Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Politik | Artikel vom 26.02.2024

Cannabis-Legalisierung der Ampelkoalition: "Das führt in die Katastrophe", sagt Erwin Rüddel

Cannabis-Legalisierung der Ampelkoalition: "Das führt in die Katastrophe", sagt Erwin RüddelDer CDU-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Vorsitzende des Gesundheitsausschusses, Erwin Rüddel, äußert sich kritisch zur aktuellen Legalisierung von Cannabis durch die Ampel-Koalition. Seiner Meinung nach führt dieser Schritt in eine gesundheitspolitische Katastrophe.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.02.2024

Bund stellt Fördergelder für klimafreundliches Bauen und altersgerechten Umbau bereit

Bund stellt Fördergelder für klimafreundliches Bauen und altersgerechten Umbau bereitAb dem 20. Februar bietet der Bund erneut Fördergelder und zinsverbilligte Kredite für den klimafreundlichen Neubau und altersgerechten Umbau von Immobilien an. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen wirbt dafür, die Chance auf finanzielle Unterstützung zu nutzen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 13.02.2024

Bezahlkarte für Asylbewerber, bessere Migrationssteuerung? Demuth und Diedenhofen sind dafür

Bezahlkarte für Asylbewerber, bessere Migrationssteuerung? Demuth und Diedenhofen sind dafürDie Einführung einer Bezahlkarte für Asylbewerber wird von verschiedenen politischen Vertretern begrüßt. darunter auch MdL Ellen Demuth (CDU) und MdB Martin Diedenhofen (SPD). Während einige eine schnelle und einheitliche Umsetzung fordern, sehen andere in ihr eine Chance für Entlastung und bessere Steuerung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.01.2024

Notfallregister und Co.: Lebensrettende Hilfsmittel für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

Notfallregister und Co.: Lebensrettende Hilfsmittel für Menschen mit gesundheitlichen EinschränkungenDie Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) informiert über das Notfallregister, ein Verein, der Rettungskräften wichtige Zusatzinformationen zu Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen zur Verfügung stellt. Zusätzlich werden weitere lebensrettende Hilfsmittel wie der Notfallausweis, der Notfallpass und die SOS-Notfalldose vorgestellt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.01.2024

Martin Diedenhofen lädt ein: Bewerbungen für Girls'Day 2024 im Bundestag jetzt möglich

Martin Diedenhofen lädt ein: Bewerbungen für GirlsSchülerinnen und Auszubildende aufgepasst: Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) lädt für den Zeitraum vom 24. bis zum 26. April zum Girls'Day in den Bundestag nach Berlin ein. Die Kosten für die An- und Abreise sowie die Unterkunft werden vom Abgeordneten übernommen. Teilnehmen können junge Frauen zwischen 16 und 19 Jahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.01.2024

Für ein "offenes" Grenzbachtal: Rinder und ein Forstmulcher als Landschaftspfleger

Für ein "offenes" Grenzbachtal: Rinder und ein Forstmulcher als LandschaftspflegerWo rohe Kräfte sinnvoll walten: So lässt sich der Einsatz einer Forstmulcherraupe beschreiben, der dieser Tage im Grenzbachtal ganze Arbeit geleistet hat. Ausgerechnet im Naturpark Rhein-Westerwald wurde hier eine Art "Kahlschlag" betrieben - so würde es der Laie sehen. Vielmehr aber hat der Mulcher einen wertvollen ökologischen Beitrag im Rahmen des dort praktizierten Naturschutzprojekts geliefert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2024

Frostige Temperaturen stellen Herausforderung für Bioabfalltonnenentleerung dar

Frostige Temperaturen stellen Herausforderung für Bioabfalltonnenentleerung darMit dem Einsetzen der eisigen Winterkälte stehen die Abfallentsorger und Mülltonnenbesitzer gleichermaßen vor einem ungewöhnlichen Problem. Die niedrigen nächtlichen Temperaturen lassen den Inhalt der Bioabfalltonnen teilweise festfrieren, was die Entleerung deutlich erschwert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2024

Landwirte machen im Westerwald mobil gegen geplanten Subventionsabbau

Landwirte machen im Westerwald mobil gegen geplanten Subventionsabbau Grün und Rot sind die bei weitem dominierenden Farben auf den Straßen im Westerwald und nicht nur dort: Grün und Rot – so kommen viele Schlepper von Landwirten daher, die mit ihren Gefährten Straßen blockieren und die sie zu den Orten lenken, an denen Kundgebungen gegen den von der Bundesregierung geplanten Subventionsabbau über die Bühnen gehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.01.2024

Bauernproteste im Westerwald - ein Blick auf die Straßen

Bauernproteste im Westerwald - ein Blick auf die StraßenDie Bauern der Region, Spediteure, Unterstützer anderer Branchen und mehr - auf den Straßen ist seit gestern ganz schön was los. Egal, ob Autobahnen oder das Dorf nebenan, die Landwirte machen mobil. Wir haben Eindrücke aus den Kreisen im Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.12.2023

Hasspostings: Durchsuchungen in 15 Bundesländern - Landkreis Altenkirchen betroffen

Hasspostings: Durchsuchungen in 15 Bundesländern - Landkreis Altenkirchen betroffenIn einer von Europol koordinierten Aktion sind Ermittlungsbehörden am gestrigen Donnerstag (14. Dezember) in mehreren europäischen Ländern gegen strafbare Inhalte im Internet vorgegangen. Durchsuchen fanden auch im Landkreis Altenkirchen statt, wie Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mitteilen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.12.2023

Großangelegte Geschwindigkeitskontrollen im Raum Altenkirchen: Mehrere Verstöße festgestellt

Großangelegte Geschwindigkeitskontrollen im Raum Altenkirchen: Mehrere Verstöße festgestelltAm 12. Dezember führten verschiedene Polizeieinheiten großangelegte Geschwindigkeitsmessungen in mehreren Ortschaften durch. Dabei wurden mehrere Fahrer erwischt, die sich nicht an die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten hielten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.12.2023

Raketenwerfer in Altenkirchen konfisziert

Raketenwerfer in Altenkirchen konfisziertWas manche Leute so zu Hause herumliegen haben: Messer, Macheten, Gewehre und Pistolen, Waffen aller Art werden regelmäßig von der Kreisverwaltung als zuständiger Behörde in Gewahrsam genommen, sei es, weil sie konfisziert wurden oder die Eigentümer keine Verwendung mehr haben. Was die Polizei aber jetzt im Kreishaus abgab, ist bisher einmalig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2023

Box Ring Westerwald richtet Rheinland-Meisterschaft aus und feiert 70-jähriges Jubiläum

Box Ring Westerwald richtet Rheinland-Meisterschaft aus und feiert 70-jähriges JubiläumGroßer Auflauf in der Sporthalle im Sportzentrum Altenkirchen: Der Box Ring Westerwald aus Altenkirchen richtete zusammen mit dem Boxverband Rheinland (BVR) die jährlich stattfindende Rheinland-Meisterschaft des BVR aus. Parallel zu den Boxmeisterschaften feierte der Verein sein 70-jähriges Vereinsjubiläum.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.11.2023

Kinderbuch "Das tapfere Häschen" erklärt Kindern, was bei Krebs im Körper passiert

Kinderbuch "Das tapfere Häschen" erklärt Kindern, was bei Krebs im Körper passiertZu dritt haben Vanessa Hörter aus Altenkirchen, Rebecca Schmidt aus Waldbrunn und Esther Pikman aus Bad Camberg das Buch "Das tapfere Häschen" veröffentlicht. Es erklärt auf kindgerechte und hoffnungsvolle Weise das Thema Krebs. Anlass für das Buch gab auch eine eigene Erkrankung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.11.2023

Neue Auszubildende starten bei Bender & Bender Immobilien Gruppe

Neue Auszubildende starten bei Bender & Bender Immobilien GruppeANZEIGE | Das neue Ausbildungsjahr ist bereits in vollem Gange und die Bender & Bender Immobilien Gruppe begrüßt ihre frischen Auszubildenden. Mit ihrem Einsatz an verschiedenen Standorten stärken sie das Team des renommierten Unternehmens.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2023

Unternehmen und Schulen intensivieren gemeinsam Berufsorientierung

Unternehmen und Schulen intensivieren gemeinsam BerufsorientierungDas seit vielen Jahren bewährte Projekt "Schulpatenschaften" der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz vernetzt Unternehmen und allgemeinbildende Schulen in der Region, um gemeinsam die Berufsorientierung für Schüler auszuweiten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2023

Freie Wähler fordern: Krankenhäuser erhalten, Versorgung gewährleisten und Arbeitsplätze sichern

Freie Wähler fordern: Krankenhäuser erhalten, Versorgung gewährleisten und Arbeitsplätze sichern Bei der Forderung nach dem Sanierungskonzept der Krankenhäuser an den beiden Standorten Hachenburg und Altenkirchen sollte der Fokus nach Meinung der Freien Wähler besonders auf zwei Punkten liegen: Arbeitsplätze zu erhalten und eine schnell zu erreichende Notfallversorgung zu gewährleisten.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 03.11.2023

Erwin Rüddel ist Mitglied im Parlamentarischen Freundeskreis der Stiftung Sicherheit und Sport

Erwin Rüddel ist Mitglied im Parlamentarischen Freundeskreis der Stiftung Sicherheit und Sport"Sporttreiben ist für ein gesundes Leben eine prima Voraussetzung. Deshalb war es für mich eine Selbstverständlichkeit, dem im Bundesparlament neu gegründeten 'Parlamentarischen Freundeskreis der Stiftung Sicherheit im Sport' beizutreten", erklärt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.10.2023

Regionale, nachhaltige Küche in Altenkirchen: Restaurant Maracana ist Mitglied bei Greentable

Regionale, nachhaltige Küche in Altenkirchen: Restaurant Maracana ist Mitglied bei GreentableANZEIGE | Küchenchef Patrick Biegel setzt auf regionale, nachhaltige Küche: Das Restaurant Maracana am Hotel Glockenspitze in Altenkirchen ist seit August 2023 Mitglied bei Greentable. Die Initiative Greentable steht für "Wertschätzen von Lebensmitteln, regional-saisonale Küche, Klimaschutz und soziales Engagement."

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.10.2023

Warnung vor aktuell vermehrt auftauchender Betrugsmasche von angeblichen Gerichtsvollziehern

Warnung vor aktuell vermehrt auftauchender Betrugsmasche von angeblichen GerichtsvollziehernAktuell wurden bei der Polizeiinspektion Altenkirchen vermehrt Betrugsdelikte angezeigt, bei welchen sich die Täter im Rahmen eines anonymen Anrufes als Gerichtsvollzieher des Amtsgerichtes ausgeben und Zwangsvollstreckungen ankündigen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.10.2023

Veteranenfahrt des MSC Altenkirchen durch drei Landkreise - Start und Ziel war die Glockenspitze

Veteranenfahrt des MSC Altenkirchen durch drei Landkreise - Start und Ziel war die GlockenspitzeFür die 43. Veteranen-Fahrt des MSC Altenkirchen hatten sich die Organisatoren eine besonders interessante Strecke ausgesucht. Vom Start am Hotel Glockenspitze ging es durch die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald. Unterwegs gab es eine Mittagspause in Altenkirchen und eine Kaffeepause bei der DEKRA-Niederlassug Altenkirchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.10.2023

Rauchmelder retten Leben - Bundesweiter Rauchmeldertag am 13. Oktober

Rauchmelder retten Leben - Bundesweiter Rauchmeldertag am 13. OktoberStudien belegen: Rauchmelder retten Leben, aber nur die Hälfte aller deutschen Eigenheime ist ausreichend mit Rauchmeldern ausgestattet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen e.V. appelliert deshalb an Eigentümer, die Rauchmelderpflicht umzusetzen und erinnert an den bundesweiten Rauchmeldertag am 13. Oktober.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.09.2023

Die 43. Auflage der traditionellen Raiffeisen-Veteranenfahrt startet wieder in Altenkirchen

Die 43. Auflage der traditionellen Raiffeisen-Veteranenfahrt startet wieder in AltenkirchenAm Samstag, 7. Oktober, werden an der Glockenspitze wieder Fahrzeuge, darunter Pkw, Zweiräder und natürlich Lkw, zu sehen sein. Die Fahrt führt die Teilnehmer durch die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und den Westerwaldkreis. Unterwegs müssen die Fahrer sowie ihre Mitfahrer wieder Aufgaben lösen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.09.2023

Nina, Katwarn und Co.: Am 14. September ist bundesweiter Warntag

Nina, Katwarn und Co.: Am 14. September ist bundesweiter WarntagEs ist eine Daueraufgabe: Die Warnsysteme für den Katastrophenfall in Deutschland sollen verbessert werden, die Informationen für die Bevölkerung über die Bedeutung der Alarmierungen ebenfalls. Dem dient unter anderem der bundesweite Warntag, der in diesem Jahr am nächsten Donnerstag, 14. September, stattfindet. Was erwartet die Bevölkerung?

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.09.2023

Johann von Bülow liest aus "Sherlock Holmes" - Termine für Altenkirchen und Waldbreitbach

Johann von Bülow liest aus "Sherlock Holmes" - Termine für Altenkirchen und WaldbreitbachSherlock Holmes und seine originelle Aufklärungsarbeit haben Kultstatus. Arthur Conan Doyles Geschichten dürfen bei dem Motto "Kompass Europa: Westwärts" auf keinen Fall fehlen. Daher liest Johann von Bülow am 9. und 10. September in Altenkirchen/Waldbreitbach aus Arthur Conan Doyles "Sherlock Holmes".

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 19.08.2023

Erwin Rüddel: Restaurantbesuch darf nicht zum Luxus werden

Erwin Rüddel: Restaurantbesuch darf nicht zum Luxus werdenErwin Rüddel setzt sich für dauerhafte Entfristung der 7-Prozent-Regelung ein. Die Belastung für die Gastronomie sei schon jetzt extrem hoch. "Sterben die Restaurants und Cafés, sterben auch die Innenstädte. Schließt das Gasthaus im Dorf, verschwindet auch ein Stück Heimat und Kultur", mahnt Erwin Rüddel.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2023

Neue Radfahrer-Homepage enthält mehr als 140 Radtouren im Westerwald

Neue Radfahrer-Homepage enthält mehr als 140 Radtouren im WesterwaldBedarf erkannt und sofort umgesetzt, damit man mit dem Rad auch ohne Ortskenntnisse den Westerwald erkunden kann. Einfach und intuitiv ist eine Navigation per Sprache und Karte mit nur einem Klick auf dem Handy möglich. So kann unterwegs nichts schiefgehen und man kommt sicher nicht vom rechten Weg ab.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 10.07.2023

Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen sucht junge Nachwuchspolitiker

Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen sucht junge NachwuchspolitikerDie SPD-Bundestagsfraktion lädt politikinteressierte Jugendliche ein, sich für ein besonderes Planspiel in Berlin zu bewerben. Dieses stellt eine spielerische, aber realistische Simulation der Arbeit der Fraktion dar. Die Kosten werden für Teilnehmende komplett übernommen. Auf die Aktion macht jetzt der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen aufmerksam.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 05.07.2023

Preisgelder bis 10.000 Euro: Erwin Rüddel ruft zur Teilnahme am Aktiv-Wettbewerb auf

Preisgelder bis 10.000 Euro: Erwin Rüddel ruft zur Teilnahme am Aktiv-Wettbewerb aufIm laufenden Jahr werden für den Wettbewerb vor allem Projekte gesucht, die sich gegen Frauen, Frauenhass engagieren und für die weltweite Durchsetzung derer Rechte eintreten. Zudem sollen sich diejenigen angesprochen fühlen, die mit intersektionalen Ansätzen Barrieren abbauen und Zugänge für alle zum Engagement ebnen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.06.2023

Altenkirchens Wäller Buchhandlung: Nach Brand Rückkehr ins Ur-Geschäft fest eingeplant

Altenkirchens Wäller Buchhandlung: Nach Brand Rückkehr ins Ur-Geschäft fest eingeplantWie der Zufall manchmal so spielt: Wegen eines Brandschadens muss Solveig Prusko ihre Wäller Buchhandlung in der Altenkirchener Wilhelmstraße von jetzt auf gleich schließen. Doch nur wenige Meter entfernt steht ein Ladenlokal leer, in dem das Geschäft fast ohne Unterbrechung fortgeführt werden kann.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.06.2023

Tipps gegen müffelnde Bioabfalltonnen im Sommer

Tipps gegen müffelnde Bioabfalltonnen im SommerViele Bürger kennen das Problem. Kaum wird es sommerlich warm, umgibt die Bioabfalltonne ein unverwechselbarer Geruch und oftmals wimmelt es in der Abfalltonne von Maden. Wer jedoch ein paar wenige Tipps befolgt, kann diesen Problemen vorbeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.06.2023

Für Menschen mit Behinderung: Diakonisches Werk berät in Altenkirchen und Neuwied

Für Menschen mit Behinderung: Diakonisches Werk berät in Altenkirchen und NeuwiedIm Landkreis Altenkirchen ist die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige seit 2018 in Trägerschaft des Diakonischen Werks des Evangelischen Kirchenkreis angesiedelt. Seit 2023 deckt die Diakonie Altenkirchen auch das Einzugsgebiet des Landkreises Neuwied ab und hat dazu eine zentral gelegene Zweigstelle in den Räumen des Diakonischen Werk Neuwied in der Rheinstraße eingerichtet.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 02.06.2023

Telefonische Sprechstunde mit heimischem Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen

Telefonische Sprechstunde mit heimischem Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen In der kommenden Woche findet wieder eine Telefonsprechstunde des SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen statt. Am Abend ist er für zwei Stunden telefonisch für die Belange der Bürger erreichbar.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.05.2023

Beginn des Wahlvorschlagsverfahrens für die Presbyteriumswahl 2024

Beginn des Wahlvorschlagsverfahrens für die Presbyteriumswahl 2024Am Sonntag, 4. Juni, beginnt das Wahlvorschlagsverfahren für die Presbyteriumswahl 2024 in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Alle Mitglieder einer evangelischen Kirchengemeinde sind dazu aufgerufen, Kandidaten für das neu zu wählende Presbyterium vorzuschlagen. Wahlvorschläge können bis einschließlich 15. Juni bei der eigenen Kirchengemeinde abgegeben werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.05.2023

"Grenzenlos-Frei-Sein": Monika Krautscheid-Bosse stellt in der Kreisverwaltung aus

"Grenzenlos-Frei-Sein": Monika Krautscheid-Bosse stellt in der Kreisverwaltung aus  Bis zum 30. Juni wird das Altenkirchener Kreishaus wieder zur Galerie: Die Malerin Monika Krautscheid-Bosse stellt hier aktuell 34 ihrer Werke aus. "Grenzenlos-Frei-Sein" ist der Titel der Ausstellung, die mit einer Vernissage am Donnerstagabend (25. Mai) eröffnet wurde.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2023

Bürger für das Qualifizierungsangebot "seniorTrainerin" in Rheinland-Pfalz gesucht

Bürger für das Qualifizierungsangebot "seniorTrainerin" in Rheinland-Pfalz gesuchtDie Qualifizierung zu "seniorTrainerinnen" und "seniorTrainern" findet nach der Corona bedingten Pause wieder statt. Das altbewährte Konzept des ehrenamtlichen seniorTrainers wird in einem neuen Format stattfinden. Von Juli bis Dezember 2023 erfahren ältere Menschen eine Qualifizierung für ihr zukünftiges Engagement im Ehrenamt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2023

BMW-Ikone Dirk Adorf startet wieder beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

BMW-Ikone Dirk Adorf startet wieder beim 24-Stunden-Rennen auf dem NürburgringDirk Adorf, der in Michelbach bei Altenkirchen lebt, kann mit Fug und Recht als "schnellster Westerwälder" bezeichnet werden. Als Mentor und Coach des BMW-Motorsport-Juniorteams, das 2017 sein 40-jähriges Jubiläum feierte, ist er seit 2011 unermüdlich im Einsatz. Neben seiner Tätigkeit als Test- und Entwicklungsfahrer für BMW-Motorsport, wo er unter anderem den BMW 235i Racing Cup, den BMW M4 GT4 und den BMW M4 GT3 perfektionierte, übernimmt er auch die Moderation der BMW-Hospitality für die DTM. Seit 2012 ist er stolzer Teil des BMW M4 DTM-Teams und fungiert zudem als Berater für BMW-Motorsport.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.05.2023

Anträge auf Heizkostenhilfe nur online möglich: Verbraucherzentrale fordert Nachbesserung

Anträge auf Heizkostenhilfe nur online möglich: Verbraucherzentrale fordert NachbesserungLange mussten Haushalte, die mit Holz, Öl, Flüssiggas und Pellets heizen, auf die Möglichkeit eines Heizkostenzuschusses für die stark gestiegenen Energiekosten warten. Seit dem 8. Mai können Haushalte in RLP Anträge stellen - jedoch bislang nur online. Wer keinen Zugang zum Internet und keine eigene Mailadresse hat, um den Antrag zu stellen, muss sich Hilfe suchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2023

Martin Diedenhofen macht auf neuen KulturPass für junge Menschen aufmerksam

Martin Diedenhofen macht auf neuen KulturPass für junge Menschen aufmerksamNeue Kulturaktion der Bundesregierung: In diesem Jahr geht der sogenannte "KulturPass" an den Start. Dieser bietet allen jungen Menschen, die 2023 ihren 18. Geburtstag feiern, ein Budget von 200 Euro, mit dem sie die Kulturlandschaft vor Ort erkunden können. Seit Mittwoch (17. Mai) können sich Kulturanbietende in ganz Deutschland für die Teilnahme registrieren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2023

Jugendbildungsfahrt: An Pfingsten geht es nach Norden

Jugendbildungsfahrt: An Pfingsten geht es nach NordenDie Kreisjugendpflegen Neuwied und Altenkirchen bieten zwei abwechslungsreiche Tage voller Erlebnisse am Pfingstwochenende für Jugendliche ab dem Alter von zwölf Jahren an. Am Samstag, 27. Mai, geht es per Bus in die Hansestadt Bremen, Stadterkundung und abendlicher Show-Besuch inklusive.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 29.04.2023

Demokratie in der Defensive: Von Neonazis, Identitären und Querdenkern

Demokratie in der Defensive: Von Neonazis, Identitären und QuerdenkernDie Veranstaltung "Demokratie in der Defensive - Von Neonazis, Identitären und Querdenkern" des Kreisjugendamtes Altenkirchen informiert im Rahmen eines Vortrags am Außerschulischen Lernort Linkenbach über die Entwicklung des rechten Spektrums speziell in der hiesigen Region.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.04.2023

Altenkirchener Wohnpark: Neue Betriebsgesellschaft ist am Ruder

Altenkirchener Wohnpark: Neue Betriebsgesellschaft ist am RuderDer ehemals unter dem Namen Convivo firmierende Wohnpark in der Altenkirchener Hochstraße hat einen neuen Betreiber: Die extra ins Leben gerufene „Wohngut Altenkirchen Betriebsgesellschaft mbH“ übernahm zu Monatsbeginn die Obhut über die Einrichtung von der insolventen Convivo-Gruppe.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2023

Geschichte zum Anfassen: Jugendbildungsfahrt führt nach Berlin

Geschichte zum Anfassen: Jugendbildungsfahrt führt nach Berlin Die Kreisjugendpflegen der Kreise Altenkirchen und Neuwied bieten eine mehrtägige Berlin-Reise für Jugendliche ab dem Alter von 15 Jahren an: Vom 8. bis 11. Juni geht es in die Hauptstadt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2023

Aktives Wildtiermanagement des Wolfes als Zukunftsaufgabe im Westerwald

Aktives Wildtiermanagement des Wolfes als Zukunftsaufgabe im WesterwaldDer zukünftige Umgang mit dem Wolf im Westerwald und dem angrenzenden Rhein-Sieg-Kreis war Thema einer Besprechung der Westerwälder Landräte Dr. Peter Enders, Achim Hallerbach, Achim Schwickert, mit ihrem Kollegen Sebastian Schuster aus dem Rhein-Sieg-Kreis und Vertretern der Kreisbauernverbände Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 17.04.2023

Martin Diedenhofen begrüßt Forschungsförderung zur Zukunft des Bauens

Martin Diedenhofen begrüßt Forschungsförderung zur Zukunft des BauensWie viele andere Branchen steht auch das Bauwesen vor großen Herausforderungen. Klimaschonend muss möglichst schnell ausreichend bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Deswegen braucht es neben vielen weiteren Maßnahmen auch die Forschung zu innovativen Baukonzepten. Diese unterstützt das Bundesbauministerium (BMWSB) mit einer neuen Förderung.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.04.2023

Planungen für einen Raiffeisen-Comic laufen auf Hochtouren

Planungen für einen Raiffeisen-Comic laufen auf HochtourenDer Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken plant ein besonderes Projekt. Dabei geht es um die Entwicklung und Umsetzung einer rund 100-seitigen Graphic Novel, also eines hochwertigen Comics über Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Im Zentrum sollen sowohl die Person Raiffeisen als auch die Entstehung der genossenschaftlichen Idee stehen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.04.2023

Die Feiertage über noch nichts vor? Tipps für Osteraktivitäten mit der ganzen Familie

Die Feiertage über noch nichts vor? Tipps für Osteraktivitäten mit der ganzen FamilieViele Familien nutzen die freien Tage über Ostern gerne für einen Kurzurlaub. Doch auch zu Hause können die Feiertage genossen und mit der ganzen Familie verbracht werden. Damit es nicht langweilig wird und vor allem die Kinder beschäftigt sind und man die Zeit nicht nur im Haus verbringt, folgen ein paar Ideen für ein lustiges Osterfest. Vorab: Es wird "Eierlastig".

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.04.2023

Stadtfest in Altenkirchen: Entdecken, genießen und Freunde treffen

Stadtfest in Altenkirchen: Entdecken, genießen und Freunde treffenMit vielen Aktionen lockt das Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag am Wochenende, 6. und 7. Mai, nach Altenkirchen. Neben dem Angebot der Markthändler und der Autoschau werden Musikgruppen auf der Bühne stehen. Außerdem findet vom 5. bis 7. Mai die Kirmes auf dem Mühlengassen-Parkplatz statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 28.03.2023

Westerwälder Naturerlebnisse 2023 vorgestellt: Jede Menge Natur und Umwelt

Westerwälder Naturerlebnisse 2023 vorgestellt: Jede Menge Natur und UmweltPassend zum Frühlingsbeginn präsentiert sich die Veranstaltungsübersicht "Westerwälder Naturerlebnisse" in neuem Gewand. Ein Buntspecht ziert, nach dem Eichhörnchen und dem Fuchs, in diesem Jahr den Veranstaltungskalender für Erlebnis-, Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen rund um die Themen Natur und Umwelt in der Region Westerwald.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.03.2023

ACE weist auf Unterschiede Spielstraße und verkehrsberuhigter Bereich hin

ACE weist auf Unterschiede Spielstraße und verkehrsberuhigter Bereich hinDas rechteckige blau-weiße Verkehrsschild mit spielenden Personen auf der Straße sorge hin und wieder für Missverständnisse, weiß der Auto Club Europa (ACE) Kreisclub Altenkirchen-Westerwald. Daher macht der ACE darauf aufmerksam, welche Verkehrsregeln in Spielstraße und im verkehrsberuhigten Bereich gelten.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Nächste Fischerprüfung am 3. Juni 2022
Altenkirchen. Die Kreisverwaltung Altenkirchen nimmt am 3. Juni 2022 unter Corona-Bedingungen die nächste Fischerprüfung ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten. Unter ...

Workshop: Zum Lachen ins Haus Felsenkeller gehen
Altenkirchen Im Haus Felsenkeller wird erneut das Lachen geübt und praktiziert. Am Samstag, 12. März, von 13 bis 17 Uhr sind ...

"Gärtnern 2022": Regionale Samen-Tauschbörse im "Unikum" Altenkirchen
Altenkirchen. Vor dem Regionalladen Unikum, Bahnhofstr. 26, in Altenkirchen besteht am Samstag, 5 März, die Möglichkeit, ...

Ökumenisches Friedensgebet in Altenkirchen zum Kriegsgeschehen in der Ukraine
Altenkirchen. Schwester Barbara Schulenberg, Pfarrerin Gudrun Weber-Gerhards sowie
die Frauen der kfd St. Jakobus und der ...

Altenkirchen: Betrunken in Mauer gefahren und Nummernschild verloren
Altenkirchen. Am Freitagabend (25. Februar) gegen 23.15 Uhr beabsichtigte der 31-jährige Fahrer eines in der Bahnhofstraße ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, den 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) die erste Stadtführung mit Nachtwächter Günter ...

Bewegt ins Frühjahr: Intervallfitness in Altenkirchen
Altenkirchen. Drohender Bewegungsmangel ist eine mögliche Folge der umfassenden Einschränkungen in den letzten Monaten – ...

Wieder Nachtwächterführung durch Altenkirchen
Altenkirchen. Die aktuellen Corona-Regelungen machen es wieder möglich: Am Freitag, 11. März, bietet die Kreisvolkshochschule ...

Digitale Infoveranstaltung Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?
Altenkirchen. Rund 200 Kinder im Kreis Altenkirchen werden derzeit mit öffentlicher Förderung in der Kindertagespflege betreut. ...



Unternehmen

La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 
Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 
Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 
Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung