Werbung

Gemeinden


Asbach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Asbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53567
Artikel aus Asbach

Region | Artikel vom 03.04.2019

Bemalte Steine aus Asbach gehen um die Welt

Bemalte Steine aus Asbach gehen um die WeltAnlässlich des Weltwassertages 2019 initiierte die Bad Honnef AG einen Malwettbewerb für die Kindertagesstätten und Schulen der Region. „Niemand zurücklassen- Wasser- und Sanitärversorgung für alle“ lautete das diesjährige Motto. 335 Einsendungen wurden von einer Fachjury begutachtet. In diesem Jahr sorgten kleine Steine aus der evangelischen Kindertagesstätte Asbach für Begeisterung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2019

Feuerwehr Asbach: Neue Einsatzfahrzeuge in Dienst gestellt

Feuerwehr Asbach: Neue Einsatzfahrzeuge in Dienst gestellt In einer kleinen Feierstunde konnten am Freitagabend, den 29. März gleich drei Einsatzfahrzeuge durch Bürgermeister Michael Christ offiziell an die Feuerwehr Asbach übergeben werden. Highlight war die neue Drehleiter, welche nun nach intensiven Schulungen und Trainings in Betrieb genommen werden kann. Weiterhin wurden ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) sowie ein Mehrzweckfahrzeug (MZF1) übergeben. Durch Pastor Olzem und Pfarrerin Brandtner wurden die Fahrzeuge eingesegnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.03.2019

Umgang mit dem Pferd hilft Kindern im Umgang mit anderen

Umgang mit dem Pferd hilft Kindern im Umgang mit anderen Ruhig und konzentriert stehen Benni, Sina, Richard und Alina (Namen geändert) neben der Fjordstute Perla, helfen beim Satteln und Striegeln des Pferdes und freuen sich auf die kommende Stunde in der Reithalle. Wer die Gruppe so harmonisch beieinander sieht, käme nie auf die Idee, dass es sich hier um Kinder handelt, die „im echten Leben“ mit ernsthaften Problemen im Sozialverhalten, bei Frustrationstoleranz und Konzentration zu kämpfen haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.03.2019

Ausstellung mit biblischen Erzählfiguren in Asbach

Ausstellung mit biblischen Erzählfiguren in Asbach Unter dem Motto „Zwischen Jerusalem und Emmaus“ findet vom 30. März bis zum 13. April in der Pfarrkirche St. Laurentius Asbach eine Ausstellung mit biblischen Erzählfiguren statt. Die mit den Figuren gestellten Szenen stellen entsprechende Bibelgeschichten dar. Biblische Erzählfiguren erzählen die Geschichten der Bibel lebendig und eindrücklich. Kindern wie Erwachsenen ermöglichen sie, sich in die Erzählszenen hinein zu versetzen und sich in den einzelnen Personen, Ihren Gedanken und Gefühlen wieder zu finden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.03.2019

Benefizkonzert: Egerländer spielen Hits der Blasmusik

Benefizkonzert: Egerländer spielen Hits der BlasmusikDem Förderverein der DRK-Kamillus Klinik Asbach ist es mit Unterstützung des Kreismusikverbandes Neuwied gelungen, das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr mit seiner großen Egerländer-Besetzung am Samstag, den 11. Mai 2019, ab 19.30 Uhr für ein Benefizkonzert in das Bürgerhaus nach Asbach zu holen. Darüber freuen sich die beiden Vorsitzenden, Helmut Reith, Chef des Fördervereins, und Landrat Achim Hallerbach, in seiner Funktion als Vorsitzender des Kreismusikverbandes Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 16.03.2019

Grüne Listen im Asbacher Land gewählt

Grüne Listen im Asbacher Land gewählt Auf der Mitgliederversammlung des Ortsverbands „Asbacher Land“ von Bündnis 90/Die Grünen in Windhagen am 7. März wurden drei Wahllisten für die anstehende Kommunalwahl gewählt. Besonders stolz ist der Grüne Ortsverband auf die um 50 Prozent gestiegene Mitgliederzahl, sodass nach langen Jahren auch in Buchholz Grüne Ratsarbeit wieder möglich sein wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.03.2019

Energiewende muss von der Basis aus erfolgen

Energiewende muss von der Basis aus erfolgen
„Die Energiewende muss von der Basis aus, von jedem Einzelnen erfolgen!“ Mit dieser These wirbt der Neuwieder Landrat Achim Hallerbach für den Film „Climate Warriors“ des preisgekrönten Regisseurs Carl-A. Fechner. Der Film wird am 16. April, 18 Uhr im Cine 5 in Asbach in Kooperation mit der Kreisverwaltung Neuwied gezeigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.03.2019

Ausbau der Landesstraße 255 in Asbach-Löhe beginnt

Ausbau der Landesstraße 255 in Asbach-Löhe beginntAb Montag, den 11. März beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Landesstraße 255 im Ortsteil Löhe der Gemeinde Asbach. Leitender Baudirektor Bernd Cornely, Leiter des für das Gesamtprojekt verantwortlichen Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz, informiert über die Details.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.03.2019

Granate in Asbach entdeckt

Granate in Asbach entdecktBei Bauarbeiten im Asbacher Neubaugebiet hat am Dienstag, den 5. März ein Bagger eine größere Granate zu Tage gefördert. Schlussendlich wurde vom Kampfmittelräumdienst festgestellt, dass der Zünder nicht mehr funktionierte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.03.2019

Unschöne Szenen in Asbach

Unschöne Szenen in AsbachIm Rahmen der Begleitung des Karnevalzuges in Asbach hatte die Polizei viel zu tun. In Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Asbach sind acht Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz geahndet worden. Zudem wurden vier alkoholisierten und randalierenden Personen ein Platzverweis erteilt, Gefährderansprachen durchgeführt und Strafanzeigen aufgenommen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.02.2019

Informationsbesuch zum Breitbandausbau

Informationsbesuch zum BreitbandausbauDie Vertreter der Asbacher SPD nutzen die Möglichkeit bei einem Besuch im Kreishaus, sich unmittelbar über das weitere Vorgehen beim Breitbandbandausbau zu informieren. Im Mittelpunkt standen dabei die Umsetzungsstände für die Anbindung der Schulen sowie die der Gewerbegebiete in der Fläche.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.02.2019

Tim Wessel zum Pressesprecher Feuerwehr VG Asbach ernannt

Tim Wessel zum Pressesprecher Feuerwehr VG Asbach ernanntBürgermeister Michael Christ ernannte am Mittwoch, 20. Februar, Tim Wessel zum Pressesprecher der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Asbach. Tim Wessel ist seit 2003 in der Feuerwehr Windhagen aktiv. Seit 2015 ist er Mitglied der Technischen Einsatzleitung im Kreis Neuwied mit dem Schwerpunkt Presse- und Medienarbeit. Er ist auch einer der Initiatoren der Imagekampagne, die die Feuerwehr in der VG Asbach seit Mai 2017 aktiv betreibt. In diesem Rahmen übernahm Tim Wessel bereits die Pressearbeit innerhalb der VG Asbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.02.2019

Alkohol ließ Polizei Straßenhaus in zwei Fällen aktiv werden

Alkohol ließ Polizei Straßenhaus in zwei Fällen aktiv werdenBeamte der Polizei Straßenhaus wurden zu einem Unfall in der VG Asbach gerufen. Dort war eine betrunkene Frau angefahren und schwer verletzt worden. In der VG Puderbach wurde ein Fahrer mit über 1,5 Promille gestellt. Er geht nun zu Fuß.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 02.02.2019

Mahlert besucht Realschule plus und Fachoberschule Asbach

Mahlert besucht Realschule plus und Fachoberschule AsbachDen Besuch des 1. Kreisbeigeordneten des Landkreises Neuwied Michael Mahlert nutzte das Schulleitungsteam der Konrad-Adenauer-Schule Asbach für einen intensiven Austausch mit dem Schuldezernenten. Pläne und Bedürfnisse der Schule wurden eingehend diskutiert. Mahlert lobte in dem Gespräch den engagierten Einsatz der Schulleitung und des Kollegiums in der Realschule plus und Fachoberschule in Asbach und wünscht sich auch für die Zukunft eine enge Kooperation zwischen Schule und Schulträger.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2019

Polizei Straßenhaus sucht zwei Verkehrsteilnehmer nach Unfallflucht

Polizei Straßenhaus sucht zwei Verkehrsteilnehmer nach Unfallflucht In Asbach und Anhausen kam es am Samstag zu je einer Unfallflucht. Beim Ausparken wurde in Asbach die Fahrertür eines PKW beschädigt. Die hinterlassene Telefonnummer ist falsch. Auf der Kreisstraße musste ein Autofahrer ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern und landete im Graben. Der Verursacher fuhr weiter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 09.01.2019

FDP Asbach lädt Frauen und junge Menschen zur Ratsarbeit ein

FDP Asbach lädt Frauen und junge Menschen zur Ratsarbeit ein Im Mai dieses Jahres werden die Kommunalparlamente in den rheinland-pfälzischen Städten und Gemeinden gewählt. So auch in der Westerwaldgemeinde Asbach. Doch wie überall im Land spiegelt die Zusammensetzung des Asbacher Rates nicht die der Gesellschaft wieder. So sind nur zwei von 24 Ratsmitgliedern in Asbach Frauen, was selbst für kommunale Verhältnisse ein wirklich schlechter Schnitt ist, dokumentiert der Ortsvorsitzende.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.01.2019

Familientag beim Bläserchor Schöneberg

Familientag beim Bläserchor SchönebergDas Weihnachtsfest ist vorbei. Silvester wurde gebührend gefeiert, und es gilt nun, die guten Vorsätze für das neue Jahr in die Tat umzusetzen. Das dachten sich auch die Musiker des Bläserchors aus Schöneberg unter der Leitung von Dirigenten Edgar Schichel. So steht die Veranstaltung in diesem Jahr unter dem Motto eines „Musikalischen Familiennachmittages“. Wir verlosen Eintrittskarten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.01.2019

Jahresabschluss leicht gemacht – Workshop in der Kleingruppe

Jahresabschluss leicht gemacht – Workshop in der KleingruppeIn der Außenstelle Asbach der Kreis-Volkshochschule Neuwied findet im Januar ein eintägiger Workshop zum Thema „Jahresabschluss“ mit der Diplom-Ökonomin Karin Nickenig statt. Das Seminar soll Sie bei der Erstellung eines einfachen Jahresabschlusses (Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung) unterstützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.12.2018

Drogeneinfluss und fehlende Fahrerlaubnisse

Drogeneinfluss und fehlende FahrerlaubnisseDie Polizei Straßenhaus hatte sich am Wochenende in drei Fällen mit Drogen und frisierten Mofas zu beschäftigen. In zwei Fällen konnte der erforderliche Führerschein nicht vorgelegt werden. Für einen 15-Jährigen ist der Erwerb des Führerscheines in weite Ferne gerückt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2018

Feuerwehr muss Anhänger aus PKW schneiden

Feuerwehr muss Anhänger aus PKW schneidenEinen außergewöhnlichen Einsatz hatte die Feuerwehr Asbach am Donnerstag, den 20. Dezember. Nach einem Unfall zwischen einem PKW und einem sich selbständig gemachten Anhänger rief die Polizei die Feuerwehr zu Hilfe. Der Anhänger hatte sich so im PKW verkeilt, dass er von den Kameraden der Feuerwehr herausgeschnitten werden musste.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.12.2018

Rund zwei Millionen Euro für die DRK Kamillus Klinik Asbach

Rund zwei Millionen Euro für die DRK Kamillus Klinik AsbachMit rund 2,34 Millionen Euro fördert das Land die DRK Kamillus Klinik Asbach, wie Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler heute in Mainz mitteilte. Die Landesmittel wurden für die Neuordnung der Liegendkrankenvorfahrt und der Notaufnahme sowie für die hierfür notwendige Verlegung des Schlaflabors der Klinik bewilligt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.12.2018

Unfall mit nicht zugelassenem PKW gebaut und abgehauen

Unfall mit nicht zugelassenem PKW gebaut und abgehauenZu einer Unfallflucht in Asbach mussten Beamte der Polizei Straßenhaus am 18. Dezember, gegen 8.55 Uhr, ausrücken. Hier war der Fahrer eines roten Nissan, dieser befuhr die Hauptstraße in Richtung Ortsmitte, in dieser auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem entgegenkommenden PKW VW-Polo eines 28-Jährigen kollidiert. Der Verursacher flüchtete zu Fuß.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.12.2018

Förderverein der DRK Kamillus-Klinik spendet fünf Mobilisationsstühle

Förderverein der DRK Kamillus-Klinik spendet fünf MobilisationsstühleAuch in diesem Jahr hat der Förderverein der DRK Kamillus-Klinik Asbach weitere Materialien zur Unterstützung für Patienten und Pflegepersonal angeschafft. Insgesamt fünf weitere Mobilisationsstühle konnten nunmehr vom 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Helmut Reith, und seinem Stellvertreter, Landrat Achim Hallerbach, an die Pflegedirektorin Savita Slavin übergeben werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.12.2018

Bürgerbusteam Asbach blickt zurück

Bürgerbusteam Asbach blickt zurückAls der Bürgerbus der Verbandsgemeinde Asbach am 14. August 2018 seinen Betrieb aufnahm, wusste keiner was auf das Team „Bürger fahren für Bürger“ zu kommen würde. Am ersten Tag freute man sich, als das Telefon im Rathaus klingelte. Die Zeiten haben sich geändert. Jetzt, am Jahresende 2018, sitzt das Telefonteam jeden Montag und Mittwoch im Rathaus und nimmt zahlreiche Gespräche an und erstellt einen genauen Fahrplan.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.11.2018

Zwei Unfälle mit jungen Fahrern - ein Verletzter

Zwei Unfälle mit jungen Fahrern - ein VerletzterDie Polizei aus Straßenhaus wurde am Donnerstag zu zwei Unfällen gerufen. In Asbach verlor ein junger Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete auf dem Dach. In Raubach fuhr ein junger Fahrer unter Drogeneinfluss in ein Waldstück und krachte gegen einen Baum. Der junge Mann wurde leicht verletzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.11.2018

Ehrenamtstag mit Zauberei, Chorworkshop und Konzert

Ehrenamtstag mit Zauberei, Chorworkshop und KonzertEs ist fünf Jahre her, seit im Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald der erste Ehrenamtstag für die ehrenamtlich engagierten Personen als Abendverstaltung stattfand, bei dem auch der Kölner Weihbischof Ansgar Puff zu Gast war. In diesem Jahr begann die Veranstaltung, an der rund 230 Personen teilnahmen, bereits mittags mit einer kleinen Feierstunde in der Pfarrkirche St. Laurentius Asbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2018

Aloys Wallau erhielt höchste RKK-Auszeichnung

Aloys Wallau erhielt höchste RKK-AuszeichnungMit der Verdienstmedaille „Gold am Bande“, zeichneten die Rheinischen Karnevals-Korporationen e.V. (RKK) den Asbach/Kalscheider Vollblutkarnevalisten Aloys Wallau aus. Der inzwischen 84-Jährige gehört als Aktiver seit 60 Jahren zur Karnevalsgesellschaft „Ewig Jung“ Schöneberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.11.2018

Perlen des Glaubens - Konzert mit Clemens Bittlinger

Perlen des Glaubens - Konzert mit Clemens Bittlinger Clemens Bittlinger und seine musikalischen Freunde bieten mit „Perlen des Glaubens“ ein wunderschönes Konzertprogramm. Dreizehn kraftvolle Lieder nehmen die Zuhörer mit auf eine froh machende Pilgerreise. Dabei hat sich der Liedermacher von einer wundersamen Perlenkette aus der lutherischen Kirche Schwedens inspirieren lassen, die zunehmend auch bei uns Verbreitung findet. 18 Perlen für Hand und Herz, jede hat einen Namen und eine eigene Bedeutung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2018

Entlaufener Hund verbringt Nacht bei Polizei

Entlaufener Hund verbringt Nacht bei PolizeiAm frühen Dienstagmorgen, den 13. November gegen 2 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus von einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes ein streunender Schäferhund in der „Anton Limbach Straße“ in Asbach gemeldet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.11.2018

Christiane Brauer erhielt RKK-Verdienstmedaille

Christiane Brauer erhielt RKK-VerdienstmedailleWie überraschend doch ein Mitgliederkaffeekränzchen sein kann, hat zu Beginn der neuen Karnevalssession Christiane Brauer aus Asbach erfahren. Sie war eine der Teilnehmerinnen der Kaffeerunde des Möhnenclubs „Frohsinn + Humor“ im Loher Landgasthof.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.11.2018

Bürger sind mit Bauamts-Service Asbach zufrieden

Bürger sind mit Bauamts-Service Asbach zufriedenDie Anfang des Jahres eingerichtete Außenstelle der Neuwieder Bauaufsicht in der Verbandsgemeinde Asbach ist ein voller Erfolg. Davon haben sich Landrat Achim Hallerbach und der verantwortliche Baudezernent und 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert jetzt vor Ort überzeugen können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.11.2018

Wem gehören die entlaufenen Zwergziegen?

Wem gehören die entlaufenen Zwergziegen?Acht Zwergziegen wurden am 2. November freilaufend in Rauenhahn (Ortsteil der Ortsgemeinde Asbach) durch die Polizeiinspektion Straßenhaus vorgefunden. Die Tiere wurden in die Obhut des Kreisveterinäramtes übergeben und werden von dort aus derzeit betreut.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.11.2018

Einfamilienhaus und Bus aufgebrochen

Einfamilienhaus und Bus aufgebrochenIn Asbach brachen unbekannte Täter durch die Terrassentür in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten dieses. In Roßbach (Wied) wurde ein abgestellter Linienbus aufgebrochen und Schlüssel daraus entwendet. Die Polizei Straßenhaus bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.10.2018

Austausch mit Landrat: Den Ländlichen Raum mitgestalten

Austausch mit Landrat: Den Ländlichen Raum mitgestaltenDas Leben im Ländlichen Raum und Fragen möglicher Zusammenarbeit von Kirche und Kommunen standen im Mittelpunkt eines Meinungsaustauschs in der Diözesanstelle der Katholischen Landvolkbewegung (KLB), die in Asbach verortet ist, und Achim Hallerbach, dem Landrat des Landkreises Neuwied. Er ist sehr fachkompetent und verfügt über jahrzehntelange kommunalpolitische Erfahrung. Seine Gesprächspartner waren seitens des KLB Diözesanvorstandes der Vorsitzende Wilfried Römer, der Landseelsorger Jan Opiela und der Geschäftsführer Aloys Neifer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.09.2018

Eröffnung der erweiterten HTZ-Kita Asbach „Unterm Regenbogen“

Eröffnung der erweiterten HTZ-Kita Asbach „Unterm Regenbogen“Ende Oktober 2017 hat sie bereits ihren Betrieb aufgenommen: Nun feierten Träger, Leitung, Team, Kinder und Eltern die Eröffnung der erweiterten Kita „Unterm Regenbogen“ in Asbach ganz offiziell mit einem bunten Fest. HTZ-Geschäftsführer Thomas Voss und Kita-Leiterin Silke Hahn hatten eingeladen und mit den Kindern eine kleine Feierstunde zur Eröffnung organisiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 05.09.2018

Wahlparteitag der FDP im Kreis Neuwied in Asbach

Wahlparteitag der FDP im Kreis Neuwied in Asbach„Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen“, erklärte Alexander Buda, neuer und alter Vorsitzender des Ortsverbands Asbach-Buchholz der FDP, anlässlich des Wahlparteitags letzte Woche, auf dem er bestätigt wurde. Buda ist gleichzeitig Kreisvorsitzender der Liberalen. Zum Stellvertreter wurde Josef Assenmacher und Sebastian Bade gewählt. Schriftführerin sind Inge Buda und Beisitzer Nico Harnich und Harald Buda.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.08.2018

Wohnwagen und Kennzeichen gestohlen

Wohnwagen und Kennzeichen gestohlenZunächst wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus der Diebstahl eines Kennzeichenpaares NR-HW 312 von einem Firmenfahrzeug einer Tischlerwerkstatt in der Wilsberger Straße in Asbach gemeldet. Später dann der Diebstahl eines Wohnwagens. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.08.2018

Anbau der Kita „Unterm Regenbogen“ offiziell eingeweiht

Anbau der Kita „Unterm Regenbogen“ offiziell eingeweihtEin rasantes Durchstarten vom ersten in den vierten Gang erlebt die Integrative Kita „Unterm Regenbogen“ in Asbach. Jüngstes Kapitel der Erfolgsgeschichte: Der Kita-Anbau konnte offiziell eingeweiht werden. Damit hat sich die Kinderbetreuung, die vor 19 Jahren mit drei Erzieherinnen und 15 Kindern begann, zum umfassenden Versorgungsangebot gemausert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.08.2018

Geschädigte sieht in Asbach ihr eigenes Mofa davonfahren

Geschädigte sieht in Asbach ihr eigenes Mofa davonfahrenAm Mittwoch, 15.August, hatte eine 16-jährige morgens ihr Mofa auf dem Marktplatz in Asbach abgestellt. Als sie um 12 Uhr zurückkam bemerkte sie, dass das Mofa nicht mehr dort stand. Sie sah sich in der Umgebung um und erkannte dann das Fahrzeug fahrend in der Grabenstraße. Auf ihren Versuch, den Diebanzuhalten, flüchtete dieser über die Hospitalstraße in Richtung Hauptstraße.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.08.2018

Bürgerbus in der VG Asbach gibt seit Dienstag Gas

Bürgerbus in der VG Asbach gibt seit Dienstag GasEine Sternstunde des Ehrenamtes erlebte die Verbandsgemeinde Asbach im Kreis Neuwied am vergangenen Dienstag. Nach umfangreichen Vorbereitungen und dem entsprechenden Ratsbeschluss wurde der 63. Bürgerbus in Rheinland-Pfalz eingesegnet und seiner Bestimmung übergeben. Damit startete auch das Projekt „Bürger fahren für Bürger“ in der VG Asbach und nicht nur Michael Christ dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Asbach stand die Freude ins Gesicht geschrieben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.08.2018

Mehrere Polizeieinsätze bei der Kirmes in Asbach

Mehrere Polizeieinsätze bei der Kirmes in AsbachAlkoholkonsum und aggressives Verhalten von Kirmesbesuchern sorgten für mehrere Polizeieinsätze bei der Asbacher Kirmes. Streitigkeiten eskalierten, Jugendliche randalierten und Sachbeschädigung durch grundloses Einschlagen auf Süßigkeiten zogen mehrere Platzverweise und Strafanzeigen nach sich. Zu einigen Vorgängen bittet die Polizei um Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.07.2018

Projekt „Bürger fahren für Bürger“ steht kurz vor dem Start

Projekt „Bürger fahren für Bürger“ steht kurz vor dem Start Wenn der Bürgerbus der Verbandsgemeinde Asbach am Dienstag, 14. August um 8 Uhr seinen Betrieb aufnimmt, werden sich nicht nur die Fahrgäste freuen, denen sich vorerst zweimal pro Woche die Möglichkeit anbietet den Fahrdienst innerhalb der VG Asbach in Anspruch zu nehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.07.2018

Bewährte Partner seit rund 40 Jahren

Bewährte Partner seit rund 40 JahrenAm 26. Juni besiegelten die Vertreter der Ortsgemeinden Asbach, Buchholz, Neustadt (Wied) und Windhagen der Verbandsgemeinde Asbach die weitere Zusammenarbeit mit der Bad Honnef AG (BHAG) offiziell mit der Unterzeichnung des neuen Erdgaskonzessionsvertrags. Dieser räumt dem regionalen Energieversorger das Recht ein, Leitungen unter öffentlichen Wegen zu verlegen und die Erdgasnetze zu betreiben. Im Gegenzug zahlt die BHAG der Verbandsgemeinde eine Konzessionsabgabe und füllt damit die Gemeindekasse regelmäßig mit kalkulierbaren Beträgen. Die BHAG sorgt als Netzbetreiber auch für die Instandhaltung und Wartung der Netze und stellt somit den Betrieb der Netze sicher.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.07.2018

Unfall mit zwei schwer verletzten Motorradfahrern

Unfall mit zwei schwer verletzten MotorradfahrernAm Mittwoch, dem 11. Juli, befuhr um 15:20 Uhr ein PKW-Fahrer die L 272 (Mehrbachstraße) von Asbach-Schöneberg kommend in Fahrtrichtung Asbach-Rott. Hinter ihm fuhren zwei Motorräder. Als der PKW-Fahrer seinen Wunsch, nach links in Fahrtrichtung Niedermühlen abzubiegen, mittels Blinker, ordnungsgemäß ankündigte, setzten die Motorradfahrer zum Überholvorgang an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.07.2018

Lions Club Rhein-Wied stiftet Erstausstattung für I-Dötzchen

Lions Club Rhein-Wied stiftet Erstausstattung für I-DötzchenIn wenigen Wochen beginnt für viele Erstklässler die Schule und die Vorfreude auf den dann beginnenden Lebensabschnitt steigt derzeit von Tag zu Tag. Doch nicht allen Familien ist es möglich, die dazu notwendige Grundausstattung zu beschaffen. Der Lions Club Rhein-Wied hat daher bereits zum dritten Mal eine großzügige Spende an die Asbacher Tafel e.V. übergeben, um neue Schulranzen für bedürftige Kinder zu erwerben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.07.2018

Hallerbach und Mahlert: FOS Asbach läuft wie geplant

Hallerbach und Mahlert: FOS Asbach läuft wie geplantDer Bildungsgang Fachoberschule (FOS) Technik wird im kommenden Schuljahr wie geplant an der Konrad-Adenauer-Schule in Asbach angeboten. In diesem Schuljahr werden auch Schülerinnen und Schüler aus dem benachbarten Landkreis Altenkirchen diesen Bildungsgang in Asbach besuchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.07.2018

Bürgerbus kommt in die Verbandsgemeinde Asbach

Bürgerbus kommt in die Verbandsgemeinde AsbachÜber 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben sich gemeldet, um aktiv im Bürgerbusteam „Bürger fahren für Bürger“ der Verbandsgemeinde Asbach als Telefonisten oder als Fahrer mitzuarbeiten. Zum Bürgerbusteamleiter wurde Georg Becker aus Buchholz von den Ehrenamtlichen gewählt. Sein Vertreter ist Siegfried Schmied aus Ehrenberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.06.2018

Hochwasserschutzkonzepte für Selters und Asbach gefördert

Hochwasserschutzkonzepte für Selters und Asbach gefördert„Die dramatischen Starkregenereignisse in den vergangenen letzten Wochen haben uns alle verdeutlicht, dass der Klimawandel vor unserer Haustür angekommen ist. Hochwasser und Starkregen können fast jeden Hausbesitzer empfindlich treffen. Mehr denn je kommt es auf Vorsorge an. Darum ist es eine gute Entwicklung, dass wir weitere 92 Hochwasserschutzkonzepte fördern“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken am 18. Juni in Mainz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.06.2018

Munitionsfund bei Breitbandausbau im Kreis Neuwied

Munitionsfund bei Breitbandausbau im Kreis Neuwied Der Breitbandausbau im Landkreis Neuwied läuft auf Hochtouren. Im fünften Ausbaugebiet wurden jedoch durch die bauausführende Firma im Bereich Krumscheid/Altenhofen diverse Munitionsreste gefunden. Der Kampfmittelräumdienst beseitigte an zwei Tagen verschiedene Kampfmittel (unter anderem Munitionsteile, Panzergranate, Sprengpatrone). Für die Bewertung des Gefahrenpotentials der verbliebenen Tiefbautrasse von rund 1.100 Meter wurde eine entsprechend zertifizierte Fachfirma beauftragt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.06.2018

Kamillus-Klinik Asbach als regionaler Ankerpunkt

Kamillus-Klinik Asbach als regionaler AnkerpunktAuf eine stolze Bilanz verwies der Vorsitzende des Fördervereins, Helmut Reith in seinem umfassenden Rechenschaftsbericht anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins der DRK-Kamillus-Klinik Asbach e.V. Im zurückliegenden Berichtszeitraum konnten über 32.000 Euro an Spenden und Mitgliedsbeiträge für neue technische Geräte in der Klinik eingesetzt werden. Aber auch aktuelle gesundheitspolitische Entwicklungen und regionale Herausforderungen standen im Fokus der Diskussionen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Nordic Walking in Asbach
Asbach. Nordic Walking trainiert die Muskeln, schont die Gelenke, erhöht die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems ...

Quad-Diebstahl in Asbach
Asbach. In der Nacht von Sonntag, 14. auf Montag, 15. April, wurde ein schwarz/gelbes Quad, welches in der Waldstraße abgestellt ...

Ohne Führerschein unterwegs
Asbach. Die Fahrt beenden musste am frühen Sonntagmorgen, 14. April, der 16-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades. Er war ...

Cannabis konsumiert und Auto gefahren
Asbach. Die Fahrt beenden musste am frühen Samstagabend, 13. April, der 18-jährige Fahrer eines VW-Lupo. Bei diesem konnten ...

Osterfeuer mit Taizegebet am Ostersonntag in Asbach
Asbach. Die Jugend mit der bunten Kuh (JubuKu) Asbach lädt am Ostersonntag ab 19 Uhr zum Osterfeuer mit Taizegebet an die ...

Ohne die fleißigen Helfer geht in Kleiderkammer nichts
Asbach. "Wenn es sie nicht gäbe, müsste man sie erfinden". Dank ihrer vielen Helferinnen und Helfer, allen voran Hilde und ...

Pferdezuchtverein lädt zum Züchterkaffee
Asbach. In geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen lädt der Pferdezuchtverein Westerwald am Ostermontag, 22. April, ab 14 ...

Beide Kennzeichen von PKW abmontiert
Asbach. In der Nacht von Montag, 25. auf Dienstag, 26. März, wurden von einem PKW, der in der Hauptstraße abgestellt war, ...

Was kann die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) leisten?
Asbach. Viele Menschen stehen der Schulmedizin mittlerweile skeptisch gegenüber. Es ist fast ein Konkurrenzkampf zwischen ...

Unfallflucht durch Rollstuhlfahrer in Asbach
Asbach. Am Donnerstag, dem 14. März, hatte ein 69-jähriger PKW-Fahrer seinen PKW, berechtigt auf einem Behindertenparkplatz ...



Unternehmen



Vereine

Werbung