Werbung

Gemeinden


Anhausen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56584
Artikel aus Anhausen

Region | Artikel vom 17.07.2024

Feuerwehrübung bei der Firma Nabrho in Anhausen: Dramatisches Szenario erfolgreich bewältigt

Feuerwehrübung bei der Firma Nabrho in Anhausen: Dramatisches Szenario erfolgreich bewältigtAm Donnerstag (11. Juli) fand bei der Firma Nabrho in Anhausen eine großangelegte Feuerwehrübung statt. Ziel dieser Übung war es, die Einsatzbereitschaft und das Zusammenspiel der verschiedenen Feuerwehreinheiten in einem komplexen und gefährlichen Szenario zu testen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.07.2024

Kind löst in Anhausen versehentlich Notruf aus: Feuerwehr und Rettungsdienst rücken aus

Kind löst in Anhausen versehentlich Notruf aus: Feuerwehr und Rettungsdienst rücken ausIn Anhausen hat ein kleines Missgeschick am Dienstagabend (9. Juli) zu einem Einsatz der örtlichen Feuerwehr und des Rettungsdiensts geführt. Ein Kind hatte versehentlich das automatische Notrufsystem eines Pkws aktiviert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.07.2024

Unbekannter verletzt Pferd mit Luftgewehr in Anhausen

Unbekannter verletzt Pferd mit Luftgewehr in AnhausenEin Pferd auf einer Weide am Ortsrand von Anhausen wurde zwischen dem 1. und 2. Juli durch einen unbekannten Täter mit einem Luftgewehr verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.06.2024

Aktualisiert: Brand in Anhausen - Defekt in Photovoltaik-Anlage möglicher Auslöser

Aktualisiert: Brand in Anhausen - Defekt in Photovoltaik-Anlage möglicher AuslöserIn den frühen Morgenstunden des heutigen Samstags (29. Juni) kam es zu einem dramatischen Vorfall in Anhausen. Der Dachstuhl eines Einfamilienhauses geriet in Flammen, wobei ein technischer Defekt als potenzielle Ursache ins Auge gefasst wird. Inzwischen liegt der Einsatzbericht der Feuerwehr vor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.06.2024

Erlebnisreiche Extrem-Tour: Mountainbiker erobern das Aubachtal

Erlebnisreiche Extrem-Tour: Mountainbiker erobern das AubachtalDie Extrem-Tour "Rund ums Aubachtal" entpuppte sich am Samstag (22. Juni) erneut als sportlicher Höhepunkt für alle Mountainbike-Enthusiasten in der Region. Bei sommerlichen Temperaturen und trockenem Wetter nahmen 18 Radler die Herausforderung an und erkundeten unter der Leitung von Revierförster Frank Krause auf abenteuerliche Weise die heimischen Wälder.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.06.2024

Mountainbike-Extrem-Tour rund ums Kirchspiel Anhausen

Mountainbike-Extrem-Tour rund ums Kirchspiel AnhausenAm Samstag, 22. Juni, sind wieder alle begeisterten Mountainbiker (auch E-Biker), die steile Anstiege und staubige Pisten nicht scheuen, zu der rund 40 Kilometer langen Radtour rund ums Kirchspiel Anhausen eingeladen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.05.2024

Anhausen: Menschenkette für Demokratie und Zusammenhalt

Anhausen: Menschenkette für Demokratie und ZusammenhaltDie Initiative "Kirchspiel für Demokratie und Zusammenhalt" hatte am 8. Mai ins Gewerbegebiet Petershof Anhausen eingeladen, um gemeinsam eine Menschenkette entlang der Landstraße 258 zu bilden. Das Motto lautete: "Hand in Hand für unsere Demokratie".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.05.2024

Anhausen: Gelbgrüne Wolken schweben mysteriös durch den Wald

Anhausen: Gelbgrüne Wolken schweben mysteriös durch den WaldDas Forstrevier Anhausen beobachtet derzeit ein bemerkenswertes Phänomen: Gelbgrüne Wolken ziehen durch den Wald und trüben die Fernsicht. Doch anders, als man meint, handelt es sich dabei nicht um Sahara-Staub, sondern um Pollen-beladenen Wind.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.04.2024

Aktion Hand in Hand: Menschenkette für Demokratie und Zusammenhalt

Aktion Hand in Hand: Menschenkette für Demokratie und Zusammenhalt                             Die Initiative "Kirchspiel für Demokratie und Zusammenhalt" lädt ein, am 8. Mai in Anhausen gemeinsam eine Menschenkette zu bilden unter dem Motto "Hand in Hand für unsere Demokratie".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.04.2024

5000 neue Bäume im Anhausener Wald gepflanzt

5000 neue Bäume im Anhausener Wald gepflanztDurch die Trockenheit der vergangenen Jahre und die guten Vermehrungsmöglichkeiten der Borkenkäfer sind im Anhausener Wald etliche Fichten abgestorben. So ist unter anderem im unteren Alsbachtal eine größere Kahlfläche entstanden. Diese wird zurzeit von den Forstwirten des Forstzweckverbandes wieder aufgeforstet.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.03.2024

Buchtipp: "Seuchen im Mittelrheingebiet" von Helmut Priewer und Beate Busch-Schirm

Buchtipp: "Seuchen im Mittelrheingebiet" von Helmut Priewer und Beate Busch-SchirmDie Westerwälder Autoren beschränken sich bei ihrer Untersuchung auf Seuchen des Mittelrheingebiets unter besonderer Berücksichtigung der Neuwieder Region und des angrenzenden Westerwalds im 17. bis 20. Jahrhundert. Epidemien sind so alt wie die Menschheit. Sie graben sich durch teilweise verheerend viele Todesopfer und soziale Verwerfungen ins allgemeine Gedächtnis ein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.02.2024

Das Forstrevier Anhausen informiert: Jetzt fliehen schon die Regenwürmer

Das Forstrevier Anhausen informiert: Jetzt fliehen schon die RegenwürmerDurch die ergiebigen Regenfälle der letzten Monate und den Schnee im November und Dezember sind die Wasservorräte im Oberboden wieder gut aufgefüllt, sodass die Pflanzen mit guten Ausgangsbedingungen in den Frühling starten können. Der Boden ist derzeit so nass, dass man sogar Regenwürmer an Buchenstämmen entdecken konnte.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 09.02.2024

Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften

Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften Vor kurzem konnte die Sportgemeinschaft Anhausen gemeinsam mit dem Fightclub Westerwald bei den offenen Landesmeisterschaften Hessen/Rheinland-Pfalz 2024 in Mörlenbach/Hessen den erstem Platz im Medaillenspiegel erreichen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.01.2024

Wechsel der Trägerschaft: Kita-Staffelholz in Anhausen übergeben

Wechsel der Trägerschaft: Kita-Staffelholz in Anhausen übergebenIm Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes wurde nun das "Staffelholz" der Trägerschaft der Kindertagesstätten Anhausen und Rüscheid von der Evangelischen Kirchengemeinde Anhausen auf den Zweckverband des Kirchspiels Anhausen übergeben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.12.2023

Ehrenamtspreisträgerin Heidelore Momm: Ein aktives "Ohneser Mädchen"

Ehrenamtspreisträgerin Heidelore Momm: Ein aktives "Ohneser Mädchen"Großer Einsatz und stete Hilfsbereitschaft in Anhausen wurde mit dem Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach ausgezeichnet. Preisträgerin ist Heidelore Momm.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.12.2023

4200 Euro gesammelt: Agenda-Frauen aus dem Kirchspiel Anhausen übergeben Erlöse des Bauernmarktes

4200 Euro gesammelt: Agenda-Frauen aus dem Kirchspiel Anhausen übergeben Erlöse des BauernmarktesIm Feuerwehrhaus der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen fand am 1. Adventssonntag ein traditioneller ökumenischer Gottesdienst statt, der alle zwei Jahre in Zusammenarbeit mit den Agendafrauen des Kirchspiels ausgerichtet wird. Nach dem Gottesdienst wurde der Erlös des diesjährigen Bauernmarktes in Rüscheid durch die Agenda-Frauen verteilt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.11.2023

Unfallflucht nach Kollision mit Hund bei Anhausen: Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht nach Kollision mit Hund bei Anhausen: Polizei sucht ZeugenEin unbekannter Fahrer rammte am Dienstagmittag (28. November) auf der Landesstraße 258 zwischen Anhausen und Rüscheid einen Hund und flüchtete anschließend vom Unfallort. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.11.2023

Großeinsatz mit Hubschrauber, Drohne und Hundestaffel: Erfolgreiche Personensuche in Anhausen

Großeinsatz mit Hubschrauber, Drohne und Hundestaffel: Erfolgreiche Personensuche in AnhausenBei einem abendlichen Einsatz am 22. November suchten mehr als 50 Rettungskräfte mit Drohne, Hubschrauber und Hundestaffel in den dunklen Forstbezirken rund um Anhausen nach einer vermissten Person. Nach drei Stunden hatten sie Erfolg.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 22.11.2023

FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser besucht Anhausen

FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser besucht AnhausenDie heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (FDP) hat kürzlich die Ortsgemeinde Anhausen besucht, um sich bei Ortsbürgermeister Hans-Otto Zantop über den aktuellen Zustand und die Zukunft der Kommune zu informieren.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.11.2023

CDU Rengsdorf-Waldbreitbach lädt zum "Mitmach-Dialog" in Anhausen ein

CDU Rengsdorf-Waldbreitbach lädt zum "Mitmach-Dialog" in Anhausen einDer CDU-Gemeindeverband Rengsdorf-Waldbreitbach lädt zu einem "Mitmach-Dialog" am Montag, 27. November, um 18.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus in Anhausen ein. Mitmachen kann dabei jeder. Eine Parteizugehörigkeit ist ausdrücklich nicht notwendig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.11.2023

Geschwindigkeitsmessung - der Schnellste war fast 60 Stundenkilometer zu schnell

Geschwindigkeitsmessung - der Schnellste war fast 60 Stundenkilometer zu schnellFast 60 Kilometer pro Stunde zu schnell - das ist schon eine Leistung im negativen Sinne. So viel zu schnell war der Tagesschnellste bei der Geschwindigkeitsmessung der Polizei am Mittwoch (8. November) zwischen Anhausen und Neuwied.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.10.2023

Wald-Wanderung mit Revierförster Frank Krause bei Anhausen

Wald-Wanderung mit Revierförster Frank Krause bei AnhausenDer Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Neuwied lädt am Freitag, den 27. Oktober zu einer Exkursion im Landkreis Neuwied ein. Nicht-BUND-Mitglieder sind ebenfalls willkommen, die Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden kostenfrei.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.10.2023

Natur erleben für alle: Naturpark Rhein-Westerwald und Forstamt Dierdorf veranstalteten Waldjugendspiele

Natur erleben für alle: Naturpark Rhein-Westerwald und Forstamt Dierdorf veranstalteten WaldjugendspieleFür jeden Menschen sollte das Erleben der Natur möglich sein. Für Menschen mit Beeinträchtigungen ist das häufig nicht möglich. Deswegen veranstaltete der Naturpark Rhein-Westerwald in Kooperation mit dem Forstamt Dierdorf im Stadtwald Neuwied bei Anhausen kürzlich Waldjugendspiele für Kinder mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 23.08.2023

CDU Rengsdorf-Waldbreitbach unternahm Waldbegehung in Anhausen

CDU Rengsdorf-Waldbreitbach unternahm Waldbegehung in AnhausenWie sieht der Wald der Zukunft aus? Wie sieht eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Forstwirtschaft aus? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigte sich die Delegation der CDU in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach bei ihrer Waldbegehung mit Revierförster Frank Krause in Anhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.07.2023

Mit 2,35 Promille in Schlangenlinien gefahren

Mit 2,35 Promille in Schlangenlinien gefahrenEin großes Risiko für den Straßenverkehr sind betrunkene Verkehrsteilnehmer. Wenn ein Verkehrsteilnehmer mit mehr als zwei Promille auf der Straße f#hrt, wird es richtig gefährlich - Leider noch immer keine Seltenheit.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 26.06.2023

CDU-Gemeindeverband besuchte das Logistikcenter von Haus Rabenhorst in Anhausen

CDU-Gemeindeverband besuchte das Logistikcenter von Haus Rabenhorst in Anhausen Eine Delegation, bestehend aus dem örtlichen Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, dem Ortsbürgermeister von Anhausen, Heinz-Otto Zantop und Mitgliedern des Vorstands und Fraktion der CDU in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach besuchten das Logistikcenter von Haus Rabenhorst in Anhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.06.2023

Autofahrerin drängt Gegenverkehr in Verkehrsschild und fährt einfach weiter

Autofahrerin drängt Gegenverkehr in Verkehrsschild und fährt einfach weiterAls eine Autofahrerin ihr Fahrzeug in den Gegenverkehr steuerte, konnte ein entgegenkommender Pkw-Fahrer einen Frontalzusammenstoß nur durch reflexartiges Ausweichen verhindern. Dabei stieß er mit einem Verkehrszeichen zusammen. Die Frau fuhr einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.06.2023

"Blaue Glücksorte im Westerwald": Spannende Geheimtipps in der Region entdecken

"Blaue Glücksorte im Westerwald": Spannende Geheimtipps in der Region entdeckenEine Sauna im Fluss, ein Lehrpfad am Bach und ewiges Eis mitten im Wald - Wasser und Westerwald gehören zusammen. In dieser erholsamen Region plätschert, rauscht und sprudelt das Leben fröhlich vor sich hin. Hier ist alles im Fluss, hier lässt sich Kraft tanken, hier tauchen wahre Glücksschätze auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.05.2023

Einsatzkräfte der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen mit Fluthilfemedaillen geehrt

Einsatzkräfte der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen mit Fluthilfemedaillen geehrtFür ihren selbstlosen Einsatz während der Flutkatastrophe wurde den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen am 12. Mai die Fluthilfemedaille verliehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.05.2023

Klimakrise lässt auch den Kreis Neuwied nicht aus

Klimakrise lässt auch den Kreis Neuwied nicht ausDarum Klimaschutz überall anpacken: BUND-Exkursion zur Biogasanlage mit dem Verein für Erneuerbare Energien Anhausen-Meinborn und Wanderung mit dem Revierförster Frank Krause durch den von der Klimaveränderung geschädigten Wald zeigte Probleme auf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.05.2023

Brut- und Setzzeit in Wald und Flur - auch an die Wildtiere denken

Brut- und Setzzeit in Wald und Flur - auch an die Wildtiere denkenIm Frühling herrscht Brut- und Setzzeit. Dies ist die Zeit der Geburten und der Jugendaufzucht und erstreckt sich über den gesamten Frühling bis in den Sommer hinein. Währenddessen kommen fast alle Jungen im Tierreich zur Welt und die Vögel brüten. Das Forstrevier Anhausen informiert, wie am besten Rücksicht auf die Tiere genommen werden sollte.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.05.2023

SPD: "WIR VOR Ort" - Startschuss in Anhausen

SPD: "WIR VOR Ort" - Startschuss in AnhausenDen Auftakt ihres neuen Bürgergespräch-Formats "WIR VOR ORT" machte die SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat Rengsdorf-Waldbreitbach mit ihren Fraktionsvorsitzenden Achim Braasch und Birgit Haas halt in der Ortsgemeinde Anhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.04.2023

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der VG Rengsdorf-WaldbreitbachEs waren gleich mehrere Einsätze für die Feuerwehr Anhausen. Nach einem Einsatz, um einen vollgelaufenen Keller am Mittwochnachmittag (26. April) auszupumpen, ging es heute (27. April) mit einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und einem Brandeinsatz Feuerwehrleute weiter.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.04.2023

L258 bei Anhausen: Junger Fahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

L258 bei Anhausen: Junger Fahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwerIn der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (26. auf 27. Mai) kam es gegen 4 Uhr auf der Landesstraße 258 zwischen Rüscheid und Anhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem der alleinbeteiligte Fahrer schwere Verletzungen erlitt. Der Fahrer im Heranwachsendenalter verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 27.04.2023

Medaillenregen für die SG Anhausen/Fightclub Westerwald bei den Rheinland-Open in Koblenz

Medaillenregen für die SG Anhausen/Fightclub Westerwald bei den Rheinland-Open in KoblenzBeim extrem stark besetzten "Rheinland-Open/Krokoyama-Cup" in der CGM-Arena in Koblenz konnten sich die Sportler der SG Anhausen/Fightclub Westerwald durch herausragende Leistungen hervortun und insgesamt 14 Medaillen erkämpfen. Den Zuschauern wurde den ganzen Tag Spitzensport in allen Altersklassen geboten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 24.04.2023

Gemeinsamen Gespräche im Kirchspiel Anhausen

Gemeinsamen Gespräche im Kirchspiel Anhausen"Wir vor Ort - die SPD Fraktion" im Verbandsgemeinderat Rengsdorf-Waldbreitbach trifft sich zum Informationsgespräch im Kirchspiel Anhausen mit interessierten Mitgliedern und Mitbürgen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.04.2023

Anhausen: Mistel entwickelt sich immer weiter zum Problem für Streuobstwiesen

Anhausen: Mistel entwickelt sich immer weiter zum Problem für StreuobstwiesenDie Mistel, der seit Jahrhunderten besondere Zauberkräfte zugeschrieben werden und um die sich viele Legenden ranken, breitet sich immer weiter in den heimischen Streuobstwiesen aus. Leider schädigt sie hierbei die Obstbäume. Die Forstgemeinde Anhausen informiert über die Möglichkeiten der Bekämpfung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.03.2023

Kindergarten Anhausen bekommt eine Jurte für die Waldgruppe

Kindergarten Anhausen bekommt eine Jurte für die Waldgruppe"Es braucht ein Dorf, um ein Kind zu erziehen!" - dieses afrikanische Sprichwort beschreibt, wie schön es ist, wenn ein Kind mit Menschen verschiedener Generationen aufwächst und lernt.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 11.03.2023

SG Anhausen mit Fightclub Westerwald an der Spitze des Medaillenspiegels

SG Anhausen mit Fightclub Westerwald an der Spitze des MedaillenspiegelsWahnsinnig tolle Erfolge der Sportgemeinschaft Anhausen, Abteilung Karate, bei der "Offenen Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz mit Hessen 2023" in Mendig/Eifel.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 07.03.2023

Zweckverband Kirchspiel Anhausen übernimmt Kindertagesstätten in Anhausen und Rüscheid

Zweckverband Kirchspiel Anhausen übernimmt Kindertagesstätten in Anhausen und RüscheidDie Verbandsversammlung des Zweckverbandes Kirchspiel Anhausen hat in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen, die Trägerschaft der Kindertagesstätten in Anhausen und Rüscheid ab dem 1. Januar 2024 von der Kirchengemeinde Anhausen zu übernehmen und die Immobilie "Kita Anhausen" von der Kirchengemeinde zu erwerben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2023

Volker Lemgen als Wehrführer der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen verabschiedet

Volker Lemgen als Wehrführer der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen verabschiedetNach 45 Jahren ist Schluss. Die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen verabschiedet Volker Lemgen als langjährigen Wehrführer und wählt Imad Merghad als seinen Nachfolger. Lemgen kann in seiner Amtszeit, welche auf eigenen Wunsch endet, auf viele Herausforderungen zurückblicken, die er jedoch mit viel Engagement meisterte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.01.2023

Bilanz der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen - unermüdliche Leistung der Feuerwehrleute

Bilanz der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen - unermüdliche Leistung der FeuerwehrleuteDie Mitglieder des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Kirchspiel Anhausen e.V. und des Löschzugs trafen sich am vergangenen Samstag (14. Januar), um das vergangene Jahr zu resümieren. Zahlreiche Ernennungen und Beförderungen wurden ausgesprochen sowie eine neue Wehrführung vereidigt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2022

Simon Gerhard Zantop - Kinderlieber und sozialer Betreuer mit handwerklichem Geschick

Simon Gerhard Zantop - Kinderlieber und sozialer Betreuer mit handwerklichem GeschickSimon Gerhard Zantop ist seit 1975 Bürger der Ortsgemeinde Anhausen. Ende der 70-er Jahre war Zantop Mitglied des Gemeinderats und 3. Beigeordneter. Seit dieser Zeit engagierte er sich schon im Kindergarten Anhausen und gehörte dem Kindergartenausschuss an.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2022

Wiederholter Kennzeichendiebstahl im Raum Anhausen

Wiederholter Kennzeichendiebstahl im Raum AnhausenIm Zeitraum von Donnerstagnachmittag (15. Dezember) bis Freitagvormittag (16. Dezember) ist auf einem Firmengelände in der Birkenstraße in Anhausen an einem Firmen LKW das hintere amtliche Kennzeichen NR-NA 370 entwendet worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2022

Weitere KFZ-Kennzeichen Diebstähle, Tatort jeweils Anhausen

Weitere KFZ-Kennzeichen Diebstähle, Tatort jeweils AnhausenAm 1. Dezember, 5:05 Uhr, stellten Polizeibeamte im Rahmen der Streife in der Buchenstraße in Anhausen einen geparkten PKW ohne amtliche Kennzeichen fest. Die Ermittlungen ergaben, dass an dem PKW Skoda die beiden amtlichen Kennzeichen WW-QL 917 entwendet wurden. Die Tatzeit konnte bisher nicht näher eingegrenzt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2022

Anhausen: Angestrebte Nachfragequote für Glasfaser noch nicht erreicht

Anhausen: Angestrebte Nachfragequote für Glasfaser noch nicht erreicht17 Prozent der Haushalte in Anhausen haben sich für Deutsche Glasfaser entschieden. Der Glasfaserausbau startet, wenn bis zum 17. Dezember mindestens 33 Prozent der Haushalte einen Vertrag abgeschlossen haben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.11.2022

Wäller Tour Iserbachschleife punktet als Premiumweg

Wäller Tour Iserbachschleife punktet als Premiumweg Die Wäller Tour Iserbachschleife wurde vom Deutschen Wanderinstitut für weitere drei Jahre als "Premium-Wanderweg" ausgezeichnet. Markierung und Beschilderung sind in beide Gehrichtungen bestens gepflegt und wurden nun noch einmal ausgebessert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.10.2022

Kirmes in Anhausen: Auseinandersetzung mit Reizgas

Kirmes in Anhausen: Auseinandersetzung mit ReizgasAm frühen Sonntagmoren (23. Oktober) kam es auf der Kirmes in Anhausen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf ein männlicher Täter mit Reizgas gesprüht haben soll. Die Polizei Straßenhaus sucht Zeugen für den Vorfall.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 09.10.2022

SG Anhausen kämpfte erfolgreich bei der Deutschen Karate Meisterschaft

SG Anhausen kämpfte erfolgreich bei der Deutschen Karate Meisterschaft Am 1. und 2. Oktober fand in der in Untermainhalle in Elsenfeld/Hessen die Deutsche Karate Meisterschaft 2022 der Jugend, Junioren und U21 statt. Die talentiertesten Sportler dieser Altersklassen, hatten sich durch vorherige, sehr gute Leistungen für diesen Wettkampf qualifiziert und trafen dort auf zahlreiche Titelträger vorheriger Wettbewerbe.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 05.10.2022

Karate Dojo Anhausen verteidigt Meistertitel der Bundesliga

Karate Dojo Anhausen verteidigt Meistertitel der BundesligaAm 1. Oktober fanden die Play-offs der Karate-Bundesliga in Elsenfeld statt. Schon in den Trainingseinheiten und den Vorbereitungswettkämpfen waren Trainer Jan und Marc Brettnacher, Thomas Stein, Walther Hehl, Benni Wagner und die Jungs des Lotto Rheinland-Pfalz / Team Fight Club Westerwald hoch motiviert.

Weiterlesen »
 
 

Werbung