Werbung

Gemeinden


Dierdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Dierdorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56269
Artikel aus Dierdorf

Politik | Artikel vom 20.01.2020

Gesundheit war Thema beim Neujahrsempfang SPD VG Dierdorf

Gesundheit war Thema beim Neujahrsempfang SPD VG Dierdorf Cécile Kroppach konnte beim Neujahrsempfang der beiden Ortsvereine Dierdorf und Maischeid viele Mitglieder der SPD, Gäste und auch Vertreter anderer Parteien begrüßen. Als Hauptreferentin war Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, zu Gast.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.01.2020

CDU Gemeindeverband Dierdorf wählt neuen Vorstand

CDU Gemeindeverband Dierdorf wählt neuen VorstandIn seiner jüngsten Mitgliederversammlung wählten die zahlreich erschienenen Mitglieder des CDU Gemeindeverbandes Dierdorf Hans-Dieter Spohr zu ihrem neuen Vorsitzenden. Die Christdemokraten stellen somit die Weichen neu, da der bisherige Vorsitzende Markus Wagner nach 16 Jahren wegen einer beruflichen Veränderung mit verbundenem Wohnortswechsel nicht mehr zur Verfügung steht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 19.01.2020

Buchtipp: „Gefallener Engel“ von Thomas Hoffmann

Buchtipp: „Gefallener Engel“ von Thomas HoffmannEs kann gut sein, dass nach der Lektüre des Buchs der Lieblingsrotwein nicht mehr so hervorragend mundet, dass die Sympathie für den verschmusten schwarzen Kater Risse erleidet oder lebensecht wirkende Kunstwerke plötzlich mit Misstrauen betrachtet werden. Die elf „unglaublichen Geschichten“ wirken im Leser nach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.01.2020

Wärmepumpen im Gebäudebestand sinnvoll?

Wärmepumpen im Gebäudebestand sinnvoll?Wärmepumpen erfreuen sich steigender Beliebtheit. Der Umwelt Wärme zu entziehen und mittels Druck auf Heiztemperatur zu bringen, scheint eine elegante Lösung, um mit wenig Strom viel heraus zu holen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.01.2020

Insekten-Atlas: Globales Insektensterben mit nachhaltiger Agrarpolitik verhindern

Insekten-Atlas: Globales Insektensterben mit nachhaltiger Agrarpolitik verhindern 75 Prozent unserer wichtigsten Kulturpflanzen sind von der Bestäubungsleistung von Insekten abhängig. Doch global verzeichnen Insektenpopulationen dramatische Rückgänge. So gelten in Rheinland-Pfalz knapp die Hälfte der 420 Wildbienen- und der über 1000 Großschmetterlingsarten als gefährdet. Die weltweite Bedeutung der Insekten und ihre Gefährdung stellen die Heinrich-Böll-Stiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) im neu veröffentlichten Insektenatlas 2020 vor. Außerdem arbeitet der BUND in praktischen Projekten mit Bauern und Winzern zusammen und will am 18. Januar zusammen mit vielen Bäuerinnen und Bauern ein starkes Zeichen für eine nachhaltige, bäuerliche Landwirtschaft setzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 16.01.2020

Ortsbeirat und Ortsvorsteher Giershofen haben Arbeiten am Ölsbach veranlasst

Ortsbeirat und Ortsvorsteher Giershofen haben Arbeiten am Ölsbach veranlasstDer Ölsbach wurde in der Ortslage Giershofen links und rechts von Büschen, die direkt am Wasser standen, inclusive deren Wurzeln befreit und so ist nun an den Ufern teils blanke Erde zu sehen. Aus dem Bachbett wurde Steine, Schlamm und Totholz gebaggert. Der NR-Kurier hat bei der Verbandsgemeinde deswegen nachgefragt und eine Antwort erhalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2020

Plus bei der Einwohnerentwicklung in der VG Dierdorf

Plus bei der Einwohnerentwicklung in der VG DierdorfIm Vergleich zum 31. Dezember 2018 weist die Verbandsgemeinde Dierdorf bei den Einwohnern mit Hauptwohnsitz eine Zunahme auf. Mit Ausnahme von Stebach verzeichneten alle Orte ein Plus an Einwohnern. Dies teilte die Verbandsgemeinde Dierdorf mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.01.2020

„Wir Westerwälder“ zum Jahresbeginn mit neuer Geschäftsstelle

„Wir Westerwälder“ zum Jahresbeginn mit neuer GeschäftsstellePünktlich zum Jahresbeginn haben die Landräte der drei kooperierenden Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, Dr. Peter Enders (AK), Achim Hallerbach (NR) und Achim Schwickert (WW), die Geschäftsstelle der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ in Dierdorf eröffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 12.01.2020

Buchtipp: „Der große Kunstraub“ von Ernst Künzl

Buchtipp: „Der große Kunstraub“ von Ernst KünzlDer Titelzusatz „Orient, Griechenland, Rom, Byzanz zeigt, dass Kunstraub ein altbekanntes Delikt ist, das in diesen Regionen im ganz großen Stil verübt wurde. Doch die beschriebenen Kunsträuber hätten es weit von sich gewiesen, als Räuber bezeichnet zu werden, denn „weder die Könige Babylons noch die Imperatoren Roms sahen sich als Kriminelle“. Sie machten nicht private Beute, sondern handelten im Auftrag eines Staates. Die Plünderungen der Christenheit richteten sich später auf sakrale Objekte, vor allem Reliquien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.01.2020

Es kann gelesen werden: Schöwer Bücherschrank ist gefüllt

Es kann gelesen werden: Schöwer Bücherschrank ist gefüllt Ein Kindheitstraum wurde wahr: Ein ständig voller Bücherschrank zur freien Benutzung steht ab sofort an der Ecke Hintergasse/Hochgasse, langjährigen Bewohnern als „Sahm’s Platz“ ein Begriff, der lesewilligen Öffentlichkeit zur Verfügung. Das übliche Schicksal eines Buches ist es, einmal gelesen zu werden, um anschließend auf einem Regalbrett zu verstauben. Dafür sind die Druckerzeugnisse zu schade, Bücher brauchen viele Leser.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 09.01.2020

Ortsverein "Unser Brückrachdorf e.V." blickt zurück und voraus

Ortsverein "Unser Brückrachdorf e.V." blickt zurück und vorausDas Jahr 2019 ist vergangen und der Verein blickt auf ein Jahr voller Spaß, aber auch harter Arbeit im dritten Vereinsjahr zurück. Im Mittelpunkt stand das das Dorfjubiläum 675 Jahre Brückrachdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.01.2020

CDU-Führungswechsel in der Verbandsgemeinde Dierdorf

CDU-Führungswechsel in der Verbandsgemeinde DierdorfEin beruflicher Aufstieg erfordert in der Verbandsgemeinde CDU grundlegende Veränderungen im Führungspersonal. Der bisherige Partei- und Fraktionsvorsitzende Markus Wagner entwickelt sich beruflich weiter und übernimmt am Niederrhein eine Führungsfunktion im Sparkassengeschäft. Damit verbunden ist die Verlagerung seines Wohnsitzes in das Marktgebiet der dortigen Sparkasse.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 07.01.2020

Dierdorf: Sternsingeraktion 2020 brachte 5.912 Euro

Dierdorf: Sternsingeraktion 2020 brachte 5.912 EuroUnter dem Motto „Frieden – im Libanon und weltweit“ waren in der Pfarrgemeinde St. Clemens in Dierdorf insgesamt 55 Sternsinger unterwegs. In der Zeit vom 2. 4. Januar zogen sie durch die Straßen, um den Segen an die Haustüren zu bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.01.2020

Forschungsprojekt „Wildkatze“ – Totfunde melden

Forschungsprojekt „Wildkatze“ – Totfunde meldenNaturschützer haben ein wachsames Auge auf Erhalt und Verbreitung von Wildkatzen. Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) meldet in seinem aktuellen Magazin eine gute Nachricht für den Artenschutz: Die gefährdete Wildkatze breitet sich weiter in Deutschland aus. Erstmalig konnte der BUND im niedersächsischen Wendland mehrere Wildkatzen nachweisen. Wildkatzenexpertin Gabriele Neumann von der Naturschutz-Initiative (NI) befasst sich seit Jahren mit den edlen Tieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.01.2020

Buchtipp: „Tödliches Erbe“ von Tom Ice

Buchtipp: „Tödliches Erbe“ von Tom IceTom Ice alias Thomas Hoffmann lässt, beeindruckt von der Linzer Burg mit der gruseligen Folterkammer, seine spannende Kriminalhandlung im idyllischen Linz am Rhein spielen. Diese Idylle wird durch einen mittelalterlich-barbarischen Mord in eben dieser musealen Folterkammer jäh zerstört. Das Opfer ist der bekannt-berüchtigte Graf Gero von Wolkenfels.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.01.2020

Schuppen und PKW werden in Dierdorf Raub der Flammen

Schuppen und PKW werden in Dierdorf Raub der FlammenFür 40 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Dierdorf wurde die für den Sonntagmorgen angesetzte Übung zum realen Einsatz. Kurz vor Beginn der Übung schrillten um 8.24 Uhr die Melder. Gemeldet war ein Gebäudebrand in Dierdorf in der Sternstraße.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.01.2020

Die Sternsinger sind unterwegs und gehen von Haus zu Haus

Die Sternsinger sind unterwegs und gehen von Haus zu HausDie Eröffnung der diesjährigen Sternsingeraktion in Dierdorf fand am 28. Dezember im Gottesdienst in der St. Clemens - Kirche statt. 50 Mädchen und Jungen mit ihren Begleitern wurden dabei von Diakon Wilfried Voigt auf den Weg geschickt. Das Sternsingen in Deutschland ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.01.2020

Gute Vorsätze fürs neue Jahr – Abnehmen

Gute Vorsätze fürs neue Jahr – AbnehmenZum Jahresanfang, haben viele Menschen wieder gute Vorsätze und wollen sich um ihre Gesundheit kümmern. Für die meisten heißt das vor allem: Endlich abnehmen und Sport treiben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 01.01.2020

Der Grüne Zipfelfalter ist Schmetterling des Jahres 2020

Der Grüne Zipfelfalter ist Schmetterling des Jahres 2020Der auf der Vorwarnliste der bedrohten Arten stehende Grüne Zipfelfalter (Callophrys rubi) wurde von der Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes und dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Schmetterling des Jahres 2020 gekürt. Der Grüne Zipfelfalter (Callophrys rubi, L.) gehört zu der Familie der Bläulinge (Lycaenidae).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.12.2019

Beim Feuerwerk an Silvester Rücksicht auf Tiere nehmen

Beim  Feuerwerk an Silvester Rücksicht auf Tiere nehmenWährend viele Menschen dem knallenden Silvester-Feuerwerk gerne zuschauen, sehen Tierhalter der Knallerei an Silvester mit Sorge entgegen. Wer ein Haustier besitzt, kennt die panische Angst, mit der fast alle Tiere auf Knallen, Feuer und Rauch reagieren. Wer in der Nähe von Ställen und Scheunen Feuerwerkskörper abschießt, riskiert zudem durch unkontrolliert davonjagende Raketen einen Brand. Stroh und Heu fangen sehr leicht Feuer, das sich in Sekundenschnelle zu einem Vollbrand entwickeln kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.12.2019

Finale der Adventsfensterreihe in Brückrachdorf bei Familie Hahn

Finale der Adventsfensterreihe in Brückrachdorf bei Familie HahnAm 22. Dezember wurde das 4. Adventsfenster in Brückrachdorf bei Familie Hahn geöffnet. Bei Wurst, Gebäck, Glühwein und Apfelpunsch kamen viele Dorfbewohner zusammen, um sich ein letztes Mal vor Weihnachten auf die besinnliche Zeit einzustimmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.12.2019

Chefärztin Dr. Ognjenka Popovic verabschiedet und ausgezeichnet

Chefärztin Dr. Ognjenka Popovic verabschiedet und ausgezeichnetIm Rahmen einer feierlichen Verabschiedung wurde im Dezember 2019 die langjährige Chefärztin der Inneren Medizin am Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) verabschiedet. Dr. med. Ognjenka Popovic war 27 Jahre am KHDS tätig und leitet seit Jahrzehnten die Innere Medizin der Klinik.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Kultur | Artikel vom 26.12.2019

Figurentheater Yakari kommt in den Kreis Neuwied

Figurentheater Yakari kommt in den Kreis NeuwiedDie Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.12.2019

Frischluft muss rein – aber wie?

Frischluft muss rein – aber wie?In jedem Haus, in dem Menschen wohnen, muss gelüftet werden – das weiß jeder. Die oft erwähnte „atmende Wand“ gibt es nicht – weder in gedämmten noch in ungedämmten Gebäuden. Und auch durch Fugen und Ritze in der Gebäudehülle kommt selbst in Altbauten zu wenig Luft rein, als dass man auf aktives Lüften verzichten könnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 26.12.2019

Kolumne: Ciao Bella mit Beilage

Kolumne: Ciao Bella mit BeilageSamstagsmorgens findet in der Villa Palagione bei Volterra in der Toskana immer das große Abschiedsritual statt. Viele Menschen verabschieden sich nach einer Woche mit Workshops oder Dolce Vita von neuen und alten Bekannten und den netten Angestellten der Villa, bevor sie die Heimreise antreten, die meisten in Richtung Deutschland.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 25.12.2019

Kulturstiftung fördert das Projekt "Kubi:Land"

Kulturstiftung fördert das Projekt "Kubi:Land"Die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur unterstützt das Projekt „Kulturelle Bildung und Demokratieförderung auf dem Lande" des Förder/innen freier Kunstkultur und Musikpädagogik e.V. mit 10.000 Euro. Das gaben Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Vorstandsvorsitzende der Stiftung, und Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf bekannt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 25.12.2019

Buchtipp: „Ich lerne nur das, was mir Spaß macht!“ von Roland Leonhardt

Buchtipp: „Ich lerne nur das, was mir Spaß macht!“ von Roland LeonhardtDas titelgebende Zitat des deutschen Physikers Albert Einstein täuscht: Albert war ein guter Schüler, nicht der Sitzenbleiber, der sich als Genie entpuppte. Allerdings war er von schwierigem Charakter und seiner Hauslehrerin gegenüber sehr aggressiv und jähzornig. Aber er spielte erst, wenn alle Hausaufgaben erledigt waren, dadurch war er Klassenbester und galt als Streber. Um den schwierigen Schüler los zu werden, wurde ihm bestätigt, dass er ein ganz hervorragender Schüler sei und Einstein verließ das Münchener Gymnasium. Sein Abitur machte er später in der Schweiz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 22.12.2019

Schießt die Politik beim Wolf über das Ziel hinaus?

Schießt die Politik beim Wolf über das Ziel hinaus?Erwin Rüddel (MdB CDU) begrüßt die Abschussmöglichkeit von Wölfen, die Naturschutzinitiative e.V. (NI) ist entsetzt. Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag, den 19. Dezember abschließend über eine Gesetzesänderung beraten, mit der der Abschuss von Wölfen in bestimmten Fällen ermöglicht werden soll. Für die NI schießt die Politik beim Wolf über das Ziel hinaus. Ihrer Meinung nach sind die erweiterten Ausnahmeregelungen zum Abschuss von Wölfen mit dem europäischen Artenschutzrecht nicht vereinbar!

Weiterlesen » | Kommentare: 5
 
Kultur | Artikel vom 20.12.2019

Präventionsthemen ideenreich zu Papier gebracht

Präventionsthemen ideenreich zu Papier gebrachtSchon seit 1982 macht sich der Mal- und Zeichenwettbewerb „Einfälle gegen Unfälle“ für Sicherheit und Gesundheitsförderung stark. In dieser Zeit haben sich mehr als 103.000 Schülerinnen und Schüler an dem Wettbewerb beteiligt, den die Unfallkasse Rheinland-Pfalz alljährlich mit Unterstützung des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums für allgemeinbildende Schulen ausschreibt. 3662 Sechstklässler aus 119 Schulen waren es in diesem Jahr, die ihre Ideen für mehr Sicherheit und Gesundheit im Alltag kreativ zu Papier gebracht hatten. Aus dem Gebiet der Kuriere sind mehrere Sieger dabei.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 18.12.2019

Bauern veranstalten Flashmob im Westerwald

Bauern veranstalten Flashmob im WesterwaldZu einem Flashmob am Mittwochnachmittag (18. Dezember) hatte die Initiative „Land schafft Verbindung“ aufgerufen. Mit rund 200 Traktoren waren die Landwirte an verschiedensten Orten im Westerwald gut sichtbar an Hauptstraßen präsent. Die Aktion begann kurz nach Sonnenuntergang um 16.30 Uhr und dauerte zwischen 30 und 60 Minuten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.12.2019

Buchtipp: „Das Verbrechen wohnt gleich nebenan“ von Hans-Werner Lücker

Buchtipp: „Das Verbrechen wohnt gleich nebenan“ von Hans-Werner LückerHans-Werner Lücker, ehemaliger Lehrer am Rhein-Wied-Gymnasium Neuwied mit den Fächern Mathematik, Physik und Informatik, hat im gleichnamigen Buch mörderische Geschichten gesammelt von Menschen, die unauffällig gleich nebenan wohnen könnten, bis sie zu Täterinnen und Tätern werden. Verbrecher, die teilweise nicht einmal polizeilich überführt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.12.2019

SGD Nord: Europäische Wasserrahmenrichtlinie geht in die 3. Runde

SGD Nord: Europäische Wasserrahmenrichtlinie geht in die 3. RundeDie Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ist als Obere Wasserbehörde für die effiziente Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) im rheinland-pfälzischen Teil der Bearbeitungsgebiete Mosel-Saar, Mittelrhein und Niederrhein verantwortlich. Aktuell ist der dritte Bewirtschaftungszyklus für die Jahre 2022-2027 in Vorbereitung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2019

Weihnachtsbaumaktion und 3. Adventsfenster waren ein Genuss

Weihnachtsbaumaktion und 3. Adventsfenster waren ein GenussDie Weihnachtsbaumaktion 2019 und das 3. Adventsfenster in Brückrachdorf waren mal wieder ein Genuss. Mit Unterstützung konnten wieder einige Weihnachtsbäume im Dorf an den Mann gebracht werden. Und mit Hilfe vom Ortsverein Unser Brückrachdorf e.V. fand auch jeder Baum seinen Besitzer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2019

Im Mittelpunkt steht der Dienst am Menschen

Im Mittelpunkt steht der Dienst am MenschenDie ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Ökumenischen Krankenhaushilfe (ÖKH) im Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) liebevoll auch die „Grünen Damen“ genannt, sehen ihre Aufgabe darin, durch mitmenschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit für die Sorgen und Nöte der Patienten und alten Menschen Beitrag zu deren Wohlbefinden zu leisten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2019

Patrick Vis gewinnt Weihnachtskarten-Wettbewerb

Patrick Vis gewinnt Weihnachtskarten-WettbewerbAlle Jahre wieder fragen sich Unternehmen, mit welchen Weihnachtskarten sie ihre Kunden erfreuen können. Die Anwaltskanzlei KMH Medizinrecht hat in diesem Jahr erstmalig einen Wettbewerb zur Gestaltung der eigenen Weihnachtskarte veranstaltet und hierzu verschiedene Einrichtungen des Gesundheitswesens eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2019

BMW brennt auf B 413 zwischen Kleinmaischeid und Dierdorf

BMW brennt auf B 413 zwischen Kleinmaischeid und DierdorfEin BMW geriet am Dienstagnachmittag (17. Dezember) kurz nach 13 Uhr auf der Bundesstraße 413 zwischen Dierdorf und Kleinmaischeid im Bereich des Waldes in Brand. Die Leitstelle Montabaur alarmierte die Wehren aus Großmaischeid, Kleinmaischeid und Dierdorf.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.12.2019

Große Gewerbeschau im Mai 2020 in Dierdorf

Große Gewerbeschau im Mai 2020 in DierdorfDie Planung für die Neuauflage der Gewerbeschau 2020 ist im vollen Gange und das Großevent nimmt immer mehr Form an. Nach der äußerst erfolgreichen gemeinsamen Veranstaltung der Gewerbevereine Dierdorf und Puderbach im Jahr 2017 möchte das Organisationsteam nun im nächsten Jahr selbstverständlich eine Schippe nachlegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 16.12.2019

Die Speer-Azurjungfer ist Libelle des Jahres 2020

Die Speer-Azurjungfer ist Libelle des Jahres 2020 Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Gesellschaft der deutschsprachigen Odonatologen (GdO) haben die Speer-Azurjungfer (Coenagrion hastulatum) zur Libelle des Jahres 2020 gekürt. „Die Speer-Azurjungfer ist eine in ganz Deutschland seltene Kleinlibelle, deren Bestände in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen sind und die in vielen Landesteilen auszusterben droht“, begründen BUND und GdO ihre Auswahlentscheidung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.12.2019

EVM unterstützt Feuerwehren in der VG Dierdorf

EVM unterstützt Feuerwehren in der VG Dierdorf2.000 Euro aus dem Spendenprogramm „EVM-Ehrensache“ gehen an sechs Fördervereine der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Dierdorf. Damit können wieder dringend benötigte Ausrüstungen angeschafft und die Jugendarbeit unterstützt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.12.2019

Zwei Standorte die funktionieren

Zwei Standorte die funktionieren Die Landtagsabgeordneten Jenny Gross (CDU/Wahlkreis Westerwald) und Sven Lefkowitz (SPD/Wahlkreis Neuwied) besuchten das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) um sich im Rahmen ihres erweiterten Amtsantritts einen Überblick über die zentralen Einheiten der Infrastruktur ihrer jeweiligen Wahlkreise zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.12.2019

Umweltfrevel am Ölsbach – Vegetation entfernt, Wassertempo erhöht

Umweltfrevel am Ölsbach – Vegetation entfernt, Wassertempo erhöhtAllerorten werden Bäche und Flüsse mit viel Geld renaturiert. In Giershofen ist nun das Gegenteil passiert. Der Ölsbach wurde in der Ortslage Giershofen links und rechts von Büschen, die direkt am Wasser standen, inclusive deren Wurzeln befreit, das Bachbett wurde mit einem Bagger bearbeitet und so ist nun an den Ufern teils blanke Erde zu sehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 13.12.2019

Das zweite Adventsfenster 2019 in Brückrachdorf geöffnet

Das zweite Adventsfenster 2019 in Brückrachdorf geöffnetAm 8. Dezember wurde das 2. Adventsfenster in Brückrachdorf geöffnet. In vorweihnachtlicher Stimmung kamen Brückrachdorfer, Freunde und Bekannte zur Familie Nicole und Andy Schmidt. Alle warteten gespannt im Innenhof der Familie auf die Öffnung des Adventsfensters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.12.2019

VG Rat senkt Umlage leicht und erhöht den Wasserpreis

VG Rat senkt Umlage leicht und erhöht den WasserpreisZur letzten Sitzung des VG-Rates Dierdorf hatte Bürgermeister Horst Rasbach in den Sitzungssaal der Verwaltung eingeladen. Eine pickepacke volle Tagesordnung erwartete die erschienenen Ratsmitglieder. Als interessierte Zuschauer konnte Horst Rasbach die Schüler/innen der Klasse 9d der Realschule Dierdorf begrüßen, die im Rahmen ihres Sozialkunde-Unterrichts die Ratssitzung besuchten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.12.2019

Bürgertreff Dierdorf im weihnachtlichen Glanz

Bürgertreff Dierdorf im weihnachtlichen GlanzDer Dierdorfer Bürgertreff im Monat Dezember stand ganz im Zeichen der Weihnachts- und Adventszeit. Stadtbürgermeister Thomas Vis konnte im festlich geschmückten großen Raum der Alten Schule viele Dierdorfer begrüßen. Ein buntes Programm erwartete die Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2019

Schowen hat den Mini-Superstar

Schowen hat den Mini-SuperstarOrtsvorsteher Wilfried Ehrenstein hatte für Samstagnachmittag, 7. Dezember alle Senioren über 65 Jahre mittels einer kreativ gestalteten Karte zum Adventsnachmittag in das Dorfgemeinschaftshaus von Giershofen eingeladen. Soviel Engagement zeigte Wirkung: Der Ortschef schaute bei seiner Begrüßung auf einen voll besetzten Saal. Der war zudem von hilfreichen Frauen festlich eingedeckt und dekoriert worden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.12.2019

Buchtipp: „Römische Naschkatzen“ von Marcus Junkelmann

Buchtipp: „Römische Naschkatzen“ von Marcus JunkelmannRömische Gerichte haben vor allem auf Festen entlang der Limesregion Konjunktur. Wer die Römerfeste etwa in Hillscheid und Rheinbrohl besucht, kann sich an frischem Fladenbrot mit „Moretum“ und Oliven oder dem Bohnentopf sowie gewürztem Wein laben. Nach antiken Rezepten zu kochen, hat einen Hauch von Abenteuer an sich, es liegt sowohl auf der Linie des Interesses für fremdes und exotisches Essen, als auch dem aktuellen Trend zum Nachvollziehen des Alltags früherer Zeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 06.12.2019

Schützenkreises Neuwied: Marvin Gröger wird Sportler des Jahres

Schützenkreises Neuwied: Marvin Gröger wird Sportler des JahresDer Kreisabend des Schützenkreises Neuwied im Dorfgemeinschaftshaus in Giershofen war der passende Rahmen für eine ungewöhnliche Ehrung. Ungewöhnlich deshalb, weil zum Sportler des Jahres erstmals ein Jugendlicher gekürt wurde, Marvin Gröger von der Schützengesellschaft Niederbieber.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.12.2019

Tipps und Tricks zum Füttern der Vögel im Winter

Tipps und Tricks zum Füttern der Vögel im WinterBereits vor etlichen Wochen sind viele Vögel in wärmere Gegenden gezogen, um dort zu überwintern. Für Vögel, die hiergeblieben sind, wird das Nahrungsangebot durch die sich verändernden Witterungsbedingungen immer geringer. Wie Gartenbesitzer und Vogelfreunde es den Vögeln leichter machen können und was man rund um das gute alte Vogelhaus beachten sollte, das wissen die Experten vom Weltvogelpark Walsrode.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.12.2019

Weihnachtsfeier mit Weihnachtspony und Adventsfenster

Weihnachtsfeier mit Weihnachtspony und Adventsfenster  „Vielen Dank für dieses Erlebnis", sagte einer von 70 Gästen. „Grandios" hörte man von Anderen und genauso war auch die Stimmung in der Sängerhalle in Brückrachdorf. Nach der Begrüßung durch Gregor Holschbach von „Unser Brückrachdorf e.V.", sangen die Sängerfrauen. Dies ist die wohl längste Gemeinschaft in Brückrachdorf. Und die Sängerfrauen bereicherten den Nachmittag, wie aus aller Munde zu hören war.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 03.12.2019

5. Dierdorfer Adventslauf verbucht Teilnehmerrekord

5. Dierdorfer Adventslauf verbucht Teilnehmerrekord
294 Finisher erreichen bei der Jubiläumsausgabe des Dierdorfer Adventslaufs das Ziel. Erik Börgers und Sonja Esch gewinnen auf der 10-km-Strecke, Andreas Dasbach und Jil Pfeiffer auf der 5-km-Strecke. Auch die Schulwertung wird gut angenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Infostand der AfD in Dierdorf
Dierdorf. Am kommenden Samstag, den 25. Januar, findet ein Infostand der AfD in Dierdorf statt. Die Mitglieder der Partei ...

TuS Dierdorf lädt zur Hauptversammlung
Dierdorf. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Turn- und Sportvereins 1893 e.V. Dierdorf am Freitag, dem 24. Januar ...

A 3 – Ausfahrt Dierdorf Richtung Frankfurt gesperrt
Dierdorf. Am 18. Januar, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, wird auf der A 3 die Ausfahrt an der Anschlussstelle Dierdorf in Fahrtrichtung ...

Dierdorf: Einbruch in Einkaufsmarkt
Dierdorf. In der Nacht von Sonntag, 12. auf Montag, 13. Januar, wurde in einen Einkaufsmarkt in der Königsberger Straße in ...

Geparkten PKW auf Marktplatz in Dierdorf beschädigt
Dierdorf. Am Montag, 6. Januar, wurde zwischen 13 bis 13.50 Uhr, ein geparkter PKW auf dem Marktplatz in Dierdorf beschädigt. ...

25. Alte Herrn Hallen-Fußballturnier
Dierdorf. Seit nunmehr einem Vierteljahrhundert veranstalten die Alten Herren des SV Wienau ihr traditionelles Fußball-Hallenturnier. ...

Konzert in katholischer Kirche Dierdorf
Dierdorf. Musik an der Krippe lautet das Motto des Konzertes, zu dem der Kirchenchor der katholischen Kirchengemeinde St. ...

Termin für Anmeldung Gymnasium Dierdorf vereinbaren
Dierdorf. Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe vom 3. bis 5.Februar 2020 in der Zeit von 14 bis 16 Uhr. Unter 02689-297-11 ...

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
Dierdorf. Im Rahmen der Streife fiel den Polizeibeamten am frühen Samstag, 4. Januar, um 0.30 Uhr, eine dunkel gekleidete ...

Fahranfänger unter Drogeneinfluss
Dierdorf. Eine Verkehrskontrolle in der Brückenstraße in Dierdorf am Freitag, 27. Dezember, kurz vor Mitternacht, endete ...



Unternehmen



Vereine

Werbung