Werbung

Gemeinden


Bendorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Bendorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56170
Artikel aus Bendorf

Region | Artikel vom 16.05.2019

Schüler aus Yzeure zu Besuch

Schüler aus Yzeure zu BesuchAn der Bendorfer Karl-Fries-Realschule plus freute man sich in der dritten Maiwoche über Besuch aus der französischen Partnerstadt Yzeure. Schüler des Collège François Villon in Yzeure waren zu Gast am Mittelrhein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2019

Sommerferienbetreuung für Grundschulkinder

Sommerferienbetreuung für GrundschulkinderAuch in diesem Jahr bietet die Stadt Bendorf in den Sommerferien eine Betreuung von Grundschulkindern an. Die Ferienfreizeit findet in der fünften und sechsten Sommerferienwoche vom 29. Juli bis 2. August und vom 5. August bis 9. August, täglich von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Pfadfinderlager im Brexbachtal statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2019

A 48 – Bauarbeiten auf der Rheinbrücke Bendorf – Beginn 2. Bauphase

A 48 – Bauarbeiten auf der Rheinbrücke Bendorf – Beginn 2. BauphaseSeit Mitte April 2019 laufen die Instandsetzungsarbeiten auf der Rheinbrücke Bendorf (A 48) in Fahrtrichtung Höhr-Grenzhausen. Zum Ende dieser Woche (20. Kalenderwoche) kommt der 1. Bauabschnitt zum Abschluss. Ab dem 20. Mai 2019 beginnt der Umbau der Verkehrsführung für die 2. Bauphase. Es verbleibt weiterhin bei einer 3+1-Verkehrsführung. Für den Verkehrsteilnehmer stehen damit immer zwei verengte Fahrstreifen in jeder Fahrtrichtung zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.05.2019

Maifeier: Peter Zysik sprach in Bendorf beim DGB

Maifeier: Peter Zysik sprach in Bendorf beim DGBEs war eine gelungen Maifeier in der vollbesetzten Bendorfer Kunstgalerie Raber, mit großen Tieren und kleinen Leuten, und einem Redner den viele kannten, in neuer Funktion: Peter Zysik (Neuwied) sprach als Gesamtbetriebsratsvorsitzender Kaufhof Deutschland und begeisterte seine Zuhörer mit dem realen Ringen um Arbeitsplätze und sozialen Standards im Einzelhandel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.05.2019

Jedem Sayn Tal - Raderlebnistag für die ganze Familie

Jedem Sayn Tal - Raderlebnistag für die ganze Familie Am Sonntag, 16. Juni, erleben Radfahrer, Inlineskater und Wanderer die reizvolle Landschaft entlang des Saynbachs wieder einmal autofrei. Beim 26. Raderlebnistag „Jedem Sayn Tal“ kann die Route von Sayn über Isenburg, Kausen, Breitenau, Deesen, Ellenhausen nach Selters zwischen 10 und 18 Uhr ungestört erobert werden, die Straßen sind von 9 bis 19 Uhr für den motorisierten Verkehr voll gesperrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2019

Zeugnisse der Bendorfer Industriekultur

Zeugnisse der Bendorfer IndustriekulturUm die baulichen, technischen und künstlerischen Zeugnisse der Bendorfer Industriekultur, aber auch um den Alltag und die Arbeitswelt der Menschen in einer Industriestadt ging es am Tag der Städtebauförderung auf dem Denkmalareal Sayner Hütte. Die Stadt Bendorf, die Stiftung Sayner Hütte und der Freundeskreis Sayner Hütte hatten Bürger aus Bendorf und Region aufgerufen, Erinnerungsstücke mit Bezug zur Sayner Hütte oder dem industriekulturellen Umfeld mit in die Krupp’sche Halle zu bringen, um sie einer temporären Ausstellung zu präsentieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.05.2019

Entenfamilie ignoriert Platzverweis durch Polizei

Entenfamilie ignoriert Platzverweis durch PolizeiAm heutigen Freitag kam es in Bendorf zu einem ungewöhnlichen Polizeieinsatz. Eine Entenfamilie brachte in der Engerser Landstraße den Verkehr zum Stillstand. Statt den Bürgersteig zu benutzen liefen sie einfach mitten auf der Straße. Einem Platzverweis widersetzte sich die Entenmutter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2019

Kita Stromberg feierte 30-jähriges Jubiläum

Kita Stromberg feierte 30-jähriges JubiläumDrei Jahrzehnte Kinderlachen, singen, spielen, trösten, vorlesen, Vorbild sein: die städtische Kita Stromberg feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum. Im Frühjahr 1989 öffnete die Einrichtung im Bendorfer Höhenstadtteil ihre Tore und hat seitdem zahlreiche Kinder in ihrer Entwicklung begleitet und geprägt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2019

Hanns-Josef Ortheil spricht über Heimat mit Arnold Stadler

Hanns-Josef Ortheil spricht über Heimat mit Arnold StadlerIm Rahmen der Westerwälder Literaturtage findet am Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr ein Gespräch zwischen den Schriftstellern Arnold Stadler und Hanns-Josef Ortheil im Schloss Sayn statt. Die beiden Autoren kennen sich seit langer Zeit. Durch viele biographische Parallelen sind sie sich besonders nahe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.05.2019

Adelshochzeiten zwischen Tradition und Moderne

Adelshochzeiten zwischen Tradition und ModerneIm Rahmen des internationalen Museumstags am Sonntag, 19. Mai, findet um 14.30 Uhr im Schloss Sayn eine Sonderführung durch die Ausstellung „Seide Spitze, Hochzeitsschleier“ statt. Passend zum Motto des diesjährigen Aktionstages: „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ zeigt die Ausstellung im Fürstinnenzimmer, welche Hochzeitstraditionen und liebgewonnenen Accessoires über Generationen von der Fürstlichen Familie Sayn-Wittgenstein-Sayn bewahrt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.04.2019

Thema Industriekultur im Fokus

Thema Industriekultur im FokusFotos, historische Dokumente, Eisenguss, altes Handwerkszeug oder eine Anekdote – die Stadt Bendorf, die Stiftung Sayner Hütte und der Freundeskreis Sayner Hütte suchen Erinnerungsstücke mit Bezug zur Sayner Hütte oder dem industriekulturellen Umfeld.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.04.2019

Spiel und Spaß bei der Osterferienbetreuung

Spiel und Spaß bei der OsterferienbetreuungMan muss nicht immer auf Reisen gehen, um tolle Ferien zu genießen. Auch ein Urlaub vor der Haustür kann Spaß und Action bedeuten. Zum zweiten Mal hat die Stadtverwaltung Bendorf in den Osterferien eine Betreuung für Grundschulkinder auf die Beine gestellt und in der Bodelschwingh-Schule in Mülhofen ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2019

Muttertag in Sayn verbringen

Muttertag in Sayn verbringenDie Tourist-Information der Stadt Bendorf hat für Muttertag, Sonntag, 12. Mai, ein attraktives Programm für Familien vorbereitet. Es gibt einen geführten Rundgang über das Denkmalareal Sayner Hütte und eine Familienwanderung bis zum Römerturm. Anmeldung für die Aktivitäten ist erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2019

In Sayn laufen Vorbereitungen auf Freibadsaison

In Sayn laufen Vorbereitungen auf FreibadsaisonMit den aktuellen frühsommerlichen Temperaturen wächst auch die Lust auf einen Freibadbesuch samt Sprung ins kühle Nass. In Sayn ist dies ab dem 11. Mai wieder möglich. Schwimmmeister Michael Woischwill und Schwimmmeistergehilfe Michael Eisenheim sind derzeit im Einsatz, um das Bad fit für den Saisonstart zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.04.2019

Verkehrsunfall auf der Bendorfer Rheinbrücke

Verkehrsunfall auf der Bendorfer Rheinbrücke Am Mittwoch, den 24. April, gegen 15.10 Uhr ereignete sich innerhalb der Baustelle auf der Bendorfer Autobahnbrücke ein Verkehrsunfall, bei dem eine der beteiligten Personen leicht verletzt wurde. Es kam zu einem größeren Rückstau.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.04.2019

Polizei Bendorf hatte an den Feiertagen keine Langeweile

Polizei Bendorf hatte an den Feiertagen keine LangeweileIm Pressebericht der Polizei Bendorf für das Wochenende vom 18. bis 21. April finden sich ein Unfall mit einem Kind, zwei Unfallfluchten, ein schneller Roller, Hausfriedensbruch durch einen Betrunkenen sowie Beschlagnahme von Drogen und einer Waffe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.04.2019

Unfälle und nicht zugelassenes Mofa beschäftigte Polizei Bendorf

Unfälle und nicht zugelassenes Mofa beschäftigte Polizei BendorfIm Bereich der Polizeiinspektion Bendorf kam es im Berichtszeitraum 12. bis 14. April zu insgesamt sechs Verkehrsunfällen. In fünf Fällen blieb es lediglich bei Sachschaden. In einem Fall wurde am Freitagmorgen eine 51-jährige Bendorferin im Rahmen eines Auffahrunfalles auf der B 42, Höhe der Ortslage Bendorf, leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.04.2019

Schäden in Baustelle auf Rheinbrücke Bendorf beseitigt

Schäden in Baustelle auf Rheinbrücke Bendorf beseitigt Zur Beseitigung größerer Fahrbahnschäden auf der Rheinbrücke Bendorf in der Baustellenverkehrsführung war die A 48 in Fahrtrichtung Trier/Koblenz zwischen den Anschlussstellen Bendorf und Koblenz-Nord in der Zeit vom 11. April, ab 19.45 Uhr, bis 12. April, 7.30 Uhr, voll gesperrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.04.2019

Großdemo vor der Europa- und Kommunalwahl in Koblenz

Großdemo vor der Europa- und Kommunalwahl in KoblenzAcht Tage vor der Wahl gehen zahlreiche ökologische, demokratische und soziale Gruppierungen in Koblenz auf die Straße. Am 18. Mai wird es ab 14 Uhr eine gemeinsame Großdemo in der Innenstadt geben. Mit dabei sind neben jungen Menschen von „Fridays for future“ unter anderen der BUND, der DGB und einige seiner Mitgliedsgewerkschaften, Greenpeace, Naturfreunde, Pulse of Europe, das Bündnis Klimaschutz Mittelrhein und kirchliche Gruppen. Zusammen fordern sie deutlich mehr Anstrengungen für den Klimaschutz und eine Stärkung einer nachhaltigen und zugleich sozial gerechten Politik.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 09.04.2019

Rheinbrücke Bendorf: Schäden auf der A 48 werden beseitigt

Rheinbrücke Bendorf: Schäden auf der A 48 werden beseitigtZur Beseitigung größerer Fahrbahnschäden auf der Rheinbrücke Bendorf in der Baustellenverkehrsführung wird die A 48 in Fahrtrichtung Trier/Koblenz zwischen den Anschlussstellen (AS) Bendorf und Koblenz-Nord in der Zeit vom 11. April, ab 19.45 Uhr, bis 12. April, 5 Uhr, voll gesperrt. Während den Arbeiten wird der Verkehr von der Anschluss-Stelle Bendorf über die regelmäßige Bedarfsumleitung auf die B 42 in Richtung Neuwied bis zur Raiffeisenbrücke geleitet. Von dort geht es weiter auf die B 256 in Richtung Andernach/ Mayen, danach über die B 9 zurück in Richtung Koblenz oder an der AS Koblenz-Nord wieder auf die A 48 in Richtung Trier.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.04.2019

Auf die Straße für ein solidarisches & gerechtes Europa am 1. Mai

Auf die Straße für ein solidarisches & gerechtes Europa am 1. MaiDie vom Deutschen Gewerkschaftsbund organisierten Veranstaltungen finden in der Region an mehreren Orten und zu diversen Zeiten statt: Empfänge des DGB Bendorf am 26. April und des Kreisverbandes Neuwied am 27. April, Demonstration und Maifest in Koblenz am 1. Mai und Mai-Veranstaltung in Wissen am 1. Mai.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.04.2019

Bendorf blüht auf: Bauern- und Gartenmarkt kommt

Bendorf blüht auf: Bauern- und Gartenmarkt kommtFrühlingserwachen in Bendorf: Bereits zum 15. Mal läutet der Bauern- und Gartenmarkt in der Innenstadt die blühende Jahreszeit ein und lockt mit einer gelungenen Mischung aus Markttreiben, Spektakel, und Einkaufserlebnis. Am Sonntag, 14. April, gibt es für Gartenfreunde und Genießer wieder jede Menge zu entdecken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 04.04.2019

Anwohner fühlen sich auf dem Lohweg nicht mehr sicher

Anwohner fühlen sich auf dem Lohweg nicht mehr sicherBündnis 90/Die Grünen kritisieren fehlende Geschwindigkeitsreduzierungen auf der breit ausgebauten Straße. Je breiter die Straße, umso höher das Tempo. So beschreiben Bündnis 90/Die Grünen die Verkehrsverhältnisse auf dem Bendorfer Lohweg. Seit dem Ausbau der Straße vor vier Jahren werde dort In unverantwortlicher Weise gerast und das Leben von Kindern und frei laufenden Tieren gefährdet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.03.2019

A 48 – Rheinbrücke Bendorf: Abfahrtsast Bendorf in Fahrtrichtung AD Dernbach gesperrt

A 48 – Rheinbrücke Bendorf: Abfahrtsast Bendorf in Fahrtrichtung AD Dernbach gesperrtIm Vorgriff auf die Verkehrsführung während den Sanierungsarbeiten der Rheinbrücke Bendorf wird in den Nächten vom 28. auf den 29. März und vom 29. auf den 30. März, jeweils von 20 Uhr bis 2 Uhr, die Behelfsausfahrt in der Anschlussstelle Bendorf mit einer Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht versehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2019

Führung am Ostermontag: „Märchenschloss und Schmuckes Eisen“

Führung am Ostermontag: „Märchenschloss und Schmuckes Eisen“ Unter dem Motto „Märchenschloss und Schmuckes Eisen“ können Erwachsene und Kinder am Ostermontag, 22. April, 15 Uhr die Highlights von Schloss Sayn und des Rheinischen Eisenkunstguss-Museums bestaunen. Anmeldung erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2019

Betriebs- und Lagerhalle in Bendorf ausgebrannt

Betriebs- und Lagerhalle in Bendorf ausgebranntIn der Nacht zum heutigen Mittwoch (27. März) wurden die Feuerwehr-Einheiten Bendorf, Sayn, Mülhofen, Stromberg und die Führungsstaffel der Feuerwehr Bendorf zu einem Gebäudebrand in die Theodor-Neitzert-Straße alarmiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.03.2019

Erinnerungsstücke zum Thema Industriekultur gesucht

Erinnerungsstücke zum Thema Industriekultur gesuchtFotos, historische Dokumente, Eisenguss, altes Handwerkszeug oder eine Anekdote – die Stadt Bendorf, die Stiftung Sayner Hütte und der Freundeskreis Sayner Hütte suchen Erinnerungstücke mit Bezug zur Sayner Hütte oder dem industriekulturellen Umfeld. Unter dem Motto „Industriekultur Bendorf, unsere Denkmäler, unsere Geschichte…!“ sollen die Exponate am Tag der Städtebauförderung, Samstag, 11. Mai, von 12 Uhr bis 16 Uhr in der Krupp’schen Halle des Denkmalareals Sayner Hütte ausgestellt und von Experten begutachtet werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.03.2019

Führungen auf der Sayner Hütte mit neuen Höhepunkten

Führungen auf der Sayner Hütte mit neuen HöhepunktenAusflugstipp für das Osterwochenende: Bei öffentlichen Führungen auf dem Denkmalareal Sayner Hütte werden 250 Jahre Industriegeschichte wieder lebendig. Am Ostersonntag, 21. April, 15 Uhr und am Ostermontag, 22. April, 16.30 Uhr finden Rundgänge statt, bei denen auch die neuen Höhepunkte auf dem Hüttengelände vorgestellt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.03.2019

Vor hundert Jahren: Vortrag über Amerikaner in Bendorf

Vor hundert Jahren: Vortrag über Amerikaner in BendorfWie sah das Leben in Bendorf nach dem Ersten Weltkrieg aus? Welchen Einfluss hatten die Besatzungsmächte? Auf diese und weitere Fragen geht Michael Syré bei einem Vortrag der VHS Bendorf in Kooperation mit der Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde (GGH) ein. Am Donnerstag, 28. März, referiert er ab 19 Uhr im großen Bendorfer Rathaussaal zum Thema „Vor hundert Jahren: Amerikaner in Bendorf“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.03.2019

Schrottfahrzeug in Bendorf in Brand gesteckt

Schrottfahrzeug in Bendorf in Brand gestecktUnbekannte Personen haben am heutigen Montag, den 11. März gegen 13:30 Uhr , auf einem Lagerplatz in der Poststraße (Hinterhof) einen abgemeldeten PKW VW Passat in Brand gesteckt. Das Fahrzeug brannte völlig aus. Die Polizei Bendorf sucht Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.03.2019

Sayner Hütte: Hochofentrakt samt Inszenierung ist fertig

Sayner Hütte: Hochofentrakt samt Inszenierung ist fertigDas Denkmalareal der Sayner Hütte zählt zu den beeindruckendsten Industriebauten Europas und feiert in diesem Jahr seinen 250. Geburtstag. Die Eisenhütte versorgte ab dem 19. Jahrhundert das Rheinland mit Gebrauchsgegenständen der unterschiedlichsten Art und verschickte seine Produkte bis nach Peking. Der feingliedrige Kunstguss hat die Sayner Hütte weltweit bekannt gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.03.2019

A 48 - Bauarbeiten auf der Rheinbrücke Bendorf starten

A 48 - Bauarbeiten auf der Rheinbrücke Bendorf starten
In der Zeit von Mitte April bis Mitte Dezember 2019 wird die Rheinbrücke Bendorf (A 48) in Fahrtrichtung Höhr-Grenzhausen instandgesetzt. Nach einer Winterpause ohne Bauaktivitäten ist die Sanierung zwischen Ende März und Anfang Dezember 2020 in der Gegenrichtung fest eingeplant. Der Aufbau der Verkehrsführung beginnt Mitte März.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.03.2019

Bendorfer Narren sind zufrieden mit Session

Bendorfer Narren sind zufrieden mit SessionDas letzte Lied ist gesungen, die Schlachtrufe „Hädau, Meck Meck, Helau und Säbalä“ verklungen, denn am Aschermittwoch ist alles vorbei. Dies nahmen Bürgermeister Michael Kessler, Vertreter der Karnevals- und Möhnenvereine aus Groß-Bendorf und die Polizei auch in diesem Jahr zum Anlass, die närrischen Tage beim traditionellen Heringsessen im Rathaus Revue passieren zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.03.2019

Bendorfer Haushaltsinformation für 2019 ist online

Bendorfer Haushaltsinformation für 2019 ist onlineMit dem Bürgerhaushalt stellt die Stadt Bendorf ihren Bürgern seit 2016 eine aufgearbeitete und „lesbare“ Version des Haushaltsplans zur Verfügung. Ab sofort steht die Broschüre mit Informationen zum Haushalt 2019 auf der Homepage www.bendorf.de zum Download bereit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.03.2019

Im Bendorfer Rathaus waren die Narren los

Im Bendorfer Rathaus waren die Narren losIn den Karnevalstagen ist die gewohnte Ordnung außer Kraft: nachdem Bürgermeister Michael Kessler sich bereits am Schwerdonnerstag den Möhnen aus Groß-Bendorf unterwerfen musste, übernahmen am Sonntag die Karnevalsvereine aus der ganzen Stadt das Ruder im Rathaus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.03.2019

Bendorfer Rathaus in Möhnenhand

Bendorfer Rathaus in MöhnenhandIn Bendorf haben die Möhnen im närrischen Treiben das Kommando im Rathaus übernommen. Nicht nur zwecklos, sondern auch kaum der Rede wert war der Widerstand, den Bürgermeister Michael Kessler der charmanten Übermacht am Schwerdonnerstag entgegenbrachte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.02.2019

Feierliche Eröffnungen auf der Sayner Hütte

Feierliche Eröffnungen auf der Sayner HütteNach über zweijähriger Bauzeit können die Stadt Bendorf und die Stiftung Sayner Hütte am Freitag, 8. März, einen der bedeutendsten Bauabschnitte bei der Sanierung und Neuorientierung des Industriedenkmals Sayner Hütte eröffnen: Der historische Hochofen wurde in die Baukubatur seiner Entstehung um das Jahr 1830 zurückgebaut und ist nun wieder in ursprünglicher Form zu besichtigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.02.2019

Bendorf bestellt Sigrid Mitterer zur Standesbeamtin

Bendorf bestellt Sigrid Mitterer zur StandesbeamtinVerstärkung für das Standesamt Bendorf: Nach absolviertem Grundlehrgang für Standesbeamten und bestandener Prüfung im Januar wurde Sigrid Mitterer von Bürgermeister Michael Kessler offiziell zur Standesbeamtin bestellt. Seit September 2018 ist sie im Fachbereich Ordnung und Soziales tätig und hat sich mit viel Fleiß und Einsatz in das Tätigkeitsfeld des Standesamtes eingearbeitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.02.2019

LKW mit Klopapier gerät in Brand

LKW mit Klopapier gerät in BrandIn der August-Thyssen-Straße wurde der Feuerwehr Bendorf am Dienstagabend, den 19. Februar ein LKW-Brand gemeldet. Bereits auf Anfahrt der Feuerwehr wurde eine Alarmstufenerhöhung durch die Leitstelle Koblenz in die Wege geleitet und neben den bereits alarmierten Einheiten aus Mülhofen und Sayn, zusätzlich die Einheit Bendorf sowie der Führungsdienst der Feuerwehr Bendorf, Malteser Hilfsdienst Bendorf und die Drehleiter aus Vallendar nachalarmiert, da das Feuer auf eine benachbarte Lagerhalle überzugreifen drohte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.02.2019

Kleine Astronauten entdecken den Weltraum

Kleine Astronauten entdecken den WeltraumWarum dreht sich die Erde? Welche Planeten gibt es in unserem Sonnensystem? Wie entstehen Tag und Nacht? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich die Hasengruppe im Bendorfer „Haus des Kindes“ (HadeKi) bei einem Projekt zum Thema Weltraum. Anerkennungspraktikantin Tanita Spiller hat sich im Rahmen ihrer Abschlussprüfung ein vielseitiges Programm für die Vorschulkinder einfallen lassen, die ihre Ergebnisse nun den anderen Kindergartengruppen in der Turnhalle der Kita präsentierten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.02.2019

Rheinbrücke Bendorf (A 48) wird instandgesetzt

Rheinbrücke Bendorf (A 48) wird instandgesetztSeit Jahren kommt es immer wieder auf der Rheinbrücke Bendorf im Zuge der A 48 zu gefährlichen Ausbrüchen im Straßenbelag. Aktuellen Presseberichten zufolge wurde bereits ein Fahrzeug durch ein großes Schlagloch erheblich beschädigt. Ein Speziallabor wurde daraufhin mit einer Georadarerkundung des Fahrbahnbelages beauftragt. Die Auswertung ergab großflächige Ablösungen des Asphalts von der Betonbrückenkonstruktion. Die Ergebnisse der Erkundungen bestätigten, was die Experten des LBM schon länger befürchteten. Der Fahrbahnbelag muss so schnell wie möglich entfernt und mitsamt der Abdichtung erneuert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Region | Artikel vom 18.02.2019

Fußgänger wird von Auto erfasst und stirbt

Fußgänger wird von Auto erfasst und stirbtAm Sonntag, den 17. Februar ereignete sich gegen 19:46 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall in der Koblenz-Olper-Straße in Bendorf-Sayn. Wie es zu dem Unfall kam, müssen die Ermittlungen ergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.02.2019

Närrischer Wochenmarkt eröffnet den Bendorfer Straßenkarneval

Närrischer Wochenmarkt eröffnet den Bendorfer Straßenkarneval. Unter dem Motto „Singen! Tanzen! Schunkeln!“ geht es auf dem närrischen Wochenmarkt in Bendorf am Freitag, 22. Februar, von 15 bis 19 Uhr hoch her. Die Marktbeschicker bieten zahlreiche Leckereien an. Der Festausschuss Bendorfer Karneval wird mit einem Waffelstand und heißem Kakao vertreten sein und auch die Handballer-Jungs lassen es sich nicht nehmen, die Besucher wieder mit einem Kölsch-Stand zu beköstigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.02.2019

Bauamtsleiter Karl-Rudolf Goergen verabschiedet

Bauamtsleiter Karl-Rudolf Goergen verabschiedetBauamtsleiter Karl-Rudolf Goergen hat die Entwicklung der Stadt Bendorf über Jahrzehnte mitgeprägt und war an vielen wegweisenden Projekten und Entscheidungen beteiligt - nun geht er nach 46 Jahren im Dienste der Stadtverwaltung in den wohlverdienten Ruhestand. Bürgermeister Michael Kessler hatte zu einer kleinen Feierstunde ins Rathaus geladen, um den 63-Jährigen gebührend zu verabschieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2019

Junger Fahrer unterschätzt Winter - 90.000 Euro Schaden

Junger Fahrer unterschätzt Winter - 90.000 Euro SchadenDie Polizei Bendorf wurde am Mittwochnachmittag zu einem Unfall in der Bendorfer Straße „In der Langfuhr“ gerufen. Dort war ein junger Fahrer offensichtlich zu schnell auf glatter Straße unterwegs gewesen, fuhr sein Fahrzeug zu Schrott und verursachte einen erheblichen Schaden an einer Fassade.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.01.2019

Einschränkungen in den Rathäusern Bendorf im Februar

Einschränkungen in den Rathäusern Bendorf im FebruarDie Organisation der Stadtverwaltung Bendorf wird ab dem 1. Februar teilweise neu aufgestellt. Die Fachbereiche „Bauen und Umwelt“ und „Wirtschaftsförderung“ werden zum neuen Fachbereich „Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Kultur“ zusammengeführt. Die Mitarbeiter des neuen Fachbereichs werden in Kürze gemeinsam in den beiden Obergeschossen des Dienstgebäudes II im Stadtpark ihre neuen Arbeitsplätze beziehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.01.2019

Vielfältige Einsätze für Bendorfer Polizei

Vielfältige Einsätze für Bendorfer PolizeiAm Wochenende mussten Beamte der Polizeiinspektion Bendorf mehrere Unfälle aufnehmen, bei Körperverletzungsdelikten einschreiten und Beleidigung und Widerstand ertragen. Ein angetrunkener Fahranfänger wurde bei einer Kontrolle aus dem Verkehr gezogen und ein weiterer junger Fahrer werden Drogenkonsums belangt. Dann wird noch der Verlierer eines in der Martinskirchstraße aufgefundenen Schlüsselbunds gesucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.01.2019

Arbeiter in Presse eingequetscht

Arbeiter in Presse eingequetschtAm Samstag, den 19. Januar wurde der Polizei Bendorf und der Rettungsleitstelle gegen 4:30 Uhr mitgeteilt, dass eine Person in einer Bendorfer Firma in einer Arbeitsmaschine eingeklemmt sei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2019

Schwerer Unfall bei Bendorf mit sechs Verletzten

Schwerer Unfall bei Bendorf mit sechs Verletzten Am 17. Januar gegen 18 Uhr kam es auf der B 413 bei Bendorf zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Hierbei wurden insgesamt sechs Personen verletzt, zwei davon schwer. Im Einsatz waren die Feuerwehr, fünf Rettungswagen und zwei Notärzte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2019

Bagger auf LKW stößt gegen Brücke und landet auf B 42

Bagger auf LKW stößt gegen Brücke und landet auf B 42Am gestrigen Mittwoch (16. Januar) gegen 13:43 Uhr, befuhr ein LKW die B42 in Fahrtrichtung Neuwied. Ein aufgeladener Bagger stieß während der Fahrt gegen eine Brücke. Hierbei riss die Rampe am Heck des LKW mitsamt Bagger ab und beschädigte die rechte Fahrspur erheblich.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Sachbeschädigung an PKW Multivan
Bendorf. Unbekannte Personen zerkratzten in der Nacht vom Donnerstag, 16. bis Freitag, 17. Mai, in der Straße "Am Röttchenshammer" ...

Geführte Wanderung mit vielen Highlights
Bendorf. Bei der abwechslungsreichen, ca. acht Kilometer langen Wanderung über das Traumpfädchen Sayner Aussichten und einen ...

Ruhestörung und Beleidigung einer Polizeibeamtin
Bendorf-Sayn. In der Nacht von Samstag, 4. auf Sonntag, 5. Mai, gegen 3.30 Uhr, wurde die Polizei Bendorf über eine Ruhestörung ...

Erforderliche Fahrerlaubnis fehlte
Bendorf. Am Freitag, 3. Mai, gegen 7.55 Uhr, wurde ein 65-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades der Koblenz-Olper-Straße ...

Versuchte und vollendete Diebstähle aus PKW
Bendorf. In der Nacht vom Dienstag, 30. April bis Mittwoch, 1. Mai, kam es in dem Ortsteil Bendorf-Stromberg zu mehreren ...

Unverschlossene PKWs ausgeräumt
Bendorf. In der Nacht vom 30. April bis 1. Mi kam es in dem Ortsteil Bendorf-Stromberg zu mehreren Diebstählen aus teilweise ...

Bürgermeister lädt zur Sprechstunde
Bendorf. Am Freitag, 17. Mai, von 10 bis 13 Uhr, bietet der Stadtchef wieder seine monatlich stattfindende Sprechstunde im ...

Unfall im Baustellenbereich
Bendorf. Am Freitag, 26. April, kam es gegen 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bendorfer Autobahnbrücke. Ein LKW ...

Straßennamen erzählen Stadtgeschichte
Bendorf. Hinter Lenchen’s Haus, Grubenweg, An der Seilerbahn, August-Wacker-Straße - 227 Straßen, Gassen und Wege gibt es ...

Trunkenheitsfahrt mit 2,89 Promille
Bendorf. Am Mittwoch, 17. April, gegen 19.40 Uhr, wurde in der Brunnengasse in Bendorf ein 42-jähriger Fahrer eines Kleinbusses ...



Unternehmen



Vereine

Werbung