Werbung

Gemeinden


Dierdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Dierdorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56269
Artikel aus Dierdorf

Region | Artikel vom 20.05.2022

Spenden ermöglichen Erwerb spezieller Einsatzhandschuhe für Feuerwehr Dierdorf

Spenden ermöglichen Erwerb spezieller Einsatzhandschuhe für Feuerwehr Dierdorf Der Förderverein der Dierdorfer Feuerwehr hat eine namhafte Spende von drei Firmen erhalten. Hiervon konnten für die Einsatzkräfte der Einheit Dierdorf spezielle Handschuhe für Einsätze bei Hilfeleistungen angeschafft werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Tag der Pflege 2022: KHDS dankt den Pflegekräften

Tag der Pflege 2022: KHDS dankt den PflegekräftenTraditionell steht der 12. Mai jedes Jahr im Zeichen der Pflege, gewidmet der Vorreiterin der modernen Pflege, der englischen Krankenschwester Florence Nightingale. Die Klinikleitung des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS) nutzte den Tag, um auf die besondere Bedeutung der KHDS-Gesundheits- und Krankenpflegern im Dienst für die Patienten aufmerksam zu machen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.05.2022

Westerwälder Rezepte: Bunter Linsensalat mit pochiertem Ei

Westerwälder Rezepte: Bunter Linsensalat mit pochiertem EiEiweißreich und lecker sind die Linsen, die zusammen mit Gemüse und Kräutern schnell zu einem schmackhaften Frühlings-Salat komponiert werden. Wenn die beiden Linsensorten getrennt gegart werden, behalten sie ihre Farben. Gemüse und ein pochiertes Ei vervollkommnen das Gericht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.05.2022

Arbeitseinsatz am 21. Mai in Elgert

Arbeitseinsatz am 21. Mai in ElgertFür Samstag, den 21. Mai ist ein Arbeitseinsatz in der Gemeinde Elgert geplant. Hierzu treffen sich die Helfer um 8.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus, wo die geplanten Arbeiten genau besprochen werden. Im Namen des Ortsbeirates möchte Manuel Seiler alle freiwilligen Helfer hierzu recht herzlich eingeladen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.05.2022

Buchtipp: „Tod im Waldwinkel“ - Mordserie im Westerwald

Buchtipp: „Tod im Waldwinkel“ - Mordserie im Westerwald„Auf, auf zum fröhlichen Morden“: Der Untertitel trifft die Stimmung, denn trotz einer Mordserie im beschaulichen Westerwald im Herbst 1963, als die Traumata des Kriegs noch in den Menschen nachwirkten, ist Lutz Wetzels Buch wegen den originellen Wäller Protagonisten amüsant. Hauptwachtmeister Kesselring und Kommissar Rotteck bereiten die Morde allerdings schlaflose Nächte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2022

Gutenberg-Grundschüler säten Popcorn aus

Gutenberg-Grundschüler säten Popcorn ausDa sich die Landräte der drei kooperierenden Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, Dr. Peter Enders (AK), Achim Hallerbach (NR) und Achim Schwickert (WW) einig sind, dass Verbundenheit zur Natur und die Wertschätzung für unsere Nahrungsmittel zu den wichtigsten Lernzielen der Kinder in unserer Gesellschaft gehören, initiierten sie das Projekt „Wäller Schnecke“.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.05.2022

Antrittsbesuch und Kennenlerngespräch zwischen IHK Bürgermeister der VG Dierdorf

Antrittsbesuch und Kennenlerngespräch zwischen IHK Bürgermeister der VG DierdorfMarcel Böhm, Mitglied des IHK-Regionalbeirats Neuwied aus Großmaischeid und Kristina Kutting, IHK-Regionalgeschäftsführerin für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied trafen sich zu einem ersten Kennenlerngespräch mit Manuel Seiler, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Dierdorf. Im Fokus dieses ersten Kennenlerngesprächs stand die zukünftige Zusammenarbeit.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.05.2022

Ninos Restaurant eröffnet Außengastronomie auf dem Marktplatz Dierdorf

Ninos Restaurant eröffnet Außengastronomie auf dem Marktplatz DierdorfEin Wunsch aus der Bürgerbefragung in Dierdorf geht nun in Erfüllung. Ninos Issahak eröffnet auf dem Marktplatz auf dem vorhandenen Plateau eine Außengastronomie. Sie ist nur wenige Schritte von seinem Restaurant in der Hauptstraße 19 entfernt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.05.2022

Erstes Westerwälder Krimifestival: Wer will dabei sein?

Erstes Westerwälder Krimifestival: Wer will dabei sein?Es wird spannend, es wird geheimnisvoll, es wird mörderisch - vor allem aber: Es wird sehr kreativ und kurzweilig. Im Herbst 2023 wird das 1. Westerwälder Krimifestival über die Bühnen der Region gehen, veranstaltet von der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“. Neben prominenten Autoren sollen dabei auch Newcomer ihre Arbeit präsentieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.05.2022

Dierdorf: Geldbörse bei "Fundgrube" geklaut

Dierdorf: Geldbörse bei "Fundgrube" geklautAm frühen Dienstagabend, 10. Mai, kam es gegen 18.15 in der Fundgrube oder auf dem Parkplatz der "Fundgrube" in Dierdorf zu einem Diebstahl. Dabei ist einer Kundin der Geldbeutel entwendet worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2022

Beim Ausweichen Schild gerammt: Unfallflucht in Dierdorf

Beim Ausweichen Schild gerammt: Unfallflucht in DierdorfAm Montagnachmittag (9. Mai) kam es um 16 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im Einmündungsbereich der Neuwieder Straße und der Ober-Beckers-Garten Straße in Dierdorf: Der Unfallverursacher kreuzte vor der ARAL Tankstelle mit seinem PKW die Neuwieder Straße und übersah dabei den aus Richtung Autobahn kommenden PKW der Geschädigten.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 09.05.2022

Sportabzeichen-Aktionstag in Dierdorf war ein voller Erfolg

Sportabzeichen-Aktionstag in Dierdorf war ein voller ErfolgBei herrlichem Wetter hat sich der "TuS Dierdorf" unter der Leitung von Walburga Rudolph und Janet Marker auf dem Sportplatz versammelt, um den Sportabzeichen-Aktionstag des Sportbund Rheinland für den Kreis Neuwied zu organisieren. Der Tag war ein voller Erfolg: Es wurden zahlreiche Sportabzeichen in diversen Sportarten vergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.05.2022

Kräuterwanderung durch Dierdorf

Kräuterwanderung durch DierdorfAm Samstag, 14. Mai, laden die Grünen Dierdorf zu einem Spaziergang durch die Stadt Dierdorf, der von Kräuterexpertin Katharina Kindgen fachgerecht geleitet wird.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.05.2022

Seniorenzentrum Uhrturm in Dierdorf feiert Richtfest

Seniorenzentrum Uhrturm in Dierdorf feiert RichtfestEin Großprojekt in Dierdorf, das die Stadt schon seit einigen Jahren beschäftigt, konnte nun das Richtfest feiern. Das neue Seniorenzentrum umfasst 36 Wohneinheiten, die speziell für das Leben im reiferen Alter zugeschnitten sind. Bei Bedarf kann eine Tagespflegeeinrichtung, die im Erdgeschoss entsteht, in Anspruch genommen werden.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 08.05.2022

Buchtipp: „gesichtslos - Frauen in der Prostitution“

Buchtipp: „gesichtslos - Frauen in der Prostitution“Unsere Region verfügt über etliche Straßen, Plätze und Institutionen, wo sexuelle Dienstleistungen angeboten werden, die zum Teil überregional beworben werden. Mit Erfolg, wie sich an den Autokennzeichen ablesen lässt. Wenn man miterlebt, wie die Prostituierten auf der Post Geldüberweisungen in ihre Heimat tätigen, ahnt man, dass große Not ihr Antrieb ist.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.05.2022

Brückrachdorf wanderte in den Mai

Brückrachdorf wanderte in den MaiNach 2-jähriger Pause hieß es am 1. Mai wieder einmal: "Brückrachdorf wandert". Für junge und junggebliebene Wanderfreunde ging es bei bestem Frühjahrswetter über die Heide, Marienhausen und über die Mühle zum Schützenhaus.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 06.05.2022

Tennisclub Dierdorf feiert erfolgreiche Saisoneröffnung

Tennisclub Dierdorf feiert erfolgreiche Saisoneröffnung"Ein toller Tag" war´s! Erwachsene und Kinder waren vom Programm zur Saisoneröffnung des Tennisclubs Dierdorf mit Familienfest begeistert. Rund 100 Gäste besuchten zum Auftakt des Vereinsgelände am Dierdorf Stadtrand und genossen den Tag bei Tennis, Beachvolleyball und einem lockeren Rahmenprogramm.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.05.2022

Westerwaldwetter: Samstag Gewittergefahr, Sonntag sonnig

Westerwaldwetter: Samstag Gewittergefahr, Sonntag sonnigBei schwachen Luftdruckgegensätzen liegt der Westerwald unter schwachem Hochdruckeinfluss. Ausgangs der Nacht zum Samstag nähert sich von Nordwesten her der Ausläufer eines Nordmeertiefs, der im Tagesverlauf zunehmend das Wetter bestimmt. Es gibt einzelne Gewitter mit Starkregen und starken Windböen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 05.05.2022

Sportabzeichen-Aktionstag 2022 in Dierdorf

Sportabzeichen-Aktionstag 2022 in DierdorfEs ist ein Neustart und soll der Beginn einer Aufholjagd werden: Am Samstag, 7. Mai, 10 bis 14 Uhr, startet der Sportbund Rheinland (SBR) mit dem Sportabzeichen-Aktionstag in die Sportabzeichen-Saison 2022. Mit dabei sein werden auch die Sportler vom TuS Dierdorf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.05.2022

"Zeugnis von Jesus geben": Bischof Ackermann erteilt 58 Lehrern die Missio canonica

"Zeugnis von Jesus geben": Bischof Ackermann erteilt 58 Lehrern die Missio canonica58 Frauen und Männer haben kürzlich im Trierer Dom die Missio canonica erhalten. Bischof Dr. Stephan Ackermann erteilte ihnen damit im Rahmen der Heilig-Rock-Tage die Lehrerlaubnis für den katholischen Religionsunterricht. Unter ihnen war auch Thomas Philippsen (28), Lehrer am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.05.2022

Nach Gold folgt Platin: Dierdorferin erneut erfolgreich bei Speakerslam

Nach Gold folgt Platin: Dierdorferin erneut erfolgreich bei SpeakerslamIm Oktober machte Jacqueline Hoppen mit Ihrer "Elefantengeschichte" Mut. Mut, für die eigenen Visionen los zu gehen, sich selbst zu verwirklichen, die eigenen Träume zu realisieren, so wie sie es selbst machte und holte Gold oder auch den Excellent Award. Nun wurde die Selbstliebe zum Thema von Hoppen - und aus Gold wurde Platin.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 01.05.2022

Tobias Weise ist neuer Schützenkönig in Giershofen

Tobias Weise ist neuer Schützenkönig in Giershofen Die Schützengilde Giershofen hat am Samstag, dem 30. April nach zwei Jahren Pandemiepause ihre neuen Könige ausgeschossen. Um 9 Uhr starteten die Jugend und die Damen, nachmittags ging es mit den Herren weiter. Maxime Vietze wurde die neue Jugendkönigin, Ursel Conradi wurde Damenkönigin und Tobias Weise ist der neue Schützenkönig.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 01.05.2022

Buchtipp: „Der verlorene Mann“ von Heidi Fischer

Buchtipp: „Der verlorene Mann“ von Heidi FischerMitten in der Nacht wird Elisabeth Wagner vom Telefonklingeln geweckt und der Information: „I’m really sorry, but your husband got lost.“ Verloren gegangen in Nepal. Eigentlich hatte ihn Elisabeth schon vor Jahren verloren, vor vier Jahren war er zu seiner Geliebten gezogen. Aber wie kann ein versierter Bergwanderer in einer Trekkinggruppe verloren gehen?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.04.2022

Westerwaldwetter: Einer ausgedehnten Wanderung in den Mai steht nichts entgegen

Westerwaldwetter: Einer ausgedehnten Wanderung in den Mai steht nichts entgegenBei uns im Westerwald ist zunächst noch ein Hoch mit dem Schwerpunkt über den Britischen Inseln wetterbestimmend. Ab der Nacht zum Samstag sorgt ein Höhentief für unbeständiges Wetter am Wochenende. Die Wanderer in den 1. Mai erwartet überwiegend trockenes Wetter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.04.2022

Spende an KHDS: Neuer "THERA-Trainer" für Physiotherapie

Spende an KHDS: Neuer "THERA-Trainer" für PhysiotherapieUm Menschen zu helfen, die in Folge einer neurologischen Erkrankung unter einer Beeinträchtigung der Steh- und Balancierfähigkeit leiden, hilft das Therapeuten-Team im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters mit einer gezielten Therapie. Aktuell wurde das therapeutische Spektrum um einen modernen "THERA-Trainer" erweitert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.04.2022

Dierdorf: Parkplätze oder Blumenflair?

Dierdorf: Parkplätze oder Blumenflair?Fortschreibung des Flächennutzungsplans in der Stadt Dierdorf und Informationen zu den Bahnübergängen standen auf der Tagesordnung des Stadtrates Dierdorf in der Sitzung am 27. April. Unter dem Punkt "Verschiedenes" gab es eine größere Diskussion um den Wegfall von drei Parkplätzen auf dem Marktplatz zugunsten von Blumenschmuck.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.04.2022

Online-Vortrag zum Tag gegen den Schlaganfall: Erkennen und handeln

Online-Vortrag zum Tag gegen den Schlaganfall: Erkennen und handelnAnlässlich des Tags gegen den Schlaganfall am Dienstag, 10. Mai, informiert der Chefarzt der KHDS-Neurologie, Dr. Benjamin Bereznai, PhD, in einem Online-Gesundheitsvortrag zum Thema Schlaganfall und dem FAST-Test.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 28.04.2022

Stadtrat Dierdorf: Bebauungsplan Kupferhaus abschließend beraten

Stadtrat Dierdorf: Bebauungsplan Kupferhaus abschließend beratenIn der jüngsten Sitzung des Stadtrates Dierdorf am Mittwoch, dem 27. April stand unter anderem der Bebauungsplan Kupferhaus auf der Tagesordnung. Hier ging es um die Zustimmung zum Städtebauvertrag, Abwägung der Stellungnahmen aus dem Beteiligungsverfahren und den Satzungsbeschluss, damit der Bau der Häuser beantragt werden kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.04.2022

Westerwälder Rezepte: Saftige Nussecken vom Blech

Westerwälder Rezepte: Saftige Nussecken vom BlechNussecken sind echte Klassiker, daher existieren verschiedene hauseigene Rezepte dafür. Unsere Rezeptur ist durch eine Schicht Aprikosenmarmelade sehr saftig und durch einen hohen Anteil gerösteter und gehackter Haselnusskerne in der Nussmasse schön knackig. Die Zubereitung ist überhaupt nicht schwer und das Ergebnis kann sich schmecken lassen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 26.04.2022

TuS Dierdorf in Bewegung: Start von Sportabzeichen-Aktionstag

TuS Dierdorf in Bewegung: Start von Sportabzeichen-AktionstagEs ist ein Neustart und soll der Beginn einer Aufholjagd werden: Am Samstag, 7. Mai, 10 Uhr bis 14 Uhr, startet der Sportbund Rheinland (SBR) mit dem Sportabzeichen-Aktionstag in die Sportabzeichen-Saison 2022. Durch die drei Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold, soll einen Anreiz auf Sporttreiben sein. Auch der TuS Dierdorf stellt seine Sportlichkeit unter Beweis.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.04.2022

Online-Gesundheitsvortrag: Schilddrüsenerkrankungen, Hormone und Knotenbildung

Online-Gesundheitsvortrag: Schilddrüsenerkrankungen, Hormone und KnotenbildungSchilddrüsenveränderungen sind weit verbreitet. In Deutschland leidet jeder Dritte an Vergrößerungen oder Knoten. Ist das schmetterlingsförmige Organ aus dem Lot, können vielfältige Symptome auftreten. Am Mittwoch, 27. April, um 17.30 Uhr wird sich diesem wichtigen Thema gewidmet und häufig aufkommende Fragen beantwortet.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 25.04.2022

Buchtipp: "Gewürzdetektivin Emmi Cox verirrt im Zimt-Labyrinth" von Solveig Ariane Prusko

Buchtipp: "Gewürzdetektivin Emmi Cox verirrt im Zimt-Labyrinth" von Solveig Ariane PruskoDie Altenkirchener Autorin Solveig Ariane Prusko zeigt mit ihrer deutsch-englischen Emmi Cox-Abenteuer-Buchreihe, dass es durchaus möglich ist, Sachverhalte spannend und lehrreich zugleich zu vermitteln. Emmi Cox steht für alle abenteuerlustigen Kinder mit Wissensdurst, Mädchen wie Jungen, im Grundschulalter ab acht Jahren. Emmi Cox ist eine Gewürzdetektivin.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.04.2022

Auf der A3 bei Dierdorf: Beschwipst Gas gegeben und Zivilstreife bedrängt

Auf der A3 bei Dierdorf: Beschwipst Gas gegeben und Zivilstreife bedrängtDrängeln auf der Autobahn ist nie eine gute Idee. Besonders blöd gelaufen ist es allerdings für einen jungen Mann, der am Donnerstag (21. April) auf der Autobahn A3 bei Dierdorf eine Zivilstreife der Koblenzer Polizei bedrängte.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 20.04.2022

Tennisclub Dierdorf feiert Saisoneröffnung

Tennisclub Dierdorf feiert SaisoneröffnungEndlich ist es so weit: Der Tennisclub Dierdorf e.V. feiert seine Saisoneröffnung am 1. Mai ab 11 Uhr. Der Verein ist bei der bundesweiten Aktion "DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS" dabei:
Auf der Tennisanlage, hinter dem Schwimmbad Aquafit, wird ein umfangreiches Programm geboten. Dabei kann in alle Angebote wie Tennis, Beachvolleyball und Beachtennis geschnuppert werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.04.2022

Westerwälder Gastronomiebetriebe sollen ein gemeinsames Pfandsystem bekommen

Westerwälder Gastronomiebetriebe sollen ein gemeinsames Pfandsystem bekommenBenutzte Einwegverpackungen verursachen nicht nur große Mengen an vermeidbarem Müll, sondern landen oft auch in der Umwelt. Für Abhilfe soll die ab 2023 in Deutschland gültige Mehrwegpflicht sorgen. Kürzlich griffen die drei Westerwälder Landkreise das Thema unter dem Dach der Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" mit einer digitalen Veranstaltung auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.04.2022

Brückrachdorf: Gelungener Forellenschmaus

Brückrachdorf: Gelungener ForellenschmausBei bestem Frühlingswetter und Sonnenschein fand in diesem Jahr wieder an Karfreitag der Brückrachdorfer Forellenschmaus statt. Viele Besucher ließen sich Ihre Forellen vor Ort schmecken und die Kinder hatten Freude beim Ostereierbemalen oder Basteln. Zudem wird bereits freudig die nächste Veranstaltung, die Maiwanderung, erwartet.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 16.04.2022

Buchtipp: „Die Kartause von Mainz“

Buchtipp: „Die Kartause von Mainz“Artefakte des ältesten Kartäuserklosters in Deutschland, das 1320 im Sinne der strengen Reformliturgie des Kirchenreformers Bruno von Köln gegründet wurde, findet man außer in Mainz und Trier in Rheinhessen und im Westerwald. Von der Klosteranlage ist auf dem Mainzer Michaelsberg allerdings nichts mehr zu sehen. Die Steine wurden beim Bau der Weisenauer Schanze vermauert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.04.2022

Vollsperrung! L258 bei Dierdorf von der Autobahn bis zur B413

Vollsperrung! L258 bei Dierdorf von der Autobahn bis zur B413Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz hat eine Vollsperrung der Landesstraße L258 angekündigt: Der Streckenabschnitt vom Kreisel an der A3 bis zur B413 (Abzweigung Richtung Kleinmaischeid) wird ab Montag, 2. Mai, gesperrt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.04.2022

Westerwälder Rezepte: Einfache Brennnessel-Suppe mit Knoblauch-Croûtons

Westerwälder Rezepte: Einfache Brennnessel-Suppe mit Knoblauch-CroûtonsFast kostenlos ist die Brennnessel-Suppe, weil man die jungen Nesselblätter selbst sammelt, natürlich an einer sauberen Stelle in der Natur und mit Haushaltshandschuhen bewaffnet, aber die Arbeit lohnt sich, denn das Kraut boostert mit Mineralstoffen. Gerade in den jungen Pflänzchen stecken jede Menge gesunder Nährstoffe wie Eisen, Magnesium, Kalium, Vitamin C und Chlorophyll.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2022

Achtung Hundehalter: Vermehrte Nachweise des Staupevirus

Achtung Hundehalter: Vermehrte Nachweise des StaupevirusDas Landesuntersuchungsamt (LUA) meldet, dass es in Rheinland-Pfalz vermehrt zu Nachweisen des Staupevirus bei Wildtieren kommt. Das LUA hat den Erreger seit Jahresbeginn bei insgesamt drei Füchsen aus den Landkreisen Birkenfeld und Altenkirchen sowie bei einem Dachs aus dem Landkreis Bad Kreuznach nachgewiesen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2022

Jede Menge Umwelt und Natur im Westerwald - Veranstaltungskalender 2022 erschienen

Jede Menge Umwelt und Natur im Westerwald - Veranstaltungskalender 2022 erschienen Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden auch in diesem Jahr wieder die neu erschienenen Westerwälder Naturerlebnisse alle Westerwälderinnen und Westerwälder und deren Gäste in die wunderschöne Region Westerwald ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.04.2022

Zwei Schüler des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf entwickeln Vokabel-App

Zwei Schüler des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf entwickeln Vokabel-AppBei dem Wettbewerb „Jugend forscht“ haben die Abiturienten Marcel Rommel (18) und Justus Bendel (19) kürzlich bereits den Landessieg im Fachgebiet Arbeitswelt errungen. Ihre Vokabellern-App „Scanq“ füllt eine Marktlücke, weil sie viele Anwendungsmöglichkeiten bietet, kostenlos genutzt werden kann und auch für Sehbehinderte geeignet ist.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.04.2022

Fünfte Westerwälder Holztage 2022: Endlich wieder live!

Fünfte Westerwälder Holztage 2022: Endlich wieder live!Endlich ist es wieder soweit und alle freuen sich darauf: Die fünften Westerwälder Holztage vom 9. bis 11. September finden wieder live statt. Veranstaltungsort ist das großzügige Gelände der Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend, den führenden Holzwerken in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.04.2022

Westerwaldwetter: Sturmtief erreicht uns am Donnerstagmittag

Westerwaldwetter: Sturmtief erreicht uns am DonnerstagmittagTiefausläufer sorgen für unbeständiges Wetter im Westerwald. Ab Donnerstagmittag (7. April) zieht die sehr kräftige Kaltfront eines Sturmtiefs über unseren Bereich hinweg. Damit verbunden sind teils schwere, einzelne Gewitter und kräftiger Regen. Dahinter strömt etwas kühlere Meeresluft ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.04.2022

Ortsdurchfahrt Dierdorf wird voll gesperrt

Ortsdurchfahrt Dierdorf wird voll gesperrtAufgrund der Fahrbahnschäden am Bahnübergang an der Bundesstraße B413, Neuwieder Straße, sind notwendige Reparaturarbeiten geplant. Hierzu muss die Durchgangsstraße in den Osterferien ab dem 13. April voll gesperrt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.04.2022

Westerwälder Rezepte: Osterhasen aus Quark-Öl-Teig

Westerwälder Rezepte: Osterhasen aus Quark-Öl-TeigZurzeit bieten Supermärkte große Ausstechformen für Osterhasen an. Mit diesen lassen sich aus Quark-Öl-Teig fluffige Häschen flott und einfach zubereiten. Sie werden nach dem Backen in Vanillezucker gewälzt, dadurch knuspern sie etwas. Da sie nicht sehr süß sind, kann man sie auch wie Brötchen mit Marmelade bestrichen essen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.04.2022

Bäckerei in Dierdorf: Trickdiebe greifen in die Kasse

Bäckerei in Dierdorf: Trickdiebe greifen in die KasseIn Dierdorf hatten zwei Trickdiebe am Samstag (2. April) wohl auf mehr Appetit als leckeres Gebäck: In einer Bäckerei griffen die bislang unbekannten Männer in die Kasse und ließen Bargeld mitgehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.04.2022

Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf: 125 Abiturienten feierlich verabschiedet

Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf: 125 Abiturienten feierlich verabschiedetAm Donnerstag, den 31. März, erhielten 125 Abiturienten des Martin-Butzer-Gymnasiums ihre Reifezeugnisse. In diesem Jahr konnten nun endlich wieder im Rahmen eines Gottesdienstes die Abiturzeugnisse an die Abiturienten ausgegeben werden. Der Gottesdienst war durch die Abiturienten coronakonform mit einem klaren Hygienekonzept vorbereitet worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.04.2022

Elgert pflanzt - Helfer gesucht

Elgert pflanzt - Helfer gesucht Der Ortsbeirat des Dierdorfer Stadtteils Elgert lädt alle Mitbürger zu einer Baumpflanzaktion in Zusammenarbeit mit dem Revierförster Harald Schmidt ein. Jede helfende Hand ist willkommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.04.2022

Dierdorf: Ein Parkrempler und ein widerspenstiger, betrunkener Autofahrer

Dierdorf: Ein Parkrempler und ein widerspenstiger, betrunkener AutofahrerAm Wochenende waren die Beamten der Polizeiinspektion (PI) Straßenhaus mehrfach in Dierdorf unterwegs: Einmal mussten sich die Uniformierten um einen Parkunfall mit Fahrerflucht auf dem Aldi-Parkplatz kümmern. Zudem leisteten ein alkoholisierter Autofahrer und sein Beifahrer nach einer Kontrolle heftigen Widerstand.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Kfz-Zulassung: Außenstelle Dierdorf zwei Tage geschlossen
Dierdorf. Die Dierdorfer Verbandsgemeindeverwaltung zieht in ihren Neubau um. Aus diesem Grund kann die im noch aktuellen ...

Kennzeichen NR-SG 151 geklaut
Dierdorf. Am Montag sind im Zeitraum von 12:30 bis 15:25 Uhr an einem PKW Opel Corsa die beiden amtlichen Kennzeichen NR-SG ...

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Dierdorf. Der Verein der Freunde und Förderer der kulturellen Belange des Stadtteils Dierdorf-Brückrachdorf e.V. lädt seine ...

Diebstahl eines Bullenkopfs
Dierdorf. Im Zeitraum von 7. Januar, 20 Uhr bis 8. Januar, 10 Uhr kam es in Dierdorf zu einem Diebstahl. Unbekannte Täter ...

Telefonsprechstunde mit Hans-Dieter Spohr
Dierdorf. Außergewöhnliche Zeiten erfordern innovative Ideen: Da derzeit Kontakte vermieden werden sollen und keine Veranstaltungen ...

Jüdisches Leben in Dierdorf
Dierdorf. Am Freitag, dem 19. November 2021, ab 19 Uhr ist in der evangelischen Kirche in Dierdorf „Jüdisches Leben in Dierdorf“ ...

Geschwindigkeitsüberwachung in Dierdorf
Dierdorf. In der Nacht von Donnerstag (4. November) auf Freitag (5. November) führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion ...

Verein "Unser Brückrachdorf" lädt zur JHV
Dierdorf-Brückrachdorf. Der Ortsverein "Unser Brückrachdorf" lädt seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung am Freitag, ...

Jagd: K 119 zwischen Stebach und Giershofen gesperrt
Dierdorf. Am Sonntag, 7. November, findet zwischen 9.30 und 14 Uhr eine Gemeinschaftsjagd zur Reduzierung des Schwarzwildvorkommens ...

Mitgliederversammlung Gewerbeverein
Dierdorf. Der Vorstand des Gewerbevereins VG Dierdorf aktiv Interessengemeinschaft Gewerbe der Verbandsgemeinde Dierdorf ...



Unternehmen



Vereine

Werbung