Werbung

Gemeinden


Dierdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Dierdorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56269
Artikel aus Dierdorf

Politik | Artikel vom 15.08.2019

Konstituierende Sitzung des Stadtrats Dierdorf

Konstituierende Sitzung des Stadtrats DierdorfStadtbürgermeister Thomas Vis begrüßte in der Sitzung am 15. August im Dorfgemeinschaftshaus Wienau alle im Mai gewählten Ratsmitglieder. Er verpflichtete sie mit dem Hinweis auf das neue allen vorliegende Kommunalbrevier, insbesondere auf die Verpflichtung zum Gemeinwohl zu handeln und den Sonderinteressen betreffenden Paragraphen 22 sowie die Verschwiegenheitspflicht bei nicht öffentlichen Sachverhalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 12.08.2019

SG Grenzbachtal verliert gegen SG Puderbach im Pokal

SG Grenzbachtal verliert gegen SG Puderbach im PokalAm Samstag 10. August kam es in Wienau zum ersten Pflichtspiel der ersten Mannschaft für die Saison 2019/20. Im Kreispokal hatten die Jungs von Marco Köster direkt einen schweren Brocken erwischt, den Lokalrivalen und A Ligisten SG Puderbach. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, es war lange kein Klassenunterschied zu erkennen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 12.08.2019

675 Jahre Brückrachdorf - Vorfreude auf viele Besucher

675 Jahre Brückrachdorf - Vorfreude auf viele BesucherDie Vorbereitungen für großes Jubiläumsfest sind abgeschlossen. Der große Publikumstag am Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr auf dem Alexanderplatz. Alle Vorbereitungen sind getroffen für die dreitägige Jubiläumsfeier vom 16. bis 18. August (Freitag bis Sonntag) zum Jubiläum "675 Jahre Brückrachdorf". Die Besucher erwartet am Freitag am Schützenhaus ein Open air-Konzert mit den Bands "Days of Tomorrow" und "Klangfabrik". Den Festabend am Samstag in der Sängerhalle gestalten die Big-Band Georg Wolf und eine Showtanzgruppe aus Kleinmaischeid.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.08.2019

Dierdorfer Schlossweiherfest sehr gut besucht

Dierdorfer Schlossweiherfest sehr gut besuchtBei bestem Party-Wetter feierten die Dierdorfer Kirmesgesellschaft, die Freiwillige Feuerwehr und der Verkehrs- und Verschönerungsverein Dierdorf am Samstagabend, 10. August ihr gemeinsames Schlossweiherfest. Die hoch aufschießende Fontäne im Schlossweiher verkündete die Feier. Der Termin erwies sich als absoluter Glücksgriff innerhalb der unstabilen Wetterlage.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.08.2019

Zahlreiche Feuerwehreinsätze in Neuwied und Dierdorf

Zahlreiche Feuerwehreinsätze in Neuwied und DierdorfIn Neuwied kam das Wasser von überall her. Gullys liefen über und überschwemmten Keller und Unterführungen. Die Feuerwehr rechnet bis zu 100 Einsätzen, die abgearbeitet oder noch abzuarbeiten sind. In Dierdorf Wienau kam das Wasser ebenfalls aus Gullys. Hier lief ein Keller voll und ein PKW riss sich die Ölwanne an einem hochstehenden Gullydeckel auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.08.2019

Unwetter ziehen von Westen heran

Unwetter ziehen von Westen heranDer Deutsche Wetterdienst hat aktuell eine Vorabinformation über zu erwartende schwere Gewitter mit Starkregen, Sturm und Hagel herausgegeben. Die Gewitter schließen sich am Abend und in der Nacht zum Samstag (10. August) zu immer größeren Einheiten zusammen. Wo und in welcher Intensität sich Unwetter entladen steht noch nicht definitiv fest.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 09.08.2019

Drei Tipps, wie Kinder sicher zur Schule und zum Kindergarten kommen

Drei Tipps, wie Kinder sicher zur Schule und zum Kindergarten kommen"Mitmachen und Elterntaxi stehen lassen!" - Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen zum Schulbeginn in Rheinland-Pfalz alle Kinder dazu auf, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zurückzulegen. Denn fast die Hälfte aller Grundschulkinder in Deutschland wird mit dem Auto zur Schule gefahren. Laut der Studie "Mobilität in Deutschland" von 2017 sind es 43 Prozent. Nur rund ein Drittel der Kinder geht zu Fuß, 13 Prozent kommen mit dem Fahrrad und 10 Prozent mit dem Bus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.08.2019

Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen

Verkehrsunfall mit sechs beteiligten FahrzeugenAm Sonntag, dem 4. August kam es um 11:20 Uhr auf der B 413, in Fahrtrichtung Neuwied zu einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen. Ein PKW wollte kurz hinter Dierdorf ordnungsgemäß nach rechts in einen Feldweg abbiegen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 05.08.2019

Leonie Schwender gewinnt S-Springen in Dierdorf

Leonie Schwender gewinnt S-Springen in DierdorfMusste sich Leonie Schwender im letzten Jahr noch knapp Hardy Diermer geschlagen geben, so dominierte sie in diesem Jahr das schwere S-Springen in Dierdorf. Daneben war sie auch im M-Springen und in der Punktespringprüfung Klasse M erfolgreich. Das dreitägige Turnier ging ohne Probleme und mit großem Zuschauerinteresse über die Bühne. Die Vereinsführung zeigte sich am Sonntagabend sehr zufrieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.08.2019

Wärmedämmung – werden die berechneten Einsparungen erreicht?

Wärmedämmung – werden die berechneten Einsparungen erreicht?Wärmedämmung funktioniert; das ist in Forschung und Praxis längst bewiesen. Um den Einfluss der Dämmmaßnahmen auf den Gesamtenergiebedarf für ein bestimmtes Gebäude zu berechnen, muss ein Energieberater sämtliche Gebäudedaten erfassen. Dabei wird zunächst der Energiebedarf der Ausgangssituation berechnet. Dieser sollte mit den vorliegenden Energieverbrauchswerten abgeglichen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.08.2019

Dierdorfer Schlossweiher-Fest am 10. August

Dierdorfer Schlossweiher-Fest am 10. AugustKirmesgesellschaft, Feuerwehr und Verkehrs- und Verschönerungsverein Dierdorf bieten am 10. August wieder die beliebt Veranstaltung „Schlossweiher-Fest“ an. Kulinarisches, Musik und Weinprobe auf der Insel und am Schlossweiher Dierdorf stehen auf dem Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 04.08.2019

Reisetipp: Bhutan, das Land des Bruttosozialglücks

Reisetipp: Bhutan, das Land des BruttosozialglücksDas kleine Land Bhutan im östlichen Himalaya, das Land des Bruttosozialglücks ist ein Land mit einer tief verwurzelten buddhistischen Kultur. Es stellt den Respekt vor der Natur, der Kultur und den Menschen höher als die Gier nach Geld, Erfolg oder Macht. Daher will Bhutan ein Staat sein, der die traditionelle Kultur, die Naturreichtümer - 60 Prozent des Landes sind bewaldet - und die Ressourcen des Landes mit ins 21. Jahrhundert nimmt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 03.08.2019

Große Gewerbeschau am 16. und 17. Mai 2020 in Dierdorf

Große Gewerbeschau am 16. und 17. Mai 2020 in DierdorfNach der äußerst erfolgreichen letzten gemeinsamen Gewerbeschau im Jahr 2017, starten die Gewerbevereine Puderbach und Dierdorf die Planung für die Neuauflage des Großevents im nächsten Jahr. Auch 2020 stehen dazu wieder die großzügigen Flächen vor dem Hallenbad Aquafit in Dierdorf zur Verfügung. Am 21. August ist eine Informationsveranstaltung für Aussteller geplant.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 29.07.2019

Neuer 10-Kilometer-Crosslauf in Dierdorf

Neuer 10-Kilometer-Crosslauf in Dierdorf Der Dierdorfer Adventslauf feiert in diesem Jahr sein 5. Jubiläum. Die Planungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. Mit der Einführung eines neuen Zehn-Kilometer-Crosslaufs begehen die Sportler des TuS Dierdorf das Jubiläum ihres Adventslaufs. Organisatoren hoffen mit der zusätzlichen Strecke und weiteren Änderungen im Ablauf der Veranstaltung zusätzliche Sportler nach Dierdorf zu locken. Die Trainingsläufe hierfür starten in der kommenden Woche.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 28.07.2019

Buchtipp: Die 40 bekanntesten archäologischen und historischen Stätten der Basilikata (Italien)

Buchtipp: Die 40 bekanntesten archäologischen und historischen Stätten der Basilikata (Italien)Seit Matera Kulturhauptstadt Europas 2019 ist, ist die urige süditalienische Region Basilikata in das touristische Bewusstsein gerückt. Ingrid Hölbl hat auf 176 Seiten die Reisewege zu Archäologie, Geschichte und Kunst der Region, die zwischen Apulien, Kampanien und Kalabrien liegt, akribisch und liebevoll recherchiert und bringt die lange Geschichte sowie die topographischen Unterschiede, unterstützt durch 109 Abbildungen, dem Leser nahe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.07.2019

Aus Leerstand wird "Uhrturmcenter" Dierdorf

Aus Leerstand wird "Uhrturmcenter" DierdorfDas ehemalige Einkaufszentrum REWE in der Dierdorfer Innenstadt am Uhrturm, das seit neun Jahren leer stand, wird wieder mit Leben erfüllt. Der gesamte Gebäudekomplex ist an die MCN Immobilien GbR verkauft. Das Fitnessstudio Medicon zieht aus dem ersten und zweiten Stock nach Umbau ins Erdgeschoss und das ehemalige Studio wird in hochwertigen Wohnraum umgewandelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 26.07.2019

Reiter bereiten sich auf großes Dierdorfer Springfestival vor

Reiter bereiten sich auf großes Dierdorfer Springfestival vorSeit 1953 finden in Dierdorf jährlich große Reitturniere statt, die weit über die Region hinaus bekannt sind. Die Reiterwelt schätzt die gepflegte Anlage und die sportlich kompetente Durchführung der Wettbewerbe. Einen Namen gemacht hat sich das Turnier auch durch die Gastfreundschaft des Veranstalters, des Zucht-, Reit- und Fahrvereins (ZRFV) Dierdorf. Sowohl Reiter wie auch die Zuschauer schätzen die gute Betreuung der Teilnehmer und Besucher während der Veranstaltung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.07.2019

Einblick ins Versuchslabor der Energieversorgung Mittelrhein

Einblick ins Versuchslabor der Energieversorgung MittelrheinMethodenkarten im Regal, Sitzsäcke am Fenster, bunte Zettel an der Wand und überall vollgeschriebene Schrankwände: Willkommen beim Innovationsmanagement der Energieversorgung Mittelrhein (evm). Hier im Raum 001 der EVM-Hauptverwaltung in Koblenz befindet sich so etwas wie das Versuchslabor des regionalen Energieversorgers. Und deshalb handelt es sich auch nicht um normale Büroräume, sondern um eine inspirierende Kreativzone.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.07.2019

Brückrachdorf feiert mit Musik, Spaß und Spannung sein Jubiläum

Brückrachdorf feiert mit Musik, Spaß und Spannung sein JubiläumDer Weltkalender sagt, dass im Jahr 1344 Parakramabahu der Fünfte König von Sri Lanka wurde. Und in Italien herrschte eine schlimme Hungersnot. In dem Jahr ist aber noch mehr passiert: Der wiedische Graf Wilhelm und seine Frau Agnes von Virneburg verkauften Besitztümer in und um Dierdorf für 2.200 Gulden an den Erzbischof von Trier. Teil dieses Geschäfts war auch die Siedlung „Bruckenrachdorf", die damit zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Existiert hat sie bis dahin mit Sicherheit schon viele Jahrzehnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.07.2019

Ab Montag kommt die Hitze zu uns

Ab Montag kommt die Hitze zu unsDer Deutsche Wetterdienst sagt nach den gestrigen, punktuellen Unwettern für die laufende Woche eine Hitzewelle voraus. Alte und kranke Menschen sowie kleine Kinder müssen dann besonders vorsichtig sein. Es werden voraussichtlich die Warnstufe eins und dann zwei ausgerufen. Die gefühlte Temperatur soll in unserer Region bis auf 41 Grad klettern. Möglicher neuer Hitzerekord wird nicht ausgeschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.07.2019

Risikomanagement in der Landwirtschaft – Fit in die Zukunft

Risikomanagement in der Landwirtschaft – Fit in die ZukunftMit seinem dritten Landesbauerntag veranstaltet der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau am Montag, den 2. September in Koblenz wieder ein Forum zum agrarpolitischen Austausch. Unter dem Titel „Risikomanagement in der Landwirtschaft – Fit in die Zukunft!“, möchten die Bauern auch in diesem Jahr gemeinsam mit hochkarätigen Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Herausforderungen, Probleme und Lösungsansätze sprechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.07.2019

Praxis-Leitfaden: Laufen gegen Depression

Praxis-Leitfaden: Laufen gegen Depression  Laufen hat eine positive Wirkung auf Menschen mit Depression – das ist wissenschaftlich nachgewiesen. Es wirkt stimmungsaufhellend, verbessert das Körperempfinden und steigert das Selbstwertgefühl. Ein jetzt von der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) herausgegebener Praxisleitfaden gibt Kommunen, Vereinen, Lauftrainerinnen, Therapeuten und anderen Laufbegeisterten praktische Tipps, wie eine Laufgruppe für depressiv Erkrankte gegründet und zum Erfolg geführt werden kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.07.2019

SPD-Landtagsabgeordneter Sven Lefkowitz besucht VG Dierdorf

SPD-Landtagsabgeordneter Sven Lefkowitz besucht VG DierdorfFür Sven Lefkowitz war es eine Premiere in seinem neuen Amt als Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Neuwied, VG Dierdorf und VG Puderbach: Der Sozialdemokrat hat sich in der Verbandsgemeinde Dierdorf umgeschaut ,um vom Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Horst Rasbach, mehr über die Arbeit aus erster Hand zu erfahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.07.2019

Wahl von Grundstück und Grundriss – die erste Entscheidung über das Haus

Wahl von Grundstück und Grundriss – die erste Entscheidung über das Haus Mit der Wahl des Grundstücks wird die erste Entscheidung darüber getroffen, wie ein Haus einmal aussehen wird – vor allem, wenn es mit wenig Heizenergie auskommen soll. Die Lage zu anderen Gebäuden, großen Bäumen und Grünflächen nimmt durch Lichtverhältnisse, Zufahrtsmöglichkeiten und erhaltenswerten Aussichten, Einfluss auf den Hausentwurf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.07.2019

Buchtipp: „Todesengel“ von Ulrike Puderbach

Buchtipp: „Todesengel“ von Ulrike PuderbachDie Mordkommission K9 in Hannover muss wieder ihre Arbeit machen, allerdings hat der sympathische Kommissar Robert Kunz im sechsten Fall nicht seine Lieblingskollegin Marina Thomas an seiner Seite, sondern als deren Mutterschutzvertretung den jungen, strebsamen und sehr gewöhnungsbedürftigen Dennis Winterberger. Anlass für die Aktivierung des K9 ist der Tod eines alten Mannes in einem Pflegeheim, der unspektakulär alltäglich wirkte, wäre nicht einer aufmerksamen Praktikantin ein merkwürdiger Fleck am rechten Arm des Toten aufgefallen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.07.2019

Fortbildung zur Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz

Fortbildung zur Kulturbegleitung für Menschen mit DemenzDie Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen befriedigt elementare Bedürfnisse des Menschen: Kultur inspiriert, bildet, fördert die Kommunikation und bereichert das Leben auf vielfältige Weise. Das gilt auch für Menschen mit Demenz. Ihnen ist der Zugang zu kulturellen Angeboten jedoch oft verwehrt – auch, weil es an der entsprechenden professionellen Begleitung fehlt. Eine Fortbildung des Landes-Netz-Werks Demenz schafft Abhilfe: Vom 22. bis 24. Oktober können sich Pflegekräfte, Ehrenamtliche, Museums- und Kulturpädagoginnen und -pädagogen sowie andere Interessierte für die „Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz, Schwerpunkt Museum" qualifizieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.07.2019

Ärztliche Beratungsstelle an Kinderklinik Siegen

Ärztliche Beratungsstelle an Kinderklinik SiegenDiese Bilanz sollte allen in der Region zu denken geben: Insgesamt 174 Anfragen von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern sind in 2018 in der Ärztlichen Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern und Jugendlichen e.V. (ÄB) bearbeitet worden. Darüber hinaus haben professionelle Helfer von Jugendämtern, Familienhilfeeinrichtungen, Schulen und Familientagesstätten 33 Mal kollegiale Beratung durch die Mitarbeiterin der Einrichtung an der Siegener Kinderklinik in Anspruch genommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.07.2019

Produktdesignpreis Rheinland-Pfalz: jetzt bewerben

Produktdesignpreis Rheinland-Pfalz: jetzt bewerbenDas Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, zeichnet alle zwei Jahre herausragend gestaltete Serienprodukte mit dem Produktdesignpreis aus. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen aus Handwerk und Industrie sowie Designer und Designbüros, wobei der Auftragnehmer oder Auftraggeber in Rheinland-Pfalz ansässig sein muss.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 12.07.2019

Erst Dürre, dann Hagel – Bauern in Not

Erst Dürre, dann Hagel – Bauern in NotLandwirtschaftsminister Wissing hat Landwirten genehmigt, brachliegende Ackerflächen im gesamten Landesbereich zur Beweidung zu nutzen oder zu Futterzwecken zu mähen. „Die Trockenheit hat die Futterversorgung für viele tierhaltende Betriebe deutlich erschwert. Mit dieser Maßnahme wollen wir helfen, Futterengpässe zu vermeiden“ sagte Landwirtschaftsminister Wissing. Damit reagiert der Minister auf die Futterknappheit infolge der Trockenheit in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.07.2019

Unwetter über Dierdorf erfordert Feuerwehreinsätze

Unwetter über Dierdorf erfordert FeuerwehreinsätzeAm späten Freitagnachmittag (12. Juli) zog eine Gewitterfront über Dierdorf und brachte neben Blitz und Donner auch Starkregen und kräftigen Hagel. Die Feuerwehr Dierdorf musste zu vier unwetterbedingten Einsätzen ausrücken. Zum Glück hielten sich die Schäden noch in Grenzen. Im Einsatz waren insgesamt 25 Feuerwehrleute.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.07.2019

Betrug mit vorgetäuschter Liebe oder mit falscher Identität

Betrug mit vorgetäuschter Liebe oder mit falscher IdentitätDie Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern, die in Dating-Portalen ihr Unwesen treiben. Sie versprechen die große Liebe, aber sie wollen nur eins: Geld per Vorkasse. So geschehen in den letzten Tagen in Koblenz. Ein angeblicher Soldat im Auslandseinsatz überredete eine Frau, ihm die Kosten für einen Flug in die BRD per Western Union oder MoneyGram in einem hohen dreistelligen Eurobereich zu überweisen. Als die Frau dann etwas später erneut um Geld gebeten wurde, roch Sie den Braten und ging zur Polizei.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.07.2019

SPD-Fraktion ist vorbereitet für die Arbeit im Dierdorfer Stadtrat

SPD-Fraktion ist vorbereitet für die Arbeit im Dierdorfer StadtratDie Mitglieder der SPD-Fraktion im neu gewählten Dierdorfer Stadtrat haben sich zu ihrer konstituierenden Sitzung getroffen und die Weichen gestellt für ihre Ratsarbeit in der Wahlperiode der kommenden fünf Jahre. In der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit allen im Rat vertretenen Fraktionen sollen gemeinschaftlich die für die Stadt und die Stadtteile wichtigen Themen angegangen und umgesetzt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2019

Ortsverein Unser Brückrachdorf e.V. lädt zur Ferienfreizeit

Ortsverein Unser Brückrachdorf e.V. lädt zur FerienfreizeitAm 27. Juli 2019 möchte der Ortverein "Unser Brückrachdorf" gemeinsam zu einer „Ferienfreizeit“ nach Bad Marienberg aufbrechen. Hier sollen an diesem Tag die Kinder im Vordergrund stehen, aber auch das Miteinander der Ausflugsgruppe gestärkt werden. Ziel der Reise in diesem Jahr ist der „Kletterwald“ in Bad Marienberg. Spaß, Spannung und Abenteuer gibt es an diesem Tag zu erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 23.06.2019

Markus Wagner bleibt Fraktionsvorsitzender

Markus Wagner bleibt FraktionsvorsitzenderDie neue CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Dierdorf hat bei ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl den bisherigen 36 Jahre alten Fraktionschef Markus Wagner (Großmaischeid) einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ebenso einstimmig wurde Martina Jungbluth (Dierdorf) zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.06.2019

Urologie – Nicht nur Männersache

Urologie – Nicht nur Männersache„Ein Urologe behandelt nur Männer“. Immer noch ist in der Bevölkerung diese Vorstellung fest verankert. Dabei sind auch Frauen und Kinder von urologischen Erkrankungen betroffen. Die Urologie ist die Lehre der harnableitenden Organe und deren Erkrankungen und ist daher geschlechtsneutral. Dr. Reinhold Ostwald, Chefarzt der Urologie und Ärztlicher Direktor am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters, stellt in seinem Vortrag das umfangreiche Tätigkeitsfeld dieser Fachrichtung vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 18.06.2019

Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften: Dierdorf glänzte

Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften: Dierdorf glänzteHohe Beteiligung bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften: Alles war unter der Gesamtleitung von Walburga Rudolph bestens organisiert und so konnten die offenen Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften auf der Sportanlage im Dierdorfer Schulzentrum reibungslos durchgeführt werden. Insgesamt waren über 300 Kinder und Jugendliche in den Teamwettbewerben, Einzeldisziplinen und Mehrkämpfen am Start.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 16.06.2019

Thomas Vis bleibt Stadtbürgermeister von Dierdorf

Thomas Vis bleibt Stadtbürgermeister von DierdorfDie Dierdorfer Wähler haben am heutigen Sonntag in der Stichwahl für den Stadtbürgermeister eine klare Entscheidung getroffen. Der Amtsinhaber erhielt nach dem vorläufigen Ergebnis 1050 Stimmen, sein Herausforderer Holger Kern 771 Stimmen. Am deutlichsten war das Ergebnis in Wienau für Thomas Vis. Von den sechs Stimmbezirken konnte Kern nur Brückrachdorf, seinen Heimatort, gewinnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 15.06.2019

Wasserrohrbruch in Dierdorfer Innenstadt

Wasserrohrbruch in Dierdorfer InnenstadtAm Samstagabend, den 15. Juni gegen 19.10 Uhr wurde die Feuerwehr Dierdorf mit dem Stichwort „Wasser aus Gehweg in der Marktstraße Dierdorf“ alarmiert. Hier war eine 100er Wasserleitung aus noch ungeklärten Gründen defekt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.06.2019

Bilden sich auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?

Bilden sich auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?Algen an Fassaden sind eine optische Beeinträchtigung. Sie treten unter bestimmten Voraussetzungen überall auf, an Außenwänden, auf Dächern aber auch auf Denkmälern, Straßenschildern, Kirchen und Bäumen. Die Bausubstanz wird durch Algen nicht angegriffen, sie beziehen ihre Nahrung aus der Umwelt. Das zunehmende Algenwachstum ist eine Folge der Luftreinhaltung durch den Einbau von Kraftwerksfiltern und Autokatalysatoren.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Sport | Artikel vom 14.06.2019

Leichtathletik vom Feinsten in Dierdorf

Leichtathletik vom Feinsten in DierdorfEin Jahr nach seiner 125-Jahr-Feier führt der TuS Dierdorf am Sonntag, den 16. Juni, wieder die Bezirks- und Kreis-Meisterschaften im Stadion des Dierdorfer Schulzentrums durch. Mehr als 250 Jugendliche und Erwachsene sowie 130 Kinder folgen der TuS-Einladung für diese Offenen Bezirksmeisterschaften.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.06.2019

Gutenberg-Schüler Sieger mit „Verhüllt…? Transparent…?“

Gutenberg-Schüler Sieger mit „Verhüllt…? Transparent…?“ Unter dem Motto „Verhüllt…? Transparent…?“ haben Kinder und Jugendliche von 65 rheinland-pfälzischen Schulen beim landesweiten Schülerwettbewerb „Gestalten mit textilen Materialien“ ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Es wurden über 100 Arbeiten eingereicht und nur die besten 14 Werke in vier Wettbewerbskategorien gekürt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.06.2019

Wer wird Stadtbürgermeister von Dierdorf? Holger Kern oder Thomas Vis

Wer wird Stadtbürgermeister von Dierdorf? Holger Kern oder Thomas VisBei der Kommunalwahl am 26. Mai gab es drei Kandidaten für das Bürgermeisteramt der Stadt Dierdorf. Keiner der drei Kandidaten hatte die absolute Mehrheit geschafft. Für Thomas Vis, dem Amtsinhaber, gab es 42,53 Prozent. Der Herausforderer der SPD, Holger Kern, kam auf 29,73 Prozent. Ulrich Schreiber landete auf Platz drei. Somit gehen Thomas Vis und Holger Kern am Sonntag, den 16. Juni in die Stichwahl.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.06.2019

Rollerfahrer nahmen Polizei die Vorfahrt und flüchteten

Rollerfahrer nahmen Polizei die Vorfahrt und flüchteten Am Mittwochabend, den 12. Juni befuhr eine Polizeistreife die Poststraße in Dierdorf in Richtung Neuwieder Straße. Im Kreuzungsbereich der Poststraße/ Schützweg/ Brauereistraße wurde den Polizeibeamten von zwei querenden Rollern die Vorfahrt genommen. Ein Roller war mit zwei Personen besetzt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.06.2019

Dierdorfer Künstler Ulrich Christian stellt im Roentgen-Museum aus

Dierdorfer Künstler Ulrich Christian stellt im Roentgen-Museum aus
Am Sonntag, 16. Juni, werden um 11.30 Uhr Landrat Achim Hallerbach gemeinsam mit Museumsdirektor Bernd Willscheid im Roentgen-Museum Neuwied die Kunstausstellung „Ulrich Christian – Grafik und Malerei“ eröffnen. Den Einführungsvortrag hält der Maler und Grafiker Uwe Langnickel. Zur musikalischen Umrahmung der Veranstaltung spielt Dennis Kessler mit Saxophon.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.06.2019

Waldbrandgefahr steigt deutlich an

Waldbrandgefahr steigt deutlich an Die andauernd trockene Witterung lässt die Waldbrandgefahr in den rheinland-pfälzischen Wäldern steigen. Die aktuellen Wetterprognosen lassen keine Entspannung erwarten. Hauptursache für Waldbrände ist unachtsames, fahrlässiges Verhalten im Wald. Das Forstamt Dierdorf bittet daher alle, die im Wald unterwegs sind, die Vorsichtsregeln zu beachten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.06.2019

Das sollten Sie vor dem Einholen von Angeboten beachten

Das sollten Sie vor dem Einholen von Angeboten beachten Ob Heizungserneuerung, Dachdämmung oder Fassadensanierung: am Anfang steht die Überlegung, welche Randbedingungen wichtig sind. Soll die neue Heizung den gleichen Anschlusswert haben wie die alte? Wird bei der Badsanierung eine effizientere Warmwasserbereitung mitgedacht? Soll bei der Neueindeckung des Daches eine zukünftige Solarstromanlage berücksichtigt werden?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.06.2019

Jüdische Delegation besucht Judenfriedhof in Dierdorf

Jüdische Delegation besucht Judenfriedhof in DierdorfDer Dierdorfer Judenfriedhof hat eine lange und eindrucksvolle Geschichte. Michael Mayer hat sich in drei Büchern sehr ausführlich mit der Geschichte der Ruhestätte befasst. Die Dierdorferin Luise Löwer hatte nun eine jüdische Delegation von rund 50 Leuten zur Besichtigung eingeladen und Michael Mayer gab hierzu fundierte Informationen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.06.2019

Ortsverein "Unser Brückrachdorf“ aktiv

Ortsverein "Unser Brückrachdorf“ aktivDie Brückrachdorfer waren rund um den Vatertag und das verlängerte Wochenende aktiv. So ging es ins Nachbardorf nach Wienau und freitags konnte einer Familie im Ort geholfen werden. Im Mittelpunkt stand das gemeinsame Erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.06.2019

Dierdorf feiert vier Tage Kirmes

Dierdorf feiert vier Tage KirmesBenjamin Pfeil und Kim Evelyn Kroll sind das diesjährige Kirmespaar der Kirmesgesellschaft 1951 Dierdorf. Noch bis Montag, den 3. Juni, geht das Kirmes-Programm der Superlative weiter. Bereits am Freitag ging es mit der Band Sidewalk Disco Rockerz im gut besuchten Festzelt mit High End Cover Rock los.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.06.2019

Mehrere Einsätze der Polizei in Dierdorf

Mehrere Einsätze der Polizei in DierdorfDie Polizei Straßenhaus musste am Samstag drei Mal in Dierdorf tätig werden. In der Nacht musste sie einem Rollerfahrer eine Blutprobe entnehmen, nachdem er alkoholbedingt gestürzt war. Weiter wurde eine Hundebesitzerin gesucht, die ihren Hund im heißen Auto eingesperrt hatte. Zu guter Letzt wurde auf der Kirmes einer Besucherin das Handy geklaut.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Vortrag moderne Wundversorgung
Dierdorf. Ärztlicher Vortrag über die Grundaspekte der modernen Wundversorgung in der Gefäßchirurgie Durchblutungsstörungen ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet
Dierdorf. Am Samstagmittag, 3. August, in der Zeit von 13 bis 13.45 Uhr, wurde ein auf dem Aldi-Parkplatz in Dierdorf geparkter ...

Auf frischer Tat ertappt
Dierdorf. Am Dienstag, dem 23. Juli, meldete um 23.10 Uhr ein Bürger, dass er Personen sehe, die den Altkleidercontainer ...

Sachbeschädigung an Baufahrzeug
Dierdorf. Im Tatzeitraum vom Freitag, 12. Juli, 16 Uhr bis Dienstag, 16. Juli, 8 Uhr, beschädigten bisher unbekannte Täter ...

Vom Unfallort geflüchtet
Dierdorf. Am Donnerstag, 11. Juli, wurde im Zeitraum von 12 bis 12.45 Uhr, ein auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes abgestellter ...

Einbruch in zwei Ladengeschäfte im Industriegebiet Dierdorf

Dierdorf. Am vergangenen Wochenende (Samstag, 22. Juni, 22 Uhr bis Montag, 24. Juni, 7 Uhr) wurde in zwei Ladengeschäfte ...

Fahrzeugführer ohne Führerschein unterwegs
Dierdorf. Am Sonntag, 23. Juni, gegen 1 Uhr, wurden am Busbahnhof in Dierdorf mehrere Personen kontrolliert. Dabei stellte ...

Einbruch in Bürogebäude
Dierdorf. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (18./19.06.2019) wurde in ein Bürogebäude in der Dierdorfer Poststraße eingebrochen. ...

Waldwegesperrung für Reiter
Dierdorf. Das Forstamt Dierdorf verfügt gem. § 22, (3) Landeswaldgesetz vom 20.11.2000 die Sperrung des neu gebauten Waldweges ...

Geparkter Pkw wird in Dierdorf angefahren
Dierdorf. Am Freitag, 14. Juni, wurde in der Zeit zwischen 08:30 und 13:50 Uhr, ein Pkw VW Polo beschädigt, welcher ordnungsgemäß ...



Unternehmen



Vereine

Werbung