Werbung

Gemeinden


Bendorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Stadt Bendorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56170
Artikel aus Bendorf

Politik | Artikel vom 17.07.2019

Ideen für das Kulturprojekt „Altes Kino Bendorf“

Ideen für das Kulturprojekt „Altes Kino Bendorf“ Seit März dieses Jahres haben sich Architekturstudierende der Hochschule Koblenz mit Ideen für eine kulturelle Wiederbelebung des Alten Kinos in der Poststraße beschäftigt. Dabei gingen sie den Fragen nach, welche Nutzungen an dem innerstädtischen Standort geeignet sein können, wie diese baulich gestaltet und ortsstrukturell in die Poststraße eingegliedert werden können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.07.2019

Konzert am Kirchplatz Bendorf bei freiem Eintritt

Konzert am Kirchplatz Bendorf bei freiem EintrittAm Samstag, 20. Juli, verwandelt sich das Bendorfer Zentrum in eine große Open-Air-Arena, denn dann heißt es ab 19 Uhr „Sommer am Kirchplatz“. Auf Initiative des Café Klatsch haben sich die Gastronomen am Kirchplatz zusammengetan, um eine kleine, aber feine Alternative für das beliebte Festival „Summer in the City“ auf die Beine zu stellen, das in diesem Jahr nicht stattfinden kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 12.07.2019

„Preußens schwarzer Glanz“ geht auf die Zielgeraden

„Preußens schwarzer Glanz“ geht auf die ZielgeradenDie erfolgreiche Ausstellung „Preußens schwarzer Glanz“ im Rheinischen Eisenkunstguss-Museum Sayn geht auf die Zielgeraden: noch bis Sonntag, 11. August, haben Besucher die Möglichkeit, sich herausragende Sammlungsstücke aus den königlich-preußischen Eisengießereien in Gleiwitz, Berlin und Sayn anzuschauen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.07.2019

The Harvard Krokodiloes auf Welttournee

The Harvard Krokodiloes auf Welttournee1946 gründeten Mitglieder des ältesten Gesellschaftsclubs der USA, des Hasty Pudding Clubs, eine A cappella-Gruppe und gaben ihr in Anlehnung an die ausgestopften Krokodile in der Bar des Clubs den Namen „The Harvard Krokodiloes“. Damit begann eine Erfolgsgeschichte ohnegleichen. Seitdem hat diese Gruppe von zwölf Studenten die populäre Musik des Great American Songbooks in USA und auf der ganzen Welt bekannt gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.07.2019

Clemens Wenzeslaus und die Sayner Hütte

Clemens Wenzeslaus und die Sayner Hütte Seit 250 Jahren steht sie im Sayntal: Die Sayner Hütte – gegründet im Jahre 1769 durch den Trierer Erzbischof und Kurfürst Clemens Wenzeslaus von Sachsen. Es gibt viele Publikationen zu dem bedeutenden Industriedenkmal. Dennoch fehlten zu den bisherigen Betrachtungen der kurtrierischen Zeit wesentliche Untersuchungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.07.2019

Limitierte Comic Conserven mit tollen Preisen

Limitierte Comic Conserven mit tollen Preisen Am 3. und 4. August geht es auf dem Denkmalareal Sayner Hütte heldenhaft zu. Beim Comic-Wochenende „Superhelden und Prinzessinnen“ haben große und kleine Besucher die Möglichkeit, ihren Lieblingshelden aus den erfolgreichen Marvel-Filmen zu begegnen und sich mit zauberhaften Disney-Prinzessinnen ablichten zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.07.2019

Polizei sucht Unfallstelle von betrunkener Fahrerin

Polizei sucht Unfallstelle von betrunkener FahrerinAm Samstagabend gegen 22 Uhr wurde der Polizei in Bendorf mitgeteilt, dass auf der Autobahn A 48, Nähe Bendorf, ein PKW Ford mit starken Schlangenlinien geführt wurde. Der mitteilende Zeuge folgte im Anschluss dem Fahrzeug, wobei er im Bendorfer Innenstadtbereich den Sichtkontakt zum Fahrzeug verlor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.07.2019

Bendorfer Wald im Klimawandel

Bendorfer Wald im KlimawandelDer Klimawandel ist seit bereits seit Jahren in aller Munde. Die möglichen Folgen sowie Handlungsspielräume entgegen der globalen Erwärmung wurden vielfach diskutiert. Dass derart gravierende Auswirkungen so schnell unseren heimischen Wald auf den Kopf stellen, hätte kaum jemand vermutet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.07.2019

evm-Konzept zeigt, wo Ladesäulen sinnvoll sind

evm-Konzept zeigt, wo Ladesäulen sinnvoll sindDer Bedarf an öffentlichen Ladesäulen ist geringer als viele denken. Das hat eine Untersuchung der Energieversorgung Mittelrhein (evm) ergeben. In einem aufwändigen Verfahren hat das Koblenzer Unternehmen ein Ladeinfrastrukturkonzept beispielhaft für die Städte Koblenz, Lahnstein und Bendorf sowie die Verbandsgemeinde Vallendar erstellen lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.07.2019

Kohle, Dampf und Eisenglanz – Steampunk auf der Sayner Hütte

Kohle, Dampf und Eisenglanz – Steampunk auf der Sayner HütteDie Sayner Hütte lädt zu ihrem 250. Jubiläum am 6. Juli und 7. Juli zum Steampunk-Festival ein. Ein ganzes Wochenende dreht sich auf dem Denkmalareal alles um eine faszinierende Vergangenheit, die es so nie gegeben hat. Dampfmaschinen, Zahnräder, Korsetts und Zylinder beleben die historische Maschinentechnik und das Hüttengelände.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.07.2019

Ein offener Bücherschrank für Bendorf

Ein offener Bücherschrank für BendorfSchon kurz nach seiner Aufstellung erregte der neue öffentliche Bücherschrank am Bendorfer Stadtpark das Interesse zahlreicher Bürger, nun wurde er am 28. Juni auch offiziell von Rathauschef Michael Kessler und den beteiligten Literaturfreunden eröffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 26.06.2019

Stadtrat traf sich zur konstituierenden Sitzung

Stadtrat traf sich zur konstituierenden SitzungDer Bendorfer Stadtrat hat sich in seiner ersten Sitzung nach den Kommunalwahlen konstituiert. Im Mittelpunkt standen die Wahlen der Beigeordneten und der Ausschüsse. Die Wahl am 26. Mai hat zu einigen Veränderungen im Rat der Stadt Bendorf geführt: Zwölf Ratsmitglieder wurden verabschiedet – darunter einige, die dem Gremium über mehrere Jahrzehnte angehört hatten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2019

25 Jahre Haus des Kindes

25 Jahre Haus des KindesEs war ein Geburtstag, wie ihn sich wohl jeder wünscht: Kuchen, Lieder, ein buntes Programm und Geschenke von allen Seiten. Zum 25. Jubiläum der kommunalen Kindertagesstätte „Haus des Kindes“ hatte das Team um Leiterin Iris Fuchs sich einiges für den Nachwuchs einfallen lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2019

Neuer Lebensraum für Biene, Hummel und Co.

Neuer Lebensraum für Biene, Hummel und Co.Wer häufiger auf dem Traumpfad Saynsteig unterwegs ist, hat das bunte Treiben vielleicht schon entdeckt: Auf der „Herrschaftlichen Loh“ tummeln sich zahlreiche Insekten inmitten farbenfroher Wildblumen. Nachdem im letzten Jahr aufgrund der Trockenheit noch kein wirklicher Erfolg aufgetreten ist, hat ein von Revierförster Johannes Biwer angelegter Blühstreifen sich inzwischen prächtig entwickelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2019

Krupp und die Sayner Hütte: Vom Wirtschaftskrimi zum Erholungsheim

Krupp und die Sayner Hütte: Vom Wirtschaftskrimi zum ErholungsheimDas Wirken der Familie Krupp in Sayn steht im Vordergrund eines Vortrages, den Prof. Dr. Ralf Stremmel, Leiter des Historischen Archivs Krupp, Villa Hügel in Essen am Donnerstag, 27. Juni, 19 Uhr in der Krupp’schen Halle auf dem historischen Areal der Sayner Hütte hält.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.06.2019

Autofreier Radlertag bei „Jedem Sayn Tal“

Autofreier Radlertag bei „Jedem Sayn Tal“Wenn zwischen Bendorf und Selters der Autoverkehr zum Erliegen kommt, dann haben die Radfahrer, Skater und Fußgänger die Hoheit über die Straßen gewonnen, weil der motorisierte Verkehr ferngehalten wird. Auch in diesem Jahr (2019) war es wieder soweit, bereits zum 26. Mal wurde der traditionelle Raderlebnistag „Jedem Sayn Tal“ durchgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 16.06.2019

Fürstin zu Sayn-Wittgenstein unterstützt #MissingType

Fürstin zu Sayn-Wittgenstein unterstützt #MissingTypeDas Deutsche Rotes Kreuz beteiligt sich an der weltweiten Kampagne rund um den Weltblutspendertag. Gabriela Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn unterstützt die Aktion, denn „erst wenn’s fehlt, fällt’s auf“. Täglich werden in der Bundesrepublik Deutschland rund 15.000 Blutspenden zur flächendeckenden Versorgung der Kliniken, Krankenhäuser und Arztpraxen benötigt. Allein in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind es jeden Tag gut 800 Blutspenden, die es seitens des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bereitzuhalten gilt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.06.2019

Unfall vor Bendorfer Brücke – flüchtiger Fahrer stellte sich später

Unfall vor Bendorfer Brücke – flüchtiger Fahrer stellte sich späterAm Pfingstmontag gegen 1 Uhr stellen Polizeibeamte der Autobahnpolizei Montabaur auf der Bundesautobahn 48, Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach, unmittelbar vor der Bendorfer Brücke im dortigen Baustellenbereich drei umgefahrene Warnbarken fest. Eine war komplett aus der Verankerung gerissen. Der unfallverursachende Fahrer war weitergefahren, ohne sich zu melden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 06.06.2019

Krupp und die Sayner Hütte - Vortrag zum 250. Jubiläum

Krupp und die Sayner Hütte - Vortrag zum 250. Jubiläum Das Wirken der Familie Krupp in Sayn steht im Vordergrund eines Vortrages, den Prof. Dr. Ralf Stremmel - Leiter des Historischen Archivs Krupp, Villa Hügel in Essen am Donnerstag, 27. Juni, 19 Uhr in der Krupp’schen Halle auf dem historischen Areal der Sayner Hütte hält.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.06.2019

Meisenhof erneut als wanderfreundlich zertifiziert

Meisenhof erneut als wanderfreundlich zertifiziertDie Waldgaststätte Meisenhof in Bendorf wurde erneut mit dem Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland Gastronomie“ des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichnet. Das Prädikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland - Gastronomie“ legt deutschlandweite Standards für Wandergastgeber fest. Als reiner Gastronomiebetrieb erfüllt die Waldgaststätte 19 Kriterien zu wanderfreundlicher Ausstattung, Service und Verpflegung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 04.06.2019

Wandelkonzert in Sayn

Wandelkonzert in Sayn Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr laden die Städte der Kulturregion Mittelrhein auch in diesem Jahr zu „Musik und Wein an besonderen Orten“. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe dürfen sich die Besucher am Samstag, 8. Juni, in Bendorf auf Kultur und Genuss an ausgewählten Stätten freuen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.06.2019

Musik aus England in der Pfingst-Marktmusik

Musik aus England in der Pfingst-MarktmusikAm Freitag vor Pfingsten, 7. Juni, findet in der Pfarrkirche St. Medard um 19 Uhr die 43. „Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten“ statt. Unter dem Motto „Very British“ stehen Chor- und Orgelmusik aus England entsprechend dem Jahresthema „Europa – wie es klingt und singt“ auf dem Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.05.2019

A 48, Reparatur auf Rheinbrücke Bendorf in der Baustelle

A 48, Reparatur auf Rheinbrücke Bendorf in der BaustelleAufgrund eines erneut aufgetretenen Fahrbahnschadens im Verlauf der Baustellenverkehrsführung auf der Rheinbrücke Bendorf in Fahrtrichtung Trier / Koblenz (A 48) muss der an dieser Stelle nicht mehr tragfähige Fahrbahnbelag kurzfristig von einer Fachfirma ausgebaut und erneuert werden. Diese Arbeiten erfolgen in der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.05.2019

Seniorenzentrum in Bendorf: Eröffnung für 2020 geplant

Seniorenzentrum in Bendorf: Eröffnung für 2020 geplantIn Bendorf entsteht ein neues Seniorenzentrum. Nach einer eineinhalbjährigen Planungs- und Projektierungsphase konnten die Bauarbeiten im Neubaugebiet Bendorf Süd III Anfang des Jahres 2019 beginnen. Zusammen mit Bürgermeister Michael Kessler, den Beigeordneten Gabriele Zils und Bernhard Wiemer, Vertretern der Stadtverwaltung und der am Bau beteiligten Firmen holten der Geschäftsführer der Firma ABID Projektbau GmbH, Georg Weimer, und der Prokurist und Architekt Stephan Hötterges am 21. Mai noch den symbolischen ersten Spatenstich nach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.05.2019

Jazz, Chansons und Rebensaft

Jazz, Chansons und RebensaftNach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr laden die Städte der Kulturregion Mittelrhein auch in diesem Jahr zu „Musik und Wein an besonderen Orten“. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe dürfen sich die Besucher am Samstag, 8. Juni, in Bendorf auf Kultur und Genuss an ausgewählten Stätten freuen. Ein Wandelkonzert bei freiem Eintritt führt an drei Spielorte – die Abtei Sayn, den Innenhof des Architekturbüros Heinrich + Steinhardt und die Gießhalle der Sayner Hütte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.05.2019

Sprache öffnet Türen: Anerkennung für Teilnehmer der Integrationskurse

Sprache öffnet Türen: Anerkennung für Teilnehmer der IntegrationskurseSprache ist der Schlüssel zur Integration: Für Menschen, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, stellt eine fundierte Sprachkompetenz die Voraussetzung für ihre gesellschaftliche Akzeptanz und spätere politische Partizipation dar. Seit 2005 bietet die Wirtschaftsfachschule Köln (Wifa) in Bendorf Integrationskurse an, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Trier finanziert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.05.2019

Sayner Hütte: Industriegeschichte wird lebendig

Sayner Hütte: Industriegeschichte wird lebendigAm Sonntag, 26. Mai, 15 Uhr wird die eiserne Geschichte des Denkmalareals Sayner Hütte bei einer öffentlichen Führung lebendig. Der Rundgang startet im Besucherzentrum und bringt interessierten Gästen die 250-jährige Historie des Industriedenkmals von europäischem Rang näher. Auch die neuen Höhepunkte auf dem Hüttengelände werden vorgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.05.2019

Bus fuhr frontal in Hausfassade

Bus fuhr frontal in HausfassadeAm Montag, 20. Mai, gegen 14.53 Uhr, fuhr ein Bus in Bendorf frontal in eine Hausfassade. Der Busfahrer und ein Businsasse wurden hierbei leicht verletzt. Die Einsatzkräfte bestehend aus Polizei, Freiwillige Feuerwehr, Rettungsdienst und THW, sicherten die Unfallstelle und kümmerten sich um die Verletzten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.05.2019

Schüler aus Yzeure zu Besuch

Schüler aus Yzeure zu BesuchAn der Bendorfer Karl-Fries-Realschule plus freute man sich in der dritten Maiwoche über Besuch aus der französischen Partnerstadt Yzeure. Schüler des Collège François Villon in Yzeure waren zu Gast am Mittelrhein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2019

Sommerferienbetreuung für Grundschulkinder

Sommerferienbetreuung für GrundschulkinderAuch in diesem Jahr bietet die Stadt Bendorf in den Sommerferien eine Betreuung von Grundschulkindern an. Die Ferienfreizeit findet in der fünften und sechsten Sommerferienwoche vom 29. Juli bis 2. August und vom 5. August bis 9. August, täglich von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Pfadfinderlager im Brexbachtal statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2019

A 48 – Bauarbeiten auf der Rheinbrücke Bendorf – Beginn 2. Bauphase

A 48 – Bauarbeiten auf der Rheinbrücke Bendorf – Beginn 2. BauphaseSeit Mitte April 2019 laufen die Instandsetzungsarbeiten auf der Rheinbrücke Bendorf (A 48) in Fahrtrichtung Höhr-Grenzhausen. Zum Ende dieser Woche (20. Kalenderwoche) kommt der 1. Bauabschnitt zum Abschluss. Ab dem 20. Mai 2019 beginnt der Umbau der Verkehrsführung für die 2. Bauphase. Es verbleibt weiterhin bei einer 3+1-Verkehrsführung. Für den Verkehrsteilnehmer stehen damit immer zwei verengte Fahrstreifen in jeder Fahrtrichtung zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 15.05.2019

Maifeier: Peter Zysik sprach in Bendorf beim DGB

Maifeier: Peter Zysik sprach in Bendorf beim DGBEs war eine gelungen Maifeier in der vollbesetzten Bendorfer Kunstgalerie Raber, mit großen Tieren und kleinen Leuten, und einem Redner den viele kannten, in neuer Funktion: Peter Zysik (Neuwied) sprach als Gesamtbetriebsratsvorsitzender Kaufhof Deutschland und begeisterte seine Zuhörer mit dem realen Ringen um Arbeitsplätze und sozialen Standards im Einzelhandel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.05.2019

Jedem Sayn Tal - Raderlebnistag für die ganze Familie

Jedem Sayn Tal - Raderlebnistag für die ganze Familie Am Sonntag, 16. Juni, erleben Radfahrer, Inlineskater und Wanderer die reizvolle Landschaft entlang des Saynbachs wieder einmal autofrei. Beim 26. Raderlebnistag „Jedem Sayn Tal“ kann die Route von Sayn über Isenburg, Kausen, Breitenau, Deesen, Ellenhausen nach Selters zwischen 10 und 18 Uhr ungestört erobert werden, die Straßen sind von 9 bis 19 Uhr für den motorisierten Verkehr voll gesperrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2019

Zeugnisse der Bendorfer Industriekultur

Zeugnisse der Bendorfer IndustriekulturUm die baulichen, technischen und künstlerischen Zeugnisse der Bendorfer Industriekultur, aber auch um den Alltag und die Arbeitswelt der Menschen in einer Industriestadt ging es am Tag der Städtebauförderung auf dem Denkmalareal Sayner Hütte. Die Stadt Bendorf, die Stiftung Sayner Hütte und der Freundeskreis Sayner Hütte hatten Bürger aus Bendorf und Region aufgerufen, Erinnerungsstücke mit Bezug zur Sayner Hütte oder dem industriekulturellen Umfeld mit in die Krupp’sche Halle zu bringen, um sie einer temporären Ausstellung zu präsentieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.05.2019

Entenfamilie ignoriert Platzverweis durch Polizei

Entenfamilie ignoriert Platzverweis durch PolizeiAm heutigen Freitag kam es in Bendorf zu einem ungewöhnlichen Polizeieinsatz. Eine Entenfamilie brachte in der Engerser Landstraße den Verkehr zum Stillstand. Statt den Bürgersteig zu benutzen liefen sie einfach mitten auf der Straße. Einem Platzverweis widersetzte sich die Entenmutter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2019

Kita Stromberg feierte 30-jähriges Jubiläum

Kita Stromberg feierte 30-jähriges JubiläumDrei Jahrzehnte Kinderlachen, singen, spielen, trösten, vorlesen, Vorbild sein: die städtische Kita Stromberg feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum. Im Frühjahr 1989 öffnete die Einrichtung im Bendorfer Höhenstadtteil ihre Tore und hat seitdem zahlreiche Kinder in ihrer Entwicklung begleitet und geprägt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2019

Hanns-Josef Ortheil spricht über Heimat mit Arnold Stadler

Hanns-Josef Ortheil spricht über Heimat mit Arnold StadlerIm Rahmen der Westerwälder Literaturtage findet am Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr ein Gespräch zwischen den Schriftstellern Arnold Stadler und Hanns-Josef Ortheil im Schloss Sayn statt. Die beiden Autoren kennen sich seit langer Zeit. Durch viele biographische Parallelen sind sie sich besonders nahe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.05.2019

Adelshochzeiten zwischen Tradition und Moderne

Adelshochzeiten zwischen Tradition und ModerneIm Rahmen des internationalen Museumstags am Sonntag, 19. Mai, findet um 14.30 Uhr im Schloss Sayn eine Sonderführung durch die Ausstellung „Seide Spitze, Hochzeitsschleier“ statt. Passend zum Motto des diesjährigen Aktionstages: „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ zeigt die Ausstellung im Fürstinnenzimmer, welche Hochzeitstraditionen und liebgewonnenen Accessoires über Generationen von der Fürstlichen Familie Sayn-Wittgenstein-Sayn bewahrt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.04.2019

Thema Industriekultur im Fokus

Thema Industriekultur im FokusFotos, historische Dokumente, Eisenguss, altes Handwerkszeug oder eine Anekdote – die Stadt Bendorf, die Stiftung Sayner Hütte und der Freundeskreis Sayner Hütte suchen Erinnerungsstücke mit Bezug zur Sayner Hütte oder dem industriekulturellen Umfeld.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.04.2019

Spiel und Spaß bei der Osterferienbetreuung

Spiel und Spaß bei der OsterferienbetreuungMan muss nicht immer auf Reisen gehen, um tolle Ferien zu genießen. Auch ein Urlaub vor der Haustür kann Spaß und Action bedeuten. Zum zweiten Mal hat die Stadtverwaltung Bendorf in den Osterferien eine Betreuung für Grundschulkinder auf die Beine gestellt und in der Bodelschwingh-Schule in Mülhofen ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2019

Muttertag in Sayn verbringen

Muttertag in Sayn verbringenDie Tourist-Information der Stadt Bendorf hat für Muttertag, Sonntag, 12. Mai, ein attraktives Programm für Familien vorbereitet. Es gibt einen geführten Rundgang über das Denkmalareal Sayner Hütte und eine Familienwanderung bis zum Römerturm. Anmeldung für die Aktivitäten ist erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2019

In Sayn laufen Vorbereitungen auf Freibadsaison

In Sayn laufen Vorbereitungen auf FreibadsaisonMit den aktuellen frühsommerlichen Temperaturen wächst auch die Lust auf einen Freibadbesuch samt Sprung ins kühle Nass. In Sayn ist dies ab dem 11. Mai wieder möglich. Schwimmmeister Michael Woischwill und Schwimmmeistergehilfe Michael Eisenheim sind derzeit im Einsatz, um das Bad fit für den Saisonstart zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.04.2019

Verkehrsunfall auf der Bendorfer Rheinbrücke

Verkehrsunfall auf der Bendorfer Rheinbrücke Am Mittwoch, den 24. April, gegen 15.10 Uhr ereignete sich innerhalb der Baustelle auf der Bendorfer Autobahnbrücke ein Verkehrsunfall, bei dem eine der beteiligten Personen leicht verletzt wurde. Es kam zu einem größeren Rückstau.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.04.2019

Polizei Bendorf hatte an den Feiertagen keine Langeweile

Polizei Bendorf hatte an den Feiertagen keine LangeweileIm Pressebericht der Polizei Bendorf für das Wochenende vom 18. bis 21. April finden sich ein Unfall mit einem Kind, zwei Unfallfluchten, ein schneller Roller, Hausfriedensbruch durch einen Betrunkenen sowie Beschlagnahme von Drogen und einer Waffe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.04.2019

Unfälle und nicht zugelassenes Mofa beschäftigte Polizei Bendorf

Unfälle und nicht zugelassenes Mofa beschäftigte Polizei BendorfIm Bereich der Polizeiinspektion Bendorf kam es im Berichtszeitraum 12. bis 14. April zu insgesamt sechs Verkehrsunfällen. In fünf Fällen blieb es lediglich bei Sachschaden. In einem Fall wurde am Freitagmorgen eine 51-jährige Bendorferin im Rahmen eines Auffahrunfalles auf der B 42, Höhe der Ortslage Bendorf, leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.04.2019

Schäden in Baustelle auf Rheinbrücke Bendorf beseitigt

Schäden in Baustelle auf Rheinbrücke Bendorf beseitigt Zur Beseitigung größerer Fahrbahnschäden auf der Rheinbrücke Bendorf in der Baustellenverkehrsführung war die A 48 in Fahrtrichtung Trier/Koblenz zwischen den Anschlussstellen Bendorf und Koblenz-Nord in der Zeit vom 11. April, ab 19.45 Uhr, bis 12. April, 7.30 Uhr, voll gesperrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.04.2019

Großdemo vor der Europa- und Kommunalwahl in Koblenz

Großdemo vor der Europa- und Kommunalwahl in KoblenzAcht Tage vor der Wahl gehen zahlreiche ökologische, demokratische und soziale Gruppierungen in Koblenz auf die Straße. Am 18. Mai wird es ab 14 Uhr eine gemeinsame Großdemo in der Innenstadt geben. Mit dabei sind neben jungen Menschen von „Fridays for future“ unter anderen der BUND, der DGB und einige seiner Mitgliedsgewerkschaften, Greenpeace, Naturfreunde, Pulse of Europe, das Bündnis Klimaschutz Mittelrhein und kirchliche Gruppen. Zusammen fordern sie deutlich mehr Anstrengungen für den Klimaschutz und eine Stärkung einer nachhaltigen und zugleich sozial gerechten Politik.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 09.04.2019

Rheinbrücke Bendorf: Schäden auf der A 48 werden beseitigt

Rheinbrücke Bendorf: Schäden auf der A 48 werden beseitigtZur Beseitigung größerer Fahrbahnschäden auf der Rheinbrücke Bendorf in der Baustellenverkehrsführung wird die A 48 in Fahrtrichtung Trier/Koblenz zwischen den Anschlussstellen (AS) Bendorf und Koblenz-Nord in der Zeit vom 11. April, ab 19.45 Uhr, bis 12. April, 5 Uhr, voll gesperrt. Während den Arbeiten wird der Verkehr von der Anschluss-Stelle Bendorf über die regelmäßige Bedarfsumleitung auf die B 42 in Richtung Neuwied bis zur Raiffeisenbrücke geleitet. Von dort geht es weiter auf die B 256 in Richtung Andernach/ Mayen, danach über die B 9 zurück in Richtung Koblenz oder an der AS Koblenz-Nord wieder auf die A 48 in Richtung Trier.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.04.2019

Auf die Straße für ein solidarisches & gerechtes Europa am 1. Mai

Auf die Straße für ein solidarisches & gerechtes Europa am 1. MaiDie vom Deutschen Gewerkschaftsbund organisierten Veranstaltungen finden in der Region an mehreren Orten und zu diversen Zeiten statt: Empfänge des DGB Bendorf am 26. April und des Kreisverbandes Neuwied am 27. April, Demonstration und Maifest in Koblenz am 1. Mai und Mai-Veranstaltung in Wissen am 1. Mai.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.04.2019

Bendorf blüht auf: Bauern- und Gartenmarkt kommt

Bendorf blüht auf: Bauern- und Gartenmarkt kommtFrühlingserwachen in Bendorf: Bereits zum 15. Mal läutet der Bauern- und Gartenmarkt in der Innenstadt die blühende Jahreszeit ein und lockt mit einer gelungenen Mischung aus Markttreiben, Spektakel, und Einkaufserlebnis. Am Sonntag, 14. April, gibt es für Gartenfreunde und Genießer wieder jede Menge zu entdecken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Vortrag zur Gründungszeit der Sayner Hütte wird verschoben
Bendorf. Der für Freitag, 19. Juli, 20 Uhr geplante Vortrag von Dr. Hildegard Brog "Clemens Wenzeslaus und die Sayner Hütte" ...

Sachbeschädigung an PKW-Skoda
Bendorf-Stromberg. Am Freitagmorgen, den 5. Juli zwischen 9 und 12 Uhr kam es in der Oberhausenstraße in Bendorf-Stromberg ...

Verkehrsunfallflucht in Bendorf
Bendorf. Am Dienstag, 2. Juli, kam es in der Zeit zwischen 12 und 15 Uhr, in Höhe der Rheinstraße 64 zu einer Verkehrsunfallflucht. ...

Handy aufgefunden - Besitzer gesucht
Bendorf. Am Mittwoch, 26. Juni, gegen 22 Uhr, erschien ein junges Paar bei der Polizei Bendorf und übergab ein Smartphone ...

Glockentöne auf der Orgel zur 44. Marktmusik
Bendorf. In der 44. Bendorfer Marktmusik am Freitag, 5. Juli, 19 Uhr erklingen in der Doppelkirche St. Medardus Glockentöne. ...

Beleidigung von Polizeibeamten
Bendorf. Am Freitag, 21. Juni, gegen 16.50 Uhr, befuhr eine Funkstreifenbesatzung den Lohweg in Bendorf. Als diese auf Höhe ...

Diebstahl aus Krankenhaus
Bendorf. In der Zeit vom Donnerstag, 20. Juni, 13.30 bis 16.39 Uhr, kam es im Krankenhaus in Bendorf zu einem Diebstahl von ...

Unerlaubt von Unfallstelle entfernt
Bendorf. Am Mittwoch, 19. Juni, gegen 17.40 Uhr, wurde ein silberner Kleinbus, der im Bereich der Unteren Rheinau 3, in Bendorf ...

84-Jähriger stürzte mit Fahrrad
Bendorf. Am Samstag, 15. Juni, ereignete sich gegen 12 Uhr ein Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Bendorf, etwa in Höhe ...

Unfall wegen zu hohem Tempo
Bendorf. Am 15. Juni gegen 12:45 Uhr kam es auf der L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid zu einem Verkehrsunfall mit einer ...



Unternehmen



Vereine

Werbung