Werbung

Gemeinden


Dernbach (Westerwald)

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Wirges
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56428
Artikel aus Dernbach (Westerwald)

Wirtschaft | Artikel vom 19.02.2019

„ViaSalus“ spürt breite Unterstützung

„ViaSalus“ spürt breite Unterstützung  Die „Katharina Kasper ViaSalus GmbH“ hat in den vergangen Wochen von verschiedenen Seiten große Unterstützung erfahren. Besonders dankbar ist die Geschäftsführung für die Hilfsangebote der Politik. Nach Beginn des Eigenverwaltungs-Verfahren sind in vielen Regionen mit Via Salus-Krankenhäusern die politischen Entscheidungsträger sofort aktiv geworden. Bürgermeister, Landräte und kommunale Mandatsträger haben ihre Hilfe angeboten und zum Teil eigene Initiativen für den Erhalt der Standorte gestartet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.02.2019

Ministerin Bätzing-Lichtenthäler sprach mit Via-Salus-Mitarbeitern

Ministerin Bätzing-Lichtenthäler sprach mit Via-Salus-MitarbeiternWir berichteten von der Krisensitzung in großer Runde nach der Bekanntgabe des Insolvenzantrages und der Zustimmung des Amtsgerichts Montabaur, dieses zunächst in Eigenverantwortung durchzuführen. Es geht um rund 3.200 Arbeitsplätze insgesamt, 615 Arbeitsplätze davon sind alleine im Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach betroffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.02.2019

ViaSalus Dernbach: Krisensitzung in großer Runde

ViaSalus Dernbach: Krisensitzung in großer Runde Am Medienrummel im Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Koblenz war leicht abzulesen, welche Bedeutung die Pressekonferenz der Katharina Kasper ViaSalus GmbH für die Region Rhein-Westerwald, aber auch für Hessen und NRW hat. Denn nach der Bekanntgabe des Insolvenzantrages und der Zustimmung des Amtsgerichts Montabaur, dieses zunächst in Eigenverantwortung durchzuführen, geht es um rund 3.200 Arbeitsplätze, die an den Standorten in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen beschäftigt sind. 615 Arbeitsplätze davon sind alleine im Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach betroffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.12.2018

Flohmarkt-Erlös für Palliativstation am Herz-Jesu-Krankenhaus

Flohmarkt-Erlös für Palliativstation am Herz-Jesu-Krankenhaus Über eine Spende in Höhe von 540 Euro darf sich die Palliativstation des HerzJesu-Krankenhauses Dernbach, freuen. Die Chorgemeinschaft Cäcilia Sankt Katharina aus Niedererbach hat das Geld bei einem kleinen, aber feinen Flohmarkt im Sommer eingenommen und freut sich, dass man hiermit die wichtige Arbeit der Palliativstation des Dernbacher Herz-Jesu-Krankenhauses unterstützen kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.10.2018

Bericht aus Rom: Katharina Kasper ist die erste Heilige des Bistums Limburg

Bericht aus Rom: Katharina Kasper ist die erste Heilige des Bistums LimburgDieser 14. Oktober war ein besonderer Tag für viele Westerwälder Katholiken: Mit Katharina Kasper wurde die Gründerin der Armen Dienstmägde Jesu Christi aus Dernbach in Rom heiliggesprochen. Das Bistum Limburg informiert per Pressemitteilung über die Liturgie und berichtet über die Eindrücke der Wäller Pilger in der Ewigen Stadt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 13.10.2018

Gründerin der Dernbacher Schwestern: Papst spricht Katharina Kasper heilig

Gründerin der Dernbacher Schwestern: Papst spricht Katharina Kasper heiligViele Pilger aus dem Bistum Limburg und besonders aus dem Westerwald verbringen dieses Wochenende in Rom. Am Sonntag, 14. Oktober, findet dort die Heiligsprechung von Katharina Kasper, der Gründerin der Dernbacher Schwestern, statt. Doch wer nicht dabei sein kann, hat eine Reihe von Möglichkeiten, die Heiligsprechung medial zu verfolgen. Und eine Woche später, am 21. Oktober, feiert der Westerwald die neue Heilige.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2018

Feierliche Verabschiedung bei der Diplomverleihung

Feierliche Verabschiedung bei der Diplomverleihung Eine Reise geht zu Ende: Die Katharina Kasper Akademie veranstaltete am Montag, 19. März 2018, die jährliche Diplomverleihung. In einem feierlichen Rahmen überreichten die Mitarbeiterinnen der Akademie den frisch gebackenen Praxisanleitern, Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleitungen, Palliative Care Fachkräften, Pflegedienstleitungen, Case Managerinnen und Case Managern, Qualitätsbeauftragen sowie Qualitätsmanagementbeauftragten ihre Diplome.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.03.2018

1. Westerwälder Hospizlauf mit Kinderlauf am 26. Mai

1. Westerwälder Hospizlauf mit Kinderlauf am 26. Mai Egal ob Hobbyläufer oder Spaziergänger, ob jung oder alt, alleine, im Team oder als Staffel – jeder ist willkommen. Auf die Plätze, fertig, los! In diesem Jahr fällt der Startschuss zum 1. Westerwälder Hospizlauf. Für die kleinen Läufer (drei bis acht Jahre) wird ein Kinderlauf angeboten. Los geht es mit dem allgemeinen Lauf am Samstag, dem 26. Mai, um 15 Uhr am Kloster in Dernbach. Wer am Kinderlauf interessiert ist, sollte sich bereits um 14.30 Uhr im Klostergarten einfinden. Alle Interessierten können sich ab sofort für beide Läufe anmelden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.02.2018

Wann ist ein Gelenkersatz sinnvoll?

Wann ist ein Gelenkersatz sinnvoll?Am Mittwoch, 21. Februar, 18 Uhr, lädt das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung ein. Unter dem Titel „Wann ist ein Gelenkersatz sinnvoll“ wird Chefarzt Dr. Matthias Kötting die Möglichkeiten der modernen endoprothetischen Versorgung erläutern.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 19.09.2017

Hunde retten Menschenleben

Hunde retten Menschenleben In Dernbach zeigte die BRH Rettungshundestaffel Westerwald e. V. zusammen mit der Jugendfeuerwehr Dernbach ihr Können und brachte den Nachwuchsrettern die Arbeit und den Umgang mit den Hunden näher. Spielerisch konnten die Kinder innerhalb der Übungen sehen und auch selbst lernen wie viel Arbeit hinter den Kulissen von Rettungshundeteams (Hund, Hundeführer und Suchtrupphelfer) steckt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.12.2016

Dernbacher treffen sich an den Adventskerzen

Dernbacher treffen sich an den AdventskerzenAm Sonntagabend hatte der Fremdenverkehrsverein Dernbach eingeladen zum vorweihnachtlichen Beisammensein an der Hauptstraße, Ecke Blumenweg. Mehr als 100 Dernbacher waren der Einladung gefolgt und versammelten sich an dem überdimensionalen "Adventsgesteck".

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.07.2016

Einmal noch ans Meer

Einmal noch ans MeerGanz versunken sitzt er in seinem Rollstuhl und schaut auf die Wellen, die Sonne geht gerade unter, die Luft ist noch warm: Arthur Au (90) ist mit anderen Bewohnern aus dem Seniorenzentrum St.Josef in Dernbach eine Woche lang nach Domburg in Holland gefahren.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 28.04.2016

Wirtschaft nicht nur lernen, sondern leben

Wirtschaft nicht nur lernen, sondern leben„Ich bin beeindruckt von der Begeisterung, mit der die Aktiven der Schülergenossenschaften das Thema Wirtschaft nicht nur lernen, sondern aktiv leben!“ – Wirtschaftsministerin Eveline Lemke und Barbara Mathea vom Schulministerium Rheinland-Pfalz machten sich anlässlich der Auftaktveranstaltung „Schülergenossenschaften in Rheinland-Pfalz“ ein Bild von den Aktivitäten und Möglichkeiten dieser besonderen Unterrichtsform. Gastgeber waren der Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsverband (RWGV) und das private Gymnasium „Raiffeisen Campus e.G.“ in Dernbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.12.2015

„Gigamega-Riesenscheck“ für den Raiffeisen-Campus

„Gigamega-Riesenscheck“ für den Raiffeisen-Campus Die Westerwald Bank kam mit einem „Gigamega-Riesenscheck“: Fast 55.000 Euro hat die Genossenschaftsbank an den Dernbacher Raiffeisen-Campus gespendet. Darin enthalten sind auch zwei laufende Stipendien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.06.2014

„Gold“-Rausch auf der Autobahn

„Gold“-Rausch auf der AutobahnTrickbetrüger versuchen ihr schmutziges Geschäft jetzt auch schon auf den Autobahnen. Auf der A3 beim Dernbacher Dreieck täuschte ein Pärchen mit einem Kind eine Autopanne vor und wollte einen 76-jährigen hilfsbereiten Autofahrer übers Ohr hauen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.09.2013

Handwerker- und Bauernmarkt in Dernbach lockt

Handwerker- und Bauernmarkt in Dernbach locktAm kommenden Sonntag, den 8. September 2013 findet der Handwerker- und Bauernmarkt in Dernbach statt. Von 11.00 bis 18.00 Uhr kann in der Ortsmitte von Dernbach zwischen der ehemaligen Schule und dem evangelischen Gemeindehaus gebummelt werden. Insgesamt 50 Stände haben sich bei der Gemeindeverwaltung angemeldet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Mitglieder VdK spenden an das Hospiz St. Thomas
Dernbach. Jedes Jahr veranstalten die Mitglieder des Sozialverbandes VdK OV Ransbach-Baumbach/ Haiderbach eine Weihnachtsfeier, ...

„DCV-Fahrplan“ mit den geplanten Aktivitäten der Session 2019
Dernbach/Westerwald. Der Kartenvorverkauf für die Sitzungen des Derwischer Carnevals Verein 1983 e.V. startete am 11.11.2018 ...

Das Benefizkonzert mit Django Reinhardt fällt aus
Dernbach. Das Benefizkonzert zugunsten des Hospiz St. Thomas mit Django Reinhardt am 2. Dezember in der Stadthalle Ransbach-Baumbach ...

Seminar zu Hüft- und Knieendoprothetik
Dernbach. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum nächsten Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, 24. Oktober, um 18 ...

Seminar: Herzinfarkt – was tun?
Neuwied. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt herzlich ein zum nächsten Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, 19. September, ...

Unfall mit Trike-Fahrer
Dernbach. Einen gebrochenen Fuß erlitt ein 58-jähriger Trike-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Wallmerod am Sonntag, 9. September. ...

Rettungskräfte üben am Dernbacher Krankenhaus
Dernbach. Rettungskräfte aus dem Westerwaldkreis proben am morgigen Samstag, 8. September, ab 13 Uhr den Einsatz bei einem ...

Stricken fürs Hospiz St. Thomas in Dernbach
Dernbach. Stricken fürs Hospiz: Ran an die Stricknadel, fertig, los. Kaum neigt sich der Sommer dem Ende zu, finden wir in ...

Dr. Tanja Machalet trifft Dr. Günther Matheis
Dernbach. Im Rahmen ihrer Gesprächsreihe „Tanja trifft …“ spricht SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet, MdL, mit Dr. ...

Walter Bläser spendet 1.500 Euro an das Hospiz St. Thomas
Dernbach. Zu seinem 70. Geburtstag wünschte Walter Bläser sich keine Geschenke, sondern Spenden für das Hospiz St. Thomas ...



Unternehmen



Vereine

Werbung