Werbung

Gemeinden


Anhausen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56584
Artikel aus Anhausen

Sport | Artikel vom 13.09.2021

Die SG Anhausen startet wieder durch

Die SG Anhausen startet wieder durchAufgrund der Pandemie mussten die Athleten besonders lange auf Wettkämpfe warten und die Trainingszeiten konnten aufgrund des Lockdowns nur online durchgeführt werden. Das Wohn- oder Kinderzimmer wurde zur Karate-Kampffläche umgebaut und so mancher Nachbar wunderte sich über laute Geräusche am Abend.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.08.2021

81-Jähriger verursacht schweren Verkehrsunfall und flieht

81-Jähriger verursacht schweren Verkehrsunfall und fliehtAm Samstag, 21. August, kam es gegen 13.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Kradfahrer im Einmündungsbereich der K 113/L 258 Thalhausen Richtung Anhausen. Der Unfallverursacher floh, konnte aber ermittelt werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.07.2021

Mountain-Bike-Extrem-Tour 2021

Mountain-Bike-Extrem-Tour 2021 Nach einem Jahr „Corona-Pause“ konnte Revierförster Frank Krause am Samstag, den 10. Juli wieder 19 Radler begrüßen, um mit ihm eine Runde durch die heimischen Wälder zu drehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.07.2021

Unfall in Anhausen: Beteiligter Fahrradfahrer und Zeuge gesucht

Unfall in Anhausen: Beteiligter Fahrradfahrer und Zeuge gesuchtAm Mittwochmorgen, 30. Juni ereignete sich um 7:35 Uhr im Einmündungsbereich Huschweg / Neuwieder Straße in Anhausen ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW- und einem Fahrradfahrer.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.06.2021

Mountainbike-Extrem-Tour „Rund um‘s Kirchspiel Anhausen“

Mountainbike-Extrem-Tour „Rund um‘s Kirchspiel Anhausen“Am Samstag, dem 10. Juli sind wieder alle begeisterten Mountainbiker, die steile Anstiege und staubige Pisten nicht scheuen, zu dieser rund 40 Kilometer langen Radtour eingeladen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.05.2021

Brut- und Setzzeit in Wald und Flur - auch an die Wildtiere denken

Brut- und Setzzeit in Wald und Flur - auch an die Wildtiere denkenIm Frühling herrscht Brut- und Setzzeit. Dies ist die Zeit der Geburten und der Jugendaufzucht und erstreckt sich über den gesamten Frühling bis in den Sommer hinein. Währenddessen kommen fast alle Jungen im Tierreich zur Welt und die Vögel brüten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2021

Öffentlichkeitsfahndung: Überfall auf Tankstelle in Anhausen

Öffentlichkeitsfahndung: Überfall auf Tankstelle in AnhausenAm 27. März, um 21:02 Uhr, kam es zu einem versuchten Raubüberfall durch einen bewaffneten Täter auf eine Tankstelle in der Neuwieder Straße in Anhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.05.2021

Neues aus dem Wald - Verzögerung beim Laubaustrieb

Neues aus dem Wald - Verzögerung beim LaubaustriebIn den letzten Jahren häufen sich die Witterungsextreme. Nach mehreren trockenen und überdurchschnittlich warmen Jahren in Folge, haben wir es in diesem Jahr mit einem überdurchschnittlich kalten April und Mai zu tun.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.04.2021

Brand in einer Lagerhalle in Anhausen

Brand in einer Lagerhalle in AnhausenAm Sonntag, den 25. April wurde die integrierte Rettungsleitstelle Montabaur über eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude im Gewerbegebiet Anhausen informiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.04.2021

Im Wald wird wieder gepflanzt

Im Wald wird wieder gepflanztIn den vergangenen Jahren sind in unseren Wäldern riesige Freiflächen entstanden. Der Waldverlust ist der größte seit dem 2. Weltkrieg mit den anschließenden Reparationshieben der Alliierten!

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.03.2021

Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle in Anhausen

Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle in AnhausenAm 27. März, um 21:02 Uhr, kam es zu einem versuchten Raubüberfall durch einen bewaffneten Täter auf eine Tankstelle in der Neuwieder Straße in Anhausen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.02.2021

Reicht Wasser im Boden schon aus? - Intelligentes Wassermanagement gefragt

Reicht Wasser im Boden schon aus? - Intelligentes Wassermanagement gefragtIn den vergangenen zwei Monaten gab es Schnee und Niederschläge in einer Menge, die über dem langjährigen Mittel lagen. Bäche und die Flüsse traten über die Ufer, wie schon seit Jahren nicht mehr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.02.2021

Sternsinger: Segen wurden kontaktlos gebracht

Sternsinger: Segen wurden kontaktlos gebrachtViele Menschen freuen sich jedes Jahr auf den Segen der Sternsinger. In diesem Jahr musste wegen der Corona-Pandemie leider alles anders laufen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.02.2021

Bauernmarkt 2021 im Kirchspiel Anhausen abgesagt

Bauernmarkt 2021 im Kirchspiel Anhausen abgesagtDer Verlauf der Corona-Pandemie ist weiter ungewiss. Dies hat die Agendagruppe des Kirchspiels Anhausen nun veranlasst, den diesjährigen Bauernmarkt auch abzusagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.01.2021

In Gegenverkehrt gerutscht

In Gegenverkehrt gerutschtLaut Pressemitteilung der Polizei Straßenhaus war am Dienstag, den 12. Januar bei widrigen Wetterverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit Ursache für einen Unfall mit dem Gegenverkehr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.12.2020

Sternsingen 2021 im Kirchspiel Anhausen

Sternsingen 2021 im Kirchspiel Anhausen  Haustürbesuche gehen leider nicht - Segen bringen geht in jedem Fall! Viele Menschen freuen sich jedes Jahr auf den Segen der Sternsinger. Das Kirchspiel Anhausen geht neue Wege.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.12.2020

Erste Feuerwehr Online-Schulung über das BKS-Portal

Erste Feuerwehr Online-Schulung über das BKS-PortalDurch die Corona-Pandemie stehen die Feuerwehren im Land vor dem großen Problem nicht mehr üben zu können. Die Kameraden kommen nur noch zu Einsätzen zusammen. Alle weiteren Treffen werden aus Infektionsschutzgründen vermieden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2020

Brandgefahren in der Weihnachtszeit

Brandgefahren in der WeihnachtszeitIn der Weihnachts- und Adventszeit werden besonders viele Kerzen angezündet. Diese sorgen für eine festliche Stimmung. Doch leider steigt damit auch die Brandgefahr.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.11.2020

Nadelholz im Ofen - kein Problem!

Nadelholz im Ofen - kein Problem!Aufgrund der Trockenheit des vergangenen und auch dieses Jahres und des massiven Borkenkäfer-befalls sind viele Nadelbäume abgestorben. Die Forstbetriebe sind schon das ganze Jahr über damit beschäftigt, die Käferholzmengen aufzuarbeiten, die Aufarbeitung wird sich noch über das ganze Winterhalbjahr hinziehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2020

Aktion "Laternen-Fenster" im Kirchspiel Anhausen

Aktion "Laternen-Fenster" im Kirchspiel AnhausenGewöhnlich finden Anfang November im ganzen Land fröhliche und bunte Sankt Martins-Umzüge statt. Aufgrund von COVID fallen im Kirchspiel alle drei Umzüge aus. Darum hat der Förderverein Freunde und Förderer der Grundschule Anhausen und der Kindergärten Anhausen und Rüscheid e.V. die Aktion "Laternen-Fenster" gestartet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.11.2020

Auffahrunfall fordert Schwerverletzten bei Anhausen

Auffahrunfall fordert Schwerverletzten bei AnhausenAm 3. November 2020 kam es gegen 21:40 Uhr auf der Landstraße 258 zwischen der "Alteck" und Anhausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei wurden auch die Feuerwehren aus Anhausen und Rengsdorf alarmiert, da eine eingeklemmte Person gemeldet wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Nadelholz-Abschnitte günstig abzugeben

Nadelholz-Abschnitte günstig abzugebenBedingt durch die große Trockenheit und den starken Borkenkäferbefall werden zurzeit riesige Mengen an Fichten-Käferholz eingeschlagen. Während die starken Hölzer zügig vermarktet und abtransportiert werden, stockt der Verkauf des mittelstarken Holzes.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.09.2020

Dickste Fichte und dickster Nadelbaum im Kreis Neuwied - Zwischenstand

Dickste Fichte und dickster Nadelbaum im Kreis Neuwied - ZwischenstandHier ein kurzer Zwischenstand des Wettbewerbs, der noch bis zum 21. September läuft. Der Umfang der dicksten gemeldeten Fichte betrug 363 Zentimeter, der Umfang des dicksten gemeldeten Nadelbaumes betrug sensationelle 570 Zentimeter. Wer bietet mehr?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.09.2020

Wäller Tour Iserbachschleife: Premiumwandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Wäller Tour Iserbachschleife: Premiumwandern im Naturpark Rhein-WesterwaldDie Iserbachschleife hat wirklich alles, was das Wanderherz begehrt. Sie ist reich an Gewässern, wie Bächen und Teichen. Sie hat schattige Wälder und aussichtsreiche Wiesenlandschaften. Der Wanderer bewegt sich größtenteils auf naturbelassenen Pfaden, Wiesen- und Waldwegen und stößt auf zahlreiche einladende Rastmöglichkeiten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.08.2020

Alarm: Der Wald verdurstet...

Alarm: Der Wald verdurstet...Alle freuen sich über das schöne Sommerwetter. Doch die Tiere und Pflanzen leiden sehr unter der Trockenheit. Während Tiere zumeist noch Wasserstellen aufsuchen können und der spärliche Regen auf landwirtschaftlichen Flächen unmittelbar bei den Nutzpflanzen ankommt, trifft es die freistehenden Bäume und den Wald besonders schlimm. Dort kommt niemand vorbei, um die Bäume zu gießen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2020

Traktor überschlägt sich - Fahrer tot

Traktor überschlägt sich - Fahrer totAm Freitagabend, den 24. Juli kam es im Wald bei Anhausen zu einem tödlichen Unfall. Ein Traktorfahrer kam mit seinem Gefährt vom Weg ab, überschlug sich und wurde tödlich verletzt. Dies teilt die Polizei am heutigen Samstag mit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.06.2020

Rote Fichten gleich tote Fichten

Rote Fichten gleich tote FichtenÜberall in der Landschaft sieht man sie schon von weitem leuchten: Die roten Kronen von absterbenden oder abgestorbenen Fichten. Nach vielen warmen Jahren hintereinander hatte die extreme Trockenheit des vergangenen Sommers in Verbindung mit den anhaltend hohen Temperaturen dazu geführt, dass die Wasservorräte im Boden stark abgenommen hatten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.06.2020

Laserkontrolle bei Anhausen und Unfallflucht in Dierdorf

Laserkontrolle bei Anhausen und Unfallflucht in DierdorfAm Pfingstmontag kontrollierte die Polizei die Geschwindigkeit zwischen Rüscheid und Anhausen. In nur einer halben Stunde wurden acht Vergehen festgestellt. Zwei Fahrer müssen mit Fahrverbot rechnen. In Dierdorf missachtete ein PKW die Vorfahrt einer Rollerfahrerin. Bei der Kollision kam die Frau zu Fall, der Fahrer flüchtete.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.03.2020

Frühlingserwachen im Wald

Frühlingserwachen im WaldDie warmen Tage und Sonnenstrahlen sorgen für eine sichtbare Veränderung des Waldes. In vielen Laubwäldern bilden sich unter den noch baumlosen Kronen grüne Teppiche. Förster Frank Krause war am Wochenende unterwegs und hat schöne Impressionen eingefangen, die er gerne mit Ihnen teilt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.03.2020

Feuerwanzen nehmen Sonnenbad

Feuerwanzen nehmen SonnenbadIn den vergangenen Tagen konnte man ein farbenprächtiges Naturschauspiel beobachten. Abertausende Feuerwanzen versammelten sich gesellig auf der Baumrinde von Linden, um ein Sonnenbad zu nehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.03.2020

Bauernmarkt in Anhausen - jetzt anmelden

Bauernmarkt in Anhausen - jetzt anmeldenDer traditionelle Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen findet am Samstag, den 26. September in der Ortsgemeinde Anhausen statt. Der Markt wird, wie in jedem Jahr, von der Agenda-Gruppe "Mehr Lebensqualität" gemeinsam mit der Ortsgemeinde, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr, rund um das Dorfgemeinschaftshaus Anhausen veranstaltet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 13.02.2020

Imkerverein Anhausen: Vernetzen Sie sich wie die Bienen

Imkerverein Anhausen: Vernetzen Sie sich wie die Bienen Denn gemeinsam lernt man am besten. Das vermittelten die Imker/innen des Vereins am Samstag, dem 7. März in Anhausen während des „Schnuppertages der Imkerei“. Bei bester Laune und gutem Essen gab es hier erste tiefe Einblicke in das Leben der Bienen und die Bienenhaltung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.02.2020

Bergeweise gespaltenes Nadelholz

Bergeweise gespaltenes NadelholzIn den vergangenen Tagen war ein Spezial-LKW in unseren Wäldern unterwegs. Er nahm am Wegesrand sitzende Stämmchen auf und drückte sie durch ein Spaltkreuz. Vom hinteren Ende des Förderbandes fielen dann die gespaltenen, auf einen Meter abgelängten Holzstücke.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 13.01.2020

Feuerwehr Kirchspiel Anhausen wählt neuen stellvertretenden Wehrführer

Feuerwehr Kirchspiel Anhausen wählt neuen stellvertretenden WehrführerDer Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Kirchspiel Anhausen und die Feuerwehr ziehen Bilanz über das vergangene Jahr. Gleichzeitig verabschiedet die Wehr Peter Troß als stellvertretenden Wehrführer und wählt Imad Merghad als seinen Nachfolger.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 07.01.2020

Ökumenischer Gottesdienst im Feuerwehrhaus - Agendafrauen überreichen Spenden

Ökumenischer Gottesdienst im Feuerwehrhaus - Agendafrauen überreichen SpendenTraditionell fand am 1. Adventssonntag der ökumenische Gottesdienst im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen statt. Dieser wird alle zwei Jahre von der Feuerwehr, gemeinsam mit den Agenda Frauen des Kirchspiels Anhausen ausgerichtet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.12.2019

Walter Schlund - Einsatzfreude seit vielen Jahren

Walter Schlund - Einsatzfreude seit vielen JahrenWalter Schlund ist seit 1978 Bürger der Ortsgemeinde Anhausen. Er hat sich schon sehr früh ehrenamtlich in Anhausen engagiert. Für sein vielfältiges Engagement erhielt er nun den Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.11.2019

Wohnungseinbruch in Anhausen – Zeugen gesucht

Wohnungseinbruch in Anhausen – Zeugen gesuchtDie Polizeidirektion Neuwied bittet im Rahmen ihrer Ermittlungen zu einem Einbruch in ein Wohnhaus um Zeugenaussagen: Wer hat am Samstag, 23. November verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge im Bereich der Schillerstraße in Anhausen beobachtet?

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 11.11.2019

SG Anhausen holt 7 Mal Gold beim 8. Holzbachtal-Cup in Puderbach

SG Anhausen holt 7 Mal Gold beim 8. Holzbachtal-Cup in PuderbachDas Karate-Jahr der Sportgemeinschaft Anhausen - Abteilung Karate - neigt sich dem Ende zu, aber nicht ohne den Holzbachtal-Cup in Puderbach besucht zu haben. Bereits zum achten Mal veranstaltete der benachbarte KSC-Puderbach den Cup, der immer mehr „Wettkampfneulinge“ im Bereich U6 bis U14 anzieht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.10.2019

Nadelholz im Ofen – kein Problem

Nadelholz im Ofen – kein ProblemAufgrund der Trockenheit des vergangenen und auch dieses Jahres und des massiven Borkenkäfer-befalls sind viele Nadelbäume abgestorben. Die Forstbetriebe sind schon das ganze Jahr über damit beschäftigt, die Käferholzmengen aufzuarbeiten, die Aufarbeitung wird sich aber noch das ganze Winterhalbjahr über hinziehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2019

Der Wald verdurstet ...

Der Wald verdurstet ...Alle freuen sich über den schönen Sommer und das angenehm warme Herbstwetter. Der Wald jedoch leidet unter der Trockenheit. Im vergangenen Jahr fehlten im Flächenmittel in Deutschland 200 Liter Wasser pro Quadratmeter, das sind bildlich betrachtet 20 Zehn-Liter-Eimer. Einer älteren Fichte mit einem Standraum von fünf Mal fünf Metern fehlten also 5.000 Liter Wasser (=500 Eimer) und einer 100-jährigen Buche mit einem Standraum von zehn Mal zehn sogar 20.000 Liter Wasser (=2.000 Eimer)!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 16.09.2019

Karate Dojo Anhausen erneut erfolgreichster Verein

Karate Dojo Anhausen erneut erfolgreichster VereinGroße Erfolge bei der diesjährigen Landesmeisterschaft Ende August der Kinder und Schüler in Montabaur: Denn bereits zum dritten Mal in Folge hat sich die Sportgemeinschaft Anhausen - Abteilung Karate - bei der Rheinland-Pfalz Meisterschaft einen Namen gemacht und ist nun einmal mehr der erfolgreichste Verein in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.09.2019

Bäume sind Sonnenkraftwerke mit Speicher

Bäume sind Sonnenkraftwerke mit SpeicherBäume vollbringen die Leistung innerhalb von 100 Jahren von einem kleinen Samen zu einem 10 Tonnen schweren Individuum heranzureifen. Dazu benötigt der Baum neben Wasser und Nährstoffen, die er dem Boden entzieht, noch CO2 (Kohlendioxid) aus der Luft. Mithilfe des Chlorophylls, das den Blättern und Nadeln ihre grüne Farbe verleiht, spaltet der Baum das Kohlendioxid auf. Er stellt Zucker her, mit dem er seine Holzmasse aufbaut. Die für diesen chemischen Prozess benötigte Energie entnimmt der Baum dem Sonnenlicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.09.2019

Jagdreiter galoppieren rund um Anhausen

Jagdreiter galoppieren rund um AnhausenReiter in roten Röcken, die mit ihren Pferden über Wiesen und abgeerntete Felder galoppieren, eine freudig bellende Hundemeute vorneweg, ab und an die Jagdsignale der Bläsergruppe - es ist wieder Herbstzeit in Anhausen und die Hobbyreiter Anhausen haben zu ihrer traditionellen Schleppjagd hinter der Meute geladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2019

Die Bären sind los …

Die Bären sind los …In letzter Zeit häufen sich Meldungen einer in unserer Gegend bisher noch unbekannten Tierart. Es handelt sich um Waschbären, die sich in der Dämmerung gerne in Gärten von waldnahen Grundstücken nach Nahrung umschauen. Waschbären stammen ursprünglich aus Nordamerika und wurden zur Pelzzucht nach Deutschland eingeführt. 1934 wurden sie in Hessen in der Nähe des Edersee erstmals ausgesetzt. Seitdem verbreiten sie sich rege, vor allem entlang von Wasserläufen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.08.2019

Der Eichen-Prozessionsspinner – ein Problemfalter breitet sich aus

Der Eichen-Prozessionsspinner – ein Problemfalter breitet sich ausDer Eichen-Prozessionsspinner (Thaumetopoea processionea) ist ein Nachtfalter. Er bevorzugt warm-trockenes Klima und breitet sich aufgrund der Klimaveränderungen immer stärker in Deutschland aus. Die Brennhaare der Raupen sind für Mensch und Tier gefährlich und lösen allergische Reaktionen aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.08.2019

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub ab

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub abAlle Jahre wieder ereignet sich das gleiche, beeindruckende Naturschauspiel: das Laub verfärbt sich herbstlich und fällt schließlich zu Boden. Doch in diesem Jahr tritt die Erscheinung besonders früh auf, insbesondere auf Kuppenlagen und in Südhängen Der Grund für die frühe Verfärbung: die große Trockenheit, berichtet Förster Frank Krause.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.08.2019

Forstrevier informiert: Wer sind „die Borkenkäfer“?

Forstrevier informiert: Wer sind „die Borkenkäfer“?In unseren Wäldern leben viele verschiedene Borkenkäferarten. Manche leben an Buchen, manche an Kiefern, viele Arten haben es jedoch auf die Baumart Fichte abgesehen. Sie folgen den Fichten-Terpenen - einem besonderen Duft, den geschwächte und kranke Bäume abgeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.07.2019

Der Forst schlägt Alarm - Frank Krause schildert die Situation in seinem Revier

Der Forst schlägt Alarm - Frank Krause schildert die Situation in seinem RevierHäufig sieht man sie schon von weitem leuchten: Die roten Kronen von absterbenden oder abgestorbenen Fichten. Nach vielen warmen Jahren hintereinander hatte die extreme Trockenheit des vergangenen Sommers in Verbindung mit den anhaltend hohen Temperaturen dazu geführt, dass die Wasservorräte in den tieferen Bodenschichten stark abgenommen hatten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.07.2019

Mountain-Bike-Extrem-Tour 2019 – heiß und staubig

Mountain-Bike-Extrem-Tour 2019 – heiß und staubigTrotz der extremen Temperaturen hatten sich 18 Radler eingefunden, um mit Revierförster Frank Krause eine Runde durch die heimischen Wälder zu drehen.
Die Tour führte vom Startpunkt Kirche Anhausen aus zunächst durch die sengende Hitze zur Aussichtskanzel nach Rüscheid. Nach Genießen der großartigen Aussicht ging‘s dann hinab ins Urbachtal, wo Krause einiges über den Burgberg („Burg-Keppel“) zu erzählen wusste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 28.05.2019

Sensationelle Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft in Erfurt

Sensationelle Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft in Erfurt  Am vorletzten Wochenende fand in der Leichtathletik Halle in Erfurt die Deutsche Karate Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 statt. Vom Landesstützpunkt "Karate" aus Anhausen, der Sportgemeinschaft Anhausen, reisten die qualifizierten Nachwuchstalente gemeinsam mit ihren Heimtrainern Jan und Marc Brettnacher an, die auch gleichzeitig als Landestrainer für den gesamten Rheinland-Pfalz - Kader verantwortlich waren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Sachbeschädigung durch Graffiti in Anhausen
Anhausen. Im Zeitraum von Samstag, 29. Mai bis Dienstag, 1. Juni, kam es zu einer Sachbeschädigung an einer Lagerhalle in ...

Geschwindigkeitskontrolle bei Anhausen
Anhausen. Am Donnerstag, 22. Oktober, wurde im Zeitraum von 7 bis 12.30 Uhr, auf der Landesstraße 258 zwischen Anhausen und ...

Versuchter Einbruch in Turnhalle und Gemeindebüro
Anhausen. Im Zeitraum vom Freitag, 24. bis Montag, 27. Juli, brachen bislang unbekannte Täter eine Tür am Gebäudekomplex ...

Verkehrsunfall mit leichtverletztem Quad Fahrer
Anhausen. Am Dienstagmorgen, 30. Juni, kam ein 33-jähriger Quad Fahrer infolge einer nicht angepassten Geschwindigkeit im ...

Kein Bauernmarkt 2020 in Anhausen
Anhausen. „Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben wir uns in Absprache mit dem Bauernmarktteam sowie der ...

Mountainbike-Extrem-Tour Anhausen abgesagt
Anhausen. Die für den 4. Juli geplante Radtour muss für dieses Jahr wegen Corona-Beschränkungen leider abgesagt werden. Nähere ...

Aktion saubere Landschaft
Anhausen. Am Samstag, den 14. März findet wieder die jährliche Müllsammelaktion des Verschönerungsvereins für das Kirchspiel ...

Fahrzeug in Anhausen wurde zerkratzt
Anhausen. Im Zeitraum von Samstag, 7. März, 15 Uhr bis Dienstag, 10. März, 18 Uhr, ist in der Wilhelmstraße in Anhausen ein ...

Versuchte Firmeneinbrüche in Anhausen
Anhausen. Im Zeitraum von Montag, 2. März, 17 Uhr bis Dienstag, 3. März, 7 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter in zwei ...

Sachbeschädigung an geparktem PKW
Anhausen. Am Dienstag, 21. Januar, wurde im Zeitraum von 12.15 bis 15.30 Uhr, ein ordnungsgemäß geparkter PKW VW Touareg ...



Unternehmen



Vereine

Werbung


 Anzeige  
Anzeige