizeidirektor Thomas Fischbach, "Urgestein" des Polizeipräsidiums Koblenz und seit knapp 20 Jahren im Haus, wird nach Stationen als Leiter der Polizeiinspektion 1 und der Polizeidirektion Koblenz nun Leiter des Führungsstabes.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2022

Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau fordert konsequentes Wolfsmanagement

Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau fordert konsequentes WolfsmanagementDer Bauern- und Winzerverband stellt klare Forderungen für den Umgang mit Wölfen in Rheinland-Pfalz. Insbesondere angesichts steigender Risszahlen sei es wichtig, die Weidetierhalter zu unterstützen und die durch den Wolf entstehenden Schäden auszugleichen.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.05.2022

"Koblenzer Gespräche": Wie kann die Wirtschaft durch den Krieg kommen?

"Koblenzer Gespräche": Wie kann die Wirtschaft durch den Krieg kommen?Die aktuelle Nachrichtenlage wird geprägt durch den Krieg Russlands gegen die Ukraine und die daraus resultierenden geopolitischen Folgen. Eine spürbare Inflation, steigende Energiepreise, Störungen weltweiter Lieferketten sind nur einige Auswirkungen. Aus diesem Grund diskutieren am 5. Mai Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über die mögliche Strategien.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.05.2022

Gehört der Wolf ins Jagdrecht? Debatte beim Forum "Wolf und Weidetierhaltung"

Gehört der Wolf ins Jagdrecht? Debatte beim Forum "Wolf und Weidetierhaltung" Die Unzufriedenheit der Nutztierhalter mit dem aktuellen Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz war während des Forums "Wolf und Weidetierhaltung" deutlich zu spüren. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau fordert eine Lösung für auffällige Wölfe - und schlägt die Aufnahme ins Jagdrecht vor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.04.2022

Ehrlich währt am längsten: Reuiger Teenager bringt geklautes Fahrrad zur Polizei

Ehrlich währt am längsten: Reuiger Teenager bringt geklautes Fahrrad zur PolizeiEs ist nie zu spät, das Richtige zu tun: Offenbar auf den rechten Pfad zurückgekehrt ist ein 19-Jähriger, der am Mittwoch (20. April) in den frühen Morgenstunden auf der Wache der Polizeiinspektion Koblenz 1 erschien, im Gepäck ein geklautes Fahrrad.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.04.2022

100 Osterlämmer "on tour": Überraschung für LKW-Fahrer

100 Osterlämmer "on tour": Überraschung für LKW-FahrerAuch in Koblenz besuchten Mitglieder des Netzwerks „On Tour-Fernfahrerseelsorge“ über die Osterfeiertage gestrandete LKW-Fahrer. Am Ostersonntag überreichten die Helfer, darunter auch der Neuwieder Diakon Michael Hommer von der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB), den Fahrern auf Autohöfen und Rastplätzen rund um Region Koblenz Tütchen mit "österlichen Freuden".

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

IHK Seminar: Umsatzsteuer aktuell - live online
Region. Die Umsatzsteuer als ständiger Begleiter im betrieblichen Alltag stellt die verantwortlichen Unternehmen immer wieder ...

Kurios: Eigentlich wollte er nur was fragen...
Koblenz. Im Rahmen eines "Beratungsgesprächs" am gestrigen späten Vormittag mit Polizeibeamten der Polizeiinspektion Koblenz ...

IHK-Lehrgang zur Fachkraft Zoll und Außenwirtschaft im Blended Learning Format
Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaftsbeziehungen erfordert in den Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter mit ...

Neue Leute kennenlernen – trotz Corona
Koblenz. Zusammen lachen, interessante und tiefgründige Gespräche in netter Atmosphäre – wo können Menschen im Alter zwischen ...

Restplätze: Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft zu Schlüsselqualifikationen. ...

Online-Zertifikatslehrgang zum Informationssicherheitsbeauftragten (IHK)
Region. Viele Geschäftsprozesse sind heute von Informationstechnik abhängig. Die Digitalisierung ist in vollem Gange – Internet ...

Stromversorger verweigert Auszahlung von Guthaben – Was Betroffene tun können
Region. Laut Informationen der Verbraucherzentrale in Rheinland-Pfalz kommt es immer wieder vor, dass Stromversorger Guthaben ...

Blended Learning: Fachkraft Zoll und Außenwirtschaft (IHK)
Region: Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaftsbeziehungen erfordert in den Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter ...

Qualifizierungsprojekt Jump fördert junge Menschen
Koblenz. Die Corona-Pandemie hat vielen jungen Menschen den Einstieg ins Berufsleben sehr erschwert. "Jump" will helfen, ...

Live Online Lehrgang zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt
Region. Ab November startet der berufsbegleitende Vorbereitungslehrgang der IHK-Akademie Koblenz zur Prüfung „Geprüfte/-r ...



Unternehmen



Vereine

Werbung