Werbung

Gemeinden


Altenkirchen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57610
Artikel aus Altenkirchen

Politik | Artikel vom 08.01.2021

Corona: Erwin Rüddel verschärft seine Kritik an Landesregierung

Corona: Erwin Rüddel verschärft seine Kritik an LandesregierungDer heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, hat seine Kritik an der Landesregierung wegen deren Versagen in der Corona-Krise erneuert und verschärft. Wir haben bei den Kreisverwaltungen Altenkirchen und Neuwied nachgefragt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.01.2021

KVHS im Westerwald: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

KVHS im Westerwald: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische FachkräfteDie Leitungen der drei Westerwälder Kreisvolkshochschulen (KVHS) Altenkirchen, Westerwald und Neuwied präsentieren zum Jahresbeginn gemeinsam ihr umfangreiches Programm mit zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten für pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Kindertagespflege für das Jahr 2021.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2020

VG-Bürgermeister Jüngerich: Wir sind gut zusammengewachsen

VG-Bürgermeister Jüngerich: Wir sind gut zusammengewachsenWie schnell doch die Zeit vergeht! Bereits so gut wie ein Jahr sind die Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld verheiratet und in einer Groß-VG vereint. Der Verlauf dieser Premierenmonate war, anders als alle erwartet hatten, zu großen Teilen auch von der Corona-Pandemie bestimmt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 10.12.2020

Kulturförderung contra Corona

Kulturförderung contra Corona„So ganz konnten wir uns doch nicht von unserem alten Fördermodell verabschieden“, erklärte Friedrich Hagemann, Sprecher des Aufsichtsrats der Maxwäll Energiegenossenschaft, bei Übergabe des Präsentationsschecks an Ulli Hüsch, den Betreiber der Kinos in Neitersen, Hachenburg und Asbach. „Wir haben bisher innovative Projekte gefördert und wollten uns in diesem Jahr für die am stärksten betroffenen Corona-Opfer in der Kulturszene engagieren, denen besondere Opfer abverlangt wurden. Aber dann stellten wir fest, dass Corona auch Innovationen ausgelöst hat – daran kamen wir dann doch nicht vorbei!“

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 27.11.2020

Land fördert Instandsetzung der Holzbachtalbahn

Land fördert Instandsetzung der HolzbachtalbahnDie Holzbachtalbahn zwischen Altenkirchen, Selters und Siershahn wird fast ausschließlich für den Güterverkehr genutzt. Der Bund, das Land Rheinland-Pfalz sowie der Westerwaldkreis fördern nun die grundhafte Ertüchtigung der Strecke mit insgesamt rund 14,1 Millionen Euro.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.12.2020

Adventskalender – Teil 24: Wa(h)re Liebe

Adventskalender – Teil 24: Wa(h)re Liebe24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.12.2020

Adventskalender – Teil 23: Traurige Lachnummer

Adventskalender – Teil 23: Traurige Lachnummer24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 22.12.2020

Adventskalender – Teil 22: Tod am Leuchtturm

Adventskalender – Teil 22: Tod am Leuchtturm24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.12.2020

Adventskalender – Teil 21: Süß und tödlich

Adventskalender – Teil 21: Süß und tödlich24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.12.2020

Adventskalender – Teil 20: Spuren im Schlamm

Adventskalender – Teil 20: Spuren im Schlamm24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.12.2020

Adventskalender – Teil 19: Selbstmord, oder?

Adventskalender – Teil 19: Selbstmord, oder?24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 18.12.2020

Adventskalender – Teil 18: Seemannsgarn

Adventskalender – Teil 18: Seemannsgarn24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.12.2020

Adventskalender – Teil 17: Schein und Sein

Adventskalender – Teil 17: Schein und Sein24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.12.2020

Adventskalender – Teil 16: Ohne Moos nix los...

Adventskalender – Teil 16: Ohne Moos nix los...24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.12.2020

Adventskalender – Teil 15: Julia

Adventskalender – Teil 15: Julia24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.12.2020

Adventskalender – Teil 14: High Noon

Adventskalender – Teil 14: High Noon24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.12.2020

Adventskalender – Teil 13: Großer Preis von Europa – Ein tödliches Rennen

Adventskalender – Teil 13: Großer Preis von Europa – Ein tödliches Rennen24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.12.2020

Adventskalender – Teil 12: Grandiose Panzerknacker

Adventskalender – Teil 12: Grandiose Panzerknacker24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.12.2020

Adventskalender – Teil 11: Geisterzug nach Krakov oder Glück gehabt

Adventskalender – Teil 11: Geisterzug nach Krakov oder Glück gehabt24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.12.2020

Adventskalender – Teil 10: Frieden

Adventskalender – Teil 10: Frieden24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.12.2020

Adventskalender – Teil 9: Fragwürdige Freiheit

Adventskalender – Teil 9: Fragwürdige Freiheit24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.12.2020

Adventskalender – Teil 8: Erfrischungsschock

Adventskalender – Teil 8: Erfrischungsschock24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.12.2020

Adventskalender – Teil 7: Elster

Adventskalender – Teil 7: Elster24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.12.2020

Adventskalender – Teil 6: Ein fatales Gericht

Adventskalender – Teil 6: Ein fatales Gericht24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.12.2020

Adventskalender – Teil 5: Das letzte Glas

Adventskalender – Teil 5: Das letzte Glas24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.12.2020

Adventskalender – Teil 4: Bis der Tod uns scheidet

Adventskalender – Teil 4: Bis der Tod uns scheidet24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.12.2020

Adventskalender – Teil 3: Besuch am Nachmittag

Adventskalender – Teil 3: Besuch am Nachmittag24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2020

Adventskalender – Teil 2: Bergwanderung

Adventskalender – Teil 2: Bergwanderung24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2020

Adventskalender – Teil 1: (K)ein Mann für Zwei

Adventskalender – Teil 1: (K)ein Mann für Zwei24 kurze Krimis im Postkartenformat begleiten uns in diesem Jahr durch den Advent. Die Idee dazu hatte die Literatur-Werkstatt in Altenkirchen, die sich jüngst mit „Postkarten-Krimis“ beschäftigte. Das Ergebnis: 24 spannende und vielfältige Mini-Krimis, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 26.11.2020

„An den Ufern des Mehrbachs“ – ein historischer Roman

„An den Ufern des Mehrbachs“ – ein historischer RomanDer Arbeitskreis für Heimatgeschichte und Brauchtumspflege (VG Altenkirchen-Flammersfeld) hat im Rahmen seiner Schriftenreihe einen lange verborgenen historischen Roman von Josef Limbach herausgegeben. Der historische Roman mit dem Titel „An den Ufern des Mehrbaches“ schildert die Geschichte eines jungen Mannes um die Mitte des 18. Jahrhunderts.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 06.11.2020

Neues Kita-Gesetz stellt Akteure vor große Herausforderungen

Neues Kita-Gesetz stellt Akteure vor große HerausforderungenIn der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses wurde die Entwicklung der Kinderzahlen, die Umsetzung es Kita-Zukunftsgesetzes sowie deren Auswirkungen auf die Bedarfs- und Platzplanung in den Kindertagesstätten im Landkreis Neuwied thematisiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2020

Bischoff Touristik gewinnt Ausschreibung des Linienbündels Raiffeisen-Region Nord

Bischoff Touristik gewinnt Ausschreibung des Linienbündels Raiffeisen-Region NordIn Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Altenkirchen, dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel wurde eine europaweite Vergabe für neun Buslinien im Linienbündel Raiffeisen-Region Nord durchgeführt. Die Bischoff Touristik GmbH & Co. KG aus Fiersbach hat hierbei den Zuschlag erhalten.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.11.2020

Chance für junge Leute: Jetzt anmelden für die ABOM DIGITAL

Chance für junge Leute: Jetzt anmelden für die ABOM DIGITALDie Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse ABOM hilft seit vielen Jahren dabei, dass junge Menschen und Ausbildungsbetriebe aus der Region zueinander finden. Wegen der Corona-Pandemie kann die ABOM in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Stattdessen geht die ABOM DIGITAL an den Start.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 23.09.2020

„Jägerinnen und Gefährten“ beim Fotoshooting im Waldrevier

„Jägerinnen und Gefährten“ beim Fotoshooting im WaldrevierSowohl die 18 teilnehmenden Jägerinnen aus den Kreisgruppen Neuwied und Altenkirchen als auch ihre vierläufigen Jagdbegleiter zeigten sich beim Fotoshooting an der Weiheranlage in den Regionen Altenkirchen und Neuwied von ihrer besten Seite und die fotografischen Ergebnisse waren großartig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.09.2020

Globaler Klimastreik am 25. September auch im Westerwald

Globaler Klimastreik am 25. September auch im WesterwaldAm Freitag, den 25. September, wird es seit langem wieder eine von wwgoesgreen organisierte Klimademo im Westerwald geben. Die in Anlehnung an den Globalen Klimastreik von Fridays for Future geplante Demonstration beginnt um 14 Uhr auf dem Altenkirchener Schlossplatz und findet unter der Beachtung der aktuell gültigen Corona-Regeln statt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.08.2020

Sport-Inklusionslotsen: Damit jeder Mensch Sport ausüben kann

Sport-Inklusionslotsen: Damit jeder Mensch Sport ausüben kannSie sind eine Rarität in der Republik: Der Landessportbund Rheinland-Pfalz gönnt sich 15 Sport-Inklusionslotsen. Das Pilotprojekt auf Bundesebene hat am 1. Januar 2020 begonnen und ist auf zwei Jahre begrenzt. Für Teile des Kreises Altenkirchen und des Westerwaldkreises sowie für den Kreis Neuwied ist Hartmut Simon aus Mündersbach verantwortlich.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 03.08.2020

Wolfsindividualisierung liegt vor – im Westerwald sesshaft

Wolfsindividualisierung liegt vor – im Westerwald sesshaftDas Senckenberg Forschungsinstitut hat aktuell bestätigt, dass im Westerwald ein Wolf sesshaft geworden ist. Das Tier mit der Bezeichnung GW1159m hatte bei Helmenzen-Oberölfen im Kreis Altenkirchen vor wenigen Wochen drei Schafe gerissen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.07.2020

Verbandsgemeindeoberverwaltungsrat nach 45 Dienstjahren verabschiedet

Verbandsgemeindeoberverwaltungsrat nach 45 Dienstjahren verabschiedetWerkleiter Jürgen Kolb wird nach langjähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch zum 1. August 2020 in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Bürgermeister Fred Jüngerich dankte ihm im Rahmen der Werkausschusssitzung am 28. Juli 2020 für die geleisteten Dienste und für sein Engagement zugunsten der Belange der Verbandsgemeinde und zum Wohle seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.07.2020

Deutsch-amerikanisches Stipendium als Herausforderung und Chance

Deutsch-amerikanisches Stipendium als Herausforderung und Chance„Seit 1983 ermöglicht das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) alljährlich jungen Deutschen, mit einem Vollstipendium ein Schuljahr in den USA zu erleben. Zeitgleich sind junge US-Amerikanerinnen und Amerikaner zu einem Austauschjahr Gast in Deutschland“, berichtet der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 14.07.2020

Rüddel: „Keine fünf Krankenhäuser in Gefahr bringen!“

Rüddel: „Keine fünf Krankenhäuser in Gefahr bringen!“Bei der aktuellen Planung zum neuen Krankenhaus Altenkirchen/ Hachenburg steht der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag, Erwin Rüddel, derzeit aus Sorge um die Krankenhausversorgung der Region „quer im Stall“.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 04.06.2020

„Wäller Autokino“ in Altenkirchen offiziell eröffnet

„Wäller Autokino“ in Altenkirchen offiziell eröffnetDer Startschuss für das „Wäller Autokino“ ist offiziell gefallen: Am Donnerstagabend (4. Juni) hat VG-Bürgermeister Fred Jüngerich den Reigen der Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen mit der Unterstützung zahlreicher Vertreter aus der kommunalen Politik sowie Professor Dr. Jürgen Hardeck, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Kultursommers, eröffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.05.2020

Wandertipp: Wiedwanderung in Altenkirchen mit Ehrenmal und Bismarckturm

Wandertipp: Wiedwanderung in Altenkirchen mit Ehrenmal und BismarckturmDiese Wanderstrecke von etwa vier Kilometern ist ideal für Familien mit Kindern geeignet. Denn unterwegs gibt es vieles zu entdecken. Neben dem Ehrenmal der Stadt und dem Bismarckturm führt die Wanderung durch den Wald hinab ins romantische Wiedtal. Dort gibt es mehrere Rastmöglichkeiten und das Ufer der Wied lädt immer wieder zum Verweilen ein. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf dieser Wanderung ist die (kleine) Wiedschleife, in der sich die Wied in einem großen Bogen durch das Wiedtal schlängelt. Die Wanderstrecke kann auch mit einem geländegängigen Fahrrad befahren werden, ist aber für Kinderwagen leider nicht geeignet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.05.2020

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze FamilieAutokino – da war doch mal was!? Richtig, vor Jahrzehnten stand das Filmegucken aus dem Fahrzeug heraus bisweilen ganz oben auf der Liste der Freizeitbeschäftigungen. In Zeiten der Corona-Pandemie erlebt es eine Renaissance, weil Hygienevorschriften und Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.05.2020

Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleiben

Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleibenOrdnet eine Schule einen vorläufigen Schulausschluss an, so ist sie verpflichtet, zeitnah eine endgültige Entscheidung über den weiteren Verbleib des Schülers an der Schule zu treffen. Dies gilt auch während der Corona-Krise. So entschied das Verwaltungsgericht Koblenz auf den Eilantrag eines Achtklässlers.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 25.05.2020

Mit dem Bundestag 2021/2022 in die USA

Mit dem Bundestag 2021/2022 in die USA„Für 2021/2022 vergibt der Deutsche Bundestag wieder Stipendien für ein Austauschjahr in den USA an Schülerinnen und Schüler sowie an junge Berufstätige. Damit haben Interessierte die Chance den American Way of Life zu erleben sowie Politik, Gesellschaft und Kultur in den USA zu entdecken“, berichtet Erwin Rüddel MdB.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 20.05.2020

Ältere Menschen brauchen Perspektive in der Corona-Krise

Ältere Menschen brauchen Perspektive in der Corona-KriseDer Abgeordnete Erwin Rüddel, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag, macht sich Gedanken, wie das soziale Leben mit unseren älteren Mitbürgern wieder ermöglicht werden soll. Konkrete Vorschläge oder Handlungsanweisungen aus Berlin gibt es noch nicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 7
 
Region | Artikel vom 09.05.2020

Erwin Rüddel: „Bevölkerungsschutz wird konsequent ausgebaut!“

Erwin Rüddel: „Bevölkerungsschutz wird konsequent ausgebaut!“Am Donnerstag (7. Mai) hat der Deutsche Bundestag in erster Lesung das Zweite Bevölkerungsschutzgesetz beraten. Mit dem Zweiten Bevölkerungsschutzgesetz werden die im März getroffenen Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie weiterentwickelt und ergänzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Politik | Artikel vom 05.05.2020

Rüddel wirft Mobilfunknetzbetreiber Verschleppung vor

Rüddel wirft Mobilfunknetzbetreiber Verschleppung vor„Während die Politik konsequent den Ausbau der Mobilfunkversorgung forciert, um gerade in ländlichen Regionen, wie meinem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen, eine flächendeckende Mobilfunkversorgung sicherzustellen, sind die Zusagen der Mobilfunkanbieter weniger verlässlich“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 04.05.2020

Flächendeckende Corona-Tests in den Alten- und Pflegeheimen

Flächendeckende Corona-Tests in den Alten- und Pflegeheimen„Im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages wird in dieser Woche der Beschluss ergehen, dass auch in unserer Region flächendeckende Corona-Tests in den Alten- und Pflegeheimen durchgeführt werden können“, berichtet aktuell der Ausschussvorsitzende und heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Politik | Artikel vom 30.04.2020

Rüddel: Gastronomie schrittweise öffnen

Rüddel: Gastronomie schrittweise öffnen„Während Lieferdienste für Speisen und Getränke vielerorts gut laufen, sind Restaurants und Hotels noch immer geschlossen. Für viele Betriebe, das wurde mir auch in persönlichen Gesprächen berichtet, ist die Lage mehr als ernst. Zur Entschärfung könnte eine schrittweise Öffnung der Gastronomie, unter Einhaltung eines detaillierten Hygieneplans beitragen“, konstatiert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Bundesweiter Wettbewerb: „Kunst kann überall“
Kreisgebiet. Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Städte und Kommunen auf, sich für den mit 15.000 Euro dotierten Stiftungspreis ...

Kreistag am Montag fällt aus
Altenkirchen. Die für den 21. Dezember geplante Kreistagssitzung fällt aus. Das haben die Mitglieder des Kreistages im Umlaufverfahren ...

SV „Adler“ Michelbach sagt Jahreshauptversammlung ab
Altenkirchen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie haben in diesem Jahr bereits schon viele Termine nicht stattgefunden. ...

Jobcenter im Kreis Altenkirchen ab Mittwoch geschlossen
Die Jobcenter in Altenkirchen, Betzdorf und Wissen sind wegen der pandemie-bedingten Kontaktbeschränkungen ab Mittwoch dem ...

Neuer Workshop für Teens: Sketchnotes
Altenkirchen. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit dem evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Kompa ...

SV Leuzbach-Bergenhausen – Termine 2021
In seiner letzten Vorstandssitzung des Jahres 2020 wollte sich eigentlich der Vorstand über die Termine für das Jahr 2021 ...

Kreisausschuss berät am Montag
Altenkirchen. Am nächsten Montag, dem 14. Dezember, treffen sich die Mitglieder des Kreisausschusses zu ihrer 14. Sitzung ...

Illegale Abfallentsorgung in der Gemarkung Altenkirchen-Leuzbach
Die örtliche Ordnungsbehörde wurde am 5. Dezember über eine illegale Ablagerung informiert. Es ist davon auszugehen, dass ...

Altenkirchen: Einbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus
Altenkirchen. In der Zeit von Montag, 7. Dezember, 11.30 Uhr bis Dienstag, 8. Dezember, 12 Uhr, kam es in Altenkirchen zu ...

Selbsthilfegruppe Endometriose Altenkirchen und Wissen
Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfe (WeKISS | DER PARITÄTISCHE) unterstützt auf Initiative einer ...



Unternehmen

Eichel Maschinencenter Altenkirchen Eichel Maschinencenter
 
Auto Adorf GmbH Altenkirchen Auto Adorf GmbH
 
Wagner Immobilien Altenkirchen Wagner Immobilien
 
INTERSPORT HAMMER Altenkirchen INTERSPORT HAMMER
 
Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH Altenkirchen Altenkirchener Autozentrale Sturm GmbH
 
Maxi Markt GmbH Altenkirchen Maxi Markt GmbH
 
Rock`n Hose Altenkirchen Rock`n Hose
 
Optik Bosch Altenkirchen Optik Bosch
 
La Piccola - vino e più Altenkirchen La Piccola - vino e più
 
Sportclub OPTIMUM Altenkirchen Sportclub OPTIMUM
 


Vereine

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e.V.
 
Badminton Club Altenkirchen
 
CVJM American Sports Club e.V.
 
Gleitschirmfreunde Westerwald
 
Haus Felsenkeller e.V. - Bildungsbüro
 
Haus Felsenkeller e.V. - Kultur-/Jugendkulturbüro
 
Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention
 
Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen e.V.
 
Ski Club Altenkirchen e. V.
 
SRS Altenkirchen
 
SV Leuzbach - Bergenhausen e.V.
 
Westerwälder Radsportfreunde e.V.
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen u. Umgebung
 

Werbung